Skip to main content

Full text of "Jahresbericht [microform]"

See other formats


Volurr 



ume 6 



ü i li V c r 1- [ i o w^ f C b i : ii o, o 



i 



•bir^ii.--: 



/''■ 



- ".f,; *. 






\:-- 



:j 






^%; 



Sechster Jahresbericht 



^ ' der 



Deutsehen 
Orient-Gesellschaft 

eingetragener Verein 

zu Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung 

am 9. Mai \ 904. ^ 



Druck von H. S Hermann in Uerlin. 



:' ■'','' ' "' -.,-,' 






> 1 ' . 

3 15 > 



) 3 



,3 3 1 , j-, !3-i'313l 

v; ; ;• ,% . ^ : . . _. , , , ? . . . - ^ , . 



Sechster Jahresbericht 



der 



Deutseheti! 



>\ 



Orient-Gesellschaft 

eing-etrag-ener Verein 

zu Berlin ' 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung 

am 9. Mai 1904. 



Druck von H. S. Hermann in Berlin. 



•: ' ' 



c , . t . . .- - 1 

t r « .- r r r '• i r 



/ 



/ 



-f / /■ 



^^ 



^l> 



?> 



u 



I. Jahresbericht Seite 3 

II, Kassenbericht . . . . . . . . . . . i ö 

III. Mitgliederverzeichnis . ,, 12 



Berlin, im Mai 1904. 



Die Deutsche Orient-Gesellschaft hat im Jahre 1903 
eine weit ausgebreitete und an wichtigen Ergebnissen 
reiche Tätigkeit entfaltet. 

In den Euphrat- und Tigrisländern bildeten den wich- 
tigsten und erfolgreichsten Teil der Arbeiten des Berichts- 
jahres die am 18. September 1903 von Dr. Koldewey 
begonnenen, seit Ende Oktober von W. Andrae geleiteten 
Grabungen in Assur (jetzt Kalat Schirgät), wo zunächst, 
ähnlich wie früher in Fara, ein großes festungsartiges 
Unterkunftshaus für die Expedition errichtet werden mußte. 
Gleich im Anfang haben die Ausgrabungen hier einen 
Palast des Königs Asurnazirpal (9. Jahrh.), welcher 
mehrfache Veränderungen und Erneuerungen des ursprüng- 
lichen Baues deutlich erkennen läßt, ferner einen Tempel 
und Eeste von weiteren Palästen freigelegt. Dabei sind 
eine große Zahl von Ton- und namentlich Steinin- 
schriften gefunden worden, die den ganzen Zeitraum des 
assyrischen Eeiches vom 19. bis zum 7. Jahrh. v. Chr. um- 
spannen und unsere bisherigen geschichtlichen Kenntnisse 
in erfreulicher Weise sehr erheblich erweitern. Auch 
Kunstdenkmäler, wie bemalte Tonfliesen, glasierte Ziegel, 
ähnlich uhsern babylonischen, Reliefornamente, Alabaster- 
schalen, mehrere Statuen, so eine des Königs Salma- 
nassar II. (9. Jahrh.) mit Inschrift, und vieles andere 
haben die Arbeiten an dieser aussichtsvollen Stätte berefts 
jetzt, nach nur sechs Monaten, zutage gefördert. 

In Babylon wurden die Grabungen unerhaüdlich fort- 
geführt. Nach Beendigung der Arbeiten am Istartor, 
von dessen Freilegung der letzte Jahresbericht so Be- 

116996 



deutsames melden komite, wurde etwas weiter südwestlich 
die Nordostecke des Südpalastes auf dem Kasrliügel in 
Angriff genommen, und hier eine größere Zahl von Palast- 
räumen freigelegt, die einen besonderen Palastteil zu bilden 
scheinen. Hier wurden etwa 200 Tontafeln gefanden, 
die sich ihrem Inhalt nach auf wirtschaftliche Dinge be- 
ziehen und aus Nebukadnezars Zeit stammen. Sodann 
wurde der östlich im Stadtgebiet liegende Hügel Homera 
näher untersucht und dabei zunächst die Reste eines 
griechischen Theaters aufgefunden. 

Am 2. April d. J. hat Herr Dr. Koldewey die Stätten 
seiner nun volle fünf Jahre umspannenden, bisher niemals 
unterbrochenen, ebenso erfolgreichen wie hingebungsvollen 
Tätigkeit verlassen, um den Sommer in Europa zu ver- 
leben. In Assur hat ihn Herr Andrae, seit 1899 sein 
treuer Mitarbeiter, den wir im vergangenen Jahre auf kurze 
Zeit hier zu begrüßen die Freude hatten, am 29. Oktober 
1903 abgelöst. Er wird daselbst von den Herren Jordan 
und Herzfeld unterstützt. In Babvlon wurde und wird 
Herr Dr. Koldewey während seiner Abwesenheit durch 
Herrn ISFöldeke vertreten, welcher der Expedition seit 
dem Frühjahr 1902 angehört, und dem Herr Langen egger 
und seit dem 24. März d. J. Herr Buddensieg zur Seite 
stehen. 

Auf dem Boden Palästinas wurden im vergangenen 
Jahre zwei Monate lang Ausgrabungen in Teil el-Mute- 
sellim, der wahrscheinlichen Stätte des alten Megiddo, 
in Gemeinschaft mit dem Deutschen Verein zur Erfor- 
schung Palästinas vorgenommen, worauf bereits der letzte 
Bericht hinwies. Die von Herrn Dr. Schumacher ge- 
leitete Grrabung, welche über 20 m in die Tiefe eindrang, 
legte mehrere sehr starke, zum Teil sehr alte Mauern frei, 
deckte eine Toranlage mit Treppe auf und stieß auf eine 
größere Anzahl Gräber. Eine ganze Reihe von Kleinfunden, 
Götzenbilder u. dgl., kam in dem Schutte zutage. 

Eine archäologisch-theologische Forschungsreise durch 
Palästina haben, wie ebenfalls bereits berichtet, die 
Herren Dr. Thiersch und Dr. Hölscher vom 13. April 
bis zum 28. August 1 903 unternommen, wobei sie das ganze 
Land kreuz und quer, vom Libanon und der phönizischen 
Küste bis nach Moab hinein, vom Dschebel Hauran bis 



- 5 — 

nach Philistäa und an die ägyptische Grenze durchstreiften. 
Die Resultate dieser Reise haben sie in eine Anzahl von 
Vorschlägen für künftige Unternehmungen zusammen- 
gefaßt. Doch muß aus Opportunitätsrücksichten und weil 
die beiden Herren für 1904 durch anderweitige Pflichten 
in Anspruch genommen sind, davon abgesehen Averden, 
schon in diesem Jahre den einen oder den anderen dieser 
Pläne ins Werk zu setzen. 

In Ägypten hat Herr Dr. Borchardt mit der Unter- 
stützung des Herrn Regierungsbaumeisters Dotti und der 
Herren Regierungsbauführer Decker und Boehden die 
Arbeiten an der Pyramide und dem Totentempel des Königs 
Ne-woser-re bei Abusir in diesem Jahre- durch eine 
dritte Kampagne zum Abschluß gebracht. Das Innere 
der Pyramide ist untersucht und, soweit es möglich ist, 
aufgenommen. Die Grabkammer auszuräumen verbot sich 
durch den bedrohlichen Zustand der Decke. Die Gefahren 
und die Kosten der Ausräumung, die nur unter Vornahme 
großer Abstützungsarbeiten möglich gewesen wäre, glaubte 
die D. O.-G. nach dem Berichte des sachverständigen 
Herrn Regierungsbaumeister Borchardt nicht auf sich 
nehmen zu können. 

Bei den Abschlußarbeiten vor der Pyramide ergab 
sich, daß vor der Südostecke eine kleine Pyramide ge- 
standen hat, die wohl als das Grab der Königin anzu- 
sehen ist. Als das wichtigste Resultat dieses Winters ist 
aber die Freilegung und Aufnahme des monumentalen, 
mit Säulen geschmückten Portals zu betrachten, das im 
Tale den Aufweg eröffnet. Bisher war nur eine einzige 
ähnliche Anlage bekannt, die den Anfang des Weges zu 
dem Sonnenheiligtum unseres Königs schmückte. Doch ist 
das jetzt freigelegte Portal zur Pyramide reicher als jenes. 
Beide aber bilden ein neues wichtiges Glied in der Ge- 
schichte der ägyptischen Architektur. Von dem Schmuck 
der Wände, die den Aufweg zu beiden Seiten einfaßten, 
ist noch genug erhalten, um uns auch hier eine kunst- 
geschichtliche Überraschung zu bieten. Hier war in einer 
langen Reihe von vortrefflich gearbeiteten Reliefs dar- 
gestellt, wie der König als Löwe mit Menschenkopf die 
Ägypten benachbarten Völker niederwirft. Bisher waren 
die ältesten bekannten Beispiele dieser Szene um etwa 



- 6 — - 

700 Jahre jünger. Die Gesichtstypen der Fremden sind 
vorzüglich getroffen. Auch in diesem Jahre wurde neben- 
her an dem Totentempel des Königs Nefer-ir-ke-re 
weiter gearbeitet. 

Die nach Deutschland überführten Fundstücke aus 
der vorjährigen G-rabungsperiode waren wiederum, ehe sie 
an eine Reihe von öffentlichen Sammlungen in Deutsch- 
land verteilt wurden, im Lichthof der ägyptischen Abteilung 
der kgl. Museen zu Berlin auf kurze Zeit ausgestellt. 

Auch im Berichtsjahre konnte wieder jedem Mitglied 
der Deutschen Orient - Gesellschaft eine aus einem alt- 
ägyptischen Grabe stammende kleine Vereinsgabe über- 
mittelt werden. 

In gewohnter Weise ist in den „Mitteilungen der 
Deutschen Orient - Gesellschaft" über den Fortgang der 
Unternehmungen berichtet worden; seit Anfang 1903 sind . 
an die Mitgüeder die reich illustrierten sechs Nummern 
16 bis 21 ausgegeben worden, von denen fast jede einen 
oder mehrere zusammenfassende Aufsätze über bestimmte 
Arbeitsgebiete oder interessante Einzelfragen brachte. So 
enthält, um nur einiges herauszugreifen, das neunzehnte 
Heft die Darstellung des Istartores und die Erläuterung 
des neuen Planes vom Kasr aus der Feder Dr. Kol- 
deweys; das sechzehnte und siebzehnte ist den Aus- 
grabungen in Fara und Abu Hatab und Herrn Andraes 
daran anschließender Rekognoszierungsreise durch Süd- 
babylonien gewidmet, während das achtzehnte ganz von 
Dr. Borchardts Bericht über die zweite Kampagne in 
Abusir ausgefüllt wird. Die Nummer 20 enthält einen 
Bericht von Prof. Stumme in Leipzig über die Arbeiten am 
Tellel-Mutesellim, Nummer 21 W. Andraes Schilderung 
der in Assur gefundenen Bildsäule Salmanassars H, 
und außerdem bringen die beiden letztgenannten Hefte 
kleinere orientierende Aufsätze von Prof. Delitzsch über 
die Geschichte Assurs und über die bisher daselbst ge- 
fundenen Inschriften. 

Vonden„WissenschaftlichenVeröffentlichungen 
der Deutschen Orient-Gesellschaft" ist im Berichtsjahre 
das vierte Heft bei J. C. Hinrichs in Leipzig erschienen, 
in welchem unter dem Titel „Babylonische Miscellen" Herr 



Dr. F. H. Weißbach eine Auswahl der bei unseren Grrabüngen 
in Babylon gefundenen Keilinschriften veröffentlicht und 
philologisch und historisch bearbeitet. 

Die Vortragsabende des Jahres 1903 konnten schon 
im vorigen Jahresbericht erwähnt werden. Am 21. und 
am 25. Januar dieses Jahres haben Herr Dr. Thiersch 
und Herr Dr. Hölscher Vorträge über ihre gemeinsame 
Forschungsreise durch Palästina im kleinen Saale der 
Königlichen Hochschule für Musik gehalten und dabei eine 
Fülle herrlicher Lichtbilder, größtenteils nach eignen Auf- 
nahmen, vorgeführt. Dem ersten dieser Vorträge hat der 
Allerhöchste Protektor der Deutschen Orient-Gesellschaft 
beizuwohnen geruht. 

Am Schluß des Berichtsjahres zählte die Deutsche 
Orient-Gesellschaft 49 immerwährende . und 1044 jährlich 
beitragende Mitglieder (gegen 40 und 719 im Vorjahre), 
nachdem im Laufe des Jahres .19 durch Tod und 34 
durch Austrittserklärung ausgeschieden waren. Seit dem 
1. Januar 1904 sind 58. neue Mitglieder beigetreten (darunter 
3 immerwährende). 

D er V r s t a n d hat seit der vorigen Hauptversammlung 
ein sehr geschätztes Mitglied durch den Tod verloren, den 
Geheimen Kommer zienrat Georg Jaenecke in Hannover, 
dem wir für alle Zeiten ein ehrendes und dankbares 
Andenken bewahren. Durch Zuwahl sind die Herren 
Wirklicher Legationsrat Dr. Rosen, vortragender Rat im 
Auswärtigen Amt, Professor Dr. von Luschan, stellver- 
tretender Direktor des Königlichen Museums für Völker- 
kunde zu Berlin, und Dr. Max Jaenecke in Hannover, der 
Sohn des Verstorbenen, in den Vorstand eingetreten. Die 
Hauptversammlung wird um Bestätigung dieser Zuwahlen 
ersucht ' werden. Zugleich ward sie, da die dreijährige 
Wahlperiode abgelaufen ist, eine ISTeuwahl des Vorstandes 
vorzunehmen haben. 

Bezüglich des Standes unserer Finanzen darf auf den 
nachstehenden Kassenbericht verwiesen werden. Der 
huldvollen Gnade Seiner Majestät des Kaisers verdankt 
die Deutsche Orient-Gesellschaft im Berichtsjahr außer der 
Überweisung von 15 000 Mark aus dem Allerhöchsten Dis- 



— 8 — 

Positionsfonds noch ein besonderes außerordentliches 
Gnadengeschenk von 50 000 Mark, durch welches es über- 
haupt erst ermöglicht wurde, den unserem Kaiser von Sr. 
Majestät dem Sultan geschenkten Ruiiienhtigel von Kalat 
Schirgät schon im Jahre 1903 in Angriff zu nehmen. Für 
beide gnädigst bewilligten Zuwendungen sprechen wir 
unsern alleruntertänigsten Dank aus. Von der König- 
lich Preußischen Staatsregierung 'hat im Jahre 1903 
die Deutsche Orient - Gesellschaft eine Beihilfe von 
88 600 Mark erhalten, wofür wir allen beteiligten hohen 
Behörden ebenfalls ehrerbietigsten Dank sagen. 

Möge der Deutschen Orient-Gesellschaft die Huld ihres 
Allerhöchsten Protektors auch in Zukunft erhalten bleiben; 
möge sie auch ferner wie bisher bei den hohen Reichs- 
und Preußischen Staatsbehörden verständnisvolle Fürsorge 
und wohlwollende Unterstützung finden; mögen aber auch 
die verehrten Mitglieder in allen Teilen des deutschen 
Vaterlandes wie außerhalb desselben nimmer nachlassen 
in ihrem opferwilligen und arbeits freudigen Eintreten für 
die Deutsche Orient - Gesellschaft und in der Werbung 
neuer Freunde für die von ihr vertretene wahrhaft nationale 
Sache! Nur so kann es uns gelingen, in der auf allen 
Seiten sich steigernden internationalen Konkurrenz mit 
Ehren zu bestehen und die hohen Ziele, die wir uns ge- 
steckt haben, zu erreichen. 



Der Vorstand der 
Deutschen Orient-Gesellschaft 



Kassenbericht 



und 



Mitgliederverzeichnis* 



10 — 



Einnahmen. 



Deutsche Omenta 

Kassenbericht 



1. Vortrag aus dem Jahre 1902 

2. Außerordentliches Griiadeugeschenk Seiner Majestät des 
Kaisers und Königs 

3. Außerordentliche Beihilfe aus dem Allerhöchsten Dispo- 
sitionsfonds '. 

4. Beihilfe der Königlich Preußischen Staatsregierung . . . 

5. Eingegangene Beiträge im Jahre 1903: 

a) Jahresbeiträge 

b) einmalige Beiträge 

c) überwiesener Erlös aus Vorträgen 

6. Zuwendung eines Vorstandsmitgliedes für die Ausgrabungen 
in Abusir 

7. Desgleichen für eine Forschungsreise durch Palästina . . . 

B. ßückerstattete Transportkosten der Abnsir-Funde ans dem 
Jahre 1902 

9. Zinsen 



1904. 

1. Januar: Vortrag 



Mark jPf. 



33 152 : 80 

3 928 i — 
1000 ' — 



Mark 

82 240 

50 000 

15 000 

88 600 



38 080 

15 000 
10 000 

3 942 

4 583 



.307 897 



91490 



Ef f ekten- 

Nom. 55 000 Mark 30/0 



— 11 — 



Gesellschaft. 

für das Jahr 1903. 



Ausgraben. 



9. 
10. 
11. 

.12. 
IB. 
U. 

t 15. 



1. Zahlungen- au die General-Verwaltung der Königlichen 
Museen für Gehälter, Anschaffangen und Auslagen für 
die babylonische Expedition 

2, Zahlungen an den Expeditionsleiter Dr. Koldewey durch die 
Kaiserlich Ottomanische Bank in Bagdad für die Aus- 
grabungen in Babylon Und Assur . 

8. Anschaffimg und Transport von Feldbahnmaterial für die 
Ausgrabungen in Assur 

4. Anschaffung und Transport eines Tropenhauses für die 
Expedition •. • • 

5. Kosten der Überführung von 399 Kisten aus Babylon . . 

6. Kosten der Rückreise des Assyriologen Dr. F. H. Weißbach 

7. Kosten der Ausreise der Regierungsbauführer Jordan und 
Langenegger . .' 

8. Zahlungen an den Expeditionsleiter Dr. Borchardt zu Aus- 
grab ungszAvecken in Abusir 

Kosten der Verpackung und Überführung der Abusir-Funde 

aas dem Jahre 1903 

Beihilfe an den Deutschen Verein zur Erforschung Palästinas 

zu Ausgrabungen in Teil el-Mutesellim . 

Kosten der Forschungsreise der Herren Dr. Thiersch und 

Dr. Hölscher durch Palästina 

Kosten der Vorträge der Herren Professor Delitzsch und 

Dr. Borchardt 

Auslagen für Vorbereitung von „Wissenschaftlichen Ver- 
öffentlichungen" 

Druckkosten für- „Mitteilungen", Jahresbericht, Pläne und 
Karten, Zeichnungen, Werbungsschreiben, Zirkulare, Ein- 
ladungen usw. 

Kosten der Versendung der Vereinsgabe (exkl. Porto) . . 

16. Porto, Depeschen, Bestellgelder, Stempel, Spesen und 
sonstige Bureau-Ausgaben 

Bestand 



Mark Pf. 



Mark 
21302 

121 654 

7 645 

1092 
3 963 



Pf. 
10 

25 

35 

45 
30 



2506 |20 
4 954 90 

18 037 |75 

I 

i 

814 .j 35 
10 000 i — 



14059 



70 



624 I — 



1765 ISO 



4 683 I 35 
253 i30 



2 550 
91490 



35 



307 397 15 



Bestand. 

Deutsche Reiclis-Anleihe. 



12 — 



Mitgliederverzeiehnis. 



Seine Majestät der Kaiser und König. 



Letaenslängliche Mitglieder. 

Herr James Simon, Berlin durch Jahresbeitrag' von 

„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn, Berlin „ „ ^ „ 

„ Generalkonsul Dr. Paul Schwabach, Berlin . • „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Eduard Arnhold, Berlin „ „ „ 

„ Victor Benary, Berlin „ einmal. Beitrag „ 

„ Albert ten Brink, Arlen-ßielasingen ...... „ „ 

Herren Bourcart fils «& Cie., Gebweiler, Eis „ „ „ 

Herr Alfred Cohn', Berlin „ „ „ 

„ D. Faber, Wirkl. Ober-Konsistorialrat, General- 
superintendent von Berlin, Berlin „ „ • „ 

„ Geh. Kommerzienrat A. Frentzel, Berlin . . . „ „ „ 

Frau Prof. A. Friedländer, geb. Nuglisch, Berlin . . „ „ ,, 

Herr Dr. Benedict Friedländer, Berlin „ „ .', 

„ Marcus M. Goldschmidt, Frankfurt a. M. ...,'. „ • '„ 

„ Ai-thurGwinner, Direkt, d. Deutsch. Bank, Berlin „ „ „ 

„ Georg Albert Keyl, Frankfurt a. M ,, „ „ 

„ Kommerzienrat Wilhelm Kopetzky, Berlin . . „ „ „ 

„ Kommerzienrat Leopold Koppel, Berlin . . . „ „ „ 

Ihre ExceUenz, Frau verw. Geheimrat Margarethe 

Krupp, geb. Freiin von Ende, Essen ". . ,, „ „ 

Herr Justizrat Dr. fidmund Lachmann, Berlin . . . „ „ „ 

„ Presbyter Dr. Ernst Lindl, München „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Ernst v. Mendelssohn- 

Bartholdy, Mitglied d. Herrenhauses, Berlin „ „ „ 
„ Verlagsbuchhändler und Rittergutsbesitzer 

Rud, Mosse, Berlin „ „ „ 

„ E. A. Oldemeyer, Bremen . ■. ,, „ „ 

„ Kommerzienrat, Generalkonsul Henri Palmie, 

Dresden • • ,, ■>■, » 

„ Privatier .Eduard Parrot, München ....... „ „ 

Se. Excell. Herr Wirkl. Geh. Rat Dr. R. Schöne, 

Generaldirektor d. König! Museen, Berlin „ „ „ 

Herr Geh. Kommerzienrat Selve, Altena i. W. . . . „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. G. Siegle, Stuttgart „ „ „ 

,, Stadtrat, Prof. Dr. Walter Simon, Königsberg i.Pr. „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Willi. Spemann, Stuttgart „ „ < ,', 

„ Professor Dr. Ludwig V. Sybel, Marburg, Hessen „ „ „ 

„ Kommerzienrat C. Viering, Bielefeld „ „ „ 

„ Rentier Robert Warschauer, Charlottenburg- . „ ,, „ 

„ Georg Wertheim, Berlin „ „ „ 

„ Direktor Gustav Wülflng, Berlin „ „ „ 



1000 M, 


600 


•ti 


600 


17 


500 


^? 


500 


11 


500 


11 


500 


17 


500 


T> 


500 


77 


500 


11 


1000 


11 


500 


11 


500 


11 


500 


17 


500 


71 


500 




500 


1> 


1000 


11 


500 


?1 


500 


11 



500 „ 

500 „ 
500 „ 

500 „ 
500 „ 

500 „ 
500 „ 
500 „ 
1000 „ 
500 ,, 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 



Verstorbene immerwährende Mitglieder. 

Herr Geh. Medizinalrat Dr. H. Abegg, Danzig. Herr Bankier Siegismund Born, 
Berlin. Herr Aug. Förster, Hamburg. Herr Adolf Goerz, London. Herr Kommerzienrat 
Julius Isaac, Berlin. Se. Excell. Herr Wirkl. Geh. Rat F. A. Krupp, Essen. Herr 



Rittergutsb.esitzer 



Hugo 



von Loebecke-Eisersdorf, Breslau. Herr Frhr. Karl Wilh. 



V. Rothschild, Frankfurt a. M. Herr Kommei-zienrat Max Schröder, Grimma. Herr 
Dr. jur. Georg von Siemens, Berlin. Frau Geheimrat Simon, Königsberg i.Pr. Herr 
Geh. Kommerzienrat Carl Spindler, Berlin. Herr Geh. Kommerzienrat Ed. Veit, Berlin. 



— 13 - 



Mitglieder mit jährlichen Beiträgen. 



Aachen. 

Herr Delius, Carl, Geh. Koramer- 
zißnrat 

„ Hahn, ßegierungsrat 

„ von Pelser - Bferensberg', Kgl. 
Niederländischer Konsul . . . 

Aleppo, Syrien. 

Herr Koch, Carl, i. Fa. Liitticke'& Co. 

Alexandria, Egypten. 

Herr Bindernagel, H. ....... . 

„ Goebel, Ür 



Altkirch i. E. 

Spinn- und Weberei Xavier Jour- 
dain A.-G. 

Alt=Thann i. E. 

Herren Dumeril, Jaegle & Cie. . . . 

Amtitz. 

Se. Durchlaucht Heinrich Prinz 

zu Schoenaich-Carolath . . . . 

Andernach a. Rh. 

Herr Michels, Xaver 



Mark 

30 
20 

20 



20 



50 
20 



20 
20 

20 
20 



Annaberg, Erzgebirge. 

Herr Kaiser, M., Kommerzienrat . . 
„ Kohlinann,Rudolf,Zeiche-nlehrer 
„ Wimmer, Woldemar, Kommer- 
zienrat 

Aschersleben. 

Verein für Erdkunde 

Athen. 

Herr von Griesinger, Freiherr, Kaiserl. 



Leg'ationsrat. 



„ Schiff, Alfred 

„ Schrader, Dr. Johannes, Sekretär 
des Kaiserl. Deutschen archäo- 



logischen Instituts 



Aue i. S. 

Herr Cassler, J., Kommerzienrat . . 

Augsburg. 

Herr B uz, Heinrich, Kommerzienrat, 
Fabrikdirektor 

„ Gross, Ferd., Kommerzienrat . 

„ Martini, Ad. 

„ Martini, Giemen s, Fabrikb esitzer 

„ Martini, Fritz, Fabrikbesitzer . 
Mech. Weberei am Fichtelbach . . . 
Herr Schnell, Herm 



20 
20 

20 



20 



20 
20 



20 



50 



Baltimore, Md., U. S. A. 

Herr Haupt, Dr. Paul, Prof. .... 

Bamberg. 

Herr Semlinger, Heinr., Kommer- 
zienrat 

Barmen. 

Herr Klein-Schlatter, C. F 

„ Wittenstein, Dr. E. G., Kommer- 
zienrat 



Mark 
20 

30 

20 
50 



Basel. 

Herren Bernheim, Ph. & Co 

Herr Paravicini, Emil, Bankier . . . 

Bautzen. 

Herr Keinhardt, Walther 

Berg. Gladbach. 

Herr Zanders, lüch. 

Berlin und Vororte. 

Herr Abelsdorff, Fritz 

„ Adler, Dr. F., Wirkl. Geh. Ober- 
Baurat a. D., Prof. 

„ Ahrens, Gustav 

„ Alexander, Friedrich, 

„ Alexander - Katz, Dr. Paul, 

Rechtsanwalt, Privatdozent . . 

Allgemeine Elektrlcitäts-Gesellschaft 

Herr Althoff, Dr. F., Wirkl. -Geh. Ober- 

Reg.-Eat, Ministerialdirektor, 

Professor 

Frau Ai-ndt, Thusnelda 

Herr Arnhold,Ed., Geh. Kommerzien- 
rat . 

„ von Arnim -Muskau, Graf H., 

Legationsrat a. D 

„ Arons, Barthold, Banlcier . , . 
„ Aschenborn, Dr. Julius, Kaiserl. 

Wirkl. Geh.-Eat 

„ Aschrott, Sigmund, Kom- 
merzienrat 

„ Assmann, Dr. W., Sanitätsrat . 
Athenische Abteilung- des Kaiserl. 
Archäolog'. Instituts 



100 
20 



30 



50 




30 




20 


57 


20 


J7 


20 


); 


20 




30 


71 



Herr Bachstein, Herrmann 

„ Bartels, Dr. M., Geh. Sanitätsrat 

Prof. 

Baudissin, Graf. D. theol., Prof. 
Becherer, Dr. Walter, Rechts- 
anwalt ............ 

Bechstein, Edw., Fabrikbesitzer 

von Beckerath, A 

Behrend, Adolf, i. Fa. A. Asher 
& Co., Buchhändler 



20 



20 

20 
20 
20 

20 
100 



20 
20 

500 

20 
30 

20 

50 
25 

20 
50 



Bendix, George 



20 
20 

20 
20 
20 

20 
20 



14 



Herr 



Frau 
Herr 



Frau 
Herr 






5> 
5) 



Frau 



Herr 

55 . 

n 

55 



Mark 

Rendix, Max ..../..... 20 

Benvenisti, A 30 

Bergmann, Alfred, Rentner . . '20 

Berl. Ludwig 20 

Berlin, Oskar 20 

Bernstein, Felicie, verAv. Prof. 25 

Bing, Simon 20 

Bitter, Dr 20 

Blanckertz,Rud., Fabrikbesitzer 20 

Bkimann, Toni 20 

Boas, Dr. Jul., Geh. Sanitätsrat 20 
Bode, Dr. Wilhelm, Geh. Reg.- 

Rat (Chaiiottenburg) 20 

Bodinus, Hermann (Schöne- 
berg) 20 

Boehm, Eugen 20 

Boenicke, Otto 20 

Boldt, Kurt, Wasserbau- In- 
genieur (Charlottenburg) .... 20 
Borrmann, Dr. Richard, Prof. 20 

Borchardt, Siegmund 20 

Borsig, Conrad, Kommerzienrat 20 

Borsig, Ernst, Kommerzienrat 20 
von Breska, Dr. H., Oberlehrer 

(Gross-Lichterfelde) 20 

Broicher, Otto F., Geh. Justizrat 20 
Bruchmann, Dr. Kurt, Professor 20 
Buchhplz, Heinrich, Kommer- 
zienrat 25 

von Burchard, Dr. jur. W., Ge- 

richts-Assessor(Charlottenburg) 20 

Burchardt, Ernst , . 20 

Buschke, Dr. med., Arzt ... 20 

<:ahn, Carl 20 

Cahn, Dr. Wilh., Geh. Legations- 
rat 50 

Caro, Dr. jur. Georg, Kom- 
merzienrat . . 150 

Caspari, Dr. Paul ....... 20 

Cassirer, Max, Fabrikbesitzer 20 

Cohn, Alexander Mever .... 50 

Cohn, Carl ....". 30 

Cohn, Ernst, i. Fa. Cohn &]Sf athan- 

son 20 

Cohn, Eugen, Rechtsanwalt . . 20 

Cohn, Max 30 

Conze, A., Prof., General-Sekret, 
d. Archäol. Instituts, Mitgl. d. 
Akademie d. Wissenschaften 

(Grunewald) 20 

Darmstaedter, Dr. Ludwig . . 20 

Davidsohn, Paul (Grunewald) . 20 

Delbrück, Ludwig, Bankier . . 20 
Delbrück, Luise, verw. Geh. 

Kommerzienrat 20 

Delitzsch, Dr.. Fr., Professor 

(CharlottenbÄg) 40 

Demuth, Martin 20 

Dernburg, Bernhard, Direktor 

(Grunewald) 20 

Deutsch, Felix 20 

Diels, Dr., Geheimrat, Professor 20 
von Doemming, Generalmajor 

z. D. (Wümersdorf) ." 20 

Dptti, Albert, Regierungsbau- 
meister (Grunewald) 20 



Mark 

Herr Dove, Dr., Landgerichtsrat, Syn- 
dikus d. Handelskammer . ". . 20 
„ Dryander, D, E., Generalsuper- 
intendent der Kurmark, Ober- 
Hof- u. Domprediger . J • • • 20 
„ Dyhrenfurth, Richard ..... 20 
„ Ecke,Oscar,Käufmann, (Schöne- 
berg) .... 20 

„ Eisner, Georg, Rentner .... 30 

„ Ellstaetter, Dr. Karl ...... 20 

„ Elster, Dr. L., Geh. Ober-Reg.- 
Rat und vortr. Rat im Kultus- 
ministerium, Professor .... 20 

„ Ende, Herm., Geh. Reg.-Rat, 

Professor , . 30 

„ Erman, Dr. Adolf, Professor, 
Direktor b. d. Königl. Museen 

(Steglitz) . . . -. 20 

„ Erxleben, Julius 2Ö 

,, Feilchenfeld, Louis 20 

Frau Feist, Ida 20 

Herr Fischel, Arthur, Bankier ... 20 

„ Fischer. Dr. phil., August ... 40 
„ Fischer, Dr. Franz, Geheimer 

Justizrat . . . . 20 

„ Fischer, H. B., Kaiserl. Konsul.- 

Sekretär a. D 20 

„ Fischer, Walter, Kgl. Hof- 
spediteur ........... 40 

„ Fleischauer, Dr. jur. Walter, 

Geh. Reg.-Rat 20 

„ Förster, Aug. (Charlottenburg) 20 
„ Fraenkel, Julius, Fabrikbesitzer 30 
„ Frenkel, Hermann, Kommer- 
zienrat, Bankier 100 

„ Freudenberg, P 20 

„ Freudenstein, Julius, Fabrik- 
besitzer 20 

„ Friedeberg, Egon, Rentier . . 20 
„ Friedlaender, Fritz, Geh. Kom- 
merzienrat 300 

„ Friedlaender, Paul, Kaufmann, 

i. Fa. Herm. Friedlaender ... 20 
„ Friedländer,Richard, i.Fa.Gebr. 

Friedländer & Maaß 20 

„ Friedlaender, Dr. S., Rechts- 
anwalt 20 

„ Friedmann, Paul 20 

„ Friese, Dr 20 

„ Fromberg, Georg, Kommerzien- 
rat 30 

„ Fuchs, Dr. Alfred 20 

„ Ginsberg, Dr. J., Fabrikbesitzer, 

Stadtverordneter 20 

„ Ginsberg, Ludw., Fabrikbesitzer 20 

Frau Goldb erger, Clara 20 

Herr Gotthelf, M., Kaufmann .... 20 

„ Grassmann, H. : 20 

„ von Groszheim, C, Kgl. Baurat 20 

Herren Grumach, Gebrüder 20 

Herr Gunkel, D. H., Prof. (Friedenau) 20 
„ Gussero w, Dr., Geh. Medizinal- 
rat, Professor 20 

„ Güterböck, Dr. phil. Bruno . 100 

„ Güterbock, Dr. phil. Ferdinand 50 

„ Güterböck, Gustav, Rentier . . 100 



- 15 



Herr Güterbock, Haus, Kriegsge- 

richtsrat 

„ Gutmami Max, Bankier .... 

„ G-uttmann, Alb recht , 

„ Gruttrnann, Arthur, Prokurist, 

(Schlachtensee) .. , 

„ Haac, Hans, Dr. jur 

Haberland, G-eorg, Direktor . 

Hauimacher, Dr. Fr., Mitgl. d. 



Mark 

20 
20 
30 



Eeichstags 



Haenisch, F 

von Hansemaun, Dr. D., Prof. 
(Grunewald) .......... 

Hardt, Engelbert, Geh. Kom- 

merzienrat 

Hartmann, Dr. Martin, Professor 

(Charlottenburg) 

Hartog, Paul (Charlottenburg) 

Hartsteio, Julius 

Hassel, Oberleutnant 

Heckmann, Paul, Kommei'zien- 

rat 

Heilmann, Hugo 

Heilmann, Moritz 

Heimann, Louis(Charlottenburg) 

Henoch, Anton 

Henoch, Theodor . 

Herbst, Bruno 

Hermann, A., stud. pliil. archäol. 

Hermann, H. S 

Herrmann, Dr. Paul, Geh. Eeg.- 
Eat 

„ Herwig, Oberleutnant .... 

„ Herz, Hermann, Hofjawelier, 
i. Fa. Gebr. Friedländer . , . 

„ Herz, Paul 

„ Herzberg, A., Ingenieur, Kgl. 
Baurat 

„ Herzfeld, Dr., Oberstabsarzt 
I. Kl. a. D 

„ Heyl, H., Generaldirektor . . . 

„ Heymann, Jose^jh 

Frau Hildebrandt, Kapitän 

Herr Hiller von Gaertringen, Frei- 
herr, Dr. Friedrich, Professor . 

„ Hirsch, Louis 

„ Hirschberg, Dr. Julius, Geh. 
Medizinalrat, Professor .... 

„ Hirschfeld, Dr. Otto, Professor 
(Charlottenburg) 

„ Hirschwald, N 

„ Hoffmann, Ernst, Bechtsanwalt 
und Notar (Pankow) . . . .- . 

„ Hoftneier, Dr. J., Sanitätsrat. . 

„ Hollmann, F., Staatssekretär 
a. D., Admiral ä la suite des 
Seeofflzierkorps, Excellenz . . 

„ Hopmann, Franz 

„ Hörn, P., Steuerrat, Major a. D. 

„ Huldschinsky, Oscar, Fabrik- 
besitzer . . " 

„ von Hütten- Czapski, Graf, 
Mitglied des Herrenhauses . . 

„ Jacob, Emil, Kommerzienrat . 

„ Jacoby, Gustav 

„ Jacoby, Gustav 



20 
20 
20 

50 
20 

20 

50 

20 
20 
20 
20 



30 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 



100 
20 

20 
20 

20 

20 
20 
20 
20 

25 
20 

20 

20 
20 

20 
20 



30 
20 
20 

300 

20 
30 
20 

20 



IMark 

Herr Jacoby, Hermann 20 

„ Jacoby, Moritz, Kentier .... 20 

„ Jaffe, Paul, Dr. jur., Assessor . 20 

„ Jansen, Albert, Dr. med. ... 30 

„ Jarislowsky, Ad., Bankier . . 20 

„ Jordan, Fritz, Fabrikbesitzer . 20 

„ Joseph, Bernh., Fabrikbesitzer 20 
Frau Isaac, Helene, verw. Konir 

merzienrat 20 

Herr Israel, Berthold .20 

„ Israel, Hermann N., Kom- 
merzienrat . 50 

,, Jsrael. Dr Janios, Prof. .... 20 

„ Jsrael^ S 20 

„ Juliusburger, Adolph, General- 
direktor 20 

„ Kahlbauni, Johannes 50 

,, Kahn, Alfred, Fabrikbesitzer, 

i. Fa. Stiicklen & Soltau . . . 30 

„ Kallmann, Leopold, Kursmakler 20 

„ Kant, Adolf 20 

„ Katz, Dr. Edwin, EechtsanAvalt 20 
„ Kern, Dr. Friedrich (Charlotten- 
burg) . ■. 20 

„ von Kessler, Graf H. ..... 20 

„ Keyling, L., Kommerzienrat. . 20 

„ Kirmss, D. Dr. P., Pfarrer . . 20 
„ Kleinert, D. P., Professor, 

Ober-Konsistorialrat 30 

„ Klemperer, Felix, Direktor . . 20 
„ Klügmann, Dr. K., Ausser- 
ordentl. Gesandter ii. bevoUm. 
Minister der Freien u. Hanse- 
städte, Excellenz 25 

„ Knaus, Ludwig, Professor . . 30 

Herren Knauth & Co 20 

Herr Koch, C. F., Kunstmaler ... '20 

„ Koch, Max, Eechtsanwalt . . . 20 

,. Kocherthaler, S 20 

,. Köhler, Adolf . . . 20 

„ Köhler, Dr. Julius 20 

Fräulein Koenigs, Elise 20 

Herr Kohler, Dr. Jos., Professor . . 20 
„ Kohte, Julius, Eegierungsbau- 

meister (Charlottenburg) . . . 20 

„ Körner, F. W-, Grubenbesitzer 20 
„ Kossei,. Dr. Hermann, Eeg'.-Eat. 

Prof. .' 20 

„ Kränzlin, Dr. F., Professor . . 20 
„ Kraetke, E., Wirkl. Geheimer 
Rat, Staatssekretär des Eeichs- 

postamts, Excellenz 20 

„ Krause, Dr. Paxil, Justizrat,Vize- 
präsident des Abgeordneten- 
hauses 20 

„ Krebs, Dr., Staatsanwaltschafts- 

rat (Charlottenburg) ...... 20 

„ Kretzschmar, H. ...... . 20 

„ Kroll jun., Carl, Buchdruckerei- 
besitzer . 20 

„ Kunheim, Dr. Erich, Fabrik- 
besitzer 50 

„ Karlbaum, Dr. Ferdinand, Prof. 20 

„ Kyllmann, Baurat 20 

„ Lampe, Dr. Felix 20 

„ Lampson, H. 20 



16 - 



Mark 

Herr von Landau, Dr. Freiherr, Willi. 20 
,, Landau, Eugen, Generalkonsul, 

Rittmeister d. L 60 

„ Landgraf, Dr. W., General- 
Oberarzt 20 

Lang'ay, J., Architekt 2ü 

„ Langhbff, Dr. R. . 20 

l Lassar, Dr. 0., Professor ... 20 

„ Lazarus, Edmund 20 

„ Lehmami, Dr. C. F., Professor 20 

„ Dehmann,Georg,Fal3rikdirektor 20 

Frau Lehr, Dr. L 20 

Herr Lehrs, Ernst 20 

„ Leon, Max, Kaiserl. Persisch. 

Generalkonsul 30 

„ Lepsius, Dr. Johannes (Gross- 

Lichterfelde) 20 

„ Lesser, Dr. Edmund, Professor 20 

„ Lesser, Dr. Eudolf 20 

Frau Levinstein, Charlotte 20 

Herr Lewinsohn, E., Fabrikbesitzer. 20 

„ Levy, Carl, Bankier 20 

„ Liebmann, Alexander, Kunst- 
maler und Radierer 20 

Se. Durchlaucht j Fürst von Lich- 

nowsky 100 

Herr Lindemann, D., Rentier .... 30 
„ von Lipperheide, Freiherr, F., 

Verlagsbuchhändler 20 

„ Lisco, Walter, Justizrat .... 20 

Frau Litten, F., Professor 20 

Herr Lobe, Ferdinand, Justizrat und 

Notar 20 

„ Loewe, J.,';Kommerzienrat . . 20 
-„ Loewenthal, Ale .\ and er .... 20 
„. Loewenthal, W., Hofspediteur 40 
„ Loe-ft'y, Dr. Paul, Landgerichts- 
rat 40 

„ Loewy, Dr. Rieh., Rechtsanwalt 20 
„ Lucius von Ballhausen, Frei- 
herr Dr. Robert, Staatsminister, 

Excellenz . 20 

„ von Luschan, Felix, Professor . 20 
„ Maas, Heinrich, Handelsrichter 30 
„ Magnus, Dr.jur.E.,Reg.-Rat a.D. 50 
„ Malachowski, H. Regierungs- 
baumeister .... 20 

„ Mamroth, Paul . 20 

„ Manheimer, Moritz, Rentier . . 20 
„ Mankiewicz,M.,Amtsrat(Faiken- 

rehde) . 20 

„ Mankiewicz, Dr. med. Otto . . 20 
„ Mankiewitz, Paul, Direktor d. 

Deutschen Bank 100 

„ Maybaum, Dr. S., Rabbiner . . 20 
„ Meder, Louis Gerhard, Hof- 
kunsthändler (Zehlendorf) ... 20 
' „ von Mendelssohn, Franz, Ge- 
neralkonsul 600 

„ von Mendelssohn, Robert, Ge- 
neralkonsul . 200 

Fräulein von Mendelssohn-Bartholdy, 

Marie ". 20 

Herr von Mendelssohn-Bartholdy, 

Paul, Generalkonsul ....'. 50 

„ Mengers, Dr. Alfred. 20 



Mark 

Herr Mengers, Paul, Fabrikbesitzer 20 
„ Meschelsohn, Dr. Max, Rechts- 
anwalt ...../ 20 

„ Messerschmidt, Dr. phil. L., 
Direktorial-Assistent b. d. Kgl. 

Museen 20 

„ Mctzdorä", Arthur 20 

„ Meyer, August, Bankier. ... 20 
„ Meyer, Dr. Ed., Professor 

(Gross-Lichterfelde) • 20 

Frau Meyer, Elise .30 

Herr Meyer, Ernst, Kommerzienrat . 20 
„ Meyer, Georg, Bankier .... 20 

„ Meyer, H. F. Ludwig 100 

„ Meyerj Dr. Paul, Fabrikbesitzer 20 
„ Meyer, Dr. Richard, Professor 20 
„ Meyer, Dr. Rudolf, Professor . 20 
,, Meyer, Siegmund, Amtsrat 

(Charlottenburg) 20 

„ Meyerhof, Wilhelm 20 

,, Michaelis, Dr. W 50 

„ Minden, Dr. jur., Georg .... 20 

„ Mo del,t Julius 20 

„ Möller, Th.,Wirkl. Geheimer Rat, 
Staatsminister und Minister für 
Handel u. Gewerbe, Excellenz 20 

Frau Messe, Emil 50 

Herr von Mülinen, Graf E., Königl. 

Kammerherr . 20 

„ Müller, Erich, Geh. Ober-Reg.- 

Rat 20 

„ Müller, tWaldemar, Geh. Ober- 
Finanzrat a. D., Direktor der 

Dresdner Bank 30 

„ von Münchhausen, Freiherr, M. 20 
„ Munk, Hermann, Geheimrat, 
Professor an der Universität, 
Mitgl. d. Akademie d. Wissen- 
schaften 20 

„ Munk, Wilhelm, Landgerichts- 
direktor. . 20 

„ v. d. ISI ahmer, Paul, Direktor 
der Versicherungs-Gesellschaft 

Allianz 20 

„ Naphtali, Berthold ...... 20 

„ Nathan, Dr. Paul, Stadtv. ... 20 

„ Naumann, Dr. Otto, Geh. Ober- 
Reg.-Rat, vortr. Rat im Kultus- 
ministerium ........... 20 

., Netter, Carl Leopold, Fabrik- 
besitzer 50 

Niebour, Dr. Regierungsrat 

(Wilmersdorf) 20 

„ Nikel, E., Pfarrer (Plötzensee) 20 
„ No.ah, Dr. Georg, Fabrikbesitzer 30 

„ Nolte, Julius 20 

„ Olshausen, Dr. R., Geheimer 

Medizinah-at, Professor .... 20 
„ Oppenheim, Benoit, Rentier. . 100 
„ Oppenheim, Siegm., Fabrik- 
besitzer (Wilmersdorf) .... 25 
„ Oppert, Dr. Gustav, Professor. 20 
Frau Peiser, Dr. Toni, geb. Simon . 20 
Herr Peltesohn, Dr. Emil, Sanitätsrat 20 
„ Perl, Alfred, Rechtsanwalt . . 20 
„ Peter, Julius, Bankdirektor . . 30 



— 17 — 



Pfarrer 



Wilh. 



>! 

n 



Mark 

20 

30 
20 
20 
30 

20 
20 
50 
50 

■ 20 
30 
20 
20 
30 
20 

20 

20 

20 

20 



Herr Peters, Bernhard, 

(Plötzensee) 

„ Peters, Otto, i. Fa 

Peters jan. 

„ PMlipsthal, Ad. . . ; 

Pick, Dr. Hermann ....... 

Pineas, Siegmund, Bankier . . 
Pitsch, Adolf (Nowawes-lSieuen- 

dorf) 

„ Prager, S 

„ vom Eath, Ad., Eentier .... 

Fran vom Eath, Antia ....... 

Herr Eathenau, E., Generaldirektor, 

Geh. Banrat '. 

„ Eavene, Louis, Kommerzienrat 
„ von Eedern, Graf Wilhelm . . 

„ Eeichenheim, Julius 

„ Eeichenheim, Dr. Max .... 

Frau Eeichenheim, Dr. Max .... 

Herr Eeimarus, Georg", Eegierungs- 

baumeister (Chariottenburg) . 

„ Eenvers, Dr., Geh. Med.-Eat, 

Professor 

„ Eeuleaux, Dr. Franz, Geh. Eeg.- 

Eat, Professor 

Herren Eeuther & Eeichard, Ver- 
lagsbuchhandlung 

Fräulein Eibbach, E., Oberlehrerin, 
Lehrerin der Kunstgeschichte 

(Grunewald) . . .20 

Frau Eichter, Dr. Helene (Pankow) 20 
Herr Eichter, Eeinhold, Eeferendar. 20 
„ vonEichthofen, Freiherr, Wirkl. 
Geheimer Eat, Staatssekretär 
im Auswärtigen Amt, Excellenz 20 
„ von Eichthofen, Dr. Freiherr, 
Ferdinand, Geh. Eegierungs- 

Eat, Prof. . 20 

„ Eiese, Alexis, Kommerzienrat . 20 
„ Eiess, Dr. L., Professor .... 20 
„ Eiesser, Dr. J., Geh. Justizrat 30 

„ Eing, Louis, Eentier 30 

,, Eisch, Waldemar, Bankdirektor 

(Grunewald) 20 

■ ., Eoeber, Ernst, Professor ... 20 
,, Eoge, Franz, Eegierungsrat . 20 

,, Eohde, John 20 

Eömische Abteilung d. Kaiserl. 

Archäol. Instituts ....... 20 

Herr Eosen, Dr., Wirkl. Legationsrat 20 
„ Eosenberg, Hermann, General- 
konsul . - • • . • • 100 

„ Eosenfeld, Eduard, Privatier . 20 
„ Eosenhagen, 0., Königl. Hof- 
spediteur 50 

„ Eosenhcim, Julius. 50 

„ Euete, Said, Oberleutnant a. D. ■ 20 
„ Sachau, Dr. E., Geh. Eeg.-Eat, 

Professor 20 

„ Sachs, Gustav 20 

„ Sachs, Louis Eduard 20 

„ Salis, Eudolf 30 

„ Salomon, Emil, Bankier .... 20 

Frau Salomon, Emma 20 

Herr Salomon, Gustav ....... 20 

„ Sarre, Dr, Friedrich 40 



Mark 

Herr S chäf er, Dr. H.,Pr of.,Direktorial- 
Assistent b. d. Kgl. Museen 

(Steglitz) 20 

Schayer, Hermann 30 

Scheilbach, Dr. P., Professor, 
Direktor des Falk-Eeal-Gym- 

nasiums 20 

Scheringer, Heinrich, i. Fa. 

Gsellius'sche Buchhandlung. . 20 

Scherl, August, G. m. b. H. . . 20 

Schilling, Gustav, Bankier . . 20 

Schimmelpfeng, W 20 

Schlesingei-, Hans, Bankier . . 20 

Schmidt, Ai-thur 20 

Schmidt, Dr. F., Geh. Ober- 
Eeg.-Eat und vortr. Eat im 

Kultusministerium 20 

Schmidt, Paul 20 

Schmieden, H, Kgl. Baurat. . 20 

Schmoller,JDr. Gustav, Professor 20 

Schneider, AVilhelm, Bankier . 30 
Schrader, Dr. Eberhard, Geh. 

Eeg.-Eat, Professor 20 

Schwabach, Dr. Paul, General- 
konsul 600 

Schwabachei', Adolph 50 

Schwartz, Carl, Bankier. ... 50 
SchwartzkopfF,' Dr., Ministerial- 

Direktor. 20 

Schwaß, Albert (Charlottenburg) 20 
Sei er, Dr. Eduard, Professor 

(Steglitz) 20 

Seiigsohn, Dr., Justizrat. .... 40 

Senger, Louis 20 

Sieglin, Dr. W., Professor. . . 25 

Siegismund, Berthold 20 

von Siemens, Wilhelm .... 50 
Simon, Dr. Eduard, Kom- 
merzienrat 200 

Simon, James 1000 

von Simson, Dr. Eobert, 

Eechtsanwalt 20 

Singer, W. . . 20 



Sobernlieim, Dr. M. 



20 
Sobernlieim, Dr. jur. Walter, 

Konsul und Bankier 30 

Frau Sommerfeld,E.,Fabrikbesitzerin 

(Gross-Lichterfelde) 20 

Herr Springer, Dr. Ernst, Eechts- 
anwalt 20 

„ Stäckel, Alb 20 

„ Steinthal, Max, Kommerzienrat, 

Bankdirektor 50 

„ Stern, Heinrich 30 

„ Stock, Dr. Friedrich 20 

„ Strack, D. Dr. Hermann, Prof. 

(Gross-Lichterfelde) 20 

„ Strauß, Dr. H., Professor . . . 20 

„ Strauß, Moritz 25 

„ Stuebel,Oscar,Ministerialdirektor 20 

„ Susman, Siegmund 30 

„ von Tiele-Winckler, Graf F. H. 20 

„ Tietz, Berthold 20 

„ Tietz, Georg 20 

„ Toeche-Mittler, Dr. Theodor, 

------ 20 



Verlagsbuchhändler 



- 1 

Mark- 
Herr Torg-e.Dr.phil.P., Dom-Kandidat 20 
„ TroploAvitz, Richard, Kaufmann 20 

,, Ullstein, Louis 20 

,, Valentin, Felix 20 

^, Vohsen, Ernst, Konsul .... 20 

„ Völz, Otto 20 

„ Wachlioltz, F., Geheimer Postrat 20 

„ Wallich, H., Konsul 20 

„ Warburg, 0., Professor .... 20 
„ Warschauer, Robert, Rentier 

„ (Charlottenburg') 50 

,, Wassermann, Dr. Aug\, Prof. 20 

„ Wassermann, Max, Bankier . . 20 

„ Wassermann, Oscar, Bankier . 100 
„ Watzinger, Dr. Carl, Direktorial- 

Assistent b. d. Kgl. Museen . . 20 
„ Weinstein, Dr. B., Kaiserl. Reg.- 

Rat, Prof. (Charloltenburg) . . 20 
„ Weisbach, Dr. pliil. Werner, 

Privatdozent 50 

„ Westphal, Dr. Ernst,* Gerichts- 
Assessor (Charlottenburg) . . . 100 
„ Wever, H., Ünterstaatssekretär 

ini' Kultusministerium 20 

„ Wieck, B 20 

„ Wiener, Richard, Bankier ... 20 
„ Wieprecht, Dr. jur. Hans, Re- 
gierungsrat . . -. . 20 

,, von Wilamo^A'^tz - MöUendorff, 
Dr., Freiherr, Geheimrat, Prof. 

(Westend) 20 

„ Wittekind, A. G.., Direktor der 

Mitteldeutschen Creditbank . . 20 
„ Wittich, Geh. Reg.-Rat .... 20 
„ Witting, Geh. Reg.-Rat, Ober- 
Bürgermeister a. D 20 

„ Wolle, George 50 

„ Wollner, Dr., Geh. Sanitätsrat. 20 
„ Zahn, Dr. Robert, Direktorial- 

Assistent b. d. Kgl. Museen . . 20 

„ Zuckermandel, L., Bankier . . 40 

„ Zwicker, A., Generalkonsul . . 20 

Bernburg. 

Herzogl. Friederikenschule ..... 20 

Berndorf b. Wien. 

Herr Krupp, Arthur 20 

Betzingen i. Württemberg. 

Herr Schaal, Carl, i. F. Gebr. Knapp 20 

Beuthen, 0.=Schl. 

Herr Flo eckner, Dr., Geistl. Rat, Prof. 20 

Beynuhnen b. Kunigehlen, 0.=Pr. 

Herr von Farenheid-Beynuhnen, Kgl. 

Kammerjunker 20 

Bielefeld. 

Herr Kaselowsky, R. 20 

Herren Velhagen & Klasing, Buch- 
handlung 100 



8 



Mark 

Birnbaum. 

Herr Voß, Justizrat . . 20 

Bocholt. 

Herr Schwärtz, Dr. jur. J 30 

Böhmischdorf, Bez. Breslau. 

Herr Glück, Pastor 20 

Bonn a. Rh. 

Akademisches Kunstmuseum derüni- 

versität 20 

Herr Flemming, Dr. J., Ober-Biblio- 
thekar !" 20 

„ Güterbock, Eduard, Cand. phil. 20 

„ König, D. Dr. Eduard, Prof. . . 20 

„ Wiedemann, Dr. A., Professor. 20 

Braunsberg, 0.=Pr. 

Bibliothek des Kgl.Lyceum Hosianum 20 
Polytechnische Gesellschaft (Vors. 

Herr Prof. Switolski) 20 

Herr Weissbrodt,Dr.phil., Geheimrat, 

Universitäts-Professor 20 

Braunschweig. 

Herr Reidemeister, Werner .... 20 

Bremen. 

Herr Achelis, Fr., Konsul 30 

„ Barkhausen, Bürgermeister . . 20 

„ Biermann, F. L., Kommerzienrat 20 

„ Gildemeister, M., Senator ... 30 

„ Grüner, Theodor 20 

„ Haasemann, Alb., Direktor . . 50 

„ Hildebrand, Senator 20 

„ Iken, J., Adolf 20 

„ Kulenkanrpff, Caspar G., Präsi- 
dent der Handelskammer ... 20 • 

,, Leisewitz, Lambert 30 

„ Lohmann, A 20 

„ Loose, Dr. Aug. G 20 

„ Marcus, Dr., Senator 100 

„ Melchers, Hermann 20 

„ Neb elthau, Aug 20 

„ Oldemeyer, E. A. 25 

„ Rickmers, A 20 

„ Schütte, F. E 20 

„ Smidt, Johann, Konsul .... 30 

Stadt. Museum für Natur-, Völker- und 

- Handelskunde 20 

„ Strube, Leopold, Konsul ... 20 

Herr Ulrichs, Dr., Richter 20 

Wiegand, Dr., Generaldirektor 

des Nordd. Llovd 30 

„ Wolde, J. G 20 

Breslau. 

Frau Agath, Aug., geb. Friebe ... 20 



19 — 



Mark 

Archäol. Miiseiim d. Kgl. Universität 20 
Herr Brück, Dr. Walther, Lehrer d. 
Zahnheilkunde a. d. Kgl. Uni- 
versität 20 

,, Dittrich, Eiidolf, Bischöfl. Kon- 

sistorialrat. Geh. ßeg.-Kat ... 20 
„ Freund, Dr., Geh. Justizrat . . 20 
„ Grempler, Dr., Geh. Sanitäts- 
rat, Professor 20 

„ Hasse, Dr. Carl, Geh. Medizinal- 
rat, Professor -20 

Se. Durchlaucht Herrn. Fürst v. Hatz- 
feldt, Herzog" zu Trachenberg-, 
Oberpräsident d.Prov. Schlesien 30 
Herr Heiniann, Dr. jur. Georg" . . . lOO 
„ Hermann, Ober-Reg.-Rat, Prä- 
sident der Eisenbahndirektion 

Breslau 20 

„ Jörs, Dr; Paul, Professor ... 20 

„ Kauffmann, Mej'^er 30 

„ Kopp, D. Kardinal, Fürstbischof, 

Eminenz 50 

„ von Korn, Dr. Heinrich .... 50 
„ Küster, Ewald, Prokurist ... 20 
„ Küstner,Dr.,Geh.Med.- Rat, Prof. 20 
„ Laemmer, Dr. Hugo, Prälat, Prof. 20 
„ Leonhard, Dr. Rudolf, Geh. 

Justizrat, Professor 80 

„ Methner, Dr. . . 20 

„ Molinari, Leo, Geh. Kom- 

merzienrat 50 

„ Neumann, H., Geh. Oberpostrat, 

Kaiserl. Oberpostdirektor . . . 20 
„ Petersen, Hauptmann . . . . „ 20 
„ Ponfick, Dr. E., Geh, Medizinal- 

rat, Professor . 20 

Frau Rosenbaum, Kominerzienrätin . 20 
Herr Schottlaender, S., Verlagsbuch- 

händler, Konsul 50 

Verein für Geschichte der bildenden 

Künste 20 

Brombach b. Lörrach! 

Herr Grossmann, Moritz 40 

Buckhurst Hill, Essex, England. 

Herr Glaeser, F. A. 20 

Cairo. 



Calcutta. 



Mark 



Herr Borchardt, Dr, phil. Ludwig, 

Regierungsbaumeister .... 
„ Rücker- Jenisch, M. Kaiserlich 

Deutscher Gesandter, Excellenz 
„ Moritz, Dr. Beruh.,. Direktor der 

Vizekönigl. Bibliothek, Prof. . . 
„ von Oppenheim, Dr. Freiherr 

Max, Legationsrat, Attache b. d. 

Kais. Generalkonsulat 

„ Pelizaeus, W., Konsul 

„ Reisner, Dr. George 

„ Rennebaum, J., Architekt . . . 
„ Rubensohn, Dr. phil 



20 
20 



20 



100 
20 
20 
20 
20 



Herr Sanders, H. J., i. Fa. Schröder, 

Smidt & Co 30 



Cambridge, Mass., U. S. A. 

Harvard University, Bibliothek der 

Herr Lyon, D. G., Prof. a. d. Harvard 

University 

Chicago, Jl!., U. S. A, 

University of Chicago 



Claussnitz b. Burgstädt i. S. 

Herr Hänsch, Gerh., Hilfsgeistlicher 

Coblenz. 

Herr Seligmann, Gust., Bankier . . 
Spaeter, Carl, Geh. Kommer- 



zienrat 



Colmar, Eis. 



Se. Durchlaucht Prinz Alexander zu 
Hohenlohe-Schillingsfürst . . . 

Cöln a. Rh. 

Herr Aldenhoven, C, Hofrat, Prof.. 
Direktor . 

„ Camphausen, Arthur, Kommer- 
zienrat 

„ Deichmann, Carl Th., Bankier 

„ Deichmann, Otto, Kommerzien- 
rat 

„ Eltzbacher, Carl, Rechtsanwalt 

„ Grüneberg", Friedrich 

„ Hagen, Louis 

„ Hamm, Präs. cl. Ober-Landes- 
geriehts, Wirkl. Geh. Ober- 
Justizrat 

„ Heidemann, J. N., Kommerzien- 
rat 

„ Herstatt, Arthur, Landgerichts- 
rat a. D. . . . 

Frau Heuser, August, Geheimrat . . 

„ Oelbermann, Emil 

Herr von Oppenheim, Freiherr 
Albert, Kgl. Sachs. General- 
konsul 

„ von Oppenheim, Freiherr Ed. 

„ Osthofl", H 

„ vom Rath, Emil, Geh. Kom- 
merzienrat 

,, Rothschild, Aug". Fr 

„ Seligmann, Moritz 

Constantinopel. 

Herr Goldstücker,C., Baurat,Direktor 
d. Oriental. Eisenbahn 



20 
20 

20 

20 

20 
20 

20 

'20 

20 
20 

20 
20 
25 
20 

20 

40 

20 
20 
20 



20 
20 
20 

20 
20 
20 



20 



2* 



20 - 



Mark- 
Herr Raffauf, A., Geh. Legat.-Rat 
z. D., Unterstaatssekretär im 
Türkisch. Finanzministerium . 20 
„Teutonia", Deutsche Gesellschaft . 20 
Herr Wiegand, Dr. Theodor, Direktor 

b. d. Kg-1. Museen ....... 20 

Damaskus. 

Herr Lütticke, Ernst, Kaiserl Deut- 
scher Konsul 20 

Davos= Platz. 

Herr Müller, Fritz, Lehrer 20 

Delmenhorst, 

Herr Lahusen, Carl 20 

Dessau. 

Herr Bardenwerper, Emil, Kom- 

merzienrat 20 

Deynze, Belgien. 

Herr de Moor, Fl., Cure-doyen, Abbe 20 

Dillingen a. D. 

Herr Euringer, Dr. phil. et theol. 

Sebastian, Professor 20 

Döhlau, 0.=Pr. 

Herr Rose, Franz, Fideikommiss- 

besitzer 20 

Dortmund. 

Herr Schulte, Emil 20 

Dramburg. 

Herr König, Job., Professor 20 

Dresden. 

Herr Andrae, Karl, Ober-Baurat . . 20 

., Aruhold, Max, Konsul 20 

Arnoldische Buchhandlung ..... 20 
Herr Baumgarten, Dr. Gustav. Prof. 

(Blasewitz) .' . . . 20 

„ Bracht, Eugen, Prof., Senator 

d. Akademie d. Künste .... 20 

,, von Broizem, Generalleutnant, 

Excelleuz 20 

„ GrafP, C, Geh.. Hofrat, Prof., Di- 
rektor d. Kgl. Kunstgewerbe- 
schule u. d. Kunstgewerbe- 
museums ..... 20 

., Gurlitt, Dr. Cornelius, Geh. 

Hofrat, Prof. 20 

„ Hartmann, Gustav 100 

„ Langenegger, Ernst, Ober-Post- 
sekretär . 20 



Mark 

Sächsischer Ingenieur- und Archi- 
tekten-Verein 30 

Herr Schnabel, A. B. M., Landbau- 
inspektor 20 

„ Schubert, Georg, Justizrat . . 50 

Direktion der Koni gl. Skulpturen- 
Sammlung . ." 20 

Herr Wallot, Dr. Paul, Geheimrat, 

Prof. 20 

Duisburg. 

Herr Böninger, Arthur 20 

„ Weismann, Dr., Staatsanwalt . 20 

Düren. 

Herr Scho eller, Philipp, Geh. Kom- 

merzienrat 20 

Düsseldorf. 

Herr Frauberger, Direktor 20 

„ von Fuchsins, Justizrat u. Notar 20 

„ Haniel, Franz, Kommerzienrat 20 

,, Lohe, W., Rechtsamvalt .... 50 

„ Marcus, Dr. Alfred ...... 20 

„ Möhlau, Ferd. & Söhne (Deren- 

dorf) 50 

Ebersbach i. S. 

Herrn Wünsche's Erben, Herm. . . 20 

Eilenburg i. S. 

Herr Holzweissig, L 20 

Eisenach. 

Fräulein Musculus, E . 40 

Eitorf. 

Herr Gauhe, J., Geh. Kommerzienrat 30 

Elberfeld. 

Herr Bayer, Friedrich 40 

„ Baum, Rud., Kommerzienrat . 20. 

,, Blank, Gustav, Kommerzienrat 30 

„ Blank, Roh 20 

„ Blank, Willv 30 

„ Blank jr-, Wilh 20 

,, Boeddinghaus, Adolf 20 

ji Boeddinghaus sen., Paul ... 20 
„ Boeddinghaus jr., Paul .... 20 
„ Boeddinghaus, Wilh., Geh. Kom- 
merzienrat 20 

„ Boeddinghaus jr., Wilh. ..... 20 

„ Geyser, Pastor 20 

Frau Gräfe, Auguste 20 

Herr v. d. Heydt, Freiherr August, 

Kommerzienrat, Generalkonsul 100 

„ Jordan, Dr. Hans, Bankdirektor 30 

„ Jung, C. Aug., Kommerzienrat . 150 

„ Schlieper, Dr. Adolph 20 



21 — 



Mark 
Herr Schniewind, Heinrich, Kom- 

merzienrat 100 

Frati Schniewind, Jul., Witwe ... 30 

Herr Schniewind, Willy 20 

„ Seyd, Gustav . ." 20 

„ Seyd, Hermann ........ 20 

„ Seyd, Joachim 20 

„ Simons jr., Carl ........ 20 

„ Simons, Louis. 20 



Elbing. 

Herr von Etzdorf, Landrat 



20 



Emmerich. 

Herr van Gülpen, Alex 20 

Essen a. Ruhr. 

Herr Müller, A., Bankdirektor ... 20 

Ettlingen. 

Herr Hummel,Friedr., Generaldirektor 50 

Fischen, bayr. Allgäu. 

Mech. Weberei Fischen 20 



Florenz. 

Fräuiein von Schli eckmann .... 

Forst b. Deidesheim (Pfalz). 

Herr Schellhorn-Wallbillich,W., Guts- 
besitzer 

Forst, Lausitz. 

Herr Avellis, Kurt 



20 



20 



20 



Frankenstein i. Schi. 

Herr Herrmann, Dr. Constantin, 
Flirstbischöflich. Kommissarius, 
Erzpriester und Pfarrer .... 

Frankfurt a. M. 

Herr Adickes,Dr.,Oberbürg-ermeister, 
Mitgl. d. Herrenhauses 



30 



20 



Baer, S. L., i. Fa. Jos. Baer & Co., 
Buchhändler 20 



Belck, Dr. Waldemar 



20 



„ Bernus, Louis 20 

„ Cohen, Eduard 25 

„ Edinger, Dr. Ludwig, Prof. . . 25 

„ Ellinger, Leo 20 

„ Emden, Heinrich 20 

Herren Goldschmidt, J. & S 20 

Frau Goldschmidt, Marc. M . . . . 30 

Herr Hallgarten, Charles L 200 

. „ Hallgarten, Dr. F 20 

Frau Herxheimer, Dr. S., Sanitätsrat 20 

Herr Hirsch Dr. med. ßaphael ... 20 



Herr Horovitz, Dr. M., Rabbiner . . 
von Hoven, Franz, Architekt . 
Hülsen, Dr. Julius, Architekt . 
Kauffmann, J., Verlagsbuch- 



handlung 



Kowarzik, Josef, Bildhauer 
Ladenburg, Ernst, Bankier 
Lucius, Dr. Eugen .... 
Merton, Wilh 



Meyer, Dr. Paul, Ober - Ke- 



gierungsrat .... 
Pfungst,_Dr. Arthur 



Picard, Lucien, Bankdirektor . 

Ravenstein, S., Architekt . . . 

de Ridder, A 

Roediger, Dr. med. E., prakt. 

Arzt 

Rödiger, Dr. Paul, Direktor d. 

Metallgesellschaft 

Rosenthal, Paul 

Rücker, Franz 

Scharff, Ernst 

Sonnemann, Leop 

Frau Speyer, Georg 

Stadtbiblibthek 

Herr Sulzbach, Dr. Carl 

Frankfurt a. O. 

Herr von Förster, Oberstleutnant im 
Leib-Gren.-Regt. No. 8 . . . . 

Freiberg i. S. 

Herr Wengier, Rieh., Bergdirektor . 

Freiburg i. Baden. 

Archäolog]. Institut d. Großh. Uni- 
versität 

Herr Fabricius, Dr. Ernst, Professor 

„ Herder, Herm., Verlagsbuchh. 

„ Hoberg, Dr. Gottfr., Professor . 



Mark 
20 
30 
20 

20 
20 
20 
20 
20 

50 
20 
20 
20 
20 

20 

20 
20 
20 
20 
50 
200 
20 
50 



Krügel, Friedrich 
Puchstein, Dr. 0., Professor. 
Rückert, Dr. Karl, Professor 



20 



20 



20 
20 
20 
'20 
20 
20 
20 



Freiburg i. Schi. 

Herr Gaertner, Robert, Generaldir. 100. 

Friedriebstein, O.-Pr. 

Herr von Dönhoff-Friedrichstein, Graf, 

Wirkl. Geh. Rat, Exeellenz . . 20 

Fürth i. B. 

Herr Hornschuch,H.,Kommerzienrat 50 

Qaesdonck, Rheinland. 

Herr Bonkamp, Dr. theol.'B., Ober- 
lehrer 20 



Geislingen, Steige. 

Württemberff. Metall waaren-Fabrik 



- 22 

Mark 
20 



Genf. 

Herr Boissier, Dr. Alfred 20 

Gera, Reuss, 

Herr v. Bardzki, Stani, Fabrikbesitzer 20 



Gerresheim. 

Herr Hahn, Dr. Georg . . . 



20 



Giehren, Kr. Löwenberg i. Schi. 

Herr Loeffler, Ludwig", Gutsbesitzer 20 j 

Giessen. j 

Archäolog. Institut der Großherzogl. | 

Universität .......... 20 ; 

Herr Töpelmann, A.,i. Fa. Eicker'sclie 1 

Verlagsbuchhdlg 20 ' 



Gildehaus. 

Herr Hoon, Wilhelm . . . 



30 



Gingen a. Fils, Württemberg. 



Herr Waibei, Adolf, Direktor d. Südd. 

Baurawoll-Industrie, Kuchen . ,B0 



Göppingen. 

Herr Deusclile, Carl 20 



Görlitz. 

Frau Kaufmann.Rosa, Fabrikbesitzer 

Göttingen. 

Archäologische Sammlung dei- Uni- 



50 



20 



versität .... 

Herr Crönert, Dr. Wilhelm, Privat- 
gelehrter, Mitglied der Vorder- 
asiatischen Gesellschaft ... 20 

Frau Levin, Marie, geb. v. Helmolt, 

Kommerzienrätin 30 

Herr Pietschmann, Dr. Richard, Prof. 20 

Königl. Universitätsbibliothek ... 20 

Graz. 

Herr Strzygowski, Dr. Josef, Univer- 
sitätsprofessor 20 

Greifswald. 

Herr Pernice, Dr. E., Professor . . 20 
„ Preuner, Dr. A., Geh. Reg.-Rat, 



Professor 



20 



Mark 

Greiz i. V. 

Herr Brösel, Georg 20 

„ Heyne, H. A., i. Fa. W. H. 

Arnold jr 30 

„ Scheibe, Hans, Fabrikbesitzer, 

i. Fa. Schilbach & Heyne ... 30 
„ Schilbach jr., Heinricli .... 30 
„ Weißker, Heinrich, i. Fa. 

W. H. Arnold jr 20 

Griesheim a. Main. 

HerrLepsius, Dr. Bernhard, Prof., 

Direktor der Chemischen Fabrik 20 

Gross=Wandriss, Kr. Liegnitz. 

Herr von Hase, Pastor . 20 

Gütersloh. 

Herr Bertelsmann, C, Verlagsbuchh., 

Inh. Job. Mohn ..." 30 

Hainichen i. S. 

Herr Fiedler, Aug. Gust 20 

Halle a. S. 

Archäologisches Museum ...... 20 

Hamburg. 

Herr Ballin, Albert, Direktor der 

Hamburg-Amerika-Linie ... 30 

Frau Baumann-Seyd, A. ..... . 30 

Herr Behrens, E. L., Königl. Belg. 

Generalkonsul 20 

„ Behrmann, D., Hauptpastor an 

St. Michaelis, Senior 20 

„ von Berenberg-Gossler, John . 30 

„ Braumüller, Friedrich, Direktor 20 

„ Carr, WiUy 20 

„ Engelbrecht, G. ....... . 40 

„ Erdmann, Dr. Jul. (Altona) . . 50 

„ de Freitas, Carlos 20 

„ Genzsch, Emil, i. Fa. Genzsch 

& Heyse 20 

„ Heintze, W., Bankdirektor . . 20 

„ Hempell, Rieh 20 

„ Klussmann, Dr. Max, Professor 20 
„ Lew, Rud., i. Fa. J. F. U. 

Scheibel 20 

„ Mönckeb erg, Dr.,Bürgermeister, 

Magnificenz 20 

Herren Münchmeyer & Co 25 

Museum für Völkerkunde (Direktor 

Dr. K. Hagen) 20 

Herr Plaß, F 20 

„ Reimers, Johannes W. F. . . . 20 

„ Ringel, Eduard 20 

„ Robinow, H 20 

„ Roosen, B. C, Pastor 30 

„ Saenger, Dr. Alfred 20 

„ Schaps, Dr. jur. Georg, Amts- 
richter . . . . . . . .•. . . .• 20 



— 23 — 



Mark 

Herr Sievelcing, Dr. Willi 20 

„ Strube, August '20 

„ Ulex, Dr. H. -20 

„ Volckens, Willi., Kominerzieii- 
rat, Mitglied des Abgeordneten- 

h.auses . 20 

„ 'Warbiirg, Max Moritz ..... 20 

„ Warburg, Paul M 20 

„ ■ Weber, Alb., i. Fa. Weber & 

Schaer 20 

„ Wentzel, Dr. Job 20 

„ Wilbrand, Dr. Herrn. ..... 20 



Woermann, Ad. 



Hannover und Vororte. 

Herr Asbrandj Dr. ehem. E., Fabrik- 
besitzer (Linden) 

„ Bahlsen, Hermann 

„ Berding, W. P., Kommerzienrat 

(Linden) 

„ Brandes, W., Apotheker . . . 

„ Baresch, Fr. (Linden) 

,, Caspar, Beruh., Geh. Kom- 
merzienrat, G-eneralkonsul . . 
„ von Colin, Georg, Kommerzienrat 
Continental Caoutchouc & Gutta- 
percha Comp 

Herr Dreyer, Ernst Aug 

■Herren Edler & Krische, Geschäfts- 
bücher-Fabrik 

Herr Falk, Bernhard, Rentier . . . 
„ Fischer, Leop., Senator (Linden) 
„ de Haen, Dr., Geh. Kommer- 
zienrat 

„ Heinemann H, Dr. jur. Hans, 

Rechtsanwalt 

„ Hoyermann, G., Fabrikbesitzer 
„ Jaenecke, Dr. Max, M. d. A. . 

Frau Kamiah, Hauptmann 

Kestner Museum 

Herr Knoevenagel, Alb., Senator, 

Fabrikbesitzer 

„ Körting, Berthold, Fabrik- 
besitzer 

„ Levy, M 

„ Lücke, G., Kommerzienrat . . 

Magistrat der Königl. Haupt- imd 

Residenzstadt Hannover . . . 

Herr Mendel, Julius, Bankier . . . 

„ Meyer, Ernst, Kommerzienrat . 

„ Meyer, "Gerli. Lucas, Geh. 

Kommerzienrat 

„ Niemeyer,Chr.,Senator (Linden) 
„ Preissler, Dr. (Linden) .... 

„ Salomon, J 

,„ Schaper, H., Professor, Maler 
„ Seeligmann, Siegm., Fabrik- 
besitzer 

,, Seligmann, A., Bankier .... 
,, Seligmann, S., Fabrikdirektor 
„ Spiegelberg, Ed., Bankier, i. Fa. 

Ephr. Meyer & Sohn 

„ Stephanus, R. (Linden) .... 

„ Tramm, Heinr., Stadtdirektor, 

Mitglied des Herrenhauses . . 



20 



20 
20 

100 
20 
30 

30 

20 

20 
20 

20 
20 
20 

20 

20 
20 
20 
20 
30 

20 



30 
20 
30 

60 
20 
30 



30 
20 
20 
20 

20 

50 
20 
20 



100 
20 

20 



iLark 

Herr Tripp, Gustav, Direktor (Linden) 30 
„ Wallbrecht,Ferdinand, Senator, 

Königl. Bau rat 50 

„ Werner, Aug., Präsident der 

Handelskammer 20 

„ Wichtendahl, 0., Kunstmaler . 20 

Hausdorf, Kr. Waidenburg, Schi. 

Herr Gloy, Max, Fabrikdirektor . . 20 

Heidelberg. 

Grossh. Archäolog. Institut der 

Universität -. . 20 

Herr Becker, Dr. plül. C. H 20 

„ Bezold, Dr. Carl, Professor . . 20 
„ Buhl, Dr. Heinr., Professor . . 50 
„ Landfried, Wilhelm, Kom- 
merzienrat 25 

Grossh. Universitäts-Bibliothek ... 20 
Herr Winter, Otto, Verlagsbuch- 
händler 20 

Heinrichsdorf b. Qreifenhagen. 

Fräulein Lenke, Jenny 20 

Hof i. Bayern. 

Neue BaumwoU-Spinnerei u. Weberei 

Hof . 20 

Herr Regensburger, Ad 20 

Herren Wanner & Nürnberger, Mech. 

Weberei 20 

Hohenstein=Ernstthal i. S. 

Herr Ende, Wilhelm 20 

Schloss Holzhausen, Kr. Kirchhain. 

Herr von Stumm, Freiherr Ferdinand, 
Wii'kl. Geheimer Rat, Kaiserl. 
Deutscher Botschafter z. D., 
Excellenz 20 



Jena. 

Grossh. Archäolog. Museiuu der Uni- 
versität 

Herr Bäntsch, Dr., Professor .... 
„ Hilprecht,Dr.,Professor,Wissen- 
schaftl. Direktor d. Babyl. Ex- 
pedition Nippur. . 20 



20 
20 



Johannisberg, Rheingau. 

Herr Junghauss, Otto 

Karlsruhe i. B. 

Herr von Oechelhaeuser, Dr. A., 
Professor 



20 



20 



Kassel. 

Herr Knackfuss,Hubert,Regierungs- 

baumeister 

_ Koch, Heim-ich, Bankier . . , 

„ Pfeiffer, Karl L 20 

„ Rubensohn, Hermann 20 



20 
20 



— 24 — 



Kiel. 



Mark 



Herr Hoffmann, Dr. Georg", Professor 20 i 

„ Martins, Dr. G., Professor ... 20 j 

j 

Kolberg. i 

Wissenschaftlicher Verein 25 ! 

j 

Königsberg i. Pr. i 

Herr v. d. Goltz, Dr. Freiherr, General ! 

der Infanterie imd kommand. I 

General des I. Armee-Korps, \ 

Excellenz 20 i 

„ Güterbock, Dr. C, Geh. Justiz- j 

rat, Professor 20 

„ Peiser, Dr. F. E., Prof. .... 20 

Ungenannt 



20 



Königshütte, 0.=SchI. 



Herr Lnkaszczvk, Geistlicher Eat , 20 
„ Tylla, Pfarrer 20 

Kopenhagen. 

Herr Schmidt, Dr. phil. Valdemar, 

Professor 20 

Kottern b. Kempten i. Bayern. 

Spinnerei und Weherei Kottern . . ■ 20 

Langenberg, Rheinland. 

Herr Colsman, Andreas, Konimer- 



zienrat 



25 



Langenbielau i. Schi. 



Herr Dierig,Friedr.,Kommerzienrat . 50 
„ Flechtner, G. F 20 

Langfuhr b. Danzig. 

Herr Wittich, Max, Regierung'srat . 20 

Lauban i. Schi, 

Herren Mau, Dähne & Habermann . 20 

Lauchhammer, Prov. Sachsen. 

Herr Hallbauer, Jos. 20 



Leiden. 

Herr de Goeje, Dr. M. J. 



20 



Leipzig und Vororte. 

