Skip to main content

Full text of "Loony Balloon (1983)(Philips)(en-de)"

See other formats


PHILIPS 



^^^^^Jg 




N# 







z 



Instructions for use 



Numbers in the lext refer 
to Illustrations contained 
on e flap inside the back 
cover. 



J 



Wren using a Videopac game 
computer with buflt-fn black and 
white monitor, you should set the 
contrast control at position 6 

LOONY BALLOON 

A little boy carrying a 
craziiy- swaying balioon, crosses a 
children s playground. Bui before 
he can leave, he must reduce the 
sway of his balloon. To 60 this, he 
must called at least 50 points . 
with your help of course In the 
playground There are various 
amusements - a rocking horse, 
slide, roundabout and trees all of 
which csn earn points. And there 
are ways to earn bonus points as 
you will socn see. There are also 
hidden dangers that threaten the 
balloon if you manage to oet the 
boy out still carrying The balloon 
The game switches to another 
more challenging playground It 
however, the balloon is burst, 
thai' 5 when ihe game ends. 



Wide choice of games 

Loony Balloon offers no fewer than 
10 diffsrenl game variations ■ a 
choice 10 sutt every level of paying 
skill. They are numbered from to 
9. m ascending order of 
complexify Game 0. the simplest, 
is shown In £ There is aiso 
another significant difference with 
games 10 A. the playground 
layout is fixed, games 5 to 9. 
however, lake place in "magical' 
playgrounds where walls can 
appear, disappear or simply |ump 
from one location to another A 
and £ and £ show the first 
three changes occurring in game 5. 

Game selection 

To stan 3 new series of games, 
press RESET LS an your 
console keyboard and the words 
SELECT GAME will appear on the 
screen Now you cen choose any 
game from to 3 amply by 
pressing the appropriate number 
key. eg FD^ . The 
corresponding playground will 
appear on the screen with the Itnle 
boy and his Foony baltoon 
31 Ihe enirance Using the joystick 
£ of your nghi hand control unit. 
guide the boy to the various 



playground amusemnnrs ■ the elide 
. roundabout . rocking 
horse and trees £ Playing 
on these earns poinis. but each 
item can only be used once Bonus 
points can si so- be obtained . . bu| 
these involve a certain arncuni pi 
risk! 

Watch out for the birds . . . 

One danger is a playful bird ^ 
that frequently swoops across ihe 
playground at the height of the 
boys hesd Naturally The balloon 
will burst li the bird touches it- Vou 
can prevent this by pressing the 
ACTION button £ on your hand 
control: the boy well immediately iel 
go of the balloon which will then 
ftoai up and away from him - . . ana 
from the bird. Once the bird is 
safety past, giving you a handsome 
bonus as 11 does so. the boy can 
then chase and catch ihe balloon 
This is done by lining up the boy's 
hand with the bottom ot the string 
and by pressing the ACTION 
button at the same lime Always 
remember ihpugh mat when the 
boy moves from left to right his 
right hand holds the balloon, and 
vice versa An audible 'bleep" will 
confirm Ihe catch and a few 
more bonus points acquired. 



VIDEOWC S4 



, , . and sudden gusts or wind! 

All the playgrounds surfer from 
sudden gusts ot wind ^ which 
spring up I! the boy stands snll for 
too long. These gusfs are so 
powerful and unexpected that they 
blow the balloon out of the hoy 5 
grasp And H foe re happens to be 
s wall close by that will be the 
end of the balloon, and the game' 
Another point to keep in mind is 
thai when a game has been in 
progress tor some lime, the 
balloon will rise more rapidly when 
released. This makes it more 
difficult and Ultimately impossible, 
to catcrh the balloon before it 
bursts. 

Increasing game complexity 

Balloon acceleration is iusl one 
example ot how ihe complexity 

increases as the game- progresses. 
II you succeed fh bringing ihe boy 
and baiioon through the 
playground exit, his victory leap 
will signify more bonus points - 
and an increase in complexity The 
boy and balloon move 
automatically from the old 
playground 4P to the entrance of 
another playground 6 . with a 
different, more complicated layout. 



