Skip to main content

Radio 100

Radio 100 was a leftist-alternative radio station in West-Berlin. It started in March 1987 and went bankrupt in February 1991. In its time it delivered the soundtrack to the opening of the Wall, the rise of the women’s and LGBT movements and the birth of Techno. In March 2017, Radio 100 celebrated its 30th anniversary.


rss RSS

Show sorted alphabetically
Show sorted alphabetically
SHOW DETAILS
up-solid down-solid
eye
Title
Date Archived
Creator
Radio 100
by ARD-aktuell / tagesschau.de
movies
eye 1,043
favorite 6
comment 0
Das Jahr, in dem Radio 100 geboren wurde, war ereignisreich. Radio 100 taucht im Jahresrückblick der ARD Tagesschau zwar nicht auf, wohl aber der Medienstaatsvertrag, der das „duale System“ aus öffentlich-rechtlichem und privatem Rundfunk und damit Radio 100 möglich gemacht hat. Eindrückliche Bilder, darunter einstürzende Neubauten in den USA, die für alle die Zeit zurückholen wird, die sie damals gesehen haben. Politik Inland Bei den Bundestagswahlen am 25. Januar verzeichnen die...
Topics: ARD, Tagesschau, Jahresrückblick 1987, Radio 100
Radio 100
by Radio 100
movies
eye 56
favorite 0
comment 0
Francoise Cactus + Brezel Göring sind Stereo Total
Topic: Radio 100
Radio 100
audio
eye 61
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost, Mai 1988 (57:32)  Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten Autoren...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
by Radio 100
movies
eye 41
favorite 0
comment 0
Cathrin Pfeifer : Akkordeon
Topic: Radio 100
Radio 100
audio
eye 92
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost, Pilotsendung 22.07.1987  Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
audio
eye 50
favorite 0
comment 0
Lebensweisheiten: Lotti Huber – Berlin  (2:22) von Angela Gobelin und Waltraud Schwab mit einem Gedicht über Berlin Radio 100 war ein Produkt der späten 80iger Jahre in Berlin/West und konnte wahrscheinlich so auch nur hier entstehen und bestehen. Die Dissonanzen waren die tägliche Sendung von Frauen für alle. Es ging um die weibliche Sicht auf die Welt und um die Möglichkeit Frauen aus den verschiedensten Lebensbereichen ein Forum zu geben. 
Topics: Radio, Frauen, Berlin
Radio 100
audio
eye 157
favorite 0
comment 0
Die erste Sendung von Radio 100 am 1.3.1987 aus der Potsdamer Str. 131 in Berlin
Topics: Radio 100, Radiosendung
Radio 100
audio
eye 61
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost, September 1989 (49:10) Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten Autoren...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
audio
eye 51
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost, Oktober 1988 (56:44)  Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten Autoren...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
audio
eye 66
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost, März 1989 (1:01:29) Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten Autoren...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
audio
eye 56
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost,  Juni 1988 (46:05) Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten Autoren...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
audio
eye 41
favorite 0
comment 0
Beitrag zum umstrittenen Konzert der Testbildtesters und Gegendarstellung der Band  (7:41)  Radio 100.000, die freie Stimme der 100.000 StudentInnen Radio 100.000 agierte und agitierte als Streikmedium im Berliner und deutschlandweiten Unistreik 1988-89. Manche Beiträge von Radio 100.000 entpuppen sich im Rückblick als ausdrucksvolle Charakterstudien der Studierendenschaft der 1980er Jahre. Sie zeigen die ungeheure Dynamik und Euphorie, die der Streik als kollektives Ereignis mobilisieren...