Aegj'ptolog. Seminar der Universität 20 
Herr Baedeker, Fritz, i. Fa. Karl 

Baedeker 50 



Mark 
Herr Baensch-Drugulin, Joh. .... 25 
„ Brockhaus, Albert, Verlags- 
buchhändler 20 

„ Colditz, Dr. Ludölf, Justizrat . 20 

„ Fischer, Dr. August, Professor 20 

„ Glöck, Richard .,,... ^. . 20 
„ Goetz, Ernst, Handelsrichter, 

Fabrikbesitzer ........ 20 

„ Guthe, Dr., Professor ..... 20 • 

„ Herfurth, Edgar 40 

Herfurth, Paul, Konsul .... 30 

„ Hiersemann, Karl W 20 

„ Jeremias, Dr. Alfred, Pastor . 20 
„ Keil, Dr. Alfred, Bankier 

(Plagwitz) 20 

„ Kittel, D. Dr., Professor. ... 20 

„ Lilienfeld, Victor 20 

„ Marx, Friedrich, Professor 

(Gohlis) 20 

„ Meyer, George, Bankier ... 20 

„ Mitteis, Dr., Geh. Hofrat, Prof. 20 
„ Nachod, Fritz, Konsul, Kom- 

merzienrat 20 

Orient-Reise-Klub 20 

Herr Platky, Eugen . 20 

„ Popit'z, David 20 

„ Pries, Aug., Buchdruckereibes. 20 
„ Rost, Adolf, i. Fa. J. C. Hin- 

richs'sche Buchhandlung ... 20 

„ Sachse, Dr. med. Arthur ... 20 

„ Schapire, Th., Ratsinspektor . 20 
„ Schneider, Dr. A., Professor 

(Gohlis) 20 

„ Schreiber, Dr. Theodor, Prof. 20 
„ Seemann, E. A., Verlagsbuch- 
handlung ........... 20 

Semitistisches Institut der Universität 20 
Herr Steindorff, Dr. Georg, Professor 20 
„ Studniczka, Dr. Franz, Professor 20 
„ Stumme, Dr. Hans, Professor 20 
„ . Siissmann, Aug., i. Fa. Wein- 
hold & Lange 20 

„ von Tauchnitz, Freiherr ... 50 
„ Teubner, B. G., Verlagsbuch- 
händler .".... 50 

Verein für Erdkunde zu Leipzig . . 20 

Herr Voigt, Dr. Hans, Professor . . 20 
„ Weißbach, Dr. phil., F. H., 

Privatdozent (Gautzsch) ... 20 

„ Zimmern, Dr. H., Professor . . 20 

Liegnitz. 

Herr Hoffmann, H., Kaplan .... 20 

Lippe b. Bielefeld. 

Herr Dresel, Max, Geheimer Kom- 

merzienrat (Haus Dalbke). . . 20 

London. 

Herr Beit, Alfred ......;... 200 

British Musetim 20 

Herr Müller, Robert ........ 20 

„ von Schröder, Baron J. H. W. 100 

„ Seiflow, Max 20 



— 9.rs — 



HeiT Steiatlial,- Gustavus 

„ Timme, Oscar, i. Fa. J. C. König 



& Ebhardt 
„ Voigt, L. Reinhard 



Mark 
20 I 

20 

20 I 



Mark 



Lörrach i. Baden. 

Herr Dejosez, Rudolf, Fabrikbesitzer 

Lübeck. 

Herr Reimpell, Chr., Pastor am Dom 

Luzern. 

Herr BöUenrücher, Dr. phil. Josef . 

Magdeburg. 

Herr Gruson, Dr. Hermann, Rentner 
„ Lippert, Bernhard. . . . 
Moebins, Geh. Baurat . . 
Reichardt, H., Stadtrat . 
Sarre, Dr., Regierungsrat 
Thorn, Dr., Spezialarzt . 
Vieregge, D., Generalsiiper 
intendent 



20 ! 



20 





j; 




j; 




» 


20 






» 




» 


20 


1) 


20 


?> 


30 


T) 


20 




20 


)) 


20 


" 



Mainz. 

Herr Kirchheim, Dr. jur. Carl, 

Verlagsbuchhändler 

„ Selbst, Dr. Jos., Professor, 
Domkapitular 

Manchester. 

Herr Güterbock, Alfred 

Marburg a. L. 

Herr Richarz, Dr., Prof., Physikal. 
Institut 

Schloss Militsch. 

Herr v. Maltzan, Graf Andreas, Ex- 
cellenz 

Mittweida i. S, 

Herr Rüdiger, G., Fabrikbesitzer . . 

Montwy, Kr. Inowrazlaw. 

Herr Goecke, Kommerzienrat . . . 

Moskau. 

Herr Klein, R., Staatsrat 

Mülhausen i. Eis. 

Act.-Ges. f.Baumwoll-Industrie vorm. 

Ed. Vaucher & Co. , . ... . 

Herr Baumgartner, Henri 



20 

20 

20 

20 
20 

20 
30 
50 
20 



20 
20 



Herren Heilmann, J. & Co. ..... 40 

Herr Sandoz, Albert 20 

„ Schoen, Alfred ........ 20 

Mülheim a. Rh. 

Herr Böcking, E., Fabrikbesitzer . 20 

Mülheim a. Ruhr. 

Herr Hammerstein, Walter 20 

Hanau, Heinrich, Kaufmann . 20 

Itzenplitz, Max, Fabrikbesitzer 20 
Kannengiesser, Louis, Kom- 
merzienrat, K. Württemberg. 

Konsul 20 

Küchen, Gerhard 20 

Roesch, C 20 

Rosorius, Joseph 20 

Rossenbeck, Herm 20 

Schmits, Dr. jur. Rudolf, Rechts- 
anwalt und Notar ....... 20 

Schmitz, Wilhelm . 20 

Schmitz-Scholl, Karl 20 

München. 

Herr Altman, Georg, Stud. jur. . . 20 

Königl. Bayer. Hof- u. Staats- 
Bibliothek 20 

Herr von Bissing, Freiherr Dr. Fr. W. 80 

Dyck, Dr 20 

Dyroff, Dr. Karl ....... 20 

Grothe, Dr. Hugo, (Pasing) . . 20 

Güterbock, Herman, Rentier . 20 

Hommel, Dr. Fritz, Professor . 20 

Linde, Dr. Carl, Professor . . 25 

Münchener Orientalische Gesell- 
schaft 20 

Herr von Pechmann, Freiherr W., 

Direktor derBayr.Handelsbank 30 

„ Probst, Adolf, Kommerzienrat. 20 

„ Schropp, Klemens '20 

„ Thieme, Carl, Direktor .... 20 



M.=QIadbach. 

Herr Bachmann, Carl 20 

„ Croon, Emil 20 

„ EUenb erger, Herm., Fabrikant 20 
„ Halfter, Johann Peter, Haupt- 
lehrer 20 

„ Hummel, Dr; Job., Sanitätsrat 20 

„ Quack, Wilh., Kommerzienrat 20 

„ Wamich, Franz 20 

Wissenschaftlicher Verein 20 



Münster i. W. 

Bibliothek des Bischöfl. Priester- 
seminars der Diözese Münster 20 

Herr Bludau Dr. A., Professor ... 20 

„ FeU, Dr. W., Professor .... 20 

„ V. Hohenhausen, Regierungsrat 20 



26 ~ 



Naugard. 

Herr Feist, Richard, Amtsrichter . 

Neubrandenburg i. M. 

Herr Kootz, Dr. phil. Leberecht, 
Oberlehrer 

Bad Neuenahr, Rheinprovinz. 

Herr von Oefele, Baron, Dr 



Mark 
50 



Neugersdorf i. S. 

Herr Herzog, H. W., Mech. Weberei 
Herren Hoffmann, Gebrüder .... 

Neupest, Ungarn. 

Herr Venetianer, Dr. Ludwig", Rab- 
biner 



New=York, N. Y., U. S. A. 



20 



20 



20 
20 



20 



20 



Miss Montgomery, Mary 

New York Public Library, Astor 

Lenox & Tilden Foimdations 20 

Herr Peters, D. Dr. John P 20 

„ Rubel, Alexander 40 

Niederrasen, Post Olang i. Tirol. 

Herr zu Welsperg, Graf Heinrich . 100 



Nordhausen. 

Herr Riemann, J. F 

Nossen. 

Herr Fiedler, Arno, Reg'ierungsbau- 

führer, Dipl. Ingenieur . . . . 

„ Rietschel, Heinrich, Schulrat . 



20 



20 
20 



Nürnberg. 

Herr von Tucher, Freiherr Christoph 25 



Obermais b. Meran, Tirol. 

Herr Hanckwitz, Dr 



20 



Odenkirchen, Rheinland. 

Pongs Spinnereien u. Web ereien A.-G. 20 

Oeflingen, Baden. 

Herr Herose, Hans 20 

Oelsnitz i. V. 



Offenbach a. M. 

Herr ehler,Ed., Geh .Kommerzienrat 

Ohligs, Rheinprovinz. 

Herr Dörr, Dr. phil. Carl Theodor, 
Chemiker und Techniker . . . 

Olbersdorf b. Zittau. 

Herr Wagner, Friedr. . 



Mark 
20 



Olsberg i. W. 

Herr und Frau Federath, Geheimrat, 
Landrat 

Oppeln. 

Herr Sprotte, Dr. Franz, Professor . 

Osnabrück. 

Herr Schlikker, F., Kommerzienrat, 
Fabrikbesitzer '. 

Owen u. Teck. 

Herr Leuze, CA. ......... 



25 



30 



50 



20 



50 



20 



Herr Patz, Herrn., i. Fa. Herrn. Patz, 
Binz & Co 



20 



Paderborn. 

Herr Schneider, Dr. W., Prof., Bischof 25 

Paris. 

Herr C. Klincksieck, Buchhandlung. 20 
„ Max, Alfred . 20 



Patschkau. 

Herr Maliske, Amand, Geistlicher 

Rat 20 



St. Petersburg. 

Kaiserliche Eremitage 20 

Herr Golenischeff, W . 20 



Peterswaldau i. Schi. 

Herr Zwanziger, Eberhard . . . 



30 



Pfastatt i. E. 

Herren Schaeffer & Co 20 

Pf ersee= Augsburg. 

Mechanische Weberei am Mühlbach 20 



Philadelphia, Pa., U. S. A. 



— 27 — 

Mark 



Herr Fisher, Clarence S 20 

„ Jastrow, Dr. Morris, Professor 20 
„ Montgomery, Prof. James A., 

Eev. (Germanto-wn) 20 



Plauen i. V. 

Herr Uebel, Louis . . . . 



Plötzkau, Anh. 

Herr Zehnpfund, Dr. Rudolf, Pfarrer 



20 



20 



Poessneck i. Th. 

Herren Fischer & Seige 100 



Posen. 

Herr Herz, Geh. Kommerzienrat 
„ Hugger, Alphons, Rentier 



20 
20 



Jafie, Moritz 20 

Potsdam. 



Herr Großmann, Dr. phil. Fr., Re- 



gierungsrat 



Prag. 

Herr Präsck, J. Y., Professor .... 

Ratibor. 

Herr Dienemann, Dr. Max, Rabbiner 
„ Pyrkosch, E., Stadtrat, Fabrik- 
besitzer 

Reichenau i. S. 

Herr Brendler, J. T 

„ Preibisch, Oskar, Geh. Kom- 



merzienrat 

Preibisch, Dr. Reinhard 



20 

20 

20 
30 

30 

50 
50 



Rentlingen i. Württemberg. 

Herr Eisenlohr, G. M. ...... . 20 

„ Finckh, Sixt, Kaufmann ... 20 



Revai, Russland. 

Herr Bleudorn, Hugo 



20 



Rheydt, Reg.=Bez. Düsseldorf. 

Herren Pungs & Erckens 20 



Rostock i. M. 

Herr Kern, Dr. Otto, Professor 
„ Körte, Dr. G., Professor. 
„ Witte, Dr. F. C. . . . . . 



20 
20 
20 



Mark 



Rothau i. Eis. 

Herr Steinheil, G. 20 

Rottenburg a. Neckar. 

Herr Keppler, Dr., Professor, Bischof ^ 

Ruhrort. 

Herr Carp, Ed., Amtsgerichtsrat a. D. 20 

Rybnik, 0.=Schles. 

Herr Brudnick, Dr. Franz, Pfarrer, 

Oberlehrer 25 

Saarbrücken. 

Herr Fries, R., Oberstleutnant, Kom- 
mandeur des 7. Ulanen-Regts. 20 

Sagan. 

Herr Beer, Mos. Loew 20 

St. Johann a. d. Saar. 

Saar-Loge No. 542 20 

Schackenburg b. Mögeltondern, 
Schleswig. 

Herr Schack zu Schackenburg, Graf. 50 

Schedewitz b. Zwickau. 

Herr Bockmühl, Alexander 30 

Schüttorf. 

Herr Schlikker, Hermann 50 

Schweidnitz. 

Herr von Marcard, Hauptmann im 

Grenadier-Regiment No. 10 . . 20 

Slawentzitz, 0.=Schles. 

Se. Durchlaucht Christian Kraft Fürst 
zuHohenlohe-Oehringen,Oberst- 
kämmerer und erbl. Mitglied 
des Herrenhauses 30 



Solingen. 

Herr Beckmann,Fritz,Kommerzienrat 20 



Sorau, N.=L. 
Herr Frenzel, J. G 



20 



28 — 



Stadtlohn. 

Herren Hecking Söhne, H. 



Mark 



30 



Stadtoldendorf, 

Herren Rothschild Söhne, A. J., Act.- 
Ges 



50 



Preuss. Stargard. 

Herr Goldfarb, Arie, Fabrikbesitzer 20 



Stettin. 

Herr Delbrück, Dr. V., Rechtsanwalt 20 
„ Dohrn, Dr. Heinr., Stadtrat . . 20 
„ Manasse, Georg, Kaufmann, 
stellvertr. Obervorsteher der 

Kaufmannschaft 20 

„ Schlutow, Albert, Geh. Kom- 

merzienrat 20 

„ Vogelstein, Dr., Rabbiner ... 20 

Stockholm. 

Kongl. Biblioteket ......... 20 



Strassburg i. E. 

Aegyptolog. Institut der Universität 20 
Herr Dollinger, Dr. med. ..... 20 

„ Euting, Dr. Julius, Professor 20 
Kunstarchäolog. Institut der Uni- 
versität 

Herr Nöldeke, Dr. Th., Professor. . 
„ vonRecklinghausen,Dr.med.F., 

Professor 

„ Schwalbe, Dr. G., Professor . 
„ Spiegelberg, Dr. W., Professor 
„ Trübner, Dr. Carl J., Verlags- 
buchhändler 

Kaiserl. "Universitäts- und Landes- 
bibliothek 



20 
20 

20 
20 
20 

20 



20 



Stuttgart. 



Herr Binder, Landrichter 20 

„ Blezinger,Fritz,Kommerzienrat 40 
„ von Pflaum, Alex, Geh. Kom- 

merzienrat 20 

„ Rominger, N 20 

„ Sieglin, Ernst, Fabrikbesitzer . 100 



Sulzbach, Reg.=Bez. Trier. 

Herr Vopelius, Carl 20 

Szittkehmen, 0.=Pr. 



Herr Speck von Sternburg, Freiherr, 
Oberförster 



Tangermünde. 

Herr Engel, Pastor . . . ; . 



Thorn. 

Herr Herzog, Kgi. Preuß. Eisenbahn- 
Bauinspektor . . 

Tübingen. 

Herr Siebeck, Dr. Paul 

„ Vetter, Dr. Paul, Professor . . 

Urspring b. Schelklingen, 
Württemberg. 

Mechanische Weberei 



Mark 
20 

30 



50 
20 



20 



Waren i. M. 



20 



Herr Fritsch, K. E. 0., Professor, 

Architekt 20 

Washington, D. C, U. S. A. 

Herr v. d. Bussche, Dr., Freiherr, 

Legationsrat 20 

Weidenau, Oesterr. Schi. 

Herr Fischer, Joseph, Professor, Lic. 

theol 20 

„ Miketta, Carl, Prof., Lic. theol. 20 

Weimar. 

Ihre Königliche Hoheit Frau Erb- 

frossherzogin Pauline von 
achsen -Weimar -Eisenach . . 30 
Grossherzogliche Bibliothek .... 20 

Wien. 

K. u. K. Bibliothek 20 

Herr und Frau Houston Stewart 

Chamberlain 50 

„ Schwarz, Hans, Kunsthändler 20 

„ Seilin, Dr., Prof. 20 



Wiesbaden. 



20 



Herr Abegg, Ph 

„ Bertram, E., Wirkl. Geh. Rat, 
Kaiserl. Ottoman. Unterstaats- 
sekretär, Excellenz ...... 20 

„ Grosholz, A., Generaldirektor . 20 
„ Pfeiffer, Dr. Emil, Geheimer 

Sanitätsrat i 20 



Wiesentheid i. Bayern. 

Herr von Schönborn -Wiesentheid, 
Erbgraf Erwin ........ 



20 



Wippra a. H. 



— 29 — 

Marlc 



Herr Schotte, Dr. jur. Herrn., Amts- 
richter 20 

Wolfswinkel b. Eberswalde. 

Herr Margg-rafF, Karl 20 

Würzburg. 

Herr Hehn. D., Dr. phil Joh., Prof. 20 
Kunstgeschichtliches Museum der 

Universität 20 

Wüstegiersdorf i. Schi. 

Herr Kauffmann, Dr. Georg, Fabrik- 
besitzer 50 

Wüstewaltersdorf i. Schi. 



Herr Webskj-, Dr. E., Geh. Kom- 
merzienrat 



20 



Sfark 



Wustraü, Kr. Ruppin. 

Herr von Zieten-Schwerin, D., Gi-af 20 

Zittau i. S. 

Herr Bernhardt, F. A., Stückfärberei, 

Appreturanstalt 20 

,, Koenitzer, Ernst, Fabrikbesitzer 20 

„ Koenitzer,Franz,Fabrikbesitzer - 20 

„ Lebenstein, S 30 

Zöschlingsweiler. 

Herr Reh, Ludwig, Kommerzienrat 20 

Zwickau i. S. 

Herr Meyer, Oskar, i. Fa. Friedrich 

Meyer 20 




UM 




U- 



■^i#.-.-^^/^^i^'^^ 



-.\a.s ■t>2--'\ Qp CHICAC-.0 

I I 



Jl^^jä^^^lÄJl UNIVERSITY OF CHICAGO ^^M 

^^^^^^^f^^SmKl^^i 45 127 288 J| 




WyS'^$^<!-M-W^ WMM§iß '■ ^''^■■' !S#ii^ÄÄ''ij:;^^5^^ 



M 









.->'.■"'.'".",-. .r.. ■. .- ■ ■.■■,■.'■.•; ;. -: -^^•w^'? lis.- ^ 






ume 7 



\. '' 



\jtAdy^ 



sj 



Siebenter Jahresbericht 



der 



Deutseheh 
Orient-Gesellschaft 



eingetragener Verein 



zu Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung 

am 12. Mai 1905. 



f Druck von H. S. Hermann in Berlin. 






H 




^ 




< 




ffi 




O 




00 




h-I 


• 


h-] 


t— 1 


00 


w 
> 


9 


ed 


H 




:^ 


W 


1 — ( 




p^ 




o 


W 




o 


w 




m 


w 


u 




CO 




'■—i 




P 




W 




Q 





o 

(35 



a 

<: 






o 



<L> 
X5 



ü 



05 



«3 






Öß 



c 
Xi 



'S 



CS 

45 




G 




4-1 

CD 


o 




3 




<u 

CO 

(U 

o 




s 
s 


m 




4-1» 

c 




Co 


• 


'S 

CS 
M 
N 


'C 




^ 


•*^ 


o 






a 

^ 


C 


c 




-«-» 




c2^ 


t) 

CO 




3 




1 


3 




c« 




^ 






I 






Ui 




^v 




u 


3 




bß 


<D 


73 






es 

•T-t 

o 


03 




(U 


43 


£ 


4-1 

CO 

G 
(U 


tu 


3 


•»-< 


c<_> 


J_ 


S^ 


Nl 
C3 




3 

CS 






C/3 


a 




OQ 




OD 
T3 


T3 






■i-i 


O 


o 




u 


CS 








> 


3 









Ol 

Cfl" 



E 

o 



■e ta 



C^ 



o 




^ 




Co 




u 




1 




XJ 




o 




•»-< 




CS 




Ö 




o 


iZ 


o 


(O 


Ä 




o 


<u 


C/D 




=s 


CO 


N 


o 




> 


N 




G 




•*i^ 




^ 




Ou 








cn 

(L) 
CO 

'S 



S) 










C3 




1 ^ 






x: 










CO 




ä 


• • 




CO 






o 




73 






z 




Öß 




T3 






C 




=3 


Q 




CO 
C3 




CO 


(U 




4—1 




T3 


O 
1 

C/3 




W 




OS 




T3 




*-• 
CO 


W 




3 




■ O 


o 


, 


4-^ 


CS 


> 






J3 
o 


CO 




J_, 


i- 


CO 


"Ö 




u 


<ü 


•ö 






XI 


Xi 


C 


(D 




CO 


a 


« 


W} 




D 


<u 


•4—* 


:o3 






CO 


CO 


u. 




CO 

es 


%~1 

O 


C 




C3 

•—5 


t^ 


> 


< 



-^ M rO 



o. 

;^ 
O 

> 



(MO 



C/3 



a> 



(U 



(U 2? öß 

ao 5 c 

es _5 CS 

>— ^ ';r! 

■^ CO 

3 



(3 
lU 

c 



CO 
CO 

c4 



ÖD ■<-' 



C < 



o 

4-» 

Ü 



bJD ä) ^ 

= i O 

CO ^ 









<M 



J3 

o 

C3 
C 

c 

(U 
CO 
CO 

:3 



o 

w 
0) 



2 
6 



:3 



« 



al 






o 
c 



Q 

c 



^ "o ^ 






(U 

43 
:3 



O 'S 



< = o 



C/D 
73 



(U C 

> CS 



r 



" I 



% 



Siebenter Jahresbericht 



der 



Deutsehen 
Orient-Gesellschaft 

eingetrag-ener Verein 

zu Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung' 

am 12. Mai 1905. 



Druck von H. S. Hermann in Berlirl. 







I. Jahresbericht Seite 3 

IL Kassenbericht ........... „10 

III. Mitgliederverzeichnis ........ » .'12 



Berlin, im Mai 1905. 

336656 



Die Deutsche Orient-Gesellschaft hat auch im 
Jahre 1904 ihre Haupttätigkeit auf die Unternehmungen 
in den Euphrat- und Tigrisländern konzentriert. 

In Assur wurden die von Herrn Andrae mit Unter- 
stützung der Herren Jordan und Herzfeld geleiteten 
Arbeiten mit dem gleichen schönen Erfolge fortgesetzt, 
wie im vorangehenden Jahre, Die Nordostseite der Stadt, 
die von jeher beständig dem Anprall der Tigrisströmung 
ausgesetzt gewesen ist, war bereits seit sehr alter Zeit 
durch eine Quaimauer geschützt, die im Berichtsjahre 
auf 450 m Länge vollständig freigelegt wurde. Nach dem 
urkundlichen Befunde haben an ihr besonders Adadnirari I 
(um 1 325 V. Chr.), dann Sanherib (705 — 681 ) Und sein Nach- 
folger Asarhaddon umfangreiche Bauarbeiten vorgenommen. 
— Einer genauen Untersuchung wurde ferner der steil ab- 
fallende Nordrand des Stadtgebiets mit den ihn stützenden 
gewaltigen Befestigungswerken unterzogen, deren Fuß, wie 
sich vielleicht herausstellen wird, in der Vorzeit ebenfalls 
von einem kräftigen Wasserlauf bespült war. Rechts und 
links der zu imponierender Höhe aufragenden ZiWcurrat 
(des Tempelturms) springen hier zwei andere gewaltige 
Lehmziegelmassive vor, das West- und das Ostmassiv, 
letzteres jetzt inschriftlich als Musiaht festgelegt, welche 
durch ihr aus den verschiedensten Bauperioden stam- 
mendes Mauerwerk der Untersuchung ungewöhnliche 
Schwierigkeiten boten, und welche jetzt nach der Frei- 
legung aller Einzelheiten einen fast überwältigend ein- 
drucksvollen Ruinenkomplex bilden. — Nachgrabungen auf 
dem ausgedehnten Plateau östlich der ZiMiirrat führten 

690S1 



— 4 — 

zur Auffindung von Teilen eines sehr alten Palastes (von 
Salmanassar I, um 1300, herrührend) sowie des altbe- 
rithmten Asur - Heiligtums EJim'saggaTkurkuTra („Haus des 
Länderberges"), das in beträchtlicher Ausdehnung und in 
wundervoll die Umgegend beherrschender Lage die ganze 
Nordostspitze desStadtgebiets eingenommen zu haben scheint. 
— Des weiteren wurde eine 400 m lange Strecke der Süd- 
westmauer der Stadt freigelegt und auf ihre verschiedenen 
Bauperioden hin untersucht, ebenso wie der Ansatz einer 
etwa von der Mitte der Ostfront am Tigris abzweigenden 
inneren Stadtmauer. — Die oberen Schuttschichten 
ließen fast überall Glebäudereste aus jüngeren Perioden 
erkennen; eine besonders umfassende tempelartige Anlage 
aus parthischer Zeit liegt östlich anschließend an die 
Zilckurrat. 

Das ganze (xrabungsgebiet erwies sich außerordentlich 
reich an Inschriftfunden auf Steinblöcken und Steinskulp- 
turen, auf Tontafeln, Tonprismen und Tonknäufen. Sie 
werden in philologischer, historischer . und baugeschicht- 
licher Hinsicht die wichtigsten Aufschlüsse geben; sind 
doch darin, um nur dies eine hervorzuheben, eine ganze 
Keihe von Namen bisher nicht bekannter assyrischer 
Herrscher genannt. 

Nicht minder wertvoll aber sind die zahlreichen Kl e in - 
funde: Perlen aus verschiedenen Halbedelsteinen, mit und 
ohne Inschrift, Bronzewaff'en, Pfeilspitzen, zahllose Ton- 
scherben mit ornamentaler Bemalung, Bruchstücke von 
Skulpturen aus Basaltlava und Alabaster usf. Überall 
zerstreut fanden sich Gräber jeden Alters, einige sicher 
aus altassyfischer Zeit, Sarkophaggräber, Topfgräber, ge- 
wölbte Ziegelgrüfte usw. Daneben sind von besonderem 
Werte farbige Emailziegel meist mit ornamentalen, bruch- 
stückweise aber auch mit figürlichen Darstellungen. — Aus 
parthischer Zeit fanden sich mehrere Kalksteinstelen, 
die für die Kunstgeschichte von Interesse sind, Stein- 
altärchen u. ä. 

Die Grabungen in Babylon wurden im Jahre 1904 
ebenfalls ohne Unterbrechung fortgeführt, und zwar wäh- 
rend Herrn Dr. Koldeweys Europa-Urlaub unter Leitung 
des Herrn Nöldeke, der im laufenden Jahre nach Deutsch- 
land kommen wird, und dem als Mitarbeiter Herr Langen- 



- 5 - 

egger und seit Mitte März 1904 auch Herr Buddensieg 
zur Seite standen. Auf dem Kasr wurde die Südburg 
fast fertig ausgegraben, wobei für die Baugeschichte 
wichtige Anhaltspunkte sich ergaben; so konnten im west- 
hchen Teile der Burg mehrfache erhebliche Auf höhungen 
des Fußbodens festgestellt werden, und nördlich derselben 
kamen zwei ostwestlich verlaufende Festungsmauern 
zutage,, wodurch die sich hieran anknüpfende Kontroverse 
der endgültigen Lösung näher gebracht worden ist. — Im 
Stadtgebiet wurden die Homer a genannten Hügel einer 
Untersuchung unterzogen, wobei der mittlere und besonders 
der Haupthügel sich als riesige Schüttungen aus Ziegel- 
schutt, der vermutlich vom Kasr stammt, herausstellten 
und namentlich der mittlere auffällig starke Brandspuren 
zeigte. Wohl das wichtigste Resultat ergab aber die Ver- 
folgung der Stadtmauerruinen mit mehreren erhaltenen 
Mauertürmen durch die Auffindung von drei beschrifteten 
Tonzylindern, aus denen hervorging, daß wir es hier mit 
Nimitti-Bel, der so häufig mit Imgur-Bel zusammen 
genannten einen der Mauern Babylons zu tun haben. 

An Kleinfunden, die bei den Ausgrabungen in 
Babylon ans Licht kamen, seien Terrakotten, Tontafeln 
meist geschäftlichen Inhalts und besonders zahlreiche 
Bruchstücke von G-lasurziegeln erwähnt. 

Außer in Mesopotamien hat die Deutsche Orient- 
Gesellschaft auch im Jahre 1904 wieder in Abusir in 
Ägypten Ausgrabungen unternommen, bei denen unter 
Herrn Dr. Bor chardts Oberleitung Herr Regierungsbau- 
meister Dotti, der sich in dankenswertester Weise zur 
Verfügung gestellt hatte, soAvie die Herren Böhden und 
Decker tätig waren. Gegen Ende der Grabung wurden 
wir durch eine schwere Erkrankung des letztgenannten 
Herrn eine Zeitlang in bange Sorge versetzt; dank der 
aufopfernden Pflege, die der Patient in dem von Herrn 
Dr. V. Becker geleiteten österreichischen Hospital in Cairo 
fand, nahm dieselbe jedoch einen glücklichen Verlauf 

Die Ergebnisse der Arbeiten konnten bereits im 
vorigen Jahresberichte erwähnt werden. Durch die nun- 
mehr zu völligem Abschluß gelangte Freilegung der um 
die Pyramide des Königs Neiooserre gruppierten Bauten 



sind, wir eigentlich erst in die Möglichkeit versetzt worden, 
uns ein zutreffendes Bild zu machen von der ganzen An- 
ordnung eines ägyptischen Königsgrabes des alten Reiches 
mit all seinem Zubehör. 

Als drittes Feld ihrer Tätigkeit hat sich die Deutsche 
Orient-Gesellschaft Palästina erkoren. Auf Grund der 
Berichte der Herren Dr. Hölscher und Dr. Thiersch 
über ihre Rekognoszierangsreise vom Sommer 1903 ist 
zunächst eine Expedition zur Aufnahme und Erforschung 
der Synagogenruinen Galilaeas beschlossen worden, zu 
der allerdings im Berichtsjahre nur erst die Vorbereitungen 
getroffen worden sind. Von den HerrenKohl, Dr.Watzinger; 
und Hiller, aus denen sich die Expedition zusammensetzt, 
hoffen wir den Mitgliedern der D. O.-G. bald interessante 
Berichte vorlegen zu können. 

Von den „Mitteilungen der Deutschen Orient-Gesellschaft^' 
sind im Laufe des Berichtsjahres die Nummern 21 bis 25 
den Mitgliedern zugegangen. Davon beschäftigten sich 
Heft 23 ausschließlich mit Palästina, Heft 24 mit Abusir; 
aus dem Inhalt der auf Assur und Babylon bezüglichen 
Hefte seien die zusammenfassenden Darstellungen hervor- 
gehoben, in denen Herr Andrae einzelne Hauptfunde, wie 
das Basaltstandbild Salmanassars H. oder die parthischen 
Stelen behandelt und den Stadtplan von Assur in lehr- 
reicher und anschaulicher Weise erläutert hat; über die 
neugefundenen assyrischen Schriftdenkmäler und die 
aus ihnen für Geschichte und Topographie zu ziehenden 
Lehren hat sich Herr Prof. Delitzsch in mehreren Auf- 
sätzen verbreitet. 

Zur Belebung des Interesses an den Bestrebungen 
der Deutschen Orient-Gesellschaft hat eine im Herbst 1904 
in Berlin veranstaltete Ausstellung von in ihrem Besitz 
befindlichen Aquarellen und Zeichnungen viel beigetragen, 
in denen Herr Andrae seine Eindrücke von orientalischen 
Landschaften und namentlich von den Stätten seiner 
Wirksamkeit bei unseren Ausgrabungen mit künstlerischem 
Geschmack und Geschick festgehalten hat. 

Von den Vorträgen der Herren Dr. Thiersch und 
Dr. Hölscher im Januar 1904 ist bereits im vorigen 



— 7 — 

Jahresbericht die K,ed.e gewesen. Am 11. 01<;tober 
hatten die zahlreichen Teilnehmer an einer Herrn 
Dr. Koldewey zu Ehren gegebenen, wohlgelungenen 
Festlichkeit im Hotel Bristol zu Berlin die Freude, aus 
seinem Munde eine lebendige Schilderung von Babylon und 
von dem dortigen Leben unserer Expedition zu erhalten, 
das an Mühen und Entsagungen, aber auch an schönen 
Erfolgen so reich ist. 

Seine Majestät der Kaiser und König, unser 
allergnädigster Protektor, hatte Herrn Dr. Koldewey zum 
Vortrag über die Ergebnisse der babylonischen Aus- 
grabungen am 19. August nach Wilhelmshöhe befohlen. 
x4.uch in diesem Jahre wiederum hat Seine. Majestät 
die G-nade gehabt, dem Vortrage des Herrn Professor 
Delitzsch über Assur und unsere dortigen Grabungen 
beizuwohnen, zu welchem am 25. Februar die in Berlin 
anwesenden Mitglieder sich fast vollzählig zusammenfanden. 

Die Zahl der Mitglieder der Deutschen Orient- 
Gesellschaft beläuft sich zurzeit auf 54 immerwährende 
und 1203 jährlich beitragende (gegen 49 und 1044 im Vor- 
jahre); verstorben sind 18 Mitglieder, auf eigenen Wunsch 
sind 31 ausgeschieden. 

Der Vorstand hat im Berichtsjahre den Verlust seines 
hochverdienten Mitgliedes Dr. Friedrich Hamm ach er zu 
beklagen gehabt, sowie vor kurzem das Hinscheiden des 
ersten Schriftführers der D. O.-G., Herrn Steuerrat Hörn. 
Beiden verehrten Kollegen beAvahren wir in steter Dank- 
barkeit ein treues Gedenken. 

Die finanziellen Verhältnisse der Deutschen Orient- 
Gesellschaft sind aus dem nachstehenden Kassenbericht 
ersichtlich, auf den hiermit verwiesen sei. Wiederum ist 
durch die Gnade Seiner Majestät des Kaisers der 
Deutschen Orient-Gesellschaft eine außerordentliche Bei- 
hilfe von 30 000 IMark aus den Allerhöchsten Dispositions- 
fonds des Kelches und des Preußischen Staates zugebilligt 
worden; von der Königlich Preußischen Staats- 
regierung haben wir im Berichtsjahre einen Zuschuß 
von 100 000 Mark erhalten. Für beide Zuwendungen 
wollen wir auch an dieser Stelle unsern untertänigsten 
und ehrerbietigsten Dank auszusprechen nicht verfehlen. 



— 8 — 

Wir hoffen und vertrauen, daß unser allerhöchster 
Protektor auch in Zukunft in landesväterlicher Huld seine 
schirmende Hand über der Deutschen Orient-Gesellschaft 
halten wird; und daß es uns an der tatkräftigen Förderung 
unserer Interessen durch die hohen und höchsten Reichs- 
und Staatsbehörden auch künftig niemals fehlen wird. 
Mcht dringend genug aber können wir immer und immer 
wieder den Appell an unsere verehrten Mitglieder 
richten, die idealen und wahrhaft nationalen Interessen, 
die unsere Gesellschaft vertritt, auch ferner opferfreudig 
durch freigebige Spenden zu fördern und durch Werbung 
möglichst zahlreicher neuer Freunde eifrig für sie ein- 
zutreten. Denn groß und schwierig sind die Aufgaben, 
die wir uns gestellt haben, und nur mit materieller und 
ideeller Unterstützung aus alLen gebildeten Kreisen im 
Deutschen Vaterlande können wir sie zu erfüllen hoffen. 



Der Vorstand der 
Deutschen Orient-Gesellschaft. 



Kassenbericht 



und 



Mitgliederverzeichnis» 



10 — 



Einnahmen. 



Deutsche Ot^ientM 

Kassenbericht 



1. Vortrag aus dem Jahre 1903 

2. Außerordentliche Beihilfe aus den Allerhöchsten Dispo- 
sitionsfonds des Keichs und des Preußischen Staats .... 

3. Beihilfe der Königlich Preußischen Staatsregierimg .... 

4. Eingegangene Beiträge im Jahre 1904 

5. Zuwendung eines Vorstandsmitgliedes für die Ausgrabungen 
in Abusir 

6. Eückerstattete Transportkosten der Abusir-Funde aus dem 
Jahre 1903 .....".. 

7. Zinsen 



1905. 

1. Januar: Vortrag 



Mark 
91490 

80 000 

100000 

34629 

15 000 

2500 
4852 



Pf. 



25 



90 




Ef f ekten- 

Nom. 55 000 Mark 3 % 



— 11 — 



Gesellschaft. 

für das Jahr 1904. 



Ausgalben. 



1. Zahlungen an die General - Yerwaltting der Königlichen 
Museen für Gehälter und Auslagen für die babylonische 
Expedition, einschl. Ausreisekosten des Herrn Buddensieg. 

2. Zahlungen an den Expeditionsleiter Herrn Dr. Koldewey für 
die Ausgrabungen in Babylon und Assur 

3. Anschaffung und Transport eines Motorboots für die baby- 
lonische Expedition 

4. Anschaffung und Transport von Saug- und Druckpumpen 
für die babylonische Expedition 

5. Zahlungen an den Expeditionsleiter Herrn Dr. Borchardt 
für die Ausgrabungen in Abusir, einschl. Reisekosten der 
Herren Regierungsbauführer Boehden und Decker .... 

6» Kosten der Verpackung und Überführung" der Ab usir-Funde 



aus dem Jahre 1904 



7. Kosten der Vorträge der Herren Dr. Thiersch und 
Dr. Hölscher 

8. Kosten der Ausstellung der Andrae'schen Aquarelle bei 
Ed. Schulte 

9. Druckkosten für „Mitteilungen", Jahresbericht, Pläne und 
Karten, Zeichnungen, Werbungsschreiben, Zirkulare, Ein- 
ladungen usw 

10. Verschiedene Unkosten 

11. Porto, Depeschen, Bestellgelder, Insertion, Spesen und 
sonstige Bureau-Ausgaben 

Bestand 



Mark iPf. 



28 855 95 



122189 i90 



17 036 
1032 

23 643 

1442 

1033 

201 

5 961 
10 700 

2583 
63 790 



70 

85 

60 
55 
80 
50 

25 
40 

65 



278 472 ; 15 



Bestand: 

Deutsche Reichs-Anleihe. 



12 



Mitgliederverzeiehnis. 



Seine Majestät der Kaiser und König. 



Lebenslängliche Mitglieder. 

Herr James Simon, Berlin durch Jahresbeitrag 

„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn, Berlin „ „ 

„ Generalkonsul Dr. Paul Schwabach, Berlin . . „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Eduard Arnhold, Berlin „ „ 

„ Victor Benary, Berlin . „ einmal. Beitrag 

„ Otto Boenicke, Berlin ........'....„ „ 

Herren Bourcart fils & Cie., Gebweiler, Eis „ „ 

Herr Albert ten Brink, Arlen-ßielasingen „ ,. 

„ Alfred Cohn, Berlin „ „ 

„ D.Faber, Wirkl. Ober-Konsistorialrat, General- 
superintendent von Berlin, Berlin ....... „ 

„ Geh. Kommerzienrat A. Frentzel, Berlin . . . „ ,, 

Frau Prof. A. Friedländer, geh. Nuglisch, Berlin . . „ ,j 

Herr Dr. Benedict Friedländer, Berlin . „ „ 

Frau Marcus M. Goldschmidt, Frankfurt a. M. ... ,, ,, 

Herr Albert von Goldschmidt-Eothschild, Berlin ..■,', ,', 

„ Maxvon Goldschmidt-Rothschild, Frankfurt a.M. „ „ 

„ Arthur Gwinner, Direkt, d. Deutsch. Bank,Berlin „ „ 

„ Georg Albert Keyl, Frankfurt a. M „ ,, 

„ Kommerzienrat Wilhelm Kopetzky, Berlin . . „ „ 

„ Kommerzienrat Leopold Koppel, Berlin . . . „ „ 
Ihre ExceUenz Frau verw. Geheimrat Margarethe 

Krupp, geb. Freiin von Ende, Essen . . „ „ 

Herr Justizrat Dr. Edmund Lachmann, Berlin . . . „ „ 

„ Presbyter Dr. Ernst Lindl, München „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Ernst v. Mendelssohn- 

Bartholdy, Mitglied d.Herrenhauses,Berlin „ ,, 
„ Verlagsbuchhändler und Rittergutsbesitzer 

Rud. Mosse, Berlin „ „ 

„ E. A. Oldemeyer, Bremen „ „ 

„ Kommerzienrat, Generalkonsul Henri Palmie, 

Dresden „ „ 

„ Privatier Eduard Parrot, München „ „ 

Se. Exe. Herr Raschdau, Kgl. Gesandter a. D., Berlin „ ,. 
Se. Exe. Herr Wirkl. Geh. Rat Dr. R. Schöne, 

Generaldirektor d. Königl. Museen, Berlin „ „ 

Herr Geh. Kommerzienrat Selve, Altena i. W. . . . „ ,, 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. G. Siegle, Stuttgart „ ,, 

„ Stadtrat, Prof. Dr. Walter Simon, Königsberg iPr. „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Wilh. Spemann, Stuttgart „ „ 

„ ProfessorDr. Ludwig v.Sybel, Marburg, Hessen „ „ 

Ungenannt, Königsberg i. Pr. ,. „ 

Herr Kommerzienrat C. Viering, Bielefeld „ „ 

„ Rentier Robert Warschauer, Charlottenburg . „ „ 

„ Georg Wertheim, Berlin „ „ 

„ Direktor Gustav Wülfing, Berlin „ „ 



STon 


1000 M. 


5? 


600 „ 


?J 


600 „ 


» 


500 ., 


5J 


500 „ 




500 ., 


5> 


500 ., 


!J 


500 „ 


?J 


500 „ 


V 


500 „ 


5? 


500 „ 




1000 „ 




500 ., 


J' 


500 „ 


!) 


500 „ 


7) 


1000 „ 


7? 


500 „ 


!; 


500 „ 


7? 


500 ., 


77 


500 ,, 


J7 


1000 „ 


7? 


500 „ 


77 


500 „ 


7! 


500 „ 


?! 


500 „ 


77 


500 „ 


77 


500 „ 


77 


500 „ 


•} 


500 „ 


77 


500 „ 


77 


500 „ 


77 


500 „ 


77 


1000 „ 


77 


500 „ 


77 


500 „ 


r7 


500 „ 


77 


500 „ 


77 


500 „ 


77 


500 „ 


77 


500 „ 



— 13 — 
Verstorbene immerwährende lUitglieder. 

Herr Geh. Medizinalrat Dr. H. Abegg, Danzig\ Herr Bankier Siegismimd Born, 
Berlin. Herr Aug. Förster, Hamburg. Herr Adolf Goerz, London. Herr Kommerzienrat 
Julius Isaac, Berlin. Se. Excell. Herr Wirkl. Geh. Eat F. A. Krupp, Essen. Herr 
Eittergutsbesitzer Hugo von Loebecke-Eisersdorf, Breslau. Herr Frhr. Karl Wüh. 
V. Eothschild, Frankfurt a. M. Herr Kommerzienrat Max Schröder, Grimma. Herr 
Dr. jur. Georg von Siemens, Berlin. Frau Geheimrat Simon, Königsberg i.Pr. Herr 
Geh. Kommerzienrat Carl Spindler, Berlin. Herr Geh. Kommerzienrat Ed. Veit, Berlin. 



Mitglieder mit jährlichen Beiträgen. 



Aachen. 



Mark 



Herr Delius, Carl, Geh. Kommer- 
zienrat 30 

„ Hahn, Eegierungsrat 20 

„ von Pelser-Berensberg, Kgl. 

Niederländischer Konsul ... 20 



Aleppo, Syrien. 

Herr Koch, Carl, i. Fa. Lütticke & Co. 



20 



Alexandria, Egypten. 

Herr Bindernagel, H 50 

„ Kaufmann, A., Pfarrer d. deut- 
schen evangel. Gemeinde . . 20 



Altkirch i. Eis. 

Spinn- und Weberei Xavier Jour- 
dain A.-G. 



Alt=Thann i. Eis. 

Herren Diimeril, Jaegle & Cie. . 

Amtitz. 

Se. Durchlaucht Heinrich Prinz 
zu Schoenaich-Carolath . . 

Andernach a. Rh. 

Herr Michels, Xaver 



Annaberg, Erzgebirge. 



Herr Kaiser, M.,_Komm^rzienrat . . 
Kohlmj 
Wimm( 
zienrat 



Aschersleben. 

Verein für Erdkunde .... 



Athen. 

Herr Dörpfeld, Dr. Wilhelm, Prof., 
Erster Sekretär des Kaiserl. 
Deutschen archäol. Instituts . 



20 



20 



20 



20 



„ Kohlmann,Eudolf,Zeichenlehrer 20 
„ Wimmer, Woldemar, Kommer- 



20 
20 

20 



20 



Mark 
Herr vonGriesinger,Freiherr,Kaiserl. 

Legationsrat 20 

„ Schiff, Dr. Alfred 20 

„ S chrader, Dr. Johannes, S ekretär 
des Kaiserl. Deutschen archäo- 
logischen Institiits 20 



Aue i. S. 

Herr Cassler, J., Kommerzienrat 



50 



Augsburg. 

Herr Buz, Heinrich, Kommerzienrat, 

Fabrikdirektor . 50 

Groß, Ferd., Kommerzienrat . 30 

Martini, Ad. 20 

Martini, Clemens,Fabrikbesitzer 20 

Martini, Fritz, Fabrikbesitzer . 20 

Schnell, Herrn 80 

Baltimore, Md., U. S. A. 

Herr Haupt, Dr. Paul, Prof. .... 20 



Bamberg. 

Herr Semlinger, Heinr., Kommer- 
zienrat •. . . . 



Barmen. 

Herr Klein-Schlatter, C. F 

„ Wittenstein, Dr. E. G., Kommer- 
zienrat 



Basel. 

Herren Bernheim, Ph. & Co. . . 
Herr Paravicini, Emil, Bankier . 



30 

20 
50 



100 
20 



20 



Bautzen. 

Herr Eeinhardt, Walther 30 

Berg. Gladbach. 

Herr Zanders, Eich 20 



14 — 



Mark 

Berlin und Vororte. 

Herr Abelsdorff, Fritz ....... 20 

„ Adler, Dr. F., Wirkl. Geh. Ober- 
Baurat a. D., Prof. ....... 20 

,. Ahrens, Gustav 20 

„ Alexander, Friedrich 20 

„ Alexander - Katz, Dr. Paul, 

Rechtsanwalt, Privatdozent . . 20 

Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft 100 
Herr Althoff, Dr. F., Wirkl. Geh. Ober- 
Reg. -Rat , Ministerialdirektor , 

Professor, Excellenz 20 

„ Altman, Georg, ötud. jur. . . 20 

„ Angreß, Theodor 20 

Frau Arndt, Thusnelda 20 

Herr Arnliold,Ed., Geh. Komm erzien- 

rat 500 

„ Arnosio, Hector C 20 

„ Arons, Barthold, Bankier ... 30 
„ Aschenborn, Dr. Julius, Kaiserl. 

Wirkl. Geh.-Rat, Excellenz . . 20 
„ Aschrott, Sigmund, Kom- 

merzienrat 50 

„ Aßmann, Dr. E., Sanitätsrat . 25 
Athenische Abteilung des Kaiserl. 

Archäolog. Instituts ....... 20 

Herr Auerbach, Adolf 20 

„ Auerbach, Hermann 30 

., Bachstein, Herrmann 50 

,, Baudissin, Graf, D. theol., Prof. 20 
„ Beccard, Th., Reg. Rat .... 20 
„ Becherer, Dr. Walter, Rechts- 
anwalt 20 

„ Bechstein,Edwiü,Fabrikbesitzer 20 

„ von Beckerath, A 20 

„ Behrend, Adolf, i. Fa. A. Asher 

& Co., Buchhändler 20 

„ Bendix, George . 20 

„ Bendix, Max 20 

,, von Bergemann, Generalleut- 
nant, Kommandant des Inva- 
lidenhauses in Berlin, Excellenz 20 
„ Bergmann, Alfred, Rentner . . 20 

„ Bergmann, Max 30 

,, Berl, Ludwig 20 

„ Berlin, Oskar 20 

Frau Bernstein, Felicie, verw. Prof. 25 

Herr Bing, Simon 20 

„ Bitter, Dr 20 

„ Blanckertz,Rud., Fabrikbesitzer 20 

„ Blank, jr., Wilh 20 

Frau Blumann, Toni 20 

Herr Boas, Dr. Jul., Geh. Sanitätsrat 20 
„ Bode, Dr. Wilhelm, Geh. Reg.- 

■ Rat (Charlottenburg) 20 

,, Bodinus, Hermann (Schöne- 
berg) 20 

„ Boehm, Eugen 20 

„ Boenicke, Otto .20 

„ Boldt, Kurt, Wasserbau-In- 
genieur (Charlottenburg) ... 20 
„ Borchardt , Siegmund, Kom - 

merzienrat 20 

,, Borrmann, Dr. Richard, Prof. 20 

„ Borsig, Conrad, Kommerzienrat 20 



Herr 









57 
)5 



Frau 



Herr 

3! 
5) 



Mark 
Borsig, Ernst, Kommerzienrat 20 

Braumüller, Ernst H 20 

von Breska, Dr. H., Oberlehrer 

(Groß-Lichterfelde) 20 

Broicher, Otto F., Geh. Justiz- 
rat 20 

Bruchmann, Dr. Kurt, Professor 20 

Bry, David 20 

Buchholz, Heinrich, Kommer- 
zienrat 25 

von Burchard, Dr. jur. W., Ge- 
richts-Assessor (Grunewald). . 20 

Burchardt, Ernst 20 

Buschbeck, E 20 

Buschke, Dr. med., Arzt ... 20 

Cahn, Carl 20 

Cahn, Dr. Wilh., Geh.Legations- 

rat 50 

Caro, Dr. jur. Georg, Kom- 
merzienrat 150 

Caspari, Dr. Paul 20 

Cassirer, Max, Fabrikbesitzer 

(Charlottenburg) 20 

Cohn, Carl 30 

Cohn, Ernst, i. Fa. Cohn&Nathan- 

son 20 

Cohn, Eugen, Rechtsanwalt . . 20 

Cohn, Max 30 

Conze, A., Prof., General-Sekret, 
d. Archäol. Instituts, Mitglied d. 
Akademie d. Wissenschaften 

(Grunewald) 20 

Darmstaedter, Dr. Ludwig ... 20 

Davidsohn, Julius 20 

Davidsohn, Paul (Grunewald) . 20 
Delbrück, Ludwig, Bankier . . 20 
Delbrück, Luise, verw. Geh. 

Kommerzienrat 20 

Delitzsch, Dr. Fr., Professor 

(Charlottenburg) 40 

Demuth, Martin 20 

Dernburg, Bernhard, Direktor 

(Grunewald) . 20 

Deutsch, Felix . ...... 20 

Diels, Dr., Geheimrat, Pro- 
fessor 20 

Dotti, Albert, Regierungsbau- 
meister (Grunewald) 20 

Dove, Dr., Landgerichtsrat, Syn- 
dikus d. Handelskammer ... 20 
Dryander, D. E., Generalsuper- 
intendent der Kurmark, Ober- 
Hof- u. Domprediger, Excellenz 20 

Duchesne, Dr 25 

Dyck, Dr 20 

Dyhrenfurth, Richard 20 

Ecke,Oscar,Kaufmann, (Schöne- 
berg) 20 

Eichholtz, Alfred, Rentier ... 20 
Eisner, Georg, Rentner .... 30 

EUstaetter, Dr. Karl 20 

Elster, Dr. L., Geh. Ober-Reg.- 
Rat und vortr. Rat im Kultus- 
ministerium, Professor .... 20 
Ende, Herm., Geh. Reg.-Rat, 
Professor 30 



— 15 



Mark 
Herr Erman, Dr. Adolf, Professor, 
Direktor b. d. Königl. Museen 

(Steg-Utz) . 20 

Erxleben,- Julius 20 

'„ Etzdorf, IJ., Generalmajor. . . 20 

„ Feilchenfeld, Louis 20 

Frau Feist, Ida 20 

Herr Fischel, Arthur, Bankier ... 20 
,, Fischer, Dr. phil., August ... 40 
„ Fischer, Walter, Kgl. Hof- 
spediteur 40 

,, Fieischauer, Keg.-Rat ..... 20 

„ Förster, Aug. (Charlottenburg) 20 

„ Francke, C, Reg.-Baiimeister . 20 

„ Frank, Alphons(Charlottenburg) 20 

„ Fraenkel, Dr. Felix. ..... 20 

„ Fraenkel, Julius, Fabrikbesitzer 30 

„ Fraeukel, Max, Baumeister . . 20 
„ Frenkel, Hermann, Kommer- 

zienrat 100 

., Frentzel, Ad., Geh. Kommer- 

zienrat 50 

„ Freudenberg, P. 20 

„ Freudenstein, Julius 20 

„ Friedeberg, Egon, Eentier . . 20 
„ Friedlaender, Fritz, Geh. Kom- 

merzienrat 300 

„ Friedländer, Dr. Max J., Direktor 

b. d. Königlichen Museen. . . 20 

„ Friedlaender, Paul, Kaufmann 20 

„ Friedländer, Eichard 20 

,, Friedlaender, Dr. S., Eechts- 

anwalt 20 

,, Friedmann, Paul ........ 20 

l Friese, Dr 20 

,, Fromberg, Georg, Kommerzien- 

rat 30 

„ Fuchs, Dr. Alfred 20 

„ Gerson, Qeorg W 30 

„ Gestrich, Georg, Architekt . . 30 
„ Gilka, Albert, Fabrik- und 

Eittergutsbesitzer (Grunewald) 20 

„ Ginsberg, Dr. J., Fabrikbesitzer 20 

„ Ginsberg,Lud-w.,Fabrikbesitzer 20 

Frau Goldb erger, Clara 20 

Herr Graßmann, H. 20 

Frau V. d.Gröben, Gräfin Günther, Exe. 20 
Herr von Groszheim, C, Kgl. Geh. 

Baurat 20 

Herren Grumach, Gebrüder 20 

Herr Gunkel, D. H., Prof. (Friedenau) 20 
Günther,Fran2;,Hofgoldschmied 20 
Gussero w, Dr., Geh. Medizinal- 
rat, Professor 20 

Güterbock, Dr. phil. Bruno . 120 
Güterbock, Dr. phil. Ferdinand 50 
Güterbock, Gustav, Eentier . . 100 
Güterbock, Hans, Kriegsge- 
richtsrat j 20 

Gutmann Max, Bankier .... 20 
Guttmann, Albrecht (Charlotten- 
burg) 30 

Guttmann, Arthur (Schlachten- 
see) 20 

Guttmann, Max 20 

Haac, Hans, Dr. jur. ..... 20 



Mark 

Herr Haberland, Georg, Direktor . 20 

„ Hagen, Carl, Banicier 20 

„ Hahn, Dr. Georg 20 

„ Haenisch, F 20 

„ von Hansemann, Dr. D., Prof. 

(Grunewald) 20 

„ Hardt, Engelbert, Geh. Kom- 

merzienrat 50 

„ Hartog, Paul (Charlofctenburg) 20 

„ Hartstein, Julius 20 

„ Hassel, Oberleutnant 20 

„ Heckmann, Georg, Baurat . . 20 

„ Heckmann,Paul,Kommerzienrat 30 
„ Heese , Dr. jur. Eichard , 

Gerichtsassessor a. D 20 

„ Heilmann, Hugo 20 

„ Heilmann, Moritz 20 

„ Heimann,Louis(Charlottenbxirg) 20 

„ Henoch, Anton 20 

„ Henoch, Theodor 20 

., Herbst, Bruno ' 20 

„ Hermann, A., stud. phil. archäol. 20 

„ Hermann, H. S 20 

„ Herrmann, Dr. Paul, Geh. Ober- 

Eeg.-Eat 100 

„ Herz, Hermann, Hofjuwelier 20 

„ Herz, Paul 20 

„ Herzberg, A., Ingenieur, Kgl. 

Baurat (Wilmersdorf) 20 

., Herzfeld, Dr., Obersta,bsarzt 

I. Kl. a. D. . . 20 

„ Heyl, H., Generaldirektor . . . 20 

„ - Heymann, Joseph . - 20 

Frau Hlldebrandt, Kapitän 20 

Herr Hiller von Gaertringen, Frei- 
herr, Dr. Friedrich, Professor . 25 

„ Hirsch, Louis . 20 

„ Hirschberg, Dr. Julius, Geh. 

Medizinalrat, Professor .... 20 
,, Hirschfeld, Dr. Otto, Professor 

(Charlottenbui-g) 20 

„ Hirschwald, N 20 

„ Hofftnann, Ernst, Eechtsanwalt 

und Notar (Pankow) 20 

„ Hofmeier, Dr. J., Sanitätsrat. . 20 
„ von Hollmann,F., Staatssekretär 

a. D., Admiral ä la suite des 

Seeoffizierkorps, Excellenz . . 30 

„ Hopmann, Franz . 20 

„ Huldschinsky, Oscar 300 

„ von Hütten- Czapski, Graf, 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 

„ JacobjEmil, Geh.Kommerzienrat 30 

„ Jacoby, Gustav 20 

„ Jacoby, Gustav 20 

,, Jacoby, Hermann 20 

!, Jacoby, Moritz, Eentier .... 20 

„ Jaffe, Paul, Dr. jur., Assessor . 2ü 

., Jansen, Albert, Dr. med. ... 30 

„ Jarislowsky, Ad., Bankier . . 20 

„ Jordan, Fritz, Fabrikbesitzer . 20 

„ Joseph, Beruh., Fabrikbesitzer 20 

„ Josephson, Max 20 

Fraulsaac, Helene, verw. Kom- 

merzienrat 20 

Herr Israel, Berthold 20 



— 16 — 



Mark 
Herr Israel, Hermauii N., Kom- 

merzienrat 50 

Israel, Dr. James, Prof. .... 20 

„ Israel, S 20 

,, Juliusbiirger, Adolph, General- 
direktor 20 

•5 Kalilbaum, Johannes 50 

., Kahn, Alfred, - Fabrikbesitzer 30 

„ Kalimann, Leopold, Knrsmakler 20 

„ Kant, Adolf 20 

., Karo, S., Chefredakteur. ... 50 

„ Katz, Dr. Edwin, Eechtsanwalt 20 

„ Kern, Dr. Friedrich 20 

„ von Kessler, Graf H 20 

Kevling, L., Komnierzienrat . . 20 

",, Kirmß, D. Dr. P., Pfarrer . . 20 
., Kleinert, D. P., Professor, 

Ober-Konsistorialrat 20 

„ Klemperer, Felix, Direktor . . 20 
.. Klemperer, Dr. jur. Victor . . 20 
.j Klügmann, Dr. K., Ausser- • 
ordentl. Gesandter u. bevoUm. 
Minister der Freien n. Hanse- 
städte, Excellenz 25 

.. Knaus, Ludwig, Professor . . 30 

Herren Knauth & Co 20 

Herr Koch, C. F., Kunstmaler ... 20 

,, Koch, Max, Rechtsanwalt ... 20 

,. Kocherthaler, S 20 

„ Kohler, Dr. Jos., Geh. Justizrat, 

Professor 20 

,. Köhler, Adolf 20 

„ Köhler, • Dr. Julius, Sanitäts- 
rat 20 

., Kohte, Julius, Regierungsbau- 
meister (Charlottenburg) ... 20 

Fräulein Koenigs, Elise 20 

Herr Koenigsb erger, Leopold ... 20 
,. Körnei-, F. W., Grubenbesitzer 20 
,, Kränzlin, Dr. F., Professor . . 20 
., Kraetke, R., Wirkl. Geheimer 
Rat, Staatssekretär des Reichs- 
postamts, Excellenz 20 

., Krause, Dr. Paul, Justizrat,Vize- 
präsident des Abgeordneten- 
hauses 20 

,, Krebs, Dr., Staatsanwaltschafts- 
rat (Charlottenburg) 20 

., Kremser, H 20 

„ Kretzschmar, H 20 

„ Kroll jun., Carl, Buchdruckerei- 
besitzer 20 

., Kunheim, Dr. Erich, Fabrik- 
besitzer 50 

., Kurlbaum, Dr. Ferdinand, Prof. 20 

,. Kyllmann, Baurat 20 

„ Lampe, Dr. Felix 20 

., Lampson, H 20 

., von Landau, Dr. Freiherr, Wilh. 20 
„ Landau, Eugen, Generalkonsul, 

Rittmeister d. L 50 

., Landgraf, Dr. W., General- 
Oberarzt 20 

.. Langhoff, Dr. R 20 

., Lassar, Dr. O., Professor ... 20 

,. Latte, Alexis (Grunewald) . . 20 



Mark 
Herr van der Lee den, Carl, Königl. 

Hauptmann a. D 20 

„ Lehmann, Dr. C. F., Professor 20 

„ Lehmann, Georg . .• 20 

Frau Lehr, Dr. L 20 

Herr Lehrs, Ernst 20 

„ Leon, Max, Kaiserl. Persisch. 

Generalkonsul 30 

„ Lepsius, Dr. Johannes (Groß- 

Lichterfelde) 20 

„ Lesser, Dr. Edmund, Professor 20 

„ Lesser, Dr. Rudolf 20 

Frau Levinstein, Charlotte 20 

Herr Lewinsohn, E., Fabrikbesitzer. 20 

„ Lewinsohn, Dr. phil. J 20 

„ Liebermann, Dr. C, Geh. Rat, 

Professor 20 

„ Lindemann, D., Rentier .... 30 
„ von Lipperheide, Freiherr, F., 

Verlagsbuchhändler 20 

„ Lisco, Walter, Justizrat .... 20 
„ Lobe, Ferdinand, Justizrat und 

Notar 20 

„ Loewe, J., Geheimer Kommer- 

zienrat 20 

„ Loewenthal, Alexander .... 20 
„ Loewenthal, W., Hofspediteur 40 
„ Loewy, Dr. Paul, Landgerichts- 
rat 40 

„ Loewy, Dr. Rieh., Rechtsanwalt 20 
„ Lucius von Ballhausen, Frei- 
herr Dr. Robert, Staatsminister, 

Excellenz 20 

„ von Luschan, Felix, Professor . 20 
„ Maas, Heinrich, Handelsrichter 30 
„ Magnus, Dr.jur.E.,Reg.-Rat a.D. 50 
„ Malachowski, H. Regierungs- 
baumeister 20 

,, Mamroth, Paul 20 

,, Manheimer, Moritz, Rentier . . 20 

„ Mankiewicz, Dr. med. Otto . . 20 
„ Mankiewitz, Paul, Direktor d. 

Deutschen Bank 100 

„ Mann, Dr. Oscar, Professor . . 20 

„ Martini, Geh. Ober Reg.-Rat . 20 

„ Maybaum, Dr. S., Rabbiner . . 20 

„ Mayer, Anton 30 

Meidinger, Dr. Karl, Rechtsan- 
walt. 20 

„ von Mendelssohn, Franz, Ge- 
neralkonsul 600 

„ von Mendelssohn, Robert, Ge- 
neralkonsul 200 

Fräulein von Mendelssohn-Bartholdy, 

Marie 20 

Herr von Mendelssohn-Bartholdy, 

Paul, Generalkonsul ..... 50 

„ Mengers, Dr. Alfred 20 

,, Mengers, Paul, Fabrikbesitzer 20 
„ Meschelsohn, Dr. Max, Rechts- 
anwalt 20 

„ Messerschmidt, Dr. phil. L., 
. Direktorial-Assistent b. d. Kgl. 

Museen 20 

,, Metzdorff, Arthur 20 

'„ Meyer, August, Bankier. ... 20 



— 17 — 



Herr 

Frau 
Herr 

V 
57 
)l 
55 
55 
55 
55 
55 
5? 

5J 

5? 
55 
55 
!5 



5! 

Frau 
Herr 



55 
55 
55 
55 

55 
55 

55 
55 
57 
55 



Meyer, Dr. Ed., Professor 

(Grroß-Licliterfelde) 20' 

Meyer, Elise 30 

Meyer, Ernst 20 

Meyer, Dr. Ernst 20 

Meyer, Ernst, Kommerzienrat . 20 

Meyer, Georg, Bankier .... 20 

Meyer, Hermann ....... 20 

Meyer, H. F. Ludwig 100 

Meyer, Dr. Paul, Fabrikbesitzer 20 

Meyer, Dr. Richard, Professor 20 

Meyer, Dr. Eudolf, Professor . 20 
Meyer, Siegmtind, Amtsrat 

(Charlottenburg) ....... 20 

Meyerhof, Wilhelm 20 

Michaelis, Dr. W 50 

Minden, Dr. jur., Georg .... 20 

Model, Julius 20 

Möller,Th.,Wirkl. Geheimer Rat, 
Staatsminister und Minister für 

Handel u. Gewerbe, Excellenz 20 

Mosler, Gustav 20 

Mosse, Emil 50 

Müller, Erich, Geh. Ober-Reg.- 

Rat 20 

Müller, Waldemar, Geh, Ober- 
Finanzrat a. D., Direktor der 

Dresdner Bank 30 

Munk, Hermann, Geheimrat, 
Professor an der Universität, 
Mitgl. d. Akademie d. Wissen- 
schaften 20 

Munk, Wilhelm, Landgerichts- 
direktor 20 

Münster borg, Dr 20 

V. d. Nahmer, Paul, Direktor 
der Versxcherungs-Gesellschaft 

Allianz 20 

Naphtali, Berthold ...... 20 

Nathan, Max, vereideter Fonds- 
makler 20 

Nathan, Dr. Paul, Stadtv. ... 20 
Naumann, Dr. Otto, Geh. Ober- 
Reg.-Rat, vortr. Rat im Kultus- 
ministerium 20 

Netter, Carl Leopold, Fabrik- 
besitzer .... 50 

Niebour, Dr., Regierungsrat 

(Wilmersdorf) 20 

Nikel, E., Pfarrer (Plötzensee) 20 

Noah, Dr. Georg, Fabrikbesitzer 30 

Nolte, Julius 20 

Olshausen, Dr. R., Geheimer 
Medizinalrat, Professor .... 20 
Oppenheim, Benoit, Rentier. . 100 
Oppenheim, Siegm,, Fabrik- 
besitzer (Wilmersdorf) .... 25 
Oppert, Dr. Gustav, Professor. 20 

Oestreicher, Dr 20 

Panofsky, Eugen 20 

Paiili, Ad., Wirkl. Leg. Rat 
und vortr. Rat im Auswärtigen 

Amt 20 

Peltesohn, Dr. Emil, Sanitätsrat 20 

Perl, Alfred, Rechtsanwalt . . 20 

Peter, Julius, Bankdirektor . . 30 



Mark 
Herr Peters, Bernhard, Pfarrer 

■ (Plötzensee) 20 

„ Peters, Otto, ^ i. Fa. Wilh. 

Peters jmx 30 

„ Philipsthal, Ad 20 

„ Pick, Dr. Hermann 20 

„ Pincus, Siegmund, Bankier . . 30 

„ Prager, S 20 

„ Proskauer, Adolf 20 

„ Pudor, Dr. phil., C. H. A. . . . 20 

„ vom Rath, Ad., Rentier .... 50 

Frau vom Rath, Anna 50 

Herr Rathenau, E., Generaldirektor, 

Geh. Baurat 20 

„ Ravene, Louis, Kommerzien- 
rat . 30 

„ von Redern, Graf Wilhelm . . 20 

„ Reichenheim, Julius 20 

Frau Reichenheim, verw. Dr., Mar- 

garethe 20 

Herr Reichenheim, Dr. Max .... 30 
Frau Reichenheim, Dr. Max .... 20 
Herr Reimarus, Georg, Regierungs- 
baumeister (Charlottenburg) . 20 
„ von Renvers,Dr., Geh.Med.-Rat, 

Professor 20 

„ Reuleaux, Dr. Franz, Geh. Reg.- 

Rat, Professor 20 

Herren Reuther & Reichard, Ver- 
lagsbuchhandlung 20 

Fräulein Ribbach, E., Oberlehrerin, 
Lehrerin der Kunstgeschichte 

(Grunewald) 20 

Frau Richter, Dr. Helene (Pankow) 20 
Herr von Richthof en, Freiherr, Wirkl. 
Geheimer Rat, Staiitssekre- 
tär im Auswärtigen Amt, 

Excellenz 20 

„ von Richthofen, Freiherr, Dr. 
Ferdinand, Geh. Regierungs- 
Rat, Professor 20 

„ Rieß, Dr. L., Professor .... 20 

„ Ring, Loxiis, Rentier 30 

„ Risch, Waldemar, Bankdirektor 

(Grunewald) 20 

„ Roeber, Ernst, Professor ... 20 

„ Roge, Franz, Regierungsrat . 20 

„ Rohde, John 20 

„ Röhrecke, Bruno 20 

Römische Abteilung d. Kaiserl. 

Archäol. Instituts 20 

Herr Rosen, Dr., Wirkl. Geh. Le- 
gationsrat 20 

„ Rosenberg, Hermann, Generzil- 

konsul 100 

„ Rosenberg, Max 20 

„ Rosenhagen, 0., Königl. Hof- 
spediteur 50 

„ Rosenheim, Julius 50 

„ Ruete, Said, Oberleutnant a. D. 20 
„ Sachau, Dr. E., Geh. Reg.-Rat, 

Professor 20 

,, Sachs, Gustav 20 

5, Sachs, Louis Eduard 20 

., Salomon, Emil, Bankier .... 20 

„ Sarre, Dr. Friedrich, Professor 40 



18 — 



Herr 



•;? 

'3 



7J 



■33 
33 

33 

33 
33 
33 

33 
33 
33 
33 

33 
33 
33 
33 
33 
33 



35 

33 
53 
33 
3J 
31 
53 
33 

3) 
33 
33 



Mark 
Schäfer, Dr. H.,Prof.,Direktorial- 
Assistent b. d. Kgl. Museen 

(StegUtz) . 20 

Schayer, Hermann 30 

Scheilbach, Dr. P., Professor, 
Direktor des Falk-Keal-Gym- 

nasiums ...".. 20 

Scheringer, Heinrich, i. Fa. 

Gsellius'sche Buchhandlung. . 20 

Scherl, August, G. m. b. H. . . 20 
Schilling, Gustav, Bankier 

(Grunewald) 20 

Schimmelpfeng, W 20 

Schlesinger, Hans, Bankier . . 20 

Schlesinger-Trier, Dr. Paul . . 20 

Schlochauer, Paul (Charlotten- . 

bürg) . 30 

Schmidt, Arthur 20 

Schmidt, Dr. F., Geh. Ober- 
Eeg.-Rat und vortr. Eat im 

Kultusministerium 20 

Schmidt, Paul, . , 20 

Schmieden, H, Kgl. Baurat . . 20 

Schmoller,Dr. Gustav, Professor 20 

Schneider, Wilhelm, Bankier . 80 
Schrader, Dr. Eberhard, Geh. 

Reg.-Rat, Professor 20 

Schrader, K., Direktor .... 50 
Schubert, E., Königl. Eisen- 
bahn-Direktor 20 

Schulz, Dr. jur. Walter .... 20 
Schuste i-, Rudolf, Kunstverleger 20 
Schwabach, Felix, Geh. Reg.-Rat 50 
Schwabach, Dr. Paul, General- 
konsul 600 

Schwabacher, Adolph 50 

Schwartz, Carl, Banlder. ... 50 
Schwartzkopff, Dr., Ministerial- 

Direktor 20 

Schwaß, Albert (Charlottenburg) 20 

Seeger, Ernst, Geh. Hofrat . . 20 

Seiberg, A., Stadtrat 20 

Seier, Dr. Eduard, Professor 

(Steglitz) 20 

Seligsohn, Dr., Justizrat. ... 40 

Seligsohn, Salomon 20 

Senger, Louis 20 

Sieglin, Dr. W., Professor. . . 25 

Siegismund, Berthold 20 

von Siemens, Wilhelm, Geh. 

Reg.-Rat 50 

Simon, Dr. Eduard, Kom- 

merzienrat 200 

Simon, Ernst 30 

Simon, Feüx 20 

Simon, Gerson 20 

Simon,Dr.HermanVeit,Justizrat 20 

Simon, James 1000 

Simon, Dr. jur. Robert .... 30 

von Simson, Georg 20 

von Simson, Dr. Robert, 

Rechtsanwalt 20 

Singer, W 20 

Sobernheim, Dr. M 20 

Sobernheim, Dr. jur. Walter, 

Konsul und Bankier 30 



Mark 
Frau Sommerfeld,E.,Fabrikbesitzerin 

(Groß-Lichterfelde) 20 

Herr Springer, Dr. Ernst, Rechts- 
anwalt 20 

„ Springer, Fritz, Verlagsbuch- 
händler .... 20 

„ Springer, Dr. jur. Max .... 20 

„ Stäckel, Alb 20 

„ Steinthal, Max, Kommerzienrat, 

Bankdirektor 50 

„ Stern, Heinrich . 30 

„ Stock, Dr. Friedrich 20 

„ Strack, D. Dr. Hermann, Prof. 

(Groß-Lichterfelde) 20 

„ Strauß, Dr. H., Professor ... 20 

„ Strauß, Moritz . 25 

„ Stuebel,Oscar,Ministerialdirektor 20 

„ Susman, Siegmund 30 

„ Tiede, Paul 20 

„ von Tiele-Winckler, Graf F. H. 20 

„ Tietz, Berthold 20 

„ Tietz, Georg 20 

,, Timendorfer, D 20 

„ Toeche-Mittler, Dr. Theodor, 

Verlagsbuchhändler 20 

„ Troplowitz, Ernst, Fabrikant . 20 

„ Troplowitz, Richard, Kaufmann 20 

„ Ullstein, Louis 20 

„ Ulrich, Felix (Groß-Lichter- 
felde) 20 

„ Ulrich, Rudolf 20 

„ Ungnad, Dr. phil. Arthur ... 20 

„ Ury, Arthur 20 

„ Valentin, Felix 20 

„ Vohsen. Ernst, Konsul .... 20 

„ Völz, Otto 20 

„ Wachholtz,F., GeheinierPostrat 20 
„ V. Waldthausen, Bruno, Regie- 
rungsrat 20 

„ WaÜich, H, Konsul 20 

„ Warburg, O., Professor .... 20 
„ Warschauer, Robert, Rentier 

„ (Charlottenburg) 50 

,, Wassermann, Dr. Aug., Prof. 20 

„ Wassermann, Max, Bankier . . 20 

„ Wassermann, Oscar, Banlcier . 100 
„ Watzinger,Dr. Carl,Direktorial- 

Assistent b. d. Kgl. Museen . . 20 
„ von Wedel, Minister des König- 
lichen Hauses, Excellenz ... 20 
„ Weisbach, Dr. phil. Werner, 

Privatdozent 50 

„ Westphal, Dr. Ernst, Gerichts- 
Assessor (Charlottenburg) . . . 100 
„ Wever, H, Unter Staatssekretär 

im Kultusministerium 20 

„ Wieck, B 20 

„ Wiener, Max 30 

„ Wiener, Richard, Bankier ... 20 
„ Wiepreclit, Dr. jur. Hans, Re- 
gierungsrat 20 

„ von WilamoAvitz - Möllendorff, 
Freiherr, Dr., Geheimrat, Prof. 

(Westend) 20 

„ Wittekind, A. G., Direktor der 

Mitteldeutschen Creditbank . . 20 



— 19 



Herr Witting, Geh. Eeg.-Eat, Ober- 



Mark 
20 



Bürgermeister a. D. 

Wolle, George 50 

Wollner, Dr., Geh. Sanitätsrat. 20 
Zahn, Dr. Robert, Direktorial- 

Assistent b. d. Kgl. Museen . . 20 

Znckermandel, L., Bankier . . 40 

Zwicker, A., Generalkonsul . . 20 



Bern. 

Herr von Mülinen, Graf E., Königl. 

Kammerherr 20 

Bernburg. 

Herzogl. Friederikenschnle 20 

Berndorf b. Wien. 

Herr Krnpp, Arthur 20 

Betzingen i. Württemberg. 

Herr Schaal, Carl, i. F. Gebr. Knapp 20 

Beuthen, 0.=Sehl. 

Herr Floeckner, Dr., Geistl. Rat, Prof. 20 

Bielefeld. 

Herr Kaselowsky, R 20 

Herren Velhagen & Klasing, Buch- 
handlung 100 

Bocholt. 

Herr Schwartz, Dr. jur. J 30 

Böhmischdorf, Bez. Breslau. 

Herr Glück, Pastor 20 

Bonn a. Rh. 

AkademischesKnnstnmsetiniderUni- 

versität 20 

Herr Flemming, Dr. J., Ober-Biblio- 
thekar 20 

„ Heckmann, Friedrich 20 

„ Wiedemann, Dr. A., Professor. 20 



Braunsberg, 0.=Pr. 



20 



Bibliothek des Kgl.LycenmHosiannm 
Polytechnische Gesellschaft (Vors. 

Herr Prof. Switolski) 20 

Herr Wieissbro dt, Dr. phil., Geheimrat, 

Universitäts-Professor 20 



ilark 

Bremen. 

Herr Achelis, Fr., Konsul 30 

„ Barkhaxisen, Bürgermeister . . 20 

„ Gildemeister, M., Senator ... 30 

„ Grüner, Theodor 20 

„ Haasemann, Alb., Direktor . . 50 

„ Hildebrand, Senator 20 

„ Hirschfeld, R 20 

„ Kulenkampff, Caspar G., Präsi- 
dent der Handelskammer ... 20 

,, Leisewitz, Lambert 30 

„ . Lohmann, A 20 

„ Loose,. Dr. Ang. G 20 

„ Marcus, Dr., Senator 100 

„ Melchers, Hermann 20 

., Michaelsen, St., Generalkonsul 30 

'„ Nebelthau, Aug 20 

„ Oldemever, E. A 25 

,, Rickmers, A 20 

„ Schütte, F. E. 20 

„ Smidt, Johann, Konsul ; . . . 30 

„ Sowerbntts, Wm 20 

Stadt. Museum für Natur-, Völker- und 

Handelskunde 20 

Herr Strube, Leopold, Konsul ... 20 
„ Wiegand, Dr., Generaldirektor 

des Nordd. Lloyd 30 

„ Wolde, J. G.. 20 



Breslau. 

Frau Agath, Aug., geb. Friebe ... 20 
Archäol. Museum d. Kgl. Universität 20 
Herr Brück, Dr. Walther, Lehrer d. 
Zahnheilkunde a. d. Kgl. Uni- 
versität 20 

„ Dittrich, Rudolf, Bischöfl. Kon- 

sistorialrat. Geh. Reg.-Rat ... 20 
:, Flügge, Carl, Geheimrat ... 20 
„ Freund, Dr., Geh. Justizrat . . 20 

„ Goebel, Dr 20 

„ Grempler, Dr., Geh. Sanitäts- 
rat, Professor 20 

„ Hasse, Dr. Carl, Geh. Medizinal- 
rat, Professor 20 

Se. D archlau cht Herrn. Fürst v. Hatz- 
feldt, Herzog zu Trachenberg, 
Oberpräsident d.Prov.Schlesien 30 
Herr Heimann, Dr. jur. Georg . . . 100 
„ Hermann, Ober-Eeg.-Rat, Prä- 
sident der Eisenbahndirektion 

Breslau 20 

„ Jörs, Dr. Paul, Professor ... 20 

„ Kauffmann, Meyer 30 

„ Kopp, D. Kardinal, Fürstbischof, 

Eminenz. 50 

„ von Korn, Dr. Heinrich .... 50 
„ Küster, EAvald, Prokurist ... 20 
„ Küstner,Dr.,Geh.Med.-Rat,Prof. 20 
„ Leonhard, Dr. Richard, Privat- 
dozent 20 

„ Leonhard, Dr. Rudolf, Geh. 

Justizrat, Professor 30 

„ Methner, Dr 20 

9* 



— 20 — 



Mark 
Herr Molinari, Leo, Geh. Kom- 

merzienrat 50 

,, Neumanii, H., Geh. Oberpostrat, 

Kaiser!. Oberpostdirektor ... 20 

,, Petersen, Hauptmann 20 

„ Ponfick, Dr. E., Geh. Medizinal- 
rat, Professor 20 

Frau Eosenbaum, Kommerzienrätin. 20 
Herr Schottlaender, S., Verlagsbuch- 
händler, Konsul 50 

Verein für Geschichte der bildenden 

Künste 20 



Brombach b. Lörrach. 

Herr Großmann, Moritz 40 

Bryn Mawr, Pa., U. S. A. 

Herr Barton, Dr. Geo. A., Prof.. . . 20 

Buckhurst Hill, Essex, England. 

Herr Glaeser, F. A 20 

Cairo. 

Herr Borchardt, Dr. phil. Ludwig, 

Regierung-sbaumeister .... 20 
„ Rücker- Jenisch, M. Kaiserlich 

Deutscher Gesandter, Excellenz 20 
„ Moritz, Dr. Beruh., Direktor der 

Vizekönigi. Bibliothek, Prof. . . 20 
,, von Oppenheim, Freiherr, Dr. 

Max, Legatiousrat, Attache b. d. 

Kais. Generalkonsulat 100 

., Pelizaeus, W., Konsul 20 

~ " .... 20 



Mark 



Reisner, Dr. George 



„ Rennebaum, J., Architekt ... 20 
„ Rubensohn, Dr. phil 20 



Calcutta. 

Herr Sanders, H. J., i. Fa. Schröder, 

Smidt & Co 30 



Cambridge, Mass., U. S. A. 