Thps applies equally to games with 
a fixed playground layout (as 
screens and % show for 
game 0) and those with a magic 
playground Isee screens <0 and 
^ tor game 5) To make things 
even more difficult, the game takes 
place at a taster pace, and the 
gusts of wind lend to spring up 
more quickfy than before 

Scoring 



S4 until 11 is exceeded and a new 
name entered, or a new series is 
begun by pressing RESET LS A 
new game can be started simply 
by moving Ihe joystick. Winner is 
the player with ihe highest score at 
the end ot 3 series ot games. 



Roundabout 


12 points 


Slide 


10 points 


Rocking horse 


7 points 


Each tree 


5 points 


Catching balloon 


2 palms 


Evading bird 


8 points 


Leaving playground 


25 points 



The ratal number of points 
accumulated during a game is 
indicated at the bottom of the 
screen £ A: the end ot the first 
game, when ihe balloon has burst 
£l , you can key <n your name m 
place ot the six question marits 
Unused question marks can 
be removed by touching the 
SPACE key. and if you make an 
error while keying in the letters, 
just operate the CLEAR key and 
slan again, Your score will remain 
on screen as the highest score 



Die Zahlen im Text entsprechen denen der Abbildungen auf dem 
Einschlagteil des hinteren Umschlagblattes. 

Bei Verwendunq eines Videopac-Spielcom outers, miteinqebautem 
SchwarzweiB-Monitor ist der Kontrastreqler in Stellunq 6 zu brinqen. 

LOONY BALLOON 

(Der verrCickte Luftballon) 

Ein kleinerJunge uberquerteinen Kinderspielplatz. In der Hand halter 
einen Luftballon, der wild hin-und herschwankt. Er kann den Platz nur 
verlassen, wenn es ihm gelingt, die Hin- und Herbewegung des Ballons zu 
verringern. Urn das zu erreichen, mu(3 ermindestens 50 Punkte erringen . 
. . mit Ihrer Hilfe, verstehtsich! Auf dem Platz gibtes verschiedene 
Spielgerate: ein Schaukelpferd, eine Rutechbahn, ein Karussell und 
Kletterbaume. An jedem Gerat kann man Punkte sammeln. AuBerdem 
besteht noch die Moglichkeit, Extrapunkte zu buchen. Darauf kommen wir 
gleich noch zuruck. Andererseits drohen dem Ballon aber allerlei 
verborgene Gefahren. Wenn as Ihnen gelingt, den Jungen mitseinem 
Luftballon in der Hand sicher vom Spielplatz herunter zu dirigieren, 
schaltetdas Spiel automatisch auf eine andere, schwierigere 
Platzeinteilung urn. Wenn der Ballon platzt, ist das Spiel aus. 

Viele Spielmbglichkeiten 

"Derverruckte Luftballon" ist fur Spieler jeden Niveaus geeignet, denn es 
werden nichtwenigerals 10 verschiedene Spielvarianten geboten! Die 
Spiele sind entsprechend dem wachsenden Schwierigkeitsgrad von bis 

9 numeriert. Spiel - das einfachste - ist in Abbildung ©wiedergegeben. 
Hinweis:fiirdie Spiele bis 4 gilt eine teste Platzeinteilung, wahrend die 
Spiele 5 bis 9 auf "magischen" Spielplatzen stattfinden, wo plbtzlich 
Sperrmauern enlstehen bzw. verschwinden oder von einem Punkt zum 

anderen verspringen. In Abb. ©, ©und ©sieht man die ersten 
Platzanderungen, wie sie bei Spiel Nr. 5 auftreten. 