Topics: Radio, Radio 100.000, Unistreik, Berlin, Freie Universität Berlin
Radio 100
by Ulli Jossner, Radio 100
audio
eye 2,137
favorite 1
comment 1
Radio 100 Checkpoint Ulli Jossner telefonisch von Bolle, 1. Mai 1987
favoritefavoritefavoritefavoritefavorite ( 1 reviews )
Topic: Radio 100
Radio 100
audio
eye 61
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost, September 1988 (54:20)  Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
audio
eye 60
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost, April 1988 (54:20)  Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten Autoren...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
audio
eye 80
favorite 0
comment 0
22.00 – 23.00 Uhr die Audionauten mit Hans Peter Kuhn, Johannes Schmölling und Niko Tenten, Gastgeber Frank Holzkamp
Topic: Radio 100
Radio 100
audio
eye 72
favorite 0
comment 0
20.00 – 22.00 Uhr Geburtstagssendung ab 20 Uhr live von der Bühne, mit Angela Gobelin, Anni Domini & vielen Gästen
Topic: Radio 100
Radio 100
audio
eye 100
favorite 0
comment 0
Sendebeginn 24-Stunden-Programm von Radio 100 auf 103,4 MHz, mit Manuela Kay, Joachim Schulte, Boris Aljinovic, Maurice, Frank Szeimis, Dirk Ludigs, 01.09.1989 (34:05)
Topics: Radio, Berlin, Medienpolitik
Radio 100
audio
eye 101
favorite 0
comment 0
Max Goldt: Die Radiotrinkerin , im Nachtflug auf Radio 100 am 09.03.1988 (Ausschnitt) Koproduktion Audionauten & Nachtflug Redaktion: Hans Hütt Technik: Dirk Appelt Nachtflug Aus einem Kellerstudio im Grunewald sendete ab dem Frühjahr 1986 Radio Rotation, ein Projekt des Galeristen und Verlegers Juergen Vetter. Für Radio Rotation entwickelte Hans Hütt zusammen mit Juergen Vetter eine wöchentliche Literatur- und Musiksendung unter dem Titel „Tagtraum“. Das Programm suchte früh die...
Topics: Radio, Nachtflug, Hörspiel, Audionauten
Radio 100
audio
eye 92
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost,  August 1987 (30:10)  Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
audio
eye 18
favorite 0
comment 0
‚Dann ist Weihnachtszeit‘, Josef , 23.12.1988 (1:10)  von Josef Krafcyk Radio 100.000, die freie Stimme der 100.000 StudentInnen Radio 100.000 agierte und agitierte als Streikmedium im Berliner und deutschlandweiten Unistreik 1988-89. Manche Beiträge von Radio 100.000 entpuppen sich im Rückblick als ausdrucksvolle Charakterstudien der Studierendenschaft der 1980er Jahre. Sie zeigen die ungeheure Dynamik und Euphorie, die der Streik als kollektives Ereignis mobilisieren konnte. Dazwischen...
Topics: Radio, Radio 100.000, Unistreik, Berlin
Radio 100
audio
eye 21
favorite 0
comment 0
Der Weihnachtsmann , 23.12.1988 (0:37)  Radio 100.000, die freie Stimme der 100.000 StudentInnen Radio 100.000 agierte und agitierte als Streikmedium im Berliner und deutschlandweiten Unistreik 1988-89. Manche Beiträge von Radio 100.000 entpuppen sich im Rückblick als ausdrucksvolle Charakterstudien der Studierendenschaft der 1980er Jahre. Sie zeigen die ungeheure Dynamik und Euphorie, die der Streik als kollektives Ereignis mobilisieren konnte. Dazwischen findet sich das eine oder andere...
Topics: Radio, Radio 100.000, Unistreik, Berlin
Radio 100
audio
eye 22
favorite 0
comment 0
Pfarrer Swirdalsgott in der Rubrik ‚Berliner Quatsch‘ , Dez. 1988 (1:31)  S paß spielte eine riesengroße Rolle im Streik. Eine ganze Reihe von Songs, Gedichten & anderem nettem Quatsch wurden für und bei Radio 100.000 produziert. Radio 100.000, die freie Stimme der 100.000 StudentInnen Radio 100.000 agierte und agitierte als Streikmedium im Berliner und deutschlandweiten Unistreik 1988-89. Manche Beiträge von Radio 100.000 entpuppen sich im Rückblick als ausdrucksvolle...
Topics: Radio, Radio 100.000, Unistreik, Berlin
Radio 100
audio
eye 27
favorite 0
comment 0
Nachtflug Beatlyrik , 15.02.1989 (59:51) von und mit Katharina Döbler
Topics: Radio, Nachtflug
Radio 100
by Radio 100, Ellen Fricke, Andreas Mengel, Gregor Schuster
audio
eye 46
favorite 0
comment 0
Radio 100.000: La vie en dose - Ein Dosaster.  Hörspiel von Ellen Fricke, Andreas Mengel und Gregor Schuster, 1989 (32:13). Realisiert im Elektronischen Studio der TU-Berlin - gesendet auf Radio 100. Mit Amar Alane, Anita Schenk und Wolfram Haack. Herzlichen Dank an Folkmar Hein und Bernd Schönhaar vom Elektronischen Studio der TU-Berlin. Dem Hörspiel ging ein Experiment voraus: 24 Jahre lang wurde das junge Autorenkollektiv mit Dosenfutter ernährt: Alerte, Sandmännchen, Sesamstraße,...