Bibliothek der Harvard Uiiiversity 20 
Herr Lyon, D. G,, Prof. a. d. Harvard 

Universitv • 20 



Cassel. 

Herr Boehlau. Dr., Museumsdirektor 20 
., Knackfuss,Hubert,Regierungs- 

baumeister 20 j 

., Koch, Heinrich, Bankier ... 20 | 

J, Pfeiffer, Karl, L., Bankier ... 20 i 

,, Rubensohn. Hermann • 20 ! 



Chicago, JH., U. S. A. 

University of Chicago 20 



Christiania. 

Universitätsbibliothek . . . 



20 



Claußnitz b. Burgstädt i. S. 

Herr Hänsch, Gerh., Hilfsgeistlicher 20 



Coblenz. 

Herr Seligmann, Gust., Bankier . . 

;, Spaeter, Carl, Geh. Kommer- 

zienrat 



20 
20 



Colmar i. Eis. 

Se. Durchlaucht Prinz Alexander zu 

Hohenlohe-Schillingsfürst ... 20 

Cöln a. Rh. 

Herr Aldenhoven, C, Hofrat, Prof., 

Direktor '. . . 20 

„ Camphausen, Arthur, Kommer- 

zienrat 20 

„ Deichmann, Carl Th., Bankier 20 
., Deichmann, Otto, Kommerzien- 

rat 20 

,, Eltzbacher, Carl, Rechtsanwalt 20 

„ Grüneberg, Friedrich 25 

,, Hagen, Louis . 20 

„ Hamm, Präs. d. Ober-Landes- 
o-erichts, Wirkl. Geh. Ober- 
Justizrat 20 

„ Heidemann, J. N., Kommerzien- 

rat 40 

„ Herstatt, Arthur, Landgerichts- 
rat a. D 20 

Frau Heuser, August, Geheimrat , . 20 

„ Oelb ermann, Emil 20 

Herr von Oppenheim, Freiherr 
Albert, Kgl. Sachs. General- 
konsul 20 

„ von Oppenheim, Freiherr Ed. 20 

„ Osthoff, H 20 

„ vom Rath, Emil, Geh. Kom- 

merzienrat 20 

„ Rothschild, Aug. Fr 20 

„ Seligmann, Moritz ...... 20 



Constantinopel. 

Herr Goldstücker, C, Königl. Baurat, 

Direktor d. Oriental. Eisenbahn 20 
„ Raffauf, A., Geh. Legat.-Rat 
z. D., Unterstaatssekretär im 
Türkisch. Finanzministerium . 20 



21 



„Teutonia", Deutsche Gesellschaft . 

Herr Wiegand, Dr. Theodor, Direktor 

b. d. Kgl. Museen 

Danziff. 



Herr Damme, Dr. jur. Paul. 

Davos=Platz. 

Herr Müller, Fritz, Lehrer . 



Mark 
20 

20 



20 



20 



Delmenhorst, 

Herr Lahusen, Carl, Kommerzienrat 

Dessau. 

Herr Bardenwerper, Emil, Kom- 
merzienrat 



Deutsch=EyIau. 

Herr Bassel, Eobert, Königl. Eeg.- 
u. Baurat 



20 



20 



20 



Dillingen a. D. 

Herr Euringer, Dr. phil. et theoL 
Sebastian, Professor 



Döhlau, 0.=Pr. 

Herr Eose, Franz, Fideikommiss- 
besitzer 



20 



Dortmund. 



Herr Schulte, Emil 



Dramburg. 

Herr König, Job., Professor 

Dresden. 



Herr Andrae, Karl, Ober-Baurat . . 
„ Arnhold, Max, Konsul 

Arnoldische Buchhandlung 

Herr Baumgarten, Dr. Gustav, Prof. 

(Blasewitz) 

Bienert, Tb 

Bracht, Eugen, Prof., Senator 
d. Akademie d. Künste .... 
von Broizem, General der 

Kavallerie, Excellenz 

Buddensieg, D. theol., Dr. phil.. 

Schulrat 

Chrambach, Fritz, Kaiserl. Türk. 

Konsul 

Dietzsch,Bruno,Buchdruckerei- 
besitzer 



20 



20 



20 



20 
20 
20 

20 
20 

20 

20 

20 

20 

20 



Herr Graff, C, Geh. Hofrat, Prof., Di- 
rektor d. Kgl. Kunstgewerbe- 
schule u. d. Kunstgewerbe- 
museums 20 

„ Gurlitt, Dr. Cornelitis, Geh. 

Hofrat, Prof. 20 

„ Hartmann, Gustav 100 

„ Holst, Herrmana, Königl. Hof- 
kunsthändler 20 

„ Langenegger, Ernst, Kaiserl. 
Eechnungsrat , Ober - Post - 

Sekretär a. D 20 

„ Mühlberg, Johannes 20 

Sächsischer Ingenieur- und Archi- 
tekten-Verein 30 

Herr Schnabel, A. B. M., Landbau- 
inspektor 20 

„ Schubert, Georg, Justizrat . . 50 
„ Schulze-Garten, Dr., Eechtsan- 

walt 20 

Direktion der Königl. Skulpturen- 
Sammlung .' 20 

Herr Wallot, Dr. Paul, Geheimrat, 

Professor 20 

Duisburg. 

Herr Bischoff, Eich 20 

„ Böninger, Arthur 20 

„ Heckmann, Eeinhold 20 

„ "Weismann, Dr., Staatsanwalt . 20 

Düren. 

Frau Scho eller, Philipp, Geh. Kom- 
merzienrat 20 

Düsseldorf. 

Herr Danmieyer, Gustav, Direktor . 20 

„ Frauberger, Direktor 20 

„ von Fuchsins, Justizrat u. Notar 20 

„ Haniel, Franz, Kommerzienrat 20 

,, Lohe, W., Eechtsanwalt . ... 50 

„ Marcus, Dr. jur. Alfred .... 20 
„ Möhlau, Ferd. & Söhne (Deren- 

dorf) 50 

Ebersbach i. S. 

Herrn Wünsche's Erben, Herrn. . . 20 

Eilenburg i. S. 

Herr Holzweissig, L 20 

Eisenach. 

Fräulein Muscidus, E 40 

Eitorf. 

Herr Gauhe, J., Geh. Kommerzienrat 30 



— 22 



Mark 

Elberfeld. 

Herr Bayer, rriedricli 40 

„ Baum, Rud., Kommerzienrat . 20 

,, Blank, Gustav, Kommerzienrat 30 

„ Blank, Eob 20 

„ Blank, Willy 30 

„ Boeddinghaus, Adolf 20 

„ Boeddinghaus sen., Paul ... 20 

„ Boeddinghaus jr., Paul .... 20 
„ Boeddinghaus, Wilh.,Geh.Kom- 

merzienrat 20 

„ Boeddinghaus jr., Wilh 20 

„ Geyser, Pastor 20 

Frau Gräfe, Auguste 20 

Herr v. d. Heydt, Freiherr August, 

Kommerzienrat. Generalkonsul lÜO 
„ Jordan, Dr. Hans, Bankdirektor 30 
„ Jung, C. Aug., Kommerzienrat . 150 
„ Schaefer sen., Friedr. Otto . . 20 
„ Schlieper, Dr. Adolph ..... 20 
Herr Schniewind, Heinrich, Kom- 
merzienrat 100 

Frau Schnie-wind, JuL, Witwe ... 30 

Herr Schniewind, Willy 20 

„ Seyd, Gustav . .' 20 

„ Seyd, Hermann 20 

„ Seyd, Joachim ........ 20 

„ Simons jr., Carl ........ 20 

Elbing. 

Herr von Etzdorf, Landrat 20 



Essen a. Ruhr. 

Herr Müller, A., Bankdirektor . . . 

Eßlingen a. N. 

Herr Mangold, Dr. med. Carl. . . . 

Ettlingen. 

Herr Hummel, Friedr.,Generaldirektor 

Falkenrehde. 

Herr Mankiewicz, M., Amtsrat . . . 

Fischen, bayr. Allgäu. 

Mech. Weberei Fischen 



Florenz. 

Fräulein von Schli eckmann .... 

Forst b. Deidesheim (Pfalz). 

Herr Schellhorn-WaUbillich,W., Guts- 
besitzer 



Forst, Lausitz. 



Herr Avellis, Kurt 



Mark 



20 



20 



20 



50 



20 



20 



20 



Frankfurt a. M.. 

Herr AdiGkes,Dr.,Oberbürgermeister, 

Mitgl. d. Herrenhauses .... 20 
„ Baer, S. L., i. Fa. Jos. Baer & Co., 

Buchhändler 20 

„ Bernus, Louis 20 

„ Braunfels, Otto 50 

„ Cohen, Eduard 25 

„ Edinger, Dr. Ludwig, Prof. . . 25 

„ Ellinger, Leo 20 

„ Emden, Heinrich 20 

Herren Goldschmidt, J. & S 20 

Frau Goldschmidt, Marc. M. . . . . 30 

Herr Hallgarten, Charles L 200 

„ Hallgarten, Dr. F 20 

Frau Herxheimer, Dr. S., Sanitätsrat 20 
Herr Hirsch Dr. med. Eaphael ... 20 
„ Horovitz, Dr. M., Rabbiner . . 20 
„ von Hoven, Franz, Architekt . 30 
„ Hülsen, Dr. Julius, Architekt . 20 
„ Katiffmann, J., Verlagsbuch- 
handlung 20 

„ Kowarzik, Josef, Bildhauer . . 20 

„ Ladenburg, Ernst, Bankier . . 20 

„ Lucius, Dr. Eugen 20 

„ Merton, Wilh 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Ober - Re- 
gierungsrat 50 

„ Pfungst, Dr. Arthur 20 

„ Picard, Lucien, Bankdirektor . 20 

„ Ravenstein, S., Architekt ... 20 

„ de Ridder, A 20 

„ Roediger, Dr. med. E., prakt. 

Ai-zt 20 

„ Rödiger, Dr. Paul, Direktor d. 

Metallgesellschaft 20 

„ Rosenthal, Paul 20 

„ Rücker, Franz 20 

„ Scharff, Ernst 20 

„ Sonnemann, Leop 50 

Frau Speyer, Georg ........ 200 

Stadtbibliothek 20 

Herr Sulzbach, Dr. Carl 50 



Frankfurt a. O. 

Herr von Förster, Oberstleutnant im 
Leib-Gren.-Regt. No. 8 . . . . 



20 



20 



Freiberg i. S. 

Herr Wen gier, Eich., Bergdirektor . 20 



Freiburg i. Baden. 

Archäolog. Institut d. Großh. Uni- 
versität 20 

Herr Fabricius, Dr. Ernst, Professor 20^ 

„ Herder, Herm., Verlagsbuchh. 20 



23 — 



Herr Hoberg, Dr. Gottfr., Professor 
„ Puchstein^^ Dr^O., Professor, 



ßückert, Dr. Karl, Professor 



Mark 
20 ' 
20 
20 



Freiburg i. Schi. 

Herr Blaß, G 20 

„ Gaertner, Eobert, Generaldir. 100 

„ Kloaß, Ludwig ........ 20 

„ Neumann, Paul, Direktor ... 20 

„ Schirrmacher, Max 20 

Freienwalde a. O. 

Herr Billerbeck, Oberst a. D 20 

Friedriebstein, 0.=Pr. 

HerrvorLDönhofF-FriedrichsteiHjGraf, 

Wirkl. Geh. Bat, Excellenz . . 20 

Fürth i. B. 

Herr Hornscliuch,H.,Kommerzienrat 50 

Qaesdonck, Rheinland. 

Herr Bonkamp, Dr. theol. B., Ober- 
lehrer . 20 

Geislingen, Steige. 

Württemberg. Metallwaaren-Fabrik . 20 



Genf. 

Herr Boissier, Dr. Alfred 



.... 20 
Gautier, Dr. Lucien, Professor 20 



Gera, Reuß. 

Herr v. Bardzki, Stani, Fabrikbesitzer 20 
„ Feistkorn, Otto 50 

Giehren, Kr. Löwenberg i. Schi. 

Herr Loeffler, Ludwig, Gutsbesitzer 20 

Gießen. ' 

Archäolog. Institut der Großherzogl. 

Universität 20 

Herr Kossei, Dr. Hermann, Eeg.- 

Kat, Professor 20 

„ Töpelmanii, A.,i. Fa.Ricker'sche 

Verlagsbuchhdlg 20 



Gildehaus. 

Herr Hoon, Wilhelm . . . 



Mark 

Gingen a. Fils, Württemberg. 

Herr Waibel, Adolf, Direktor d. Südd. 

Baumwoll-Industrie, Kuchen . 30 



Gnesen. 

Herr Waldstein, Emil. . 



Göppingen. 

Herr Deuschle, Carl . . . 



20 



20 



Görlitz. 

Frau Kaufmann, Rosa, Fabrikbesitzer 50 



Gothenburg. 

Herr Trana, Dr. Ei-ik, Gerichts - 



assessor. 



20 



Göttingen. 

Archäologische Sammlung der Uni- 
versität 

Herr Crönert, Dr. Wilhelm, Privat- 
gelehrter, Mitglied der Vorder- 
asiatischen Gesellschaft . . . 

Frau Levin, Marie, geb. v. Helmolt, 
Kommerzienrätin 

Herr Pietschmann, Dr. Eichard, Prof. 

Königl. Universitätsbibliothek . . . 



20 



20 

30 
20 
20 



30 



Schloss Grätz b. Troppau, 
Österr. Schi. 

Se. Durchlaucht Fürst Lichnowsky 100 

Graz, 

Herr Franz-Pascha, Dr 20 

„ Strzygowski, Dr. Josef, Univer- 
sitätsprofessor 20 



Greenfield, Mass., U. S. A. 

Herr Banks, Dr. Edgar James ... 20 

Greifswald. 

Herr Pernice, Dr. E., Professor . . 20 
„ Preuner, Dr. A., Geh. Ileg.-Rat, 

Professor 20 

Greiz i. V. 

Herr Brösel, Georg 20 

„ Hevne, H. A., i. Fa. W. H. 

Arnold jr 30 

„ Scheibe, Hans, Fabrikbesitzer, 

i. Fa. Schilbach & Hevne ... 30 



— 24 



Mark 
Herr ScMlbach jr., Heinrich .... 30 
„ Weißker, Heinrich, i. Fa. 

W. H. Arnold jr 20 

Griesheim a. Main. 

HerrLepsius, Dr. Bernhard, Prof., 

"Direktor der Chemischen Fabrik 20 



Großkarben, Hessen. 

Herr von Lieonhardi, Freiherr M. . . 20 

Gütersloh. 

Herr Bertelsmann, C, Yerlagsbuchh., 

Inh. Joh. Mohn ........ 30 

Hainichen i. S. 

Herr Fiedler, Aug-. Gust 20 

Halle a. S. 

Archäologisches Museum 20 

Hamburg. 

Herr Ballin, Albert, Direktor der 

Hambnrg-Amefika-Linie ... 30 

Frau Baumann-Seyd, A 30 

Herr Behrens, E. L., Königl. Belg. 

Generalkonsul 20 

„ Behi-mann, D., Hauptpastor an 

St. Michaelis, Senior 20 

„ von Berenberg-Gossler, John . 30 

„ BraumüUer, Friedrich, Direktor 20 

„ Carr, Willy 20 

„ Engelbrecht, G 40 

„ Erdmann, Dr. Jul. (Altona) . . 50 

„ de Freitas, Garlos 20 

„ Genzsch, Emil, i. Fa. Genzsch 

& Heyse 20 

„ Heintze, W., Bankdirektor . . 20 

„ Hempell, Eich 20 

„ Levy, Kud., i. Fa. J. F. U. 

Scheibel 20 

„ Loewenthal, Eichard 20 

„ Mönckeberg, Dr.,Büi-germeister, 

Magnificenz • • • 20 

Herren Münchmeyer & Co 25 

Museum für Völkerkunde (Direktor 

Dr. K. Hagenj 20 

Herr Plaß, F 20 

„ Reimers, Johannes W. F. . . . 20 

„ Eingel, Eduard 20 

„ Robinow, H 20 

„ Saenger, Dr. AUVed 20 

„ Schaps, Dr. jur. Georg, Amts- 
richter 20 

„ Schröder, Rudolph, in Firma 

J. H. A. Heuer 20 

„ Sieveking, Dr. med. Wilh. . . 20 

Strube, August 20 



Herr Ulex, Dr. H '^20 

„ Volckens, Wilh., Kommerzien- 
rat, Mitglied des Abgeordneten- 
hauses 20 

„ Warburg, Max Moritz ..... 20 

„ Warburg, Paul M 20 

„ Weber, Alb., i. Fa. Weber & 

Schaer 20 

„ Wentzel, Dr. Joh 20 

„ Wilbrand, Dr. Herrn 20 

„ Woermann, Ad 20 



Hannover und Vororte. 

Herr Asbrand, Dr. ehem. E., Fabrik- 
besitzer (Linden) 20 

„ Bahlsen, Hermann 20 

„ Berding, W. P., Kommerzienrat 

(Linden) 100 

„ Brandes, W., Apotheker ... 20 

„ Buresch, Fr. (Linden) 30 

„ Caspar, Beruh., Geh. Kom- 
merzienrat, Generalkonsul . . 30 
„ von Colin, Georg,Kommerzienrat 20 
Continental Caoutchouc & Gutta- 

Eercha Comp 20 

i-eyer, Ernst Aug 20 

Herren Edler & Krische, Geschäfts- 
bücher-Fabrik 20 

Herr Falk, Bernhard, Rentier ... 20 
„ Fischer, Leop., Senator (Linden) 20 
„ de Haen, Dr., Geh. Kommer- 
zienrat . 20 

„ Heinemann H, Dr. jur. Hans, 

Rechtsanwalt 20 

„ Hovermann, G., Fabrikbesitzer 20 

„ Jaenecke, Dr. Max, M. d. A. . 20 

Frau Kamiah, Hauptmann 20 

Herr Kauffmann, Paul 20 

Kestner Museum 30 

Herr Knoevenagel, Alb., Senator, 

Fabrikbesitzer 20 

„ Kohl,-Regieningsbauführer . . 20 
„ Körting, Berthold, Fabrik- 
besitzer 30 

„ Levy, M 20 

„ Lücke, G., Kommerzienrat . . 30 
Magistrat der Königl. Haupt- und 

Residenzstadt Hannover ... 60 

Herr Mendel, Jtilius, Bankier ... 20 
„ Meyer, Gerh. Lucas, Geh. 

Kommerzienrat 30 

„ Meyer, Moritz 20 

„ Preissler, Dr. (Linden) .... 20 

„ Salomon, J 20 

„ Schaper, H., Professor, Maler 20 

,, Schulz, Bruno, Professor ... 20 

„ Seligmann, A., Bankier .... 20 
., Seligmann, S., Kommerzienrat, 

Fabrikdirektor 20 

„ Spiegelberg, Ed., Bankier, i. Fa. 

Ephr. Meyer & Sohn 100 

„ Stephanus, R. (Linden) .... 20 
„ Tramm, Heinr., Stadtdirektor, 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 



— 25 - 



Mark 

Herr Tripp, Gustav, Direktor (Linden) 30 
„ Wallbrecht, Ferdinand, Senator, 

Königi. B anrät 50 

„ Werner, Aug., Präsident der 

Handelskammer 30 

„ Wichten dahl, 0., Kunstmaler '. 20 



Hausdorf, Kr. Waidenburg, Schi. 

Herr G-loy, Max, Fabrikdirektor . . 20 



iiavelberg. 

Herr Paucke, Emil, Pastor, Dom- 
Diakonus 



^hirk 

Hohenstein=Ernstthal i. S. 

Herr Ende, Wilhelm 20 

Schloß Holzhausen, Kr. Kirchhain. 

Herr vonStumm, Freiherr Ferdinand, 
Wirkl. Geheimer Eat, Kaiserl. 
Deutscher Botschafter z. D., 
Excellenz 20 



Heidelberg. 

Institut 



der 



Großh. Archäolog". 

Universität 

Herr Becker, Dr. phil. C. H 

„ Bezold, Dr. Carl, Professor . . 
„ Buhl, Dr. Heinr., Professor . . 
„ Landfried, Wilhelm, Kom- 

merzienrat 

„ Lemme, Dr. Ludwig, Professor, 

Geh. Kirchenrat 

Großh. Universitäts-Bibliothek . . . 
Herr Winter, Otto, Verlagsbuch- 
händler 



Heilbronn a. N. 

Herr Eenz, Otto, Eepetent am Königi. 
Pensionat 



20 



20 
20 
20 
50 

25 

20 
20 

20 



Höxter a. d. Weser. 
Herr Haarmann, Dr. Wilhelm . . . 

Jena. 

Großh. Archäolog. Museum der Uni- 
versität 

Herr Bäntsch, Dr., Professor .... 
Hilffenfeld. Dr. Heinrich . . . 



20 



20 
20 
20 



20 



Heiligenkreuz =W ien. 

Herr Schlögl, Dr. P. Nivard, Professor 20 

Heinrichsdorf b. Greifenhagen. 

Fräulein Lenke, Jenny -20 



Hilprecht,Dr.,Professor, Wissen- 
schaft!. Direktor d. Babyl., Ex- 
pedition Nippur. ..."... 20 
Wilhelm, Dr. Eugen, Professor, 
Hofrat 20 



Johannisberg, Rheingau. 

Herr Junghauß, Otto 20 

Jurjew (Dorpat). 

Bibliothek der Kais"erl. Eussischen 

Universität 20 

Karlsruhe i. B. 

Herr von Oechelhaeuser, Dr. A., 

Geheimrat, Professor 20 

Kiel. 

Herr Hoffmann, Dr. Georg, Professor 20 
„ Humann, Oberleutnant zur See 20 
„ Martins, Dr. G., Professor ... 20 



Hermsdorf, Mark. 

Herr Hartmann, Dr. Martin, Pro- 
fessor 20 



Hildesheim. 

Herr Leeser, Max, Königi. Kommer- 

zienrat 20 



Hof i. Bayern. 

Neue BaumwoU-Spinnerei u. Weberei 

Hof ... 20 

Herr Eegensburger, Ad 20 

Herren Wann er & Nürnberger, Mech. 

Weberei 20 



Kolberg. 

Wissenschaftlicher Verein 25 

Königsberg i. Pr. 

Herr v. d. Goltz, Dr. Freiherr, General 
der Infanterie und kommand. 
General des I. Armee-Korps, 

Excellenz 20 

„ Güterbock, Dr. C, Geh. Justiz- 
rat, Professor 20 

„ Peiser, Dr. F. E., Prof. .... 20 
Frau Peiser, Dr. Toni geb. Simon 20 

Königshütte, 0.=Schl. 

Herr TyUa, Pfarrer 20 



Kopenhagen. 



— 26 

Mark 



Herr Schmidt, Dr. phil. Valdemar, 

Professor 20 



Kottbus. 

Herr Richter, Reinhold, Referendar 

Koltern b. Kempten i. Bayern. 

Spinnerei und Weherei Kottern . . 

Landeshut, Schlesien. 

Herr Methner, Geh. Kommerzienrat 

Langenberg, Rheinland. 

Herr Colsman, Andreas, Kommer- 



20 



20 



20 



zienrat 



Langenbielau i. Schi. 

Herr Di erig-,Friedr., Kommerzienrat . 
„ Fleclitner, G. T 



25 



50 
20 



Langfuhr b. Danzig. 

Herr T^ang-ay, J., Architelct ..... 20 
„ Wittich, Max, Regierung'srat . 



Lauban i. Schi. 

Herren Man, Dähne & Habermann 



20 



20 



Lauchhammer, Prov. Sachsen. 

Herr Hallbauer, Jos.. : . 20 



Leiden, 

Herr de Goeje, Dr. M. J., Prof. 



20 



Leipzig und Vororte. 

Aeg-yptolog-. Seminar der Universität 20 
Herr Baedeker, Fritz, i. Fa. Karl j 

Baedeker ,oO i 

„ Baensch-Drug-ulin, Joh 25 1 

„ Brockhaus, Albert, Verlags- ' 

buchhändler 20 i 

„ Colditz, Dr. Ludolf, Jnstizrat . 20 

,, Fischer, Dr. Aug'ust, Professor 20 

„ Glöck, Richard 20 ; 

„ Goetz, Ernst, Handelsrichter, ^ 

Fabrikbesitzer 20 ■ 

„ Guthe, Dr, Professor 20 ■ 

,, Herfurth, Edgar 40 i 

Herfurth, Paul, Konsul .... 30 ^ 

„ Hiersemann, Karl W 20 : 

Königi. Historisches Seminar, Ab- 
teilung für alte Geschichte . . 20 ' 
Herr Jeremias, Dr. Alfred, Pastor . 20 
., Keil, Dr. Alfred, Bankier j 
(Plagwitz) 20 i 



!) 

53 

)) 
, 3) 



I Herr Kittel, D. Dr., Professor. . . . 
Lamprecht, Dr. phil., Professor 

L. L. D . . 

Lilienfeld, Yict., Kommerzienrat 

Maier, Otto 

Marx,' Friedrich, Professor 

(Gohüs) 

Mayer, Fritz 

MeVer, George, Bankier . . . 
Mitteis, Dr., Geh. Hofrat, Prof. 

Musenm für Völkerkunde 

Herr Nachod, Fritz, Konsul, Kom- 
merzienrat 

Orient-Reise-Club 

Herr Platky, Eugen 

„ Popit'z, David 

,, Pries, Aug., Buchdrnckereibcs. 
Prüfer, Dr. A., Professor . . . 
Rost, Adolf, i. Fa. J. C. Hin- 
richs'sche Buchhandlung . . . 
Sachse, Dr. med. Arthixr . . . 
Schapire, Th., Ratsinspektor . 
Schneider, Dr. A., Professor 

(Gohlis) 

Schreiber, Dr. Theodor, Prof. 
Seemann, E. A., Verlagsbuch- 



3? 

;j 

3) 

)) 



liandlung 



Semitistisches Institut der Universität 
Herr Steindorff, Dr. Georg, Professor 
„ Studniczka, Dr. Franz, Professor 
„ Stumme, Dr. Hans, Professor 
„ Sussmann, Aug., i. Fa. Wein- 
hold & Lange 

„ von Tauchnitz, Freiherr . . . 
„ Teubner, B. G., Verlagsbuch- 
händler 

Verein für Erdkunde zu Leipzig . . 

Herr Voigt, Dr. Hans, Professor . . 

„ Weißbach, Dr. phil. F. H., 

Privatdozent (Gautzsch) . . . 

„ Zimmern, Dr. H., Professor . . 



Mark 
20 

20 
20 
20 

20 
20 
20 
20 
20 

20 
20 
20 
20 
20 
20 

20 
20 
20 

20 

20 

20 
20 
20 
20 
20 

20 
50 

50 
20 
20 

20 
20 



Liegnitz. 

Herr Hoflfmann, H., Kaplan .... 20 

Lippe b. Bielefeld. 

Herr Dresel, Max, Geheimer Kom- 
merzienrat (Haus Dalbke). . . 20 



London. 

Herr Beit, Alfred 200 

British Museum 20 

British Museum , Department of 
Egyptian and Assyrian Anti- 

quities 20 

Herr Müller, Robert 20 

,. von Schröder," Baron J. H. W. 100 

„ Seiflow, Max 7 20 

„ Steinthal, Gustavus 20 

„ Timme, Oscar, i. Fa. J. C. König 

& Ebhardt 20 

„ Voigt, L. Reinhard ...... 20 



27 — 



Lörrach i. Baden. 

Herr Dejosez, Rudolf, Fabrikbesitzer 

Lübeck. 

Herr Eeimpell, Chr., Pastor ain Dom 

Luxemburg. 

Herr Fuchs, Dr. Samuel, Landes- 
rabbiner im Großherzogtum 
Luxemburg" 

Luzern. 

Herr Böllenrücher, Dr. phil. Josef . 

Magdeburg. 

Herr Biirchardt, Paul 

,. Grotkaß, Ernst 

,, Gruson, Dr. Hermann, Rentner 
Kaufmännischer Verein zu Magde- 
burg 

Herr Lippert, Bernhard 

„ List, Dr. Adolph 

„ Moebius, Geh. Baurat 

„ Petschke, August 

„ Reichardt, H., Stadtrat .... 

„ Sarre, Dr., Regierungsrat . . . 

„ Steinbrecht, Max 

„ Thorn, Dr., Spezialarzt .... 

„ • Vieregge, D., Generalsiiper- 
intendent 

„ ZuckschAverdt, Kommerzienrat 

Mainz. 

Herr Kirchheim, Dr. jur. Carl, 

Verlagsbnchhändler 

„ Selbst, Dr. Jos., Professor, 
Domkapitular 

Malmedy, Rheinland. 

Herr Klemmer, Jos., Religions- und 
Oberlehrer 

Manchester. 

Herr Güterbock, Alfred ....... 

iHannheim. 

Herr Fleming, J 

Marburg a. L. 

Herr Richärz, Dr., Prof., Physikal. 
Institut . . 

Marmaros=Sziget. 

Herr Kahan, Natan Samuel 



Mark 



Schloss Militsch. 

20 Herr v. Maltzan, Graf Andreas, Ex- 
cellenz . . . 



20 



20 



20 



20 
20 
20 

20 
20 
20 
80 
20 
20 
20 
20 
20 

20 

20 



20 
20 



20 



20 



20 



20 



20 



Mittweida i. S. 

Herr Rüdiger, G., Fabrikbesitzer . . 

Montwy, Kr. Inowraziaw. 

Herr Goecke, Kommerzienrat . . . 



Moskau. 

Herr Klein, R., Staatsrat . 



Mark 



20 



30 



50 



20 



Mülhausen i. Eis. 

Act.-Ges. f.BaumwoU-Industric vorm. 

Ed. Vaucher & Co 

Herr Baumgartner, Henri 

Herren Heilmann, J., & Co 

Herr Sandoz, Albert 

Schoen. Alfred 



Mülheim a. Rh. 

Herr Böcking, E., Fabrikbesitzer 

Mülheim a. Ruhr. 

Herr Hammerstein, Walter 

„ Hanau, Heinrich, Kaufmann . 

„ Itzenplitz, Max, Fabrikbesitzer 

„ Kannengiesser, Louis, Kom- 
merzienrat, K. Württemberg. 
Konsul 

„ Küchen, Gerhard 

„ Roesch, C. 

„ Rosorius, Joseph 

„ Rossenbeck, Herrn 

„ Schmits, Dr. j ur. Rudolf, Rechts- 
auAvalt und Notar 

„ Schmitz-Scholl, Karl 



20 
20 
40 
20 
20 



20 



20 
20 
20 



20 
20 
20 
20 
20 

20 
20 



München. 

Königi. Bayer. Hof- u. Staats- 
Bibliothek. . 

Herr von Bissing, Freiherr Dr. Fr. W. 

„ Dyrofi, Dr. Karl 

„ Grothe, Dr. Hugo, (Pasing*) . . 
„ Güterbock, Herman, Rentier . 
„ Hommel, Dr. Fritz, Professor . 
j, von Landberg, Dr. Graf Carlo, 
Königi. Schwedischer Kammer- 

lierr 

,, Linde, Dr. Carl, Professor . . 
Münchener Orlentalisclie Gesell- 
schaft . 

Herr von Peclmiann, Freiherr W., 
Direktor der Bavr.Handelsbank 



20 
80 
20 
20 
20 
20 



:-iO 
25 

20 

30 



28 



Mark 



Herr Probst, Adolf, Kommerzieiirat. .20 
„ Scliropp, Klemens, Eittmstr.a D. 20 
„ Thieme, Carl, Direktor .... 20 



Mark 



M.=Gladbach. 

Herr Bachmann, Carl 20 

„ Croon, Emil 20 

., EUeiiberger, Herrn., Fabrikant 20 
„ Halfter, Johann Peter, Haupt- 

lelirer 20 

„ Meffert, Dr. theol. Franz ... 20 

„ Monforts, Atig 20 

„ Quack, Wilh., Kommerzienrat 20 

,, Wamich, Franz 20 

Wissenscliaftliclier Verein 20 

Münster i. W. 

Bibliothek, des Bischöfl. Priester- 
seminars der Diözese Münster 20 
Herr Bludau Dr. A., Professor ... 20 
„ Fell, Dr. W., Professor .... 20 



Muskau. 

Herr von Arnim-Muskau, Graf H., 



Legationsra.t a. D. 



20 



Naugard. 

Herr Feist, Richard, Amtsrichter 



Niederrasen, Post Olang i. Tirol. 

Herr zn Welsperg-, Graf Heinrich . 100 



Nordhausen. 

Herr ßiemann, J. F. ... 



20 



Nossen. 



Herr Fiedler, Ai-no, Regier im gsbau- 

führer, Dipl. Ingenieur .... 20 
„ Rietschel, Heinrich, Schulrat . 20 

Nürnberg. 

Herr von Tücher, Freiherr Christoph 25 



Oberlahnstein. 

Herr Lessing, A., Kommerzienrat. . 

Obermais b. Meran, Tirol. 

Herr Hanckwitz, Dr 



Odenkirchen, Rheinland. 

9Q I Pongs Spinnereien U.Web ereienA.-G. 



50 



20 



20 



Neubrandenburg i. M. Offenbach a. M. 

^^'' ObelehrS"' ^^'^' . ^^^^"^"^'*: 20 ^ ^'''''' Oehler,Ed.,Geh.Kommerzienrat 20 



Bad Neuenahr, Rheinprovinz. Oeflingen, Baden. 

Herr von Oefele, Baron, Dr 20 , Herr Herose, Hans 



Neugersdorf i. S. 

Herr Herzog, H. W., Mech. Weberei 20 
Herren Hoffmann, Gebrüder .... 20 



Ohligs, Rheinprovinz. 

Herr Dörr, Dr. phil. Carl Theodor, 
Chemiker und Techniker . . . 



Neupest, Ungarn. 

Herr Venetianer, Dr. Ludwig, Rab- 
biner 20 ' Herr Wagner, Friedr 



Olbersdorf b. Zittau. 



Neustadt, Oberschlesien. 

Herr Pinkus, Jos., Kgl. Geh. Kommer- 
zienrat 



30 



Olsberg i. W. 

Herr vmd Frau Federath, Geheimrat, 
Landrat 



New=York, N. Y., U. S. A. 

Miss Montgomery, Marv 20 tt td 4- tt • t? xt i^ i. 

New Yorlf Public Library, Astor Herr Patz, Hei-m., i. Fa. Herm. Patz, 

Lenox & Tilden Foiindations 20 

Herr Peters, D. Dr. John P 20 

„ Prince, John Dyneley, Prof. . . 20 

Ramsey, H. M 20 



Oelsnitz i. V. 

[erm 
Binz & Co. 

Oppeln. 



20 



25 



30 



50 



20 



„ Rubel, Alexander 40 Herr Sprotte, Dr. Franz, Professor . 20 



Osnabrück. 

Herr vonHohenhausen, ßegierungs- 

rat 20 

„ Schlikker, F., Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer 50 

Owen u. Teck. 

Herr Leuze, CA .. . : 20 

Oxford. 

Bodleian Library 20 

Paderborn. 

Herr Schneider, Dr. W., Prof., Bischof 25 

Paris. 

Bibliotheque de l'Institiit National 

de France 20 

Herr Max, Alfred 20 

„ Weinstein, Jules 50 

Patschkau. 

Herr Maliske, Amand, Geistlicher 

Eat . 20 

Peterswaldau i. Schi. 

Herr Zwanziger, Eberhard, Kommer- 
zienrat 30 

Pfastatt i. Eis. 

Herren Schaeffer & Co 20 

Pf ersee= Augsb u rg. 

Mechanische Weberei am Mühlbach 20 

Philadelphia, Pa., U. S. A. 

Herr Fisher, Clarence S 20 

„ Jasti-OAV, Dr. Morris, Professor 20 
„ Montgomery, Prof. James A., 

Eev. (Germantown) 20 

Plauen i. V. 

Herr Uebel, Louis 20 

Plötzkau, Anh. 

Herr Zehnpfund, Dr. Rudolf, Pfarrer 20 

Posen. 

Herr Herz, Geh. Kommerzienrat . . 20 

„ Hugger, Alphons, Rentier ... 20 

„ Jaffe, Moritz 20 

„ Kantorowicz,Dr. Franz, Fabrik- 
besitzer 20 



— 29 — 

Mark 



Poessneck i. Th. 



Herren Fischer & Seige. 



Mark 
100 



Potsdam. 

Herr Großmann, Dr. phil. Fr., Re- 
gierungsrat 20 

Prag. 

Herr Prasck, J. Y., Professor .... 20 

Ratibor. 

Herr Dienemann, Dr. Max, Rabbiner 20 
„ Pyrkosch, E., Stadtrat, Fabrik- 
besitzer 30 

Reichenau i. S. 

Herr Brendler, J.T 30 

„ Preibisch, Oskar, Geh. Kom- 
merzienrat 50 

„ Preibisch, Dr. Reinhard .... 50 

Remscheid. 

Herr Baecker, Heinrich 20 

Reutlingen i. Württemberg. 

Herr Eisenlohr, G. M 20 

„ Finckh, Sixt, Kaufmann ... 20 

Rheydt, Reg.=Bez. Düsseldorf. 

Herren Pungs & Erckens 20 

Rom. 

Herr Körte, Dr. G., Professor. ... 20 



Rostock i. M. 

Herr Kern, Dr. Otto, Professor 
„ Witte, Dr. F. C. . . . . . 



20 
20 



Rothau i. Eis. 

Herr Steinheil, G 20 

Rottenburg a. Neckar. 

Herr Keppler, Dr., Professor, Bischof 20 

Ruhrort. 

Herr Carp, Ed., Amtsgerichtsrat a. D. 20 

Rüttenscheid b. Essen. 

Herr Jaeger, Dr. M 20 

Rybnik, 0.=Schles. 

Herr Brudnick, Dr. Franz, Pfarrer, 

Oberlehrer 25 



30 



Mark 

Saarbrücken. 

Herr Fries, E., Oberstleutnant, Kom- 
mandeur des 7. Ulanen-Kegts. 20 

Sagan. 

Herr Beer, Mos. Loew 20 

St. Andrews, Schottland. 

Herr Kay, Dr. M., Professor .... 20 

St. Johann a. d. Saar. 

Saar-Loge No. 542 20 

St. Petersburg. 

Kaiserliche Öffentliche Bibliothek . 20 

Kaiserliche Eremitage 20 

Herr G-olenischeff, W 20 

„ von Günzburg", Baron David . 20 

Schackenburg b. Mögeltondern, 
Schleswig. 

Herr Schack zu Schackenburg, Graf. 50 

Schedewitz b. Zw^ickau. 

Herr Bockmühl, Alexander ..... 30 

Schüttorf. 

Herr Schlikker, Hermann 50 

Schweidnitz. 

Herr von Marcard, Hauptmann im 

Grenadier-Regiment No. 10 . . 20 

Slawentzitz, 0.=Schies. 

Se. Durchlaucht Christian Kraft Fürst 
zuHohenlohe-0 ehringen,0 berst- 
kämmerer und erb]. Mitglied 
des Herrenhauses .30 

Solingen. 

Herr Beckmann,Fritz,Kommerzienrat 20 

Solothurn, Schweiz. 

Herr Tatarinoff, Dr. phil. Fugen, 

Gyinnasial-Professor 20 

Sorau, N.=L. 
Herr Frenzel, J. G 20 

Stadtlohn. 

Herren Hccking Söhne, H 30 



Mark 

Stadtoldendorf. 

Herren Rothschild Söhne, A. J., Act.- 

Ges 50 

Preuss. Stargard. 

Herr Goldfarb, Arie, Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer 20 

Stettin. 

Herr Delbrück, Dr. V., Rechtsanwalt 20 
„ Dohrn, Di*. Heinr., Stadtrat . . 20- 
„ Manasse, Georg, Kaufmann, 
steUvertr. Obervorsteher der 
Kaufmannschaft . . . . . . . 20 

„ Schlutow, Albert, Geh. Kom- 
merzienrat , 20 

„ Vogelstein, Dr., Rabbiner ... 20 

Stockholm. 

Kon gl. Biblioteket 20 

Straßburg i. Eis. 

Aeg3^ptolog. Institut der Kais erl. Uni- 
versität "... 20 

Herr DoUinger, Dr. med. ..... 20 

„ Euting, Dr. Juliiis, Kaiserl, 

Geh. Reg.-Rat, Professor ... 20 
Kunstarchäolog. Institut der Uni- 
versität 20 

Herr Manheimer, Dr. phil. Victor. . 20 
„ Nöldeke, Dr. Th., Professor. . 20 
„ von Recklin ghausen, Dr. med. F., 

Professor 20 

„ Schwalbe, Dr. G., Professor . 20 
„ Spiegelberg, Dr. W., Professor 20 
„ Trübner, Dr. Carl J., Verlags- 
buchhändler 20 

Kaiserl. Universitäts- und Landes- 
bibliothek 20 

Stuttgart. 

Herr Binder, Landrichter 20 

„ Blezinger,Pritz, Kommerzienrat 40 

,. Kroner, Dr 20 

,; Müller, G 20 

„ von Phaum, Alex, Geh. Kom- 
merzienrat 20 

„ Rominger, N 20 

„ Sieglin, Ernst, Fabrikbesitzer . lUO 

Sulzbach, Reg.=Bez. Trier. 

Herr Vopelius, Carl 20 

Szittkehmen, 0.=Pr, 

Herr Speck von Steruburg, Freiherr, 

Oberförster 20 



Tangermünde. 

Herr Engel, Pastor 

Thorn. 

Herr Herzog, Kgi. Preuß. Eisenbalm- 
Bauinspektor 

Triest. 

Herr Stannius, Hermann 

Tübingen. 

Herr Siebeck, Dr. Paul 

- „ Vetter, Dr. Paul, Professor . . 

Urspring b. Schelklingen, 
Württemberg. 

Mechanische Weberei. . 

Waren i. M. 

Herr Fritsch, K. E. 0., Professor, 
Architekt 

Washington, D. C, U. S. A. 

Herr v. d. Bussche, Dr., Freiherr, 
Kaiserl. Botschaftsrat 

Weidenau, Oesterr. Schi. 

Herr Fischer, Joseph, Professor, Lic, 

theol 

„ Miketta, Carl, Prof., Lic. theol. 

Weimar. 

Großherzogliche Bibliothek .... 

Wien. 

K. u. K. Bibüothek 

Herr und Frau Houston Stewart 

Chamberlain 

„ Riegl, Dr. Alois, Universitäts- 
professor 

„ Schwarz, Hans, Kunstliändler 

„ SelUn, Dr., Prof. 

„ Wolf, Alexander 

Wiesbaden. 

Herr Bartling, E., Kommerzienrat . 
„ Bertram, E., Wirkl. Geh. Eat, 
Kaiserl. Ottoman. Unterstaats- 
sekretär, Excellenz 



— 31 — 

Mark 



20 



30 



Herr Grosholz, A., Generaldirektor . 
„ Pfeiffer, Dr. Emil, Geheimer 



Sanitätsrat 



Wiesentheid i. Bayern. 

Herr von Schönborn -Wiesentheid, 



Erbgraf Erwin 

Windhuk. 

20 i Herr Eohrbach, Dr. Paul . . 

Wippra a. H. 



Mark 
20 

20 



20 



20 



50 
20 



20 



20 



20 



Herr Schotte, Dr. jur. Herrn., Amts- 
richter 20 

Schloss Witaschütz, Kr. Jarotschin. 

Herr von Dulong,. W 30 

Wolfswinkel b. Eberswalde. 

Herr Marggraff, Karl 20 

Würzburg. 

Herr Hehn. D., Dr. phil. Joh., Prof. 20 
Kunstgeschichtliches Museum der 

Universität 20 

Wüstegiersdorf i. Schi. 

Herr Kauffmann, Dr. Georg, Fabrik- 
besitzer, Kommerzienrat ... 20 



20 



Wustrau, Kr. Ruppin. 

20 Herr von Zieten-Schwerin, D., Graf 

Wirkl. Geh. Eat, Excellenz . . 20 



20 

20 

50 

20 
20 
20 
20 

30 
20 



Zittau i. S. 

Herr Bernhardt, F. A., Stückfärberei, 

Appreturanstalt 20 

„ Koenitzer,Ernst, Fabrikbesitzer 20 

„ Koenitzer,Franz,Fabrikbesitzer 20 

„ Lebenstein, S 30 



Zöschlingsweiler. 

Herr Eeh, Ludwig, Kommerzienrat 



20 



Zürich. 

Herr Susman, Julius 20 

Zwickau i. S. 

Herr Mever, Oskar, i. Fa. Friedrich 

Meyer 20 









A 



fl 






I 









* 4^ r ^gi 










-^■■^'V/^ 



ORIENTAL INStltUtfi 









CHICAGO 



r . ^^■^\i^^ '"' " UNIVERSITYOF 

~) fc ' >?\ _'' y . < ' III III 



Y^ j lllllllllll lllllllllll II III II III Hill 

\ v"^ 45 127 271 ^v 

'S. . «•' , /- ■Ä' AI >» 







l t 



/ ■- ■» 









%'<^ 






y 



^J; 



V 



K 






4 y "^ 



-c.^ 



V 



v-^ 



-N 



-'S 



"V^ 



h y 



V 



Ä' * 









/ 



/*! 



^2- 



\ 



s 










«.i^'' 

#.*-- 




ume 8 











< ' 






x**^*" ^-fjt ^<A-<: 


















Achter Jahresbericht 



der 



Deutsehen 
Orient-Gesellschaft 

eingetragener Verein 

zu Berlin 



, 1 



erstattet in der ordentlichen Häuptversammlung 

am 28.jVlai 1906. 



Druck von H. S. Hermann in Berlin. 



.1 ) 1 J -, 



Achter Jahresbericht 



der 



Deutseheh 

■ K 

Orient-Gesellschaft 

eing-etragener Verein 

zu Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung 

am 28. Mai 1906. 



Druck von H. S. Hermann in Berlin. 



• t « «* 

• ♦ 1 

• (» ^ * < 

r • I 

« • • « < 



• • « 



• • « 

♦ » • • 

• « « 



'.'s ■> 

■ « « • 



• • • 

■ • 

• •• 
♦ • 



• t • • f 



' «■ . » ■» ' 






V 



L Jahresbericht. . . / Seite 3 

II. Kassenbericht „ 12 

III. Mitgiiederverzeichnis ........ „ 14 



^OuöÖV Berlin, ün Mai 1906. 



Babylon und.Assur bildeten im Jahre 1905, wie 
in den vorangangenen und auch wohl noch in manchen 
kommenden Jahren, das Hauptfeld der Wirksamkeit der 
Deutschen Orient-Gesellschaft. 

In Assur hat Herr Andrae zunächst die Unter- 
suchung beim Tempel Eharsagkurkurra, dem den Nord- 
osten des Stadtgebiets beherrschenden Hauptheiligtume, 
zu Ende geführt, wobei eine interessante „Wasserkunst" 
mit mehreren untereinander in Verbindung stehenden 
Wasserbecken aufgedeckt wurde, und hat sich dann mit 
allen Arbeitskräften der Nordwestecke des Ruinenhügels 
zugewandt. Hier gelang die wichtige Entdeckung eines 
weiteren großen Tempels, nämlich desjenigen der 
Götter A n u und A d a d , dessen Gründung in die ältesten 
Zeiten der assyrischen Herrschaft zurückgeht, und der 
Spuren der Bautätigkeit vieler Könige aufweist. An seiner 
Westecke fand sich eine zweite kleinere ZUckurrat. 
Westlich anstoßend wurde eine gewaltige, ca. 40 000 qm 
große Lehmziegelterrasse aufgedeckt, der Unter- 
bau eines von Tiglathpileserl. (um 1 1 00) an- 
gelegten, leider fast völlig zugrunde gegangenen Palastes. 
Um diese Palastterrasse herum, sie außerhalb lassend, 
verlief, zweimal rechtwinklig gebogen, in einem großen 
Haken die 7 m starke Stadtmauer, die auch an an- 
deren Stellen des Nordrandes des Stadthügels verfolgt 
werden konnte. Interessante konstruktive Einzelheiten, 
wie Wehrgang, gewölbte Ausfallpforfce , wohlerhaltene 
Senkscharten waren das Ergebnis der Untersuchung. Aus 
den Resultaten des Berichtsjahres ist ferner die Aufdeckung 
einer beträchtlichen Anzahl sicher assvrischer 
Gräber hervorzuheben, von denen einige sogar intakt 
vorgefunden wurden. Wir vermögen mehrere Begräbnis- 
arten zu unterscheiden: gemauerte und überwölbte Ziegel- 



690S2 



gTüfte, Wannensarkophage, Kapselgräber; Erdgräber u. s. f. 
Wichtig ist dabei die Feststellung, daß niclit nur diese 
verschiedenen Beisetzungsweisen, sondern daß auch 
Beerdigung und Verbrennung der Leichen 
gleichzeitig in Übung waren. Als bedeutendstes Er- 
gebnis der diesjährigen Grabungen darf aber bezeichnet 
werden die Freüegung eines ganzen Komplexes j u n g - 
assyrischer Privathäuser, die sich um ein 
System winkliger Grassen gruppieren. Während alle 
früheren Ausgräber auf mesopotamischem Boden ihr 
Augenmerk in erster Linie auf große öffentliche Gebäude 
gerichtet haben, verdanken wir hier der systematischen, 
nach wohlüberlegtem Plane mit deutscher Gründlichkeit 
durchgeführten Arbeit zum ersten Male einen Einblick in 
die Grundrißgestaltung und innere Einrichtung assyrischer 
Wohnhäuser und damit in die Lebensbedingungen und 
Lebensgewohnheiten dieses alten Kulturvolkes. 

Auch an Einzelfunden war die Grabung in 
diesem Jahre wieder sehr ergiebig. Von Inschrift - 
funden erwähnen wir zahlreiche Tontafeln des ver- 
schiedensten Inhalts , Ziegel, Tonknäufe und Alabaster- 
tafeln mit topographisch und historisch wichtigen In- 
schriften. Von Resten großer Skulptur ist eine lebens- 
große archaische Statue und Fragmente einer 
zweiten hervorzuheben sowie der Kopf eines jener 
geflügelten Stierkolosse, die die Tempeltore zu flankieren 
pflegten.. Ein großer goldener Blitz stammt wahr- 
scheinlich von einer Statue des Wetter gottes Adad. Zu 
den assyrischen Kleinfunden gehören ferner Bruch- 
stücke von Relief Skulpturen, viele schön emaillierte Ton- 
knäufe, Ziegel- und Tonscherben, polylithe Keulenknäufe 
endlich Gegenstände aus Blei mit merkwürdigen Dar- 
stellungen. Unter den Grabbeigaben befinden sich : 
Scherben von einfachen, bemalten oder emaillierten Ton- 
gefäßen, Ohrringe, Haarpfeile und Armringe aus Silber 
und Bronze, Perlen aus Edelsteinen, Silber und Gold, 
Muschelschmuck, kupferne Gefäße u. s. f. — Als ganz 
singulärer Fund ist schließlich noch eine Anzahl pracht- 
voll erhaltener G Idmünzen römischer Kaiser 
zu nennen. 

In Babylon hatte Herr Dr. Koldewey wieder mit 



der Bewältigung sehr erheblicher Schuttmassen unter er- 
schwerenden umständen zu tun. Die Doppelmauern, 
die zwischen Hauptburg und Südburg des Kasr verlaufen, 
wurden nach Osten bis zum Istartor, nach Westen bis 
zum. einstigen Euphratlaufe verfolgt. Von allergrößter 
Bedeutung für die Topographie von Babylon ist die Auf- 
findung und zweifellose Festlegung des in den Bauinschriften 
der babylonischen Könige so oft erwähnten Kanals 
Arachtu, der nach Ausweis der Ziegelinschriften hier, 
parallel der von Sargon dem Assyrer erbauten Mauer 
Imgur-Bel verlief. 

In Palästina hat die Deutsche Orient-Gesellschaft 
im Berichtsjahre die Expedition zur Aufnahme und Er- 
forschung der Synagogenruinen Galiläas durchge- 
führt, von deren Anbahnung im vorigen Jahresberichte 
die B,ede war. Die Herren Regierungsbauführer Kohl aus 
Hannover, Dr. Watzinger, jetzt Professor der Archäo- 
logie in Rostock, und dipl. ing. Hill er haben in den 
Monaten April bis Juni Galiläa durchreist und ein Dutzend 
jener der römischen Kaiserzeit angehörenden, bauge- 
schichtlich überaus wichtigen Ruinen untersucht. Nament- 
lich in Teil Hum, dem einstigen Kapernaum, sind wohl- 
erhaltene Überreste gefunden worden. Als typische 
Grundrißform hat sich eine dreischiffige Anlage ergeben, 
die in einem an drei Seiten von einem Umgang mit 
Empore umzogenen Mittelschiff bestand. Die Architektur- 
teile weisen meist eine reiche und charakteristische De- 
koration auf. 

Auf ägyptischem Boden hat die Deutsche Orient- 
Gesellschaft von August bis Oktober 1905 eine Ausgrabung 
unternommen, und zwar bei dem am Eingang des Pajam 
gelegenen Dorfe Abusir el-Meleq, wo sich die rasch 
ergriffene Gelegenheit bot, ein prähistorisches Gräber- 
feld zu untersuchen. Leiter der Grabungen war Herr 
Dr. Möller aus Kairo, der auch früher schon für die 
Deutsche Orient-Gesellschaft tätig gewesen ist; für die 
Bearbeitung des anthropologischen Teils der Funde war 
Herr Dr. Müller, Privatdozent der Anatomie an der Uni- 
versität Tübingen, gewonnen worden. Die Ausbeute ent- 



sprach vollauf den Erwartungen. Es darf hier auf Herrn 
Dr. Möllers Bericht in Heft 30 der Mitteilungen YerwieBen 
werden. 

In der Zusammensetzung unserer mesopotamischen 
Exj)edition hat sich im abgelaufenen Jahre einiger 
Wechsel vollzogen. In Babylon hat Herr Nöldeke nach 
Ablauf seines Urlaubs seine ersprießliche Wirksamkeit 
wieder aufgenommen; er hat sich zu unserer Freude auf 
weitere zwei Jahre unserem Unternehmen verpflichtet. 
Neben ihm ist unter Herrn Dr. Koldeweys Leitung außer 
Herrn Buddensieg j etzt an des heimgekehrten Herrn 
Langenegger Stelle Herr dipl. ing. Oscar Reuther tätig. 
In Assur ist für Herrn Herzfeld Herr Eegierungsbau- 
f (ihrer Stephan eingetreten; Herr Andrae hat dort, 
nachdem Herr Jordan ihn für neun Monate verlassen hat^ 
in Herrn Paul ]\Iaresch kürzlich einen weiteren neuen 
Mitarbeiter erhalten. 

Unser verehrtes Vorstandsmitglied, Herr Professor 
Delitzsch, hat im Laufe des Jahres 1905 unseren Aus- 
grabungsstätten im Zweistromlande einen längeren Besuch 
abgestattet. Seine staunenswerte Arbeitskraft und Frische 
hat es ihm dabei ermöglicht, neben seiner angestrengten 
philologischen Tätigkeit an manchem heißen Sommertag 
die Ausgrabungsleiter im „Dienst auf der Strecke" zu 
unterstützen. 

Von Wissenschaftlichen Ve^'öff'entlichujigen der D. O.-G. 
ist im Berichtsjahre das 6. Heft erschienen. Es enthält 
den in das Gebiet der griechischen Archäologie fallenden 
Teil des Berichts über die Ausgrabungen, die die Deutsche 
Orient-Gesellschaft in den Jahren 1902 bis 1904 an der 
Pyramide und dem Totentempel des Königs Newoserre bei 
Ab usir er-Rivah veranstaltet hat. Durch Heranziehung des 
sonstigen Vergieichungsmaterials hat Herr Prof. Watzin- 
ger diesen Bericht zu einer Monographie ausgestaltet 
über die ,, griechischen Holzsarkophage aus der Zeit Alexanders 
des Grossen''. Der baugeschichtliche Teil der Abusir- 
publikation ist aus der Feder des Herrn Dr. Borchardt, 
der ägyptologische aus der des Herrn Prof. Dr. Schäfer 
zu erwarten. Als Ergänzung nach der griechisch-philo- 



— 7 — 

gischen Seite tritt die als Heft 3 der WissenscfiaftUchen 
Veröffentlichungen bereits früher erschienene Paksimile- 
ausgabe des Timotheosjpapyrus hinzu. 

In den nächsten Tagen wird als Heft 5 der Wissen- 
söhaftlichen Veröffentlichungen Herrn Professor Weiß b ach s 
Publikation der Nebukadnezarinschriften vom Wädi 
Büsa und vom Nähr el-Kelb in Syrien erscheinen. Auch 
bei diesem Heft wie bei allen früheren genießen, dank 
dem Entgegenkommen der Verlagsflrma J. C. Hinrichs in 
Leipzig, die Mitglieder der D.O.-Gr. eine Preisermäßigung. 

Im Laufe des Jahres haben die Mitglieder die ISFum- 
mern 26 bis 29 der Mitteilungen zugesandt erhalten, durch 
die sie in gewohnter Weise von dem Fortgang unserer 
Unternehmungen Kunde erhielten. 

Außerdem konnten wir um Ostern 1905 eine Über- 
sichtskarte über die alten Kulturländer Vorderasiens und 
babylonisch - assyrische Herrscherlisten (von den ältesten 
Zeiten bis zu den Sassaniden) ' zur Versendung bringen, 
die von manchem unserer verehrten Mitglieder als will- 
kommene Hilfsmittel zur Orientierung auf chronologischem 
und geographischem G-ebiet begrüßt worden sein mögen. 

Der Vortrag des Herrn Professor Delitzsch vom 
25. Februar 1905 ist bereits im vorigen Jahresbericht er- 
wähnt worden; im Frühjahr des laufenden Jahres war es 
Herr Prof. Erman, der in dem dichtgefüllten Saale der 
Singakademie die Mitglieder und Gönner der Deutschen 
Orient-Gesellschaft durch einen Vortrag über „ägyptische 
Kultur vor sechs Jahrtausenden" zu fesseln wußte. 

Die Zahl der Mitglieder der Deutschen Orient- 
Gesellschaft hat sich seit dem vorjährigen Bericht un- 
gefähr auf der gleichen Höhe gehalten. Sie umfaßt zur- 
zeit 1265, unter denen sich 61 immerwährende befinden 
(gegen 1257 im Vorjahre); es ist also die Einbuße, die wir 
durch Tod oder Austritt erlitten haben, durch neugewonnene 
Mitglieder nur eben wieder ausgeglichen worden. 

Am 1. Dezember 1905 ist Seine Exzellenz der Wirk- 
liche Geheime Rat Herr Professor Dr. Richard Schöne aus 
dem Amt eines Generaldirektors der Königlich Preußischen 



- 8 — 

Museen geschieden. Zum Zeichen der . tief gefühlten Dank- 
barkeit für die wohlwollende Förderung, die er allezeit 
der Deutschen Orient-Gesellschaft hat zuteü werden lassen, 
hat der Vorstand den hochverehrten Mann zum ersten 
Ehrenmitgliede der Gesellschaft einstimmig ernannt. 

Der Vorstand hat sich durch die in der Sitzung 
vom 11. September 1905 erfolgte Zuwahl des Herrn 
Grafen Wilhelm von Eedern und der Herren Professoren 
Dr. Eduard Meyer und Dr. 0. Puchstein verstärkt. 

Mittels Schreibens vom 21. April 1906 ist Seine Durch- 
laucht Prinz Heinrich zu Schön aich-Carolath zum 
lebhaften Bedauern des Vorstandes von der Stellung des 
ersten Vorsitzenden zurückgetreten. Vom Tage der 
Begründung an hat er acht Jahre hindurch an der Spitze 
der Deutschen Orient-Gesellschaft gestanden, und so bleibt 
sein Name mit dem Aufblühen unserer Gesellschaft un- 
auflöslich verbunden. Mit aufrichtigen Gefühlen der 
Dankbarkeit und Verehrung sehen wir ihn aus seinem 
Amte scheiden. 

In der Vorstandssitzung vom 28. April d. J. ist der 
bisherige zweite Vorsitzende, Seine Exzellenz Herr Staats- 
sekretär a. D. von Hollmann zu seinem Nachfolger ein- 
stimmig gewählt worden; die Wahl eines Stellvertreters 
bleibt vorbehalten. 

Am 5. Januar d. J. feierte unser Vorstandsmitglied, Herr 
Gelieimrat Prof. Dr. Eberhard Sehr a der, der Begründer 
und allseitig verehrte Nestor der deutschen Assyriologie, 
seinen siebzigsten Geburtstag. Aus diesem Anlaß hat 
auch die Deutsche Orient-Gesellschaft, die ihn seit ihrem 
Bestehen mit Stolz und Freude zu den ihrigen zählt, dem 
hochverdienten Manne ihre wärmsten Glückwünsche über- 
mittelt. 

Seiner Majestät dem Kaiser und König, unserem 
allergnädigsten Protektor, hat die Deutsche Orient- Gesell- 
schaft bei Gelegenheit des silbernen Hochzeitsfestes ihre 
ehrerbietigsten Glückwünsche dargebracht. Zum blei- 
benden Andenken ist eine von dem Bildhauer Herrn 
Georges Morin modellierte Denkmünze hergestellt worden. 
Ihre Majestäten der Kaiser und die Kaiserin haben die 
Gnade gehabt, das Original in Gold aus den Händen einer 



Abordnung des Vorstandes mit den beiden Vorsitzenden 
an der Spitze am 25. Februar 1905 huldreichst entgegen- 
zunehmen. Abgüsse in Bronze stehen unseren verehrten 
Mitgliedern auf Wunsch zur Verfügung. 

Der Stand der Finanzen der Deutschen Orient-Gesell- 
schaft ergibt sich aus dem nachstehend abgedruckten 
Elassenbericht. 

Der Gnade Seiner Majestät des Kaisers verdankt 
die Deutsche Orient-Gesellschaft auch im Berichtsjahre 
wiederum die huldreiche Überweisung eines namhaften 
Betrages aus dem Allerhöchsten Dispositionsfonds als 
^außerordentliche Beihilfe. Die Königlich Preußische 
Staatsregierung hat zu den Ausgrabungen in Babylon 
iund Assur im abgelaufenen Jahre einen Zuschuß von 
140 000 M. bewilligt. Unserem allergnädigsten Protektor 
sowohl, wie den beteiligten hohen Eeichs- und Preußischen 
Staatsbehörden schulden wir für diese materiellen Unter- 
stützungen und darüber hinaus für vielfache tatkräftige 
Förderung unserer Interessen untertänigste und ehr- 
erbietigste Dankbarkeit, der wir auch an dieser Stelle 
Ausdruck zu geben nicht unterlassen wollen. 

Wir sind uns bewußt, daß die Deutsche Orient-Gesell- 
schaft ihre bisherigen Erfolge zum besten Teile der wohl- 
wollenden Förderung verdankt, die sie bei den hohen und 
höchsten Stellen gefunden hat; wir hoffen und vertrauen, 
daß wir auf ein gleiches bereitwilliges Entgegenkommen 
auch für die .Zukunft rechnen dürfen. 

Um so dringender aber richten wir auch an die ver- 
ehrten Mitglieder der Deutschen Orient-Gesellschaft 
die herzliche Bitte, in ihrem opfer- und arbeitsfreudigen 
Eintreten für unsere Bestrebungen nimmer zu erlahmen. 
Wir müssen darauf bedacht sein, immer weitere Kreise 
für unsere idealen und nationalen Ziele zu interessieren 
und neue Freunde in allen Teilen des deutschen Vater- 
landes und über seine Grenzen hinaus zu gewinnen. 

Kein besseres Mittel gibt es dafür, als das zu rechter 
Zeit und an rechter Stelle gesprochene Wort. Daher 
empfehlen wir unseren auswärtigen Mitgliedern und ins- 
besondere denen, die dem Vorstande angehören, in mög- 
lichst vielen deutschen Städten auf die Veranstaltung 



I 



II 



— 10 — 

von Vorträgen bedacht zu sein, in denen auf das hin- 
gewiesen wird, was die Deutsche Orient-G-esellschaft in 
der Erweiterung der Kenntnis von der alten Kultur des 
Ostens bisher erreicht hat. Für jedes derartige Unter- 
nehmen, das sich an manchen Orten vielleicht im An- 
schluß an die bestehende Organisation lokaler Vereine 
durchführen läßt, werden wir von Herzen dankbar sein. 
Der Arbeitsausschuß ist. mit Freuden bereit, diesbezüg- 
liche Anregungen und Vorschläge entgegenzunehmen; er 
steht auch seinerseits auf Wunsch gern zur Verfügung, 
wenn es sich um die Wahl eines Redners handeln sollte 
oder um die Darleihung von Lichtbildern, von denen eine 
so stattliche Sammlung aus Mesopotamien, Ägypten und 
Palästina vorhanden ist, daß vielfältigen Wünschen ent- 
sprochen werden kann. 

Wenn es uns auf diese Weise gelingt, immer neue 
Freunde und G-önner unserer Sache zu gewinnen, so 
dürfen wir hoffen, den großen Aufgaben der D. O.-G. in 
Gegenwart und Zukunft gerecht zu werden. 

Der Vorstand der 
Deutschen Orient - Gesellschaft. 



Kassenbericht 



und 



Mitgliederverzeichnis» 



i; 






? 



'S 



— 12 



Einnahmen. 



Deutsche Orient« 

Kassenbericht 



1. Vortrag aus dem Jahre 1904 

2. Außerordentliche Beihilfe aus dem Allerhöchsten Dispo- 
sitionsfonds Sr. Majestät des Kaisers 

3. Beihilfe der Königlich Preußischen Staatsregierung .... 

4. Eingegangene Beiträge im Jahre 1905: 

a) jährliche Beiträge M. 35 547,20 

b) einmalige Beiträge „ 3 401,25 

5. Zuwendungen eines Vorstandsmitgliedes: 

a) für eine Forschungsexpedition nach Palästina M. 20 000,—^ 

b) für die Ausgrabungen in Abusir er-Kirah 

1904, nachträglich „ 7 128,80 

c) für die Ausgrabungen in Abusir el-Meleql905 „ 8000, — 

6. Zinsen 



Mark 
63 790 

15 000 
140000 



38 948 



Pf. 



35128 
3 225 



45 



30 
50 



1906. 

1. Januar: Vortrag 




Eff ekten- 

Nom. 55 000 Mark 3 % 



13 



Gesellschaft. 

für das Jahr 1905. 



Ausgaben. 






■4 



i 



1. Zahlungen an die General - Verwaltung der Königliclien 
Museen für Gehälter und Auslagen für die babylonische 
Expedition • . • • 

2. Zahlungen an den Expeditionsleiter Herrn Dr. Koldewey für 
die Ausgrabungen in Babylon und Assur 

3. Anschaffungen für die babylonische Expedition nebst Trans- 
portspesen 

4. Kosten der " Eeise des Herrn Professor Dr. Delitzsch nach 
Mesopotamien 

5. Kosten der Expedition zur Erforschung der Synagogen- 
ruinen Galiläas . . . 

6. Zahlungen an den Expeditionsleiter Herrn Dr. Borchardt 
für restliche Kosten der Ausgrabungen in Abusir er-Eirah 
(Bewachungskosten) 

7. Kosten der prähistorischen Grabung in Abusir el-Meleq . . 

8. Kosten des Vortrages des Herrn Professor Dr. Delitzsch am 
20. Februar 

9. Kosten der Wissenschaftlichen Veröffentlichungen . . . . 

10. Druckkosten für Mitteilungen, Jahresbericht, Pläne und 
Karten, Zeichnungen, Zirkulare, Einladungen usw 



11. Verschiedene Unkosten 



12. Porto, Depeschen, Bestellgelder, Insertionsspesen und 
sonstige Bureau- Ausgaben 



Bestand 



Mark 

30 905 

130 770 

1122 

9 500 

25 787 

704 
12 870 

520 
1897 



Pf. 



30 



60 



25 

10 

80 
70 

50 
75 



4 884 — 
^5 



2 384 
74 320 



25 



296092 



25 



Bestand : 

Deutsche Reichs-Anleihe. 



14 — 



Mitgliederverzeiehnis. 



Seine Majestät der Kaiser und König. 



Immerwährende Mitglieder. 

Ehrentoitglied: Se. Exe. Herr Wirkl. €reh. Bat Dr. B. Sol^öne, Berlin. 

Herr James Simon, Berlin durch Jahresbeitrag von 

„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn, Berlin „ „ „ 

„ Generalkonsul Dr. Paul Schwabach, Berlin . . „ ,, „ 

„ Geh. Kommerzienrat Eduard Arnhold, Berlin „ ,, „ 

„ Victor Benary, Berlin „ einmal. Beitrag „ 

„ Otto Boenicke, Berlin „ „ „ 

Herren Bourcart fils & Cie., Gebweiler, Eis. ...... ,, » 

Herr Albert ten Brink, Arlen-Rielasingen „ „ „ 

„ Alfred Cohn, Berlia „ ,,- „ 

„ D. Faber, Wirkl. Ober-Konsistorialrat, General- 
superintendent von Berlin, Berlin „ • „ „ 

Frau Prof. A. Friedländer, geb. Nuglisch, Berlin . . „ „ „ 

Herr Dr. Benedict Friedländer, Berlia „ „ „ 

Frau Marcus M. Goldschmidt, Frankfurt a. M. . . . „ „ „ 

Herr Albert von Goldschmidt-Rothschild, Berlin . . „ „ „ 

„ MaxvonGoldschmidt-ßothschild, Frankfurt a.M. „ „ „ 

„ Arthur Gwinner, Direkt, d. Deutsch. Bank, Berlin „ „ „ 

^ Kuratus Herm. Hoffmann, Breslau „ „ „ 

„ KarlHutter, New-York . . . „ „ „ 

„ Dr. A. Kessler, New-York. ..........„= „ „ 

„ George A. Kessler, New-York „ „ „ 

„ Georg Albert Keyl, Frankfurt a. M „ „ „ 

„ Kommerzienrat Wilhelm Kopetzky, Berlin . . „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Leopold Koppel, Berün . „ „ „ 
Ihre ExceUenz Frau verw. Wirkl. Geh. Rat Margarethe 

Kjrujpp, geb. Freiin von Ende, Essen . . „ • ,, „ 

Herr Justizrat Dr. Edmund Lachmann, Berlin . . . „ „ „ 

„ Presbyter Dr. Ernst Lindl, München „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Ernst v. Mendelssohn- 

Bartholdy, Mitglied d.Herrenhauses,Berlin „ „ „ 
„ Verlagsbuchhändler und Rittergutsbesitzer 

Rud. Mosse, Berlin „ „ „ 

„ E. A. Oldemeyer, Bremen „ „ „ 

„ Kommerzienrat, Generalkonsul Henri Palmi^, 

Dresden „ „ „ 

„ Privatier Eduard Parrot, München „ „ „ 

Se. Exe. Herr Raschdau, Kgl. Gesandter a. D., Berlin „ „ „ 

Herr Samuel Robert, New-York „ „ „ 

„ H. B. Scharmann, New-York „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Selve, Altena i. W. . . .. „ „ „ 

„ Stadtrat, Prof. Dr. Walter Simon, Königsberg i.Pr. „ „ „ 

„ Geh. Kommerziem*at Wilh. Spemann, Stuttgart „ „ „ 

„ Edward A. Stern, New-York „ „ „ 

„ ProfessorDr.Ludwigv.Sybel, Marburg, Hessen „ „ „ 

Ungenannt, Königsberg i. Pr .....,, „ „ 

Herr Kommerzienrat C. Viering, Bielefeld ...... „ ,, 

„ Rentier Robert Warschauer, Charlottenburg . „ „ „ 

Frau Baurat Wentzel-Heckmann, Berlin „ „ „ 

Herr Georg Wertheim, Berlin „ „ „ 

„ Direktor Gustav Wülfing, Berlin „ „ „ 



1000 M. 
600 „ 
600 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 

500 „ 
1000 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
1000 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 

1000 „ 
500 „ 
500 „ 

500 „ 

500 „ 
500 „ 

500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
1000 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 



— 15 - 
Verstorbene immerwälireiide Mitglieder. 

Herr Geh. Medizinalrat Dr. H. Abegg, Danzig. Herr Bankier Siegismund Born. 
Berlin. Herr Aug. Förster, Hamburg. Herr Geh. Kommerzienrat A. Frentzel, Berlin. 
Herr Adolf Goerz, London. Herr Kommerzienrat Julius Isaac, Berlin. Se. ExceU, 
Herr Wirkl. Geh. Eat F. A. Krupp, Essen. Herr Kittergutsbesitzer Hugo von 
Loebecke-Eisersdorf, Breslau. Herr Frhr. Karl Wilh. v. Eothschild, Frankfurt a. M. 
Herr Kommerzienrat Max Schröder, Grimma. Herr Geh. Kommerzienrat Dr. G. Siegle, 
Stuttgart. Herr Dr. jur. Georg von Siemens, Berlin. Frau Geheimrat Simon, Königs- 
berg i. Pr. Herr Geh. Kommerzienrat Carl Spindler, Berlin. Herr Geh. Kommerzienrat 
Ed. Veit, Berlin. 



Mitglieder mit jährlichen Beiträgen. 
Aachen. Mark I 



Herr Delius, Carl, Geh. Kommer- 
zienrat 30 

„ von Pelser-Berensberg, Kgl. 
Niederländischer Konsul ... 20 

Alassio, Ober=ltalien. 

Herr Friedmann, Paul 25 

Aleppo, Syrien. 

Herr Koch, Carl, i. Fa. Lütticke & Co. 20 

Alexandria, Egypten. 

Herr Bindernagel, H 50 

„ Kaufmann, A., Pfarrer d. deut- 
schen evangel. Gemeinde . . 



20 



Altkirch i. Eis. 

Spinn- und Weberei Xavier Jour- 
dain A.-G 

Alt=Thann i. Eis. 

Herren Dumerü, Jaegle & Cie. . . . 

Amtitz. 

Se. Durchlaucht Heinrich Prinz 

zu Schoenaich-Carolath . . . . 

Andernach a. Rh. 

Herr Michels, Xaver 



20 



20 



20 



20 



Annaberg, Erzgebirge. 

Herr Kaiser, M., Kommerzienrat . . 20 
„ Kohlmann,Rudolf,Zeichenlehrer 20 



Arolsen. 



Herr Menge, H. 



Aschersleben. 

Verein fiir Erdkunde .... 



20 



20 



Ashton=under=Lyne. Mark 

Herr Grifüth, Francis LI., Mitgüed 
des Kaiserl. Deiitschen archäo- 
logischen Listituts 20 

Athen. 

Herr Dörpfeld, Dr. Wilhelm, Prof., 
Erster Sekretär des Kaiserl. 
Deutschen archäol. Instituts . 20 

Aue i. S. 

Herr Cassler, J., Kommerzienrat . . 50 

Augsburg. 

Herr Buz, Heinrich, Kommerzienrat, 

Fabrikdirektor 50 

„ Groß, Ferd., Kommerzienrat . 30 

„ Martini, Ad 20 

„ Martini, Clemens, Kommerzien- 
rat, Fabrikbesitzer 20 

„ Martini, Fritz, Fabrikbesitzer . 20 



Baltimore, Md., U. S. A. 

Herr Haupt, Dr. Paul, Prof. . . . 



Bamberg. 

Herr Semlinger, Heinr., Kommer- 
zienrat 



Barmen. 

Herr Klein-Schlatter, C. F. 

„ Wittenstein, Dr. E. G., Kommer- 
zienrat 



20 

30 

20 
50 



Basel. 

Herren Bernheim, Ph. & Co 100 

Herr Paravicini, Emil, Bankier ... 20 

Bautzen. 

Herr Reinhardt, Walther 30 



16 



Mark 

Beirut. 

Bibliotheqiie Orientale de rUniversite 

St. Joseph 20 

Herr von Mülinen, Graf E., König!. 

Kammerherr 20 

Berlin und Vororte. 

Herr Abelsdorff, Fritz 20 

„ Adler, Dr. F., Wirkl. Geh. Ober- 
Baurat a. D., Prof. 20 

„ Ahrens, Gustav 20 

„ Alexander, Friedrich 20 

„ Alexander - Katz, Dr. Paul, 

Eechtsanwalt, Privatdozent . . 20 

Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft 100 
Herr Althoff, Dr. F., Wirkl. Geh. Ober- 
Eeg.-Eat, Ministerialdirektor, 

Professor, Excellenz 20 

„ Angreß, Theodor ....... 20 

Frau Arndt, Thusnelda 20 

Herr Arnhold, Ed., Geh. Kommerzien- 

. rat 500 

„ Arnosio, Hector C 20 

„ Arons, Barthold, Bankier ... 30 
„ Aschenborn, Dr. Julius, Kaiserl. 

Wirkl. Geh.-Eat, Excellenz . . 20 
„ Aschrott, Sigmund, Kom- 

merzienrat 50 

„ Aßmann, Dr. E., Sanitätsrat . 25 
Athenische Abteilung des Kaiserl. 

Archäolog. Instituts 20 

Herr Auerbach, Adolf 20 

„ Auerbach, Hermann 30 

„ Bachstein, Herrmann 50 

Frau Bartels, Anna, verw. Geh. Sani- 
tätsrat 20 

Herr Baudissin, Graf, D. theol., Prof. 20 
„ Beccard, Th., Eeg. Eat .... 20 
„ Becherer, Dr. Walter, Eechts- 
anwalt 20 

„ Bechstein,Edwin,Fabrikbesitzer 20 

„ von Beckerath, A 20 

„ Behrend, Adolf, i. Fa. A. Asher 

& Co., Buchhändler 20 

„ Bender, Cand. phil., Paul ... 20 

„ Bendix, George 20 

„ Bendix, Max 20 

„ von Bergemann, Generalleut- 
nant, Kommandant des Inva- 
lidenhauses in Berlin, Excellenz 20 
„ Bergmann, Alfred, Eentner . . 20 
„ Bergmann, Max ........ 30 

„ Berl, Ludwig, Bankier .... 20 

„ Berlin, Oskar 20 

Frau Bernstein, FeUcie, verw. Prof. 25 
Herr von Besser, Major, Kommandeur 

der Luftschiffer-Abteilung- . . 20 

„ Bing, Simon 20 

„ Blanckertz,Eud., Fabrikbesitzer 20 
„ Bode, Dr. Wilhelm, Geh. Eeg.- 
Eat, Generaldirektor der Kgl. 
Museen (Charlottenburg) ... 20 
,, Bodinus, Hermann (Schöne- 
berg) 20 

„ Boehm, Eugen . 20 

„ Boenicke, Otto 20 



Mark 
Herr Boldt, Kurt, . Wasserbau-In- 
genieur (Charlottenburg) ... 20^ 
„ Borchardt , Siegmund, Kom - 

merzienrat 20 

„ Borrmann, Dr. Eichard, Prof. 20 
„ Borsig, Conrad, Kommerzienrat 20 
„ Borsig, Ernst, Kommerzienrat 20 
„ Brandenburg, Dr. phil., E. . . . 20 
„ Braumüller, Ernst H. (Schöiie- 

berg) 20 

„ von Breska, Dr. H., Oberlehrer 

(Groß-Lichterfelde) 20 

„ Broicher, Otto F., Geh. Justiz- 
rat .... . 20 

„ Bruchmann, Dr. Kurt, Professor 20 

„ Bry, David 20 

„ Buchholz, Heinrich, Kommer- 
zienrat • • • 25 

„ von Burchard, Dr. jur. W., Eeg.- 

Eat (Grunewald) 20 

„ Burchardt, Ernst . 20 

„ Buschbeck, E.. . . 20 

„ Buschke, Dr. med., Arzt ... 20 

„ Cahn, Carl 20 

„ Cahn, Dr. Wilh., Geh. Legations- 
rat 50 

„ von Caro, Dr. jur. Georg, Geh. 

Kommerzienrat 150 

„ Caspari, Dr. Paul 20 

„ Cassirer, Max, Fabrikbesitzer 

(Charlottenburg) 20 

„ Cohn, Carl 30 

„ Cohn, Ernst, i. Fa. Cohn &Nathan- 

son 20 

„ Cohn, Eugen, Eechtsanwalt . . 20 
„ Cohn, Max .......... 30 

„ Conze, A., Prof., General-Sekret, 
d. Archäol. Instituts, Mitglied d. 
Akademie d. Wissenschaften 

(Grunewald) 20 

„ Darmstaedter, Dr. Ludwig . . 20 

„ Davidsohn, Julius 20 

„ Davidsohn, Paul (Grunewald) , 20 
„ Delbrück, Ludwig, Bankier . . 20 
Frau Delbrück, Luise, verw. Geh. 

Kommerzienrat ........ 20 

Herr Delitzsch, Dr. Fr., Professor 

(Charlottenburg) 40 

„ Demuth, Martin 20 

„ Dernburg, Bernhard, Direktor 

(Grunewald) 20 

„ Deutsch, Felix, Kommerzienrat 20 
„ Diels, Dr., Geheimrat, Pro- 
fessor ..... 20 

„ Dotti, Albert, Eegierungsbau-. 

meister (Grunewald) 20 

„ Dove, Dr., Landgerichtsrat, Syn- 
dikus d. Handelskammer ... 20 
„ Dryander, D. E., Generalsuper- 
intendent der Kurmark, Ober- 
Hof- u. Domprediger, Excellenz 20 

„ Duchesne, Dr 25 

„ Dyck, Dr 20 

„ Dyhrenfurth, Eichard 20 

„ Ecke, Oscar, Kaufmann (Schöne- 
berg) 20 



17 — 



Mark 
Herr Ehrenreich, Dr. med. et phil. 