Wahl des Spiels 

Zum Starten einer Spielserie driicken Sie Taste RESET an Ihrer Tastatur. 
Es erscheint dann auf dem Bildschirm der Text SELECT GAME. Sie 
konnen nun ein beliebiges Spiel von bis 9 wahlen, indem Sie einfach die 
entsprechende Zifferntaste drCicken, z.B. Taste [4]. Der entsprechende 



Spielplatz erscheint auf dem Bildschirm (Abb. ©). Der kleine Junge© 
stehtmitseinem Luftballon ©am Eingang. Mitdem Steuerhebel ©des 
rechten Handreglers konnen Sie den Jungen nun an die verschiedenen 
Stationen dirigieren: Rutschbahn ©, Karussell ffl, Schaukelpfetd ©und 
Kletterbaume ©.An jedem dieserSpielgerate gibtes Punkte, aber man 
darf an jedem Gerat nur ein einziges Mai spielen. AuGerdem kann man 
versuchen, Extrapunkte zu gewinnen, aber das ist immer mit einem 
gewissen Risiko verbunden. 

Hiiten Sie sich vor dem Vogel . . . 

Gefahrdrohtz.B. von einem ubermutigen Vogel ffl, der immer wieder den 
Spielplatz in Kopfhohe uberfliegt. Wenn erdabei den Ballon beruhrt, so 
platztdieser und des Spiel istaus. Sie konnen dies durch rechtzeitiges 
Drticken der Aktionstaste ©Ihres Handreglers verhindern: der Knabe la(3t 
dann den Ballon sofortlos. Der Ballon steigt nach oben, und der Vogel 
sto(3t ins Leere. Das bringt Ihnen Extrapunkte! Nachdem der Vogel weg 
ist, kann der Junge seinen Ballon wieder einfangen. Dies geschieht, indem 
sie die Hand des Jungen in eine Linie mitdem Faden bringen und die 
Aktionstaste drCicken. Hierbei istfolgendes zu beachten: Wenn der Junge 
von links nach rechts geht, halter den Ballon immer in der rechten Hand, 
gehtervon rechts nach links, so halter ihn in der linken. Ein "Piep"-Ton 
bestatigt, da(3 der Ballon wieder eingefangen ist . . . und das bringt 
wiederum ein paar Extrapunkte! 

. . . und plotz lichen WindstoRen! 

Auf all unseren Spielplatzen gibtes storende WindstoBe ©. Sie treten 
immer dann auf, wenn der Junge zu lange an ein und demselben Fleck 
stehenbleibt. Sie sind so kraftig und sie kommen so unerwartet, da(3 sie 
dem Jungen den Ballon einfach aus der Hand reiGen. Und wenn zufallig 
eine Sperrmauer in der Nahe ist, so ist der Ballon hin, und das Spiel ist 
aus! Hier noch ein Hinweis: nach einer gewissen Spieldauer steigt der 
Ballon beim Loslassen viel schneller hoch. Dadurch ist es viel schwieriger, 
und schlieBlich sogar unmoglich, den Ballon einzufangen, bevor er platzt. 

Hohere Schwierigkeitsgrade 

Das Schnellerwerden des Ballons ist nur ein Beispiel dafur, wie die 
Schwierigkeiten von Spiel zu Spiel immer groBerwerden. Wenn Sie den 
Jungen mitseinem Ballon sicher durch den Ausgang des Spielplatzes 



dirigiert haben, machtereinen Freudensprung ©. Das bringt Ihnen zwar 
einen schonen Punktgewinn, aberzugleich auch neue Schwierigkeiten: 
Der Junge geht nun mitseinem Ballon automatisch vom alten Spielplatz 
®zum Eingang des folgenden ©, der einen komplizierteren Grundrif3 hat 
und damitschwierigeren ist. Des giltsowohl fur die Spiele mitfestem 
GrundriB (Abb. ®und ©fur Spiel 0) als auch fur solchemifmagischem 
Spielplatz" (Abb. ©und ©fur Spiel Nr. 5). Urn Ihnen die Sache weiter zu 
erschweren, ist nun auch das Spieltempo erhoht, und die WindstoBe 
treten in rascherer Folge auf als vorher. 