Topics: Radio, Hörspiel, Audioart
Radio 100
audio
eye 37
favorite 0
comment 0
Jahresrückblick , 28.12.1988, Radiosendung (55:20) Eldoradio – das erste schwul-lesbische Radioprogramm 1984 startete die Initiative für das erste schwule Radioprogramm Deutschlands. Im August 1985 ging Eldoradio im West-Berliner Kabelpilotprojekt auf Sendung im Rahmen des Senders „Hör 1″. Es war eine zunächst rein schwule Gruppe, die ersten lesbischen Mitarbeiterinnen kamen 1986 dazu. Die Eldoradio-Redaktion war eine der Gruppen, die sich gemeinsam auf die UKW-Frequenz 100,6 MHz...
Topics: Radio, homosexual, Eldoradio
Radio 100
audio
eye 36
favorite 0
comment 0
Werbeblock 2      Sandino Dröhnung ----  Schule der Shivas  ---- Garage  --- Feuer und Flamme (fake)  Werbung Die Werbung auf Radio 100 saß zwischen allen Stühlen. Die Redakteure reagierten genervt auf die Werbung und freuten sich doch, wenn ein bisschen was lief, was die Existenz des Senders in der Potsdamer Straße 131 sicherte.  Die Schizophrenie war greifbar.   Die Werbeleute sahen sich als Nachkommen von Monty Python, und zusammen mit der Technik wurden einige künstlerisch...
Topics: Radio, Werbung, Medien
Radio 100
audio
eye 46
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost, Dezember 1988 (1:00:04)  Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
audio
eye 31
favorite 0
comment 0
Nicht wissen wohin , 07.02.1990 (1:00:01) von und mit Katharina Döbler  
Topics: Radio, Nachtflug
Radio 100
audio
eye 32
favorite 0
comment 0
Block 7        Mikado ---  Aktiv Reisen --- Olympia 2000    Werbung Die Werbung auf Radio 100 saß zwischen allen Stühlen. Die Redakteure reagierten genervt auf die Werbung und freuten sich doch, wenn ein bisschen was lief, was die Existenz des Senders in der Potsdamer Straße 131 sicherte.  Die Schizophrenie war greifbar.   Die Werbeleute sahen sich als Nachkommen von Monty Python, und zusammen mit der Technik wurden einige künstlerisch wertvolle Miniaturen gestaltet. Zwar waren...
Topics: Radio, Werbung, Medien, Berlin
Radio 100
by Radio 100
movies
eye 21
favorite 0
comment 0
BarBoBu Hausband (Soul Coverband)
Topic: Radio 100
Radio 100
audio
eye 43
favorite 0
comment 0
Block 9        Titanic --- Chocolat ---   Werbung Die Werbung auf Radio 100 saß zwischen allen Stühlen. Die Redakteure reagierten genervt auf die Werbung und freuten sich doch, wenn ein bisschen was lief, was die Existenz des Senders in der Potsdamer Straße 131 sicherte.  Die Schizophrenie war greifbar.   Die Werbeleute sahen sich als Nachkommen von Monty Python, und zusammen mit der Technik wurden einige künstlerisch wertvolle Miniaturen gestaltet. Zwar waren die Werber...
Topics: Radio, Werbung, Medien, Berlin
Radio 100
audio
eye 41
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost, Mai 1998 (59:07) Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten Autoren...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
audio
eye 27
favorite 0
comment 0
Stimmengewirr + Dissonanzen Jingle  (1:15) Collage + Jingle; ca. 1988 Radio 100 war ein Produkt der späten 80iger Jahre in Berlin/West und konnte wahrscheinlich so auch nur hier entstehen und bestehen. Die Dissonanzen waren die tägliche Sendung von Frauen für alle. Es ging um die weibliche Sicht auf die Welt und um die Möglichkeit Frauen aus den verschiedensten Lebensbereichen ein Forum zu geben.  http.//radio100.de
Topics: Radio, Frauen, Jingle
Radio 100
by Radio 100, Frank Holzkamp, Volker Grassmuck
audio
eye 806
favorite 0
comment 0
Satanische Botschaften per Backmasking in Rockmusik eingebaut sind die Lieblingsparanoia von "Diagnosen", Lyndon LaRouche (EAP), Beatles und Maharishi Mahesh Yogi. Das "turn back" von ELO ist offensichtlich als Aufforderung zur Umkehr gemeint. Gerichtet an diejenigen, die sich dem satanisch inspirierten Rückwärtshören verschrieben haben. Mit erhobenem Zeigefinger und listigem Lächeln wird eine Belehrung in Sachen Physik gegeben: „The music is reversible, but time is...