Paul 20 

„ Eisner, Georg, Eentner .... 30 

„ Ellstaetter, Dr. Karl 20 

„ Elster, Dr. L., Geh. Oher-Eeg.- 
Eat und vortr. Eat im Kultus- 
ministerium, Professor .... 20 
„ Ende, Herrn., Geh. Eeg.-Eat, 

Professor 30 

,. Erman, Dr. Adolf, Professor, 
Direktor b. d. Königl. Museen 

(StegUtz) 20 

„ Erxlehen, Julius. 20 

„ Etzdorf, U., Generalmajor. . . 20 

„ Feilchenfeld, Louis ...... 20 

Frau Feist, Ida 20 

Herr Fischel, Arthur, Bankier ... 20 
Fischer, Dr. phil., August . . . 40 
„ Fischer, Dr. P. D., Wirkl. Ge- 
heimer Eat, Excellenz .... 20 
„ Fischer, Walter, Kgl. Hof- 
spediteur 40 

„ Fleischauer, Eeg.-Eat 20 

„ Flemming, Dr. J., Ober-Biblio- 
thekar 20 

,, von Förster, Oberstleutnant. . 20 

'„ Förster, Aug. (Charlottenburg) 20 

„ Francke, C, Eeg.-Baumeister . 20 

„ Frank,Alphons(Charlottenburg) 20 

„ Fraenkel, Dr. Felix 20 

„ Fraenkel, Julius, Fabrikbesitzer 30 

„ Fraenkel, Max, Baumeister . . 20 
„ Frenkel, Hermann, Kommer- 

zienrat 100 

„ Freudenberg, P. :. 20 

„ Freudenstein, Julius 20 

„ Friedeberg, Egon, Eentier . . 20 
„ von Friedlaender - Fuld, Fritz, 
Geh. Kommerzienrat, General- 
konsul ... 300 

„ Friedländer, Dr. Max J., Direktor 

b. d. Königlichen Museen. . . 20 

„ Friedlaender, Paul, Kaufmann 20 

„ Friedländer, Eichard 20 

„ Friedlaender, Dr. S., Eechts- 

anwalt. . 20 

„ Friedmann, Leopold, Bankier . 50 

„ Friese, Dr , . . . . 20 

„ Fritsch, K. E. 0., Professor, 

Architekt (Grunewald) .... 20 
„ Fromberg, Georg, Kommerzien- 
rat . 30 

„ Fuchs, Dr. Alfred ....... 20 

„ Gerson, Georg W 30 

„ Gestrich, Georg, Architekt . . 80 
„ Gilka, Albert, Fabrik- und 

Eittergutsbesitzer (Grunewald) 20 

„ Ginsberg, Dr. J., Fabrikbesitzer 20 

„ Ginsberg,Ludw.,Fabrikbesitzer 20 

Frau Goldb erger, Clara 20 

Herr Gotthelf, Carl . 20 

„ Graßmann, H. 20 

Frau V. d. Groben, Gräfin Günther, Exe. 20 

Herr v.Groszheim,C.,Kgl.Geh.Baurat 20 

Herren Grumach, Gebrüder 20 



Mark 
Herr de Gruyter, Dr. "Walter (Groß- 

Lichterfelde) 20 

„ Gunkel, D. H., Prof. (Friedenau) 2a 
„ Günther,rranz, Hofgoldschmied 20 
„ Güterbock, Dr. Bruno .... 12a 
„ Güterbock, Dr. Ferdinand. . . 50 
„ Güterbock, Gustav, Eentier . . lOa 
„ Güterbock, Hans, Kriegsge- 
richtsrat 2a 

„ Gutmann, Max, Bankier .... 20 
„ Guttmann, Albrecht (Charlotten- 
burg) 3a 

„ Guttmann, Arthur (Schlachten- 

§ee) 20 

„ Guttmann, Julius, i. Fa. Max 

Japha 20 

„ Guttmann, Max 20 

„ Haac, Hans, Dr. jur 20 

„ Haberland, Georg, Direktor . 20 

,, Hagen, Carl, Bankier 20 

„ Hahn, Dr. Georg 20 

,, Haenisch, F 20 

„ von Hansemann, Dr. D., Prof. 

((3-runewald) 20 

„ Hardt, Engelbert, Geh. Kom- 
merzienrat 50 

„ Hartog, Paul (Charlottenburg)' 20 

„ Hartstein, Julius 20 

„ Heckmann,Georg,Fabrikbesitzer 20 

„ Heckmann,Paul,Kommerzienrat 30 
„ Heese , Dr. jur. Eichard , 

Gerichtsassessor a. D 20 

„ Heidorn, Emil 20 

„ Heilmann, Hugo 20 

„ Heilmann, Moritz 20 

„ Heimann,Louis (Charlottenburg) 20 

.„ Henoch, Anton 20 

„ Henoch, Theodor 20 

„ Herbst, Bruno 20 

„ Hermann, H. S - 20 

„ Herrmann, Dr. Paul, Geh. Ober- 

Eeg.-Eat 100 

„ Herz, Hermann, Hofjuwelier 20 

„ Herz, Paul 20 

„ Herzberg, A., Ingenieur, Kgl. 

Baurat (Wilmersdorf) ..... 20 
„ Herzfeld, Dr., Oberstabsarzt 

I. Kl. a. D . . . 20 

„ Heyl, H., Generaldirektor ... ^ 

„ Heymann, Joseph 20 

Frau Hildebrandt, Kapitän 20 

Herr Hiller von Gaertringen, Frei- 
herr, Dr. Friedrich, Professor . 25 
„ Hirschberg, Dr. Julius, Geh. 

Medizinakat, Professor .... 20 
„ Hirschfeld, Dr. Otto, Geh. Eeg. 

Eat, Professor (Charlottenburg) 20 
„ Hoffinann, Ernst, Eechtsanwalt 

und Notar (Pankow) ..... 20 

„ Hofmeier, Dr. J., Sanitätsrat. . 20 
„ von Hollmann,F., Staatssekretär 
a. D., Admiral ä la suite des 

Seeoffizierkorps, Excellenz . . 30 

„ Hopmann, Franz 20 

„ Huldschinsky, Oscar 300 



— 18 



Mark 
Herr von Hütten- Czapski, Graf, 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 

„ Jacob,Emil, Geh.Kommerzienrat 30 

Herr Jacoby, Gustav 20 

„ Jacoby, Gustav 20 

„ Jacoby, Hermann 20 

,, Jacoby, Moritz, Eentier .... 20 

„ Jaffe, Paul, Dr. jur., Assessor . 20 

„ Jansen, Albert, Dr. med. ... 30 

„ Japha, Max, .......... 20 

„ Jarislowsky, Ad., Bankier . . 20 

„ Jordan, Fritz, Fabrikbesitzer . 20 

„ Joseph, Bernh., Fabrikbesitzer 20 

„ Josephson, Max. ....... 20 

Fraulsaac, Helene, verw. Kom- 

merzienrat 20 

Herr Israel, Berthold 20 

„ Israel, Dr. James, Prof. .... 20 

„ Israel, S 20 

„ Juliusburger, Adolph, General- 
direktor 20 

„ Kahlbaum, Johannes 50 

„ Kahn, Alfred, Fabrikbesitzer 30 

„ Kallmann, Leopold, Kursmakler 20 

„ Kant, Adolf 20 

„ Karo, S., Chefredakteur. ... 50 

„ Katz, Dr. Edwin, Justizrat . . 20 

„ Kayser, Heinrich, Geh. Baurat. 20 

„ Kern, Dr. Friedrich 20 

„ von Kessler, Graf H 20 

„ Keyling, L., Kommerzienrat. . 20 

„ Kirmß, D. Dr. P., Pfarrer . . 20 
„ Kleinert, D. P., Professor, 

Ober-Konsistorialrat 20 

„ Klemperer, Felix, Direktor . . 20 
„ Klemperer, Dr. jur. Victor . . 20 
„ Klügmann, Dr. K., Ausser- 
ordentl. Gesandter u. bevoUm. 
Minister der Freien u. Hanse- 
städte, Excellenz 25 

„ Knaus, Ludwig, Professor . . 30 

Herren Knauth & Co 20 

Herr Koch, C. F., Kunstmaler (Wil- 
mersdorf) 20 

„ Koch, Max, Rechtsanwalt ... 20 

„ Kocherthaler, S., Direktor. . . 20 
„ Kohler, Dr. Jos., Geh. Justizrat, 

Professor 20 

„ Köhler, Adolf 20 

„ Köhler, Dr. Julius, Sanitäts- 
rat 20 

„ Kohte, Julius, Regierungsbau- 
meister (Charlottenburg) ... 20 

Fräulein Koenigs, Elise 20 

Herr Koenigsb erger, Leopold ... 20 

„ Körner, F. W., Grubenbesitzer 20 

„ Köster, Dr. A. 20 

„ Kränzlia, Dr. F., Professor . . 20 
„ Kraetke, R., Wirkl. Geheimer 
Rat, Staatssekretär des Reichs- 
postamts, Excellenz 20 

„ Krause, Dr. Paul, Geh. Justizrat, 
Vizepräsident des Abgeord- 
netenhauses 20 

,, Kremser, H 20 

„ Kretzschmar, H 20 



Mark 
Herr Kroll jun., Carl, Buchdruckerei- 
besitzer 20 

„ Kunheim, Dr. Erich, Fabrik- 
besitzer 50 

„ Kurlbaum, Dr. Ferdinand, Prof. 20 

„ Kyllmann, Baurat 20 

„ Lampson, H. . 20 

„ von Landau, Dr. Freiherr, Wilh. 20 
„ Landau, Eugen, Generalkonsul 50 
„ Landgraf, Dr. W., Generalarzt 
und Korpsarzt des IH. Armee- 
korps 20 

„ Langay, J., Architekt 20 

„ Langlioff, Dr. R 20 

„ Lassar, Dr. 0., Professor ... 20 

„ Latte, Alexis (Grunewald) . . 20 
„ van der Leeden, Carl, Königl. 

Hauptmann a. D 20 

„ Lehmann-Haupt, Dr. C. F., Pro- 
fessor 20 

„ Lehmann, Georg 20 

Frau Lehr, Dr. L 20 

Herr Lehrs, Ernst 20 

„ Leon,. Max, Kaiserl. Persisch. 

Generalkonsul 30 

„ Lepsius, Dr. Johannes (Groß- 

Lichterfelde) 20 

„ Lesser, Dr. Edmund, Professor 20 

„ Lesser, Dr. Rudolf 20 

Frau Levinstein, Charlotte ..... 20 

Herr Lewinsohn, E., Fabrikbesitzer. 20 

„ Lewinsohn, Dr. phil. J 20 

„ von Lichtenberg, Dr., Freiherr 

Reinhold, Professor 20 

„ Liebermann, Dr. C, Geh. Rat, 

Professor . . . . 20 

„ Lindemann, D., Rentier .... 30 
„ von Lipperheide, Freiherr, F., 

Verlagsbuchhändler 20 

„ Lisco, Walter, Justizrat .... 20 
„ Litten, Dr. Julius, Geh. Justiz- 
rat und Oberlandesgerichtsrat 

a. D 20 

„ Lobe, Ferdinand, Justizrat und 

Notar 20 

„ Loewe, J., Geheimer Kommer- 
zienrat 20 

„ Loewenthal, Alexander .... 20 
„ Loewenthal, W., Hofspediteur 40 
„ Loewy, Dr. Paul, Landgerichts- 
rat 40 

„ Lucius von Ballhausen, Frei- 
herr Dr. Robert, Staatsminister, 

Excellenz 20 

„ von Luschan, Felix, Professor . 20 
„ Maas, Heinrich, Handelsrichter 30 
„ Magnus,Dr.jur.E.,Reg.-Rata.D. 50 
„ Malachowski, H. Regierungs- 
baumeister ... 20 

„ Mamroth, Paul 20 

„ Manheimer, Moritz Rentier . . 20 

„ Mankiewicz, Dr. med. Otto . . 20 
„ Mankiewitz, Paul, Direktor d. 

Deutschen Bank 100 

„ Mann, Dr. Oscar, Professor . . 20 

„ Martens, W., Architekt .... 20 



19 



Mark 

Herr Martini, Geh. Ober-Reg.-Eat . 20 

„ von Martius, Dr. CA 30 

Maybaum, Dr. S., Professor . 20 

„ Mayer, Anton 30 

„ Meidinger, Dr. Karl, Rechtsan- 

„ walt 20 

„ von Mendelssohn, Franz, Ge- 
neralkonsul 600 

„ von Mendelssohn, Robert, Ge- 
neralkonsul 200 

Fräulein vonMendelssohn-Bartholdy, 

Marie 20 

Herr von Mendelssohn - Bartholdy, 

Paul, Generalkonsul ..... 50 

„ Mengers, Dr. Alfred. ..... 20 

„ Mengers, Paul, Fabrikbesitzer 20 
„ Messerschmidt, Dr. phil. L., 
Direktorial-Assistent b. d. Kgl. 

Museen 20 

„ Metzdorff, Arthur ....... 20 

„ Meyer, Augast, Bankier. ... 20 

„ Meyer, Dr. Ed., Professor 

(Groß-Lichterfelde) ...... 20 

Frau Meyer, Elise 30 

Herr Meyer, Ernst 20 

„ Meyer, Dr. Ernst 20 

„ Meyer, Ernst, Kommerzienrat . 20 

„ Meyer, Georg, Bankier .... 20 

„ Meyer, Hermann 20 

„ Meyer, H. F. Ludwig ..... 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Fabrikbesitzer 20 

„ Meyer, Dr. Eichard, Professor 20 

„ Meyer, Dr. Rudolf, Professor . 20 
„ Meyer, Siegmund, Amtsrat 

(Charlottenburg) 20 

„ Meyerhof, Wilhelm ^ 

„ Michaelis, Dr. W. ...... . 50 

„ Minden, Dr. jur., Georg .... 20 

„ Model, Jxdius 20 

„ vonMöller,Th.,Wirkl. Geheimer 

Rat, Staatsminister, Excellenz . 20 

„ Mosler, Gustav 20 

Frau Mosse, Emil 50 

Herr Müller, Erich, Geh. Ober-Reg.- 

Rat 20 

„ Müller, Waldemar, Geh. Ober- 
Finanzrat a. D., Direktor der 

Dresdner Bank 30 

„ Munk, Hermann, Geheimrat, 
Professor an der Universität, 
Mitgl. d. Akademie d. Wissen- 
schaften 20 

„ Munk, Wilhelm, Landgerichts- 
direktor .... 20 

„ Münsterberg, Dr 20 

„ V. d. Nahmer, Paul, Direktor 
der Versicherungs-Gesellschaft 

Allianz 20 

„ Naphtali, Berthold 20 

„ Nathan, Max, vereideter Fonds- 
makler ' 20 

„ Nathan, Dr. Paul, Stadtv. ... 20 
„ Naumann, Dr. Otto, Geh. Ober- 
Reg.-Rat, vortr. Rat im Kultus- 
ministerium . 20 



Mark 
Herr Netter, Carl Leopold, Fabrik- 

„ besitzer . 50 

Niebour, Dr., Regierungsrat 

„ (Wümersdorf) ... - 20 

Nikel, E.. Pfarrer (Plötzensee) 20 

„ Noah, Dr. Georg, Fabrikbesitzer 30 

„ Nolte, Julius 20 

„ Olshausen, Dr. R., Geheimer 

Medizinalrat, Professor .... 20 
„ Oppenheim, Benoit, Rentier. . 100 
„ Oppenheim, Siegm., Fabrik- 
besitzer (Wilmersdorf) .... 25 
„ Oppert, Dr. Gustav, Professor. 20 

„ Oestreicher, Dr 20 

„ Panofsky, Eugen 20 

,. Pasch, kax, Kgl. Hofbuch- 
händler 20 

„ PauU, Ad., Wirkl. Leg. Rat 
und vorfcr. Rat im Auswärtigen 

Amt 20 

„ Peltesohn, Dr. Emil, Sänitätsrat 20 

„ Perl, Alfred, Rechtsanwalt . . 20 

„ Peter, Julius, Rentier 30 

„ Peters, Bernhard, Pfarrer 

(Plötzensee) 20 

„ Peters, Otto, i. Fa. Wilh. 

Peters jun 30 

„ Phüipsthal, Ad 20 

„ Pick, Dr. Hermann 20 

„ Pincus, Siegmund, Bankier . . 30 

„ Prager, S 20 

„ Proskauer, Adolf 20 

„ Puchstein, Dr. 0., Professor . 20 
„ Ranke, Dr. phil. Hermann 

(Gross-Lichterfelde, West) . . 20 

„ vom Rath, Ad., Rentier .... 50 

Frau vom Rath, Anna 50 

Herr RathenaU, E., Generaldirektor, 

Geh. Baurat 20 

„ Ravene, Louis, Geh. Kom- 
merzienrat 30 

„ Regling, Dr. Kurt 20 

Frau Reichenheim, verw. Dr., Mar- 

garethe 20 

Herr Reichenheim, Dr. Max .... 30 
Frau Reichenheim, Dr. Max .... 20 
Herr Reimarus, Georg, Regierungs- 
baumeister (Charlottenburg) . 20 
„ vonRenverSjDr., Geh.Med.-Rat, 

Professor 20 

„ Reuther, Oscar 20 

Herren Reuther & Reichard, Ver- 
lagsbuchhandlung 20 

Fräulein Ribbach, E., Oberlehrerin, 
Lehrerin der Kunstgeschichte 

(Grunewald) 20 

Frau Richter, Dr. Helene (Pankow) 20 

Herr Richter, Reinhold, Referendar. 20 

„ Rieß, Dr. L., Professor .... 20 

„ Ring, Louis, Rentier 30 

„ Risch, Waldemar, Bankdirektor 

(Grunewald) ......... 20 

„ Roeber, Ernst, Professor ... 20 

„ Roge, Franz, Regierungsrat . 20 

„ Rohde, John 20 

„ Röhrecke, Bruno 20 



— 20 — 



Mark 
Eömische Abteilung cl. Kaiserl. 

Arcliäol. Instituts . 20 

Herr Eosenberg, Hermann, General- 
konsul 100 

„ Eosenberg, Max 20 

Frau Eosenfeld, Marie ....... 20 

Herr Eosenbagen, 0., Königl. Hof- 
spediteur 50 

„ Eosenheim, Julius 50 

„ Euete, Said, Oberleutnant a. D. 20 
■ „ Sacbau, Dr. E., Geh. Eeg.-Eat, 

Professor 20 

„ Sachs, Gustav. 20 

„ Sachs, Louis Eduard 20 

Frau Salomon, Cäcilie, geb. Wolfs . 20 

Herr Salomon, Emil, Bankier .... 20 
„ S chäf er, Dr. H.,Prof.,Direktorial- 
Assistent b. d. Kgl. Museen 

(StegHtz) 20 

„ Schayer, Hermann. ...... 30 

„ Schellbach, Dr. P., Professor, 
Direktor des Falk-Eeal-Gym- 

nasiums ..........".. 20 

„ Scheringer, Martin, i. Fa. 

Gsellius'sche Buchhandlung. . 20 
„ Scherl, August, G. m. b. H. . . 20 
„ Scheyer, Leopold, Apotheken- 
besitzer 20 

„ Schiff, Dr. Alfred 20 

„ Schilling, Gustav, Bankier 

(Grunewald) 20 

„ Schimmelpfeng, W 20 

„ Schlesinger,Hans, Konimerzien- 

rat, Bankier 20 

„ : Schlesinger-Trier, Dr. Paul . . 20 
,, Schlochauer, Paul (Charlotten- 
burg) 30 

„ Schmidt,Arthur,Kommerzienrat 20 
„ Schmidt, Dr. F., Geh. Ober- 
Eeg.-Eat und vortr. Eat im 

Kultusministerium (Steglitz). . 20 

„ Schmidt, Paul 20 

„ Schmjdtlein, Dr. C, Sanitätsrat 20 

„ Schmieden, H^ Kgl. Baurat . . 20 

„ Schmoller, Dr. Gustav, Professor 20 

„ Schneider, Wilhelm, Bankier . 30 
„ Schrader, Dr. Eberhard, Geh. 

Eeg.-Eat, Professor 20 

„ Schrader, K., Direktor .... 50 
„ Schulz, Dr. jur. Walter .... 20 
„ Schuster,Eudolf,Kunstverleger 20 
„ Schwabach, Felix, Geh. Eeg.-Eat 50 
„ Schwabach, Dr. Paul, General- 
konsul 600 

,, Schwabacher, Adolph 50 

„ Schwartz, Carl, Eentner. ... 50 
„ Schwartzkopff, Dr., Ministerial- 

Direktor 20 

„ Seh waß, Albert (Charlottenburg) 20 

„ Seeger, Ernst, Geh. Hofrat . . 20 

„ Seiberg, A., Stadtrat ..... 20 
„ Seier, Dr. Eduard, Professor 

(Steglitz) 20 

„ Seligsohn, Dr., Justizrat. ... 40 

„ Seligsohn, Salomon , 20 

„ Senger, Louis 20 



Herr 



» 

>5 
55 
5) 
J) 
5) 
5) 

5) 



Frau 
Herr 



55 
)5 
55 
5) 
55 
55 
1) 

53 
55 
5' 
55 
55 
55 
55 
J5 

55 
55 
55 
55 

55 
55 
55 
55 
55 
55 
55 



55 
55 
55 
5) 
'5 
55 
55 
55 



Mark 

Sieglin, Dr. W., Professor ... 52 

Siegismund, Berthold 20 

von Siemens, Wilhelm, Geh. 

Eeg.-Eat 50 

Simon, Dr. jur. Eduard, Kom- 

merzienrat 200 

Simon, Ernst 30 

Simon, Felix 20 

Simon, Gerson 20 

Simon,Dr.HermaiiVeit,Justizrat 20 

Simon, James 1000^ 

Simon, Dr. jur. Eobert .... 30 

von Simson, Georg 20 

von Simson, Dr. Eobert, 

Eechtsanwalt 20 

Singer, W. . 20 

S Obernheim, Dr. M 20 

Sobernheim, Dr. jur. Walter, 

Konsul 30 

Sommerfeld,E.,Fabrikbesitzerin 

(Groß-Lichterfelde) ...... 20 

Springer, Dr. Ernst, Eechts- 
anwalt 20 

Springer, Fritz, Verlagsbuch- 
händler 20 

Springer, Dr. jur. Max 20 

Stäckel, Alb., Kommerzieurat . 20 

Steinfeld, Paul 20 

Steinthal, Max, Kommerzienrat 50 

Stern, Heinrich 30 

Stock, Dr. Friedrich 20 

Strack, D. Dr. Hermann, Prof. 

(Groß-Lichterfelde) 20 

Strauß, Dr. H., Professor . . . 20 

Susman, Siegmund 30 

Tiede, Paul 20 

von Tiele-Winckler, Graf F. H. 20 

Tietz, Berthold 20 

Tietz, Georg 20 

Timendorfer, D 20 

Toeche-Mittler, Dr. Theodor, 

Verlagsbuchhändler 20 

Troplowitz, Ernst, Fabrikant . • 20 

Troplowitz, Eichard, Kaufmann 20 

Ullstein, Louis 20 

Ulrich, Felix (Groß-Lichter- 
felde) 20 

Ulrich, Eudolf 20 

Ungnad, Dr. phil. Arthur ... 20 

Ury, Arthur (Charlottenburg) . 20 

Valentin, Felix 20 

Vohsen, Ernst, Konsul .... 20 

Völz, Otto 20 

Wachholtz, F., Geheimer Ober- 
Postrat 20 

V. Waldthausen, Bruno, Eegie- 

rungsrat . 20 

WalUch, H., Konsul 20 

Warburg, O., Professor .... 20 
Warschauer, Eobert, Eentier 

(Charlotjenburg) 50 

Wassermann, Dr. Aug., Prof. 20 
Wassermann, Max, Bankier . . 20 
Wassermann, Oscar, Bankier . 100 
von Wedel, Minister des König- 
lichen Hauses, ExceUenz . . . 20 



21 



Mark 
Herr Weisbacli, Dr. phil, Werner, 

Privatdozent 50 

„ Westphal, Dr. Ernst, Land- 
richter (Charlottenburg) .... 100 
„ Wever, H., ünterstaatssekretär 

im Knltusministerinm 20 

„ Wieck, B. . . . . 20 

„ Wiener, Max 30 

„ Wiener, Eichard, Bankier ... 20 
„ Wieprecht, Dr. jiir. Hans, Ee- 

gierungsrat 20 

„ von Wilamowitz - MöUendorff , 
Freiherr, Dr., Geheimrat, Prof. 

(Westend) 20 

„ Wittekind, A. G., Direktor der 

Mitteldeutschen Creditbank . . 20 
„ Witting, Geh. Eeg.-Eat, Ober- 
Bürgermeister a. D 20 

^ Wolle, George. 50 

„ Wollner, Dr., Geh. Sanitätjsrat . 20 
„ Zahn, Dr. Eobert, DirektÖrial- 

Assistent b. d. Kgl. Museen . . 20 
„ Zuckermandel, L., Bankier . . 40 

Bern bürg. 

Herzogl. Friederikenschule 20 

Berndorf b. Wien. 

Herr Krupp, Arthur 20 

Betzingen i. Württemberg. 

Herr Schaal, Carl, i. F. Gebr. Knapp 20 

Beuthen, 0.=Schl. 

Herr Floeckner, Dr., Geistl. Eat, Prof. 20 

Biberach (Riss). 

Herr Leuze, Eichard 20 

Bielefeld. 

Herr Kaselowsky, E 20 

Herren Velhagen & Klasing, Buch- 
handlung 100 

Bocliolt. 

Herr Schwartz, Dr. jur. J ~ 30 

Böhmischdorf, Bez. Breslau. 

Herr Glück, Pastor 20 

Bonn a, Rh. 

Akademisches Kunstmuseum derUni- 

versität 20 

Herr Hamm, Wirkl. Geheimer Eat, 
Ob erlandes gerichtspr äsident 

a. D., Excellenz . 20 

„ Heckmann, Friedrich 20 

Wiedemann, Dr. A., Professor. 20 



Braunsberg, 0.=Pr. 



Mark 



BibliothekdesKgLLyceumHosianum 20 
Polytechnische Gesellschaft (Vors. 

Herr Prof. Switolski) 20 

Herr Weissbrodt,Dr.phil., Geheimrat, 

Universitäts-Professor 20 

Bremen. 

Herr Achelis, Fr., Konsul 30 

Barkhausen, Bürgermeister . . 20 

Gildemeister, M., Senator ... 30 

Grüner, Theodor 20 

Haasemann, Alb., Direktor . . 50 

Hildebrand, Senator 20 

Hirschfeld, E 20 

Jungk, Job. H 20 

Kulenkampff, Caspar G., Präsi- 
dent der Handelskammer ... 20 

Leisewitz, Lambert 30 

Lohmann, A 20 

Loose, Dr. Aug. G . 20 

Marciis, Dr., Bürgermeister . . 100 

Melchers, Hermann 20 

Michaelsen, St., Generalkonsiil 30 

Neb elthau, Aug 20 

Oldemeyer, E. A 25 

Eickmers, A 20 

Schreiber, Adolf 20 

Schütte, F. E 20 

Sniidt, Johann, Konsul .... 30 

Sowerbutts, Wm 20 

Stadt. Museum für Natur-, Völker- und 

Handelskunde 20 

Herr Strube, Leopold, Konsul ... 20 
„ Wiegand, Dr., Generaldirektor 

des Nordd. Llovd 30 

„ Wolde, J. G.. .- 20 

Breslau. 

Frau Agath, Aug., geb. Friebe ... 20 
Archäol. Museum d. Kgl. Universität 20 
Herr Brück, Dr. Walther, Lehrer d. 
Zahnheilkunde a. d. Kgl. Uni- 
versität ..... 20 

„ Dittrich, Eudolf, Bischöfl. Kon- 

sistorialrat. Geh. Eeg.-Eat ... 20 
„ Flügge, Carl, Geheimrat ... 20 
„ Freund, Dr., Geh. Justizrat . . 20 
„ Goebel, Dr., Privatdozent . . . 20 
„ Grempler, Dr., Geh. Sanitäts- 
rat, Professor 20 

„ Hasse, Dr. Carl, Geh. Medizinal- 
rat, Professor 20 

Se. Durchlaucht Herrn. Fürst v. Hatz- 
feldt, Herzog zu Trachenberg, 

Oberpräsident d.Prov. Schlesien 30 

Herr Heckmann, Dr. jur. Johannes 20 

„ Heimann, Dr. jur. Georg . . . 100 
„ Hermann, Ober-Eeg.-Eat, Prä- 
sident der Eisenbahndirektion 

Breslau 20 

„ Jörs, Dr. Paul, Professor ... 20 

„ Kauffmann, Meyer 30 



— 22 

Mark 
Herr Kopp, D. Kardinal, Fürstbischof, 

Eminenz 50 

„ von Korn, Dr. Heinrich .... 50 
„ Küster, Ewald, Prokurist ... 20 
„ Leonhard, Dr. Eichard, Privat- 
dozent 20' 

„ Leonhard, Dr. Eudolf, Geh. 

Justizrat, Professor 30 

Methner, Dr 20 

Molinari, Leo, Geh. Kom- 

merzienrat 50 

„ Neumann, H., Geh. Oherpostrat, 
Kaiserl. Oberpostdirektor ... 20 

„ Petersen, Hauptmann 20 

„ Ponfick, Dr. E., Geh. Medizinal- 
rat, Professor 20 

Frau Eosenbaum, Kommerzienrätin. 20 
Herr Schottlaender, S., Verlagsbuch- 
händler, Konsul (Benkwitz) . . 50 
„ Sprotte, Dr. Franz, Professor, 

Domkapitular 20 

Verein für Geschichte der bildenden 

Künste 20 

Herr Waldstein, EmU 20 

Brombach b. Lörrach. 

Herr Großmann, Moritz 40 

Bryn Mawr, Pa., U. S. A. 

Herr Barton, Dr. Geo. A., Prof.. . . 20 

iate 

20 



3> 



5J 



Miss Eansom, Caroline, L., Associate 
in Art and Archaeology . . . 

Buckhurst Hill, Bssex, England. 

Herr Glaeser, F. A 20 

Cairo. 

Herr Borchardt, Dr. phil. Ludwig, 

Eegierungsbaumeister .... 20 
Möller, Dr. phil. Georg .... 20 
Moritz, Dr. Beruh., Direktor der 
Vizekönigl. Bibliothek, Prof. . . 20 
„ von Oppenheim, Freiherr, Dr. 
Max, Legationsrat, Attache b. d. 
Kais. GeneralkonsTilat . .... 100 

„ Pelizaeus, W., Konsul 20 

„ Eeisner, Dr. George 20 

„ Eennebaum, J., Ingenieur- 
Architekt 

„ Eubensohn, Dr. phil. 0. ... 

Calcutta. 

Herr Sanders, H. J., i. Fa. Schröder, 
Smidt & Co. 

Cambridge, England 

Herr Johns, C.H.W., Eev 



20 
20 



30 



20 



Cambridge, Mass., U. S. A. 

Harvard IJniversity Library .... 20 
Herr Lyon, D. G., Prof. a. d. Harvard 

University 20 



Mark 

Cassel. 

Fräulein Andreae, Clara 20 

Herr Boehlau, Dr., Museumsdirektor 20 
„ Knackfuss, Hubert, Eegierungs- 

baumeister 20 

Koch, Heinrich, Bankier ... 20 

Pfeiffer, Karl, L., Bankier ... 20 



5> 



Eubensohn, Hermann 20 



Chicago, JH., U. S. A. 

University of Chicago 20 



Christiania. 

Herr Stuebel, Oscar, Kais. Gesandter 
Universitätsbibliothek 



Cincinnati, O., U. S. A. 

Herr Schloessinger, Dr. Max . . . . 

Coblenz. 

Herr Seligmann, Gust., Bankier . . 

„ Spaeter, Carl, Geh. Kommer- 

zienrat 



20 
20 



20 

20 
20 



Colmar i. Eis. 

Se. Durchlaucht Prinz Alexander zu 
Hohenlohe-Schillingsfürst . . . 



20 



Cöln a. Rh. 

Herr Aldenhoven, C, Hofrat, Prof., 

Direktor . 20 

„ Camphausen, Arthur, Kommer- 

zienrat 20 

„ Deichmann, Carl Th., Bankier 20 
„ Deichmann, Otto, Kommerzien- 

rat 20 

„ Eltzbacher, Carl, Eechtsanwalt 20 
„ Grüneberg, Friedrich ..... 25 
„ Hagen, Louis, Kommerzienrat 20 
„ Heidemann, J. N., Geh. Kom- 
merzienrat 40 

„ Herstatt, Arthur, Landgerichts- 
rat a. D 20 

Frau Heuser, August, Geheimrat . . 20 

„ Oelb ermann, Emil 20 

Herr von Oppenheim, Freiherr 
Albert, Kgl. Sachs.. General- 
konsul 20 

„ von Oppenheim, Freiherr Ed. 20 

„ Osthoff, H 20 

„ vom Eath, Emil, Geh. Kom- 
merzienrat 20 

„ Eothschild, Aug. Fr. 20 

„ Seligmann, Moritz 20 



23 — 



Constantinopel. 

Herr Groldstücker, C, Königl. Baurat, 

Direktor d. Oriental. Eisenbahn 

„ Eaffauf, A., Wirkl. Geh. Legat.- 

ßat z. D.j Unterstaatssekretär 

im Türkisch.Finanzministeritim 

„Teutonia", Deutsche Gesellschaft . 

Herr Wiegand, Dr. Theodor, Direktor 
b. d. Kgl. Museen 

Danzig. 

Herr Damme, Dr. jur. Paul 

Darmstadt. 

Herr von Jenisch, Freiherr M., König]. 
Preuß. Gesandter 

Delmenhorst, 

Herr Lahusen, Carl, Kommerzienrat 

Dessau. 

Herr Bardenwerper, Emil Kom- 
merzienrat ..... 

Deutsch=EyIau. 

Herr Bassel, Robert, Königl. Reg.- 
u. Baurat 

Dillingen a. D. 

Herr Euringer, Dr. phil. et theol. 
Sebastian, Professor ..... 

Döhlau, 0.=Pr. 

Herr Rose, Franz, Fideikommiss- 
besitzer 

Dortmund. 

Herr Schulte, Emil 

Dramburg. 

Herr König, Joh., Professor 

Dresden. 

Herr Andrae, Karl, Ober-Baurat . . 

„ Arnhold, Max, Konsul 

Arnoldische Buchhandlung ..... 
Herr Bienert, Th 

„ Bracht, Eugen, Prof., Senator 
d. Akademie d. Künste .... 



Mark 



20 



20 
20 

20 



20 



20 



20 



20 



20 



20 



20 



20 



20 



20 
20 
20 
20 

20 



Mark 
Herr von Broizem , General der 

Kavallerie, Excellenz 20 

„ Buddensieg, D. theol., Dr. phil., 

Schuh-at 20 

„ Chramb ach, Fritz, Kais erl. Türk. 

Konsul 20 

„ Dietzsch,Bruno,Buchdruckerei- 

besitzer 20 

„ Gurlitt, Dr. Cornelius, Geh. 

Hofrat, Prof. 20 

„ Hartmann, Gustav, Geh. Kom- 
merzienrat 100 

„ Herrmann, Eugen, Pastor em. 20 
„ Holst, Herrmann, Königl. Hof- 
kunsthändler 20 

„ Mühlberg, Johannes 20 

Sächsischer Ingenieur- und Archi- 
tekten- Verein 30 

Herr Schnabel, A. B. M., Landbau- 
inspektor 20 

„ Schubert, Georg, Justizrat . . 50 
„ Schulze-Garten, Dr., Rechtsan- 
walt 20 

Direktion der Königl. Skulpturen- 
Sammlung 20 

Herr Wallot, Dr. Paul, Geheimrat, 

Professor 20 



Duisburg. 

Herr Bischoff, Rieh 

„ Böninger, Arthur 

„ Heckmann, Reinhold .... 
„ Weismann, Dr., Staatsanwalt 



Düren. 

Frau Schoeller, Philipp, Geh. Kom- 
merzienrat 



Düsseldorf. 

Herr Carp, Ed., Amtsgerichtsrat a.D. 

„ Dammeyer, Gustav, Direktor . 

„ Frauberger, Direktor 

„ Haniel, Franz, Kommerzienrat 

„ Lohe, W., Rechtsanwalt. . . . 

Herren Möhlau,Ferd.& Söhne (Deren- 

dorf) 

Ebersbach i. S. 

Herrn Wünsche's Erben, Herm. . . 



20 
20 
20 
20 



20 



20 
20 
20 
20 
50 

50 



20 



Eilenburg i. S. 

Herr^olzweissig, L., Kommerzienrat 20 

Eisenach. 

Fräulein Musculus, E 40 

Herr Nebe, Justizrat 30 



— 24 



Mark 

Eitorf. 

Herr Gaiihe, J., Gek. Kommerzienrat 30 

Elberfeld. 

Herr Bayer, Friedrich 40 

„ Baum, Eud., Kommerzienrat . 20 

„ Blank, Gustav, Kommerzienrat 30 

„ Blank, Rob 20 

,, Blank, WUly 30 

,, Boeddinghaus, Adolf 20 

,, Boeddinghaus sen., Paul ... 20 

„ Boeddinghaus jr., Paul .... 20 
„ Boeddinghaus, Wilh,,Geh,Kom- 

merzienrat 20 

,, Boeddinghaus jr., Wilh 20 

„ Geyser, Pastor 20 

Prau Gräfe, Auguste 20 

Herr V. d. Heydt, Freiherr August, 

Kommerzienrat^ Generalkonsul 100 

„ Jordan, Dr. Hans 30 

„ Jung, C. Aug., Kommerzienrat . 150 

„ Schaefer sen., Friedr. Otto . . 20 

„ Schlieper, Dr. Adol;ph 20 

Herr Schniewind, Heinrich, Kom- 
merzienrat 100 

Frau Schniewind, JuL, Witwe ... 30 

Herr Schniewind, Willy 20 

„ Seyd, Hermann ........ 20 

,, Simons jr., Carl 20 

Elbing. 

Herr von Etzdorf, Rüdiger, Landrat 20 

Essen a. Ruhr. 

Herr Müller, A., Bankdirektor ... 20 



Eßlirigen a. N. 

Herr Mangold, Dr. med. Carl. 



20 



Ettlingen. 

Herr Hummel, Fri e dr.,Generaldirektor 50 

Euskirchen, Rheinland. 

Fräulein Ruhr, Toni 20 



Falkenrehde. 

Herr Mankiewicz, M., Amtsrat 



20 



Fischen, bayr. Allgäu. 

Mech. Weberei Fischen 20 



Florenz. 

Fräulein von Schlieckmann 



20 



Mark 

Forst b. Deidesheim (Pfalz). 

Herr Schellhorn- Wallbillich, W., Guts- 
besitzer 20 

Ftfrst, Lausitz. 

Herr AveUis, Kurt 20. 

Frankfurt a. M. 

Herr Adickes,Dr.,Oberbürgermeister, 

Mitgl. d. Herrenhaases .... 20 
„ Baer, S. L., i. Fa. Jos. Baer & Co., 

Buchhändler. 20 

„ Bernus, Louis . 20 

„ Braunfels, Otto, Kommerzienrat 50 

„ Cohen, Eduard 25 

„ Edinger, Dr. Ludwig, Prof. . . 25 

„ Elluiger, Leo 20 

„ Emden, Heinrich 20 

Herren Goldschmidt, J. & S 20 

Frau Goldschmidt, Marc. M . . . . 30 

Herr Hallgarten, Charles L 200 

„ Hallgarten, Dr. F. ....... 20 

Frau Herxheimer, Dr. S., Sanitätsrat 20 
Herr Horovitz, Dr. M., Rabbiner . . 20 
„ von Hoven, Franz, Architekt . 30 
„ Hülsen, Dr. Julius, Architekt, 
Privatd'ozent a. d. Techn. Hoch- 
schule zu Darmstadt 20 

„ Kauffmann, J., Verlagsbuch- 
handlung . . . 20 

,, Kowarzik, Josef, Bildhauer . . 20 
Ladenburg, Ernst, Kommerzien- 
rat . . 20 

„ Lucius, Dr. Eugen 20 

„ Merton, Wilh 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Ober - Re- 
gierungsrat 50 

„ Dehler, Ed:, Geh. Kommerzien- 
rat 20 

„ Pfungst, Dr. Arthur 20 

„ Picard, Lucien, Bankdirektor . 20 

„ Ravenstein, S., Architekt ... 20 

„ de Ridder, A. . . . , 20 

., Roediger, Dr. med. E., prakt. 

Arzt -20 

„ Rüdiger, Dr. Paul, Direktor d. 

Metallgesellschaft 20 

„ Rosenthal, Paul 20 

„ Rücker, Franz 20 

„ Scharff, Ernst 20 

„ Sonnemann, Leop 50 

Frau Speyer, Georg 200 

Stadtbibliothek . 20 

Herr Sulzbach, Dr. Carl 50 

Freiberg i. S. 

Herr Wengler, Rieh., Bergdirektor . 20 

Freiburg i. Baden. 

Archäolog. Institut d. Großh. Uni- 
versität 20 

Herr Fabricius, Dr. Ernst, Professor 20 



— 25 — 



Mark 

Herr Herder, Herrn., Verlagsbuclih. 20 

„ Hoberg, Dr. Gottfr., Professor . 20 



Freiburg i. Schi. 

Herr Blaß, G 20 

„ Gaertner, Eobert, Generaldir. 100 

„ Kloaß, Ludwig 20 

„ Neumann, Paul, Direktor ... 20 

„ Schirrmacher, Max ...... 20 



Freien walde a. O. 

Herr Billerbeck, Oberst a. D 

Friedrichstein, 0.="Pr. 

Herr vonDönhofi-Friedrichstein, Graf, 
Wirkl. Geh. Bat, Excellenz . . 

Fürth i. B. 

Herr Hornschuch, H., Kommerzienrat 

Gaesdonck, Rheinland. 

Herr Bonkamp, Dr. theol. B., Ober- 
lehrer 

Geislingen, Steige. 

Württemberg. Metallwaaren-Fabrik . 



20 



20 



50 



20 



Mark 

Gingen a. Fils, Württemberg. ^ 

Herr Waibel, Adolf, Direktor d. Südd. 

Baumwoll-IndTistrie, Kuchen . 30 



Göppingen. 

Herr Deuschle, Carl . . . 



20 



Görlitz. 



Frau Kaufmann, Rosa, Fabrikbesitzer 50 
Herr Schröder, Maximilian, Rentier 20 



Gothenburg. 

Herr Trana, Dr. Erik, Gerichts - 
assessor . . , 



Göttingen. 

Archäologische Sammlung der Uni- 
versität 

Herr Crönert, Dr. Wilhelm, Privat- 
gelehrter, Mitglied der Vorder- 
asiatischen Gesellschaft . . . 

Frau Levin, Marie, geb. v. Helmolt, 
Kommerzienrätin 

Herr Pietschmann, Dr. Richard, Prof. 

Königl. Universitätsbibliothek . . . 

Graz. 

Herr Franz-Pascha, Dr. . 

„ Strzygowski, Dr. Josef, Univer- 
20 sitätsprofessor, Hofrat .... 



20 



20 



20 

30 
20 
20 



20 
20 



Greiffenberg, U.=M. 



Genf. 

Herr Boissier, Dr. Alfred 20 Herr von Redern, Graf Wilhelm 

„ Gautier, Dr. Lucien, Professor 20 



Gera, Reuß. 

Herr v. Bardzki, Stani, Fabrikbesitzer 20 
„ Feistkorn, Otto 50 



Greifswald. 

Herr Pernice, Dr. E., Professor . . 
Preuner, Dr. A., Geh. Reg.-Rat, 



Professor 



20 
20 



Giehren, Kr. Löwenberg i. Schi. 

Herr Loeffler, Ludwig, Gutsbesitzer 20 

Gießen. 

Archäolog. Institut der Großherzogl. 

Universität 20 

Herr Kossei, Dr. Hermann, Reg.- 
Rat, Professor 20 

„ Töpelmann, A.,i. Fa.Ricker'sche 

Verlagsbuchhdlg 20 



Greiz i. V. 

Herr Brösel, Georg 20 

„ Heyne, H. A., i. Fa. W. H. 

Arnold jr 30 

„ Scheibe, Hans, Fabrikbesitzer, 

i. Fa. Schilbach & Heyne ... 30 

„ Schilbach jr., Heinrich .... 30 



Griesheim a. Main. 

HerrLepsius, Dr. Bernhard, Prof., 
Direktor der Chemischen Fabrik 



20 



Gildehaus. 

Herr Hoon, Wilhelm . - . 



Großkarben, Hessen. 

30 Herr von Leonhardi, Freiherr M. . . 20 



— 26 — 



Mark 



Gütersloh. 



Herr Bertelsmann, C, Verlagsbuclih., 

Iah. Joh. Mohn 30 



Hainichen i. S. 

Herr Fiedler, Aug. Griist. . . 



Halle a. S. 

Archäologisches Museum 



20 



20 



Hamburg. 

Herr Ballin, Albert, Generaldirektor 

der Hamburg-Amerika-Linie . 30 

Frau Baumann-Seyd, A 30 

Herr Behrens, E. L., Königl. Belg. 

Generalkonsul ....... . 20 

„ Behrmann, D., Hauptpastor an 

St. Michaelis, Senior 20 

„ von Berenberg-Gossler, John . 30 

„ Braumüller, Friedrich,.I)irektor 20 

„ Carr, WiUy 20 

„ Engelbrecht, G 40 

„ Erdmann, Dr. Jul. (Altona) . . 50 

„ de Freitas, Carlos 20 

„ Genzsch, Emil, i. Fa. Genzsch 

& Heyse 20 

„ Heintze, W., Bankdirektor . . 20 

„ Hempell, Eich 20 

„ Levy, Rud., i. Fa. J. F. U. 

Scheibel 20 

„ Lippert, Dr. L 20 

,. Loewenthal, Richard 20 

„ Mönckeb erg, Dr.,Bür germeister, 

Magnificenz . 20 

Herren Münchmeyer & Co 25 

Museum für Völkerkunde (Direktor 

Dr. K. Hagen) ........ 20 

Herr Plaß, F., Generaldirektor . . 20 

„ Eeimers, Johannes W. F. . . . 20 

„ Ringel, Eduard 20 

„ Robinow, H 20 

„ Saenger, Dr. Alfred 20 

„ Schaps, Dr. jur. Georg, Amts- 
richter . 20 

,, Schröder, Rudolph, in Firma 

J. H. A. Heuer 20 

„ Sieveking, Dr. med. Wilh. . . 20 

Strube, August 20 

„ Ulex, Dr. H 20 

„ Volckens, Wilh., Kommerzien- 
rat, Mitglied des Abgeordneten- 
hauses 20 

„ Warburg, Max Moritz 20 

,, Warburg, Paul M 20 

„ Weber, Alb., i. Fa. Weber & 

Schaer 20 

„ Wentzel, Dr. Joh 20 

„ Wilbrand, Dr. Herm. ..... 20 

„ Woermann, Ad 20 



Mark 

Hannover und Vororte. 

Herr Asbrand, Dr. ehem. E., Fabrik- 
besitzer (Linden) 20 

„ Bahlsen, Hermann 20 

„ Berding, W. P., Kommerzienrat 

(Linden) ........... 100 

„ Brandes, W., Apotheker ... 20 

„ Buresch, Fr. (Linden) 30 

„ . Caspar, Beruh., Geh. Kom- 
merzienrat, Generalkonsul . . 30 
„ von Colin, Georg, Kommerzien- 
rat 20 

Continental Caoutchouc & Gutta- 

ßercha Comp. 20 

reyer, Ernst Aug 20 

Herren Edler & Krische, Geschäfts- 
bücher-Fabrik . 20 

Herr Falk, Bernhard, Rentier ... 20 

„ Fischer,Leop., Senator (Linden) 20 

Garvenswerke (Wülfel) . 30 

Herr de Haen, Dr., Geh. Kommer- 
zienrat 20 

„ Heinemann H, Dr. jur. Hans, 

Rechtsanwalt 20 

„ Heintze, Georg,Generaldirektor 20 

„ Hoyermann, G., Fabrikbesitzer 20 

„ Jaenecke, Dr. Max, M. d. A. . 20 

Frau Kamiah, Hauptmann ..:... 20 

Herr Kauffmann, Paul 20 

Kestner Museum 30 

Herr Knoevenagel, Alb., Senator, 

Fabrikbesitzer 20 

„ Kohl, Regierungsbauführer . . 20 
„ Körting, Berthold, Kommerzien- 
rat 30 

„ Lücke, G., Kommerzienrat . . 30 
Magistrat der Königl. Haupt- und 

Residenzstadt Hannover ... 60 
Herr Mendel, Julius, Bankier . . ,20 
„ Meyer, Gerh. Lucas, Geh. 

Kommerzienrat 30 

„ Meyer, Moritz. ........ 20 

„ Preissler, Dr. (Linden) .... 20 

„ Riemann, Dr. Hugo, Fabrikbe- 
sitzer (Linden) 20 

„ Salomon, J. 20 

„ Schaper, H., Professor, Maler 20 
Schleyer, W, Professor der 

Technischen Hochschule ... 30 

„ Schulz, Bruno, Professor ... 20 

„ Seligmann, A., Bankier .... 20 
„ Seligmann, S., Kommerzienrat, 

Fabrikdirektor 20 

„ Spiegelberg, Ed., Bankier, i. Fa. 

Ephr. Meyer & Sohn ..... 100 

„ Stephan US, R. (Linden) ..... 20 
„ Tramm, Heinr." ' Stadtdirektor, 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 

„ Tripp, Gustav, Direktor (Linden) 30 
„ Werner, Aug., Kommerzienrat, 

Präsident der Handelskammer 30 

„ Wichten dahl, 0., Kunstmaler . 20 

Hausdorf, Kr. Waidenburg, Schi. 

Herr Gloy, Max, Fabrikdirektor . . 20 



— 27 — 

Mark 



Mark 



Havelberg. 

Herr Paucke, Emil, Pastor, Dom- 
Diakonus 






20 



Heidelberg. 

Institut 



Archäolog. 



der 



Großh. 

Universität 

Herr Becker, Dr. pMl. C. H 

„ Bezold, Dr. Carl, Professor . . 
„ Buhl, Dr. Heinr., Professor . . 
„ Landfried, Wilhelm, Kom- 

merzienrat 

„ Lemme, Dr. Ludwig, Professor, 

Geh. Kirchenrat 

Großh. TJniversitäts-Bibliothek . . . 
Herr Winter, Otto, Verlagsbuch- 
händler 



20 
20 
20 
50 

25 

20 
20 

20 



Hei[igenkreuz=Wien. 

Herr Schlögl, Dr. P. Nivard, Professor 20 

Heinrichsdorf b. Qreifenhagen. 



Fräulein Lenke, Jenny 



20 



Hermsdorf, Mark. 

Herr Hartmann, Dr. Martin, Pro- 
fessor 



Hildesheim. 

Herr Leeser, Max, Königl. Kommer- 
zienrat 



20 



Hof i. Bayern. 



20 



Neue BaumwoU-Spinnerei u. Weherei 

Hof 20 

Herr Eegenshurger, Ad ; 20 

Herren Wanner & Nürnberger, Mech. 

Weberei 20 



Hohenstein=Ernstthal i. S. 

Herr Ende, Wilhelm 20 

Schloß Holzhausen, Kr. Kirchhain. 

Herr von Stumm, Freiherr Ferdinand, 
Wirkl. Geheimer Eat, . Kaiserl. 
Deutscher Botschafter z. D., 
Excellenz . 



Höxter a. d. Weser. 

Herr Haarmann, Dr. Wilhelm . 



20 



20 



Jena. 



Großh. Archäolog. Museum der Uni- 
versität 20 

Herr Bäntsch, Dr., Professor .... 20 
„ Hilgenfeld. Dr. Heinrich ... 20 
„ Hilprecht,Dr.,Professor,Wissen- 
schaftl. Direktor d. Babyl. Ex- 
pedition Nippur 20 

„ Völlers, Dr. K., Professor ... 20 

., Wilhelm, Dr. Eugen, Professor, 

' Hofrat 20 

Jerusalem. 

Deutsches Evang. Institut für Alter- 
tumswissenschaft des heiligen 
Landes 20 



Innsbruck. 

Herr Schrader, Dr. Johannes, Professor 20 

Johahnisberg, Rheingau. 

Herr Junghauß, Otto 20 



Jurjew (Dorpat). 

Bibliothek der Kaiserl. Eussischen 
Universität 



2U 



Karlsruhe i. B. 



Herr von Oechelhaeuser, Dr. A., 

Geheimrat, Professor 20 



Kiel. 

Herr Hoffmann, Dr. Georg, Professor 
„ Humann, Oberleutnant zur See 
„ Martins, Dr. G., Professor . . . 



Kolberg. 

Wissenschaftlicher Verein 



20 
20 
20 



25 



Königsberg i. Pr. 

Herr v. d. Goltz, Dr. Freiherr, General 
der TJofanterie und kommand. 
General des I. Armee-Korps, 

Excellenz 

„ Güterbock, Dr. C, Geh. Justiz- 
rat, Professor 

„ Peiser, Dr. F. E., Prof. .... 
Frau Peiser, Dr. Toni geb. Simon 



20 

20 
20 
20 



Königshütte, 0.=Schl. 

Herr TyUa, Pfarrer 20 



28 



Kopenhagen. 



Mark 



Herr Schmidt, Dr. pliil. Valdeinar, 

Professor 20 



Kottern b. Kempten i. Bayern. 

Spinnerei und Weberei Kottern . . 20 

Kuchelna, 0.=SchI. 

Se. Durchlaucht Fürst Carl Max von 

Lichnowsky 100 

Landeshut, Schlesien. 

Herr Methner, Geh. Kouimerzienrat 20 

Langenberg, Rheinland. 

Herr Colsman, Andreas, Kouimer- 
zienrat 25 



Langenbielau i. Schi. 

Herr Dierig',Friedr.,Kommerzienrat . 
„ Flechtner, G. F . . 



Langfuhr b. Danzig. 

Herr Wittich, Max, Regierungsrat . 

Lauban i. Schi. 

Herren Mau, Dähne & Hab ermann . 



50 
20 



20 



20 



Lauchhammer, Prov. Sachsen. 

Herr Hallbauer, Jos 20 

Leiden. 

Herr de Goeje, Dr. M. J., Prof. ... 20 

Leipzig und Vororte. 

Aegyptolog'. Seminar der Universität 20 
Herr Baedeker, Fritz, i. Fa. Karl 

Baedeker 50 

„ Baensch-Drugulin, Joh 25 

„ Brockhaus, Albert, Verlag's- 

buchhändler 20 

„ Colditz, Dr. Ludolf, Justizrat . 20 

„ Ehrhardt, Martin ....... 20 

„ Glöck, Eichard • . . . 20 

„ Goetz, Ernst, Handelsrichter, 

Fabrikbesitzer 20 

„ Guthe, Dr., Professor 20 

„ Herfurth, Edg'ar . 40 

Herfurth, Paul, Konsul .... 30 

„ Hiersemann, Karl W. . . . . . 20 

Königi. Historisches Seminar, Ab- 
teilung für alte Geschichte . . 20 
Herr Jeremias, Dr. Alfred, Pastor . 20 
„ Kittel, D. Dr., Professor. ... 20 

„ Klamroth, Anton, Maler .... 20 



Mark 
Herr Köhler, CarlFranz,Buchhändler 
und Leutnant d. Res. im Cara- 

binierregiment 30 

Kunstgewerbemuseum . 20 

Herr Lamprecht, Dr. phil., Professor 

L. L. D., Geheimrat 20 

„ Lilienfeld, Vict.,Kommerzienrat 20 
„ Marx, Friedrich, Professor 

(Gohlis) 20 

„ Mayer, Fritz. 20 

Museum^für Völkerkunde ..... 20 
Herr Nachod, Fritz, Konsul, Kom- 

merzienrat . 20 

Orient-Reise-Club 20 

Herr Platky, Eugen ........ 20 

„ Popit'z, David ......... 20 

Pries, Aug., Buchdruckereibes. 20 

,', Prüfer, Dr. A., Professor ... 20 

.. Richter, Dr. Raoul, Professor . 20 
',; Rost, Adolf, i. Fa. J. C. Hin- 

richs'sche Buchhandlung ... 20 
„ Sachse, Dr. med. Arthur ... 20 
„ Schaj)ire, Th., Ratsinspektor . 20 
„ Schreiber, Dr. Theodor, Prof. 20 
„ Seemann, E. A., Verlagsbuch- 
handlung 20 

Semitistisches Institut der Universität 20 
Herr Steindorff, Dr. Georg, Professor 20 
„ Studniczka, Dr. Franz, Professor 20 
„ Stmiime, Dr. Hans, Professor 20 
„ Sussmann, Aug., i. Fa. Wein- 
hold & Lange. 20 

von Tauchnitz, Freiherr ... 50 
„ Teubher, B. G., Verlagsbuch- 
händler' . 50 

Verein für Erdkunde zu Leipzig . . 20 

Herr Voigt, Dr. Hans, Professor . . 20 
„ Weißbach, Dr. phil. F. H., 

Prof. (Gautzsch) 20 

„ Zimmern, Dr. H., Professor . : . 20 



Lemberg. 

Herr Witig, R 20 

Lippe b. Bielefeld. 

Herr Dresel, Max, Geheimer Kom- 



merzienrat (Haus Dalbke). 



20 



London. 

Herr Beit, Alfred 200 

British Museum 20 

British Museum , Department of 
Egyptian and Assyrian Anti- 

quities 20 

Herr Müller, Robert ........ 20 

„ von Schröder, Baron J. H. W. 100 

„ Seiflow, Max 20 

„ Steinthal, Gustavus 20 

„ Timme, Oscar, i. Fa. J. C. König 

& Ebhardt . 20 

„ Voigt, L. Reinhard 20 



29 — 



Lörrach i. Baden. 

Herr Dejosez, Eudolf, Fabrikbesitzer 

Lübeck. 

Herr Keimpell, Chr., Pastor am Dom 



Mark 
20 

20 



Luxemburg. 

Herr Fuchs, Dr. Samuel, Landes- 
rabbiner im Großherzogtum 
Luxemburg . 20 



Luzern. 

Herr BöUenrücher, Dr. phil. Josef 



20 






Madison, N. J., U. S. A. 

Herr Eogers, Dr. EobertW., Professor 20 

Magdeburg. 

Herr Baensch, Eduard 20 

„ Burchardt, Paul 20 

„ Grotkaß, Ernst 20 

„ Humbert, Jean . 20 

Kaufmännischer Verein zu Magde- 
burg 20 

Herr Lippert, Bernhard 20 

List, Dr. Adolph 20 

Moebius, Geh. Baurat 30 

Reichardt, H., Stadtrat .... 20 

Steinbrecht, Max 20 

Thorn, Dr., Sanitätsrat .... 20 
„ Vieregge, D., Generalsuper- 
intendent . 20 

„ Zuckschwerdt, Kommerzienrat 20 

Mainz. 

Herr Kirchheim, Dr. jur. Carl, 

Verlagsbuchhändler 20 

„ Selbst, Dr. Jos., Professor, 
Domkapitular 20 

Malagny b. Genf. 

Herr Naville, Edouard 20 

Malmedy, Rheinland. 

Herr Klemmer, Jos., Religions- und 

Oberlehrer 20 



Manchester. 

Herr Güterbock, Alfred 20 

iMarinheim. 

Herr Fleming, J 20 

Marburg a. L. 

Herr Richarz, Dr., Prof., Physikal. 

Institut ............ 20 



Marmaros=Sziget. 

Herr Kahan, Natan Samuel .... 

Schloss Militsch. 

Herr v. Maltzan, Graf Andreas, Ex- 
cellenz 

Mittweida i. S. 

Herr Rüdiger, G., Fabrikbesitzer . . 

Montwy, Kr, Inowrazlaw. 

Herr Goecke, Geh. Kommierzieni'at . 

Moskau. 

Herr Klein, R., Staatsrat 

Mossul. 

Herr Anders, -Edgar, Dragoman . . 

Mülhausen i. Eis. 

Act.-Ges. f.Baumwoll-Industrie vorm. 

Ed. Vaucher & Co 

Herr Baumgartner, Henri 

Herren Heilmann, J., & Co 

Herr Sandoz, Albert 

„ Schoen, Alfred 

Mülheim a. Rh. 

Herr Böcking, E., Fabrikbesitzer 

Mülheim a. Ruhr. 

Herr Hammerstein, Walter 

„ Hanau, Heinrich, Kaufmann 
„ ItzenplitZj Max, Fabrikbesitzer 
„ Kannengiesser, Louis, Kom- 
merzienrat, K. Württemberg. 

Konsul . 

„ Küchen, Gerhard 



Mark 



20 



20 



30 



50 



20 



20 



Roesch, C. 



Rosorius, Joseph 

Rossenbeck, Herm 

Schmits, Dr.jur. Rudolf, Rechts- 
anwalt und Notar 



München. 

Königi. Bayer. Hof- .u. Staats- 
Bibliothek 

Herr von Bissing, Freiherr Dr. Fr. W., 

Prof. 

,, Dyroff, Dr. Karl, Professor a. d. 
Universität . . . . . ... . . 

„ Grothe, Dr. Hugo, (Pasing) , . 



20 
20 
40 
20 
20 



20 



20 
20 

20 



20 
20 
20 
20 
20 

20 



20 

80 

20 
20 



— 30 






Herr Griiterbock, Herman, Eentier . 
Hommel, Dr. Fritz, Professor . 
von Landberg, Dr. Graf Carlo. 
Königl. Schwedischer Kammer- 
herr . . . . 

,, Linde, Dr. Carl, Professor . . 
Münchener Orientalische Gesell- 
schaft . . . 

Herr von Pechmann, Freiherr W., 

Direktor derBayr.Handelsbank 

„ Probst, Adolf, Kommerzienrat. 

„ Schropp, Klemens, Eittmstr.a D. 

„ Thieme, Carl, Direktor . . . . 



Mark 
20 
20 



30 
25 

20 

30 
20 
20 
20 



M.=Qladbach. 



20 



Herr Bachmann, Carl 

„ Croon, Emil 20 

„ . Ellenb erger, Herrn., Fabrikant 20 
„ Halfter, Johann Peter, Haupt- 
lehrer 20 

„ Meffert, Dr. theol. Franz ... 20 

„ Monforts, Aug 20 

Museumsverein 20 

Herr Quack, Wilh., Kommerzienrat 20 
Wamich, Franz, Hauptlehrer . 



Wissenschaftlicher Verein 



Münster i. W. 

Bibliothek des Bischöfl. Priester- 
seminars der Diözese Münster 
Herr Bludau Dr. A., Professor . . . 
„ FeU, Dr. W., Professor .... 



20 
20 



20 
20 
20 



Schloß Murstätten, Post Lebring, 
Steiermark. 

Herr Bachofen vonEcht,EeinhardtCl. 20 

Muskau. 

Herr von Arnim-Muskau, Graf H., 

Legationsrä.t a. D. ...... 20 



Naugard. 

Herr Feist, Kichard, Amtsrichter . . 

Neubabelsberg. 

Herr Sarre, Dr. Friedrich, Professor 



20 



40 



Neubrandenburg i. M. 

Herr Kootz, Dr. phil. Leberecht, 

Oberlehrer 20 



Bad Neuenahr, Rheinprovinz. 

Herr von Oefele, Baron, Dr. .... 

Neugersdorf i. S. 

Herr Herzog, H. W., Mech. Weberei 
Herren Hoffmann, Gebrüder .... 

Neupest, Ungarn. 

Herr Venetianer, Dr. Ludwig, Eab- 
biner 



20 



20 
20 



20 



Mark 

Neuss, Rhein. 

Herr Jeschke, C.,Kapitän,z.Zt.Jaluit, 

Marschall-Inseln 20 

Neustadt, Oberschlesien. 

Herr Pinkus, Jos., Kgl. Geh. Koinmer- 

zienrat 30 

New York, N. Y., U. S. A. 

Herr Beck, Dr. med., Professor . . 20 

Miss Montgomery, Mary, Ph. D. , . 20 
New York Public Library, Astor 

Lenox & Tilden Foundations 20 

Herr Peters, D. Dr. John P 20 

„ Prince, John Dyneley, Prof. . . 20 

„ Eübel, Alexander 40 

Niederrasen, Post Olang i. Tirol. 

Herr zu Welsperg, Graf Heinrich . 100 

Nordhausen. 

Herr Eiemann, J. F 20 

Nossen. 

Herr Fiedler, Arno, Eegierungsbau- 

führer, Dipl. Ingenieur .... 20 
„ Eietschel, Heinrich, Seminar- 
direktor, Schulrat 20 

Nürnberg. 

Herr von Tucher, Freiherr Christoph 25 

Oberlahnstein. 

Herr Lessing, Anton, Kommerzienrat 50 

Obermais b. Meran, Tirol. 

Herr Hanckwitz, Dr 20 

Odenkirchen, Rheinland. 

Pongs Spinnereien u. Webereien A.-G. 20 

Oeflingen, Baden. 

Herr Herose, Hans, Fabrikbesitzer . 20 

Ohligs, Rheinprovinz. 

Herr Dörr, Dr. phil. Carl Theodor, 

Chemiker und Techniker ... 25 

Olbersdorf b. Zittau. 

Herr Wagner, Friedr. ........ 30 



— 31 

Mark 

Olsberg i. W. 

Herr und Frau Federath, Geheimrat, 

Landrat 50 

Oelsnitz i. V. 

Herr Patz, Herrn., i. Fa. Herrn. Patz, 

Binz & Co 20 

Osnabrück. 

Herr von Hohenhausen, Eegierungs- 

rat 20 

„ Schlikker, F., Kommerzienrat, 
Fabrikbesitzer 50 

Owen u. Teck. 

Herr Leuze, CA 20 

Oxford. 

Bodleian Library 20 

Herr Sayce, Kev., Professor a. d. 

Universität 20 

Paderborn. 

Herr Sclineider, Dr. W., Prof., Bischof 25 

Paris. 

Bibliotheque de l'Institut National 

de France 20 

Herr Max, Alfred 20 

„ Weinstein, Jules 50 

Patschkau. 

Herr Maliske, Amand, Geistlicher 

Rat 20 

Peterswaldau i. Schi. 

Herr Zwanziger, Eberhard, Konnner- 

zienrat 30 

Pfastatt i. Eis. 

Herren Schaeffer & Co 20 

Pfersee= Augsburg. 

Mechanische Weberei am Mühlbach 20 

Philadelphia, Pa., U. S. A. 

Herr Fisher, Clarence S 20 

„ Montgomery, Prof. James A., 
Rev. (Germantown) 20 

Plauen -i. V. 

Herr Uebel, Louis . -. ....... 20 



Mark 

Plötzkau, Anh. 

Herr Zehnpfund, Dr. Rudolf, Pfarrer 20 

Posen. 

Herr Hamburger, N. Bankdirektor . 20 

„ Herz, Geh. Kommerzienrat . . 2ü 

„ Hugger, Alphons, Rentier ... 20 

„ Jafle, M;oritz 20 

„ Kantorowicz, Dr. Franz, Fabrik- 
besitzer 20 

., Sarre, Dr., Regierungsrat ... 20 

Poessneck i. Th. 

Herren Fischer & Seige 100 

Potsdam. 

Herr Großmann, Dr. phil. Fr., Re- 
gierungsrat 20 

Prag. 

Herr Präsck," J. V., Professor .... 20 

Ratibor. 

Herr Pyrkosch, E., Stadtrat, Fabrik- 
besitzer . 80 

Recklinghausen i. W. 

Herr Jäger, Dr. M 20 

Reichenau i. S. 

Herr Brendler, J. T 30 

„ Preibisch, Oskar, Geh. Kom- 
merzienrat 50 

„ Preibisch, Dr. Reinhard .... 50 

Remscheid. 

Herr Baecker, Heinrich 20 

Reutlingen i. Württemberg. 

Herr Eisenlolu-, G. M 20 

„ Finckh, Sixt, Kauf ma an ... 20 

Rheydt, Reg.=Bez. Düsseldorf. 

Herren Pungs & Erckens 20 

Rom. 

Herr Körte, Dr. G., Professor. ... 20 

„ Meurer, Dr. Moritz, Professor . 20 

Reale Academia dei Lincei 20 

Rostock i. M. 

Herr Kern, Dr. Otto, Professor ... 20 
„ Watzinger, Dr. Carl, Professor 20 
„ Witte, Dr. F. C. 20 



32 — 



Rothau i. Eis. 

Herr Steinheil, G.' . . . . . 



Rottenburg a. Neckar. 

Herr Keppler, Dr., Professor, Bischof 

Rybnik, 0.=Schl. 

Herr Brudnick, Dr. Franz, Pfarrer, 
Oberlehrer 

Saarbrücken. 

Herr Fries, K., Oberstleutnant, Kom- 
mandeur des 7. Ulanen-Eeg'ts. 

Sagan. 

Herr Beer, Mos. Loew 



Mark 
20 

20 
25 



20 



20 



Saloniki. 

Herr von Griesinger, Freiherr, Kais. 

Legationsrat 2U 



St. Andrews, Schottland. 

Herr Kslj, Dr. M., Professor . . . . 

St. Johann a. d. Saar. 

Saar-Loffe No. 542 



20 



20 



St. Petersburg. 

Kaiserliche Öffentliche Bibliothek . 20 

Kaiserliche Eremitag"»'. 20 

Herr Golenischeff, W 20 

„ von Günzburg, Baron David . 20 

Schedewitz b. Zwickau. 

Herr Bocknmhl, Alexander 30 



Schüttorf. 

Herr Schlikker, Hermann . 



50 



Slawentzitz, 0.=Schles. 

Se. Durchlaucht Christian Kraft Fürst 
zuHohenlolie-Oehringen,Oberst- 
kämmerer und erbl 
des Herrenhauses . . 



Mitglied 



30 



Solingen. 

Herr Beckmann,Fritz,Kommerzienrat 20 

Solothurn, Schweiz. 

Herr Tatarinoff, Dr. phil. Rügen, 

Gymnasial-Professor 20 



Sorau, N.=L. 
Herr Frenzel, J. G 

Stadtlohn, 

Herren Hecking Söhne,' H. 



20 



30 



Stadtoldendorf. 

Herren Rothschild Söhne, A. J., Act.- 
Ges 

Stafford, England. 

Herr Kloss, Dr. Max, Ingenieur . 



Mark 



50 



20 



Preuss. Stargard. 

Herr Goldfarb, Arie, Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer 20 



Stettin. 

Herr Delbrück, Dr. V., Rechtsanwalt 20 
„ Dohrn, Dr. Heinr., Stadtrat . . 20 
„ Manasse, Georg, Kaufmann, 
stellvertr. Obervorsteher der 

Kaufmannschaft 20 

„ Schlutow, Albert, Geh. Kom- 
merzienrat 20 

„ Vogelstein, Dr., Rabbiner ... 20 

Stockholm. 

KoDgl. Biblioteket ......... 20 



Straßburg i. Eis. 

Aegyptolog. Institut der Kaiserl. Uni- 
versität ..... ^. 20 

Herr Dollinger, Dr. med 20 

„ Euting, Dr. Julius, Kaiserl. 

Geh. Reg.-Rat, Professor ... 20 
Kunstarchäolog. Institut der Uni- 
versität 20 

Herr Manheimer, Dr. phil. Victor . . 20 

„ Nöldeke, Dr. Th., Professor. . 20 
„ vonRecklinghausen,Dr.med.F., 

Professor ..... 20 

„ Schwalbe, Dr. G., Professor . 20 
„ Spiegelberg, Dr. W.,. Professor 20 
„ Trübner, Dr. Carl J., Verlags- 
buchhändler 20 

Kaiserl. Universitäts- und Landes- 
bibliothek • • • 20 

Stuttgart. 

Herr Binder, Landrichter ..... 20 

„ Blezinger,Fritz, Kommerzienrat 40 

„ Kroner, Dr., Kirchenrat ... 20 

„ Müller, G . . 20 

„ von Pflaum, Alex, Geh. Kom- 
merzienrat .......... 20 

„ Rominger, N 20 

„ Sieglin, Ernst, Fabrikbesitzer . 100 



Suitanabad, Persien. 

Herr Strauss, Theodor ..... 



30 



Sulzbach, Reg.=Bez. Trier. 

Herr Vopelius, Carl ...... ... 20 



Szittkehmen, 0.=Pr. 

Herr Speck von Sternburg, Freiherr, 
Oberförster 

Tanger, Marokko. 

Herr Rosen, Dr., Kaiserl. Gesandter 

Thorn. 

Herr Herzog", Kgl. Prexiß. Eisenbahn- 
; Bauinspektor 

Triest. 

Herr Stannius, Hermann, General- 
konsul 

Tübingen. 

Herr Siebeck, Dr. Paul 

„ Vetter, Dr. Paul, Professor . . 

Urspring b. Schelklingen, 
Württemberg. 

Mechanische Weberei 

Wandsbek bei Hamburg. 

Herr Eichborn, Oberleutnant im 
Husaren-Regiment No. 15 . . . 

Washington, D. C, U. S. A. 

Herr v. d. Bnssche, Dr., Freiherr, 
Kaiserl. Botschaftsrat 

Weidenau, Oesterr. Schi. 

Herr Miketta, Carl, Prof., Lic. theol. 

Weimar. 

Großherzogliche Bibliothek .... 

Wien. 

Herr und Frau Houston Stewart 

Chamberlain 

„ Löwenthal, Samuel 

„ Schwarz, i'Hans, Kunsthändler 
„ Seilin, Dr., Prof. 

K. u. K. üniversitäts-Bibliothek . . 

Herr Wolf, Alexander 

Wiesbaden. 

Herr Bartling, E., Kommerzienrat . 
„ Bertram, E., Wirkl. Geh. Rat, 
Kaiserl. Ottoman. Unterstaats- 
sekretär, Excellenz 



- 33 — 

Mark 



20 



20 



30 



20 



50 
20 



20 



20 



20 



20 



20 



50 
20 
20 
20 
20 
20 



30 
20 



Herr Grosholz, A., Generaldirektor . 
„ Pfeiffer, Dr. Emil, Geheimer 



Sanitätsrat 



Wiesentheid i. Bayern. 

Herr von Schönborn -Wiesentheid, 



Erbgraf Erwin 

Windhuk. 

Herr Rohrbach, Dr. Paul 

Wippra a. H. 

Herr Schotte, Dr. jur. Herrn., Amts- 
richter 



Mark 
20 

20 



20 



20 



20 



Schloss Witaschütz, Kr. Jarotschin. 

Herr von Dulong, W.. .' 

Wolfswinkel b. Eberswalde. 

Herr Marggraff, Karl, Fabrikbesitzer 

Würzburg. 



30 

20 

20 
2ü 

20 
20 



Herr Hehn, D., Dr. phil. Joh., Prof. 

Kunstgeschichtliches Musetim der 

Universität 

Wüstegiersdorf i. Schi. 

Herr Kauffmann, Dr. Georg, Kom- 
merzienrat 

Wustrau, Kr. Ruppin. 

Herr von Zieten-Schwerin, D., Graf 
Wirkl. Geh/Rat, Excellenz . . 

Zittau i. S. 

Herr Bernhardt, F. A., Stückfärberei, 

Appreturanstalt ........ 20 

„ Koenitzer,Ernst,Fabrikbesitzer 20 

„ Koenitzer, Franz, Fabrikbesitzer 20 

„ Lebenstein, S ■ • • 30 

Zöschlingsweiler. 

Herr Reh, Ludwig, Kommerzienrat 20 

Zürich. 

Herr Susman, Julius 20 

Zw^ickau i. S. 

Herr Meyer, Oskar, i. Fa. Friedrich 

Meyer 20 



- 34 - 



Mitglieder des Vorstandes. 

Herr Staatssekretär a. D., Admiral von Hollmann, erster Vorsitzender. 

„ Dr. phil. Bruno Güterbock, Berlin W. 10, Victoriastr. 33, Schriftführer. 

„ Prof. Dr. phil. Friedrich Sarre, stellv. Schriftführer, 

„ Generalkonsul Dr. Paul Schwabach, Berlin W. 64, Behrenstr. 63, Schatzmeister. 

„ James Simon, stellv. Schatzmeister. 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. jur. Georg' von Caro. 

„ Professor Dr. Conze. 

„ Professor Dr. Fr. Delitzsch. 

„ Professor Dr. Ad. Erman. 

„ Generalsuperintendent D. Faber. 

„ Geh. Kommerzienrat Fritz von Friedlaender-Fuld. 

„ Fabrikbesitzer Oscar Huldschinsky. 

„ Professor C. F. Lehmann-Haupt. 

„ Justizrat Walter Lisco. 

„ Geh. Kommerzienrat J. Loewe. 

„ Professor Dr. Felix von Luschan. 

„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn. 

„. Dr. phil. L. Messerschmidt, Direktorial-Assistent b. d. Königl. Museen. 

„ Professor Dr. Ed. Meyer. 

„ Professor Dr. 0. Puchstein. 

„ Kaiserl. Gesandter Dr. Eosen. 

„ Geh. Ober-Eeg.-Eat Prof. Dr. Ed. Sachau. 

„ Geh. Ober-Eeg'.-Eat Dr. F. Schmidt, Vortrag'. Eat im Kultusministerium. 

„ Geh. Eeg.-Eat, Prof. Dr. Eberhard Schrader. 

„ Geh. Eeg.-Eat, Ober-Bürgermeister a. D. E. Witting. 

„ Bürgermeister Dr. Marcus. 

„ Dr. jur. Georg Heimann. 

,, Se. Durchlaucht Prinz Alexander zu Hohenlohe-Schillingsfürst. 

„ Ober-Eegierungsrat Dr. Paul Meyer. 

„ Graf Wilhelm von Eedern. 

„ Kommerzienrat W. P. B er ding. 

„ Dr. Max Jänecke, M. d. A. 

„ Prof. Dr. Th. Schreiber. 

„ Professor Dr. H. Zimmern. 

„ Kaiserl. Eeg.-Eat Professor Dr. Euting. 




K 1^ -«V ^' ' 



A-J^ ' 



--■^r' 






I _ 



j{r 



SÄ. 



-"^ Ts»- «1-- 






• -^c 






7y TQa^^xj^ 









■» f 













.-u."V 



., , . ■>.', ^ 

- '"iL •\ 
' '1 .'/ "C. 














\ 









'^f ^^' UNIVERSITY OF CHICAGO 

V-; llllllll lllliillll ^ 



--U^ >^Hr 



"^V.,^/^.^^ 45 127 264 



V 




»Hü«"' 



r IS * 



1 , ' 



Ha»* 



,»*v 






/ " 



/ 




r- 



H _ 



^^äÄ-» 



-V^/ 



S- 



X 



'/- 






f'/ 



-Nw' ^ 






<> 



.-r 



\ 



^ 



X 



Z' ^ 

X 









X 



cv 



> 



V 



\ 



v<r 



,y^ 



^'^ 



V 



\^ 









"K - 






ume 9 







/ 




^ j^ ^^^ ->^ ''x^A^w.- ->/r^ 






, ,,"' -v. , »^^t s. ^/ ■ -Sit' ■ «^ -*i:fit * 



JUI 



B ■ 



/ , 



Neunter Jahresbericht 



der 



Deutsehen 
Orient-Gesellsehaft 



eingetragener Verein 



zu Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung 
\ ' am 15. Juni 1907. 



Druck von H. S. Hermann in Berlin. 



-> 5 -t o ■- --7) 



Neunter Jahresbericht 



der 



Deuts eh e(ii) 



\ \ 



Orient-Gesellsehaft 

eingetragener Verein 

zu Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung 

am 15. Juni 1907. 



Druck von H. S. Hermann in Berlin 



t I 

< t t 



7 c r e 



c t t _ t , 



t r ' f er 



- 'c . 1 






L Jahresbericht . . , , 
II. Kassenbericht . . , 
IIT. Mitgliederverzeichnis 



Seite ' 5 


i 


.. 10' 


% 


. 12 


■ ;i 







33' 



Berlin,' im Juni 1907. 



Die Deutsche Orient- Gesellschaft hat im Be- 
richtsjahre 1906 ihre Kräfte wiederum in erster Linie auf 
die Euphrat- und Tigrisländer konzentriert, ohne doch 
darum Ägypten zu vernachlässigen; hier wie dort hat 
sie schöne Erfolge zu verzeichnen. 

In Mesopotamien ist in Assur die Grabung unter 
Herrn Andraes Leitung so weit gefördert worden, daß der 
ganze hochgelegene nördliche Teil des Ruinenhügels nun- 
mehr in seinen Hauptzügen klargelegt ist. Zusammen mit 
dem 1905 erschienenen Plan von Assur-Nord gibt der daran 
anschließende Plan von Assur- West, der im Herbst 1906 
veröffentlicht wurde, in anschaulichster Weise Rechenschaft 
über die Tempel, die Paläste und die Privathäuser, die dies 
etwa 1 400 Dm umfassende Gebiet einnahmen, und über 
das Befestigungssystem, durch welches die Stadt auf dieser 
Seite geschützt war. 