Punktwertung 

Karussell 12Punkte 

Rutschbahn 10Punkte 

Schaukelpferd 7 Punkte 

jeder Kletterbaum 5 Punkte 

Einfangen des Ballons 2 Punkte 

Ausweichen vor dem Vogel 8 Punkte 

Verlassen des Spielplatzes 25 Punkte 

Die Gesamtzahl der wahrend eines Spiels gesammelten Punkte wird am 
unteren Rand des Bildschirms angezeigt ©. Nach dem ersten Spiel, also 
wenn der Ballon geplatzt ist ® , konnen Sie anstelle der sechs 

Fragezeichen ©Ihren Namen eintasten. Unbenutzte Fragezeichen 
werden mit der SPACE-Taste geloscht. Irrtumer beim Eintasten der 
Buchstaben konnen Sie mit der CLEAR -Taste beseitigen;Sie beginnen 
dann einfach noch einmal von vorn. Ihre Punktzahl wird auf dem 
Bildschirm angezeigt ©, und zwar so lange, bis sie uberschritten und ein 
neuer Name eingetastet wird, oder bis eine neue Spielserie durch Drucken 
der Taste RESET gestartet wird. Das eigentliche Spiel beginnt, sobald Sie 
den Steuerhebel Ihres Handschalters bewegen. Gewinner istderjenige, 
der am Ende einer Spielserie die hochste Punktzahl erreicht hat. 



■■;. . 4 I 



Ask your dealer about the other Videopac 
and Videopac + games: 



1. 


Race 


24. 


Flipper Game 




Spin-out 


25. 


Skiing 




Cryptogram 


26. 


Basket Game 


2. 


Pairs 


27. 


Electronic Table Football 




Space rendezvous 


28. 


Electronic Volleyball 




Logic 


29. 


Dam Buster 


3. 


American Football 


30. 


Battlefield 


4. 


Air-sea war 


31. 


Musician 




Battle 


32. 


Labyrinth Game 


5. 


Blackjack 




Supermind 


6. 


Tenp'iriBowling 


33. 


Jumping Acrobats 




Basketball 


34. 


Satellite Attack 


7. 


Mathematician 


35. 


Electronic Billiards 




Echo 


36. 


Electronic Soccer 


8. 


Baseball 




Electronic Ice Hockey 


9. 


Computer Programmer 


37. 


Monkeyshines 


10. 


Golf 


38. 


Munchkin 


11. 


Cosmic Conflict 


39. 


Freedom Fighters 


12. 


Take the Money and Run 


40. 


4 in 1 Row 


13. 


Playschool Math 


41. 


Conquest of the World 


14. 


Gunfighter 


42. 


Quest for the Rings 


15. 


Samurai 


43. 


Pickaxe Pete 


16. 


Depth Charge 


44. 


Crazy Chase 




Marksman 


45. 


Morse 


17. 


Chinese Logic 


46. 


The Great Wall Street Fortune Hunt 


18. 


Laser War 


47. 


The Mousing Cat 


19. 


Catch the Ball 


48. 


Backgammon 




Noughts and Crosses 


49. 


Turtles 


20. 


Stone Sling 


C7010. 


Chess 


21. 


Secret of the Pharaohs 


51. 


Terrahawks 


22. 


Space Monster 


52. 


Killer Bees 


23. 


Las Vegas Gambling 


53. 


Nightmare 



Printed in France S.A. PHILIPS INDUSTRIELLE ETCOMMERCIALE 

Copyright protection is claimed Societe Anonyme au capital de 200.000.000 F 

on the program stored within 50, avenue Montaigne, 75380 PARIS CEDEX 08 

thecartridge R.C.S.PARISB622051 738 

© 1983 Philips Export B.V. 311117612480 l mp . Martinenq - Ivry 



PHILIPS