Topics: Radio 100, Nachtflug, Nachtflug
Radio 100
audio
eye 71
favorite 0
comment 0
19.00 – 20.00 Uhr Mr Blowfish
Topic: Radio 100
Radio 100
audio
eye 87
favorite 0
comment 0
17.00 – 19.00 Uhr Eldoradio Die lesbisch-schwule Radiosendung : Blicke zurück (im Zorn?) auf die Szene der 80er in West-Berlin und den Mauerfall bis zur Verspießerung der LGTB-Community von heute… Redaktion und Moderation: Manuela Kay und Andrea Winter, featuring Giselle d’Apricot Zu Gast sind: die frühere „Eldoradio-Putzfrau“ Karlene Erscher und ein Ur-Mitbegründer von Eldoradio Traude Bührmann, Aktivistin aus der Lesbenbewegung der 70er Jahre und Mahide Lein (Aktivistin,...
Topic: Radio 100
Radio 100
audio
eye 51
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost, Februar 1988 (56:34)  Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten Autoren...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
audio
eye 56
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost, März 1988 (59:14)  Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten Autoren...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
audio
eye 49
favorite 0
comment 0
Block 8   Wienerwald --- Eigenwerbung (ernst gemeint) --- Ararat   Werbung Die Werbung auf Radio 100 saß zwischen allen Stühlen. Die Redakteure reagierten genervt auf die Werbung und freuten sich doch, wenn ein bisschen was lief, was die Existenz des Senders in der Potsdamer Straße 131 sicherte.  Die Schizophrenie war greifbar.   Die Werbeleute sahen sich als Nachkommen von Monty Python, und zusammen mit der Technik wurden einige künstlerisch wertvolle Miniaturen gestaltet. Zwar waren...
Topics: Radio, Medien, Werbung, Berlin
Radio 100
audio
eye 30
favorite 0
comment 0
Raumschiff Delta Venus antwortet nicht (1. Folge) , Hörspiel, März 1987 (8:00) Eldoradio – das erste schwul-lesbische Radioprogramm 1984 startete die Initiative für das erste schwule Radioprogramm Deutschlands. Im August 1985 ging Eldoradio im West-Berliner Kabelpilotprojekt auf Sendung im Rahmen des Senders „Hör 1″. Es war eine zunächst rein schwule Gruppe, die ersten lesbischen Mitarbeiterinnen kamen 1986 dazu. Die Eldoradio-Redaktion war eine der Gruppen, die sich gemeinsam auf...
Topics: Radio, homosexual
Radio 100
movies
eye 61
favorite 0
comment 0
Propaganda und Gegenöffentlichkeit. Roland Jahn (Radio Glasnost) im Gespräch mit Markus Reuter (Netzpolitik.org) über die Freiheit der Information Samstag, 04.03.2017, 17 Uhr „Fake News“ gab es schon immer. Einer besonderen Beliebtheit erfreuten sie sich in der DDR. Allerdings schenkte kaum jemand den Berichten im „Neuen Deutschland“ über die 150-prozentige Erfüllung eines Plansolls Glauben. Polit-Propaganda über die Gesellschaft lehrte die Menschen, die Botschaften zu ignorieren....
Topic: Radio 100
Radio 100
audio
eye 40
favorite 0
comment 0
Werbeblock 1       Apotheken Fake    ---  CD Galerie ----  Banu Banu  Werbung Die Werbung auf Radio 100 saß zwischen allen Stühlen. Die Redakteure reagierten genervt auf die Werbung und freuten sich doch, wenn ein bisschen was lief, was die Existenz des Senders in der Potsdamer Straße 131 sicherte.  Die Schizophrenie war greifbar.   Die Werbeleute sahen sich als Nachkommen von Monty Python, und zusammen mit der Technik wurden einige künstlerisch wertvolle Miniaturen gestaltet....
Topics: Radio, Werbung, Medien
Radio 100
audio
eye 43
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost, Juli 1989 (1:02:36) Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten Autoren...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
audio
eye 49
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost, Januar 1988 (47:55)  Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten Autoren...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin, Umweltbibliothek
Radio 100
audio
eye 43
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost, November 1987 (59:06)  Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin, Umweltbibliothek
Radio 100
audio
eye 30
favorite 0
comment 0
Kondome, 25.12.1988  (10:39) Spätestens als Aids in den 80iger Jahren plötzlich alle betroffen oder nachdenklich machte, wurden Kondome ein wichtiges Thema Collage und Hörspiel von Sylvia Bruch und Marion Fabian Radio 100 war ein Produkt der späten 80iger Jahre in Berlin/West und konnte wahrscheinlich so auch nur hier entstehen und bestehen. Die Dissonanzen waren die tägliche Sendung von Frauen für alle. Es ging um die weibliche Sicht auf die Welt und um die Möglichkeit Frauen aus den...