Das hauptsächlichste Ergebnis der Ausgrabungen im 
Jahre 1906 war die Entdeckung und Freilegung des topo- 
graphisch höchst wichtigen (T^tr(/^u•r^- („Metallarbeiter"-) 
Stadttores im Nordwesten. Bei der Fortführung der 
Untersuchung der Befestigungsanlagen in jener Gegend 
wurden zwei Verteidigungslinien hintereinander 
aufgefunden, teilweise- mit wohlerhaltenem Wehrgang, 
Brüstung und Senkseharten, deren äußere, jüngere aus der 
Zeit Salmanassars n. (Mitte des neunten Jahrhunderts v. 
Chr.) stammt, und ein Tor in der NW-Ecke der Stadt zeigt. 
Südlich desselben kam dann im Zuge der nach Westen 
gerichteten Front der Stadtmauer das Giir-gurri -Tor- 
heraus, eine gewaltige Anlage mit drei hintereinander 
liegenden mächtigen Flügeltüren, deren Erneuerung durch 
Salmanas sar aus den aufgefundenen Inschriften auf das 
Jahr 8-43 datiert werden konnte. Die obersten erhaltenen 



— 4 — 

Schichten zeigen die Form, die das Tor in parthischer 
Zeit erhalten hat, mit der für diese charakteristischen 
Kalksteinquaderverblendung. 

An und zwischen den Festungsmauern fanden sich 
wiederum zahlreiche Privathäuser jungassyrischer Zeit, 
an vielfach gegabelten Straßen gruppiert. In diesen 
Häusern, unter denen eines alle früher freigelegten an 
Größe wie an Vortrefflichkeit der Einrichtungen, besonders 
der Ab Wässerung und Pflasterung, tibertraf, fanden sich 
auch wieder viele G-räber mit zum Teil sehr interessanten 
Beigaben. 

Gegen Ende des Berichtsjahres wurde außerhalb des 
eigentlichen Stadtgebiets in der Ebene, etwa 400 m 
in nordwestlicher Richtung vom Gurgurri-Tov entfernt, 
ein aus wuchtigen Kalksteinquadern erbautes Gebäude 
entdeckt, das sich als eine Anlage von größter 
Wichtigkeit erwies. Die Freilegung dieser ßuine, 
die sich bis in den März d. J. hinein erstreckte, ergab 
nämlich, daß hier das berühmte „Neujahrsfesthaus" 
des Gottes Asur gestanden hat, rings umgeben von aus- 
gedehnten Gartenanlagen mit einem interessanten Be- 
wässerungssystem. Dieses wohl sicher auf Sanherib, 
den Zerstörer Babylons (689 v. Chr.), zurückgehende Ge- 
bäude, über welches unsere Mitglieder in dem gleichzeitig 
mit diesem Jahresbericht zur Versendung gelangenden 
Heft 33 der Mitteilungen nähere Angaben finden, zeigt in 
seiner Gestaltung einen für Assyrien bisher ganz un- 
bekannten eigenartigen Bautyp und bereichert so unsere 
Kenntnis der assyrischen Architektur um ein wertvolles 
Glied. 

An Kleinfunden lieferte die Arbeitsperiode in As sur 
ungewöhnlich viele Bauurkunden, die für die Bestimmung 
der Baulichkeiten sich als höchst nützlich erwiesen. 
Daneben fanden sich viele Tontafeln und Alabastertafeln 
verschiedenen Inhalts und verschiedener Perioden, Siegel- 
zylinder, Perlen, Keulenknäufe, emaillierte Gefäße, Klein- 
plastik, Bronzen usw. Im Gurgurri-Tor wurden die sechs 
kolossalen Basaltangelsteine seiner Torflügel, z. T. in situ, 
gefunden. 

In Babylon ist die Untersuchung des außerordent- 
lich komphzierten Mauersystems in der Nordwestecke 



- 5 — 

der Südburg fortgesetzt und weiter südlich auf deren 
Westrand ausgedehnt worden. 

Die Quaimauern des Äi^achtu-Ksnisils wurden in ihrer 
südlichen Fortsetzung verfolgt; die südliche derselben 
wurde durch darin verbaute Schriftziegel als von Nabo- 
polassar herrührend erwiesen. Im Verlauf dieser Unter- 
suchungen fand sich ein bemerkenswerter das Mauerwerk 
durchschneidender Wasserdurchlaß aus gegossenen Asphalt- 
quadern. Im Palaste der Südburg wurde ein aus dem 
Maüermassiv herausgehauener Hohlraum gefunden, der 
einen großen babylonischen Tonsarkophag enthielt. Die 
Befestigungsanlagen wurden an einer SteUe auch erheblich 
über die Gi-enzen des eigentlichen Kasrhügels hinaus nach 
Westen verfolgt und dadurch wertvolle Aufschlüsse über 
diese merkwürdige Anlage gewonnen. 

Auf einer künstlichen Aufschüttung am Westrande 
der Südburg wurde ein Gebäude aus der Zeit des Perser- 
königs Artaxerxes entdeckt, das wiederum mit Buntglasur 
geschmückt war, wie die hier in großer Zahl gefundenen 
Fragmente von Kunststeinen mit buntem Zellenemail zeigen. 

An Einzelfunden sind außer diesen sowie zahl- 
reichen beschrifteten und gestempelten Ziegeln ein Frag- 
ment eines Tonprismas erwähnenswert, sowie eine größere 
Anzahl pärthischer Sarkophage. 

Unsere mesopotamische Expedition besteht zur- 
zeit aus folgenden Mitgliedern: Herr Dr. Robert Kolde- 
wey, dem kürzlich mit Rücksicht auf seine hervorragen- 
den Leistungen als Leiter der Ausgrabungen in Baby- 
lonien und Assyrien der Titel Professor verliehen worden 
ist, hat in Babylon die Herren Nöldeke, Buddensieg 
und Reuther zur Seite. In Assur sind unter Herrn 
Andraes Leitung die Herren Jordan, Maresch und 
Preußer tätig. 

Die Arbeiten der Deutschen Orient-Gesellschaft in 
Ägypten verteilten sich im vergangenen Jahre auf drei 
Orte. 

Die im Vorjahre begonnene Untersuchung des vor- 
geschichtlichen Gräberfeldes von Abusir el-Meleq ist 
im Oktober und November 1906 von Herrn Dr. Möller 
aus Cairo, dem als anthropologischer Sachverständiger 



, - 6 - 

Herr Dr. med. Albin Borger beigegeben war, zu Ende 
geführt worden. Wenn auch der Umfang der Nekropole 
sich weniger ausgedehnt erwies, als zu erwarten gewesen 
war, so hat die Grabung doch eine stattliche Reihe zu- 
sammengehöriger Grrabfunde ergeben, die für die 
deutschen ägyptologischen wie prähistorischen Samm- 
lungen wertvoll sind. Das anthropologische Material 
ist in den Besitz der Rudolf Virchow-Stiftung über- 
gegangen, die unter dieser Bedingung einen nicht un- 
beträchtlichen Anteil an den Kosten beigesteuert hatte. 

An den Ruinen der Stadt Amenophis' IV. bei Teil 
el-Amarna ist von Herrn Prof. Borchardt eine kurze 
Versuchsgrabung unternommen worden, deren Ergebnis 
lehrte, daß eine gründliche Ereilegung der Stadt aussichts- 
voü ist. 

In Abusir er-Rirah ist die Ausgrabung des Toten- 
tempels und der Pyramide des Königs Nefererkere 
beendigt worden. Es konnte der Plan des ausgedehnten, 
großenteils aus Ziegeln gebauten Tempels mit seinen 
Wirtschaftsräumen festgestellt werden. Auch war die 
Ausbeute an Funden erfreulich, naihentlich an zahlreichen 
Siegelabdrücken, die viel zur Aufhellung der Geschichte 
der fünften Dynastie beitragen. Ferner wurden an ver- 
schiedenen anderen Gebäuden des gleichen Pyramidenr 
feldes behufs Feststellung ihrer Bestimmung Unter- 
suchungen vorgenommen. Die zweite Hälfte der bis in 
den Mai d. J. ausgedehnten Kampagne wurde auf die 
Freilegung des zum Totentempel des Sahure gehörigen 
Torbaus im Tale verwendet. Diese Grabung hat über 
Erwarten gute Resultate ergeben, die zum besseren Ver- 
ständnis der entsprechenden Teile der Bauten des Ne- 
üser-re manches beitragen. Bei all diesen Arbeiten war 
Herr Dr. Möller durch Herrn Regierungsbaumeistei* Uvo 
Hölscher aus Leipzig und zeitweise durch Herrn Dr. 
Zucker unterstützt, der seine Dienste bereitwillig zur 
Verfügung gestellt hatte. 

Als 7. Wissenschaftliche Veröffentlichung der D. O.-G. 
ist der baugeschichtliche Teil der großen Abusir-Publikation 
unter dem Titel: das Grabdenkmal des Königs Ne- 
user-re*^ von Ludwig Borchardt im Verlage der J. C. 



— 7 — 

Hinrichs'scheii Buchhandlung erschienen. Dieses Werk 
bietet zum ersten Male eine Gresamtdarstellung aller zu 
dem , Grabdenkmal eines ägyptischen Königs aus dem 
Alten Reich gehörigen Bauten und Anlagen und liefert 
somit einen weiteren wertvollen Beitrag des Verfassers 
zu einer Geschichte der ägyptischen Baukunst. Der starke 
Band, dem zahlreiche Abbildungen beigegeben sind, kostet 
im Buchhandel 60, für Mitglieder der D. O.-G. 48 Mark. 

Außer den Nummern 30 bis 32 der Mitteilungen ist den 
Mitgliedern im Berichtsjahre ein von der Firma Georg 
Büxensteiu hergestellter Dreifarbendruck zugegangen. 
Das Blatt, mit welchem auch der obengenannte Band ge- 
schmückt ist, stellt das Pyramidenfeld von Abusif zur 
Zeit der fünften Dvnastie nach der Rekonstruktion von 
Prof. Borcbardt auf Grund eines Aquarells dar, das von 
Herren E. Decker und A. BoUacher ausgeführt worden war. 

Von dein Vortrage, den Herr Prof. Er man am 
20. Februar i906 gehalteil hat, war bereits im letzten 
Jahresberichte die Rede. Am gleichen Tage des laufenden 
Jahres hörten die Berliner; Älitglieder der D. 0/-G. im 
Konzertsaal der Königlichen Hochschule für Musik einen 
Vortrag des Herrn Prof. 0. Puchstein, -der unter dem 
Titel „Orientalische Elemente .ip. der griechischen Archi- 
tektur" die Entwicklungsreihe aufzeigte, durch welche die 
ionische Säule mit Architekturgliedern ähnlicher Funk- 
tion in der altägyptischen,; babylonischen, assyrischen und 
persischen Baukunst verknüpft ist. Seine Majestät der 
Kaiser und König, der allergnädigste Protektor der D. 
O.-G-, hat huldvollst auch diesen Vortrag durch Seine 
Anwesenheit auszuzeichnen geruht. 

Ausser in Berlin hat die Deutsche Orient-Gesellschaft 
in diesem Winter auch in Leipzig einen Vortragsabend 
"veranstaltet, der zur Belebung des dortigen Interesses an 
unseren Bestrebungen nicht unwesentlich beigetragen hat. 
Nach einer Ansprache des Herrn Prof. Schreiber schil- 
derten die Herren Professoren Zimmern, Steihdorff und 
Studniczka der Reihe nach die von der D. O.G. erzielten 
Resultate' für die Assyriologie, Ägyptologie und griechische 
Archäologie. ' Viele Lichtbilder illustrierten alle' diese Aus- 



— 8 — 

führungen, denen ein zahlreiches Publifcüni mit ge 
Aufmerksamkeit folgte. 

Von der internationalen Jury der Weltausstellung 
in St. Louis 1904 ist. der Deutschen Orient-Gesellschaft 
die goldene Medaille verliehen worden, die ihr kürzlich 
zugestellt worden ist. Die D. O.-G. hatte sich an der von 
der Preußischen Unterrichtsverwaltung - veranstalteten 
Separatausstellung mit Plänen von den Ausgrabungen iü 
Babylon und Abusir und mit Aquarelldarstellungen der 
babylonischen Emailziegelreliefs beteiligt. 

Die Zahl der Mitglieder . der D. O.-G. hat sich 
gegen das Vorjahr nicht wesentlich verschoben. Wir 
zählen heute 1262 Mitglieder, von denen 63 immerwährende 
sind. 

Der Vorstand hat sich durch Zuwahl von Herrn Prof. 
Georg Steindorff in Leipzig verstärkt. Da die drei- 
jährige Wirkungszeit des Vorstandes abgelaufen ist, wird 
die diesjährige ordentliche Hauptversammlung den Vor- 
stand neu zu wählen haben. 

Über den Stand der Finanzen der D. O.-G. gibt der 
nachstehende Kassenbericht Aufschluß. Seine Majestät 
der Kaiser hat auch im abgelaufenen Jahre die Gnade 
gehabt, eine außerordentliche Beihilfe aus AUerhöchst- 
seinem Dispositionsfonds in gleicher Höhe wie im Vor- 
jahre zu bewilligen; der Zuschuß der Königlich Preußischeii 
Staatsregierung zu den Ausgrabungen in Mesopotamien 
bezifferte sich für das Etatsjahr 1906/07 auf 130 000 Mark. 
Unserem huldvollen Protektor und den beteiligten hohen 
Behörden sei auch an dieser Stelle unser untertänigster 
und ehrerbietigster Dank dargebracht. 

Mit dem Wunsche, daß Seine Majestät der Kaiser 
der Deutschen Orient - Gesellschaft , seine besondere Huld 
und Gnade nicht entziehen w;olle, und daß wir bei den 
hohen Reichs- und Preußischen Staatsbehörden die gleiche 
verständnisvolle und fürsorgliche Unterstützung, die wir 
ihnen bisher zu verdanken gehabt haben, auch fernerhin 
finden mögen, verbinden wir die Hoffnung, daß die Sache, 
der wir dienen, mehr und mehr opferwillige Freunde und 
Gönner gewinnen werde, die sieh mit den bisherigen Mit- 



_ 9 — 

gliedern in dem frohen Bewußtsein zusammenfinden, ein 
wahrhaft großes Werk fördern zu helfen und dadurch ebenso 
sehr der Wissenschaft wie dem Ansehen der Nation zu 
nützen. 

Groß und vielfältig sind die Aufgaben, die der Deut- 
schen Orient-Gesellschaft in nächster Zukunft gestellt sind; 
an unsere verehrten Mitglieder richten wir daher den 
dringenden Appell, daß sie durch Werben neuer Freunde 
und durch großherzige Spenden uns in den Stand setzen, 
uns diesen Aufgaben gewachsen zu zeigen. 



Der Vorstand der 
Deutschen Orient-Gesellschaft. 



10 



Einnahmen. 



Deutsche Oment« 

Kassenbericht 



1. Vortrag aus dem Jahre 1905 .............. 

2. Außerordentliche Beihilfe aus dem Allerhöchsten Dispo- 
sitionsfonds Sr. Majestät des Kaisers 

3. Beihilfe der Königlich Preußischen Staatsregieruug- .... 

4. Eingegangene Beiträge im Jahre 1906: 

a) jährliche Beiträge . . . . . , . . . . . M. 34 722,70 

b) einmalige Beiträge . ^ „ 4 172,30 

5. Beitrag der Eudolf Virchow - Stiftung zu den Kosten der 
Grabung in Abusir el-Meleq 

6. Zuwendung eines Vorstandsmitgliedes für eine Versuchs- 
grabung in Teil el-Amarna 



7. Zinsen 



1907. 

1. Januar: Vortrag 



Mark 
74 320 



15000 
130000 



38 895 
5 700 

2051 
5464 




Ef f ekten- 

Nom. 55 000 Mark 3 o/o 



— 11 -T- 



Gesellschaft. 



für das Jahr 1906. 



Ausgal>en. 



1. Zahlungen an die General - Verwaltung der Königlichen 
Museen für Gehälter und Auslagen für die babylonische 
Expedition . . . . . ; . . . .... . . . . . . . 

2. Zahlungen an den Expeditionsleiter Herrn Dr. Koldewey für 
die Ausgrabungen in Babylon und Assur 

3. Anschaffungen für die babylonische Expedition 

4. Kosten der Bewachung und Vorbereitung für die Aus- 
grabungen in Abusir er-Rirah . 

5. Kosten der prähistorischen Grabung in Abusir .el-Meleq . . 

6. Kosten der Versuchsgrabung in Teil el-Amarna 

7. Herstellungs- und Transportkosten für den »Löwen" . . . 

8. Transport und Bearbeitung der Funde aus den ägyptischen 
Grabungen 

9. Kosten des Vortrages des Herrn Professor Dr. Erman am 
20. Februar 

10. Photographische Arbeiten 

11. Kosten der Wissenschaftlichen Veröffentlichungen ... 

12. Druckkosten für Mitteilungen, Jahresbericht, Pläne und 
Karten, Zeichnungen 

13. Kosten der Adresse und andere Unkosten . 

14. Porto, Depeschen, Bestellgelder, Insertionsspesen und 
sonstige Bureau- Ausgaben . 

Bestand 



Mark 



30761 



130891 


10 


85 


10 


1473 


30 


9 917 


75 


2 051 


— 


346 


20 



1139 



355 


50 


1673 


40 


1125 


55 


2749 


15 


2713 


— 


2078 


70 


84069 


70 



Pf. 



80 



55 



271 430 



80 



Bestand: 

Deutsche Reichs-Anleihe. 



— 12 — 



Mitgliederverzeichnis. 



Seine Majestät der Kaiser und König. 



Immerwährende Mitglieder. 

Elirenmitgiied: Se. Exe. Herr Wirkl. Geh. Rat Dr. H. Schöne, Berlin. 

Herr James Simon, Berlin durch Jahresbeitrag von 

„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn, Berlin „ „ „ 

„ Generalkonsul Dr. Paul von Sehwabach, Berlin „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Eduard Arnhold, Berlin „ „ „ 

„ Victor Benary, Berlin „ einmal. Beitrag „ 

„ Otto Boenicke, Berlin „ „ „ 

„ Eegierungsbaumeister, Professor Dr. Ludwig 

Borchardt, Cairo „ „ „ 

Herren Bourcart fils & Cie., Gebweiler, Eis „ „ „ 

Herr Albert ten Brink, Arlen-Eielasingen „ „ „ 

„ Alfred Cohn, Berlin „ „ „ 

„ D. Faber, Wirkl. Ober-Konsistorialrat, General- 
superintendent von Berlin, Berlin „ „ „ 

Frau Prof. A. Friedländer, geb. Nuglisch, Berlin . . „ „ „ 

Herr Dr. Benedict Friedländer, Berlin „ „ ., 

Frau Marcus M. Goldschmidt, Frankfurt a. M. . . . „ „ „ 

Herr Albert von Goldschmidt-Eothschild, Berlin . . „ „ „ 

FreiherrMaxv.Goldschmidt-EothschildjFrankfurta.M. „ „ „ 

Herr Arthur Gwinner, Direkt, d. Deutsch. BankjBerlin „ „ „ 

„ Kuratus Herm. Hojffmann, Breslau „ „ „ 

„ KarlHutter, New- York ;....„ „ „ 

Frau Sophie Jay, Frankfurt a. M „ „ ., 

Herr Dr. A. Kessler, New- York „ „ „ 

„ George A. Kessler, New- York „ „ „ 

„ Georg Albert Keyl, Frankfurt a. M. „ „ „ 

„ Kommerzienrat Wilhelm Kopetzky, Berlin . . „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Leopold Koppel, Berlin . „ „ „ 
Ihre Excellenz Frau verw. Wirkl. Geh. Eat Margarethe 

Krupp, geb. Freiin von Ende, Essen . . „ „ „ 

Herr Justizrat Dr. Edmund Lachmann, Berlin . . . „ „ „ 

„ Presbyter Dr. Ernst Lindl, München „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Ernst v. Mendelssohn- 

Bartholdy, Mitglied d.Herrenhauses, Berlin „ „ „ 
„ Verlagsbuchhändler und Eittergutsbesitzer 

Eud. Mosse, Berlin „ „ „ 

„ E. A. Oldemey er, Bremen ■ • » » „ 

„ Kommerzienrat, Generalkonsul Henri Palmie, 

Dresden „ „ „ 

„ Privatier Eduard Parrot, München „ „ „ 

Se. Exe. Herr Easchdau, Kgl. Gesandter a.D, Berlin „ „ ., 

Herr Samuel Eobert, New- York „ „ ,, 

„ H. B. Scharmann, New- York „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Selve, Altena i. W. . . . „ „ „ 

„ Stadtrat, Prof.Dr.WalterSimon,Königsbcrgi.Pr. „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat WiUi. Spemann, Stuttgart „ „ „ 

„ Edward A. Stern, New- York „ „ „ 

„ Professor Dr. Ludwig V. Sybel, Marburg, Hessen „ „ „ 
Se. Exe Herr Freiherr Max v. Thielmann, Königl. 

Preuß. Staatsminister, Berlin -5) 55 », 

Ungenannt,. Königsberg i. Pr ,. „ „ 

Herr Kommerzienrat Carl Viering, Bielefeld . . . . „ „ „ 

„ Eentier Eobert Warschauer, Charlottenburg . „ „ „ 

Frau Baurat Wentzel-Heckmann, Berlin „ „ „ 

Herr Georg Wertheim, Berlin . . . „ „ „ 

„ Direktor Gustav Wülfing, Berlin „ „ „ 



1000 M. 
600 „ 
600 „ 
500 „ 
500 „ 
500 



>j 



1000 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 

500 „ 
1000 „ 
500 ., 
500 „ 
500 „ 
1000 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 ., 
500 ,, 

1000 „ 
500 „ 
500 „ 

500 „ 

500 „ 
500 „ 

500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
1000 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 

500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 



— 13 — 
Verstorbene immerwährende Mitglieder. 

Herr Geh. Medizinalrat Dr. H. Abegg, Danzig. Herr Bankier Siegismund Born, 
Berlin. Herr Aug. Förster, Hamburg. Herr Geh. Kommerzienrat A. Frentzel, Berlin, 
Herr Adolf Goerz, London. Herr Kommerzienrat Julius Isaac, Berlin. Se. Exeell. 
Herr Wirkl. Geh. Eat F. A. Erupp, Essen. Herr Rittergutsbesitzer Hugo von 
Loebecke-Eisersdorf, Breslau. Herr Frhr. Earl Wilh. v. Eothschild, Frankfurt a. M. 
Herr Kommerzienrat Max Schröder, Grimma. Herr Geh. Kommerzienrat Dr. G. Siegle, 
Stuttgart. Herr Dr. jur. Georg von Sieinens, Berlin. Frau Geheimrat Simon, Königs- 
berg i. Pr. Herr Geh. Kommerzienrat Carl Spindler, Berlin. Herr Geh. Kommerzienrat 
Ed. Veit, Berlin. 



Mitglieder mit jährliclien Beiträgen. 



Aachen. 

Herr Delius, Carl, Geh. Kommer- 
zienrat . 



Mark 



30 



Alassio, Ober=Italien. 

Herr Friedmann, Paul 25 



Aleppo, Syrien. 

Herr Koch, Carl, i. Fa. Lütticke & Co. 



20 



Alexandria, Ägypten. 

Herr Bindernagel, H 50 

„ Kaufmann, A., Pfarrer d. deut- 
schen evangel. Gemeinde . . 20 

Altkirch i. Eis. 

Spinn- und Weberei Xavier Jour- 
dain A.-G 



Alt=Thann i. Eis. 

Herren Dumeril, Jaegle & Cle. . 

Amtitz. 

Se. Durchlaucht Heinrich Prinz 
zu Schoenaich-Carolath . . 

Andernach a. Rh. 

Herr Michels, Xaver 



20 



20 



20 



20 



Annaberg, Erzgebirge. 

Herr Kaiser, M., Kommerzienrat . . 20 
„ Kohlmann,Eudolf,Zeichenlehrer 20 



Arolsen. 



Herr Menge, H. 



20 



Aschersleben. 

Verein für Erdkunde 20 



Ashton=under=Lyne. Mark 

Herr Griffith, Francis. LI, Mitglied 
des Kaiserl. Deutschen archäo- 
logischen Instituts 20 

Athen. 

Herr Dörpfeld, Dr. Wilhelm. Prof., 
Erster Sekretär des Kaiserl. 
Deutschen archäol. Instituts 



Aue i. S. 

Herr Cassler, J., Kommerzienrat 



20 



50 



Augsburg. 

Herr Buz, Heinrich, Kommerzienrat, 

Fabrikdirektor ........ 50 

„ Groß, Ferd., Kommerzienrat . 30 

„ Martini, Ad ; 20 

„ Martini, Clemens, Kommerzien- 
rat, Fabrikbesitzer ...... 20 

„ Martini, Fritz, Fabrikbesitzer . 20 

Baltimore, Md., U. S. A. 

Herr Haupt, Dr. Paul, Prof. .... 20 



Bamberg. 

Herr Semlinger, Heinr., Kommer- 



zienrat 



30 



Barmen. 

Herr Klein-Schlatter, C. F 20 

„ Wittenstein, Dr. E. G., Kommer- 



zienrat 



50 



Basel. 



Herren Bernheim, Ph. & Co 100 

Herr Paravicini, Emil, Bankier ... 20 

Bautzen. 

Herr Reinhardt, Walther 30 



14 ^ 



Beirut. 



Mark 



Bibliotheque Orientale de Uüniversite 

St. Joseph 20 

Berlin und Vororte. 

Herr Abelsdorff, Fritz 20 

„ Adler, Dr. F., Wirkl. Geh. Ober- 
Baurat a. D., Prof. . 20 

„ Ahrens, Gustav 20 

„ Alexander, Friedrich 20 

„ Alexander - Katz, Dr. Paul, 

Kechtsanwalt, Privatdozent . . 20 

Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft 100 
Herr Althoff, Dr. F., Wirkl. Geh.Ober- 
Keg.-Eat, Ministerialdirektor, 

Professor, Excellenz 20 

„ Angreß, Theodor 20 

Frau Arndt, Thusnelda . 20 

Herr Arnhold, Ed., Geh. Kommerzien- 

rat 500 

„ Arnosio, Hector C 20 

„ Arons, Barthold, Bankier ... 30 
„ Aschenborn, Dr. Julius, Kaiserl. 

Wirkl. Geh.-Ilat, Excellenz . . 20 
„ Aschrott, Sigmund, Geh. Kom- 

merzienrat 50 

„ Aßmann, Dr". E., Sanitätsrat . 25 
Athenische Abteilung des Kaiserl. 

Archäolog. Instituts 20 

Herr Auerbach, Adolf 20 

„ Auerbach, Hermann 30 

., Bachstein, Herrmann 50 

„ Banning, Hubert 20 

Frau Bartels, Anna, verw. Geh. Sani- 
tätsrat 20 

Herr Baudissin, Graf, D. theol., Prof. 20 
„ Beccard, Th., Reg. Rat .... 20 
„ Becherer, Dr. Walter, Rechts- 
anwalt / 20 

„ Bechstein,Edwin,Fabrikbesitzer 20 

„ von Beckerath, A 20 

„ Behrend, Adolf 20 

„ Bender, Cand. phil., Paul ... 20 

„ Bendix, George 20 

„ Bendix, Max . 20 

„ von Bergemann, Generalleut- 
nant, Kommandant des Inva- 
lidenhauses in Berlin, Excellenz 20 
„ Bergmann, Alfred, Rentner . . 20 
„ Bergmann, Max ........ 30 

„ Berl, Ludwig, Bankier .... 20 

„ Berlin, Oskar 20 

Frau Bernstein, Fehcie, verw. Prof. 25 

Herr Bing, Simon 20 

„ Blanckertz,Rud., Fabrikbesitzer 20 
„ Bode, Dr. Wilhelm, Wirkl. Geh. 
Ober-Reg.-Rat, Generaldirektor 

der Kgl. Museen (Charlottenbg.) 20 
,, Bodinus, Hermann (Groß- 

Lichterfelde) 20 

„ Boehm, Eugen ........ 20 

„ Boldt, Kurt, Wasserbau- In- 
genieur (Charlottenburg) ... 20 
,, Borchardt, Siegmund, Kom- 

merzienrat 20 



Mark 
20 
20 
20 
20 

: 20 

20 

20 

20 
20 



Herr Borrmann, Dr. Richard, Prof. 
„ Bprsig, Conrad, Kommerzienrat 
„ Borsig, Ernst, Kommerzienrat 
„ Bosse, Geh. Regierungsrat . . 
„ Brandenburg, Dr. phil., E. . . . 
„ Braumüller, Ernst H. (Schöne- 

feerg) 

„ von Breska, Dr. H., Prof., Ober- 
lehrer (Groß-Lichterfelde) . . 
„ Broicher, Otto F., Geh. Justiz- 
rat 

„ Bruchmann, Dr. Kurt, Professor 

„ Bry, David 20 

„ Buchholz, Heinrich, Kommer- 
zienrat 25 

„ von Burchard, Dr. jur. W., Reg.- 

Rat (Grunewald) 20 

„ Btu'chardt, Ernst 20 

„ Buschbeck, E.. ........ 20 

„ Buschke, Dr. med., Arzt ... 20 
„ V. d. Bussche-Haddenhaiisen, 
Freiherr, Dr. Wirkl. Legations- 
rat ..... 20 

„ Cahn, Carl .......... 20 

„ Cahn, Dr. Wilh., Geh. Legations- 
rat 50 

„ von Caro, Dr. jur. Georg, Geh. 

Kommerzienrat 150 

„ Caspari, Dr. Paul ' 20 

„ Cassirer, Max, Fabrikbesitzer 

(Charlottenburg). ....... 20 

„ Cohn, Carl 30 

„ Cbhn, Eugen, Rechtsanwalt . . 20 

„ Cohn, Max 30 

„ Conze, A, Prof., General-Sekret, 
d. Archäol. Instituts, Mitglied d. 
Akademie d. Wissenschaften 

(Grunewald) 20 

„ Darmstaedter, Dr. Ludwig, Prof. 20 

„ Davidsohn, Julius 20 

„ Davidsohn, Paul (Grunewald) . 20 
„ Delbrück, Ludwig, Bankier . • 20 
Frau Delbrück, Luise, verw. Geh. 

Kommerzienrat 

Herr Delitzsch, Dr. Fr., Geh. Re- 
gierungsrat, Professor (Char- 
lottenburg) 40 

„ Demuth, Martin 20 

„ Dernburg, Bernhard, Staats- 
sekretär des Reichs-Kolonial- 
amts, Excellenz (Grunewald) . 
„ Deutsch, Felix, Kommerzienrat 
„ Diels, Dr., Geheimrat, Pro- 
fessor 

„ Dotti, Albert, Regierungsbau- 
meister (Charlottenburg) ... 
„ Dove, Dr., Geh. Justizrat, Syn- 
dikus d. Handelskammer . . . 
„ Dryander, D. E., Generalsuper- 
intendent der Kurmark, Ober- 
Hof- u. Domprediger, Excellenz 

„ Duchesne, Dr. 25 

„ Dyck, Dr 20 

„ Dyhrenfurth, Richard 20 

Ecke, Oscar, Kaufmann (Schöne 



20 



20 
20 

20 

20 

20 



20 



berg) 



20 



15 



Mark 
Herr Ehrenreich, Dr. med. et phil. 

Paul . 20 

„ Eisner, Georg, Eentner .... 30 

„ EUstaetter, Dr. Karl ...... 20 

„ Elster, Dr. L., Geh. Ober-Eeg.- 
Rat und vortr. Rat im Kultus- 
ministerium, Professor . . . . • 20 

„ Ende, Herm., Geh. Reg.-Rat, 

Professor ...... 30 

„ Erman, Dr. Adolf, Professor, 
Direktor b. d. Königl. Museen 

(Steglitz) ........... 20 

„ Erxleben, Julius 20 

„ von Etzdorf, Rüdiger, Geh: Re- 
gierungsrat u. vortragend. Rat 

im Landwirtschaftsministerium 20 

„ Etzdorf, U., Generalmajor. . . 20 

Frau i'echheimer-Brü.hl, H 20 

Herr Feilchenfeld, Louis ...... 20 

Frau Feist, Ida 20 

Herr Fischel, Arthur, JBankier ... 20 
j, Fischer, Dr. phil., August ... 40 
„ Fischer, Dr. P. D., Wirkl. Ge- 
heimer Rat, Excellenz .... 20 
„ Fischer, Walter, Kgl. Hof- 
spediteur 40 

„ Fleischauer, Regierungs-Rat . 20 
„ Flemming, Dr. J., Ober-Biblio- 
thekar (Priedenau) 20 

„ Förster, Aug. (Charlottenburg) 20 

„ Francke, C, Reg.-Baumeister . 20 

„ Frank, Alphons (Haiensee) . . 20 

„ Fraenkel, Dr. Felix 20 

„ Fraenkel, Julius, Fabrikbesitzer 20 

„ Fraenkel, Max, Baumeister . . 20 
„ Frenkel, Hermann, Kommer- 

zienrat 100 

„ Freudenberg, P 20 

„ Freudenstein, Julius 20 

„ Friedeberg, Egon, Rentier . . 20 
„ von Friedlaender - Fuld, Fritz, 
Geh. Kommerzienrat, General- 
konsul ... 300 

„ Friedländer, Dr. Max J., Direktor . 

b. d. Königlichen Museen. . . 20 
„ Friedlaender, Paul, Kaufmann 20 
„ Friedländer, Richard, Kommer- 
zienrat 20 

„ Friedlaender, Dr. S., Justizrat 20 

„ Friedmann, Leopold, Bankier . 50 

„ Friese, Dr 20 

„ Fritsch, K. E. 0., Professor, 

Architekt (Grunewald) .... 20 
„ Fromberg, Georg, Kommerzien- 
rat 30 

„ Fuchs, Dr. Alfred 20 

„ Gardiner, Alan, H 20 

„ Gerson, Georg W 30 

„ Gestrich, Georg, Architekt . . 30 
„ Gilka , Albert , Fabrik - und 

Rittergutsbesitzer (Grunewald) 20 

„ Ginsberg, Dr. J., Fabrikbesitzer 20 

„ Ginsberg,Ludw.,Fabrikbesitzer 20 

Frau Goldb erger, Clara. 20 

Herr Gotthelf, Carl 20 

i ,, Graßmann, H. . . ■ 20 



Mark 

Herr v.Groszheim,C.,Kgl.Geh.Baurat 20 

Herren Grumach, Gebrüder. .... 20 
Herr de Gruyter, Dr. Walter (Groß- 

Lichterfelde) 20 

,, Gunkel, D. H., Prof. (Friedenau) 20 
„ Gü.nther,Franz, Hofgoldschmied 20 
„ Güterbock, Dr. Bruno .... 120 
„ Güterbock, Dr. Ferdinand. . . 50 
„ Güterbock, Gustav, Rentier . . 100 
„ Güterbock, Hans, Kriegsge- 
richtsrat 20 

„ Gutmann, Max, Bankier .... 20 
„ Guttmann, Albrecht (Charlotten- 
burg) 30 

„ Guttmann, Arthur (Schlachten- 
see) 20 

„ Guttmann, Julius, i. Fa. Max 

Japha 20 

„ Guttmann, Max 20 

„ Haac, Hans, Dr. jür 20 

„ Haberland, Georg, Direktor . 20 

„ Hagen, Carl, Bankier 20 

„ Hahn, Dr. Georg 20 

„ Haenisch, F 20 

„ von Hänsemann, Dr. D., Prof. 

(Grunewald) 20 

„ Hardt, Engelbert, Geh. Kom- 
merzienrat 50 

„ Hartog, Paul (Charlottenburg) 20 

„ Hartstein, Julius 20 

„ Heckmann, Georg, Königl. Bau- 
rat, Fabrikbesitzer ...... 20 

„ Heckmann, Paul, Geh. Kommer- 
zienrat 30 

„ Heese, Dr. - jur. Richard, 

Gerichtsassessor a. D 20 

„ Heidemann, Siegfried .... 50 

„ Heidorn, Emil. 20 

„ Heilmann, Hugo 20 

„ Heilmann, Moritz 20 

„ Heimann,Louis(Charlottenburg) 20 

„ Henoch, Anton 20 

„ Henoch, Theodor 20 

„ Herbst, Bruno 20 

„ Hermann, H. S 20 

„ von Herrmann, Dr. Paul, Geh. 

Ober-Regierungs-Eat 100 

„ Herz, Hermann, Hofjiiwelier 20 

„ Herz, Paul 20 

„ Herzberg, A., Ingenieur, Kgl. 

Baurat (Wilmersdorf) 20 

„ Herzfeld, Dr., Oberstabsarzt 

I. Kl. a. D 20 

„ Heyl, H., Generaldirektor ... 20 

„ Heymann, Joseph 20 

Frau Hildebrandt, Kapitän 20 

Herr Hiller von Gaertringen, Frei- 
herr, Dr. Friedrich, Professor . 20 
„ Hirschberg, Dr. Julius, Geh. 

Medizinalrat, Professor .... 20 
„ Hirschfeld, Dr. Otto, Geh. Reg. 

Eat, Professor (Charlottenburg) 20 
„ Hoffmann, Ernst, Rechtsanwalt 

und Notar (Pankow) 20 

„ Hofmeier, Dr. J., Geh. Sanitäts- 
rat i^Mkolassee) ........ 20 



— 16 



Mark 
Herr von Hollmann.F., Staatssekretär 
a; D.,- Admiral ä la suite des 
Seeoffizierkorps, Excellenz . . 30 
„ Hopmann, Franz (Charlotten- 
burg) 20 

„ Hnldschinsky, Oscar 300 

„ von Hütten- Czapski, Graf, 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 

„ JacobjEmil. Geh.Konimerzienrat 30 

, Jacoby, Gustav (Uhlandstr. 175) 20 

„ Jacobyj Gustav (Victoriastr. 15) 20 

„ Jacoby, Hermann . 20 

,, Jacoby, Moritz, Eentier .... 20 

„ Jafife, l'aul, Dr. jur., Assessor . 20 

„ Jansen, Albert, Dr. med. ... 30 

„ Japha, Max, .......... 20 

„ Jarislowsky, Ad., Bankier . . 20 

„ Jordan, Fritz, Fabrikbesitzer . 20 

„ Josephson, Max. ....... 20 

Frau Isaac, Helene, verw. Kom- 

merzienrat 20 

Herr Israel, Berthold 20 

„ Israel, Dr. James, Prof. .... 20 

„ Israel, S." . . 20 

„ Juliusburger, Adolph, General- 
direktor 20 

„ Kahlbaum, Johannes 50 

„ Kahn, Alfred, Fabrikbesitzer 30 

„ Kallmann, Leopold, Kursmakler 20 

„ Kant, Adolf ; . . . 20 

„ Karo, S., Chefredakteur. ... 50 

„ Katz, Dr. Edwin, Justizrat . . 20 

„ Kayser, Heinrich, Geh. Baurat. 20 
„ Ke'kule von Stradonitz, Dr. E., 

Geh. ßegierungsrat, Professor 20 

„ Kern, Dr. Friedrich 20 

„ von Kessler, Graf H 20 

„ Keyling, L., Kommerzienrat. . 20 

„ Kirmß, D. Dr. P., Pfarrer . . 20 
„ Kleinert, D. P., Professor, 

Ober-Konsistorialrat 20 

„ EQemperer, Felix, Direktor . . 20 
„ Klemperer, Dr. jur. Victor . . 20 
„ Klügmann, Dr. K., Ausser- 
ordentl. Gesandter u. bevoUm. 
Minister der Freien u. Hanse- 
städte, Excellenz 25 

„ Knaus, Ludwig, Professor . . 30 

Herren Knauth & Co 20 

Herr Koch, C. F., Kunstmaler (Wil- 
mersdorf) 20 

„ Koch, Max, Eechtsanwalt ... 20 
Frau Kocherthal er, Mathilde, verw. 

Direktor 20 

Herr Kohler, Dr. Jos., Geh. Justizrat, 

Professor 20 

„ Köhler, Adolf 20 

„ Köhler, Dr. Julius, Sanitäts- 

rat . . . 20 

„ Kohte, Julius, Eegierungsbau- 

meister (Charlottenburg) ... 20 
„ König, Joh., Professor (Zehlen- 
dorf) 20 

Fräulein Koenigs, Elise 20 

Herr Koenigsberger, Leopold ... 20 

■ „ Körner, F. W., Grubenbesitzer 20 



Herr 



n 

5? 



5) 

n 

5J 

» 

51 



)! 
5! 






_ n 

Frau 
Herr 









5) 
5> 



Mark 
Köster, Dr. A. ........ 20 

Kraetke, E., Wirkl. Geheimer 
Eat, Staatssekretär des Eeichs- 
postamts, Excellenz ...... 20 

Krause, Dr. Paul, Geh. Justizrat, 
Vizepräsident des Abgeord- 
netenhauses. ......... 20 

Kretzschmar, H. ....... 20 

Kroll jun.i Carl, Buchdruckerei- 
besitzer ............ 20 

Kunheim, Dr. Erich, Fabrik- 
besitzer 50 

Kurlbaum, Dr. Ferdinand, Prof. 20 

Kuthe, Dr. Ernst 20 

Kyllmann, Baurat ....:.. 20 

Lampson, H 20 

von Landau, Dr. Freiherr, V7ilh. 20 
Landau, Eugen, Generalkonsul 50 
Landgraf, Dr. W., Generalarzt 
und Korpsarzt des III Armee- 
korps 20 

Langhoff, Dr. E. . . 20 

Lassar, Dr. 0., Professor ... 20 
Latte, Alexis (Grunewald) . . 20 
van der Leeden, Carl, Königl. 
Hauptmann a. D. ...... . 20 

Lehmann-Haupt, Dr. C. F., Pro- 
fessor 20 

Lehrs, Ernst 20 

Leon, Max, Kaiserl. Persisch. 

Generalkonsul 30 

Lepsius, Dr. Johannes (Groß- 

Lichterfelde)' 20 

Lesser, Dr. Edmund, o. Prof. 

(Grunewald) 20 

Lesser, Dr. Eudolf ...... 20 

Levinstein, Charlotte 20 

Lewinsohn, E., Fabrikbesitzer. 20 

Lewinsohn, Dr. phil. J 20 

Lewy, Dr. Heinrich, Geh. Sani- 
tätsrat 20 

von Lichtenberg, Dr.. Freiherr 
Eeinhold, Professor (Südende) 20 
Liebermann, Dr. C, Geh. Eeg.- 

Eat, Professor 20 

Lindemann, D., Eentier .... 30 
Lisco, W^alter, Justizrat .... 20 
Litten, Dr. Julius, Geh. Justiz- 
rat und Oberlandesgerichtsrat 

a. D. 20 

Lobe, Ferdinand, Justizrat und 

Notar 20 

Loewe, J., Geheimer Kommer- 
zienrat 20 

Loewenthal, Alexander .... 20 
Loewenthal, W., Hofspediteur 40 
Loewy, Dr. Paul, Landgerichts- 
rat . .. ...... 40 

Lucius von Ballhausen, Frei- 
herr Dr. Eobert, Staatsminister, 

Excellenz 20 

vonLuschan, Felix, Professor. 20 
Maas, Heinrich, Handelsrichter 30 
Magnus, Dr.jur.E.,Eeg.-Eat a.D. 50 
MalachoAvski, H. Eegierungs- 
baumeistei- 20 



17 — 



Mark 

Herr Mamlok, Georg 20 

„ Mamroth, Paul . 20 

„ Manheimer, Moritz, Eentier . . 20 

„ Mankie-wicz, Dr. med. Otto . . 20 
„ Mankiewitz, Paul, Direktor d. 

Deutschen Bank 100 

„ Mann, Dr. Oscar, Professor . . 20 

„ Martens, W., Architekt .... 20 

„. Martini, Geh. Ober-Reg.-Eat . 20 

„ von Martins, Dr. C. A 30 

„ Maybaum, Dr. S., Professor . 20 

.„ Mayer, Anton 30 

„ Meidinger, Dr. Karl, Eechtsan- 

„ walt. 20 

„ von Mendelssohn, Franz, Ge- 
neralkonsul 600 

„ Yöji Mendelssohn, Eobert, Ge- 
neralkonsul ... 200 

i„ von Mendelssohn -Bartholdy, 

Paul, Generalkonsul 50 

„ Mengers, Dr. Alfred 20 

„ Messerschmidt, Dr. phil. L., 
Direktorial-Assistent b. d. Kgl. 

Museen 20 

„ Metzdorff, Arthur 20 

„ Meyer, August, Bankier. ... 20 
„ Meyer, Dr. Ed., Professor 

(Groß-Lichterfelde) 20 

Frau Meyer, Elise 30 

Herr Meyer, Ernst 20 

„ Meyer, Dr. Ernst 20 

„ Meyer, Ernst, Kommerzienrat . 20 

„ Meyer, Georg, Bankier .... 20 

„ Meyer, Hermann ....... 20 

„ Meyer, H. F. Ludwig ..... 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Fabrikbesitzer 20 

„ Meyer, Dr. Paul M., Professor 20 

„ Meyer, Dr. Eichard^ Professor 20 
„ Meyer, Siegmund, Amtsrat 

(Charlottenburg) 20 

„ Meyerhof, Wilhelm 20 

„ Michaelis, Dr. W. 50 

„ Minden, Dr. jur., Georg .... 20 
Kgl. Ministerium der geistl., Unter- 
richts- und Med.- Angelegenheiten 20 

Herr Model, Julius 20 

„ von Möller, Th,, Wirk]. Geheimer 

Rat, Staatsminister, JExcellenz . 20 

„ Mosler, Gustav 20 

Frau Mosse, Emil 50 

Herr Müller, Erich, Geh. Ober-Eeg.- 

Eat 20 

„ . Müller, Waldemar, . Geh. Ober- 
Finanzrat a. D., Direktor der 

Dresdner Bank 30 

„ Munk, Hermann, Geheimrat, 
Professor an der Universität, 
Mitgl. d. Akademie d. Wissen- 
schaften . 20 

„ Munk, Wilhelm, Landgerichts- 
direktor 20 

„ Münsterberg, Dr 20 

„ V. d. N ahmer, Paul, Direktor 

der Versicher.-Gesellsch. Allianz 20 

„ Naphtali, Berthold ...... 20 

„ Nathan, Dr. Paul, Stadtv. ... 20 



Mark 
Herr Naumann, Dr. Otto, Geh. Ober- 
Eeg.-Eat, vortr. Eat im Kultus- 
ministerium . 20 

„ Netter, Carl Leopold, Fabrik- 
besitzer 50 

„ Niebour, Dr., Eegierungsrat 

(Wilmersdorf) 20 

„ Nikel, E., Pfarrer (Plötzensee) 20 

„ Noah, Dr. Georg, Fabrikbesitzer 30 

„ Nolte, Julius 20 

„ Olshausen, Dr. E., Geheimer 

Medizinalrat, Professor .... 20 
„ Oppenheim, Benoit, Eentier. . 100 
Frau Oppenheim, Dr. Margarethe . 20 
Herr Oppenheim, Siegm., Fabrik- 
besitzer (Wilmersdorf) .... 25 
„ Oppext, Dr. Gustav, Professor. 20 

„ Oestreicher, Dr 20 

„ Panofsky, Eugen 20 

„ Pasch, Max, Kgl. ' Hofbuch- 
händler 20 

„ Pauli, Ad-j Wirkl. Leg.Eat und 

vortr. Eat im Auswärtigen Amt 20 

„ Peltesohn, Dr. Emil, Sanitätsrat 20 

„ Perl, Alfred, Eechtsanwalt . . 20 

„ Peter, Julius, Eentier 30 

„ Peters, Otto, i. Fa. Wilh. 

Peters jun. *. . . . 30 

„ Philipsthal, Ad 20 

„ Pick, Dr. Hermann . 20 

„ Pincus, Siegmund, Bankier . . 30 

„ Prager, S. 20 

„ Proskauer, Adolf 20 

„ Puchstein, Dr. O., Professor 

(Steglitz) . 20 

„ Eanke, Dr. phil. Hermann 

(Gross-Lichterfelde West) . . 20 

„ vom Eath, Ad., Eentier .... 50 

Frau vom Eath, Anna 50 

Herr Eathenau, E., Generaldirektor, 

Geh. Baurat 20 

„ Eavene, Louis, Geh. Kom- 
merzienrat 30 

„ Eegüng, Dr. Kurt 20 

„ Reichenheim, Dr. Max .... 30 

Frau Eeichenheim, Dr. Max .... 20 
Herr Reimarus, Georg, Regierxmgs- 

baumeister (Charlottenburg) . 20 
„ von Renvers,Dr., Geh.Med.-Eat, 

Professor 20 

„ Eeuther, Oscar 20 

Herren Eeuther & Eeichard, Ver- 
lagsbuchhandlung 20 

Fräulein Eibbach, E., Oberlehrerin, 
Lehrerin der Kunstgeschichte 

(Grunewald) 20 

Frau Eichter, Dr. Helene (Pankow) 20 

Herr Richter, Eeinhold, Referendar. 20 

„ Rieß, Dr. L., Professor .... 20 

„ Ring, Louis, Rentier 30 

„ Risch, Waldemar, Bankdirektor 

(Grunewald) 20 

„ Eoeber, Ernst, Professor ... 20 

„ Eoge, Franz, Eegierungsrat . 20 

„ Eohde, John . 20 

„ Eöhrecke, Bruno ....... 20 



- 18 



Mark 
Eömische Abteilung d. Kaiser!.- 

Archäol. Instituts . 20 

Herr Eosenberg, Hermann, General- 
konsul 100 

„ Eosenberg, Max. ....... 20 

Frau Eosenfeld, Marie ....... 20 

Herr Eosenhagen, 0., Königl. Hof- 
spediteur 50 

„ Eosenheim, Julius 50 

„ Sacliau, Dr. E., Geh. Ober-Eeg.- ' 

Eat, Professor 20 

„ Sachs, Gustav 20 

„ Sachs, Louis Eduard ..... 20 

Frau Salomon, Gäcilie, geb. Wolfs . 20 

Herr Salomon, Emil, Kommerzienrat 20 
„ S chäf er, Dr. H.,Prof.,Direktorial- 
Assistent b. d. Kgl. Museen 

(Steglitz) 20 

„ Schayer, Hermann 30 

„ Schellbach, Dr. F., Professor, 
Direktor des Falk - Eealgym- 

nasiums .....".. 20 

„ Scheringer, Martin, i. Fa. 

Gsellius'sche Buchhandlung. . 20 
,, Scherl, August, G. m. b. H. . . 20 
„ Scheyer, Leopold, Apotheken- 
besitzer 20 

„ Schiff, Dr. Alfred 20 

„ Schilling, Gustav, Bankier 

(Grunewald) 20 

„ Schimmelpfeng, W 20 

„ Schlesinger,Hans, Kommerzien- 
rat, Bankier 20 

„ Schlesinger-Trier, Dr. Paul . . 20 
,, Schlochauer, Paul (Charlotten- 
burg) 30 

„ Schmidt,Arthur,Kommerzienrat 20 
„ Schmidt, Dr. F., Geh. Ober- 
Eeg.-Eat und vortr. Eat im 

Kultusministerium (Steglitz). . 20 

„ Schmidt, Paul. 20 

„ Schmidtlein, Dr. C-, Sanitätsrat 20 

„ Schmieden, H^ Kgl. Baurat . . 20 

„ Schmoller,I)r. Gustav, Professor 20 

„ Schneider, Wilhelm, Bankier . 30 
„ Schrader, Dr. Eberhard, Geh. 

Eeg.-Eat, Professor 20 

„ Schrader, K., Direktor .... 50 
„ Schulz, Dr. jur. Walter .... 20 
„ Schuster, Eudolf, Kunstverleger 20 
„ Schwabach, Felix, Geh. Eeg.-Eat 50 
„ von Schwabach, Dr. Paul, Gene- 
ralkonsul 600 

„ Schwabacher, Adolph 50 

„ Schwär tz, Carl, Eentner .... 50 
„ Schwartzkopff, Dr., Ministerial- 

Direktor 20 

„ Schwaß,Albert(Charlottenburg) 20 

„ . Seeger, Ernst, Geh. Hofrat . . 20 

„ Seiberg, A., Stadtrat 20 

„ Seier, Dr. Eduard, Professor 

(Steglitz) 20 

„ .Seligsohn, Dr., Justizrat. ... 40 

„ Seligsohn, Salomon 20 

„ Senger, Louis 20 



Herr 



5) 
3> 



5> 



Frau 
Herr 



)) 
n 
)) 

1 



)i 

« 

3) 
J3 
!J 
JJ 

!) 
» 
J5 
3J 
J> 
V 



5> 

n 

3J 



Mark 
Siegismund, Berthold (Grune- 
wald) ....... 20 

Sieglin, Dr. W., Professor ... 25 
von Siemens, Wilhelm, Geh. 

Eeg.-Eat 50 

Simon, Dr. jur. Eduard, Kom- 
merzienrat . . 200 

Simon, Ernst 30 

Simon, Felix 20 

Simon, Gerson, Kommerziehrat 20 
Simon, Dr. Herman Veit, Justiz- 
rat .. . 20 

Simon, James . ■ .1000 

Simon, Dr. jur. Eobert .... 30 

von Simson, Georg. ..... 20 

von Simson, Dr. Eobert, 

Eechtsanwalt 20 

Singer, W. . 20 

Sobernheim, Dr. M 20 

S Obernheim, Dr. jur. Walter, 

Konsul . . . . 30 

Sommerfeld,E.,Fabrikbesitzerin 

(Groß-Lichterfelde) ...... 20 

Springer, Dr. Ernst, Justizrat 20 
Springer, Fritz, Verlagsbuch- 
händler 20 

Springer, Dr. jur. Max 20 

Stäckel, Alb., Kommerzienrat . 20 

Steinfeld, Paul 20 

Steinthal, Max, Kommerzienrat 50 

Stern, Heinrich ........ 30 

Stock, Dr. Friedrich 20 

Strack, D. Dr. Hermann, Prof.. 

(Groß-Lichterfelde) 20 

Strauß, Dr. H., Professor ... 20 

Susman, Siegmund 30 

Tiede, Paul. . 20 

Tietz, Berthold . 20 

Tietz, Georg 20 

Timendorfer, Justizrat . . . . 30 

Timendorfer, D 20 

Toeche- Mittler, Dr. Theodor, 

Verlagsbuchhändler ...... 20 

Troplowitz, Ernst, Fabrikant . 20 

Troplowitz, Eichard, Kaufmann 20 

Ullstein, Louis 2 

Ulrich, Felix (Groß - Lichter- 
felde) 20 

Ulrich, Eudolf . .20 

Ungnad, Dr. phil. Arthur ... 20 

Ury, Arthur (Charlottenburg) . 20 

Valentin, Felix 20 

Vohsen, Ernst, Konsul .... 20 

Völz, Otto 20 

V. Waldtbausen, Bruno, Eegie- 

rungsrat 20 

WaUich, H, Konsul 20 

Warburg, 0., Professor .... 20 

Warschauer, Eobert, Eentier 

(Charlottenburg). ....... 100 

Wassermann, Dr. Aug., Prof., 

Geh. Medizinalrat . 20 

Wassermann, Max, Bankier . . 20 
Wassermann, Oscar, Bankier . 100 
. von Wedel, Minister des König- 
lichen Hauses, Excellenz ... 20 



— 19 — 



Mark 
Herr Weisbach, Dr. phil. Werner, 

Privatdozent 50 

„ Wever, H., Unterstaatssekretär 

im Knltusministerinm - 20 

„ Wieck, B. . , 20 

„ Wiener, Max 30 

„ Wiener, Richard, Bankier ... 20 

„ Wieprecht, Dr. jur. Hans, Re- 

g-ierung-srat 20 

„ von Wilamowitz - Möllendorff, 
Freiherr, Dr., Geheimrat, Prof. 
(Westend) 20 

„ Winnefeld, Dr., Prof., Direktor 
b.d.Königl.Museen(Grune\vald) 20 

„ Wittekind, A. G., Direktor der 
Mitteldeutschen Creditbank . . 20 

„ Wittin g, Geh. Reg. -Rat, Ober- 
Bürgermeister a. D. 20 

„ Wollner, Dr., Geh. Sanitätsrat . 20 

., Wrede, Dr. phil. Ludwig ... 20 

„ Wrede, Paul, Regierungsbau- 
führer 20 

„ Wreszinski, Dr. Hugo, Apo- 
thekenbesitzer ........ 20 

„ Wreszinski, Dr. Walter (Schöne- 
berg) 20 

„ Zahn, Dr. Robert, Direktorial- 
Assistent b. d. Kgl. Museen . . 20 

„ Zuckermandel, L., Bankier . . 40 



Berg,=Qladbach. 

Frau Zanders, geb. v. Siemens ... 20 



Bernau. 

Herr Lehmann, Georg , , 



Bernburg. 

Herzog!. Friederikenschule 



Berndorf b. Wien. 

Herr Krupp, Arthur 



20 



20 



20 



Betzingen i. Württemberg. 

Herr Schaal, Carl, i. Fa. Gebr. Knapp -20 



Biberach a. Riss. 

Herr Leuze, Richard 



20 



Bielefeld. 



Herren Velhagen & Klasing, Buch- 
handlung ........... 100 



Bocholt. 

Herr Schwartz, Dr. jur. J. 



Mark 

Böhmischdorf, Bez. Breslau. 

Herr Glück, Pastor 20 

Bonn a. Rh. 

. Akademisches Kunstmuseum derUni- 

versität 20 

Herr Hamm, Wirkl. Geheimer Rat, 
Oberlandesgerichtspräsident 

a. D., Excellenz 20 

„ Heckmann, Friedrich 20 

„ Marx, Friedrich, Geheimrat, 

Professor 20 

„ Wiedemann, Dr. A., Professor. 20 



Braunsberg, 0.=Pr, 



20 



Bibliothek des Kgl.LyceumHosianum 
Polytechnische Gesellschaft (Vors. 

Herr Prof. Switalski) 20 

Herr Weissbro dt, Dr. phil., Geheimrat, 

Universitäts-Professor 20 



Bremen. 



30 
20 
30 
20 
50 



20 
30 
20 
20 
100 
20 
30 



30 



Herr Achelis, Fr., Konsul 

„ Barkhausen, Dr., Bürgermeister 
„ Gildemejster, M., Senator . . . 
„ Grüner, Theodor ...."... 
„ Haasemann, Alb., Direktor . . 

„ Hildebrand, Senator 20 

„ Jungk, Joh. H 20 

„ Kulenkanipff, Caspar G., Präsi- 
dent der Handelskammer . . . 

., Leisewitz, Lambert 

„ Lohmann, A. 

„ Loose, Dr. med. Aug. G 

„ Marcus, Dr., Bürgermeister . . 

„ Melchers, Hermann 

„ Michaelsen, St., Generalkonsul 

„ Neb elthau, Aug. . 20 

„ Oldemeyer, E. A 25 

„ Rickmers, A 20 

„ Schreiber, Adolf 20 

„ Schütte, F. E 20 

„ Smidt, Johann, Konsul .... 30 
„ Sowerbutts, Wm. . 20 

Stadt. Museum für Natur-, Völker- und 

Handelskunde 20 

Herr Strube, Leopold, Konsul ... 20 
„ Wiegand, Dr., Generaldirektor 

des Nordd. Lloyd 30 

„ Wolde, J. G 20 

Breslau. 

Frau Agath, Aug., geb. Friebe ... 20 
Archäol. Museum d. Kgl. Universität 20 
Herr Brück, Dr. Walther, Lehrer d. 
Zahnheilkunde a. d. Kgl. Uni- 
versität 20 

„ Dittrich, Rudolf, Bischöfl. Kon- 

sistorialrat, Geh. Reg.-Rat ... 20 
„ Flügge, Carl, Geheimrat ... 20 



20 



Mark 
Herr Freund, Dr., Geh. Justizrat . . 20 
„ Goebel, Dr., Privatdozent ... 20 
„ Hasse, Dr. Carl, Geh. Medizinal- 
rat, Professor 20 

Se. Durchlaucht Herrn. Fürst v. Hatz- 
feldt, Herzog zu Trachenherg, 
Oberpräsident d.Prov.Schlesien 30 
Herr Heckmann, Dr. jur. Johannes 20 
„ Heimann, Dr. jur. Georg, Kom- 

merzienrat 100 

„ Hermann, Präsident der .Eisen- 
bahndirektion Breslau .... 20 

„ Kauffmann, Meyer 30 

„ von Kopp, D. Kardinal, Fürst- 
bischof, Eminenz ....... 50 

„ von Korn, Dr. Heinrich .... 50 

„ Küster, Ewald, Prokurist ... 20 
„ Leonhard, Dr. Eichard, Privat- 
dozent 20 

„ Leonhard, Dr. Rudolf, Geh. 

' Justizrat, Professor 30 

„ Methner, Dr. .;....... 20 

„ Molinari, Leo, Geh. Kom- 

merzienrat ........... 50 

„ Petersen, Hauptmann 20 

„ Ponfick, Dr. E., Geh. Medizinal- 
rat, Professor 20 

Frau Eosenbaum, Kommerzienrätin. 20 
Herr Schottlaender, S., Verlagsbuch- 
händler, Konsul, Eittergutsbes. 

(ßenkwitz) 50 

„ Sprotte, Dr. Franz, Professor, 

Domkapitular . 20 

Verein für Geschichte der bildenden 

Künste . 20 

Brombach b. Lörrach. 

Herr Großmann, Moritz 40 

Bryn Mawr, Pa., U. S. A. 

Herr Barton, Dr. Geo. A., Prof.. . . 20 
Miss Eansom, Caroline, L., Associate 

in Art and Archaeology ... 20 

Buckhurst Hill, Essex, England. 

Herr Glaeser, F. A 20 

Cairo. 

Herr Möller, Dl\ phil. Georg .... 20 
„ Moritz, Dr. Beruh., Direktor der 
Vizekönigl. Bibliothek, Prof. . . 20 

„ Pelizaeus, W., Konsul 20 

„ Eeisner, Dr. George ..... 20 
„ Eennebaum, J., Inge'nieur- 

Ai-chitekt 20 

„ Eubensohn, Dr. phil. 0. . . . 20 
„ Said-Euete, Eudolph, Oberleut- 
nant a. D., Direktor der Deut- 
schen Orientbank 20 

Calcutta. 

Herr Sanders, H. J., i. Fa. Schröder, 

Smidt & Co 30 



Mark 

Cambridge, England 

Herr Johns, C. H. W., Eev 20 

Cambridge, Mass., U. S. A. 

Harvard University Library .... 20 
Herr Lyon, D. G., Prof. a. d. Harvard 

University 20 

Cassel. 

Fräulein Andreae, Clara 20 

Herr Boehlau, Di-., Museums dir ektor 20 
„ Knackfuss, Hubert, Eegierungs- 

baumeister .......... 20 

„ Koch, Heinrich, Bankier ... 20 

„ Pfeiffer, Karl, L., Bankier ... 20 

Christiania. 

Universitätsbibliothek 20 

Cincinnati, O., U. S. A. 

Herr Schloessinger, Dr. Max .... 20 

Coblenz. 

Herr Seligmann, Gust., Bankier . . 20 
„ Spaeter, Carl, Geh. Kommer- 

zienrat 20 

Colmar i. Eis. 

Se. Durchlaucht Prinz Alexander zu 

Hohenlohe-Schillingsfürst ... 20 

Cöln a. Rh. 

Herr Aldenhoven, C, Hofrat, Prof., 

Direktor. 20 

„ Camphausen, Arthur, Kommer- 

zienrat 20 

„ Deichmann, Carl Th., Bankier 20 
„ Deichmann, Otto, Kommerzien- 

rat 20 

„ Eltzbacher, Carl, Eechtsanwalt 20 

„ Grüneberg, Friedrich 20 

„ Hagen, Louis, Kommerzienrat 20 
„ Heidemann, J. N., Geh. Kom- 
merzienrat 40 

„ Herstatt, Arthur, Landgerichts- 
rat a. D. , .20 

Frau Heuser, August, Geheimrat . . 20 
„ Oelb ermann, Emil ...... 20 

Herr von Oppenheim, Freiherr 
Albert, Kgl. Sachs. General- 
konsul 20 

„ von Oppenheim, Freiherr Ed. 20 

„ Osthoff, H 20 

„ vom Eath, Emil, Geh. Kom- 
merzienrat . 20 

„ Eothschild, Aug. u. Fr 20 

„ Seligmann, Moritz, Kommer- 
zienrat 20 



Herr Steinmeister, Regierungs-Präsi- 
dent 20 



— 21 — 

Mark 



Mark 



20 



20 
20 

20 



20 



Constantinopei. 

Herr Goldstücker, C, Königl. Banrat, 
Direktor d. Oriental. Eisenbahn 
„ Jung", Kurt. Handelssachver- 
ständiger d Reichs für die 
. Türkei 

„Teutonia", Deutsche Gesellschaft . 

Herr Wiegand, Dr. Theodor, Direktor 
b, d. Kgl. Museen . 

Danzig. 

Herr Damme, Dr. jur. Paul 

Darmstadt. 

Herr von Jenisch, Freiherr M.,Königl. 

Preuß. Gesandter. ...... 20 



Delmenhorst, 

Herr Lahusen, Carl, Kommerzienrat 20 



Deutsch=EyIau 

Herr Bassel, Robert, Königl. Reg.- 

u. Baurat 20 

Dillingen a. D. 

Herr Euringer, Dr. phil. et theol. 

Sebastian, Professor 20 

Döblau, 0.=Pr. 

Herr Rose, Franz, Fideikommiss- 

besitzer 20 

Dortmund. 

Herr Schulte, Emil 20 

Dresden. 

Herr Andrae, Karl, Ober-Baurat . . 20 

„ Arnhold, Max, Konsul 20 

Arnoldische Buchhandlung 20 

Herr Bienert, Th 20 

„ Bracht, Eugen, Geh. Hofrat, 
Prof., Senator d. Akademie d. 

Künste 20 

„ von Broizem , General der 

Kavallerie, Excellenz ..... 20 



n 



n 



Herr Buddensieg, D. theol., Dr. phil., 

Schulrat 20 

„ Chrambach, FritZjKaiserl.Türk. 

Konsul 20 

„ Dietzsch,Bruno,Buchdruckerei- 

besitzer 20 

„ Gurlitt, Dr. Cornelius, Geh. 
Hofrat, Prof. 20 

^ „ Hartmann, Gustav, Geh. Kom- 
merzienrat 100 

Herrmann, Eugen, Pastor em. . 20 
Mühlberg, Johannes, Königl. 
Rumän. Konsul 20 

Sächsischer Ingenieur- und Archi- 
tekten-Verein 30 

Herr Schnabel, A. B. M^ Baurat . . 20 
Schubert, Georg, Justizrat . . 20 
Schulze-Garten, Dr., Rechtsan- 
walt 20 

Direktion der Königl. Skulpturen- 
Sammlung 20 

Herr Stuebel, Dr. Oscar, Kaiserl. Ge- 
sandter a. D 20 

„ Wallot, Dr. Paul, Geheimrat, 

Professor 20 



Duisburg. 

Herr Bischoff, Rieh 20 

„ Böninger, Arthur 20 

„ Heckmann, Reinhold 20 

„ Weismann, Dr., Staatsanwalt . 20 

„ Westphal, Dr. Ernst, Landrichter 100 



Düren. 

Frau Scho eller, Philipp, Geh. Kom- 
merzienrat 



20 



Düsseldorf. 



Herr Carp, Ed., Gerichtsrat a. D. . . 20 

„ Dammeyer, Gustav, Direktor . 20 

„ Frauberger, Direktor 20 

„ Haniel, Franz, Kommerzienrat 20 

„ Lohe, W., Rechtsanwalt. ... 50 

Herren Möhlau,Ferd.& Söhne (Deren- 

dorf) 50 



Ebersbach i. S. 

Herrn Wünsche's Erben, Herm. . . 20 

Eilenburg i. S. 

Herr Holzweissig,L., Kommerzienrat 20 



Eisenach. 

Fräulein Musctdus, E. . , 



40 



— 22 — 



Eitorf. 

Herr Gauhe, J., Geh. Kommerzienrat 



Mark 



30 



Elberfeld. 

Herr Bayer, Friedrich 40 

„ Baum, Eud., Kommerzienrat . 20 

„ Blank, Gustav, Kommerzienrat 30 

„ Blank, Eob. 20 

„ Blank, Wüly ^. 30 

„ BoeddinghauS, Adolf 20 

,, Boeddinghaus sen., Paul ... 20 

„ Boeddinghaus jr., Paul .... 20 

„ Boeddinghaus jr.,Wilh 20 

„ Geyser, Pastor 20 

Frau Gräfe, Auguste 20 

Herr v. d. Heydt, Freiherr August, 

. Kommerzienrat, Generalkonsul 100 
„ Jung, C. Aug., Geh. Kommer- 
zienrat 150 

„ Schaefer sen., Friedr. Otto . . 20 
„ Sehlieper, Dr. Adolph . . . . . 20 
„ Schniewind, Heinrich, Kom- 
merzienrat 100 

Frau SchnieAvind, Jul., Witwe ... 30 

Herr Schnie-wind, Willy ....... 20 

„ Seyd, Hermann 20 

„ Simons jr., Carl . 20 

Essen a. Ruhr. 

Herr Müller, A., Kommerzienrat, 

Bankdirektor 20 



Ejßlingen a. N. 

Herr Mangold, Dr. med. Carl. . 



20 



Ettlingen. 

HerrHummel,Friedr.,Generaldirektor 60 

Euskirchen, Rheinland. 

Herr Euhr, Toni i. Fa. Jos. Kuhr . . 20 



Falkenrehde. 

Herr Mankiewicz, M., Amtsrat 



20 



Fischen, bayr. Allgäu. 

Mech. Weberei Fischen 20 



Florenz. 

Fräulein von Schli eckmann 



20 



Mark 

Forst b. Deidesheim (Pfalz). 

Herr Schellhorn-Wallbillich,W., Guts- 
besitzer ...... 20 

Forst, Lausitz. 

Herr Avellis, Kurt 20 

Frankfurt a. M. 

Herr Adickes,Dr.,Oberbürgermeister, 

Mitgl. d. Herrenhauses .... 20 
„ Baer, S. L., i. Fa. Jos. Baer & Co., 

Buchhändler. 20 

„ Bernus, Louis 20 

„ Braunfels, Otto, Kommerzienrat 50 

„ Cohen, Eduard 25 

„ Edinger, Dr. Ludwig, Prof. . . 25 

„ EUinger, Leo ......... 20 

„ Emden, Heinrich ....... 20 

Herren Goldschmidt, J. & S. . . . . 20 

Frau Goldschmidt, Marc. M 30 

Herr Hallgarten, Charles L 200 

„ Hallgarten, Dr. F 20 

Frau Herxheimer, Dr. S., Sanitätsrat 20 

Herr Horovitz, Dr. M., Rabbiner . . 20 
„ von Hoven, Franz, Koni gl. 

Baurat 30 

„ Hülsen, Dr. Julius, Architekt, 
Privatdozent a. d. Techn. Hoch- 
schule zu Darmstadt 20 

„ Kauffmann, J., Verlagsbuch- 
handlung 20 

„ Kowarzik, Josef, Bildhauer . . 20 
„ Ladenburg, Ernst, Kommerzien- 
rat 20 

Frau Lucius, Dr., Maximiliane ... 20 

Herr Merton, Dr. Wilh 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Ober - Re- 
gierungsrat 50 

„ Oehler, Ed., Geh. Kommerzien- 
rat 20 

, „ Pfungst, Dr. Arthur 20 

„ Picard, Lucien, Bankdirektor . 20 

„ Ravenstein, S., Architekt ... 20 

„ de Ridder, A 20 

„ Roediger, Dr. med. E., Sani- 
tätsrat, prakt. Arzt 20 

„ Rödiger, Dr. Paul, Direktor d. 

Metallgesellschaft 20 

„ Rosenthal, Paul . 20 

„ Rücker, Franz 20 

„ Sonnemann, Leop 50 

Frau Speyer, Georg 20O 

Stadtbibliothek 20 

Herr Sulzbach, Dr. Carl 50 

Freiberg i. S. 

Herr Wengler, Rieh., Bergdirektor . 20 

Freiburg i. Baden. 

Archäolog. Institut d. Großh. Uni- 



versität 



20 



— 23 — 



„ Mark 

Herr Fabricius, Dr. Ernst, Professor 20 

„ Feist, Eichard, Amtsrichter . . 20 

„ Herder, Herrn., Verlagsbuchh. 20 

„ Hoberg, Dr. Gottfr., Professor . 20 



Freiburg i. Schi. 

Herr Bläß, G. ............ 20 

„ Gaertner, Robert, Kommerzien- 

rat, Generaldirektor ..... 100 

„ Kloaß, Ludwig 20 

„ Neumann, Paul, Spinnerei- 

direktor 20 

„ Schirrmacher, Max ...... 20 

' Freienwalde a. O. 

Herr Bill erbeck, Oberst a. D 20 

Friedrichstein, 0.=Pr. 

HerrvonDönhoö-Friedrichstein,Graf, 

Wirkl. Geh. Eat, Excellenz . . 20 

Fürth i. B. 

Herr Hornschuch,H,,Kommerzienrat 50 

Qaesdonck, Rheinland. 

Herr Bonkamp, Dr. theol. B., Ober- 
lehrer 20 



Geislingen, Steige. 

Württemberg. Metallwaaren-Fabrik . 

Genf. 

Herr Boissier, Dr. Alfred 

„ Gautier, Dr. Lucien, Professor 



20 



20 
20 



Gera, ReuJß. 

Herr v. Bardzki, Stani, Fabrikbesitzer 20 
„ Feistkorn, Otto 50 

Giehren, Kr. Löwenberg i. Schi, 

Herr Loeffler, Ludwig, Gutsbesitzer 20 



Gießen. 

Archäolog. Institut der GroJßherzogl. 

Universität .......... 20 

Herr Kossei, Dr. Hermann, Reg.- 

. Rat, Professor . 20 

,, Töpelmann, Alfred, i.Pa.Ricker- 

sche Verlagsbuchhdlg 20 



Gildehaus. 

Herr Hoon, Wilhelm . . . 



Mark 
30 



Gingen a. Fils, Württemberg. 

Herr Waibel, Adolf, Direktor d. Südd. 

Baumwoll-Industrie Kuchen . . 30 



Göppingen. 

Herr Deuschle, Carl ... 



20 



Görlitz. 

Frau Kaufmann, Rosa, Fabrikbesitzer 50 



Gpthenburg. . 

Herr Trana, Dr. Erik, Gerichts - 



assessor. 



20 



Qöttingen. 

Archäologische Sammlung der Uni- 
versität . 20 

Frau Levin, Marie, geb. v. Helmolt, 

Kommerzienrätin 30 

Herr Pietschmann, Dr. Richard, Prof. 20 

Königl. Universitätsbibliothek ... 20 



Graz. 

Herr Franz-Pascha^ Dr. 

„ Strzygowski, Dr. Josef, Univer- 
sitätsprofessor, Hofrat . . . . 



Greiffenberg, U.=M. 

Herr von Redern, Graf Wilhelm, 
Kaiserl. Gesandt. a.D., Excellenz 



20 
20 



20 



Greifswald. 

Herr Pernice, Dr. E., Professor . . 20 

Greiz i. V. 

Herr Brösel, Georg 20 

„ Heyne, H. A., i. Fa. W. H. 

Arnold jr. 30 

„ Scheibe, Hans, Fabrikbesitzer, 

i. Fa. Schilbach & Heyne ... 30 

„ Schilbach jr., Heinrich .... 30 

Griesheim a. Main. 

HerrLepsius, Dr. Bernhard, Prof., 

Dil ektor der Chemis chen Fabrik 20 

Großkarben, Hessen. 

Herr von Leonhardi, Freiherr M. . . 20 



24 



Gütersloh. 



Mark 



Herr Bertelsmann, C, Verlagsbuchh,, 

Inh. Job. Mohn 30 



Hai'fa. 

Herr r. Mülinen, Graf E., Königl. 

Kammerherr 20 



Hainichen i. S. 

Herr Fiedler, Aug. Gust 20 



Halle a. S. 

Archäologisches Museum 20 

Herr Haupt, Rudolf ........ 20 

„ Kern, Dr. Otto, ord. Professor 20 



Hamburg. 

Herr Ballin, Albert, Generaldirektor 

der Hamburg- Amerika-Linie . 30 

Frau Baumann-Seyd, A. ...... 30 

Herr Behrens, E. L., Königl. Belg. 

Generalkonsul 20 

„ Behrmann, D., Hauptpastor an 

St. Michaeüs, Senior 20 

„ von Berenberg-Go ssler, John, 

Generalkonsul 30 

„ Braumüller, Friedrich, Direktor 20 

„ Carr, Willy 20 

„ Engelbrecht, G 40 

„ Erdmann, Dr. phil. Jül. (Altona) 50 

„ de Freitas, Carlos . 20 

„ Genzsch, Emil, i. Fa. Genzsch 

& Heyse . 20 

„ Heiutze, W., Bankdirektor . . 20 

„ Hempell, Rieh 20 

„ Levy, Rud., i. Fa. J. F. U. 

Scheibel 20 

„ Loewenthal, Richard 20 

„. Mönckeberg, Dr.,Bürgermeister, 

Magnificenz 20 

Herren Münchmeyer & Co 25 

Museum für Völkerkunde (Direktor 

Dr. K. Hagen) 20 

Herr Plaß, F., Generaldirektor ... 20 

„ Reimers, Johannes W. F. . . . 20 

„ Ringel, Eduard ........ 20 

„ Robinow, H. . . 20 

„ Saenger, Dr. Alfred 20 

„ Schaps, Dr. jur. Georg, Land- 
richter 20 

„ Schröder, Rudolph, in Firma 

J. H. A. Heuer 20 

„ Sieveking, Dr. med. Wilh. . . 20 

„ Strube, August 20 

^, Ulex, Dr. H. . 20 

„ Volckens, Wilh., Kommerzien- 
rat, Mitglied des Abgeordneten- 
hauses 20 

,, Warburg, Max Moritz ... . . 20 



Mark 

Herr Warburg, Paul M 20 

„ Weber, Alb., i. Fa. Weber & 

Schaer . . 20 

„ Wentzel, Dr. W. Jobs. ..... 20 

„ Wilbrand, Dr. Herm 20 

„ Woermann, Ad . 20 

Hannover und Vororte. 

Herr Asbrand, Dr. ehem. E., Fabrik- 
besitzer (Linden) 20 

„ Bahlsen, Hermann 20 

„ Berding, W. P., Kommerzienrat 

(Linden) . . . ... . . . . . 100 

„ Brandes, W., Apotheker- . . . .20 

„ Buresch, Fr. (Linden) ..... 30 

^ Caspar, Beruh., Geh. Kom- 
merzienrat, Generalkonsul . . 30 
„ von Colin, Georg, Kommerzien- 
rat ... 20 

Continental CaoutchOuc & Gutta- 

Bercha Compagnie 20 

i-eyer, Ernst Aug 20 

Herren Edler & Krische, Geschäfts- 
bücher-Fabrik 20 

Herr Falk, Bernhard, Rentier ... 20 

„ Fischer,Leop., Senator (Linden) 20 

Garvens werke (Wülfel) . 30 

Herr de Haen, Dr., Geh. Kommer- 
zienrat 20 

„ Heinemann H, Dr. jur. Hans, 

Rechtsanwalt 20 

„ Heintze, GeorgjGeneraldirektor 20 

„ Hoyermann, G., Fabrikbesitzer 20 
„ Jaenecke, Dr. Max, Königl. 

Niederl. Konsul, M. d. A. . . . 20 

Frau Kamiah, Hauptmann 20 

Herr Kauffmann, Paul 20 

Kestner Museum^. 30 

Herr Knoevenagel, . Alb., Senator, 

Fabrikbesitzer . 20 

„ Kohl, Regierungsbaumeister . 20 
„ Körting, Berthold, Kommerzien- 
rat ............... 30 

„ Lücke, G., iSlommerzienrat . . 30 
Magistrat der Königl. Haupt- und 

Residenzstadt Hannover ... 60 

Herr Mendel, Julius, Bankier ... 20 
„ Meyer, Gerb. Lucas, Geh. 

Kommerzienrat ........ 30 

„ Meyer, Moritz 20 

„ Preissler, Dr. (Linden) .... 20 
„ Riemann, Dr. Hugo, Fabrikbe- 
sitzer (Linden) ........ 20 

„ Roß, Professor 20 

„ Salomon, J 20 

„ Schaper, H., Professor, Maler 20 
„ Schleyer, W, Professor der 

Technischen Hochschule ... 20 

„ Schulz, Bruno, Professor . . . 20 
„ Seligmann, S., Kommerzienrat, 

Fabrikdirektor ^ 

„ Spiegelberg, Ed., Bankier, i. Fa. 

Ephr. Meyer & Sohn 100 

„ Stephanus, R. (Linden) .... 20 



25 - 



Herr. Trainjn, Heinr., Stadtdirektöo-, 
"jSlitglied-des Hexren^ , • 

Sena;tor/Präsident derHandels- 
vkäinmer - ......... ^ 

„ Wichten dahl, 0., Kimstmaler . 



Mark 
20 



30 
20 



Hausdorf, Kr. Waidenburg, Schi. 

Herr Glöy, Max, Fäbrikdirektor . 



Heidelberg. 

Archäolog. Institut 



der 



37 
V 
3J 



Großh. 

Univeirsität 
-Herr Becker, Dr. phil. C. H., Prof. . 

Bezold, Dr. Carl, Professor . . 

Buhl. Dr. Heinr., Professor . . 

Landfried, Wilhelm, Kom- 

merzienrat ........... 

„ Lemme, Dr. Ludwig, Professor, 

Geh. Kirchenrat . 

Großh. Universitäts-Bibliothek ... 
Herr Winter, Otto, Verlagshuch- 

händler 

Heiligenkreuz -Wien. 

Herr Schlögl, Dr. P. Nivard, Professor 

Hermsdorf, Mark. 

Herr Hartmann, Dr. Martin, Pro- 
fessor 



Hildesheim. 