Topics: Radio, Kondome
Radio 100
movies
eye 29
favorite 0
comment 0
Vernissage der Ausstellung: Hans Hütt im Gespräch mit Lutz Hachmeister Freitag, 03.03.2017, 19 Uhr im Zelt Damals war die Lage übersichtlich. Es gab eine Öffentlichkeit mit 3 TV-Sendern, 4 Tageszeitungen und 1 Nachrichtenmagazin. Und es gab eine Gegenöffentlichkeit. Die verbreitete unterbliebene Nachrichten. Heute gibt es im Internet eine unüberschaubare Fülle von Stimmen. Und es gibt eine Fragmentierung von Öffentlichkeit, Filterblasen und Polarisierung. Würde Radio 100 heute...
Topic: Radio 100
Radio 100
audio
eye 76
favorite 0
comment 0
15.00 – 17.00 Uhr Dissonanzen  „Vielfalt lehrt Möglichkeiten – zwei Stunden frauenbewegtes Dissonanzen-Magazin“ Themen: „Quotenskandal“, „Das Alter veraltet“, „Feminismus ist sexy“
Topic: Radio 100
Radio 100
audio
eye 81
favorite 0
comment 0
7.00 – 8.30 Uhr Morgengrauen „Mies gelaunt am frühen Morgen – wie schon in den 80ern“ Moderation: Manuela Kay
Topic: Radio 100
Radio 100
audio
eye 24
favorite 0
comment 0
Asylanten , Ausschnitt, 17.11.1990 (16:20) Volker Gunske, Sven Lager Kunstrausch  Darf Satire alles? Ja, Satire darf alles! (Kurt Tucholsky) Journalismus ist Journalismus und Kunst ist Kunst, und Satire hat die Aufgabe zu verwirren. Eine Kennzeichnung als Satire bedeutet die Bevormundung der HörerInnen. (aus einem offenen Brief von Harald Asel ca. 1989 an die Radio 100 Geschäftsleitung) Es gibt keine dogmatische Rangordnung der verschiedenen "Kulturen", Ziel ist ein weitgehender...
Topics: Radio, Kunstrausch, Asylanten, Hausbesetzer, Berlin, Polizei
Radio 100
audio
eye 21
favorite 0
comment 0
Meldungen  (4:30)  Radio 100.000, die freie Stimme der 100.000 StudentInnen Radio 100.000 agierte und agitierte als Streikmedium im Berliner und deutschlandweiten Unistreik 1988-89. Manche Beiträge von Radio 100.000 entpuppen sich im Rückblick als ausdrucksvolle Charakterstudien der Studierendenschaft der 1980er Jahre. Sie zeigen die ungeheure Dynamik und Euphorie, die der Streik als kollektives Ereignis mobilisieren konnte. Dazwischen findet sich das eine oder andere Stück Spaß und Lust...
Topics: Radio, Radio 100.000, Unistreik, Berlin
Radio 100
audio
eye 27
favorite 0
comment 0
Streik Frauenknast Köpenick, 27.09.1990  (2:13) Gespräch von Christoph Flügge, Justizverwaltung Berliner Senat, mit Frauen aus dem Frauenknast in Köpenick von Claudia Daseking und Ulf Mohrling  Radio 100 war ein Produkt der späten 80iger Jahre in Berlin/West und konnte wahrscheinlich so auch nur hier entstehen und bestehen. Die Dissonanzen waren die tägliche Sendung von Frauen für alle. Es ging um die weibliche Sicht auf die Welt und um die Möglichkeit Frauen aus den verschiedensten...
Topics: Radio, Frauen, Justiz, Köpenick
Nachtflug zum 2. Geburtstag von Radio 100: Kampagne für die Realzeit , 01.03.1989 (1:00:29) Sprecher:  Thomas Kapielski, Christian Unverzagt, Frank Asmus, Volker Grassmuck, Hans Hütt Nachtflug Aus einem Kellerstudio im Grunewald sendete ab dem Frühjahr 1986 Radio Rotation, ein Projekt des Galeristen und Verlegers Juergen Vetter. Für Radio Rotation entwickelte Hans Hütt zusammen mit Juergen Vetter eine wöchentliche Literatur- und Musiksendung unter dem Titel „Tagtraum“. Das Programm...