Herr Leeser, Max, Königl. Kommer- 
zienrat ^ . . 



Hof i. Bayern. 

Neue BaumwoU-Spinnereiu. Weberei 
Hof ............ . 

Herr Eegensburger, Ad 

Herren Wanner & Nürnberger, Mech. 
Weberei 



20 



20 
20 
20 
50 

25 

20 
20 

20 



20 



20 



20 



20 
20 

20 



Hohenstein-Ernstthal i. S. 

Herr Ende, Wilhelm . 20 

Schloß Holzhausen, Kr. Kirchhain. 

Herr von Stumm, Freiherr Ferdinand, 
Wirkl. Geheimer Eat, Kaiserl. 
Deutscher Botschafter z. D., 
Excellenz 20 

Horde. 

Frau Busch, Marie, geb. v. Mendels- 

sohn-Bartholdy . . ...... 20 



Höxter a. d. Weser. 

Herr Haarmann, Dr. Wilhelm . 



Jena. 

Großh. Archäolog. Museum der Uni- 
versität ........ 

Herr Bäntsch, Dr., Professor .... 
„ Hügenfeld, Dr. Heinrich, Pro- 
fessor a. d. Universität .... 
Völlers, Dr. K., Professor . . . 
Wilhelm, Dr. Eugen, Professor, 
Hofrat 



Mark 



5' 
)5 



20 
20 

20 
20 

20 



Jerusalem. 

Deutsches Evang. Institut für Alter- 
tumswissenschaft des heiligen 
Landes 



Innsbruck. 

Herr Schrader, Dr. Johannes,Professor 



20 



20 



Johannisberg, Rheingau. 

Herr Junghauß, Otto 20 



20 



Jurjew (Dorpat). 

Bibliothek der Kaiserl. Eussischen 
Universität 



Karlsruhe i. B. 

Herr von Oechelhaeuser, Dr. A., 
Geheimer Hofrat, Professor. . 

Kiel. 

Herr Hoffmann, Dr. Georg. Professor 
„ Humann, Oberleutnant zur See 
„ Martins, Dr. G., Professor . . . 

Knoop b. Holtenau. 

Herr Hirschfeld, Eichard 



Kolberg. 

Wissenschaftlicher Verein 



20 



20 



20 
20 
20 



20 



25 



Königsberg i. Pr. 

Herr v. d. Goltz, Dr. Freiherr, General 
der Infanterie und kommand. 
General des I. Armee-Korps, 

Excellenz 20 

„ Güterbock, Dr. C, Geh. Justiz- 
rat, Professor 20 

„ Peiser, Dr. F. E., Prof. .... 20 
Frau Peiser, Dr. Toni geb. Simon, 

Professor 20 



Königshütte, 0.=Schl. 

Herr Tylla, Pfarrer . 20 



26 — 



Mark 

Kopenhagen. 

Herr Schmidt, Dr. phil. Valdemar, 

, Professor . 20 



Koltern b. Kempten i. Bayern. 

Spinnerei und Weberei Kottern . . .20 

Kuchelna, O.-Schl. 

Se. Durchlaucht Fürst CarlMax von 

Lichnowskv 100 

Landeshut, Schlesien. 

HerrMethner,P., Geh.Kommerzienrat 20 

Langenberg, Rheinland. 

Herr Golsman, Andreas, Kommer- 



zienrat 



Langenbielau i. Schi. 

Herr Dierig, Friedr.,Kommerzienrat. 
„ Flechtner, G. F.. . . ... . . 



25 



50 
20 



. , Langfuhr b. Danzig. 

Herr Wittich, Max, Regierimgsrat , 20 

Lauban i. Schi. 

Herren Mau, Dähne & Hab ermann . 20 

Lauchhammer, Prov. Sachsen. 

Herr Hallbauer, Jos., Kommerzienrat 20 

Leiden. ' 

Herr de Goeje,, Dr. M. J., Prot. . . . 20 

Leipzig und Vororte. 

Aegyptolog. Seminar der Universität 20 
Herr Baedeker, Fritz, i. Fa. Karl 

Baedeker . i . . . . . . . . . 50 

„ Baensch-Drugulin, Joh 25 

„ Brockhaus, Albert, Yerlags- 

buchhändler . 20 

„ Colditz, Dr. Ludolf, Justizrat . 20 

„ Credner, Herm 20 

„ Doren, Dr Alfred. 20 

„ Ehrhardt, Martin . 20 

„ Glöck, Eichard.. . 20 

. „ Goetz, Ernst, Handelsrichter, 

Fabrikbesitzer 20 

„ Guthe, Dr., Professor . . . . . 20 
„ Habenicht. Kommerzienrat 

(Plagwitz)'. .......... 30 

„ Harrassowitz, Otto, Konsul . . 20 

„ Herfurth, Edgar .... . . . 40 

Herfurth, Paul, Konsul .... 30 

: „ Hiersemann, Karl W. . . . . . 20 



Mark 

Herr Hinze, Dr. med. Hugo .... 20 

„ • Kees, Hermann (Rittergut Zö- 

bigker) ............ 20 

Königl. Historisches Seminar, Ab- 
teilung für alte Geschichte . . 20 
Herr- Jeremias, Dr.- Alfred, Pastor . '2Q 
Institut für Geschichte der Medizin 

a. d. Universität . 20 

Herr Kittel, D. Dr., Professor. ... 20 

„ Klamroth, Anton, Maler. •. . . 20 
„ Köhler, Carl Franz, Buchhändler 
und Leutnant d. Res im Cara- 

binierregiment ........ 30 

.„ Krause, Georg Max, Civilinge- 

nieur, Regierungsbaumeister . 20 

Kunstgewerbemuseum 20 

Herr Lamp recht, Dr. phil-, Professor 

L. L. D., Geheimrat ..... 20 

„ Lilienfeld, Vict., Kommerzienrat 20 

„ Mayer, Fritz. ; . . 20 

Museum für Völkerkunde . . . . . 20 
Herr Nachod, Fritz, Konsul, Kom- 
merzienrat 20 

Orient-Reise-Club 20 

Herr Platky, Eugen 20 

„ Popit'z, David 20 

,, Pries, Aug., Büchdruckereibes. 20 
„ Richter, Dr. Raoul, Professor 

(Plagwitz; .... 20 

„ Rost, Adolf, i. Fa. J. C. Hin- 

richs'sche Buchhandlung ... 20 
„ Sachse, Dr. med. Arthur ... 20 
„ Schreiber, -Dr. Theodor, Prof. 20 
„ Seemann, E. A., Verlagsbuch- 
handlung . 20 

Semitistisches'Institut der Universität 20 
Herr Sening, Otto, Kommerzienrat 

(Plagwitz) . • • 20 

„ Steindorff, Dr. Georg, Professor 20 

„ Studniczka, Dr.FranZjProfessor 20 
„ Stumme, Dr. Hans, Professor 

(Connewitz) .......... 20 

„ Sussmann, Aug., i. Fa. Wein- 
hold & Lange. ........ 20 

„ von Tauchnitz. Freiherr . . . 50 
„ Teubner, B. G., Verlagsbuch- 
händler 50 

Verein für Erdkunde zu Leipzig . . 20 



Herr Voigt, Dr. Hans, Professor . . 20 
„ Weißbach, Dr. phil. F. H, 

Prof. (Gautzsch) . 20 

,i Wiener, Dr. Otto, Professor. . -20 

„ Zimmern, Dr. H, Professor . . 20 



Lemberg. 



Herr Witig, R. 



Lippe b. Bielefeld. 

Herr Dresel, Max, Geheimer Kom- 
merzienrat (Haus Dalbke) . . . 



London. 

Herr Beit, Alfred . ... 



20 



20 



200 



27 



Mark 

British Museum. .......... 20 

British Museum , Department of 
Egyptian and Assyrian Anti- 

quities ' 20 

Herr Müller, Robert 20 

„ von Schröder, Baron J. H. W. 100 

„ Seiflow, Max .......... 20 

„ Steiathal, Gustavus 20 i 

„ Timme, Oscar, i. Fa. J. C. König i 

& Ebhardt 20 i 

. 20 i 



Voigt, L. Reinhard . . . 



Lörrach i. Baden. 

Herr Dejosez, Rudolf, Fabrikbesitzer 20 

. Lübeck. 

Herr Reimpell„ Chr., Pastor am Dom 20 

Luzern. 

Herr BöUenrücher, Dr. phil. Josef . 20 

Madison, N. J., U. S. A. 

Herr Rogers, Dr. RobertW., Professor 20 

Magdeburg. 

Herr Bäensch, Eduard ....... 20 

„ Burchardt, Paul .- . 20 

„ Grotkaß, Ernst 20 

„ Humbert, Jean . . . " 20 



Kaufmännischer' Verein zu. Magde- 



burg 



20 



v 

V 

■n 



Herr Lippert, Bernhard 20 

List, Dr. Adolph ...;... 20 

Mo ebius. Geh. Baurat -. . . . . 30 

Reichardt. H., Stadtrat .... 20 

Steinbrecht, Max ....... 20 

Thorn, Dr., Sanitätsrat .... 20 

Vieregge, D., Gener'alsuper- 

intendent ........... 20 

„ Zuckschwerdt, Geh. Kommer- 

zienrat 20 

Mainz. 

Herr Kirehheim, Dr. jur. Carl, 

Verlagsbuchhändler. . .... 20 

,, Selbst,- Dr. Jos., Professor, 

Domkapitular . ........ 20 



Malagny b. Genf. 

Herr Naville, Edouard . . . . 



20 



Schloß Mallinckrodt b. Wetter, Ruhr. 

Herr Jordan, Dr. Hans . ■ 30 

Malmedy, Rheinland. 

Herr Klemmer, Jos., Religions- und 

Oberlehrer . 20 



Mark 

Manchester. 

Herr- Güterbock, Alfred 20 

„ Hogg, Hope W., Professor of 
Semetic Languages in the üni- 
versity 20 

Fräulein Nördlinger, Marie 20 

Mannheim. 

Herr Fleming, J 20 

Marburg a. L. 

Herr Richarz, Dr., Prof. am Physikal. 

Institut der UniA-ersität . . . , 20 

Marmaros=Sziget. 

Herr Kahan, Natan Samuel .... 20 

Schloss Miiitsch. 

Herr v. Maltzau, Graf Andreas, Ex- 
cellenz 20 

Mittweida i. S. 

Herr- Rüdiger, G., Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer 30 

Montwy, Kr. Inowrazlaw. 

Herr Goecke, Geh. Kommerzienrat. 50 

Moschen b. Kujau, O.-Schl. 

Herr von Tiele-Win ekler, Graf F. H. 20 

Moskau. 

Hierr Klein, R., Staatsrat 20 

Mossul. 

Herr Anders, Edgar, Vizekonsul . . 20 

Mülhäusen i. Eis. 

Act.-Ges. f.Baumwoll-Industrie vorm. 

. Ed. Taucher & Co. ..... . 20 

Herr Baumgartner, Henri ..... 20 

Herren Heilmann, J., & Co 40 

Herr Sandoz, Albert . . > . . . . . 20 

„ Schoen, Alfred 20 

Mülheim a. Rh. 

Herr Böcking, E., Fabrikbesitzer . 20 

Mülheim a. Ruhr. 

Herr Kannengiesser, Louis, Kom- 
merzienrat, Kgl. Württemberg". 

Konsul . . . ". 20 

„ Küchen,' Gerhard ....... 20 

,„ Roesch, C. . : . . 20 



— 28 



Mark 

Herr ßosorius, Joseph 20 

„ Eössenbeck, Herrn 20 

„ Schmits, Dr. jur. Eudolf, Rechts- 
anwalt und Notar 20 



München. 

Königl. Bayer. Hof- n. Staäts- 

Bibliothek . 20 

Herr von Bissing, Freiherr Dr. Fr. W., 

Prof. 60 

„ Dyrofi, Dr. Karl, Professor a. d. 

Universität . 20 

, . Ginsberg^ Dr. Edgar ..... 20 
„ Grrothe, Dr. Hugo, (Pasing) . . 20 
„ Güterbock, Herman, Eentier . 20 
„ Hommel, Dr. Fritz, Professor . 20 
„ von Landberg, Dr. Graf Carlo, 
Königl. Schwedischer Kammer- 
herr 30 

,, Linde, Dr. Carl, Professor . . 25 
Mtinchener Orientalische Gesell- 
schaft • . • • 20 

Herr von Pechmann, Freiherr W., 

Direktor der Bayr. Handelsbank 30 

„ Probst, Adolf, Kommerzienrat. 20 

„ Schropp, Klemens, Eittmstr.a D. 20 

„ Thieme, Carl, Direktor .... 20 

M.-Qladbach. 

Herr Bachmann, Carl 20 

„ Croon, Emil ......... 20 

Elienberger, Herrn., Fabrikant 20 
„ Halfter, Johann Peter, Haupt- 

• lehrer 20 

,, MefFert, Dr. theol. Franz ... 20 

„ Monforts, Aug 20 

Museumsverein . . . . ; 20 

Herr Wamich, Franz, Hauptlehrer . 20 

Wissenschaftlicher Verein ..... 20 

Münster i. W. 

Bibliothek des Bischöfl. Priester- 
seminars der Diözese Münster 20 
Herr Bludau Dr. A., Professor ... 20 
„ Fell, Dr. W., Professor .... 20 

Schloß Murstätten, Post Lebring, 
Steiermark. 

Herr Bachofen von Echt, Eeinhart Cl. 20 

Muskau. 

Herr von Arnim-Muskaü, Graf H., 

Legationsrat a. D 20 



Neapel. 

Herr Dohrn, Dr. Eeinhard 



20 



NeubabelsbersT- 

Herr Sarre, Dr. Friedrich, Professor 40 



Mark 

Neubrandenburg i. M. 

Herr Kootz^, Dr. phil. Leberecht, 

Oberlehrer . • • • 20 

Bad Neuenahr, Rheinprovinz. 

Herr von Oefele, Baron, Dr 20 

Neugersdorf i. S. 

Herr Herzog, H. W., Mech. Weberei 20 

Herren Hofnnann, Gebrüder .... 20 

Neupest, Ungarn. 

Herr Venetianer, Dr. Ludwig, Eab- 

biner 20 

Neusalz a. O. 

Herr Baumgarten, H., Eegierungs- 

baumeister 20 

Neuss a. Rhein. 

Herr Jeschke, C.,Kapitän,z.Zt.Jaluit, 

Marschall-Inseln . 20 

Neustadt, 0=Schl. 

Herr Pinkus,Jos.,Kgl. Geh. Kommer- 
zienrat ............ 30 

New York, N. Y., U. S. A. 

Herr Beck, Dr. med., Professor . . 20 

„ Behr, Eobert 20 

„ Buenz, Dr., Generalkonsul . . 20 

„ Erbsloh, K 20 

„ Erckens, John Oscar 20 

„ Hagedorn, H 40 

„ Keppler, Budolf 40 

„ Lichtenstein, Alfred 40 

„ Meyerkort, Johann .....;. 40 
„ Mohr, William, ; Vizepräsident 

des Deutschen Vereins .... 40 

Miss Montgomery, Mary, Ph. D. . . 20 

New York Public Library, Astor 

Lenox & Tilden Foundations 20 

Herr Peters, D. Dr. John P 20 

„ Prince, JohnDyneley, Prof.. . 20 

„ Eeincke, Hans 20 

„ Eübel, Alexander ...... 20 

„ Schäfer, Henry 40 

„ Scjmakenberg, Dr ^ 

„ Schwarz, Paul . 40 

„ Sielcken, Hermann 40 

„ Vogel, A 20 

„ Ward, William Hayes 20 

Niederrasen, Post Olang i.Tirol. 

Herr zu Welsperg, Graf Heinrich . 100 



Nordhausen. 

Herr Eiemann, J. F. ... 



20 



29 



Mark 

. Nossen. 

Herr Fiedler, Arno, Eegierungsbau- 

fiihrer, Dipl. Ingenieur .... 20 
„ Rietschel, Heinrich, Seminar- 
direktor, Schnlrat 20 

Nürnberg. 

Herr von Tücher, Freiherr Christoph 25 

Obercassel, Siegkreis. 

Herr von Oppenheim, Freiherr Dr. 

Max, Legationsrat 100 

, Oberlahnstein. 

Herr Lessing, Anton, Kommerzienrat 50 

Odenkirchen, Rheinland. 

Pongs Spinnereien u. Web ereien A.-Gr. 20 

Oeflingen, Baden. 

Herr Herose, Hans, Fabrikbesitzer . 20 

Ohligs, Rheinprovinz. 

Herr Dörr, Dr. phil. Carl Theodor, 

Chemiker und Techniker ... 25 

Olbersdorf b. Zittau. 

Herr Wagner, Friedr 30 

Olsberg i. W. 

Herr und Frau Federath, Geheimrat, 

Landrat 50 

Oelsnitz i. V. 

Herr Patz, Herrn., i. Fa. Herrn. Patz 20 

^ Osnabrück. 

Herr von Hohenhausen, ßegierungs- 

rat 20 

„ Sehlikker, F., Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer . 50- 

Owen u. Teck. 

Herr Leuze, CA 20 

Oxford. 

Bodleian Library ..,.;..,.. 20 
Herr Sa^ce, Rev., Professor a. d, 

Universität 20 

Paderborn. 

Herr Schneider, Dr. W., Prof., Bischof 25 



Mark 

Paris, 

Bibliothöque de l'Institut National 

de France. .......... 20 

Herr Max, Alfred . 20 

„ Weinstein, Jules 50 

Patschkau. 

Herr Maliske, Amand, Geistlicher 

Rat 20 

Peterswaldau i. Schi. 

Herr Zwanziger, Eberhard, Kommer- 



zienrat 



30 



Pfastatt i. Eis. 

Herren Schaeffer & Co . 20 



Pfersee-Augsburg. 

Mechanische Weberei am Mühlbach 



20 



Philadelphia, Pa., U. S. A. 

Herr Hilprecht, Dr. H., Professor, 
Wissenschaftl. Direktor d. Baby- 
lon. Expedition Nippur .... 20 
^ Jastrow, Dr. Morris, Professor, 
Librarian of the University öf 

Pennsylvania 20 

„ Montgomery, Prof. James A., 
Rev. (Germantown) 20 



20 



20 



Plauen i. V. 

Herr Uebel, Louis, Kommerzienrat . 

Plötzkau, Anh. 

Herr Zehnpfund, Dr ; Rudolf, Pfarrer 

Posen. 

Herr Hamburger, N. Bankdirektor . 20 

Herz, Geh. Kommerzienrat . . ^J 

Hugger, Alphons, Rentier. . . 20 

Jaffö, M.oritz 20 

Kantorowicz, Dr Franz, Fabrik- 
besitzer 20 

„ Sarre, Dr., Regierungsrat ... 20 

Poessneck i. Th. 

Herren Fischer & Seige. ...... 100 

Prag. 

Herr Präsck, J. V., Professor .... 20 

Ratibor. 

Herr Pyrkosch, E., Kommerzienrat, 

Stadtrat, Fabrikbesitzer .... 30 



5> 



Reichenau i. S. 

Herr Brendler, J. T. . . . . 



30 



30 



Mark 
Herr Pr^ibisch, Oskar, - Geh. Kom- 

jnerzienrat 50 

.. „ Preibisch, Dr. Reinhard . ... 50 

Remscheid. 

Herr Baecker, Heinrich. ...... 20 



Repten b. Vetschau, 

Herr von Leszczynski, General der 
Infanterie, Chef dos Infanterie- 
Regiments Markgraf Karl, M. 
d. H., Exeellenz . . . . . . . . 



Reutlingen i. Württemberg. 

Herr Eisenlöhr, G. M 

■ „ Finckh, Sixt, Kaufmann ... 



20 



20 
20 



Rheydt, Reg.=Bez. Düsseldorf. 

Herren Pungs & Erckens. 20 



. Rom. 

Herr Körte, Dr. G., Professor. ... 
„ Meurer, Dr. Moritz, Professor . 
Reale Academia dei Liucei. . ... 

Rostock i. M. 

Großherzogl. üniversitätsbiblioihek 
Herr Michaelis, Dr. August, o. Pro- 
fessor d. Chemie a. d. Univer- 
sität 

„ Watzinger, Dr. Carl, Professor 
.,„ Witte, Dr. F.C. .......... 

Rothau i. Eis. 

Herr Steinbeil, G. . . . 



20 
20 
20 



20 



30 
20 
20 



20 



Rottenburg a. Neckar. 

Herr Keppler, Dr., Pi'ofessor, Bischof 20 



Rutledge, Del. Co., U. S. A. 

Herr Fisher, Clarence S. ..... . 

Rybnik, 0.=Schl. 

Herr Brudnick, Dr. Franz, Pfarrer, 
Oberlehrer 

Saarbrücken. 

Herr von Fries, R., Oberst, Kom- 
mandeur des 7. Ulanen-Regts. 

Sagan. 

Herr Beer, Mos. Loew 



Saloniki. 

Herr von Griesinger, Freiherr, Kais. 



Legations rat 



20 



25 



20 



20 



20 



Mark 

St. Andrews, Schottland. 

Herr Kay, Dr. M., Professor .... 20 



V St. Johann a. d. Saar. 

Saar-Loge No. 542 ....... 



20 



St. Petersburg. 

Kaiserliche öffentliche Bibliothek . 20 

Kaiserliche Eremitage 20 

Herr Gplenischeff, W. ...... . 20 

„ von Günzburg, Baron David '. 20 

Schedewitz b. Zwickau. 

Herr Bockmühl, Alexander 30 



Schüttorf. 

Herr Schlikker, Hermann 50 

Sharon, Conn., U. S. A. 

Herr Nies. James B., Ph. D , Rev. . 20^ 

Slawentzitz, 0.=Schl. 

Se. Durchlaucht Christian Kraft Fürst 
zuHöhenlohe-Oehringen,Oberst- 
kämmerer und erbl.- Mitglied 
des Herrenhauses- ....... 30- 

Solingen. 

Herr Beckmann, Fritz, Geheimer 

Kommerzienrat 20 



Solothurn, Schweiz. 

Herr TatarinofF, Dr. phil. Fugen, 
. Gymnasial-Professor 

Sorau, N.=L. 



Herr Frenzel, J. G. 



Spandau. 

Frau Strauß, Militär- Oberpfarrer 

Stadtlohn. 

Herren Hecking Söhne, H. . . . 



Stadtoldendorf. 



Herren Rothschild Söhne, A. J., Act.- 
Ges.. 

Stafford, England. 

Herr Kloss, Dr. Max, Ingenieur . . 

Preuss. Stargard. 

Herr Goldfarb, Arie, Kommerzienrat, 
Fabrikbesitzer . ' . 



20- 



20- 



20 



30 



50' 



20' 



20' 



Stettin. 

Herr Dohrn, Dr. Heinr., Stadtrat . . 
„ Mauasse, Georg, Generalkonsu}, 
Obervorsteher der Kaufmann- 
schaft 

„ Schlutow,' Albert, Geh. Kom- 
merzienrat . . . . . . .- . . . 

„ Vogelstein, Dr., Rabbiner . . . 

/ Stockholm. 

KoDg'l. Biblioteket . . . . ... . . 

Strädam/ Bez. Breslau.; 

Herr von Reinersdor£P,'Fideikommiß- 
besitzer, Mitglied d. Herrenh. 

Straßburg i. Eis. 

Aegyptolog. Institut der Kaiserl. Uni- 
versität . . 

Herr Dollinger, Dr. med. . . . . . 

„ Etiting, Dr. Julius, Kaiserl. 
Geh. Reg.-Rat, Professor ... 
Kunstarchäolog. Institut der Uni- 
versität 

Herr Manhcimer, Dr. phil. Victor. . 
„ Nöldeke, Dr Th., Professor. . 
„ vonRecklinghausen,Dr.med.F., 

Professor 

.. Schwalbe, Dr. G., Professor . 
„ Spiegelberg, Dr. Wilhelm, Prof. 
„ Trübner, Dr. Carl J., Verlags- 
buchhändler 

Kaiserl. Universitäts- und Landes- 
bibliothek 

Stuttgart. 

Herr Binder, Landrichter 

„ Biezinger,Fritz,Kommerzienrat 
„ Kröner, Dr., Kirchenrat ... 

„ Müller, G 

„ von Pflaum, Alex, Geh Komr 

merzienrat 

„ Rominger. N 

„ Sieglin, Ernst, Fabrikbesitzer . 

Suitanabad, Persien. 

Herr Strauss, Theodor 

Sulzbach, Reg.=Bez. Trier. 

Herr Vopelius, Carl 

Szittkehmen, 0.=Pri 

Herr Speck von Sternburg, Freiherr, 
Oberförster 

Tanger, Marokko. 

Herr Ho.^en, Dr., Kaiserl. Gesandter 



^ 31: -^ 

Mark 
20 



20 

.20 
20 



20 



20 



20 
20 

20 

20 
20 
20 

20 
20 
20 

20 

20 



20 
40 
20 
20 

20 

20 

100 



30 



20 



20 



20 



Thorn. 



Herr Her/.og, Kgl. Preuß. Eisenbahn- 
Bauinspektor 

Triest. 

Herr Stannius, Hermann, Generäl- 
konsul 

Tübingen. 

Herr Siebeck, Dr. Paul. . . . . . . 

„ Vetter, Dr. Paul, Professor . . 

Urspring b. Schelklingen, 
Württemberg. 

Mechanische Weberei. . 



Mark 



m 



20 



Wandsbek b. Hamburg. 

Herr Eichborn, Oberleutnant 



im 



Husaren-Regiment No. 15 . 



Weidenau, Oesterr. Schi. 

Herr Miketta, Carl, Prof., Lic. theol. 

Weimar. 

Großherzogliche Bibliothek .... 

Wien. 

Herr und Frau Houston Stewart 

Chamberlain 

„ Jörs, Dr. Paul, Professor . . . 
„ Schwarz, Hans. Kunsthändler 
„ Seilin, Dr., Prof. 

K. u K. Universitäts-Bihliothek . . 

Herr Wolf, Alexander 

Wiesbaden. 

Herr Bartiing, E., Kommerzienrat . 

„ Bertram, E., Wirkl. Geh. Rat, 
Kaiserl. Ottoman. Unterstaats- 
sekretär, ExceUenz ...... 

„ Grosholz, A., Generaldirektor . 

„ Pfeiffer, Di-. Emil, Geheimer 
Sanitätsrat 

Wiesentheid i. Bayern. 

Herr von Schönborn -Wiesentheid, 
Erbgraf Erwin " 



Windhuk. 

Herr Rohrbach, Dr. Paul . 



Wippra a. H. 

Herr Schotte, Dr. jur. Herm., Amts- 
gerichtsrat 



50 
20 



20 



20 



20 



20 



50 
20 
20 
20 
20 
20 



30 



20 
20 

20 



20 



20 



20 



- 32 — 



Mark 

Schloss Witaschütz, Kr. Jarotschin. 

Herr von Dulong, W 30 

Wolfswinkel b. Eberswalde. 

Herr Marggraff, Karl, Fabrikbesitzer 20 

W,ärmla b. Atzenbrugg, 
Niederösterreich. 

Herr von Coudenhove, Graf Eichard 20 

Würzburg. 

Herr Hehn, D., Dr. phil. Job., Prof. 20 
Kunstgesehichtliches Museum der 

Universität 20 



Wüstegiersdorf i. Schi. 

Herr Kanffmann, Dr. Georg, Kom- 



merzienrat 



20 



Mark 

Wustrau, Kri/Ruppin. 

von' Zieten-Schwerin, D., Graf 
Wirkl. Geh. Eat, Excellenz . . 20 

Zittau i. S. 

Bernhardt, F. Ä., Stiickfärberei, 

Appreturanstalt. . ...... 20 

Koenitzer, Ernst, Kommerzien- 

rat 20 

Koenitzer,Franz,Fabrikbesitzer 20 

Lebenstein, S. 30 

Zöschlitigsweiler. 

Eeh, Ludwig, Koinmerzienrat 20 

Zürich. 

Susman, Julius 20 

Zwickau i. S. 

Herr Meyer, Oskar, i. Fa. Friedrich 

Meyer. ............ 20 



Herr 



Herr 



Herr 



Herr 













^ 3 ö rv 6 



^^^^-nr^^^ UN1VERSITY0F CHICAGO ^ 

i_j«u V * .^ « • III Hill II I ' ' ' ' »3 

^^J. ' . 45 127 257 f 



* r •* 



^H 



j-r 



-^i 



T •- 



^ ^ 






^ 



*»y -r 




h\- im?:-'''- -'- 






>* i 



r 



' r 



■^^^■'^■%^;■:'^^ ■>^::''w!;\-vv^" i^^sjä^'' ?^ä!^'r::^!-S^ÄiS5^vS»(®-^i^^ 




w. »S' tü!*^*-*'?^ '-;''•.-.■,-■.■:.■ v.-,- •-.;-■■■.::■-■■.-■/ »> s;":-.'. ■■•■■.-■*-■- -,..■.■.■.■:.■.■:...-;-■•.■ T'..*i;;.::/."rv^- .•*. -.."..■■.■-,■-.-,■.■•,*'>:: ^J'i(^^■::■■■;:•v■; ■>■ :-.v:^//"V.v. ••V-VaA.v.".v.' ;,■.-.•■.■.■.;:.-.■.:;.■..;; -T« 



».^^■ilÄlliSISlIil^ 






DS 





C:^ "K ^'^. '' >;r:^*^^^\ ' = 







J 

10 



«-^ 



/. ^ 






1 ji 
1. » / 



lt. 



^ 






^< 






** 

H— 



. " ,y ■'£?'. i, ' '\r^ r^' \._j^ 






\ f -^- >■*-** J^ — '^^ ,■> . y^T w fc" J 

▼ jj- ^* ^ -'• ^ vj^=^"^^b< " ^ ' />r^ 






V 









V 
















\ w * 



^^. 



-( 









«^ 












if' 






»I.. 

'.V 



"•'r -IJ 



l>S^ 




"^ 




Book ^.; ••' 

University of Chicago Library 

GIVEN BY 



Besides the main topic this Book also treats of 



Suijcct No. 



On pag 





-<:- 






> ,-. »^--"sl- 






,v. 



V 



Zehnter Jahresbericht 



' / 



der 



Deutsehen 
Orient-Gesellschaft 

eingetragener Verein 

ZU Berlin 

' erstattet in der ordentlichen , Hauptversammlung 

am 9. Mai 1 908. 



f- ' 



L. 



Druck von H. S. Hermann m Berlin. 



t', S-. 



Z^ f '- 



V 7 J'"'' 



:J _ -, ' ■ 
o'"q ^ '-' '^ -, o ., 

■■ ^ " O l 1 -, 5 3 ,1 ■ 3 ■) - 1 -, ^ 

-1 -J " O O ' -, ■, , 5 -1 1 1 - 1 1 , -. T , 

o o 3 o 3 ^_o., -.^ .-.^ , , , ;■ , ■! , 3 ;' •, 



Zehnter Jahresbericht 



der 



Deutsche^ 
Orient-Gesellschaft 



eingetragener Verein 



zu Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung 

am 9. Mai 1908. 



Druck von H. S. Hermann in Berlia. 



' •«• 



1« r 

n r 

s 

r C r 



c S Cl 

r c 



c"c 



t» c c r s ; ■: 



: r t c f 3 *■ 



T\Sa\ 




I. Jahresbericht. . . . . . .... , Seite 3 

II. Kassenbericht . „ 13 

III. Mitgiiederverzeichnis . . . . . . . „16 

IV. . Vorstand . . . . „ 37 



^*^HSQ1_ - Berlin, im Mai 1908, 



Zeliii Jahre sind verflossen, seit clurcli die Ivonsti- 
tuierende Versammlung, die am 24. Januar 1898 im 
Säulenhof der Ägyptischen Abteilung der Königlichen 
Museen in Berlin tagte, dieDeutsche Orient-Gesellschaft 
ins Leben gerufen wurde. Reich an Arbeit und reich an 
Erfolgen war dieser Zeitraum, und mit Befriedigung und 
Dankbarkeit kann die Deutsche Orient-Gesellschaft auf 
das erste Dezennium ihres Bestehens zurückblicken. 
Von Befriedigung und Dankbarkeit klangen denn auch die 
Reden wieder, die bei der intimen Feier des Gedenktages 
gehalten worden sind: Befriedigung über die bisherigen 
Errungenschaften und Dankbarkeit gegenüber aU den 
Stellen, ohne deren wohlwollende Unterstützung diese Er- 
rungenschaften nicht hätten erzielt werden können. 

In erster Linie richtet sich dieser Dank an den alier- 
gnädigsten Protektor der Deutschen Orient-Gesellschaft, 
Seine Majestät den Kaiser und König. Neben einer 
auch in demBerichtsjahre wiederum allergnädigst beAvilligten 
materiellen Beihilfe haben Seine Majestät Allerhöchstihrer 
huldvollen Teilnahme an unserem Werk durch das nach- 
stehende Telegramm Ausdruck zu geben geruht: 

Ich habe Mich über die freundlichen Glück- 
wünsche der Deutschen Orient-Gesellschaft und den 
Ausdruck treuer Anhänglichkeit gelegentlich der 
Feier des zehnjährigen Bestehens der Gesellschaft 
sehr gefreut und spreche der Deutschen Orient- 
Gesellschaft Meinen herzlichen Dank und Meine 
besten Wünsche für weitere erfolgreiche Arbeit aus. 

Wilhelm LR. 

Weitgehendste Förderung ihrer Bestrebungen dankt 
die Deutsche Orieht-GeseUschaft ferner den hohen und 
höchsten Behörden des Deutschen Reiches und des 



— 4 — 

Preußischen Staates; im Etat für Kunst und Wissen- 
schaftenist ihr auch im abgelaufenen Jahre wieder ein Zu- 
schuß zu den Ausgrabungen in Babylon und Assur in der 
gleichen Höhe wie in den Vorjahren gewährt worden. Ins- 
besondere ist es die Greneralverwaltung der König- 
lichen Museen, die in verständnisvollstem Zusammen- 
wirken mit der Deutschen Orient Gesellschaft ihr zur Er- 
reichung ihrer Ziele fort und fort behilflich ist. 

Auch der Generaldirektor des Kaiserlich Ottomanischen 
Museums zu Konstantinopel, Seine Excellenz Dr. Hamdy 
Bey hat sich in all den Jahren durch wohlwollendes Ent- 
gegenkommen um das Gedeihen der vielfältigen Unter- 
nehmungen der Deutschen Orient -Gesellschaft auf 
türkischem Boden in hohem Maße verdient gemacht und 
sich den Dank der Gesellschaft gesichert. 

Ganz besonderen Dank aber schuldet die Deutsche 
Orient- Gesellschaft den Leitern und Teilnehmern ihrer 
Expeditionen für die treue, tatkräftige und opferfreudige 
Mitarbeiterschaft, die sie in unermüdlicher Hingabe ihr 
zum Teil nun schon eine lange Reihe von Jahren hin- 
durch widmen. 

Im Jahre 1907 erstreckten sich die Unternehmungen 
der Deutschen Orient- Gesellschaft auf sieben Arbeits- 
gebiete in vier verschiedenen Ländern des Orients. 

Das hauptsächlichste Feld der Forschung bildet nach 
wie vor Mesopotamien. 

In Babylon haben unter Professor Robert Koldeweys 
bewährter Leitung im Berichtsjahre an mehreren Stiellen 
des ausgedehnten Terrains Grabungen stattgefunden. Die 
Preilegung der Stidburg des Kasr ist bis auf einen ge- 
ringen, später nachzuholenden Rest vollendet worden. 
Damit ist zum ersten Male eine großartige babylonische 
Palastanlage in allem Wesentlichen unserer Kenntnis er- 
schlossen worden. — Eine Versuchsgrabung an der Stadt- 
befestigung hat gelehrt, welch ein gewaltiges Schutzwerk 
Nebukadnezar in dieser dreifachen „großen Mauer 
Babylons" geschaffen hat. — Am Istar-Tor, vor dem 
Mnmach-Tempel wurde die Endigung der beiden 
Lehmmauerschenkel näher untersucht; es ergab sich, daß 
beide in dieser Gegend als Ruinen abbrechen und von 



einer renovierenden Stützmauer umgeben sind. — Die 
wichtigsten Ergebnisse bat eine im Stadtgebiet südöstlich 
vom Kasr, im sogenannten „Merkes" mittels ParaUel- 
gräben vorgenommene Untersuchung gehabt. Zahlreiche 
Privathäuser wurden hier aufgedeckt und zwar in zwei 
Schichten übereinander; darunter fand sich eine sehr 
starke Schuttschicht ohne .Häuserreste, vielleicht ein un- 
mittelbarer Zeuge der großen sanheribischen Zerstörung, 
und ganz unten wieder Häuserreste. Das ganze Gebiet 
zeigte sich dicht mit Gräbern (meist Bestattungen in Ton- 
särgen) und auch mit grablosen Leichen durchsetzt; als 
Unikum fand sich in ansehnlicher Tiefe eine gemauerte 
Gruft mit Tonnengewölbe. Die Beigaben bestanden aus 
Töpfen- und Schalen aus glasiertem und unglasiertem Ton, 
teilweise mit vielfarbiger Emaille, Perlen aus Achat und 
Glas, Ohr-, und Pußringen und Siegelzylindern. Nachdem 
hier und da imSchutt verstreut Tontafeln zutage gekommen 
waren, ist es vor kurzem geglückt, in der alleruntersten 
Schicht eine beträchtliche Anzahl von solchen, Geschäfts- 
urkunden aus altbabylonischer Zeit, in ursprünglicher 
Lagerung zu finden, und so — entgegen der herkönun- 
lichen ziemlich allgemeinen Annahme — den Beweis zu 
erbringen, daß der Zerstörung Babylons durch Sanherib 
doch Denkmäler der älteren babylonischen Zeit in größerer 
Menge entgangen sind. 

In Assur hat Herr Andrae die Untersuchung der ge- 
waltigen Pestungswerke am Westrande des Stadthügels 
zu einem vorläufigen Abschluß gebracht. Auf eine Strecke 
von 1300 m wurden hier die imponierenden Massen von 
Lehmziegelmauern, teilweise mit großen Quadern aus 
Kalksandstein verkleidet, riesige Türme, mehrere große 
Tore, Bastionen und der tief aus dem Pelsboden ausr 
gehobene Stadtgraben. mit seinen unersteiglichen Rändern 
freigelegt. Die nähere Durchforschung dieser Anlagen 
ließ vier verschiedene Bauperioden aus der Zeit zwischen 
1300 und 600 v. Chr. erkennen. Am Anu- und Adad- 
Tempel wurden eine Reihe von Einzeluntersuchungen vor- 
genommen, in deren Verlauf - unter anderen wichtigen 
Funden auch die gewaltigen Angelsteine des Eingangstores 
unverrückt an ihrer alten Stelle herauskamen. In der 



— 6 — 

letzten Zeit wurde quer über die Mitte des Stadtgebietes 
hinweg ein Suchgraben von Ost nach West vorgetrieben, 
der in den oberen Schichten Privathäuser aus arabischer, 
parthischer und jungassyrischer Zeit ausschnitt, in den' 
letzten Wochen aber die überraschende Entdeckung eines 
Tempels des Gottes Nebo brachte, von dessen Vorhanden- 
sein in Assur bisher nichts bekannt war. Gleichzeitig 
wurden interessante auf den TemiDel bezügliche Urkunden 
des letzten Assj^rerkönigs Sin-schar-ischkun (Sarakos) zu 
Tage gefördert. Die Kleinfunde waren, wie immer, zahl- 
reich. Namentlich die Gräber mit ihren tönernen Sarko- 
phagen verschiedener Form lieferten Schmuck aller Art: 
Ohr-, Arm- und Pußringe aus Edelmetall und Bronze, Perlen 
aus Stein und Glas, Tongefäße, bemalt und unbemalt, 
glasiert und ungiasiert, Terrakotten, Bronzegefäße u. a. 
Auch Tontafeln und Steininschriften fanden sich im Schutt 
häufig. 

In Palästina ist die im Jahre 1905 begonnene Auf- 
nahme und Untersuchung derSynagogen-Ruinen Galiläas 
im Berichtsjahre zu Ende geführt worden. Eine neue 
Expedition der Herren Kohl und Watzinger hat in den 
Monaten September bis November 1 907 weiteres wertvolles 
wissenschaftliches Material gesammelt, sodaß auf solcher 
Grundlage nunmehr eine Publikation über diese Bauten in 
Angriff genommen werden kann, denen eine ganz einzig- 
artige Stellung in der Kunstgeschichte zukommt. 

Eine zweite Unternehmung auf palästinensischem Boden 
fällt wenigstens noch mit ihren Vorbereitungen und An- 
fängen in das Berichtsjahr 1907: die Ausgrabung des alten 
Jericho, mit der die Deutsche Orient-Gesellschaft eine 
neue große Aufgabe auf sich genommen hat. An der 
Stätte, die Professor Ernst Seilin aus Wien im April 1907 
durch eine Versuchsgrabung von wenigen Wochen re- 
kognosziert hatte, setzte die Deutsche Orient-Gesellschaft 
um die Jahreswende mit einer Untersuchung in bedeutend 
erweitertem Maßstabe ein, an der neben dem Genannten 
Prof. Watzinger aus Rostock und der früher bereits in 
Babylon tätig gewesene Regierungsbaumeister Langen- 
egger aus Dresden teilnahmen. Wie an dieser wichtigen 



Stelle nicht anders zu erwarten war, haben die Grabungen 
bereits in dieser ersten Kampagne hochinteressante Eesultate 
gezeitigt. Die kanaanitische Stadtmauer wurde in 
ihrem ganzen Verlauf festgestellt, und von der inneren Burg 
konnte ein Stück herausgeschält werden, welches hinreicht, 
um die höchst merkwürdige Konstruktion der Mauern er- 
kennen zu lassen. Außerdem wurde eine reiche Ausbeute an 
Keramik gemacht, namentlich aus der Zeit der jüdischen 
Besiedelung, sowie aus hellenistischer und byzanti- 
nischer Zeit. 

Ein von der Deutschen Orient-Gesellschaft bisher 
noch gar nicht berührtes Gebiet, das Innere Kleinasiens, 
ist der Schauplatz eines weiteren Unternehmens, welches 
sie im abgelaufenen Jahre in Angriff genommen hat. In 
Boghaz-köi in Kappadokien, östlich vom heutigen Angora, 
war es im Jahre 1906 dem Professor Hugo Win ekler ge- 
lungen, zusammen mit dem Beamten des Ottomanischen 
Museums zu Konstantinopel Makridy Bey, unterstützt durch 
private Geldmittel, ein Tontafelarchiv der Hethiterkönige 
zu entdecken und auszugraben, das sich für die Kultur- 
und Staatengeschichte Kleinasiens und der angrenzenden 
Gebiete im zweiten Jahrtausend v. Chr. als ebenso wichtig 
erwies, wie seinerzeit der berühmte ähnliche Keilschriften- 
fund von Teil el-Amarna in Ägypten. Dies Ergebnis bot 
der Deutschen Orient-Gesellschaft die Veranlassung, in 
den Monaten April bis Juli 1907 eine erneute Grabung- 
unter Leitung derselben Herren aus Mitteln, die ihr zu 
diesem Zweck von Mitgliedern und Gönnern in dankens- 
werter Weise zur Verfügung gestellt wurden, zu unter- 
nehmen. Das Resultat dieser Untersuchung, der neuerliche 
Fund von mehreren Tausend Keilschriftdokumenten, 
übertraf an Bedeutsamkeit den vorjährigen noch erheblich, 
insofern, als dadurch die internationalen Beziehungen 
zwischenÄgypten,Babylonien, Assyrien, IsFordmesopotamien, 
Cypern, Syrien und den vielen Staaten des inneren Klein- 
asiens in jener frühen Zeit mit einer überraschenden Klar- 
heit bis in Einzelheiten hinein beleuchtet werden. Zu 
solchen Einzelheiten gehört u. a. auch die Anrufung der 
Götter Mitra, Varuna und Indra als Eideshelfer in einem 
der Dokumente, das einen großen Staatsvertrag darstellt. 



— 8 — 

Gleichzeitig mit dieser nur auf epigraphische Funde aus- 
gehenden Grabung führte das Kaiserliche Archäologische- 
institut unter Professor 0. Puchstein eine topographische 
Erforschung der Ruinen von Boghazköi aus. Diese Unter- 
suchungen führten zu der hochwichtigen Entdeckung eines 
ganz neuen, von allem, was bisher aus dem vorderen 
Orient bekannt geworden ist, abweichenden Typus von 
Tempelbauten und zu außerordentlich bedeutsamen Auf- 
schlüssen über die Befestigungsanlagen dereinstigen 
Hauptstadt des Hethiterreiches. 

In Ägypten hat die Deutsche Orient-Gesellschaft im 
verflossenen Jahre in Abusir eine Ausgrabung durch- 
geführt, die an Zeitdauer alle bisherigen Kampagnen über- 
traf, und es darf mit Freude konstatiert werden, daß die 
Resultate die außerordentlichen Anstrengungen der Leiter 
voUauf gelohnt haben. 

Wie bereits im letzten Jahresbericht erwähnt, war 
zu Anfang 1907 der zur Pyramide und zum Totentempel 
des Königs Sahure gehörige Portalbau freigelegt worden. 
Schon dort waren Relieffunde von ungewöhnlicher Größe 
und Schönheit der Darstellung gemacht worden. Die 
Ausräumung des eigentlichen Totentempels auf der 
Höhe vor der Pyramide, der sehr zerstört schien, glaubte 
man in einer kurzen Sommerkampagne bewerkstelligen 
zu können. Aber die Schlag auf Schlag sich mehrende 
Fülle der Funde zog die Grabung immer länger hin, so daß 
von Ende Juli 1907 bis Ende März 1908 ohne Unterbrechung 
gearbeitet wurde. Daß der Plan des Tempels sich bis ins 
einzelne herstellen ließ, daran sind wir von den früheren 
Grabungen her bereits gewöhnt. Unerwartet aber war, 
daß die Architektur eines Tempels aus dem Alten Reich 
in dieser Weise erhalten sein könnte. Die Menge der 
wundervoll gearbeiten granitenen Palmensäulen, die im 
großen Säulenhofe gefunden wurden, geben uns die Mög- 
lichkeit, eine ganze Seite dieses schönen Bauwerks in 
Berlin in dem hoffentlich erstehenden Neubau der 
Sammlung im Original wieder aufzurichten. Die Wände 
des Tempels standen zum Teil noch einige Meter hoch, 
und aus den Trümmern der Kalksteinreliefs, mit denen 
sie geziert gewesen sind, lassen sich zusammenhängende. 



_ 9 — 

bis zu zehn Meter lange Darstellungen wieder zusammen- 
fügen, darunter solche von hohem ktinstlerischen Wert 
und von großer kulturgeschichtlicher Bedeutung. 

Auch aus der späteren Zeit, als sich in das alte 
Heiligtum eine Kapelle der Sechmet, der Göttin von 
Memphis, eingenistet ' hatte, waren uns eine Menge inter- 
essanter Kleinfünde beschert. So, zahlreich sind die bei 
der Teilung auf unseren Anteil entfallenen Funde, daß 
außer dem Berliner Museum noch viele andere deutsche 
Sammlungen mit lehrreichen und schönen Stücken werden 
bedacht werden können. 

Die so ausgedehnte und so ergebnisreiche Grabung 
Wurde begonnen durch Herrn Dr. Georg Möller unter 
•Beihilfe des Herrn Regierungsbaumeisters IJvo Hölscher. 
Als Herr Möller heimkehrte, um seine Stellung bei den 
Königlichen Museen in Berlin anzutreten, wurde sie weiter- 
geführt durch Herrn Professor Borchardt, der neben 
Herrn Hölscher zunächst durch Herrn Regieruhgsbauführer 
Honroth, dann durch Herrn Regierungsbaumeister 
Schnitze und Herrn Dr. Wreszinski unterstützt wurde. 
Herr Maler Bo Ha eher hat in sechzehnwöchiger Tätigkeit 
die Reliefs an Ort und Stelle zu kopieren begonnen, um 
für die Publikation eine Grundlage zu schaffen. 

Die unerwartete Ausdehnung der Grabung in Abusir 
hat die Deutsche Orient-Gesellschaft nicht dazu kommen 
lassen, die infolge der vorjährigen Versuchsgrabung be- 
schlossenen Arbeiten in Teil el-Amarna in diesem Jahre 
ernstlich in Angriff zu nehmen. So wurden wenigstens im 
Februar 1908 einige Wochen dazu verwendet, um durch 
Erbauung eines Expeditionshauses den sofortigen Beginn 
der dortigen Grabungen im kommenden Winter zu er- 
möglichen. 

Von den Mitgliedern unserer ständigen mesopota- 
mischen Expedition sind in Babylon neben Herrn 
Professor Dr. Koldewey zurzeit die Herren Reuther, 
und Wetzel, dieser erst seit dem Dezember 1907, tätig; 
Herr Nöldeke befindet sich augenblicklich bereits in 
Deutschland, Herr Buddensieg hat mit Herrn Andrae 
zusammen die Rückreise angetreten. Während der Ab- 
wesenheit des Herrn Andrae von Assur hat Herr Jordan 



— 10 — 

die Leitung der dortigen Arbeiten übernommen, bei denen 
er von den Herren Maresch und Preußer unterstüzt wird. 

Von den Wissenschaftlichen Veröffentlichungen der 
Deutschen Orient-Gesellschaft befinden sich derzeit zwei 
im Druck: die in den Jahren 1902 — 1904 in Abusir ge- 
wonnenen Resultate, soweit sie aus der Zeit nach dem 
Alten Reich stammen, bearbeitet Herr Professor Heinrich 
Schäfer, von den Ruinen der nicht fern von Assur ge- 
legenen sassanidischen Stadt Hatra gibt Herr Andrae 
im Verein mit seinen dortigen Mitarbeitern eine durch 
viele Abbildungen illustrierte Schilderung. 

Im Laufe des Jahres 1907 hat die Deutsche Orient- 
Gesellschaft die Hefte 33 bis 35 ihrer Mitteilungen an die 
Mitglieder ausgegeben; Nr. 34 handelte ausschließlich von 
den ägyptischen Ausgrabungen, Nr. 35 beschäftigte sich mit 
Boghaz-köi. 

Außerdem haben die Mitgliedier im Berichtsjahre den 
von Professor Puchstein am 20. Februar 1907 gehaltenen 
Vortrag als vierte Sendschrift der Deutschen Orient-Gesell- 
schaft erhalten, unter dem Titel: „Die ionische Säule, 
ein klassisches Bauglied orientalischer Herkunft". 

Auch konnte jedem persönlichen Mitgliede im Sep- 
tember 1907 wieder wie bereits bei früherer Gelegenheit 
als Vereinsgabe ein altägyptischer Grabfund übereignet 
werden, in Gestalt von Halsketten aus Payenceperlen 
oder von sogenannten Uschebtis, jenen kleinen Figuren 
Bauern mit Hacke und Kornsäckchen aus buntem ge- 
brannten Ton. 

Vor den Berliner Mitgliedern hat am 12. Januar des 
laufenden Jahres Herr Professor Eduard Meyer einen 
Vortrag über „Ägypten zur Zeit der Pyramidenerbauer" 
gehalten. Diese Veranstaltung durfte sich, wie ähnliche in 
vergangenen Jahren, der Anwesenheit unseres aller- 
gnädigsten Protektors, Seiner Majestät des Kaisers 
und Königs, sowie derjenigen Seiner hohen Gemahlin, 
Ihrer Majestät der Kaiserin und Königin, erfreuen. 
Auch dieser Vortrag ist kürzlich allen Mitgliedern als 
reich illustrierte fünfte Sendschrift der Deutschen Orient- 
Gesellschaft zugestellt worden. 



In der Zahl unserer Mitglieder können wir gegen- 
über dem vorjährigen Stillstand einen geringen, aber immer- 
hin erfreulichen Zuwachs verzeichnen. Der Zugang von 
76 Mitgliedern überwag die Zahl der durch Tod oder sonst 
ausscheidenden so weit, daß die Deutsche Orient-Gesell- 
schaft heute einschließlich der immerwährenden genau 
1300 Mitglieder (gegen 1262 im Vorjahr) zählt. 

Der Vorstand ist in der vorjährigen Hauptversamm- 
lung in der bisherigen Zusammensetzung auf drei Jahre 
wiedergewählt worden. Sämtliche Herren, mit Ausnahme 
Sr. Durchlaucht des Prinzen Alexander zu Hohenlohe- 
Schillingsfürst und des Herrn Oscar Huldschinsky, haben 
die Wahl angenommen. Das Verzeichnis der im Amt be- 
findlichen Vorstandsmitglieder findet sich am Schluß des 
Mitgliederverzeichnisses dieses Jahresberichts. 

Über die finanziellen Verhältnisse der Deutschen 
Orient-Gesellschaft gibt der nachstehend abgedruckte 
Kassenbericht Aufschluß. Die Ausgrabungen in Meso- 
potamien, die nach wie vor im Mittelpunkt der Bestre- 
bungen der Deutschen Orient-Gesellschaft stehen, erfreuen 
sich dauernd einer sehr beträchthehen Beihilfe aus 
der Königlich Preußischen Staatskasse; auch im Staats- 
haushalt des Berichtsjahres ist für diesen Zweck die gleiche 
Summe wie im letzt vergangenen Jahre bewilligt worden, 
und Avir verfehlen nicht, auch bei dieser Gelegenheit allen 
beteiligten Stellen den ehrerbietigsten Dank der Deutschen 
Orient-Gesellschaft zum Ausdruck zu bringen. 

Neben dieser ihrer Hauptaufgabe aber hat die Deutsche 
Orient-Gesellschaft im abgelaufenen Jahre so vielfältige 
andere Unternehmungen durchgeführt wie in keinem der 
früheren. Wir hoffen und wünschen, daß es der Deutschen 
Orient- Gesellschaft auch in Zukunft möglich sein wird, 
mit den immer zahlreicher an sie herantretenden Wünschen 
und Erfordernissen der orientalischen Altertumswissenschaft 
Schritt zu halten. Deshalb müssen wir mehr noch als 
bisher darauf bedacht sein, unsere Einnahmen nicht nur 
auf der erreichten Höhe zu halten, sondern wenn irgend 
möglich zu steigern. 

Nach den uns von unserem Allerhöchsten Protektor 
bei so mannichfachen Anlässen gnädigst bewiesenen Wohl- 



— 12 - 

wollen und Anteilnahme an unserer Arbeit dürfen wir uns 
der: Hoffnung hingeben, daß Seine Majestät den 
Bestrebungen der Deutschen Orient-Gesellschaft auch 
fernerhin machtvolle Förderung angedeihen lassen wird. 
Endlich wenden wir uns wiederum an unsere Mitglieder 
und Gönner mit der eindringlichen Bitte, ihre uns so wert- 
volle Mitwirkung nicht ermüden lassen zu wollen und 
unseren hohen Zielen, wo immer es angeht, neue Freunde 
und hilfsbereite Kräfte zuzuführen. 



Der Vorstand 
der Deutschen Orient - Gesellschait. 



Kassenbericht 



und 



Mitgliederver^eichnis. 



14 — 



Einnahmen. 



Deutsche Oweötn 

Kassenbericht 



1. Vortrag aus dem Jahre 1905 



2. Außerordentliche Beihilfe aus dem Allerhöchsten Dispo- 
sitionsfonds Sr. Majestät des Kaisers 

3. Beihilfe der Königlich Preußischen Staatsregierung .... 

4. Eingegangene Beiträge im Jahre 1907: 

a) jährliche Beiträge ; . M. 34 361,25 

b) einmalige Beiträge „ 752,20 

5. Ziiwendungen von 17 Mitgliedern für die Grabung in 
Boghazköi 

6. Zuwendung eines Vorstandsmitgliedes für die Galiläa-Expe- 
dition und für die Ausgrabungen in Ägypten 



7. Zinsen 



1908. 

1. Januar: Vortrag 



Mark 


Pf 


84 069 


70 


20 000 


— 


130 000 


— 


35113 


45 


25 000 


— 


54000 


— 


4 676 


10 




Eff ekten- 

Nom. 55 000 Mark 3% 



— 15 



Gesellschaft. 

für das Jahr 1907. 



Ausgaben. 



1. Zahlungen an die General ■- Verwaltung der Königlichen 
. Museen für Gehälter und Auslägen für die babylonische 

Expedition einschließlich Eeisekosten des Kommissars 
Bedry Bey ■ 

2. Zahlungen an den Expeditionsleiter Herrn Professor Dr. 
Koldewey für die Ausgrabungen in Babylon und Assur . . 

3. Kosten der Grabung in Boghazköi 

,4. Kosten der Expedition zur Erforschung der Synagogen- 
ruinen Galiläas 

5. Kosten der Grabung am Tempel des Nefer-er-ker-re und am 
Portalbaa des Sahure bei Abusir, -Januar— März 1907 . . . 

6. Kosten der Grabung am Totentempel des Sahure bei Abusir, 
Juli — Dezember 1907 i 

7. Kosten des Transports und der Bearbeitung der Funde aus 
Babylon und Assur 

8. Kosten des Transports und der Bearbeitung der Funde atis 
den ägyptischen Grabungen 

9. Kosten des Vortrages des Herrn Professor Puchstein am 
20. Februar 

10. Photographische Arbeiten 

11. Kosten der „Wissenschaftlichen Veröffentlichungen" . . . 

12. Druckkosten für Mitteilungen, Jahresbericht, Pläne und 
Karten, Zeichnungen 

13. Kosten der vierten Sendschrift, der Vereinsgabe und andere 
Unkosten . • . . 

14. Porto, Depeschen, Bestellgelder, Insertionsspesen und 
sonstige Bureau- Ausgaben 

15. Bestand 



Mark 

46 827. 

130850 
30 059 

11464 

23 292 

45 653 

4 913 
927 

637 

5 889 
4161 

3 075 

4155 

2243 
38 707 



Pf. 

85 

90 
15 

70 



25 

40 

95 

25 
30 
10 

25 

60 

85 
70 



352 859 



25 



Bestand: 

Deutsche Eeichs-Anleihe. 



— 16 — 



Mitgliederverzeichnis. 



Seine Majestät der Kaiser und König. 



Iminerwälirende Mitglieder. 

Ehrenmitglied: Se. Exe. Herr Wirkl. Geh. Rat Dr. R. Schöne, Berlin. 

Herr James Simon, Berlin .- . . . . durch Jahresbeitrag von 

„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn, Berlin „ 



5) J) 



1000 M 


600 


■n 


600 


n 


500 


n 


500 


5) 


500 


w 


1000 


5J 


500 


5J 


500 


j; 


500 


17 



„ Generalkonsul Dr. Paul von Schwabach, Berlin „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Eduard Arnhold, Berlin „ ,, „ 

„ Victor Benary, ißerlin „ einmal. Beitrag „ 

„ Otto Boenicke, Berlin . . . „ „ „ 

„ Eegierungsbaumeister, Professor Dr. Ludwig 

Borchardt, Cairo ' „ „ „ 

Herren Bourcart fils & Cie., Gebweiler, Eis „ „ „ 

Herr Albert ten Brink, Ai-len-Eielasingen ...... „ „ 

„ Alfred Cohn, Berlin „ „ „ 

„ Dr. Alexander Dedekind, K. u. K. Kustos der 
Sammlung ägyptischer Altertümer des 

österreichischen Kaiserhauses, Wien . . „ „ „ 500 „ 
Se. Exe. Herr D. Faber, Wirkl. Ober-Konsistorialrat, 

Generalsuperintendent von Berlin, Berlin „ „ „ 500 „ 

Frau Prof. A. Friedländer, geb. Nuglisch, Berlin . . „ „ „ 1000 „ 

Herr Dr. Benedict Friedländer, Berlia . „ „ „ 500 „ 

Frau Wwe. Louise Goldschmidt, Frankfurt a. M. . . „ „ „ 500 ,, 

Herr Albert von Goldschmidt-Eothschild, Berlin . . „ „ „ 500 „ 

Freiherr Max v.Goldschmidt-Eothschild, Frankfurt a.M. ,. „ „ lOOO „ 

Herr Arthur Gwinner, Direkt, d. Deutsch. Bank,Berlin „ „ „ 500 >, 
„ Herzog, Königl.Preuß. Eisenbahn-Bauinspektor, 

Thorn „ „ „ 500 „ 

„ Kuratus Herrn. Hoffmann, Breslau „ „ „ 500 „ 

„ Karl Hutter, New-York „ „ „. 500 „ 

Frau Sophie Jay, Frankfurt a. M „ „ „ 500 „ 

Herr Dr. A. Kessler, New-York „ „ „ 500 „ 

„ George A. Kessler, New-York „ „ „ 500 „ 

„ Georg Albert Keyl, Prankfurt a. M „ „ „ 500 „ 

„ Geh. Kommerzienrat Wilhelm Kopetzky, Berlin „ „ „ 500 „ 

,, Geh. Kommerzienrat Leopold Koppel, Berlin . „ „ „ 500 „ 
Ihre Excellenz Frau verw. Wirkl. Geh. Eat Margarethe 

Krupp, geb. Freiin von Ende, Essen . . „ „ „ 1000 „ 



— 17 — 



Herr Justizrat Dr. Edmund Lachmann, Berlin . . . d. einmal. Beitrag 

„ Presbyter Dr. Ernst Lindl, München „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Ernst v. Mendelssohn- 

Bartholdy, Mitglied d. Herrenhauses, Berlin „ „ 

„ Prof. Dr. Ed. Meyer, Groß-Lichterfelde . . . . „ „ 
„ Verlagsbuchhändler und Eittergutsbesitzer 

Kud. Mosse, Berlin . . . „ „ 

„ E. A. Oldemeyer, Bremen. ............ „ 

„ Kommerzienrat, Generalkonsul Henri Palmie, 

Dresden „ „ 

„ Privatier Eduard Parrot, München ....... „ 

Se. Exe. Herr Easchdau, Kgl. Gesandter a. D., Berlin „ „ 

Herr Samuel Eobert, New-York . . . „ „ 

„ H. B. Scharmann, New-York „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Selve, Altena i. W. . . . „ „ 

„ Stadtrat, Prof. Dr. Walter Simon, Königsberg i.Pr. „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Wilh. Spemann, Stuttgart „ „ 

„ Edward A. Stern, New-York „ „ 

Frau Militär-Oberpfarrer Strauß, Spandau „ „ 

Herr Professor Dr. Ludwig v. Sybel, Marburg, Hessen „ „ 
Se. Exe. Herr Freiherr Max t. Thielmann, Königl. 

Preuß. Staatsminister, Berlin „ „ 

Ungenannt, Königsberg i. Pr. , „ „ 

Herr Kommerzienrat Carl Viering, Bielefeld . . . . „ „ 

„ Eentier Eobert Warschauer, Charlottenburg . „ „ 

Frau Baurat Wentzel-Heckmann, Berlin „ „ 

Herr Georg Wertheim, Berlin „ „ 

„ Direktor Gustav Wülfing, Berlin „ „ 



von 


500 M. 


Tl 


500 „ 


n 


500 „ 


J7 


500 „ 


n 


500 „ 


TJ 


500 „ 


n 


500 „ 


n 


500 „ 


r) 


500 „ 


» 


500 „ 


'j 


500 „ 


)5 


500 „ 


n 


1000 „ 


V 


500 „ 


ri 


500 „ 


13 


500 „ 


■n 


500 „ 


n 


500 „ 


'J 


500 „ 


J7 


500 „ 


J) 


500 „ 


» 


500 „ 


3) 


500 „ 


33 


500 „ 



Verstorbene immerwährende Mitglieder. 



Herr Geh. Medizinalrat Dr. H. Abegg, Danzig. 

„ Bankier Siegismund Born, Berlin. 

„ Aug. Förster, Hamburg. 

„ Geh. Kommerzienrat A. Frentzel, Berlin. 

„ Adolf Goerz, London. 

„ Kommerzienrat Julius Isaac, Berlin. 
Se. Excellenz Herr Wirkl. Geh. Eat F. A. Kxupp, Essen. 
Herr Eittergutsbesitzer Hugo von Loebecke-Eisersdorf, Breslau. 

„ Frhr. Karl WUh. v. Eothschild, Frankfurt a. M. 

„ Kommerzienrat Max Schröder, Grimma. 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. G. Siegle, Stuttgart. 

„ Dr. jur. Georg von Siemens, Berlin. 
Frau Geheimrat Simon, Königsberg i. Pr. 
Herr Geh. Kommerzienrat Carl Spindler, Berlin- 

„ Geh. Kommerzienrat Ed. Veit, Berlin. 



— 18 - 



Mitglieder mit jährlichen Beiträgen. 



Aachen. 



Mark 



Herr Delius, Carl, Dr. ing., Geh. 

Kommerzienrat 30 

„ Miessen, Heinr 22 



Aarhus. 

Herr Kier, Chr., Overretssagforer. . 

Agram, Kroatien. 

Herr Goldscheider, Otto, Architekt. 

Aleppo, Syrien. 

Herr Koch, Carl, i. Fa. Lütticke & Co. 

Alexandria, Ägypten. 

Herr Bindernagel, H 



Altkirch i. Eis. 

Spinn- und Weherei Xavier Jour- 
dain A.-G. 



AIt=Thann i. Eis. 

Herren Dumeril, Jaegle & Cie. . 

Amtitz. 

Se. Durchlaucht Heinrich Prinz 
zu Schoenaich-Carolath . . 



20 



20 



20 



50 



20 



20 



20 



Andernach a. Rh. 

Herr Michels, Xaver 20 



Annaberg, Erzgebirge. 

Herr Kaiser, M., Kommerzienrat 
L,Eudolf,Ze 

Arolsen. 



Kohlmann,Eudolf,Zeichenlehrer 



Herr Menge, H. 



20 
20 



20 



Athen. 

Herr Dörpfeld, Dr. Wilhelm, Prof., 
Erster Sekretär des Kaiserl. 
Deutschen archäol. Instituts . 20 
„ von Lichtenberg, Dr. Freiherr 

Eeinhold, Professor 20 



Aue i. S. Mark 

Herr Cassler, J., Kommerzienrat , . 50 

Augsburg. 

Herr von Buz, Heinrich, Kommer- 
zienrat, Fabrikdirektor .... 50 

„ Martini, Ad 20 

„ Martini, Clemens, Kommerzien- 
rat, Fabrikbesitzer 20 

„ Martini, Fritz, Fabrikbesitzer . 20 

„ Waibel, Adolf, Direktor, ... 30 

Baltimore, Md., U. S. A. 

Herr Haupt, Dr. Paul, Prof. an der . 

John-Hopktns-Üniversität . . 20 

Bamberg. 

Herr Semlinger, Heinr., Kommer- 
zienrat 30 

Barmen. 

Herr Klein-Schlatter, C. F 20 

„ Wittenstein, Dr. E. G., Kommer- 
zienrat ^ 50 

Basel. 

Herren Bernheim, Ph. & Co 100 

Herr Paravicini, Emil, Bankier ... 20 



Bautzen. 

Herr Eeinhardt, Walther 30 

„ Schnabel, A. B. M., Baurat . , 20 

Beirut. 

Bibliotheque Orientale de l'Universite 

St. Joseph 20 

Berlin und Vororte. 

Herr AbelsdorfP, Fritz 20 

„ Adler, Dr. F., Wirkl. Geh. Ober- 
Baurat a. D., Prof. 20 

„ Ahrens, Gustav 20 

„ Alexander, Friedrich ..... 20. 
„ Alexander - Katz, Dr. Paul, 

Prof., Eechtsanwalt 20 

Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft 100 



19 — 



Mark 
Herr Althoff, Prof. Dr. F., Wirkl. Geh. 

Eat, Excellenz 20 

'„ Angreß, Theodor . 20 

Frau Arndt, Thusnelda . . . . . . . 20 

Herr Arnhold, Ed., G-eh. Kommerzien- 

rat 500 

„ Arnosio, Hector C. ..... . 20 

„ Arons, Barthold, Bankier ... 30 
„ Aschenborn, Dr. Julius, Kais erl. 

Wirkl. Geh.-Eat, Excellenz . . 20 
„ Aschrott, Sigmund, Geh.Kom- 

merzienrat. 50 

„ Aßmann, Dr. E., Sanitätsrat . 25 
Athenische Abteilung des Kaiserl. 

Archäolog. Instituts ...... 20 

Herr Auerbach, Adolf ....... 20 

„ Auerbach, Hermann ..... 30 

,, Banning, Hubert .... . . 20 

Frau Bartels, Anna, verw. Geh. Sani- 
tätsrat . 20 

Herr Baudissin, Graf, D. theoL, Prof. 20 

„ Beccard, Th., Eeg. Eat .... 20 
„ Becherer, Dr. Walter, Eechts- 

anwalt : 20 

„ Bechstein,Edwin,Fabrikbesitzer 20 

„ von Beckerath, A 20 

„ B'ehrend, Adolf 20 

„ Bender, Cand. phil., Paul ... 20 

„ Bendix, George . 20 

,, Bendix, Max (Charlottenburg) 20 
., von Bergemann, Generalleut- 
nant, Kommandant des Inva- 

li d enhaus es in B erlin, Exe ellenz 20 

„ Bergmann, Alfred, Eentner . . 20 

„ Bergmann, Max. 30 

„ Berl, Ludwig, Bankier .... 20 

„ Berlin, Oskar 20 

Frau Bernstein, Felicie, verw. Prof. 25 

Herr Bing, Simon 20 

„ Blanckertz,Eud., Fabrikbesitzer 20 
„ Bode, Dr. Wilhelm, Wirkl. Geh. 
Ober-Eeg.-Eat, Generaldirektor 
der' Kgl. Museen (Charlotten- 
burg) 20 

„ Bodinus, Hermann (Groß- 

Lichterfelde) . , 20 

,, Borchardt, Siegmund, Kom- 

merzienrat -20 

„ Borrmann, Dr. Eichard, Prof. 20 

„ Borsig, Conrad, Kommerzienrat 20 
„ Borsig, Ernst, Kommerzienrat 

. (Tegel) 20 

„ Bosse, Geh. Eegierungsrat . . - 20 
„ Brandenburg, Dr. phll., E. . . . 20 
„ Braumüller, Ernst H. (Schöne- 
berg) 20 

„ von Breska, Dr. H., Prof., Ober- 
lehrer (Groß-Lichterfelde) . . 20 
„ Broicher, Otto F., Geh. Justiz- 
rat 20 

„ Bruchmann, Dr. Kurt, Professor 20 

„ Bry, David 20 

. „ Buchholz, Heinrich, Kommer- 
zienrat 25 

'., von Burchard, Dr. jur. W., Eeg.- 

Eat 20 



Herr 
Frau 
Herr 

» 
55 



Frau 



Herr 



Mark 

Burchardt, Ernst . ^ 

Burchardt, Max ........ 20 

Busch, Marie, geb. v. Mendels- 
sohn-Bartholdy, Geheimrat . .20 

.Buschbeck, E . 20 

Büschke, Dr. med., Arzt ... 20 

Buss, Paul • • • • -25 

V. d. Bussche - Haddenhausen, 
Freiherr, Dr. Wirkl. Legations- 
rat ..... . 20 

Cahn, Carl 20 

Cahn, Dr. Wilh., Geh. Legations- 
rat ....... ; 50 

von Caro, Dr. jur. Georg, Geh. 

Kommerzienrat 150 

Caspari, Dr. Paul ....... 20 

Cassirer, Max, Fabrikbesitzer 
(Charlottenburg). ....... 20 

Cohn, Carl, Kommerzienrat . . 30 
Cohn, Eugen, Eechtsanwalt . . 20 

Cohn, Max 30 

Conze, A., Prof., General-Sekret, 
d. Archäol. Instituts, Mitglied d. 
Akademie d. Wissenschaften 

(Grunewald) 20 

Darmstaedter,Dr. Ludwig, Prof. 20 

Davidsohn, Julius 20 

Davidsohn, Paul (Grunewald) . 20 
Delbrück, Ludwig, Bankier . . 20 
Delbrück, Luise, verw. Geh. 

Kommerzienrat 20 

Delitzsch, Dr. Fr., Geh. Ee- 
gierungsrat, Professor (Char- 

lottenbxirg) 20 

Demuth, Martin 20 

Dernbui-g, Bernhard, Staats- 
sekretär des Eeichs-Kolonial- 
amts, Excellenz (Grunewald) . 20 
Deutsch, Felix, Kommerzienrat 20 
Diels, Dr., Geheimrat, Pro- 
fessor 20 

Dove, Dr., Geh. Justizrat, Syn- 
dikus d. Handelskammer ... 20 
Dryander, D. E., Generalsuper- 
intendent der Kujmark, Ober- 
Hof- u. Domprediger, Excellenz 20 

Duchesne, Dr 25 

Dyck, Dr 20 

Dyhrenfurth, Eichard 20 

Ecke, Oscar, Kaufmann (Schöne- 
berg) 20 

Ehrenreich, Dr. med. et phil. 

Paul 20 

Einbeck, Carl, Fabrikbesitzer . 20 
Eisner, Georg, Eentner .... 30 
Elster, Dr. L., Geh. Ober-Eeg.- 
Eat und vortr. Eat im Kultus- 
ministerium, Professor .... 20 
Emden, Paul Hermann .... 20 
Erman, Dr. Adolf, Geh. Eeg.- 
Eat, Professor, Direktor b. d. 
Königl. Museen (Steglitz) . . . 20 

Erxleben, Julius 20 

vonEtzdorf, Eüdiger, Geh. Ee- 
gierungsrat u. vortragend. Eat 
im Landwirtschaftsministerium 20 



— 20 



Herr Etzdorf, U., Generalleutnant u. 

Insp. d.II.Ingen.-Inspektion,Exc. 20 
Frau Feehheimer-Brühl, H. (Wilmers- 
dorf) . 20 

Herr Feilchenfeld, Lotiis 20 

Frau Feist, Ida 20 

Herr Fischel, Arthur, Bankier ... 20 
„ Fischer, Dr. phil., August ... 40 
„ Fischer, Dr. P. D., Wirkl. Ge- 
heimer Eat, Excellenz .... 20 
„ Fischer, Walter, Kgl. Hof- 
spediteur ...... 40 

„ Flemming, Dr. J., Ober-Biblio- 
thekar (Friedenau) 20 

„ Förster, Aug\ (Charlottenburg) 20 

„ Francke, C, Reg.-Baumeister . 20 

^ Frank, Alphons (Haiensee) . , 20 

„ Frank el, Dr. Albert, Professor 20 

„ Fraenkel, Dr. Felix 20 

„ Fraenkel, Julius, Fabrikbesitzer 20 

„ Fraenkel, Max, Baumeister . . 20 
;, Frenkel, Hermann, Kommer- 

zienrat 100 

„ Freudenberg, P 20 

„ Freudenstein, Julius. 20 

„ Friedeberg, Egon, Rentier . . 20 
„ von Friedlaender - Fuld, Fritz, 
Geh. Kommerzienrat, General- 
konsul .... 300 

„ Friedländer, Dr. Max J., Direktor 

b. d. Königlichen Museen. . . 20 

„ Friedlaender, Paul, Kaufmann 20 
„ Friedländer, Richard, Kommer- 

ziem-at 20 

,, Friedlaender, Dr. S., Justizrat 20 
„ Friedmänn, Leopold, Kommer- 
zienrat .... 50 

„ Friese, Dr 20 

„ Fritsch, K. E. 0., Professor, 

Architekt (Grunewald) .... 20 
„ Fromberg, Georg, Kommerzien- 
rat 30 

„ Fuchs, Dr. Alfred 20 

„ Gardiner, Alan, H 20 

„ Gerson, Georg W 30 

„ Gestrich, Georg, Architekt . . ' 30 
„ Gilka, Albert, Fabrik- und 

Rittergutsbesitzer (Grunewald) 20 

„ Ginsberg, Dr. J., Fabrikbesitzer 20 

„ Ginsberg,Ludw., Fabrikbesitzer 20 

Frau Goldb erger, Clara . 20 

Herr v. d. Goltz, Dr. Freiherr, General 
der Infanterie und General- 
Inspekteur der 6. Armee-In- 
spektion (Haiensee) ...... 20 

„ Gotthelf, Carl 20 

„ Graßmann, H. 20 

„ Greßmann, Dr. Professor ... 20 

„ v.Groszheim,C.,Kgl.Geh.Baurat 20 

Herren'iGrumach, Gebrüder 20 

Herr de Gruyter, Dr. Walter (Groß- 

Lichterfelde) ......... 20 

„ Günther,Franz, Hofgoldschmied 20 

„ Güterbock, Dr. Bruno .... 120 

„ Güterbock, Dr. Ferdinand. . . 50 

„ Güterbock, Gustav, Rentier . . 100 



Mark 
Herr Güterbock', Hans, Kriegsge- 
richtsrat .......... . 20 

j, Gutmann, Max, Bankier .... 20 

„ Guttmann, Albrecht (Charlotten- 
burg) ........ 30 

„ Guttmann, Julius, i. Fa. Max 

Japha 20 

„ Guttmann, Max 20 

„ Guttsmann, John, Kgl. Handels- 
richter (Grunewald) . . . ... 25 

„ Haac, Hans, Dr. jur. ..... 20 

„ Haberland, Georg, Kommer- 
zienrat 20 

„ Hagen, Carl, Bankier 20 

„ Hahn, Dr. Georg 20 

„ Haenisch, F 20 

„ von Hansemann, Dr. D., Prof. 

(Grunewald). 20 

„ Hardt, Engelbert, Geh. Kom- 
merzienrat .... 50 

„ Hartog, Paul (Charlottenburg) 20 

j, Hartstein, Julius 20 

„ Heckmann, Georg, Königl. Bau- 
rat, Fabrikbesitzer 20 

„ Heckmann, Paul, Geh. Kommer- 
zienrat 30 

„ Heese, Dr. jur. Richard, 

Gerichtsassessor a. D 20 

„ Heidemann, Siegfried .... 50 

„ Heilmann, Hugo 20 

„ Heimann, Louis (Charlotten- 
burg) 20 

„ Helm, Dr. Rudolf, Professor 

(Steglitz) 20 

„ Henoch, Anton ........ 20 

„ Hensel, August, Kursmakler 

(Haiensee) 20 

„ Herbst, Bruno . 20 

„ Hermann, H. S. ....... . 20 

„ " von Herrmann, Dr. Paul, Geh. 

Ober-Regierungs-Rat 100 

„ Herz, Hermann, Hof Juwelier 20 
„ Herz, Paul, Kommerzienrat . . 20 
„ Herzberg, A., Ingenieur, Kgl. 

Baurat 20 

„ Herzfeld, Dr., Oberstabsarzt 

I. Kl. a. D. . . . . 20 

„ Heyl, H;, Generaldirektor . . . 20 

„ Heymann, Joseph 20 

Frau Hildebrandt, Kapitän 20 

Herr Hiller von Gaertringen, Frei- 
herr, Dr. Friedrich, Professor . 20 
„ Hirschberg, Dr. Julius, Geh. 
Medizinalrat, Professor .... 20 

„ Hirschfeld, Dr. Otto, Geh. Reg. 

Rat, Professor (Charlottenburg) 20 
„ Hoffmann, Ernst, Justizrat und 
Notar (Pankow) ........ 20 

„ Hofmeier, Dr. J., Geh. Sanitäts- 
rat (Nikolassee) 20 

„ von Holleben, Dr. Wirkl. Geh. 
Rat, Kaiserl Botschafter a. D. 
Excellenz (Charlottenburg) . . 20 
„ von HollmanUjF., Staatssekretär 
a. D., Admiral ä la suite des 
Seeoffizierkorps, Excellenz . . 30 



— 21 — 



Mark 
Herr Hopmannj Franz (Charlotten- 

biirg) 20 

„ Huldschinskyj Oscar 300 

„ von Hütten- Czapski, Graf, 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 

„ Jacob,Emil, Geh-Komm erzienrat 30 

„ Jacoby, Gustav (Uhlandstr. 175) 20 

„ Jacoby, Gustav (Victoriastr. 15) 20 

„ Jacoby, Hermann 20 

„ Jacoby, Moritz, Rentier .... 20 

„ Jaffe, Paul, Dr. jur,, Assessor . 20 

„ Jansen, Albert, Dr. med. ... 30 

„ Japha, Max, 20 

„ Jarislowsky, Ad., Bankler . , 20 

„ Jordan, Pritz, Fabrikbesitzer . 20 

„ Josephson, Max ' 20 

Frau Isaac, Helene, verw. Kom- 

merzienrat 20 

Herr Israel, Berthold 20 

i „ Israel, Dr. James, Prof. .... 20 

„ Israel, S 20 

„ Juliusburger, Adolph, General- 
direktor 20. 