Topics: Radio, Nachtflug, Medienpolitik
Bericht  über den Festakt z ur Einweihung Des Deutschen Historischen Museums (DHM) im Rahmen der 750  Jahrfeier von Berlin. 28.10.1987 Redebeiträge Helmut Kohl, Eberhard Diepgen Im Magazin Checkpoint auf Radio 100.  http://radio100.de
Topics: Radio, DHM, 750 Jahre Berlin
Radio 100
audio
eye 22
favorite 0
comment 0
Termine  (2:14)  Radio 100.000, die freie Stimme der 100.000 StudentInnen Radio 100.000 agierte und agitierte als Streikmedium im Berliner und deutschlandweiten Unistreik 1988-89. Manche Beiträge von Radio 100.000 entpuppen sich im Rückblick als ausdrucksvolle Charakterstudien der Studierendenschaft der 1980er Jahre. Sie zeigen die ungeheure Dynamik und Euphorie, die der Streik als kollektives Ereignis mobilisieren konnte. Dazwischen findet sich das eine oder andere Stück Spaß und Lust am...
Topics: Radio, Radio 100.000, Unistreik, Berlin
Radio 100
audio
eye 25
favorite 0
comment 0
Rainbow Bridge – je länger man in der Fremde lebt, desto fremder wird sie , Radiofeature von Hans Hütt, Erstsendung 09.09.1987 (43:50) mit Wolfram Haack Im Herbst 1987 arbeitete ich als Dramaturg mit an der Festwochenproduktion "Lost in the Stars & Stripes. Dieser Nachtflug erzählt die Geschichte des Exils in den USA von 1933 bis 1945. 
Topics: Radio, Feature, Nachtflug
Radio 100
audio
eye 23
favorite 0
comment 0
Radio 100 Jingle Potpourri  (1:21) Beitragsvorschau: Menschenrechte in der Türkei, Landesmediengesetz, Konzerttip, Büro für ungewöhnliche Maßnahmen Guter Themenüberblick mit Jingle Untermalung von Anni Domini und Ingrid Stipper ca. 1988 Radio 100 war ein Produkt der späten 80iger Jahre in Berlin/West und konnte wahrscheinlich so auch nur hier entstehen und bestehen. Die Dissonanzen waren die tägliche Sendung von Frauen für alle. Es ging um die weibliche Sicht auf die Welt und um die...
Topics: Radio, Jingle, Berlin
Radio 100
audio
eye 22
favorite 0
comment 0
Das Kopftuch – ein Stückchen Stoff in Geschichte und Gegenwart  (12:48) Straßeninterview für die Radiosendung Dissonanzen auf Radio 100: Was halten Sie von Frauen mit Kopftüchern?  Interview mit türkischer Soziologin Buchrezension 1987 von Deniz Dülec Radio 100 war ein Produkt der späten 80iger Jahre in Berlin/West und konnte wahrscheinlich so auch nur hier entstehen und bestehen. Die Dissonanzen waren die tägliche Sendung von Frauen für alle. Es ging um die weibliche Sicht auf die...
Topics: Radio, Frauen
Radio 100
audio
eye 24
favorite 0
comment 0
GroFie-Runde  1  mit Manuela Kay, Ahima Beerlage, Angela Gobelin, Stefan Kießbühl und Karla Schlender, 1991 vermutl.  (10:34) Die Vormittagssendung GROßSTADTFIEBER (GroFie) auf Radio 100, war zunächst mit einem totalen Sparkonzept, ohne Redaktion angetreten, um irgendwie den Vormittag zu füllen. An fünf Tagen sollten fünf verschiedene Moderatorinnen und Moderatoren ihre dreistündige Sendung selber füllen und gestalten. Dies gelang besser und sehr viel hörbarer als gedacht und war...
Topics: Radio, Großstadtfieber
Radio 100
audio
eye 23
favorite 0
comment 0
Lesbenjingle: Geht ans Leder, Jingle  (0:25) Eldoradio – das erste schwul-lesbische Radioprogramm 1984 startete die Initiative für das erste schwule Radioprogramm Deutschlands. Im August 1985 ging Eldoradio im West-Berliner Kabelpilotprojekt auf Sendung im Rahmen des Senders „Hör 1″. Es war eine zunächst rein schwule Gruppe, die ersten lesbischen Mitarbeiterinnen kamen 1986 dazu. Die Eldoradio-Redaktion war eine der Gruppen, die sich gemeinsam auf die UKW-Frequenz 100,6 MHz bewarben,...
Topics: Radio, homosexual, Eldoradio, Jingle
Radio 100
audio
eye 149
favorite 0
comment 0
Jingle "Funk Funk Funk - Ich hör so gerne Werbefunk"  lief am Anfang der Werbung auf Radio 100 Werbung Die Werbung auf Radio 100 saß zwischen allen Stühlen. Die Redakteure reagierten genervt auf die Werbung und freuten sich doch, wenn ein bisschen was lief, was die Existenz des Senders in der Potsdamer Straße 131 sicherte.  Die Schizophrenie war greifbar.   Die Werbeleute sahen sich als Nachkommen von Monty Python, und zusammen mit der Technik wurden einige künstlerisch...
Topics: Radio, Werbung
Radio 100
audio
eye 65
favorite 0
comment 0
Welt am Draht , 12.04.1988 (1:35:06) Moderation: Katharina Döbler mit Dirk Ludigs, Dieter Rulff, Ilona Mahrenbach, Werner Voigt, Frank Holzkamp, Oliver Tolmein Themen: DDR-Bauarbeiter in Westberlin, Frauenpolitik Vorstellung Anne Klein, Forderungen ErzieherInnen - Kitas verbessern, PK - Projektgesellschaft Kabelkommunikation - Adalbert Roloff, Hungerstreik RAF-Gefangene - Forderungen Helmut Pohl - Interview Monika Berberich (Ex RAF), Bericht Weckerprozess Revolutionäre Zellen - Ingrid Strobel...
Topics: Radio, DDR, Berlin, Frauenpolitik, Medienpolitik, RAF, Rote Armee Fraktion, Revolutionäre Zellen,...
Radio 100
audio
eye 20
favorite 0
comment 0
Alles Käse  (4:11) Beitrag in der Radiosendung Dissonanzen über die Clownin Gardi Hutter (zu Gast in der UFA Fabrik Berlin). Über die Arbeit einer Clownin von Mona Loos Radio 100 war ein Produkt der späten 80iger Jahre in Berlin/West und konnte wahrscheinlich so auch nur hier entstehen und bestehen. Die Dissonanzen waren die tägliche Sendung von Frauen für alle. Es ging um die weibliche Sicht auf die Welt und um die Möglichkeit Frauen aus den verschiedensten Lebensbereichen ein Forum zu...
Topics: Radio, Frauen, Berlin
Bericht von der Ernennung von Christian Specht zum neuen FU-Präsident während des Studentenstreiks   1988  (1:15)  Radio 100.000, die freie Stimme der 100.000 StudentInnen Radio 100.000 agierte und agitierte als Streikmedium im Berliner und deutschlandweiten Unistreik 1988-89. Manche Beiträge von Radio 100.000 entpuppen sich im Rückblick als ausdrucksvolle Charakterstudien der Studierendenschaft der 1980er Jahre. Sie zeigen die ungeheure Dynamik und Euphorie, die der Streik als...
Topics: Radio, Radio 100.000, Unistreik, Berlin
Radio 100
audio
eye 18
favorite 0
comment 0
Umfragen unter Passanten und Studierenden, während und nach dem Streik  (10:46)  Radio 100.000, die freie Stimme der 100.000 StudentInnen Radio 100.000 agierte und agitierte als Streikmedium im Berliner und deutschlandweiten Unistreik 1988-89. Manche Beiträge von Radio 100.000 entpuppen sich im Rückblick als ausdrucksvolle Charakterstudien der Studierendenschaft der 1980er Jahre. Sie zeigen die ungeheure Dynamik und Euphorie, die der Streik als kollektives Ereignis mobilisieren konnte....
Topics: Radio, Radio 100.000, Unistreik, Berlin
Radio 100
audio
eye 26
favorite 0
comment 0
"Die Audionauten - Das Radio im audionomen Sektor" war eine Radiosendung auf Radio 100, die sich u.a. mit Klangkunst beschäftigte. Zusammenschnitt der Kohlrede 1987 durch HP Kuhn auf die Kernaussagen , Sylvester 1988 (2:22) Die Sylvester-Sendung 1988 reagierte künstlerisch auf die Rede von Bundeskanzler Helmut Kohl, die an diesem Tag im Fernsehen lief. Hintergrund war die Ausstrahlung der Rede des Bundeskanzlers Sylvester 1987, bei der durch eine Verwechselung von Sendebändern die...
Topics: Klangkunst, audioart, Radio
Radio 100
movies
eye 80
favorite 0
comment 0
Freie Radios in Berlin: wann gibt es wieder eine Vollfrequenz? Samstag, 04.03.2017, 14 Uhr Radio 100 war nur möglich durch die Einführung des dualen Systems. Es hatte auch direkte Vorläufer wie Radio Gaga, Eldoradio, das schon im August 1985 im Berliner Kabelpilotprojekt auf Sendung ging, und den Musiksender X-Radio von Addy Gärtner. Es war zugleich der erste Privatfunker, der in Berlin auf den Äther ging und eine learning-by-doing Bürger- und Ausbildungskanal avant la lettre. 1995 gab es...