„ Kahlbaum, Johannes ..... 50 

„ Kahn, Alfred,' Fabrikbesitzer 80 

„ Kallmann, Leopold, Kursmakler 20 

„ Kant, Adolf 20 

„ Karo, S., Chefredakteur. ... 50 

„ Kaskel, Carl 30 

„ Katz, Dr. Edwin, Justizrat . . 20 

„ Kays er, Heinrich, Geh. Baurat. 20 
„ Kekule von Stradonitz, Dr. E., 

Geh. Regierungsrat, Professor 20 

„ Kern, Dr. Friedrich 20 

„ von Kessler, Graf H 20 

5, Keyling, L., Kommerzienrat . . 20 

„ Kirmß, D. Dr. P., Pfarrer . . 20 
„ Kleinert, D. P., Professor, 

Ober-Konsistoriah*at a. D. . . . 20 
„ Klemperer, Felix, Direktor . . 20 
„ Klemperer, Dr. jur. Victor . . 20 
„ Klügmann, Dr. K., Ausser- 
ordentl. Gesandter u. bevoUm. 
Minister der Freien u. Hanse- 
städte, Excellenz 25 

„ Knaus, Ludwig, Professor . . 30 

Herren Knauth & Co 20 

Fräulein von Knobelsdorff, Elisabeth 

(Charlottenburg) 20 

Herr Koch, C. F., Kunstmaler (Wil- 
mersdorf) 20 

„ Koch, Max, Rechtsanwalt ... 20 
Frau Kocherthaler, Mathilde, verw. - 

Direktor 20 

Herr Kohl, Regierungsbaumeister . 20 
„ Kohler, Dr. Jos., Geh. Justizrat, 

Professor .... - 20 

„ Köhler, Adolf 20 

,, Köhler, Dr. Julius, Sanitäts- 
rat 20 

„ Kohte, Julius, Königl. Baurat 

(Charlottenburg) 20 

„ König, Job., Professor (Zehlen- 
dorf ) 20 

Fräulein Koenigs, Elise (Charlotten- 
burg) 20 



Mark 

Herr Koenigsberger, Leopold ... 20 

„ Körner, F. W., Kommerzienrat 20 

„ Köster, Dr. A 20 

„ Kraetke, R., Wirkl. Geheimer 
Rat, Staatssekretär des Reichs- 

gostamts, Excellenz. ..... 20 
jause, Dr. Paul, Geh. Justizrat, 
Vizepräsident des Abgeord- 
netenhauses 20 

„ Kretzschmar, H. ....... ÖO 

„ Kjoll jun., Carl, Buchdruckerei- 
besitzer ' 20 

„ Kunheim, Dr. Erich, Fabrik- 

. besitzer 50 

„ Kurlbaum, Dr. Ferdinand, Geh. 

Reg.-Rat, Prof. 20 

„ Kuthe, Dr. Ernst 20 

„ Kyllmann, Baurat 20 

„ Lampson, H 20 

„ von Landau, Dr. Freiherr, Wilb. 20 
„ Landau, Eugen, Generalkonsul 50 
„ Landgraf, Dr. W., Generalarzt 
und Korpsarzt des HE. Armee- 
korps 20 

„ Lan^hoff, Dr. R 20 

„ Latte, Alexis (Grunewald) . . 20 
Fräulein Lehfeldt, Josephine ... 20 
Herr Lehmaim-Haupt, Dr. C. F., Pro- 
fessor . 20 

„ Lehrs, Ernst 20 

„ Leon, Max, Kaiserl. Persisch. 

Generalkonsul, Kommerzienrat 30 
„ Lesser, Dr. Edmund, o. Prof. 

(Grunewald) 20 

„ Lesser, Dr. Rudolf 20 

Frau Levinstein, Charlotte 20 

Herr Lewinsohn, E., Fabrikbesitzer. 20 

„ Lewiasohn, Dr. phil. J 20 

„ Lewy, Dr. Heinrich, Geh. Sani- 
tätsrat 20 

„ Liebermann, Dr. C, Geh. Reg.- 
Rat, Professor 20 

„ Lindemann, D., Rentier .... 30 

„ Lisco, Walter, Justizrat .... 20 
„ Litten, Dr. Julius, Geh. Justiz- 
rat und Oberlandesgerichtsrat 

a. D 20 

„ Lobe, Ferdinand, Justizrat und 

Notar 20 

„ Loewe, J., Geheimer Kommer- 
zienrat 20 

„ Loewenthal, Alexander .... 20 
„ Loewenthal, W., Hof Spediteur 40 
„ Loewy, Dr. Paul, Landgerichts- 
rat 40 

„ Lucius von Ballhausen, Frei- 
herr Dr. Robert, Staatsminister, 

Excellenz 20 

„ vonLuschan, Felix, Professor. 20 
„ Maas, Heinrich, Handelsrichter 30 
„ Magnus,Dr.jur.E.,Reg.-Rata.D. 50 
,, Malachowski, H. Regierungs- 
baumeister 20 

„ Mamlok, Georg 20 

„ Mamroth, Paul, Kommerzienrat 20 

„ Manheimer, Moritz, Rentier . . 20 



22 



'M'fi.ylr 

Herr Mankiewicz, Dr. med. Otto . . 20 
„ Mankiewitz, Paul, Direktor d. 

Deutschen Bank . 100 

„ Mann, Dr. Oscar, Professor . . 20 

„ Martens, W., Architekt .... 20 

„ Martini, Geh. Ober-Eeg.-Eat . 20 

„ von Martins, Dr. CA 30 

„ Maybaum, Dr. S., Professor . 20 

„ Mayer, Anton 30 

„ Meidinger, Dr. Karl, Eechtsan- 

„ walt 20 

„ von Mendelssohn, Franz, Ge- 
neralkonsul 600 

„ von Mendelssohn, Eobert, Ge- 
neralkonsul ..... 200 

„ von Mendelssohn -Bartholdy, 

Paul, Generalkonsul ....". 50 

„ Mengers, Dr. Alfred 20 

„ Messerschmidt, Dr. phil. L., 
Direktorial-Assistent b. d. Kgl. 

Museen 20 

„ Metzdorff, Arthur 20 

„ Meyer, August, Bankier. ... 20 

Frau Meyer, Elise . 30 

Herr Meyer, Ernst 20 

„ Meyer, Dr. Ernst ....... 20 

„ Meyer, Ernst, Kommerzienrat . 20 

„ Meyer, Georg, Bankier .... 20 

„ Mever, Hermann, Kommerzien- 
rat" 20 

„ Meyer, HF. Ludwig 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Fabrikbesitzer 20 

„ Meyer, Dr. Paul M., Professor 20 

,, Meyer, Dr. Eichard, Professor 20 
„ Meyer, Siegmund, Amtsrat 

(Charlottenburg) 20 

„ Meyerhof, Wilhelm 20 

„ Michaelis, Dr. W 50 

„ Mielck, Eeinhard, stud. rer. 

Orient. (Charlottenburg) .... 20 
„ Minden, Dr. jur., Georg .... 20 
Kgl. Ministerium der geistl., Unter- 
richts- und Med.-Angelegenheiten 20 

Herr Model, Julius 20 

„ Möller, Dr. phil. Georg (Groß- 

Lichterfelde) . 20 

„ vonMöUer, Th., Wirk]. Geheimer 

Eat, Staatsminister, Excellenz . 20 

Fräulein Moral, Elli 20 

Herr Mosler, Gustav 20 

Frau Mosse, Emil 50 

Herr Müller,Erich,Geh.Ober-Eeg.-Eat 20 
„ Müller, Waldemar, Geh. Ober- 
Finanzrat a. D., Direktor der 

Dresdner Bank 30 

„ Munk, Hermann, Geheimrat, 
Professor an der Universität, 
Mitgl. d. Akademie d. Wissen- 
schaften 20 

„ Munk, Wilhelm, Landgerichts- 
direktor 20 

„ Münster berg, Dr. ....... 20 

„ y. d. Nahmer, Paul, Direktor 

der Versicher.-Gesellsch. Allianz 20 

„ Naphtali, Berthold ; 20 

„ Nathan, Dr. Paul, Stadtv. ... 20 



Herr Naumann, Dr. Otto, Wirkl. Geh. 
Ober - Eeg. - Eat, Ministerial- 
direktor ............ 20 

„ Netter, Carl Leopold, Königl. 
Handelsrichter, Ältester der 

Kaufnaannschaft . 50 

„ Niebour, Dr., Eegierungsrat 

(Wilmersdorf) ... 20 

„ Nikel, E., Pfarrer (Plötzensee) 20 

„ Noah, Dr. Georg, Fabrikbesitzer 30 

„ Nolte, Julius 20 

„ Olshausen, Dr. E., Geheimer 

Medizinalrat, Professor .... 20 
„ Oppenheim, Benoit, Eentier. . 100 
Frau Oppenheim, Dr. Margaxethe , 20 
Herr Oppenheim, Siegm., Fabrik- 
besitzer (Wilmersdorf) .... 25 
,, Oppert, Dr. Gustav, Professor. 20 

„ Oestreicher, Dr 20 

„ Panofsky, Eugen 20 

„ Pasch, "Max, Kgl. Hofbuch- 
händler . 20 

„ Pauli, Ad., Wirkl. Leg. Eat und 

vorfcr. Eat im Auswärtigen Amt 20 

„ Peltesohn, Dr. Emil, Sanitätsrat 20 

,. Perl, Alfred, Eechtsanwalt . . 20 

„ Peter, Julius, Eentier 30 

„ Peters, Otto, i. Fa. Wilh. 

Peters jun 30 

„ Philipsthal, Ad. . 20 

„ Pick, Dr. Hermann 20 

., Pieper, Dr. phil. Max (Wilmers- 
dorf) 20 

Pincus, Siegmund, Kommer- 
zienrat 30 

„ Prager, S 20 

„ Preunei", Dr. E., Professor. . . 20 
„ Prinz, Dr. phil. Hugo, Direk- 
torial-Assistent bei den Königl. 

Museen (Charlottenbai-g) ... 20 

„ Proskauer, Adolf 20 

„ Puchstein, Dr. 0., Professor 

(Steglitz) 20 

„ Eanke, Dr. phil. Hermann 

(Steglitz) 20 

„ von Eanke, Otto, Pfarrer ... 20 

Frau vom Eath, Anna 50 

Herr Eathenau, E., Generaldirektor, 

Geh. Baurat 20 

„ Eavene, Louis, Geh. Kom- 
merzienrat •. 30 

„ Eegliag, Dr. Kurt (Charlotten- 
burg) . 20 

„ Eeichenheim, Dr. Max .... 30 

Frau Eeichenheim, Dr. Max .... 20 
Herr Eeimarus, Georg, Eegiei'ungs- 

baumeister (Charlottenburg) . 20 

„ Eeinhardt, Benny, stud. jur.. . 20 
„ von Eenvers,Dr., (3-eh.Med.-Eat, 

Professor 20 

,, Eeuther, Oscar 20 

Herren Eeuther & Eeichard, Ver- 
lagsbuchhandlung. ...... 20 

Herr Eexhausen, E , Maler 20 

Frau Eichter, Dr. Helene (Pankow) 20 

Herr Eichter, Eeinhold, Eeferendar. 20 



— 23 



Mark 

Herr Eieß, Dr. L., Professor . .... 2Q 

„ Ring, Louis, Stadtrat 30 

" „ Roeber, Ernst, Professor ... 20 

„ Eog^e, Franz, Eegierungsrat . 20 

„ Rohde, John 20 

„ Röhrecke, Bruno 20 

Römische Abteilung d. Kaiserl. 

Archäol. Instituts 20 

Herr Rosenberg, Hermann, General- 
konsul ....... 100 

„ Rosenberg, Max. 20 

Frau Rosenfeld, Marie ....... 20 

Herr Rosenhagen, 0., Königl, Hof- 
spediteur . 50 

„ Rosenheim, Julius .50 

„ Sachau, Dr. E., Geh. Ober-Reg.- 

Rat, Professor 20 

„ Sachs, Gustav 20 

„ Sachs, Louis Eduard ..... 20 

Frau Salomon, Cäcilie, geb. Wolfs . 20 

Herr Salomon, Emil, Kommerzienrat 20 
„ Schäfer,Dr.H.,Prof.,Direktorial- 
Assistent b. d. Kgl. Museen 

(Steglitz) 20 

„ Schayer, Hermann. ...... 30 

„ Schellbach, Dr. P., Professor, 
Direktor des Falk - Realgym- 
nasiums 20 

„ Scheringer, Martin, i. Fa. 

Gsellius'sche Buchhandlung. . 20 

„ Scherl, August, G. m. b. H. . . 20 

„ Schiff, Dr. Alfred . ...... 2ö 

„ Schilling, Gustav, Bankier 

(Grunewald) 20 

„ Schimmelpfeng, W 20 

,, Schlesinger,Hans,Kommerzien- 

rat 20 

„ Schlesinger-Trier, Dr. Paul . . 20 
„ Schlochauer, Paul (Charlotten- 
burg) 30 

„ Schmidt,Arthur,Kommerzienrat 20 

„ Schmidt, Carl, Professor ... 20 
„ Schmidt, Dr. F;, Geh. Ober- 
Reg.-Rat und vortr. Rat im 

Kultusministerium (Steglitz). . 20 

„ Schmidt, Paul 20 

„ SchmJdtlein, Dr. C-, Geh. Sani- 
tätsrat. 20 

„ Schmieden, H^ Kgl. Baurat . . 20 

„ Schmoller, Dr. Gustav, Professor 20 

„ Schneider, Wilhelm, Bankier . 30 
„ Schrader, Dr. Eberhard, Geh. 

Reg.-Rat, Professor ...... .20 

„ Schrader, K., Direktor .... 50 

„ Schulz, Dr. jur. Walter .... 20 

„ Schuster, Rudolf, Kunstverleger 20 
„ Schwabach, Felix, Geh. Reg.-Rat 50 
„ von Schwabach, Dr. Paul, Gene- 
ralkonsul . 600 

„ Schwabacher, Adolph 50 

„ Schwartz, Carl,Rentner Steglitz) 50 
„ Schwartzkopff, Dr., Ministerial- 

Direktor. 20 

„ Schwaß,Albert(Charlottenburg) 20 

„ Seeger, Ernst, (3-eh. Hofrat . . 20 

„ Seiberg, A., Stadtrat 20 



Herr 



n 
n 
r) 
:■> 

r> 



Frau 
Herr 



3J 

n 

!) 

» 

3J 

j; 
;; 
n 

n 

31 

)) 

!} 
V 
J3 
!J 

ji 

n 
11 

11 
n 
n 
n 
n 
n 
n 
11 



Mark 
Seier, Dr. Eduard, Professor 

(Steglitz) 20 

Seligsohn, Dr., Justizrat. ... 40 

Seligsohn, Salomon 20 

Senger, Louis . 20 

Siegismund, Berthold (Grune- 
wald) 20 

Sieglin, Dr. W., Professor (Steg- 

Utz) . . . . . 25 

von Siemens, Dr. Wilhelm, Geh. 

Reg.-Rat 50 

Simon, Dr. jur. Eduard, Geh. 

Kommerzienrat ........ 200 

Simon, Ernst 30 

Simon, Felix . 20 

Simon, Gerson, Kommerzienrat 20 
Simon, Dr. Herman Veit, Justiz- 
rat £0 

Simon, James 1000 

Simon, Dr. jur. Robert .... 30 

von Simson, Georg 20 

von Simson, Dr. Robert, 

Rechtsanwalt 20 

Singer, W. 20 

Sobernheim, Dr. M. ..... . 20 

Sobernheim, Dr. jur. Walter, 

Konsul 30 

Sommerfeld,E.,Fabrikbesitzerin 

(Groß-Lichterfelde) 20 

Springer, Dr. Ernst, Justizrat 20 
Springer, Fritz, Verlagsbuch- 
händler 20 

Springer, Dr. jur. Max .... 20 

Stäckel, Alb., Kommerzienrat . 20 

Steinfeld, Paul 20 

Steinthal, Max, Kommerzienrat 50 
Stephan, Georg, Regierungs- 
baumeister 20 

Stern, Heinrich 30 

Stock, Dr. Friedrich 20 

Strack, D. Dr. Hermann, Prof. 

(Groß-Lichterfelde) 20 

Strauß, Dr. H., Professor ... 20 

Susman, Siegmund 30 

Tiede, Paul 20 

Tietz, Berthold 20 

Tietz, Georg 20 

Timendorf er, Justizrat .... 30 

Timendorfer, D 20 

Toeche -Mittler, Dr. Theodor, 

Verlagsbuchhändler 20 

Troplowitz, Ernst, Fabrikant . 20 

Troplowitz, Richard, Kauftnann 20 

Ullstein, Louis 20 

Ulrich, Felix (Groß-Lichter- 
felde) 20 

Ulrich, Rudolf 20 

Unger, Dr. Ernst 20 

Ungnad, Dr. phil. Arthur . . 20 

Ury, Arthur (Wilmersdorf) . 20 

Vogel, Hugo, Professor .... 20 

Vohsen, Ernst, Konsul .... 20 

Völz, Otto 20 

V. Waldthausen, Bruno, Regie- 
rungsrat 20 

Walüch, H., Konsul .• 20 



— 24 - 



Mark 
Herr Warburg, O., Professor . . . .20 

„ Warschauer, Eobert, Eentier 

„ (Charlottenbtirg) . . . . . . . . 100 

„ Wassermann, JDr. Aug., Prof., 

„ Geh. Medizinalrat 20 

Wassermann, Max, Bankier . . 20 
„ Wassermann, Oscars Bankier . 100 
„ Weisbach, Dr. phil. Werner, 

Privatdozent 50 

„ Wever, H., Unterstaatssekretär 

im Kultusmtaisterium 20 

„ Wieck, B 20 

„ Wiener, Max 30 

„ Wiener, Eichard, Bankier ... 20 
„ Wieprecht, Dr. jur. Hans, Ee- 

gierungsrat 20 

„ von Wilamowitz - Möliendorff , 
Freiherr, Dr., Geheimrat, Prof. 

(Westend) 20 

„ Winckler, Dr. Hugo, Professor 

(Wilmersdorf) 20 

„ Winnefeld, Dr., Prof., Direktor 

b.d.Königl.Museen (Grunewald) 20 
„ Wittekind, A. G., Direktor der 

Mitteldeutschen Creditbank . . 20 
„ Witting, Geh. Eeg.-Eat, Ober- 
Bürgermeister a. D 20 

„ Wollner, Dr., Geh. Sanitätsrat. 20 
,, Wrede, Dr. phil. Ludwig ... 20 
,j Wrede, Paul, Eegierungsbau- 

führer 20 

„ Wreszinski, Dr. Hugo, Apo- 
thekenbesitzer 20 

„ Wreszinski, Dr. Walter (Schöne- 
berg) 20 

„ Zahn, Dr. Eobert, Direktorial- 

Assistent b. d. Kgl. Museen . . 20 
„ Zuckermandel, L., Bankier . . 40 

Berg.=Qladbach. 

Frau Zanders, Anna, geb. v. Siemens 20 

Berg=Stuttgart. 

Herr Leuze, Eichard 20 

Bernau. 

Herr Lehmann, Georg, Fabrikb esitzer 20 

Bernburg. 

Herzogl. Friederikenschule ..... 20 



Berndorf b. Wien. 

Herr Krupp, Arthur 20 

^ Betzingen i. Württemberg. 

Herr Schaal, Carl, i. Fa. Gebr. Knapp 20 



Beuthen, 0.=Schl. 

Herr Ellstaetter, Dr. Karl. . . 



20 



Mark 

Beweringen b. Freienwalde 
i. Pom. 

Herr Thomas, Georg, Eittergutsbes. 20 

Bielefeld. 

Herren Velhagen & Klasing, Buch- 
handlung 100 

Bocholt. 

Herr Schwartz, Dr. jur. J 30 

Böhmischdorf, Bez. Breslau. 

Herr Glück, Pastor 20 

Bonn a. Rh. 

Akademis che s Kunstmus eum derUni- 

versität 

Herr Cohen, Friedrich, Buchhandlg. 
„ Hamm, Wirkl. Geheimer Eat, 
Oberlandesgerichtspräsident 
a. D., Excellenz ......... 

„ Marx, Friedrich, Geheimrat, 

Professor ..... 20 

„ Wiedemann, Dr. A,, Professor. 20 

Brandenburg a. H. 

Herr Boldt, Kurt, Wasserbau-Ing. , 20 

Braunsberg, 0.=Pr. 

Bibliothek des KgLLyceumHosianum 20 
Polytechnische Gesellschaft (Vors. 

Herr Prof. Switalski) 20 

Herr Weissbro dt, Dr. phil., Geheimrat, 

Universitäts-Professor ..... 20 

Braunschweig. 

Herr Honroth, Walter, Dipl. - Ing., 



20 
20 







Eegierungsbauführer 
Bremen. 



20 



Herr Achelis, Fr., Konsul 30 

Barkhausen, Dr., Bürgermeister 20 

Gildemeister, M., Senator ... 30 

Grüner, Theodor 20 

Haasemann, Alb., Direktor . . 50 

Hildebrand, Senator 20 

Jungk, Joh. H 20 

Kulenkampff, Caspar G., Präsi- 
dent der Handelskammer ... 20 

Leisewitz, Lambert 30 

Lohmann, A 20 

Loose, Dr. med. Aug. G.. . . . 20 

Marcus, Dr., Bürgermeister . . 100 

Melchers, Hermann ....... 20 

Michaelsen, St., Generalkonsul 30 

Neb elthau, Aug. . 20 

Oldemeyer, E. A 25 



Eickmers, A. 



20 

Schreiber, Adolf . 20 

Schütte, F. E. 20 

Smidt, Johann, Konsul .... 30 



— 25 



lVr fl.Tlr 

Herr Sowerbutts, Wm. . 20 

Stadt. Museum für Natur-, Völker- und 

Händelskimde ......... 20 

Herr Strube, Leopold, Konsul ... 20 
„ Wienand, Dr., Generaldirektor 

des Nordd. Lloyd 30 

„ Wolde, J. G 20 

Breslau. 

Frau Agath, Aug., geb. Friebe ... 20 
Archäol. Museum d. Kgl. Universität 20 
Herr Brück, Dr. Walther, Lehrer d. 
Zahnheilkunde a. d. Kgl. Uni- 
versität 20 

„ Dittrich, Eudolf, Bischöfl. Kon- 

sistorialrat, Geh. Eeg.-Eat .... 20 
„ Flügge, Carl, Geheimrat ... 20 
„ Freund, Dr., Geh. Justizrat . . 20 
„ Goebel, Dr., Privatdozent, 
dirigierender Arzt des Au gusta- 

Hospitals 20 

„ Hasse, Dr. Carl, Geh. Medizinal- 
rat, Professor i 20 

Se. Durchlaucht Herrn. Fürst v. Hatz- 
feldt, Herzog zu Trachenberg, 
Oberpräsidentd.Prov.Schlesien 30 
Herr Heckmann, Dr. jur. Johannes 20 
„ Heimann, Dr. jar. Georg, Kom- 

merzienrat ; . 100 

„ Hermann, Präsident der Eisen- 
bahndirektion Breslau .... 20 

„ Kauffmann, Meyer 30 

,, von Kopp, D. Kardinal, Fürst- 
bischof, Eminenz 50 

„ Küster, Ewald, Prokurist ... 20 
„ Leonhard, Dr. Richard, Privat- 
dozent 20 

„ Leonhard, Dr. Rudolf, Geh. 
Justizrat, Professor ...... 30 

„ Methner, Dr 20 

„ Petersen, Hauptmann 20 

„ Ponfick, Dr. E., Geh. Medizinal- 
rat, Professor ......... 20 

Frau Eosenbaum, Kommerzienrätin. 20 
Herr Eubensohn, Dr. phil. Otto. . . 20 
■„ Schottlaender, S., Verlagsbuch- 
händler, Konsul, Eittergutsbes. 

(Benkwitz) 50 

„ Seidel, W., Gerichtsassessor . 20 
„ Sprotte, Dr. Franz, Professor, 

Domkapitular 20 

Verein für Geschichte der bildenden 

Künste . . . . . . . . . . . . ' 20 



Brombach b. Lörrach. 

Herr Großmann, Moritz 



40 



Brooklyn, N. Y. 

Herr Nies, James B., Eev. Ph. D. . 20 

Bryn Mawr, Pa., U. S. A. 

Herr Barton, Dr. Geo. A., Prof. 20 

Miss Eansom, Caroline, L., Associate 

in Art and Archaeology . . " . 20 



Mark 

Buckhurst Hill, Essex, Engla:nd. 

Herr Glaeser, F. A. ........ 20 

Cairo. 

Herr; von Bernstorff, Graf, Kaiserl. 

Gesandter, Excellenz ..... 20 
„ Kehren, Dr. Vizekonsul .... 20 

„ Meyerhof, Dr. Max 20 

„ Moritz, Dr. Bernh., Direktor der 

Vizekönigl. Bibliothek, Prof. . . 20 
„ von Oppenheim, Dr. Freiherr 
Max, Kaiserlicher Legationsrat 100 

„ Pelizaeus, W., Konsul 20 

„ Reisner, Dr. George 20 

„ Eennebaum, J., Ingenieur- 
Architekt 20 

„ Said-Ruete, Rudolph, Oberleut- 
nant a. D., Direktor der Deut- 
schen Orientbank 20 

Caicutta. 

Herr Sanders, H. J., i. Fa. Smidt, 

Sanders & Co 30 

Cambridge, England 

Herr Johns, C.H.W., Rev 20 

Cambridge, Mass., U. S. A. 

Harvard University Library .... 20 
Herr Lyon, D. G., Prof. a. d. Harvard 

University 20 

Cassel. 

Fräulein Andreae, Clara ...... 20 

Herr Boehlau, Dr., Museumsdirektor 20 
. „ Knackfuss,Hubert,Eegierungs- 

baumeister 20 

„ Koch, Heinrich, Bankier ... 20 
„ Pfeiffer, Karl, L., Bankier ... 20 
„ Sommer, Dr., Oberlandesge- 
richtsrat 20 

Chicago, Ul. 

Herr Breasted, James H, Professor 20 
,, Toffteen, Olaf, A-, Ph. D., Prof. 20 

Christiania. 

Universitätsbibliothek 20 

Cincinnati, O., U. S. A. 

Herr Schloessinger, Dr. Max .... 20 

Coblenz. 

Herr Seligmann, Gust., Bankier . . 20 
„ Spaeter, Carl, Geh. Kommer- 

zienrat . 20 

Colmar i. Eis. 

Se. Durchlaucht Prinz Alexander zu 

Hohenlohe-Schülingsfürst ... 20 



Cöln a. Rh. 

Herr Aldenhoven, C, Hofrat, Prof., 
Direktor "..... 

„ Campliausen, Arthur, Geh. 
Kommerzienrat 

„ Deichmann, Carl Th., Bankier 

„ Deichmann, Otto, Kommerzien- 
rat 

„ Eltzbacher, Carl, Rechtsanwalt 

„ Grüneberg, Friedrich ..... 

,, Hagen, Louis, Kommerzienrat 

„ Heidemann, J. N., Geh. Kom- 
merzienrat 

„ Herstatt, Arthnr, Landgerichts- 
rat a. D 

Frau Heuser, August, Geheimrat . . 
Herr Hölscher, Uvo, Regierungsbau- 
meister 

Frau Oelb ermann, Emil 

Herr von Oppenheim, Freiherr 
. Albert, Kgl. Sachs. General- 
konsul 

,, von Oppenheim, Freiherr Ed. 

„ Osthoff, H. 

„ vom Rath, Emil, Geh. Kom- 
merzienrat 

„ Rothschild, Aug. u. Fr 

,, Seligmann, Moritz, Kommer- 
zienrat 

„ Steinmeister, Regierungs-Pj-äsi- 
dent ... 

Constantinopel. 

Herr Anders, Edgar, Dragoman b. d. 

Kaiserlich Deutschen Botschaft 

„ Goldstücker, C, Oberingenieur, 

Königl. Baurat, Direktor der 

Oriental. Eisenbahn 

„ Jung, Kurt, Handelssachver- 
ständiger d. Reichs für die 
Türkei 

„Teutonia", Deutsche Gesellschaft . 

Herr Wiegand, Dr. Theodor, Direktor 
b. d. Kgl. Museen 

Danzig. 

Herr Damme, Dr. jur. Paul 

Darmstadt. 

Herr von Jenisch, Freiherr M., Königl. 
Preuß. Gesandter. ...... 

Davos=PIatz, Schweiz. 

Herr Langmesser, Dr 

Delmenhorst. 

Herr Lahusen, Carl, Kommerzienrat 

Deutsch=Eylau 

Herr Bassel, Robert, Königl. Reg.- 
u. Baurat 



— 26 

Mark 



20 

20 
20 

20 
20 
20 
20 

40 

20 
20 

20 
20 



20 
20 
20 

20 
20 

20 

20 



20 



20 



20 
20 

20 



20 



20 



20 



20 



20 



Döhlau, 0.=Pr. 

Herr Rose, Franz, Fideikommiss- 
besitzer 



Mark 



20 



Dortmund. 



Herr Schulte, Emil 



Dresden. 



20 



20 



Herr Andrae, Karl, Ober-Baurat . . 

„ Arnhold, Max, Konsul 20 

Arnoldisehe Buchhandlung . . . . 20 

Herr Bienert, Th . 20 

,, Bracht, Eugen, Geh. Hofrat, 
Prof., Senator d. Akademie d. 

Künste 20 

„ von Broizem, General der 

Kavallerie, Excellenz ..... 20 
„ Buddensieg, D. theol., Dr. phil., 

Ober-Schulrat 20 

„ Chrambach, Fritz, Kaiserl.Türk. 

Konsul 20 

„ DietzschjBrunOjBuchdruckerei- 

besitzer 20 

„ Gurlitt, Dr. Cornelius, Geh. 

Hofrat, Prof. 20 

„ Hartmann, Gustav, Geh. Kom- 
merzienrat . 100 

„ Mühlberg, Johannes, Königl. 

Rumän. Konsul 20 

Sächsischer Ingenieur- und Archi- 
tekten-Verein 30 

Herr Schubert, Georg, Justizrat . . 20 
„ Schulze-Garten, Dr., Rechtsan- 
walt 20 

Direktion der Königl. Skulpturen- 
Sammlung 20 

Herr Stuebel, Dr. Oscar, Kaiserl. Ge- 
sandter a. D 20 

„ Wallot, Dr. Paul, Geheimrat, 

Professor 20 

Duisburg. 

Herr BischofF, Rieh 20 

Böninger, Arthur 20 

Heckmann, Reinhold ..... 20 

Weismann, Dr., Staatsanwalt . 20 

Westphal, Dr. Ernst, Landrichter 100 



Düren. 

Frau Schoeller, Philipp, Geh. Kom- 
merzienrat 

Düsseldorf. 

Herr Carp, Ed., Geheimrat ..... 

„ Dammeyer, Gustav, Direktor . 

„ Frauberger, Direktor 

„ Haniel, Franz, Kommerzienrat 

„ Lohe,W.,Justizrat,Rechtsanwalt 
Herren Möhlau,Ferd. &Söhne (Deren- 
dorf) 



20 



20 
20 
20 
20 
50 

50 



27 



Mark 

Ebersbäch i. S. 

Herrn Wünsehe's Erben, Herrn. . . 20 

Eilenburg i. S. 

Herr Holz-weissig,L.,Kommerzienrat 20 

Eisenach. 

Fräulein Musculus, E 40 

Eitorf a. d. Sieg. 

Herr Gauhe, J., Geh. Kommerzienrat 30 

Elberfeld. 

Herr Bayer, Friedrich 40 

„ Baum, ßud., Kommerzienrat . 20 

i ., Blank, Gustav, Kommerzienrat 30 

„ Blank, Kob 20 

„ Boeddinghaus, Adolf 20 

„ Boeddinghaus sen., Paul ... 20 

., Boeddinghaus jr., Paul .... 20 

„ Boeddinghaus jr., Wilh. .... 20 

„ Geyser, Pastor 20 

Fraii Gräfe, Auguste 20 

Herr v. d. Heydt, Freiherr August, 

Kommerzienrat, Generalkonsul 100 
,, Jung, C. Aug., Geh. Kommer- 
zienrat .... 150 

„ Schaefer sen., Friedr. Otto . . 20 

., Schlieper, Dr. Adolph 20 

„ Schniewind,Heinrich,Geh. Kom- 
merzienrat . 100 

Frau Schniewind, Jul., Witwe ... 30 

Herr Schniewind, Willy 20 

„ Seyd, Hermann 20 

„ Simons jr., Carl 20 

Essen a. Ruhr. 

Herr Müller, A., Kommerzienrat, 

Bankdirektor 20 

Eßlingen a. N. 

Herr Mangold, Dr. med. Carl. ... 20 

Ettlingen. 

HerrHummel,Friedr.,Generaldirektor 50 

Euskirchen, Rheinland. 

Herr Euhr, Toni i, Fa. Jos. Ruhr . . 20 

Falkenrehde. 

Herr Mankiewicz, M., Amtsrat ... 20 

Fischen, bayr. Allgäu. 

Mech. Weberei Fischen 20 



Florenz. 

Fräulein von Schlieckmann 



20 



Mark 

Forst b. Deidesheim (Pfalz). 

Herr Sehellhorn-Wallbillich,W., Guts- 
besitzer . 20 

Forst, Lausitz. 

Herr Avellis, Kurt 20 

Frankfurt a. M. 

HerrAdickes,Dr,,Oberbürgermeister, 

Mitgl. d. Herrenhauses .... 20 
„ Baer, S. L., i. Fa. Jos. Baer & Co., 

Buchhändler 20 

„ Bechhold, Dr. H 20 

„ Bernus, Louis 20 

„ Braunfels, Otto, Geh. Kom- 
merzienrat 50 

„ Cohen, Eduard 25 

„ Edinger, Dr. Ludwig, Prof. . . 25 

„ EUinger, Leo 20 

Herren Goidschmidt, J. & S 20 

Frau Goldschmidt, Louise, Wwe. . . 30 

Herr Hallgarten, Charles L 200 

„ Hallgarten, Dr. F 20 

„ Heinz, Philipp (Sachsenhausen) 20 

Frau Hersheimer, Dr. S., Sanitätsrat 20 

Herr Horovitz, Dr. M., Rabbiner . . 20 
„ von Hoven, Franz, Königl. 

Baurat 30 

„ Hülsen, Dr. Julius, Architekt, 
Privatdozent a. d. Techn. Hoch- 
schule zu Darmstadt 20 

„ Kaiiffmann, J., Verlagsbuch- 
handlung 20 

„ Kowarz&, Josef, Bildhauer . . 20 
„ Ladenburg, Ernst, Kommerzien- 
rat 20 

Frau Lucius, Dr., Maximiliane ... 20 

Herr Merton, Dr. Wilh. 20 

„ . Meyer, Dr. Paul, Ober - Re- 
gierungsrat 50 

„ Oehler, Ed., Geh. Kommerzien- 

' rat . . . 20 

„ Pfungst,"Dr. Artiitir 20 

„ Picard, Lucien, Bankdirektor . 20 

„ Eavenstein, S., Architekt ... 20 

„ de Ridder, A 20 

„ Roediger, Dr. med. E., Sani- 
tätsrat, prakt. Arzt ...... 20 

„ Rödiger, Dr. Paul, Direktor d. 

Metallgesellschaft 20 

„ Rosenthal, Paul 20 

„ Rücker, Franz 20 

.„ Sonnemann, Leop 50 

Frau Speyer, Georg 200 

Stadtbibliothek . 20 

Herr Sulzbach, Dr. Karl 50 

Freiberg i. S. 

Herr Wengler, Rieh., Bergdirektor . 20 

Freiburg i. Baden. 

Archäolog. Institut d. Großh. Uni- 
versität -20 



— 28 — 



Mark 

Herr Fabricius, Dr. Ernst, Professor 20 

„ Feist, Eichard, Amtsrichter a. D. 20 

„ Herder, Herrn., Verlagsbuchh. 20 

„ Hoberg, Dr. Grottfr., Professor . 20 

Freiburg i. Schi. 

Herr Gaertner, Eobert, Kommerzien- 

rat, Generaldirektor 100 

„ Kloaß, Ludwig 20 

„ Neumann, Paul, Spinnerei- 
direktor 20 

Freienwalde a. O. 

Herr Billerb eck, Oberst a. D 20 

Friedrichstein, 0.=Pr. 

HerrvonDönhofi-Friedrichstein,Graf, 

Wirkl. Geh. Eat, Excellenz . . 20 

Fürth i. B. 

Herr Hornschuch,H.,Kommerzienrat 50 

Gaesdonck, Rheinland. 

Herr Bonkamp, Dr. theol. B., Ober- 
lehrer 20 



Geislingen, Steige. 

Württemberg. Metallwaaren-Fabrik , 

Genf. 



20 



Herr Boissier, Dr. Alfred 20 

„ Gautier, Dr. Lucien, Professor 20 

Gera, Reuß. 

Herr v. Bardzki, Stani, Fabrikbesitzer 20 

„ Feistkorn, Otto, Fabrikbesitzer 50 

Giehren, Kr, Löwenberg i. Schi. 

Herr Loeffler, Ludwig, Gutsbesitzer 20 

Gießen. 

Archäolog. Institut der Großherzogl. 

Universität 20 

Herr Geppert, J., Professor 20 

„ Gunkel, D. H., Professor ... 20 
„ Kossei, Dr. Hermann, Eeg.- 

Eat, Professor 20 

„ Töpelmann, Alfred, i.Fa. Eicker- 

sche Verlagsbuchhdlg. .... 20 



Gildehaus. 

Herr Hoon, Wilhelm . . . 



Göppingen. 

Herr Deuschle, Carl , . . 



30 



20 



Görlitz. 

Frau Kaufmann,Eosa,Fabrikbesitzer 50 



Mark 

, Gothenburg. 

Hen: Trana, Dr. Erik, Gerichts - 

assessor 20 

Göttingen. 

Archäologische Sammlung der Uni- 
versität .... 20 

Herr Körte, Dr. G., Professor ... 20 

Herr Pietschmann, Dr. Eichard, Prof. 20 

„ Sethe, Dr. K., Professor. ... 20 

Königl. Universitätsbibliothek ... 20 

Graz. 

Herr Franz-Pascha, Dr • . 20 

„ Strzygowski, Dr. Josef, Univer- 
sitätsprofessor, Hofrat .... 20 

Greifenberg i. Pom* 

Herr EoU, Georg, Architekt .... 20 

Greiffenberg, U.=M. 

Herr von Eedern, Graf Wilhelm, 

Kaiserl. Gesandt. a.D., Excellenz 20 

Greifswald. 

Herr Henoch, Dr. Theodor 20 

„ Pernice, Dr. E., Professor . . 20 

Greiz i. V. 

Herr Brösel, Georg 20 

., Heyne, H. A., i. Fa. W. H. 

Arnold jr 30 

„ Schilbach jr., Heinrich, Fabrik- 
besitzer, Hauptmann d. L. . . 30 

Griesheim a. Main. 

HerrLepsius, Dr. Bernhard, Prof., 

Direktor der Chemis chen Fabrik 20 

Großkarben, Hessen. 

Herr von Leonhardi, Freiherr M. . . 20 

Gütersloh. 

Herr Bertelsmann, C, Verlagsbuchh., 

Inh. Joh, Mohn 30 

Haifa. 

Herr v. Mülinen, Graf E., Königl. 

Kammerherr 20 

Halle a. S. 

Archäologisches Museum 20 

Herr Kern, Dr. Otto, ord. Professor 20 

Hamburg. 

Herr BaUin, Albert, Generaldirektor 

der Hamburg-Amerika-Linie . 30 
Frau Baumann-Seyd, A. . . ... . 30 



29 - 



Herr Behrens, E. L., König'l. Belg. 

Generalkonsul _.. .20 

„ Behrmannj D., Hatiptpastor an 

St. Michaelis, Senior ... ., . . 20 
„ von Berenherg-Gossler, John, 

Generalkonsul ....,..,, 30 

„ Brückmann, A 20 

„ Carr, Willy 20 

./ Engelbrecht, G. . . , 40 

., Erdmann, Dr. phil. Jul. (Altena) 50 

„ de Ereitas, Carlos . . . . . . . 20 

„ Genzsch, Friedrich ...... 20 

„ Heintze, W., Bankdirektor . . 20 

„ Hempell, Eich 20 

„ Levy, Rud., i. Fa. J. F. U. 

Scheibel 20 

„ Loewenthal, Richard 30 

Herren Münchineyer & Co.' ..... 25 
Museum für Völkerkunde (Direktor 

Dr. K. Hagen) 20 

Herr Philipp, Hermann 20 

„ Plaß, F., Generaldirektor ... 20 

„ Reimers, Johannes W. F. . . . 20 

„ Ringel, Eduard ..;..... 20 

„ Robinow, H 20 

,, Saenger, Dr. Alfred. ..... 20 

,, Schaps, Dr. jur. Georg, Land- 
richter ............ 20 

„ Schröder, Rudolph, in Firma 

J. H: A. Heuer ....;'... 20 

., Sieveking, Dr. med. Wilh. . , 20 

,, Strube, August 20 

„ Ulex, Dr. H. ......... . 20 

„ Volckens, Wilh., Konimerzien- 
rat, Mitglied des Abgeordneten- 
hauses 20 

„ Warburg, Max Moritz ...... 20 

„ Warburg, Paul M. ...... . 20 

„ Wentzel, Dr. W. Johs 20 

,, Wilbrand, Dr. Herrn. 20 

„ Wo ermann. Ad 20 

Hannover und Vororte. 

Herr Asbrand, Dr. chem.E., Fabrik- 
besitzer (Linden) . 20 

„ Bahlsen, Hermann ...... 20 

,, Berding, W. P., Kommerzienrat 

(Linden) 100 

„ Brandes, W., Apotheker ... 20 

• „ Buresch, Fr. (Linden) ; 30 

„ von Colin, Georg, Kommerzien- 
rat ..............' 20 

Continental Caoutchouc & Gutta- 

ßercha Compagnie ...... 20 

i-eyer, Ernst, Aug 20 

Herren Edler & Krische, Geschäfts- 
bücher-Fabrik . 20 

Herr Falk, Bernhard, Rentier ... 20 

„ Fischer,Leop., Senator (Linden) 20 

Garvenswerke (Wülfel) 30 

Herr de Haön, Dr., Geh. Kommer- 
zienrat' (Seelze) . ....... 20 

„ Heintze, Geoi^-jGöQ.^i'S'ldirektor 20 

„ Hoyermailn, G., Fabrikbesitzer 20 



Königl. 



Mark 



Herr Jaenecke, Dr. Max, 

Niederl. Konsul, M. d. A. . . . 20 

Frau Kapilah, Hauptmann ...... 20 

Herr Kauffmann, Paul .20 

Kestner Museum .>..." 30 

Herr Körting, Berthold, Kommerzien- 
rat . 30 

„ Lücke, G., Kommerzienrat . . 30 
Magistrat der Königl. Haupt- und 

Residenzstadt Hannover . . . 60 

Herr Mendel, Julius, Bankier ... 20 
„ Meyer, • Gerh. Lucas, Geh. 

Kommerzienrat 30 

„ Preissler, Dr. (Linden) .... 20 
„ Riemann, Dr. Hugo, Fabrikbe- 
sitzer (Linden) ........ 20 

„ Roß, Professor . 20 

„ Salomon, J 20 

„ Schaper,' H., Professor, Maler 20 
„ Schleyer, W., Professor der 

Technischen Hochschule ... 20 

„ Schulz, Bruno, Professor ... 20 
„ Seligmann, S., Kommerzienrat, 

Fabrikdirektor 20 

„ Spiegelberg, Ed., Bankier, i. Fa. 

Ephr. Meyer & Sohn . . . . . 100 

„ Stephanus, R. (Linden) .... 20 
„ Tramm, Heinr., Stadtdirektor, 

Mitglied des Herrenhauses ... 20 



Werner, Aug., Kommerzienrat, 
Senator, Präsident der Handels- 
kammer . 

Wichten dahl, 0:, Kunstmaler . 



30 
20 



Hausdorf, Kr. Waidenburg, Schi. 

Herr Gloy, Max, Fabrikdirektor . . 20 

Heidelberg. 

Archäolog. Institut der Großh, 

Universität .......... 20 

Herr Becker, Dr. phil. C H., Prof. . 20 
„ Bezold, Dr. Carl, Professor . . 20 
„ Landfried, Wilhelm, Geh. Kom- 
merzienrat 25 

„ Lemtne, Dr. Ludwig, Professor, 

-Geh. Kirehenrat .■ . 20 

Großh. Universitäts-Bibliothek ... 20 
Herr Winter, Otto, Verlagsbuch- 
händler 20 

Heiligenkreuz =W ien. 

Herr Schlögl, Dr. P. Nivard, Professor 20 

Hermsdorf, Mark. . 

Herr Hartmann, Dr. Martin, Pro- 
fessor .............. 20 



Hildesheim. 

Herr Leeser, Max, Königl. Kommer- 
zienrat ............ 



20 



30 — 



Mark 

Hof i. Bayern. 

Neue BaumwoU-Spinnerei Tl. Weberei 

Hof 20 

Herr Eegensburger, Ad 20 

Herren Wanner & Nürnberger, Mech. 

Weberei 20 

Hohenstein-Ernstthal i. S. 

Herr Ende, Wilhelm 20 

Schloß Holzhausen, Kr. Kirchhain. 

Herr von Stumm, Freiherr Ferdinand, 
Wirkl. Geheimer Eat, Kaiserl. 
Deutscher Botschafter z. D., 
Excellenz . 20 

Höxter a. d. Weser. 

Herr Haarmann, Dr. Wilhelm ... 20 

Jena. 

Archäologe. Museum der Großh. Uni- 
versität 20 

Herr Bäntsch, Dr., Professor .... 20 
„ Hilgenfeld, Dr. Heinrich, Pro- 
fessor a. d, Universität .... 20 
„ Völlers, Dr. K., Professor ... 20 
„ Wilhelm, Dr. Eugen, Professor, 

Hofrat 20 

Jerusalem. 

Deutsches Evang. Institut für Alter- 
tumswissenschaft des heiligen 
Landes 20 

Innsbruck. 

Herr Schrader, Dr. Johannes, Professor 20 

Johannisberg, Rheingau. 

Herr Junghauß, Otto 20 

Jurjew (Dorpat). 

Bibliothek der Kaiserl. Eussischen 

Universität 20 

Karlsruhe i. B. 

Herr von Oechelhaeuser, Dr. A., 

Geheimer Hofrat, Professor . . 20 

Kiel. 

Herr Hoffmann, Dr. Georg, Professor 20 
„ Humann, Kapitänleutnant ... 20 
„ Martins, Dr. G., Professor ... 20 

Knoop b. Holtenau. 

Herr Hirschfeld, Eichard 20 

Kolberg. 

Wissenschaftlicher Verein 25 



Mark 

Königsberg i. Pr. 

Altertums-Gesellschaft Prussia ... 20 
Herr Güterbock, Dr. C, Geh. Justiz- 
rat, Professor . 20 

„ Peiser, Dr. F. E., Prof. .... 20 
Frau Peiser, Dr. Toni geb. Simon, 

Professor 20 

Königshütte, O.-Schl. 

Herr Tylla, Pfarrer 20 

Kopenhagen. 

Herr Schmidt, Dr. phil. Valdemar, 

Professor 20 

Kottern b. Kempten i. Bayern. 

Spinnerei und Weberei Kottern . . 20 

Kucheina, 0.»Schl. 

Se. Durchlaucht Fürst Carl Max von 

Lichnowsky. . . . ; 100 

Lampertheim b. Worms. 

Herr Drescher, Pfarrer 20 



Landeshut, Schlesien. 

Herr Hamburger, Max, Stadtrat . . 
„ Methner, P., Geh. Kommerzienrat 
„ Methner jun., Paul, Direktor d. 
Schlesischen Textilwerke Meth- 
ner & Erahne A.-G 

Langenberg, Rheinland. 

Herr Colsman, Andreas, Kommer- 
zienrat 



20 
20 



20 



25 



Langenbielau i. Schi. 

Herr Dierig,Friedr., Kommerzienrat. 50 
„ Flechtner, G. F . 20 

Langfuhr b. Danzig. 

Herr Wittich, Max, Eegierungsrat . 20 

Lauban i. Schi. 

Herren Mau, Dähne & Hab ermann . 20 

Lauchhammer, Prov. Sachsen. 

Herr Hallbauer, Jos., Kommerzienrat 20 

Leiden. 

Herr de Goeje, Dr. M. J., Prof. ... 20 

Leipzig und Vororte. 

Aegyptolog. Seminar der Universität 
Herr Baedeker, Fritz, 



1. Fa. Karl 
Baedeker 
Bohl, Franz, M. Th., cand. min. 



20 

50 
20 



31 



Mark 
Herr Brockhaus, Albert, Veriags- 

buchhändler 20 

„ Colditz, Dr. Ludolf, Justizrat . 20 

„ Credner, I>r. Herrn., Hofrat . . 20 

„ Doren, Dr. Alfred 20 

„ Ehrhardt, Martin 20 

„ Glöck, Eichard 20 

„ Goetz, Ernst, Handelsrichter, 

Fabrikbesitzer 20 

„ Guthe, Dr., Professor 20 

„ Habenicht, Kommerzienrat 

(Plagwitz) 30 

„ HarrassoA^ätz, Otto, Konsul . . 20 

„ Herfui-th, Edgar 40 

„ Herfurth, Paul, Konsul .... 30 

„ Hiersemann, Karl W 20 

„ Hinze, Dr. med. Hugo .... 20 

Königl. Historisches Seminar, Ab- | 

teilung für alte Geschichte . . 20 j 

Herr Jaeckel, Dr. Fritz, Oberlehrer . 20 j 

,j Jeremias, Dr. Alfred, Pfarrer Lic. 20 \ 

Institut für Geschichte der Medizin 1 

a. d. Universität 20 

Herr Kees, Hermann, (Rittergut 20 

Zöbigker) 20 

„ Kittel, D. Dr., Professor. ... 20 

„ Klamroth, Anton, Maler .... 20 

„ Klaub er, Ernst, stud. phil.. . . 25 
„ Köhler,CarlFranz, Buchhändler, 
Leutnant d. Res. im Carabinier- 

regiment 80 

„ Krause, Georg Max, Civilinge- 

nieur, Regierungsbaumeister . 20 

Kunstgewerbemuseum ....... 20 

Herr Lamprecht, Dr. phil., Professor 

L. L. D., Geheimrat 20 

„ Lilienfeld, Vict., Kommerzienrat 20 

„ Mayer, Fritz . 20 

„ Nachod, Fritz, Konsul, Kom- 
merzienrat 20 

Orient-Reise-Club 20 

Herr Platky, Eugen 20 

„ Popitz, David ......... 20 

„ Pries, Aug., Buchdrucker eib es. 20 
„ Richter, Dr. Raoul, Professor 

(Plagwitz) 20 

„ Rost, Adolf, i. Fa. J. C. Hin- 

richs'sche Buchhandlung ... 20 

„ Sachse, Dr. med. Arthur ... 20 
„ Schreiber, Dr. Theodor, Prof., 

Hofrat 20 

„ Seemann, Artur 20 

Seinitistisches Institut der Universität 20 
Herr Sening, Otto, Kommerzienrat 

(Plagwitz) 20 

„ SteindorfP, Dr. Georg, Professor 20 

„ Studniczka, Dr. Franz, Professor 20 

Frau Sussmann, I. . . 20 

Herr von Tauchnitz, Dr. jur. Freiherr 50 

„ Teubner,B.G.,Verlagsbuchhändl. 50 

Verein für Erdkunde zu Leipzig . . 20 

Herr Voigt, Dr. Hans, Professor . . 20 

„ Weißbach, Dr. phil. F. H., 

Prof. (Gautzsch) 20 

„ Wiener, Dr. Otto, Professor. . 20 

„ Zimmern, Dr. H., Professor . . 20 



Mark 

Lemberg. 

Herr Witig, R 20 

Lippe b. Bielefeld. 

Herr Dresel, Max, Geheimer Kom- 
merzienrat (Haus Dalbke). . . 20 

London. 

Miss Bell, Gertrude Lowthian ... 20 

British Museum 20 

British Museum, Department of 
Egyptian and Assyrian Anti- 

quities 20 

Herr Müller, Robert 20 

„ Pinches, Theophilus G., L. L. D., 
Lecturer in Assyrian at Uni- 

versity College ." 20 

„ von Schröder, Baron J. H. W. 100 

„ Seiflow, Max 20 

„ Steinthal, Gustavüs 20 

„ Timme, Oscar, i. Fa. J. C. König 

& Ebhardt 20 

„ Voigt,. L. Reinhard 20 

Lörrach i. Baden. 

Herr Dejosez, Rudolf, Fabrikbesitzer 20 

Lübeck. 

Museum für Völkerkunde 20 

Herr Reimpell, Chr., Pastor am Dom 20 

Luzern. 

Herr BöUenrücher, Dr. phil. Josef . 20 

Mädison, N. J., U. S. A. 

Herr Rogers, Dr. Robert W., Professor 20 

Magdeburg. 

Herr Baensch, Eduard 20 

„ Burchardt, Paul 20 

„ Grotkaß, Ernst 20 

„ Humbert, Jean ........ 20 

Kaufmännischer Verein zu Magde- 
burg '^ 

Herr Lippert, Bernhard 20 

„ List, Dr. Adolph 20 

„ Reichardt, H., Stadtrat .... 20 

„ Steinbrecht, Max 20 

„ Vieregge, D., Generalsuper- 
intendent 20 

„ Zuckschwerdt, Geh. Kommer- 
zienrat ^ 

Mainz. 

Fräulein Görz 20 

Herr Kirchheim, Dr. jur. Carl, 

Verlagsbuchhändler 20 

„ Selbst, Dr. Jos., Professor, 

Domkapitular ......... 20 



32 



Mark 

Malagny b. Genf. 

Herr. Naville, Edouard . .-. . . . . 20 

Schloß Mallinckrodt b. Wetter, Ruhr. 

Herr. Jordan, Dr. Hans . . . . . . . 30 

Malmedy, Rheinland. 

Herr Klemmer, Jos., Eeligions- und 

Oberlehrer 20 

Manchester. 

Herr Güterbock, Alfred . . .■ . . . 20 
„ Hogg, Hope W., Professor of 
Semetic Languages in the Uni- 
versity . ; . ... ..... . . 20 

Mannheirri. 

Herr Fleming', J. .....;"..... . 20 

Maramaros=Sziget. 

Herr Kahan, Natan Samuel .... 20 

Marburg a. L. 

Herr Herrmann, Eugen, Pastor em. 20 
„ Richarz, Dr., PrOf> am Pliysikäl. 

Institut dei.- Universität .... 20 

Marburg, Österreich. 

Herr Stegensek, Dr. Aug., Theol. 

Professor 20 

Marienwerder, W.=Pr. 

Herr Sarre, Dr., Verwaltungsgerichts- 

direktor ........... 20 

Mazagan, Marokko. 

Herr Auer, Hans 20 

Schloss Militsch. 

Herr v. Maltzan, G-raf Andreas, Ex- 
cellenz 20 

Mittweida i. S. 

Herr Rüdiger, G., Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer . . . . . SO 

Moschen b. Kujau, 0.=SchI. 

, Herr von Tiele-Winckler/ Graf F. H. 20 

Moskau. 

Herr Klein, R., Staatsrat ...... 20 

Mülhausen i. Eis. 

Act.-Ges. f.BaumwoU-Industrie vorm. 

Ed. Vaucher & Co. . . . . .; . 20 

Herr Baumgartner, Henri 20 

Herren Heilmann, J., & Co 40 



Mark 

Herr Sandoz, Albert ........ 2ü 

„ Schoen, Alfred . . .... . . 20 

Mülheim a. Rh. 

Herr Böcking, E., Fabrikbesitzer . 20 

Mülheim a. Ruhr. 

Herr Kannengiesser, Louis, Geh. 
Komiuerzienrat, Kgl. Württem- 
berg. Konsul . 20 

„ Küchen, Gerhard . . ... . . 20 

„ Roesch, C. . ......... 20 

„ Rosorius, Joseph . 20 

„ Rossenbeck, Herrn. ...... 20 

München. 

Archäologisches Seminar der Uni- 

. versität ... . . . . : . . . . 20 

Königl. Bayer. Hof-, u. Staats- 
Bibliothek. . . . . . . . . . . 20 

Herr von Bissing, Freiherr Dr. Fr. W., 

Prof. 50 

„ Curtiüs, Dr. phil. Ludwig . . 20 
„ Dyrofi, Dr. Karl, Professor a. d. 

Universität 20 

„ Friedmänn, Paul .25 

„ Ginsberg, Dr. Edgar % 

„ Grothe, Dr. Hugo (Pasing) . . 20 
„ Güterbock, Herman, Rentier . 20 
„ Hommel, Dr. Fritz, Professor . 20 
„ von Landberg, Dr. Graf Carlo, 
Königl. Schwedischer Kammer- 
herr. . 30 

„ Linde, Dr. Carl, Professor . . 25 

„ Lippold, Georg 20 

,, Manheimer, Dr. phil. Victor . 20 
Münchener Orientalische Gesell- 
schaft 20 

Herr von Pechmann, . Freiherr W., 

Direktor der Bayr. Handelsbank 30 

„ Probst, Adolf, Kommerzienrat. 20 

„ Schropp, Klemens, Rittmstr.a D. 20 

„ Thieme, Carl, Direktor .... 20 

M.=Qladbach. 

Herr Bachmann, Carl 20 

„ Croon, Emil ......... 20 

„ Ellenb erger, Herm., Fabrikant 20 
„ Halfter, Johann Peter, Haupt- 
lehrer ............ 20 

„ Haus, W;, Generaldirektor . . 20 

„ MefPert, Dr. theol. Franz ... 20 

.„ Monforts, Aug. . . . . . .'. . • 20 

Museumsverein. , . . ' 20 

Herr Wamich, Franz, Hauptlehrer . 20 

Wissenschaftlicher Verein ..... 20 

Münster i. W. 

Bibliothek des Bischöfl. Priester- 
seminars der Diözese Münster 20 
Herr Bludau,.Dr. Aug., Universitäts- 
Professor . . 20 

„ FeU, Dr. W., Professor 20 

„ von Fries, R, Oberst ..... 20 



— 33 



Schloß Murstätten, Post 
Lebring, Steiermark. 

Herr Bachofen von Echt, Eeinhart Cl. 

Muskau. 

Herr von Arnim-Muskau, Graf H., 
Legationsrat a. D 



Mark 



20 



20 



Neapel. 

Herr Dohrn, Dr. Reinhard ...... 20 

Neübabelsberg. 

Herr Sarre, Dr. Friedrich, Professor 40 

Neubrandenburg i. M. 

Herr Kootz, Dr. phil. Leberecht, 

Oberlehrer . , . . 20 



Bad Neuenahr, Rheinprovinz. 

Herr von Oefele, Baron, Dr. . . . . 

Neugersdorf i. S. 

Herr Herzog, H. W., - Mech. Weberei 
Herren Hoffmann, Gebrüder .... 

Neupest, Ungarn. 

Herr Venetianer, Dr. Ludwig, Ober- 
Rabbiner 20 



20 



20 
20 



Neuss a. Rhein. 

Herr Jeschke, C.,Kapitän,z.Zt. Jaluit, 
Marschall-Insem 



Neustadt, 0.=Schl. 

^iis, 
zienrat 



Herr Pinkxis,Jos.,Kgl. Geh. Kommer- 



20 



30 



New York, N. Y., U. S. A. 

Herr Beck, Dr. med., Professor . . 20 

„ Behr, Robert 20 

„ Buenz, Dr., Generalkonsul . . 20 

„ Erbslöh, K. 20 

„ Erckens, John Oscar 20 

„ Keppler, Rudolf 40 

„ Lichtenstein, Alfred 40 

Miss Montgomery, Mary, Ph. D. . . 20 

New York Public Library, Astor 

Lenox & Tilden Foundations 20 

Herr Peters, D. Dr. John P. . . . . 20 

„ . Prince, John Dyneley, Prof. ... 20 

„ Reincke, Hans 20 

„ Rubel, Alexander 20 

„ Sielcken, Hermann ...... 40 

„ Vogel, A 20 

""■ ' " ~ ... 20 



Ward, William Haves 



Nizza. 

Herr von Andrian-Werburg, Dr. Frh., 

K. u. K. Ministerialrat a. D. . 20 



Mark 

Nordhausen. 

Herr Riemann, J. P ■ . . . 20 

Nossen, 

Herr Fiedler, Arno, Regierungsbau- 
führer, Dipl. Ingenieur .... 25 
„ Rietschel, Heinrich, Seminar- 
direktor, Schukat . ...... 20 

Nürnberg. 

Herr von Tucher, Freiherr Christoph 20 

Oberlahnstein. 

Herr Lessing, Anton, Kommerzienrat 50 

Odenkirchen, Rheinland. 

Pongs Spinnereien U.Web ereienA.-G. 20 

Oeflingen, Baden. 

Herr Herose, Hans, Fabrikbesitzer . 20 

Ohligs, Rheinprovinz. 

Herr Dörr, Dr. phil. Carl Theodor, 

Chemiker und Techniker ... 25 

Olbersdorf b. Zittau. 

Herr Wagner, Friedr 30 

Olsberg i. W. 

Herr und Frau Federath, Geheimrat, 

Landrat ....,, 50 

Oelsnitz i. V. 

Herr Patz, Herrn., i. Fa. Herrn. Patz 20 

Osnabrück. 

Herr von Hohenhausen, Regierungs- 
rat 20 

„ Schlikker, F., Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer 50 

Owen u. Teck. 

Herr Leuze, CA 20 

Oxford. 

Bodleian Library 20 

Herr Griffith, Francis LI., Mitgüed 
des Kaiserl. deutschen archäo- 
logischen Instituts 20 

„ Sayce, Rev., Professor a. d. 

Universität 20 

Paderborn. 

Herr Schneider, Dr. W., Prof., Bischof 25 

Paris. 

Bibliotheque de ITnstitut National 

de France 20 

Herr Dussaud, Rene 20 

Frau Max, Alfred. 20 

Fräulein Nördlinger, Marie ..... 20 

Herr Thureau-Dangin, F 20 

„ Weinstein, Jules 50 



Peterswaldau i. Schi. 

Herr ZAvanzi^er, Eberhard, Kommer- 
zienrat 



— 34 — 

Mark 



Pfastatt i. Eis. 

Herren Schaeffer & Co.. . . 



Pf ersee= A ugsb u rg. 

Mechanische Weberei am Mühlbach 



30 



20 



20 



Philadelphia, Pa., U. S. A. 

Herr Hilprecht, Dr. H., Professor, 
Wissenschaftl. Direktor d. Baby- 
lon. Expedition Nippiir . . / . 

„ Jastrow, Dr. Morris, Professor, 
Librarian of the University of 
Pennsylvania 

j, Montgomery, Prof. James A., 
Rev. (Germantown) 20 



20 



20 



Piesdorf. 

Herr von Wedel, Minister a. D. 

Exeellenz 20 

Plauen i. V. 

Herr Uebel, Louis, Kommerzienrat . 20 

Plötzkau, Anh. 

Herr Zehnpfund, Dr. Rudolf, Pfarrer 20 

Posen. 

Herr Hamburger, N., Königl. Kom- 
merzienrat, Bankdirektor ... 20 
Herz, M., Geh. Kommerzienrat 20 
Hugger, Alphons, Rentier. . . 20 

Jaöe, Moritz 20 

Kantorowicz, Dr. Franz, Fabrik- 
besitzer 20 



Poessneck i. Th. 

Herren Fischer & Seige 100 

Potsdam. 

Herr van der Leeden, Carl, Königl. 

Hauptmann a. D 20 

„ Lepsius, Dr. Johannes .... 20 

Prag. 

Herr Präsck, J. V., Professor. ... 20 

Prossnitz, Mähren. 

Herr Polak, Dr. Anton, K. K. Gymna- 



sialprofessor 

Ratibor. 

Herr Pyrkosch, E., Königl. Kommer- 
zienrat, Stadtrat, Fabrikbesitzer 



20 



30 



Ratzeburg. 

Herr von Heintze, Dr. Freiherr 

Traugott 20 



Reichenau i. S. 

Herr Brendler, J. T. ........ 

„ Preibisch, Oskär, Geh. Kom- 

• merzienrat 

„ Preibisch, Dr. Reinhard . . . . 

Remscheid. 

Herr Baecker, Heinrich 



Mark 

30 

50 
50 



20 



Repten b. Vetschau. 

Herr von LeszCzynski, General der 
Infanterie, Chef des Infanterie- 
Regiments Markgraf Karl, M. 
d. H., Excellenz 

Reutlingen i. Württemberg. 

Herr Eisenlohr, G. M 

„ Finckh, Sixt, Kaufmann ... 

Reutti b. Neu=Ulm. 

Herr Kispert, Dr. G., Sanitätsrat . .. 

Rheydt, Reg.=Bez. Düsseldorf. 

Herren Pungs & Erckens, G. m. b. H. 

Rom. 

Herr Meurer, Dr. Moritz, Professor . 

Reale Academia dei Lincei 

Herr Wollmann, Herbert, Geh. exped. 

Sekretär b. d. Königl. Preuß. 

Gesandtschaft 

Rostock i. M. 

Großherzogl. Universitätsbibliothek 
Herr Michaelis, Dr. August, o. Pro- 
fessor d. Chemie a. d. Univer- 
sität 

Watzinger, Dr. Carl, Professor 



20 



20 
20 



20 



20 



20 
20 



20 



20 



30 
20 



Witte, Dr. F. C. . . 20 



Rothau i. Eis. 

Herr Steinheil, G. ..... 



Rottenburg a. Neckar. 

Herr Keppler, Dr., Professor, Bischof 

Rotterdam. 

Fräulein Wülebeek Le Mair .... 

Rutledge, Del. Co., U. S. A. 

Herr Fisher, Clarence S 

Rybnik, 0.=Schl. 

Herr Brudnick, Dr. Franz, Pfarrer, 
Oberlehrer . . ; . 



20 



20 



20 



20 



25 



35 — 



Mark 

Sagan. 

Herr Beer, Mos. Loew 20 

Saloniki. 

Herr vou Griesing'er, Freiherr, Kais. 

Legationsrat 20 

St. Andrews, Schottland. 

Herr Kay, Dr. M., Professor .... 20 

St. Johann a. d. Saar. 

Saar-Loge No. 542 20 

St. Petersburg. 

Kaiserliclie öffentliche Bibliothek . 20 

Kaiserliche Eremitage . 20 

Herr Golenischeff, W.- 20 

„ von Günzbiirg, Baron David . 20 

Schedewitz b. Zwickau. 

Herr Bockmühl, Alexander 30 

Schüttorf. 

Herr Schlikker, Hermann ...... 50 

Schwabach. 

Herr Herold, Dr. Eudolf, Pfarr-Vikar 20 

Slawentzitz, 0.=Schl. 

Se. Durchlaucht Christian Kj.-aft, Fürst 
zuHohenlohe-Oehringen,Oberst- 
kämmerer nnd erbl. Mitglied 
des Herrenhauses 30 

Solingen. 

Herr Beckmann, Fritz, Geheimer 

Kommerzienrat 20 

Solothurn, Schweiz. 

Herr Tatarinoff, Dr. phil. Eugen, 

Gj^mnasial-Professor 20 

Sorau, N.=L. 

Herr Frenzel, J. G 20 

Stadtlohn. 

Herren Hecking Söhne, H 80 

Stadtoldendorf. 

Herren Kothschild Söhne, A. J., Act- 

Ges 50 

Stanford, England. 

Herr Kloss, Dr. Max, Ingenieur . . 20 

Preüss. Stargard. 

Herr Goldfarb, Arie, Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer 20 



Mark 

Stettin. 

Herr Dohrn, Dr. Heim-., Stadtrat . . 20 
„ Manasse, Georg, Generalkonsid, 
Obervorsteher der Kaufmänn- 
schaft , . 20 

„ Schlutow, Dr. Albert, Geh. Kom- 
merzienrat 20 

„ Seil, H., Apotheker 20 

„ Vogelstein, Dr., Rabbiner ... 20 

Stockholm. 

Kon gl. Biblioteket 20 

Straßburg i. Eis. 

Aegyptolog. Institut der Kaiserl. Uni- 
versität ...... 20 

Herr Dollinger, Dr. med 20 

„ Euting, Dr. Julius, Kaiserl. 

Geh. Keg.-Rat, Professor ... 20 

Kunstarchäolog. Institut der Uni- 
versität 20 

Herr Nöldeke, Dr. Th., Professor . . 20 
„ vonRecklinghausen,Dr.med.F., 

Professor 20 

Schwalbe, Dr. G., Professor . 20 

Spiegelberg, Dr. Wilhelm, Prof. 20 

Toebelmann, Fritz 20 

Tschuncky, Hugo 20 

Kaiserl. üniversitäts- und Landes- 
bibliothek 20 

Herr Westendorp, Dr. Karl .... 20 

Stuttgart. 

Herr Binder, Landrichter 20 

BlezingerjFritz, Kommerzienrat 40 

Kroner, Dr., Kirchenrat ... 20 

Müller, G. : 20 

von Pflaum, Alex, Geh. Kom- 
merzienrat 20 

„ Rominger, N 20 

,, Sieglin, Dr. Ernst, Geh. Hofrat 100 

Suitanabad, Persien. 

Herr Strauss, Theodor 36 

Sulzbach, Reg.=Bez. Trier. 

Herr Vopelius, Carl 20 



Szittkehmen, 0.=Pr. 

Herr Speck von Sternburg, Freiherr, 

■Oberförster 20 

Tanger, Marokko. 

Herr Rosen, Di\, Kaiserl. Gesandter 20 

Triest. 

Herr Stannius,Dr.Hermann, General- 
konsul 20 

Tübingen. 

Herr Siebeck, Dr. Paul cO 



- 36 — 

Mark 



Mark 



Urspring b. Schelklingen, 
Württemberg. 

Mechanische Weberei ........ 

Wandsbek b. Hamburg. 

Herr Eichhorn, Oberleutnant im 
Husaren-Begiment No. 16 . . . 

Weidenau, Oesterr. Schi. 

Herr Miketta, Carl, Prof., Lic. theol. 

Weimar. 

Großherzogliche Bibliothek . . . . 

Wien. 

Bibliothek der Israelitischen theo- 
logischen Lehranstalt .... 

Herr und Frau Houston Stewart 

Chamberlain 

„ Jörs,.Dr. Paul, Professor . . . 
„ Junker, Hermann, Privatdozent 
,, Schwarz, Hans, Kunsthändler 
„ Sellin, Dr., Prof. 

K. u. K. Üniversitäts-Bibliothek . . 

Herr Wolf, Alexander ...".... 

Wiesbaden. 

Herr Bartling, E., Kommerzienrat . 

„ Grosholz,. A., Generaldirektor. 

„ Pfeiffer, iDr. Emil, Geheimer 

Sanitätsrat 

Windhuk. 

Herr Eohrbach, Dr. Paul 

Wippra a. H. 

Herr Schotte, Dr. jur. Herrn., Amts- 
gerichtsrat 



20 



20 



20 



20 



20 

50 
20 
20 
20 
20 
20 
20 



30 
20 

20 



20 



20 



Schloss Witaschütz, Kr. Jarotschin. 

Herr von Dulong, W 30 

Wolfswinkel b. Eberswalde. 

Herr Marggraff, Karl, Fabrikbesitzer 



20 

20 

20 
20 

20 

Wustrau, Kr. Ruppin. 

Herr von Zieten-Schwerin, D., Graf 

Wirkl. Geh. Eat, Excellenz . . 20 

Zittau i. S. 

Herr Bernhardt, F. A., Stückfärberei, 

Appreturanstalt 20 

„ Koenitzer, Ernst, Kommerzien- 

rat 20 

„ Koenitzer,Franz, Fabrikbesitzer 20 

„ . Lebenstein, S. 30 



Würmla b. Atzenbrugg, 
Niederösterneich. 

Herr von Condenhove, Graf Richard 

Würzburg. 

Herr Hehn, D., Dr. phil. Joh., Prof. 

Kunstgesehichtliches Museum der 

Universität . 

Wüstegiersdorf i. Schi. 

Herr Kauffmann, Dr. Georg, Kom- 
merzienrat .......... 



Zöschlingsweiler. 

Herr Reh, Ludwig, Kommerzienrat 20 

Zürich. 

Herr Susman, Julius 20 

Zwickau i. S. 

Herr Meyer, Oskar, i. Fa. Friedrich . 

Meyer. . 20 



37 



Mitglieder des Vorstandes der Deutschen Orient-Gesellscliaft 

1907—1910. 

Herr Staatssekretär a. D., Admiral von Hollmann, Excellenz, erster Vorsitzender. 

„ Staatsminister Freiherr von Thielmann, Excellenz, stellv. Vorsitzender. 

„ Dr. phil. Bruno Güterhock, Berlin W. 30, NoUendorfplatz 1, Schriftführer. 

„ Prof. Dr. phil. Friedrich Sarre, Neubabelsbei'g, stellv. Schriftführer. 

„ Generalkonsul Dr. Paul von Schwabach, Berlin W. 64, Behrenstr. 63, Schatzmeister- 

„ James Simon, stellv. Schatzmeister. 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. jur. Georg von Caro, 

,, Professor Dr. Conze. 

„ Geh. Regierungsrat Professor Dr. Fr. Delitzsch \ als ständige Vertreter der 

„ Geh. Regierungsrat Professor Dr. Ad. Erman / Generalverw. d. Kgl. Museen. 

„ Generalsuperintendent D. Faber. 

„ Geh. Kommerzienrat Fritz von Friedlaender-Fuld. 

„ Professor C. F. Lehmann-Haupt. 

„ Justizrat Walter Lisco, 

„ ■ Geh. Kommerzienrat J. Loewe. 

„ Professor Dr, Felix von Luschan. 

„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn. 

„ Dr. phil. L. Messerschmidt, Direktorial-Assistent b- d. Königl. Museen. 

„ Professor Dr. Ed. Meyer. 

„ Professor Dr. O. Puchstein. 

„ Geh. Ober-Reg.-Rat Prof. Dr. Ed. Sachau. 

„ Geh. Ober-Reg.-Rat Dr. F. Schmidt, Vortrag. Rat im Kultusministerium, als 

ständiger Vertreter dieser Behörde. 

„ Geh. Reg.-Rat Prof Dr. Eberhard Schrader, als ständiger Vertreter der Kgl. 

Akademie der Wissenschaften. 

„ Geh. Reg.-Rat Ober-Bürgermeister a. D. R Witting. 

,, Bürgermeister Dr. Marcus, Bremen. 

Kommerzienrat Dr. jur. Georg Heimann, Breslau. 

„ Ober-Regierungsrat Dr. Paul Meyer, Frankfurt a. M. 

„ Graf Wilhelm von Redern, Excellenz, Greiffenberg, Uckermark. 

• „ Kommerzienrat W. P. Berding, Hannover. 

„ Dr. Max Jänecke, M. d. A., Hannover. 

/„ Prof. Dr. Th. Schreiber, Leipzig. 

„ Professor Dr. G. Steindorff, Leipzig. 

,, Professor Dr. H. Zimmern, Leipzig. 

,, Kaiserl. Geh. Reg.-Rat Professor Dr. Euting, Straßburg i. E. 

., Kaiserl. Gesandter Dr. Rosen, Tanger, Marokko. 




Hi. 








2„Ä,££n 






UNIVERSITY OF CHICAG 









*.» 



" L« 



45 



27 240 



/* 



ff 






1 * 



^K-\ *^^^ 



iT 



i ^ 






-^: 











1 f» 






-V':-* 



i"- 









*p:- 



' -^v. 



"i _ ■ 







b? ] 



3l*:^^/ 






' 7 '"v^-^l 



^.\ 






'i'. 






1. ' i 



Ir -' 


rf- 








^ 

"•^i-^ 


?. -'^ 


-x-„ 


>J:r.>i 


^^"■^ 




^> 




l-i- » 






f'^r. 




— t-k^ 


Wj^' 


^\ 


ö*^. ■• 


4*'" 


f*i^ 






^T^* 






ipsii.i*i. 


V^H^' 




■r^ 5»* 



^ 5 V ^- 



■< 






"-*% 



% 
^ 



\" 









^w--- 






\ 












-- UNIVERSITY OF CHICAGO 



45 127 240 







\ 






\ 



•-^ 



'^2^ 






vr 



^/ 












V 






*v 



'V 



/i 



\, 



"X. 



N ^ ^ 



'^ 



V 



i . 



^ fe 



Vv 















/ 



Vis 


















' f 



V-,' 



^ 



'>^ 



^' 









N 



L I 



7 t 



/■ 



U^ 






// 






"«r- 






\ 









-vv- 



V 



* _ 



y 












^ 



v.-' 






z' 



H 



K 






.\«« 






'^2^ 









r 



> 



^ 



\ 












,/ 



.'x^-^: ^ 






)■" 



Volum 



ume 11 




'f-ir.'^i 









«1. 



vi/' 

4 






1 » 



s« 



J b 



A I 

s5 T^j 













[^tÄ. 



1« 

4^1 



'a: 







I •■ ■• 






« ., '^. ::^ 









#J j 1 .. •'» -*»u 4/-fri., 









i 



< 



Ciass Book 

University öf Chicago Library 

GIVEN BY 
Besides the mahi topic this book also treats oj 



Subject No. 



On page 



'/.- 






•*-'1 
•»'. 






Szibjcct No, 






. »-» 



•- . ''■''' lös 







tT' 






^ "'' 







y 



.u-'-tA-'v 



h. 



Elfter Jahresbericht 



^ 

der 



Deutsehen 
Orient-Gesellsehaft 

eingetragener Verein 

zu Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung 
, - . am 21 . Mai 1 909. 



Druck von H. S. Hermann in Berlin. 



t 



3 3 O 3 0- 

' ; 
• oi o o r. 



-. 1, => 



'"' ? P 



Elfter Jahresbericht 



der 



Deutsche^rl 



n 



Orient-Gesellschaft 



eingetragener Verein 



zu Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung- 

am 21. Mai 1909. 



Drück von H. S. Hermann in Berlin. 



» c c i r- - 
r z 3 



^' :, ^ r' 



t r _ 



c c t . t , 



!■ c c c c tcrf-c r 

r c ; r c r J „ n j r ;- 

e c , r t c r - c c j. , f t r -^ 



t3 r f 
* c 

r c c r 



."A4-* 
v.\\ 



I. Jahresbericht Seite 3 

II. Kassenbericht „ 10 

in. Mitgiiederverzeichnis „ 12 

IV. Vorstand . ,, 34 



Berlin, im Mai 1909. 



In dem Berichtsjahre 1908 hat die Deutsche Orient- 
Glese 11 Schaft ihre auf die Erschließung des alten Orients 
gerichtete Tätigkeit nicht nur auf den Grabungsfeldern am 
Euphrat und Tigris, am Nil und unweit des Jordans fort- 
geführt, sie hat auch für die Nutzbarmachung des dort ge- 
wonnenen neuen Materials durch Herausgabe und Vor- 
bereitung wissenschaftlicher Publikationen mehr getan 
als in manchem früheren Jahre. 

Von den Wissenschaftlichen Veröffentlichungen der D. O.-G. 
sind im Jahre 1908 zunächst zwei Bände erschienen, auf 
welche bereits im vorigen Jahresberichte hingewiesen 
werden konnte: Nr. 8: Priestergräber und andere G-rab- 
funde vom Ende des alten Reiches bis zur griechischen 
Zeit vom Totentempel des Ne-user-re, von Heinrich 
Schäfer, und Nr. 9: Hatra, nach Aufnahmen von Mit- 
gliedern der Assar-Expedition der D. O.-G., L: Allgemeine 
Beschreibung der Ruinen, von Walter Andrae. 

Mit ganz besonderer Freude aber wird es von allen 
interessierten Kreisen begrüßt worden sein, daß die 
Deutsche Orient-Gesellschaft mit der wissenschaftlichen 
Bearbeitung der Forschungsergebnisse von Assur be- 
ginnen konnte, nachdem ein in sich abgeschlossener Ab- 
schnitt des Grabungsfeldes in allen Einzelheiten unter- 
sucht war. Diese Publikation ist auf eine stattliche Anzahl 
von Bänden berechnet und soll die Resultate der Aus- 
grabung der Stadt Assur sowohl vom Standpunkte des 
Architekten, des Archäologen und Epigraphikers wie auch 
des Historikers und Kulturgeschichtlers behandeln. Als 
bedeutsamer Anfang zu der ersten dieser Reihen ist um 
die Wende der Jahre 1908 und 1909 der Anu-Adad- 
Tempel von Walter Andrae als zehnte Wissenschaftliche 
Veröffentlichung herausgekommen. Dieser Band liefert 



f>/^^a?7 



_ 4 — 

zum ersten Male eine gründliche, auf methodischer 
Ausgrabung fußende Darstellung eines altassyrischen 
Tempels aus dem zwölften und neunten vorchristlichen 
Jahrhundert und stellt sich somit unmittelbar neben die 
grundlegenden Werke eines Place und Botta. 

Im Jahre 1908 wurde ferner der Druck der elften 
Wissenschaf Üiclien VeröffentUchmig der D. O.-G. so gut 
wie vollendet, welche unter dem Titel: das Grab denk - 
mal des Königs Nefer-ir-ke-re, von Ludwig Borchardt, 
in diesen Tagen ausgegeben wird und in der Reihe der 
auf die Ausgrabungen in Abusir bezüglichen Publikationen 
den (unter Mitzählung des Timotheos-Papyrus) fünften Band 
darstellt. Alle diese Bände, die im Verlage der J. C. Hin- 
richs'schen Buchhandlung erschienen sind, können wie 
die früheren von unseren Mitgliedern zu ermäßigten Preisen 
bezogen werden. Eine Anzahl weiterer Bände befindet 
sich in der Vorbereitung. 

Unter den Ausgrabungsgebieten, auf die sich die 
Wirksamkeit der Deutschen Orient-Gesellschaft erstreckt, 
stehen auch für das verflossene Jahr Babylon und Assur 
an erster Stelle. An beiden Stätten waren Hacke und 
Spaten wieder ohne Unterbrechung das ganze Jahr hin- 
durch am Werke. 