Topic: Radio 100
Radio 100
audio
eye 62
favorite 0
comment 0
Kassette zum einjährigen Geburtstag von Radio 100 Radio 100 wird 1 (A-Seite) Radio100 wird eins Am 1. März 1988 wurde Radio 100 ein Jahr alt. Dazu unternahm es eine Zeitreise in die Zukunft und blickte von dort zurück. Der Pförtner eines Ministeriums (Frank Holzkamp) entdeckte in einer Gerümpelecke eine rote Tonne voller Bandschnipsel. Mit seiner Kollegin (Sabine Wahrmann) identifizieren sie die als historisches Tonträgermaterial, finden im Ministerium ein Abspielgerät ... und verstehen...
Topics: Radio, Medienpolitik, Berlin
Radio 100
audio
eye 20
favorite 0
comment 0
In der Medina von Sousse  , Sept. 1988 (1:02:16) Im Sommer 1988 verbrachte Hans Hütt sechs Wochen als öffentlicher Schreiber in der Medina von Sousse. Darüber berichtet dieser Nachtflug aus dem September 1988. 
Topics: Radio, Nachtflug
Radio 100
audio
eye 30
favorite 0
comment 0
Radio Glasnost,  Juli1988 (57:18)  Radio Glasnost Für die Bürgerrechtsbewegung der DDR war besonders die monatlich seit August 1987 von der späteren Chefredakteurin von Radio Multikulti Ilona Marenbach moderierte einstündige Sendung Radio Glasnost von Bedeutung. Den Anstoß für die einzigartige Sendung gab der 1983 gewaltsam aus der DDR ausgebürgerte Oppositionelle Roland Jahn, der maßgeblich neben dem Journalisten Dieter Rulff sowie dem Mitte 1987 aus Ost-Berlin ausgereisten Autoren...
Topics: Radio, DDR, Opposition, Berlin
Radio 100
audio
eye 31
favorite 0
comment 0
Revolution! , 13.07.1989 (51:30) Eine Zeitreise nach Paris - 200 Jahre zurück Annette Schäfer, Volker Gunske, Frank Szeimies, Harald Asel
Topics: Radio, Kunstrausch, Paris, Revolution
Morgengrauen  mit Jörg Schulze Nachrichten und Joachim Schulte am Mikro, 02.01.1991 (17:12) Morgengrauen Für das Radio-100-Team war es überraschend, dass sich die von der Belegschaft eher ungeliebten morgendlichen Sendungen wie MORGENGRAUEN und GROßSTADTFIEBER großer Beliebtheit erfreuten. Viele Radio-100-Hörerinnen und -Hörer, gingen morgens, wie andere Menschen auch, arbeiteten oder zur Uni bzw. Schule und hörten Radio zur damaligen „Radio-Prime-Time" und erhielten so ihre...
Topics: Radio, Morgengrauen, Radio 100, Nachrichten, Berlin
Radio 100
audio
eye 36
favorite 0
comment 0
Merz-Radio, Collage für K. S. , 02.03.1988 (59:42) Am 2. März 1988 sendete der Nachtflug eine Auswahl aus der Geburtstagssendung für Kurt Schwitters vom 17. Juni 1987.  Von Hans Hütt. Mit Wolfram Haack, Helmut Höhe, Sabine Vogel, Thomas Kapielski, Andreas Pasqueur, Tödliche Doris, Diethart Küsdorf, Bernd Rauschenbach, Michael Arlhof, Kaspar Brecht, Hans-Peter Kuhn, Dirk Appelt, Cordula Ritter, Sabine Wahrmann, Phillip Herkins, Johannes Schmöllung, u.a. Nachtflug Aus einem Kellerstudio...
Topics: Radio, Nachtflug, Schwitters, Tödliche Doris
Radio 100
audio
eye 25
favorite 0
comment 0
Radio 100 war ein Produkt der späten 80iger Jahre in Berlin/West und konnte wahrscheinlich so auch nur hier entstehen und bestehen. Die Dissonanzen waren die tägliche Sendung von Frauen für alle. Es ging um die weibliche Sicht auf die Welt und um die Möglichkeit Frauen aus den verschiedensten Lebensbereichen ein Forum zu geben.  Alexandowna Woronina , 17.05.1989 (20:34) ein Interview (russisch mit Übersetzung) mit der Philosophin und Mitglied der sowjetischen Akademie der Wissenschaften...
Topics: Radio, Feminismus, Perestroika