In Babylon hat Herr Professor Robert Koldewey 
die im Vorjahr begonnene Grabung in der Merlces ge- 
nannten Gegend des Stadtgebietes energisch und mit 
gutem Erfolge fortgeführt. Es wurden in einem zusammen- 
hängenden Komplex Grundrisse von Privathäusern auf- 
gedeckt, die sich um enge, gepflasterte Gäßchen gruppieren, 
sodaß wir einen Einblick in die Gestaltung der eigent- 
lichen Wohnstadt etwa zu Nebukadnezars Zeit gewinnen. 
Die Ausbeute an Kleinfunden war gleichfalls eine 
lohnende. Tontafeln wurden wieder in sehr großer An- 
zahl gefunden; viele von ihnen waren datiert und ge- 
statteten dadurch die zeitliche Festlegung der ver- 
schiedenen Kulturschichten mit erfreulicher Sicherheit. 
Aus den Gräbern, von denen das ganze Gebiet durchsetzt 
gefunden wurde, kamen zahlreiche Tongefäße, z. T. farbig 
emailliert, zutage, ferner Schmuck aus Metall, Glas und 
Stein, Perlen, Armbänder, Ohrringe, Fußspangen, Amulette, 



— 5 — 

Fibeln usf. Unter den sonstigen Fundstücken sind neben 
Terrakotten, Siegelzylindern und aramäischen Zauber- 
sclialen unter anderem einige gutgearbeitete Gewichte aus 
Marmor, Alabaster und anderen Steinarten in der üblichen 
Entenform zu nennen. Bemerkenswert ist auch der Fund 
eines gewaltigenKnochens, anscheinend vomOberschenkel 
eines Elefanten, in der tiefsten, der Zeit der ersten Dynastie 
angehörigen Schicht. 

Eine kleinere Untersuchung bezog sich auf die weitere 
Verfolgung der Quaimauer im Südosten des Kasr, welche 
eine mit Doppeltreppe versehene Anlegestelle für Boote 
enthielt. — In einer ausgedehnteren Nebenarbeit Avurde 
die Saclin genannte Ruine, die nordwestlich des Hügels 
Amran ibn-Ali liegt, und an der die Prozessionsstraße ent- 
lang läuft, von Westen, Norden und Osten her untersucht. 
Es stellte sich heraus, daß sie von einer starken Doppel- 
mauer umfaßt wird; in der Westmauer konnten zwei 
schöne große Toranlagen mit Türmen und großem Hof 
konstatiert werden, in der Nordmauer ein ähnliches Tor 
und zwei kleine Pforten. 

In Assur wurde zu Beginn der Berichtszeit die 
Untersuchung des von dem letzten Assyrerkönig Sinschar- 
ischkun gebauten Nebo-Tempels, dessen überraschende 
Auffindung im letzten Jahresbericht eben noch gemeldet 
werden konnte, zu Ende geführt. Dies G-ebäude stellte 
sich dabei als eine architektonisch hochinteressante An- 
lage heraus, nämlich als aus zwei gleichwertigen, neben- 
einander gestellten Tempelsystemen bestehend. Unter 
diesem Bau wurden alsdann noch die Reste monumentaler 
G-ebäude aus zwei älteren Perioden aufgedeckt. 

Der größere Teil der Jahresarbeit galt der weiteren 
Durchforschung des ganzen unteren Stadtgebietes 
mittels quer von West noch Ost über den Ruinenhügel in 
geringen Abständen gezogener Suchgräben, welche ganz 
systematisch von Schicht zu Schicht in die Tiefe dringend 
einer mehrfachen Durcharbeitung unterzogen wurden, bis 
der gewachsene Fels erreicht wurde. Diese Arbeits- 
methode führte zur Auffindung privater Wohnhäuser 
aus arabischer, parthischer, spät-, jung- und altassyrischer 
Zeit. In einem der letzteren enthielt eine Kammer eine 



— 6 — 

große MengeTongeschirrnocli ganz ßo, wie es dortniedergelegt 
worden war. Sehr groß war auch die Zahl der auf- 
gedeckten Bestattungen verschiedenster Art und Zeit. . 
Größere parthische und assyrische überwölbte Ziegel- 
grüfte kamen zum Teil noch ganz uiiberührt zum Vor- 
schein. Höchst mannigfaltig waren dementsprechend auch 
die G-rabbeigaben: Glasgefäße, Tongefäße mit und ohne 
Email, silberne und bronzene Ohrringe, Arm- und Bein- 
spangen, Glas-, Metall- und Steinperlen, Kupferschalen 
usf. Wie immer wurden auch viele Tontäfelchen 
gefunden, meist geschäftlichen Inhalts, die zum großen 
Teil wegen ihrer schönen Siegelabdrücke oder wegen 
ihrer Datierung wichtig sind. 

Eine große Überraschung aber bot ein Fund der 
aller jüngsten Zeit (Anfang April des laufenden Jahres), 
von dem Herr Andrae in einem offenbar gleich nach der 
Auffindung niedergeschriebenen Bericht Mitteilung macht. 
Es wurden nahe bei einander ansehnliche Stücke von alt- 
assyrischen Basaltpfeilern und das Kapitell einer Basalt- 
säule ausgegraben. Bisher war aus Assyrien und Babjdonien 
nur erst eine Säule, und zwar von anderer Form, bekannt. 



In Palästina wurde im Jahre 1908 die erste Grabungs- 
kampagne auf der Stätte des alten Jericho durchgeführt, 
über deren Erfolge bereits der vorjährigen Hauptver- 
sammlung Bericht erstattet werden konnte. Daran schloß 
sich in diesem Frühjahr eine zweite Expedition, an welcher 
wiederum Herr Professor. Seilin als Leiter und Herr 
Professor Watzinger beteiligt waren; als Architekten 
waren diesmal die Herren Nöldeke und Regierungs- 
baumeister Schnitze in Jericho tätig, die beide schon 
früher, jener in Babylon, dieser in Ägypten, ihre Kräfte 
der Deutschen Orient-Gesellschaft gewidmet haben. Von 
Mitte Januar an wurden in elfwöchentlicher Arbeit die 
früheren Ergebnisse ergänzt und in Einzelheiten berichtigt. 
Ein großes und verhältnismäßig wohlerhaltenes Gebäude 
auf der unmittelbar über der Quelle gelegenen Erhebung 
konnte mit großer Wahrscheinlichkeit als aus der Zeit 
der israelitischen Ansiedelung stammend festgelegt 
werden. Überhaupt wurden aUe auf die verschiedenen 
Besiedelungen des alten Jericho bezüglichen Fragen bis zu 



einem solchen Grade geklärt, daß die Aufgabe der Er- 
forschung dieses Hügels für gelöst gelten kann. 

Von den außergewöhnlich reichen und großartigen 
Funden, die der Boden Ägyptens uns im vorigen Jahre 
gespendet hat, war bereits im letzten Jahresbericht die 
Rede. Hier sei also nur kurz daran erinnert, daß die im 
Jahre 1907 begonnene Freilegung des Grabdenkmals des 
Königs Sahure bei Abusir trotz zeitweise auf 600 ge- 
steigerter Arbeiterzahl bis Ende März 1908 währte und 
alle verfügbaren Kräfte so sehr in Anspruch nahm, daß 
in Teil el-Amarna nur Vorarbeiten für die künftigen 
Ausgrabungen -in Angriff genommen werden konnten. 

Von den Mitgliedern unserer ständigen mesopotami- 
schen Expedition waren Herr Andrae aus Assur und 
Herr Buddensieg aus Babylon im Laufe des Berichts- 
jahres einige Monate in Deutschland; noch vor deren 
Rückkehr hat dann auch Herr Reuther Babylon auf Ur- 
laub verlassen, so daß dort zeitweilig nur Herr Professor 
Koldewey und Herr Wetzel anwesend waren. Um die 
Wiederholung so ungünstiger Verhältnisse tunlichst zu 
vermeiden, ist im Einvernehmen mit der General Verwaltung 
der Kgl. Museen beschlossen worden, daß in Zukunft an 
jeder der beiden Hauptgrabungsstätten stets vier Expedi- 
tionsmitglieder einschließlich des Leiters tätig sein sollen. 
Demgemäß wurden für Assur, von wo Herr Maresch und 
Herr Preußer in diesem Jahre heimkehren, die Herren 
Bachmann und Hinrichs neu geAvonnen, um an Stelle 
der genannten die Herren Andrae und Jordan zu unter- 
stützen. In Babylon sollte Herr Prof. Koldewey in Herrn 
Grossmann einen neuen Mitarbeiter neben den Herren 
Buddensieg und Wetzel erhalten; da dieser aus Ge- 
sundheitsrücksichten nach ganz kurzer Zeit zurückkehren 
mußte, so ist neueirdings Herr Müller für ihn eingetreten. 

Über den Fortgang unserer Unternehmungen sind die 
Mitglieder im Laufe des Jahres 1908 durch die Hefte 36 
bis 39 der Mitteilungen unterrichtet worden; von diesen 
enthielt Nr. 37 Herrn Prof. Borchardts vorläufigen Bericht 



— 8 — 

über die Sahure- Grabung, Nr. 38 denjenigen über Jericho 
von Herrn Prof. Seilin und seinen Mitarbeitern, 

Ferner ist den Mitgliedern als fünfte Sendschrift der 
D. O.-G. der Vortrag zugegangen, den Herr Professor 
Eduard Meyer über Ägypten zur Zeit der Pyramiden- 
erbauer am 12. Januar 1908 im Saale der Singakademie zu 
Berlin gehalten hat und dessen wir bereits im vorigen 
Jahresbericht Erwähnung getan haben. 

An der gleichen Stelle konnten sich die in Berlin 
wohnhaften Mitglieder am Sonntag den 10. Januar 1909 
eines Vortrages des Herrn Geheimrats Delitzsch erfreuen, 
der sich den „Handel und Wandel in Altbabylonien" zum 
Thema erwählt hatte. 

In der Zahl unserer Mitglieder können wir, wenn 
auch keinen Rückgang, so doch leider auch keinen Fort- 
schritt verzeichnen. Die durch Tod oder freiwilligen Aus- 
tritt gerissenen Lücken wurden durch neue Beitrittserklä- 
rungen nur gerade wieder ausgefällt, so daß wir über die 
vorjährige Anzahl von genau 1300 Mitgliedern, einschließ- 
lich der lebenslänglichen, nicht hinausgekommen sind. 

Der Vorstand hat am 4. Juli 1908 sein Mitglied Herrn 
Geh. Regierungsrat Professor Dr. Eberhard Sehr ad er 
durch den Tod verloren. Seit der Begründung der Deut- 
schen Orient - Gesellschaft gehörte ' dieser Altmeister 
der deutschen Assyriologie dem Vorstande als Vertreter 
der Kgl. Akademie der Wissenschaften an und hat das 
Gedeihen der Gesellschaft stets mit dem lebhaftesten Inter- 
esse begleitet, wenn er auch durch seinen Gesundheits- 
zustand verhindert war, sich so, wie er gewünscht hätte, 
zu betätigen. 

An seiner Stelle ist Herr Professor Eduard Meyer 
von der Akademie zu ihrem ständigen Vertreter im Vor- 
stande der Deutschen Orient-Gesellschaft bestimmt worden. 
Dies bedeutete keine numerische Verstärkung des Vor- 
standes, da er Herrn Professor Meyer schon infolge früherer 
Wahl zu seinen Mitgliedern zählte. Hingegen wurde die 
Zahl der Vorstandsmitglieder erhöht durch die in der vor- 
jährigen Hauptversammlung vollzogene Zuwahl der Herren 
Professor Heinrich Schäfer und Professor Hugo Winckler. 
Die jetzige Zusammensetzung des Vorstandes ist aus dem am 
Schluß der Mitgliederliste angefügten Verzeichnis ersichtlich. 



_ 9 — 

Der Stand der Finanzen der Deutschen Orient- 
GeseUschaft ist zurzeit leider ein sehr ungünstiger. 

Die über alle Erwartung lange Dauer der Grabung 
am Sahure-Tempel in Abusir, der man sich wegen der 
überreichen Fülle des Gefundenen doch nicht entziehen 
konnte, und dann die erheblichen Kosten der Transporte 
von Fundstücken aus dieser Grabung, die an Umfang und 
Gewicht alle früheren weit übertrafen, haben im Verein 
mit der Steigerung einiger anderen Ausgabeposten an die 
Kasse der Deutschen Orient-Gesellschaft im Berichtsjahre 
so hohe Anforderungen gestellt, daß nicht nur alle ihre 
verfügbaren Mittel aufgezehrt wurden, sondern daß der 
diesmalige Kassenbericht sogar einen beträchtlichen Fehl- 
betrag aufweist. 

Mit untertänigstem Danke begrüßen wir es daher, 
daß durch die Gnade Seiner Majestät des Kaisers auch 
im Berichtsjahre wieder eine außerordentliche Beihilfe aus 
Allerhöchstseinem Dispositionsfonds der Deutschen Orient- 
Gesellschaft gewährt wurde, welche sich diesmal auf 
15 000 Mark bezifferte. Auch von der Kgl. Preußischen 
Staatsregierung erhielt die Deutsche Orient-Gesellschaft im 
Jahre 1907/08 eine Subvention in gleicher Höhe wie im 
vergangenen Etatsjahr, wofür wir allen beteiligten hohen 
Behörden unsere tiefgefühlte Erkenntlichkeit aussprechen. 
Aber diese Summe ist ausschheßlich für die Grabungen in 
Mesopotamien bestimmt. Um also die gegenwärtige KJrise 
überwinden zu können, ist die Deutsche Orient-Gesellschaft 
mehr denn je auf die Opferfreudigkeit ihrer Mitglieder 
angewiesen. 

An jedes einzelne unserer verehrten Mitglieder wenden 
wir uns daher mit der dringenden Bitte, durch Werbung 
neuer Freunde und Gönner und durch Zuwendung neuer 
Spenden unseren Bestrelbungen förderlich zu sein, damit 
wir im Stande bleiben, ein Werk, bei dem Deutschland 
bisher würdig neben den anderen großen Nationen be- 
stehen durfte, zu Nutz und Frommen der Wissenschaft 
auch ferner in gedeihlicher Weise durchzuführen. 

Der Vorstand der 
Deutschen Orient-Gesellschaft. 



— 10 — 



Deutsche Omentn 



Einuahmen. 



Kassenbericht 



1. Vortrag aus dem Jakre 1907 

2. Außerordentliche Beihilfe aus dem Allerhöchsten Dispo- 
sitionsfonds Sr. Majestät des Kaisers . 

3. Beihilfe der Königlich Preußischen Staatsregierung für die 
Ausgrabungen in Babylon und Assur . 

4. Eingegangene Beiträge im Jahre 1908: 

a) jährliche Beiträge . . . M. 34 240,40 

b) einmalige Beiträge „ 2 260, — 

5. Zuwendungen von Mitgliedern für die Grabungen in Jericho 
und in Ägypten 

6. Zinsen 

7. Vorschuß des Schatzmeisters 



Mark 
38 707 

15 000 
130 000 

36 500 

40 200 

2918 

25 464 



288 790 



Pf. 
70 



40 

80 
05 



95 



Eff ekten- 

Nom. 55 000 Mark 3% 



— 11 



Gesellschaft. 



für das Jahr 1908. 



Ausgaben. 



1. Zahltm^en an die General - Verwaltung der Königlichen 
Museen für Gehälter und Auslagen für die mesopotamische 
Expedition einschließlich Eeisekosten der Expeditions- 
mitglieder . , 

2. Zahlungen an den Expeditionsleiter Herrn Professor Dr. 
Koldewey für die .Ausgrabungen in Babylon und Assur . . 

3. Für die Grabung in Jericho 

4. Für die Grabungen in Ägypten . 

5. Für Transport und Bearbeitung der Funde aus Babylon und 
Assur 

6. Für Transport und Bearbeitung der Funde aus den ägyp- 
tischen Grabungen 

7. Für Vorträge 

8. Für Photographische Arbeiten 

9. Für die „Wissenschaftlichen Veröffentlichungen" Nr. 8 und 
Nr. 9 und für Vorarbeiten 

10. Für Druck von Mitteilungen, Jahresbericht, Plänen uiid 
Zeichnungen 

11. Für Sendschrift Nr. 5, und andere Unkosten 

12. Für Porto, Depeschen, Bestellgelder, Insertionsspesen und 
sonstige Bureau-Ausgaben 



Mark 



52189 

130770 
32 236 
32075 

1489 

16483 
809 

5484 

9 877 

3 899 
1008 

2468 



Pf. 

30 
70 

35 

40 

10 
60 

35 

15 
60 

40 



288 790 



95 



Bestand: 

Deutsche Keichs-Anleihe. 



— 12 — 



Mitgliederverzeiehnis, 



Seine Majestät der Kaiser und König. 



Immerwälirende Mitglieder. 

Ehrenmitglied: Se. Exe. Herr Wirkl. Geh. Bat Dr. R. Schöne, Berlin. 

Herr James Simon, Berlin durch Jahresbeitrag von 

„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn, Berlin „ „ „ 

„ Generalkonsul Dr. Paul von Schwabach, Berlin „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Eduard Arnhold, Berlin „ „ „ 

„ Victor Benary, Berlin „ einmal. Beitrag „ 

„ Otto Boenicke, Berlin „ „ 

„ Eegierungsbaumeister, Professor Dr. Ludwig 

Borchardt, Cairo „ „ „ 

Herren Bourcart fils & Cie., Gebweiler, Eis. . . . . „ „ „ 

Herr Albert ten Brink, Arlen-Eielasingen „ „ „ 

„ Alkred Cohn, Berlin „ „ „ 

„ Dir. Alexander Dedekind, K. u. K. Kustos der 
■ Sammlung ägyptischer Altertümer des 

I österreichischen Kaiserhauses, Wien . . „ „ „ 
Se. Excl Herr D. Faber, Wirkl. Ober-Konsistoriairat, 

Generalsuperintendent von Berlin, Berlin „ „ „ 

Frau Prof. A. Friedländer, geb.- Nuglisch, Berlin . . „ „ „ 

„ Wwe. Louise Goldschmidt, Frankfurt a. M. . . „ „ „ 
Herr Albert von Goldschmidt-Eothschild, Attache bei 

; der Kaiserl. Botschaft, London ...... „ ' „ 

Freiherr Max V. Goldschmidt-Eothschild, Frankfurt a.M. ,. „ „ 
Herr Arthur von Gwinner, Direktor der Deutschen 

i Bank, Berlin „ „ „ 

„ Herzog, Königl. Eegierungs- u. Baurat, Thorn „ „ „ 

„ Kuratus Herm. Hoffmann, Breslau „ „ „ 

„ KarlHutter, New-York „ „ „ 

Frau Sophie Jay, Frankfurt a. M „ „ „ 

Herr Dr. A. Kessler, New-York „ „ „ 

„ George A. Kessler, New-York „ „ „ 

„ Georg Albert Keyl, Frankfurt a. M „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Wilhelm Kopetzky, Berlin „ „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Leopold Koppel, Berlin . „ „ „ 
Ihre Excellenz Frau verw. Wirkl. Geh. Eat Margar ethe 

Krupp, geb. Freiin von Ende, Essen . . „ » » 



1000 M. 
600 „ 
600 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 

1000 „ 

500 „ 

500 „ 

500 „ 



500 



500 

1000 

500 



500 
1000 

500 
500 
500 
500 
500 
500 
500 
500 
500 
500 

1000 



— 13 - 



Herr Presbyter Dr. Ernst Lindl, München d. 

Se. Exe. Herr Ernst v. Mendelssohn-Bartholdy, Wirkl. 

Geh. Eat, Mitgl. d. Herrenhauses, Berlin „ 
Herr Prof. Dr. Ed. Meyer, Mitglied d. Akademie d. 

Wissenschaften, Groß-Lichterfelde . . . „ 
„ Verlagsbuchhändler und Eittergutsbesitzer 

Eud. Mosse, Berlin „ 

„ E. A. Oldemeyer, Bremen. .......... „ 

„ Kommerzienrat, Generalkonsul Henri Palmie, 

Dresden , „ 

„ Privatier Eduard Parrot, Frankfurt a. M. . . . „ 

Se. Exe. Herr Kaschdau, Kgl. Gesandter a.iD., Berlin „ 

Herr Samuel Eobert, New-Yprk !..... „ 

„ H. B. Seharmann, New-York . . . .; „ 

„ Bitter Paul von Schoeller, Wien .. .[ „ 

„ Geh. Blommerzienrat Selve, Altena i. W. . . . „ 

„ Stadtrat, Prof. Dr. Walter Simon, Königsberg i. Pr. „ 

„ Geh. Kommerzienrat Wilh. Spemann,; Stuttgart „ 

„ Edward A. Stern, New- York ......... ,j 

Frau Militär-Oberpfarrer Strauß, Spandau „ .. 

Herr Professor Dr. Ludwig v. Sybel, Marburg, Hessen „ 
Se. Exe. Herr Freiherr Max v., Thielmann, Königl. 

Preuß. Staatsminister, Berlin „ 

Ungenannt, Königsberg i. Pr. „ 

Herr Kommerzienrat Carl Viering, Bielefeld .... „ 

„ Eentier Eobert Warschauer, Charlottenburg . „ 

Frau Baurat Wentzel-Heekmann, Berlin, „ 

Herr Georg Wertheim, Berlin ........... „ 

„ Direktor Gustav Wülfing, Berlin . „ 



einmal. Beitrag von 500 M. 



500 



500 



» 


n 


500 „ 


n 


)) 


500 „ 


n 


» 


500 „ 


■n 


n 


500 „ 


n 


r) 


. 500 „ 


n 


)J 


500 „ 


» 


'J 


500 „ 


■n 


)' 


3200 „ 


n 


n 


500 „ 


n 


)) 


1000 „ 


!) 


V 


500 „ 


» 


15 


500 „ 


j} 


V 


500 „ 


» -■ . 


V- 


500 „ 


j? 


n 


500 „ 


» 


)? 


500 „ 


» 


» 


500 „ 


n 


)j 


500 „ 


n 


» 


500 „ 


» 


n 


500 „ 


n 


» 


500 „ 



Verstorbene immerwährende Mitglieder. 

Herr Geh. Medizinalrat Dr. H. Abegg, Danzig. 

„ Bankier Siegismund Born, Berlin. 

„ Aug. Förster, Hamburg. 

„ Geh. Kommerzienrat A. Frentzel, -Berlin. 

„ Dr. Benedict Friedländer, Berlin. 

„ Adolf Goerz, London. 

„ Kommerzienrat Julius Isaac, Berlin. 
Se. Excellenz Herr Wirkl. Geh. Eat F. A. Krupp, Essen. 
Herr Justizrat Dr. Edmund Lachmann, Berlin. 

„ Eittergutsbesitzer Hugo von Loebecke-Eisersdorf, Breslau. 

„ Frhr. Karl Wüh. v. Eothschild, Frankfurt a. M. 

„ Kommerzienrat Max Schröder, Grimma. 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. G. Siegle, Stuttgart. 

„ Dr. jur. Georg von Siemens, Berlin. 
Frau Geheimrat Simon, Königsberg i. Pr. 
Herr Geh. Kommerzienrat Carl Spindler, Berlin- 

„ Geh. Kommerzienrat Ed. Veit, Berlin. 



14 



Mitglieder mit jährlichen Beiträgen. 



Aachen. 



Mark 



Herr Delius, Carl, Dr. ing., Geh. 

KorQmerzienrat 30 

Aarhus. 

Herr Kier, Chr., Overretssagforer. . 20 

Agram, Kroatien. 

Herr Gold scheider, Otto, Architekt. 20 

Aleppo, Syrien. 

Herr Koch, Carl, i. Fa. Lütticke & Co. 20 

Alexandria, Ägypten. 

Herr Bindernagel, H 50 

„ Osborne, Dr. med. Alfred ... 20 

Althaldensleben . 

Herr Dorendorf, Adolf 20 

Altkirch i. Eis. 

Spinn- und Weberei Xavier Jour- 

dain A.-G 20 

Alt=Thann i. Eis. 

Herren Dumeril, Jaegle & Cie. .... 20 

Amtitz. 

Se. Durchlaucht Heinrich Prinz 

zu Schoenaich-Carolath .... 20 

Andernach a. Rh. 

Herr Michels, Xaver 20 

Annaberg, Erzgebirge. 

Herr Kaiser, M., Kommerzienrat . . 20 
„ Kohlniann,Rudolf,Zeichenlehrer 20 

Antwerpen. 

Herr Kreglinger, Dr. R 20 

Apeldoorn, Holland. 

Herr Pleijte, C 20 

Arolsen. 

Herr Menge, H 20 



Athen. 



Mark 



Herr Dörpfeld, Dr. Wilhelm, Prof., 
Erster Sekretär des Kaiserl. 
Deutschen archäol. Instituts . 20 

Auburn, N. Y., U. S. A. 

Library of the Theological Seminary 20 

Aue i. S. 

Herr Cassler, J., Kommerzienrat . . 50 

Augsburg. 

Herr von Buz, Heinrich, Kommer- 
zienrat, Fabrikdirektor .... 50 

„ Martini, Ad 20 

„ Martini, Clemens, Kommerzien- 
rat, Fabrikbesitzer 20 

Frau Martini, Fritz 20 

Herr Waibel, Adolf, Direktor .... 30 

Baltimore, Md., U. S. A. 

Johns-Hopkins-University 20 

Herr Haupt, Dr. Paul, Prof. an der 

Johns-Hopktns-Universität . . 20 

Bamberg. 

Herr Semlinger, Heinr., Kommer- 



30 



20 



zienrat 

Barmen. 

Herr Klein-Schlatter, C. F. 

Basel. 

Herren Bernheim, Ph. & Co 100 

Herr Paravicini, Emil, Bankier ... 20 
Universitätsbibliothek 20 

Basrah, Asiat. Türkei. 

Herr Eisenhut, Carl, i. Fa. Rob. 

Woenckhaus & Co, ..... . 20 

„ Eöver, Heinrich, i. Fa. Rob. 
Woenckhaus & Co 40 

Bautzen. 

Herr Reinhardt, Walther 30 

„ Schnabel, A. B. M., Baurat , . 20 

Bayreuth. 

Herr und Frau Houston Stewart 



Chamberlain 



50 



- 15 



Beirut. 



Mark 



Bibliothfeque Orientale de l'Universite 

St. Joseph 20 

Herr Schroeder, Dr. Paul, Kaiserl. 

Deutscher Generalkonsul ... 20 

Berg.=Qladbach. 

Frau Zanders, Anna, geh. v. Siemens 20 



Berg=Stuttgart. 

Herr Leuze, Richard .... 



20 



Berlin und Vororte. 



Herr Abelsdorff, Fritz 20 

„ Ahrens, Gustav 20 

„ Alexander, Friedrich 20 

„ Alexander - Katz, Dr. Paul, 

Prof., Rechtsanwalt 20 

Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft 100 

Herr Angreß, Theodor 20 

Frau Arndt, Thusnelda 20 

Herr Arnhold, Ed., Geh. Kommerzien- 

rat 500 

„ Arnosio, Hector C 20 

„ Arons, Barthold, Bankier ... 30 
„ Aschenborn, Dr. Julius, Kaiserl. 

Wirkl. Geh.-Rat, Excellenz . . 20 
„ Aschrott, Sigmund, Geh. Kom- 

merzienrat 50 

„ Aßmann, Dr. E., Sanitätsrat . 25 
Athenische Abteilung des Kaiserl. 

Archäolog. Instituts 20 

Herr Auerbach, Adolf 20 

„ Auerbach, Hermann 30 

„ Bachmann, Hermann, Chef- 
redakteur 20 

„ Bagel, Felix, Verlagsbuch- 
händler 20 

„ Banning, Hubert 20 

Frau Bartels, Anna, verw- Geh. Sani- 

■fH+QyO-f Ort 

Herr Baudissin," Graf,' D.W.," Prof! 20 
„ Beccard, Th., Reg. Rat .... 20 
„ Becherer, Dr. Walter, Rechts- 
anwalt . 20 

„ Bechstein,Edwin,Fabrikbesitzer 20 

„ von Beckerath, A 20 

„ Behrend, Adolf 20 

„ Bender, Cand. phil., Paul . . .- 20 

„ Bendix, George 20 

„ Bendix, Max (Charlottenburg) 20 
„ von Bergemann, Generalleut- 
nant, Kommandant des Inva- 
lidenhauses in Berlin, Excellenz 20 
„ Bergmann, Alfred, Rentner . . 20 

„ Berlin, Oskar 20 

„ Bing, Simon 20 

„ Blanckertz, Rud., Kommerzien- 

rat, Fabrikbesitzer 20 

„ Bode, Dr. Wilhelm, Wirkl. Geh. 
Ober-Reg.-Rat, Generaldirektor 
der Kgl. Museen (Charlotten- 
burg) 20 



Mark 
Herr Bodinus , Hermann (Groß- 

Lichterfelde) 20 

„ Borchardt, Siegmund, Kom- 

merzienrat 20 

„ Borrmann, Dr. Richard, Prof. 20 
„ von Borsig, Conrad, Kommer- 

zienrat 20 

„ von Borsig, Ernst, Kommerzien- 

rat (Tegel) 20 

„ Bosse, Geh. Regierungsrat . . 20 
„ Brandenburg, Dr. phil., E. ... 20 
„ Braumüller, Ernst H. (Schöne- 
berg) 20 

„ von Breska, Dr. H., Prof., Ober- 
lehrer (Groß-Lichterfelde) . . 20 
„ Breslauer, Dr. phil. Berthold 

(Zehlendorf) 20 

„ Broicher, Otto F., Geh. Justiz- 
rat ... 20 

„ Bruchmann, Dr. Kurt, Professor 20 

„ Bry, David 20 

„ von Burchard, Dr. jur. W., Reg.- 

Rat 20 

„ Burchardt, Ernst 20 

„ Burchardt, Dr. Max 20 

Frau Busch, Marie, geb. v. Mendels- 

sohn-Bartholdy, Geheimrat . . 20 

Herr Buschbeck, E 20 

„ Buschke, Dr. med., Arzt ... 20 
„ V. d. Bussche - Haddenhausen, 
Freiherr Dr., Wirkl. Legations- 
rat 20 

„ Cahn, Carl 20 

„ Cahn, Dr. Wilh., Geh.Legations- 

rat 50 

„ von Caro, Dr. jur. Georg, Geh. 

Kommerzienrat 150 

„ Caspari, Dr. Paul 20 

„ Cassirer, Max, Fabrikbesitzer 

(Charlottenburg) 20 

„ Cohn, Carl, Kommerzienrat . . 80 
„ Cohn, Eugen, Rechtsanwalt . . 20 

„ Cohn, Max 80 

„ Conze, Dr. A., Prof., Mitglied d. 
Akademie d. Wissenschaften 

(Grunewald) 20 

„ Darmstaedter, Dr. Ludwig, Prof. 20 

„ Davidsohn, Julius 20 

„ Davidsohn, Paul (Grunewald) . 20 
„ Delbrück, Ludwig, Bankier . . 20 
Frau Delbrück, Luise, verw. Geh. 

Kommerzienrat ........ 20 

Herr Delitzsch, Dr. Fr., Geh. Re- 
gierungsrat, Prof. (Haiensee) . 20 

„ Demuth, Martin 20 

„ Dernburg, Bernhard, Staats- 
sekretär des Reichs-Kolonial- 
amts, Excellenz (Grunewald) . 20 
„ Deutsch, Felix, Kommerzienrat 20 
„ Diels, Dr., Geheimrat, Pro- 
fessor 20 

„ Dove, Dr., Geh. Justizrat, Syn- 
dikus d. Handelskammer ... 20 
„ Dry ander, D. E., Generalsuper- 
intendent der Kurmark, Ober- 
Hof- u. Domprediger, ExceUenz 20 



— 16 



Mark 

Herr Duchesne, Dr. (Mariendorf) . . 25 

„ Dyck, Dr 20 

„ Dyhrenfurth, Eichard 20 

„ Ecke, Oscar, Raufmaiin .... 20 
„ Ehrenreich, Dr. med. et phil. 

Paul, Professor 20 

„ Einbeck, Carl, Fabrikbesitzer . 20 
„ Eisner, Georg, Kentner .... 30 
„ Elster, Dr. L., Geh, Ober-Eeg.- 
Eat und vortr. Eat im Kultus- 
ministerium, Professor .... 20 
„ Emden, Paul Hermann .... 20 
„ Epstein, Walter, Eegierungs- 

baumeister (Zehlendorf) .... 20 
„ Erman, Dr. Adolf, Geh. Eeg.- 
Eat, Professor, Direktor b. d. 

Königl. Museen (Dahlem) ... 20 

„ Erxleben, Julius 20 

„ vonEtzdorf, Eüdiger, Geh. Ee- 
gierungsrat u. vortragend. Eat 
im Land Wirtschaftsministerium 20 
„ Etzdorf, ü., Generalleutnant u. 
Insp. d.II.Ingen.-Inspektion,Exc. 20 
Frau Fechheimer- Brühl, H. (Wilmers- 
dorf) 20 

Herr Feilchenfeld, Louis 20 

Frau Feist, Ida 20 

Herr Fischel, Arthur, Bankier ... 20 
„ Fischer, Dr. phil., August ... 40 
„ Fischer, Dr. P. D., Wirkl. Ge- 
heimer Eat, Excellenz .... 20 
„ Fischer, Walter, Kgl. Hof- 
spediteur 40 

„ Flemming, Dr. J., Ober-Biblio- 
thekar (Friedenau) 20 

„ Förster, Aug. (Charlottenburg) 20 

„ Francke, C, Eeg.-Baumeister . 20 

„ Frank, Alphöns (Haiensee) . . 20 

„ Fränkel, Dr. Albert, Professor 20 

„ Fraenkel, Dr. Felix 20 

„ Fraenkel, Julius, Fabrikbesitzer 20 

„ Fraenkel, Max, Baumeister . . 20 
„ Frenkel, Hermann, Geh. Kom- 

merzienrat 100 

„ Freudenberg, P 20 

„ Freudenstein, Julius 20 

„ Friedeberg, Egon, Eentier . . 20 
„ von Friedlaender - Fuld, Fritz, 
Geh. Kommerzienrat, General- 
konsul 300 

„ Friedländer,Dr.Max J.jDirektor 

b. d. Königlichen Museen. . . 20 
„ Friedlaender, Paul, Kaufmann 20 
„ Friedländer, Eichard, Kommer- 
zienrat 20 

„ Friedlaender, Dr. S., Justizrat 20 

„ Friese, Dr 20 

„ Fritsch, K. E. 0., S)r.=Sng. Prof., 

Architekt (Grunewald) .... 20 

Frau Pritsche, Sanitätsrat Dr 20 

Herr Fromberg,Georg,Geh.Kommer- 

zienrat 30 

„ Fuchs, Dr. Alfred 20 

,, Fürstenberg,Carl,Bankdirektor, 
Geschäftsinh. d. Berl. Handels- 

Ges.. . 30 



Mark 

Herr Gardiner, Alan, H. ..... . 20 

„ Gerson, Georg W 30 

Herr Gestrich, Georg, Architekt . . 30 
„ Gilka, Albert, Fabrik- und 

Eittergutsbesitzer (Grunewald) 20 

„ Ginsberg, Dr. J., Fabrikbesitzer 20 

„ Ginsberg, Ludw., Fabrikbesitzer 20 

Frau Goldb erger, Clara . 20 

Herr Goldschmidt, Eduard 20 

„ V. d. Goltz, Dr. Freiherr, General 
der Infanterie und General- 
Inspekteur der 6. Armee-In- 
spektion (Haiensee) 20 

„ Gotthelf, Carl 20 

„ Graßmann, H. 20 

„ Greßmann, Dr. H., Professor . 20 
„ von Griesinger, Freiherr Dr. j ur., 
Wirklicher Legationsrat, vor- 
tragender Eat im Auswärtigen 

Amt . 20 

„ von Groszheim, C, Kgl. Geh. 

Baurat 20 

Herren Grumach, Gebrüder 20 

Herr de Gruyter, Dr. Walter (Groß- 

Lichterfelde) 20 

„ Günther,Franz,Hofgoldschmied 20 
„ Güterbock, Dr. Bruno .... 120 
„ Güterbock, Dr. Ferdinand. . . 50 
„ Güterbock, Gustav, Eentier . . 100 
„ Güterbock, Hans, Kriegsge- 
richtsrat 20 

„ Gutmann, Max, Bankier .... 20 
„ Guttmann, Albrecht (Charlotten- 
burg) 30 

„ Guttmann, Julius, i. Fa. Max 

Japha 20 

„ Guttmann, Max 20 

„ Guttsmann, John, Kgl. Handels- 
richter (Grunewald) 25 

„ Haac, Hans, Dr. jur. 20 

„ Haberland, Georg, Kommer- 
zienrat 20 

„ Hagen, Carl, Bankier 20 

„ Hahn, Dr. Georg 20 

„ Haenisch, F 20 

„ von Hansemann, Dr. D., Prof. 

(Grunewald) 20 

„ Hardt, Engelbert, Geh. Kom- 
merzienrat 50 

„ Hartog, Paul (Charlottenburg) 20 

„ Hartstein, Julius 20 

„ Heckmann, Georg, Königl. Bau- 
rat, Fabrikbesitzer 20 

„ Heckmann, Paul, Geh. Kommer- 
zienrat 30 

„ Heese, Dr. jur. Eichard, 

Gerichtsassessor a. D 20 

„ Heidemann, Siegfried .... 50 

„ Heilmann, Hugo 20 

„ Heimann, Louis (Charlotten- 
burg) 20 

„ Hellwig, Dr. Konrad, Geh. Justiz- 
rat, Prof. (Grunewald) .... 20 
„ Helm, Dr. Eudolf, Professor 

(Steglitz) .20 

„ Henoch, Anton 20 



— 17 — 



Herr Hensel, August, Kursmakler 

(Haiensee) 20 

„ Hermann, H. S 20 

„ Hermes, Dr. J., Ministerial- 
direktor a. D 20 

„ von Herrmann, Dr. Paul, Geh. 

Ober-Regierungs-Eat 100 

„ Herz, Hermann, Hofjuwelier 20 

„ Herz, Paul, Kommerzienrat . . 20 
„ Herzberg, A., Ingenieur, Kgl. 

Baurat , • • • 20 

„ Herzfeld, Dr., Oberstabsarzt 

I. Kl. a. D 20 

„ Heyl, H., Generaldirektor ... 20 

„ Heymann, Joseph 20 

Frau Hildebrandt, Kapitän 20 

Herr Hiller von Gaertringen, Frei- 
herr, Dr. Friedrich, Professor . 20 
„ Hirschberg, Dr. Julius, Geh. 

Medizinalrat, Professor .... 20 
„ Hirschfeld, Dr. Otto, Geh. Eeg. 

Rat, Professor (Charlottenburg) 20 
„ Hofmeier, Dr. J,, Geh. Sanitäts- 
rat ^.Nikoiassee) 20 

„ von Holleben, Dr. "Wirkl. Geh. 
Rat, Kaiserl. Botschafter a. D. 

Excellenz (Charlottenburg) . . 20 
„ von Hollmann,F,, Staatssekretär 
a. D., Admiral ä, la suite des 

Seeoffizierkorps, ExceUenz . . 30 
„ Honroth, Walter, S)i:)3l. = gng., 

Regierungsbauführer 20 

„ Hopmann, Franz (Charlotten- 
burg) 20 

„ Huldschinsky, Oscar 300 

„ von Hütten- Czapski, Graf, 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 
„ Jacob,Emil, Geh.Kommerzienrat 30 
„ Jacoby, Gustav (Uhlandstr. 175) 20 
„ Jacoby, Gustav (Victoriastr. 15) 20 
„ Jacoby, Hermann, Stadtrat . , 20 
„ Jacoby, Moritz, Rentier .... 20 
„ Jaffe, Paul, Dr. jur., Assessor . 20 
„ Jansen, Albert, Dr. med. (Char- 
lottenburg) 30 

„ Japha, Max 20 

„ Jarislowsky, Ad., Bankier . . 20 

„ Jordan, Fritz, Fabrikbesitzer . 20 

„ Josephson, Max 20 

Frau Isaac, Helene, verw. Kom- 
merzienrat 20 

Herr Israel, Berthold . '20 

„ Israel, Dr. James, Prof. .... 20 

„ Israel, S 20 

„ Juliusburger, Adolph, General- 
direktor 20 

„ Kahlbaum, Johannes 50 

„ Kahn, Alfred, Fabrikbesitzer 30 

„ Kallmann, Leopold, Kursmakler 20 

„ Kant, Adolf 20 

„ Karo, S., Chefredakteur. ... 50 

„ Kaskel, Carl 30 

„ Katz, Dr. Edwin, Justizrat . . 20 

„ Kayser, Heinrich, Geh. Baurat. 20 
„ Kekule von Stradonitz, Dr. R,, 

Geh. Regierungsrat, Professor 20 



Mark 

Herr Kern, Dr. Friedrich 20 

„ Keyling, L., Kommerzienrat . 20 
„ Kirmß, D. Dr. P., Pfarrer . . 20 
„ Kleinert, D. P., Professor, 

Ober-Konsistoriakat a. D. . . . 20 
„ Klemperer, Dr. jur. Victor . . 20 
„ Klügmann, Dr. K., Ausser- 
ordentl.. Gesandter u. bevollm. 
Minister der Freien u. Hanse- 
städte, Excellenz 25 

„ Knaus, Ludwig, Professor . . 30 

Herren EJiauth & Co 20 

Fräulein von Knobelsdorff, Elisabeth 20 
Herr Koch, C. F., Kunstmaler (Wil- 
mersdorf) 20 

„ Koch, Max, Rechtsanwalt ... 20 
Frau Kocherthaler, Mathilde, verw. 

Direktor 20 

Herr Kohler, Dr. Jos., Geh. Justizrat, 

Professor 20 

„ Köhler, Adolf 20 

„ Köhler, Dr. Jidius, Sanitätsrat 20 
„ Kohte, Julius, Königl. Baurat 

(Charlottenburg) 20 

„ König, Joh., Professor (Zehlen- 
dorf) 20 

Fräulein Koenigs, Elise (Charlotten- 
burg) 20 

Herr Koenigsb erger, Leopold ... 20 
„ Körner, F. W., Kommerzienrat 20 

„ Köster, Dr. A 20 

„ Kraetke, E., Wirkl. Geheimer 
Rat, Staatssekretär des Reichs- 
postamts, Excellenz 20 

„ Krause, Dr. Paul, Geh. Justizrat, 
Vizepräsident des Abgeord- 
netenhauses 20 

„ Krauß, Dr. med. F. (Charlotten- 
burg) . 25 

„ Kretzschmar, H., Kommerzien- 
rat 20 

„ KroU jun., Carl, Buchdruckerei- 
besitzer 20 

„ Küchler, Dr. Friedrich (Haien- 
see) 20 

„ Kunheim, Dr. Erich, Kom- 
merzienrat 50 

„ Kurlbaum, Dr. Ferdinand, Geh. 

Reg.-Rat, Prof. 20 

„ Kuthe, Dr. Ernst 20 

„ Kyllmann, Baurat 20 

„ Lampson, H 20 

„ Landau, Eugen, Generalkonsul 50 
„ Landgraf, Dr. W., Generalarzt 
und Korpsarzt des IH. Armee- 
korps 20 

„ Langhoff, Dr. R 20 

„ Latte, Alexis (Grunewald) . . 20 
Fräulein Lehfeldt, Josephine ... 20 
Herr Lehmann-Haupt, Dr. C. F., Pro- 
fessor 20 

„ Lehrs, Ernst 20 

„ Leon, Max, Kaiserl. Persisch. 

Generalkonsul, Kommerzienrat 30 
„ Lesser, Dr. Edmund, o. Prof. 
(Grunewald) 20 



18 



Mark 

Frau Levinstein, Charlotte 20 

Herr Levy, Dr. Max, Fabrikbesitzer 20 

„ Lewinsohn, K, Fabrikbesitzer. 20 

„ Lewinsohn, Dr. phil. J 20 

„ Lewj, Dr. Heinrich, Geh. Sani- 
tätsrat . 20 

„ von Lichtenberg, Dr. Freiherr 

Eeinhold, Professor 20 

„ Lieberaaann, Dr. C, Geh.Reg.- 

Eat, Professor 20 

„ Lindemann, D,, Rentier .... 30 
„ Lisco, Walter, Justizrat .... 20 
„ Litten, Dr. Julius, Geh. Justiz- 
rat u. Ob erlandesgerichtsrat a.D. 20 
„ Lobe, Ferdinand, Justizrat und 

Notar 20 

„ Loewe, J., Geheimer Kommer- 

zienrat 20 

„ Loewenthal, Alexander .... 20 
„ Loewenthal, W., Hofspediteur 40 
„ Loewy, Dr. Paul, Landgerichts- 
rat .... 40 

„ Lucius von Ballhausen, Frei- 
herr Dr. Robert, Staatsminister, 

Excellenz 20 

„ von Luschan, Felix, Professor, 
Direktor b. a. Kgl. Museen 

(Friedenau) 20 

„ Maas, Heinrich, Handelsrichter 30 
„ Magnus, Dr.jur.E.,Reg.-Rat a.D. 50 
„ Malachowski, H. Regierungs- 
baumeister 20 

„ Mamlok, Georg 20 

„ Mamroth, Paul, Kommerzienrat 20 

„ aianheimer, Moritz, Rentier . . 20 

„ Mankiewicz, Dr. med. Otto . . 20 
„ Mankiewitz, Paul, Direktor d. 

Deutschen Bank 100 

„ Mann, Dr. Oscar, Prof. (Char- 
lottenburg) 20 

,, Manzel, Dr. Ludwig, Prof.^ Mit- 
glied d. Senats d.Kgl.Akademie 

d. Künste (Charlottenburg) . . 20 

„ Martens, W., Architekt .... 20 

„ von Martins, Dr. CA SO 

„ Maybaum, Dr. S., Professor . 20 

„ Mayer, Anton 30 

„ Mayer, Dr. Clemens, Geh. Sa- 
nitätsrat 20 

„ Meidinger, Dr. Karl, Rechtsan- 

„ walt 20 

„ von Mendelssohn, Franz, Ge- 
neralkonsul 600 

„ von Mendelssohn, Robert, Ge- 
neralkonsul . . 200 

„ von Mendelssohn - Bartholdy, 

Paul, Generalkonsul 50 

„ Mengers, Dr. Alfred 20 

„ Messerschmidt, Dr. L., Dtrek- 

torialassistent b. d. Kgl. Museen 20 

„ Metzdorff, Arthur 20 

„ Meurer, Dr. Moritz, Prof. ... 20 

„ Meyer, August, Bankier. ... 20 

Frau Meyer, Elise 30 

Herr Meyer, Ernst 20 

„ Meyer, Dr. Ernst 20 



Mark 
Herr Meyer, Ernst, Kommerzienrat . 20 
„ Meyer, Georg, Bankier .... 20 
„ Meyer, Hermiann, Kommerzien- 
rat* (Charlottenburg) 20 

„ Meyer, H. F. Ludwig 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Fabrikbesitzer 20 
„ Meyer, Dr. Paul M., Professor 20 
„ Meyer, Dr. Richard, Professor 20 
,, Meyer, Siegmund, Amtsrat 

(Charlottenburg) 20 

„ Meyerhof, Wilhelm 20 

„ Michaelis, Dr. W • • • 50 

„ Mielck, Reinhard, stud. rer. 

Orient. (Charlottenburg) .... 20 
„ Minden, Dr. jur., Georg .... 20 
Kgl. Ministerium der geistl., Unter - 

richts-u. Med.-Angelegenheiten 20 

Herr Model, Julius. . 20 

„ Möller, Dr. Georg, Direktorial- 
assistent b. d. Kgl. Museen 

(Groß-Lichterfelde) 20 

„ von Möller, Th., Wirk]. Geheimer 
Rat, Staatsminister, Excellenz . 20 

Fräulein Moral, Elli 20 

Herr Mosler, Gustav . . ' 20 

Frau Mosse, Emil 50 

Herr Müller,Erich,Geh.Ober-Reg.-Rat 20 
„ Müller, Waldemar, Geh. Ober- 
Finanzrat a. D., Direktor der 

Dresdner Bank 30 

„ Munk, Hermann, Geheimrat, 
Professor an der Universität, 
Mitgl. d. Akademie d. Wissen- 
schaften 20 

„ Munk, Wilhelm, Landgerichts- 
direktor 20 

„ Münsterberg, Dr 20 

„ V. d. Nahmer, Paul, Direktor 
der Versicher.-Gesellsch. Allianz 20 

„ Naphtali, Berthold 20 

„ Nathan, Dr. Paul, Stadtv. ... 20 
„ Naumann, Dr. Otto, Wirkl. Geh. 
Ober - Reg. - Rat, Ministerial- 
direktor 20 

„ Netter, Carl Leopold, Königl. 
Handelsrichter, Ältester der 

Kaufmannschaft 50 

„ Niebour, Dr., Regierungsrat 

(Wilmersdorf) 20 

„ Nikel, E., Pfarrer (Plötzensee) 20 
„ Noah, Dr. Georg, Fabrikbesitzer 30 
„ Olshausen, Dr. R., Geheimer 

Medizinalrat, Professor .... 20 
„ Oppenheim, Benoit, Rentier. . 100 
Frau Oppenheim, Dr. Margaxethe . 20 
.Herr Oppenheim, Siegm., Fabrik- 
besitzer (Wilmersdorf) .... 25 

„ estreicher, Dr.. 20 

„ Panofsky, Eugen 20 

„ Pasch, 'Max, Kgl. Hofbuch- 

. händler 20 

„ Pauli, Ad., Wirkl. Leg.Rat und 

vortr. Rat im Auswärtigen Amt 20 
„ Peltesohn, Dr. Emil, Sanitätsrat 20 
,, Perl, Alfred, Rechtsanwalt . . 20 
„ Peter, Julius, Rentier 30 



— 19 — 



Herr Peters, Otto, i. Fa. Wilh. 

Peters jun 

„ PMlipsthal, Ad 

„ Pick, Dr. Hermanii 

„ Pieper, Dr. Max (Wilmersdorf) 
,, Pincus, Siegmund, Kommer- 

zienrat 

„ Prager, S 

„ Preuner, Dr. E., Professor. . . 

„ Prinz, Dr, Hugo 

„ Proskauer, Adolf 

„ Puchstein, Dr. 0., Professor, 
G-eneralsekretar d. Kaiser!. 

Archäolog. Instituts 

„ - Eanke, Dr. Hermann (Steglitz) 
„ von Eanke, Otto, Pfarrer . . . 

Frau vom Rath, Anna 

Herr Rathenau, E., Generaldirektor, 

Geh. Baurat 

„ Ravene, Louis, Geh. Kom- 

merzienrat 

„ Redlich, R.,Redakteur(Frieden- 

au) 

„ Regling, Dr. Kurt (Charlotten- 

hurg) 

„ Reichenhetm, Dr. Max .... 

Frau Reichenheim, Dr. Max .... 

Herr Reimarus, Georg, Regierüngs- 

baumeister (Charlottenburg) . 

„ Reinhardt, Benny, stud. jur.. . 

„ Reuther, Oscar 

Herren Reuther & Reichard, Ver- 
lagsbuchhandlung 

Herr Rexhausen, E., Maler 

Frau Richter, Dr. Helene (Pankow) 
Herr Richter, Reinhold, Referendar. 
„ Rieß, Dr. L., Professor .... 
„ Ring, Louis, Stadtrat (Char- 
lottenburg) 

„ Roeber, Ernst, Professor . . . 
„ Roge, Franz, Regierungsrat . 

„ Rohde, John 

„ Röhrecke, Bruno 

Römische Abteilung d. Kaiser! 

Archäol. Instituts 

Herr Rosenberg, Hermann, General- 
konsul 



Mark 



Herr 



Rosenberg, Max. 



Frau Rosenfeld, Marie 

Herr Rosenhagen, 0., Königl. Hof- 
spediteur 

„ Rosenheim, Julius 

„ Sachau, Dr. E., Geh. Ober-Reg.- 

Rat, Professor 

„ Sachs, Gustav 

Frau Salomon, Cäcilie, geb. Wolfs . 

Herr Schäfer, Dr. H., Prof., Direktor 

b. d. Kgl. Museen (Steglitz) . . 

„ Schayer, Hermann 

„ Schellbach, Dr. P., Professor, 
Direktor des Falk - Realgym- 
nasiums 

„ Scheringer, Martin, i. Fa 

Gsellius'sche Buchhandlung. 
„ Scherl, August, G. m. b. H. . 
„ Schiff, Dr. Alfred, Professor 



30 




20 


» 


20 


j) 


20 






)7 


BO 


n 


20 




20 


j) 


20 




20 


)) 




n 


20 




20 


n 


20 


» 


50 






n 


20 


3J 




I) 


30 


j; 




)) 


20 


n 




n 


20 


)) 


30 




20 


» 




)' 


20 


» 


20 




20 


)! 




V 


20 


n 


20 


n 


20 




20 




20 


» 




)) 


30 


» 


20 


« 


20 




20 


» 


20 






n 


20 






n 


100 




20 


n 


20 


n 




n 


50 


n 


50 






» 


20 


» 


20 


3) 


20 


n 


20 


n 


30 


■n 




)j 


20 


j; 




)) 


20 




20 


V 


20 


» 



Mark 

Schilling, Gustav, Bankier 

(Grunewald) 20 

Schimmelpfeng, W. 20 

Schlesinger,Hans,Kommerzien- 

rat . . 20 

Schlesinger-Trier, Dr. Paul . . 20 
Schlochauer, Paul (Charlotten- 
burg) 30 

Schmidt, Arthur, Kommerzien- 

rat 20 

Schmidt, Carl, Professor ... 20 
Schmidt, Dr. F., Wirkl. Geh. 
Ober-Reg.-Rat und vortr.Rat im 

Kultusministerium (Steglitz). . 20 

Schmidt, Paul 20 

Schmidtlein, Dr. C, Geh. Sani- 
tätsrat (Zehlendorf) 20 

Schmieden, H., Kgl. Baurat, . 20 
von Schmoller, Dr. Gustav, Prof. 20 
Schneider, Wilhelm, Bankier . -30 
Schrader, K, Direktor .... 50 
Schulz, Dr. jur. Walter .... 20 
Schuster, Rudolf, Kunstverleger 20 
Schwabach, Felix, Geh. Reg.-Rat 50 
von Schwabach, Dr. Paul, Gene- 
ralkonsul 600 

Schwabacher, Adolph 50 

Schwartz, Carl,Rentner( Steglitz) 50 
SchwartzkopfF, Dr., Ministerial- 

Direktor 20 

Schwaß, Albert (Charlottenburg) 20 

Seeger, Ernst, Geh. Hof rat . . 20 

Seiberg, A., Stadtrat 20 

Seier, Dr. Eduard, Professor, 
Direktor b. d. Kgl. Museen 

(Steglitz) 20 

Seligsohn, Dr., Justizrat. ... 40 

SeUgsohn, Salomon 20 

Senger, Louis 20 

Siegismund, Berthold (Grune- 
wald) 20 

Sieglin, Dr. W., Professor (Steg- 
litz) 25 

von Siemens, Dr. Wilhelm, Geh. 

Reg.-Rat 50 

Simon, Dr. jur. Eduard, Geh. 

Kommerzienrat 200 

Simon, Ernst 30 

Simon, Felix 20 

Simon, Gerson, Kommerzienrat 20 
Simon, Dr. Herman Veit, Justiz- 
rät 20 

Simon, James 1000 

Simon, Dr. jur. Robert .... 30 

von Simson, Georg 20 

von Simson, Dr. Robert, 

Rechtsanwalt 20 

Singer, W 20 

Sobernheim, Dr. M 20 

Sobernheim, Dr. jur. Walter, 

Konsul 30 

Springer, Dr. Ernst, Justizrat 20 
Springer, Fritz, Verlagsbuch- 
händler 20 

Springer, Dr. jur. Max .... 20 

Stäckel, Alb., Kommerzienrat . 20 



— 20 



Herr Steinfeld, Paul 20 

„ Steinthal, Max, Kommerzienrat 50 
„ Stephan, Georg, Regierungs- 
baumeister ... 20 

„ Stern, Heinrich 30 

„ Stock, Dr. Friedrich 20 

„ Strack, D. Dr. Hermann, Prof. 

(G-roß-Lichterfelde) 20 

„ Strauß, Dr. H., Professor ... 20 

„ Susman, Siegmund 30 

„ Tiede, Paul 20 

„ Tietz, Berthold 20 

„ Tietz, Georg 20 

„ Titnendorfer, Justizrat .... 30 

„ Timendorfer, D 20 

„ Toeche-Mittler, Dr. Theodor, 

Verlagsbuchhändler 20 

„ Troplowitz, Ernst, Fabrikant . 20 

„ Troplowitz, Richard, Kaufmann 20 

„ Ullstein, Louis 20 

„ Ulrich, Felix (Groß - Lichter- 
felde) 20 

„ Ulrich, Rudolf, Direktor des 

Germanischen Lloyd 20 

„ Unger, Dr. Ernst 20 

„ Ungnad, Dr. phil. Arthur ... 20 

Urania, Gesellschaft 20 

Herr Ury, Arthur (Wilmersdorf) . . 20 

„ Vogel, Hugo, Professor .... 20 

„ Vohsen, Ernst, Konsul .... 20 

„ Völz, Otto 20 

„ V. Waldthausen, Bruno, Regie- 
rungsrat 20 

„ Wallach, Ernst, Bankier ... 20 

„ Wallich, H., Konsul 20 

„ Warburg, 0., Professor .... 20 
„ Warschauer, Robert, Rentier 

„ (Charlottenburg) 100 

„ Wassermann, Dr. Aug., Prof., 

Geh. Medizinalrat 20 

„ Wassermann, Max, Bankier . . 20 

„ Wassermann, Oscar, Bankier . 100 
„ Weisbach, Dr. phil. Werner, 

Privatdozent 50 

„ Weismann, Dr., Staatsanwalt . 20 
„ Wever, H., Wirkl. Geh. Rat, 
Unter Staats Sekretär im Kultus- 
ministerium, Excellenz .... 20 

„ Wieck, B 20 

„ Wiener, Max 80 

„ Wiener, Richard, Bankier .... 20 
„ Wieprecht, Dr. jur. Hans, Re- 
gierungsrat 20 

„ von Wilamowitz - MöUendorff , 
Freiherr, Dr., Geheimrat, Prof. 

(Westend) 20 

„ Winckler, Dr. Hugo, Professor 

(Wilmersdorf) 20 

„ Winnefeld, Dr., Prof., Direktor 
b. d. Königl. Museen (Grune- 
wald) 20 

„ Wittekind, A. G., Direktor der 

Mitteldeutschen Creditbank . . 20 
„ Witting, Geh. Reg.-Rat, Ober- 
Bürgermeister a. D 20 

„ WoUner, Dr., Geh. Sanitätsrat. 20 



Mark 
Herr Wrede, Paul, Regierungsbau- 
meister ............ 20 

„ Wreszinski, Dr. Hugo, Apo- 
thekenbesitzer 20 

„ Wreszinski, Dr. Walter (Schöne- 
berg) 20 

„ Zahn, Dr. Robert, Direktorial- 
Assistent b. d. Kgl. Museen . . 20 

„ Zuckermandel, L., Bankier . . 40 

Bern, Schweiz. 

Herr Sprecher von Bernegg, Oberst 

und Generalstabschef .... 20 
„ von Mülinen, Graf E., Königl. 

Kammerherr 20 

Bernau. 

Herr Lehmann, Georg,Fabrikbesitzer 20 

Bernburg. 

Herzogl. Friederikenschule ..... .20 

Berndorf b. Wien. 

Herr Elrupp, Arthur 20 

Betzingen i. Württemberg. 

Herr Schaal, Carl, i. Fa. Gebr. Knapp 20 

Beuthen, 0.=Schl. 

Herr EUstaetter, Dr. Karl 20 

Beweringen b. Freienwalde 
i. Pom. 

Herr Thomas, Georg, Rittergutsbes. 20 

Bielefeld. 

Herren Velhagen & Klasing, Buch- 
handlung 100 

Herr Timme, Hauptmann ...... 20 

Bocholt. 

Herr Seh war tz, Dr. jur. J 30 

Böhmischdorf, Bez. Breslau. 

Herr Glück, Pastor. ........ 20 

Bonn a. Rh. 

Akademisches Kunstmuseum derUni- 

versität 20 

Herr Cohen, Friedrich, Buchhandlg. 20 

„ Hamm,Dr.,Wirkl.GeheimerRat, 
Oberlandesgerichtspräsident 
a. D., Excellenz ........ 20 

„ Horten, Dr. Max, Privatdozent 

f. semit. Sprachen 20 

„ Marx, Friedrich,;^ Geheimrat, 

Professor . 20 

„ Wiedema,nn, Dr. A., Professor. 20 



— 21 — 



Mark 

Brandenburg a. H. 

Herr Boldt, Kxirt, Wasserbau-Ing. . 20 

Braunsberg, 0.=Pr. 

Bibliothek des Kgl-LyceumHosianum 20 
Polytechnische Gesellschiaft (Vors. 

Herr Prof. Switalski) 20 

Herr Weissbro dt, Dr. phil., Geheimrat, 

Universitäts-Professor 20 

Bremen. 

Herr Achelis, Fr., Konsul 30 

„ Barkhansen, Dr., Senator ... 20 

„ Deetjen, Martin 20 

„ Gildemeister, M., Senator ... 30 

„ Haasemann, Alb., Direktor . . 50 

„ Hildebrand, Senator 20 

„ Jungk, Job. H 20 

„ Kulenkampff, Caspar G., Präsi- 
dent der Handelskammer ... 20 

„ Leise witz, Lambert 30 

„ Lohmann, A 20 

„ Loose, Dr. med. Aug. G 20 

„ Marcus, Dr., Bürgermeister . . 100 



Melchers, Hermann 



20 



„ Michaelsen, St., Generalkonsul 30 

„ Nebelthau, Aug . 20 

„ Oldemeyer, E. A 25 

„ Eickmers, A 20 

„ Schreiber, Adolf 20 

„ Schütte, F. E . 20 

„ Smidt, Johann, Konsul .... 30 

„ Sowerbutts, Wm 20 

Stadt. Museum für Natur-, Völker- und 

Handelskunde 20 

Herr Strube, Leopold, Konsul ... 20 

„ Wolde, J. G.. 20 

Breslau. 

Frau Agath, Aug., geb. Friebe ... 20 
Archäol. Museum d. Kgl. Universität 20 
Herr Brück, Dr. Walther, Professor, 
Lehrer d. Zahnheilkunde a. d. 

Kgl. Universität 20 

„ Dittrich, Eudolf, Bischöfl. Kon- 

sistorialrat, Geh. Eeg.-Rat ... 20 
„ Flügge, Carl, Geheimrat ... 20 
„ Freund, Dr., Geh. Justizrat . . 20 
.„ Goebel, Dr., Privatdozent, 
dirigierender Arzt des Augusta- ' 

Hospitals 20 

„ Hasse, Dr. Carl, Geh. Medizinal- 
rat, Professor ......... 20 

Se. Durchlaucht Herm. Fürst v. Hatz- 
feldt, Herzog zu Trachenberg, 
Oberpräsidentd.Prov. Schlesien 30 
Herr Heckmann, Dr. jur. Johannes 20 
„ Heimann, Dr. jur. Georg, Kom- 

merzienrat 100 

„ Hermann, Präsident der Eisen- 
bahndirektion Breslau .... 20 

„ Kauömann, Meyer 30 

„ von Kopp, D. Kardinal, Fürst- 
bischof, Eminenz ....... 60 



Herr Küster, Ewald, Prokurist ... 20 
„ Leonhard, Dr. Eichard, Prof. . 20 
„ Leonhard, Dr. Eudolf, Geh. 

Justizrat, Professor 30 

„ Methner, Dr 20 

„ Nikel, Dr. Jobs., Prof. 20 

„ Ponfick, Dr. E., Geh. Medizinal- 
rat, Professor 20 

„ Eubensohn, Dr. phil. Otto. . . 20 
„ Schottlaender, S., Verlagsbuch- 
händler, Konsul, Eittergutsbes. 

(Benkwitz) 50 

„ Seidel, W., Gerichtsassessor . 20 
„ Sprotte, Dr. Franz, Professor, 

Domkapitular 20 

Verein für Geschichte der bildenden 

Künste 20 

Brombach b. Lörrach. 

Herr. Großmann, Moritz 40 

Brooklyn, N. Y., U. S. A. 

Herr Nies, James B., Eev. Ph. D. . 20 

Bryn Mawr, Pa., U. S. A. 

Herr Barton, Dr. Geo. A., Professor 20 
Miss Eansom, Caroline, L., Associate 

in Art and Archaeology ... 20 

Buckhurst Hill, Essex, England. 

Herr Glaeser, F. A 20 

Budweis, Böhmen. 

Herr Polak, Dr. Anton, K. K. Gym- 
nasialprofessor 20 

Buenos=Aires. 

Frau de Kropf, Maria 20 

Cairo. 

Herr Kehren, Dr, Vizekonsul ... 20 

„ Meyerhof, Dr. Max 20 

„ Moritz, Dr. Beruh., Direktor der 

Vizekönigl. Bibüothek, Prof. . . 20 

„ Ogilvie, J. J 20 

„ von Oppenheim, Dr. Freiherr 

Max, Kaiserlicher Legationsrat 100 

„ Pelizaeus, W., Konsul 20 

„ Eeisner, Dr. George 20 

„ Eennebaum, J., Ingenieur- 
Architekt 20 

„ Boeder, Dr. pMl. Günther. . . 20 

„ Said-Euete, Eudolph 20 

Calcutta. 

Herr Sanders, H. J., i. Fa. Smidt, 

Sanders & Co 30 



22 



Mark 

Cambridge, England 

Herr Johns, C. H. W., Eev 20 

Cambridge, Mass., U. S. A. 

Harvard üniversity Library .... 20 
Herr Lyon, D. G,, Prof. a. d". Harvard 

üniversity 20 



Cassei. 



20 
20 



Fräulein Andreae, Clara 

Herr Boehlan, Dr., Museumsdirektor 
„ Knackfuss, Hubert, Landesbau- 

inspektor 20 

„ Koch, Heinrich, Bankier ... 20 
„ Pfeiffer, Karl L., Geh. Kom- 

merzienrat 20 

„ Sommer, Dr., Oberlandesge- 
richtsrat 20 

Cheltenham, Qloucestershire, 
England. 

Herr Conder, C. E., Colonel, L. L. D. 20 

Chicago, lilin., U. S. A. 

Herr Breasted, James H, Professor 20 

„ Toffteen, Olaf, A-, Ph. D., Prof. 20 

üniversity of Chicago Press. .... 20 

Christiania. 



Universitätsbibliothek 



Cincinnati, O., U. S. A. 

Hebrew Union College 

Coblenz. 

Herr Seligmann, Gust., Bankier . . 
„ Spaeter, Carl, Geh. Kommer- 



zienrat 



20 
20 

20 
20 

20 



Colmar i. Eis. 

Se. Durchlaucht Prinz Alexander zu 
Hohenlohe-Schülingsfürst . . . 

Cöln a. Rh. 

Herr Camphausen, Arthur, Geh. 

Kommerzienrat 20 

Deichmann, Carl Th., Bankier 20 
Deichmann, Otto, Kommerzien- 
rat • 20 

Eltzb acher, Carl, Justizrat . . 20 

Grüneberg, Friedrich 20 

Hagen, Louis, Kommerzienrat 20 
Heidemann, J. N., Geh. Kom- 
merzienrat 40 

„ Herstatt, Arthxir, Landgerichts- 
rat a. D 20 

Frau Heuser, August, Geheimrat . . 20 

Herr Hölscher, üvo, Regierungsbau- 
meister 20 

Frau Oelb ermann, Emil 20 



i 

Mark 
Herr von Oppenheim, Freiherr 
Albert, Kgl. Sachs. General- 
konsul 20 

„ von Oppenheim, Freiherr Ed. 20 

„ Osthoff, H 20 

„ vom Eath, Emil, Geh. Kom- 
merzienrat . . 20 

„ Eothschild, Aug. u. Fr 20 

„ Seligmann, Moritz, Kommer- 
zienrat 20 

„ Steinmeister, Eegierungs-Präsi- 

dent 20 

Constantinopel. 

Herr Anders, Edgar, Dragoman b. d. 

Kaiserlich Deutschen Botschaft 20 
„ Goldstücker, C, Oberingenieur, 
Königl. Baurat, Direktor der 

Oriental. Eisenbahn 20 

„ Jung, Kurt, Handelssachver- 
ständiger d. Eeichs für die 

Türkei 20 

„Teutonia", Deutsche Gesellschaft . 20 
Herr Wiegand, Dr. Theodor, Direktor 

b. d. Kgl. Museen ....... 20 

Danzig. 

Herr Damme, Dr. jur. Paul 20 

Darmstadt. 

Herr von Jenisch, Freiherr M., Königl. 

Preuß. Gesandter. ...... 20 

Davos=Platz, Schweiz. 

Herr Langmesser, Dr 20 

Degerloch b. Stuttgart. 

Herr Goeßler, Dr. Peter 20 

Delmenhorst, 

Herr Lahusen, Carl, Kommerzienrat 20 

Deutsch=Eylau 

Herr Bassel, Eobert, Königl. Eeg.- 

u. Baurat 20 

Döhlau, 0.=Pr. 

Herr Eose, Franz, Fideikommiss- 

besitzer 20 

Dortmund. 

Herr Schidte, Emil 20 

Dresden. 

Se. Königl. Hoheit Prinz Johann 

Georg, Herzog zu Sachsen - . . 30 

Herr Andrae, Karl, Ober-Baurat . . 20 

Arnoldisehe Buchhandlung 20 

Herr Bienert, Th 20 



— 23 

Mark 
Herr Bracht, Eugen, Geh. Hofrat, 
Prof., Senator d. Akademie d. 

Künste 20 

„ von Broizem, General der 

Kavallerie, Excellenz 20 

„ Chrambach, FritZjKaiserl.Türk. 

Konsul 20 

Gurlitt, Dr. Cornelius, Geh. 



Hofrat, Prof. 



20 



„ Hartmann, Gustav, Geh. Kom- 

merzienrat 100 

„ Mühlberg, Johannes, Königl. 

Rumän. Konsul 20 

„ Eietschel, Heinrich, Oberschul- 
rat, Seminardirektor a. D. . . . 20 
Sächsischer Ingenieur- und Archi- 
tekten-Verein 30 

Herr Schubert, Georg, Justizrat . . 20 
; „ Schulze-Garten, Dr., Rechtsan- 
walt 20 

Direktion der Königl. Skulpturen- 
Sammlung 20 

Herr Stuebel, Dr. Oscar, Kaiserl. Ge- 
sandter a. D 20 

„ Wallot, Dr. Paul, Geheimrat, 

Professor 20 

Duisburg. 

Herr Bischoff, Rieh 20 

„ Böninger, Arthur 20 

„ Heckmann, Reinhold 20 

„ Westphal, Dr. Ernst, Landrichter 100 

Düren. 

Frau Scho eller, Philipp, Geh. Kom- 
merzienrat 

Düsseldorf. 

Herr Carp, Ed., Geh. Justizrat ... 
Dammeyer, Gustav, Direktor . 
Fraub erger, Direktor 



» 

„ Haniel, Franz, Kommerzienrat 
„ Lohe,W.,Justizrat,Rechtsan-walt 



20 



20 
20 
20 
20 
50 



Ebersbach i. S. 

Herrn Wünsche's Erben, Herm. . . 20 

Eilenburg i. S. 

Herr Holzweissig,L., Kommerzienrat 20 

Eisenach. 

Fräulein Musculus, E 40 

Eitorf a. d. Sieg. 

Herr Gauhe, J., Geh. Kommerzienrat 30 

Elberfeld. 

Herr Bayer, Friedrich 40 



Baum, Rud., Kommerzienrat 



20 



Blank, Gustav, Kommerzienrat 30 
Blank, Rob 20 



Mark 

Herr Boeddinghaus, Adolf 20 

„ Boeddinghaus sen., Paul ... 20 

„ Boeddinghaus jr., Paul .... 20 

„ Boeddinghaus jr., Wilh 20 

„ Geyser, Pastor 20 

Frau Gräfe, Auguste 20 

Herr v. d. Heydt, Freiherr August, 

Kommerzienrat, Generalkonsul 100 
„ Jung, C. Aug., Geh. Kommer- 
zienrat 150 

„ Schaefer sen., Friedr. Otto . . 20 

„ Schlieper, Dr. Adolph 20 

„ Schniewind,Heinrich,Geh.Kom- 

merzienrat 100 

Frau Schniewind, Jul., Witwe ... 30 

Herr Schniewind, Willy 20 

„ Seyd, Hermann 20 

„ Simons jr., Carl 20 

Emden. 

Herr Brons, A. F., Senator a. D. . . 30 

Erlangen. 

Herr Curtius, Dr phil. Ludwig, Prof. 20 
„ Herold, Dr. Rudolf, Stadtvikar 20 
„ Rapp, Franz, stud. phil 20 

Eschwege. 

Herr Loewenthal, Jul., Fabrikant. . 20 

Essen a. Ruhr. 

Herr Müller, Albert, Kommerzienrat, 

Bankdirektor 20 

Eßlingen a. N. 

Herr Mangold, Dr. med. Carl. ... 20 

Ettlingen. 

HerrHummeljFriedr.jGeneraldirektor 50 

Euskirchen, Rheinland. • 

Herr Ruhr, Toni i. Fa. Jos. Ruhr . . 20 

Evanston, Illin., U. S. A. 

Herr Eiselen, Dr. F. Carl, Prof. ... 20 

Falkenrehde. 

Herr Mankiewicz, M., Amtsrat ... 20 

Fischen, bayr. AUgäu. 

Mech. Weberei Fischen 20 

Florenz. 

Fräulein von Schlieckmann .... 20 

Forst b. Deidesheim (Pfalz). 

Herr Schellhorn-WaUbiUichjW., Guts- 
besitzer 20 



Forst, Lausitz. 

Herr Avellis, Kurt 



— 24 — 
Mark 



20 



Frankfurt a. M. 



5) 



Herr Adickes,Dr.,0berbiirgermeist6r, 

Mitgl. d. Herrenhauses .... 20 
„ Baer, S. L., i. Fa. Jos. Baer & Co., 

Buchhändler • 20 

Bechhold, Dr. H. ...... . 20 

Bernus, Louis 20 

Braunfels, Otto, Geh. Kom- 

merzienrat 50 

Cohen, Eduard 25 

Edinger, Dr. Ludwig, Prof. . . 25 

Ellinger, Leo 20 

Herren Goldschmidt, J. & S 20 

Frau Goldschmidt, Louise, Wwe. . . 30 

Herr Hallgarten, Dr. F. 20 

„ Heinz, Philipp (Sachsenhausen) 20 

Frau Herxheimer, Dr. S., Sanitätsrat 20 

Herr Heyman jr., Julius 20 

Herr Horovitz, Dr. M., Rabbiner . . 20 
„ von Hoven, Franz, Königl. 

Baurat ............ 30 

„ Hülsen, Dr. Julius, Architekt, 
Privatdozent a. d. Techn. Hoch- 
schule zu Darmstadt 20 

„ Kauffmann, J., Verlagsbuch- 
handlung 20 

Kowarzfik, Josef, Bildhauer . . 20 
Ladenburg, Ernst, Kommerzien- 

rat 20 

Frau Lucius, Dr., Maximiliane ... 20 

Herr Merton, Dr. Wilh 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Ober - Re- 

gierungsrat 50 
•ehler. Ed., Geh. Kommerzien- 

rat 20 

Pfungst, Dr. Arthur 20 

Picard, Lucien, Bankdirektor . 20 

Bavensteia, S., Architekt ... 20 

de Ridder, A 20 

Eoediger, Dr. med. E., Sani- 
tätsrat, prakt. Arzt 20 

„ ßödiger, Dr. Paul, Direktor d. 

MetaUgesellschaft 20 

„ Rosenheim,Jacob, Verlagsbuch- 
händler 20 

„ Rosenthal, Paul 20 

„ Sonnemann, Leop 50 

Frau Speyer, Franziska 200 



55 
55 



Stadtbibliothek 

Herr Sulzbach, Dr. Karl 



Frauenburg, 0.=Pr. 

Herr Bludau, Dr. Aug., Bischof . . 

Freiberg i. S. 

Herr Wengler, Rieh., Bergdirektor . 

Freiburg i. Baden. 

Archäolog. Institut d. Großh. Uni- 



versität 



20 
50 



20 



20 



20 



Herr.Fabricius, Dr. Ernst, Professor 
Feist, Richard, Amtsrichter a. D. 
Herder, Herrn., Verlagsbuchh. 
Hoberg, Dr. Gottfr., Professor . 
Thiersch, Dr. H., Professor . . 



55 
55 
55 
55 



Mark 
20 
20 
20 
20 
20 



Freiburg i. Schi. 

Herr Gaertner, Robert, Kommerzien- 

rat, Generaldirektor 100 

„ Kloaß, Ludwig 20 

„ Neumann, Paul, Spinnerei- 
direktor 20 

Friedrichstein, 0.=Pr. 

Herr vonDönhoff-Friedrichstein, Graf, 

Wirkl. Geh. Rat, Excellenz . . 20 

Fürth i. B. 

Herr Hornschuch,H.,Kommerzienrat 50 

Qaesdonck, Rheinland. 

Herr Bonkamp, Dr. theol. B., Ober- 
lehrer . 20 

Geislingen, Steige. 

Württemberg. Metallwaaren-Fabrik . 20 

Genf. 

Herr Boissier, Dr. Alfred 20 

„ Gautier, Dr. Lucien, Professor 20 

Gera, Reuß. 

Herr v. Bardzki, Stani, Fabrikbesitzer 20 
„ Feistkorn, Otto, Fabrikbesitzer 50 

Gießen. 

Archäolog. Institut der Großherzogl. 

Universität 20 

Herr Geppert, Dr. J., Professor. . . 20 
„ Gunkel, D. H., Professor ... 20 
„ Kossei, Dr. Hermann, Reg.- 

Rat, Professor 20 

„ Töpelmann, Alfred, i.Fa.Ricker- 
sche Verlagsbuchhdlg 20 



Gildehaus. 

Herr Hoon, Wilhelm . . . 



Göppingen. 

Herr Deuschle, Carl 

Görlitz. 

Frau Kaufmann,Rosa,Fabrikbe8itzer 

Gothenburg. 

Herr Trana , Dr. Erik, Bürgermeister 



30 



20 



50 



20 



25 - 



Mark 

Qöttingen. 

Herr Andreas, Dr. F. C, Prof. . . ' . . 20 
Archäologische SammluBg der Uni- 
versität 20 

Herr Körte, Dr. G., Professor ... 20 
Herr Pietschmann, Dr. Eichard, Geh. 

Eeg-Rat, Professor 20 



Mark 
20 
30 



Sethe, Dr. K., Professor, 
Konigl. Universitätsbibliothek . . . 

Graz. 

Herr Franz-Pascha, Dr. . . . . . . . 

„ Strzygowski, Dr. Josef, Univer- 
sitätsprofessor, Hofrat .... 

Qreifenberg i. Pom» 

Herr Eoll, Georg, Architekt . . . . 

Qreiffenberg, U.-M. 

Herr von Eedern, Graf Wilhelm, 
Kaiserl. Gesandt. a.D., Excellenz 

Qreifswald. 

Herr Alt, Albrecht, Inspektor am 



theolog. Studienhaus 
„ Henoch, Dr. Theodor . : . 
„ Pernice, Dr. E., Professor 

Greiz i. V. 



20 
20 



20 
20 

20 
20 



20 
20 
20 



Herr Brösel, Georg ........ 20 

„ Heyne, H. A., i. Fa. W. H. 
Arnold jr 30 

Griesheim a. Main. 

HerrLepsius, Dr. Bernhard, Prof., 

Direktor der Chemischen Fabrik 20 

Qroßbothen. 

Herr Wetzel, Dr. phil. Paul Friedrich, 

Lic. theol., Pfarrer 20 

Großkarben, Hessen. 

Herr von Lieonhardi, Freiherr M. . . 20 

Gütersloh. 

Herr Bertelsmann, C, Verlagsbuchh., 

Inh. Joh. Mohn 30 

Halle a.S. 

Archäologisches Museum 20 

Herr Kern, Dr. Otto, Professor ... 20 

Hamburg. 

Herr Ballin, Albert, Generaldirektor 

der Hamburg-Amerika-Linie . 30 

Frau Baumann-Seyd, A 30 

Herr Becker, Dr. phil. C. H., Prof. . 20 
„ Behrens, E. L., Königl. Belg. 

Generalkonsul . , ... ... . -20 



Herr Behrmann, D., Hauptpastor an 

St. Michaelis, Senior 

„ von Berenberg-Gossler, John, 

Generalkonsul 

„ Bitter, Dr. Wilhelm, Eechts- 

anwalt 

„ Brückmann, A. . 

„ Carr, WiUy 

„ Engeibrecht, G 

„ Erdmann, Dr. phil. Jul. (Altona) 

„ Genzsch, Friedrich 

„ Heintze, W., Bankdirektor . . 
„ Hempell, Eich. ........ 

„ Levy, Eud., i. Fa. J, F. U. 

Scheibel 

„ Loewenthal, Eichard 

Herren Münchmeyer & Co 

Museum fiir Völkerkunde (Direktor 

Dr. K. Hagen) 

Herr Philipp, Hermann 

„ Plaß, F., Generaldirektor . . . 
„ Eeimers, Johannes W. F. . . . 

„ Eingel, Eduard 

„ Eobinow, H 

,, Saenger, Dr. Alfred 

„ Schaps, Dr. jur. Georg, Land- 
richter 

., - Sieveking, Dr. med. Wilh. . . 

„ Strube, August . 

„ Ulex, Dr. H. 

„ Volckens, Wilh., Kommerzien- 
rat, Mitglied des Abgeordneten- 
hauses 

„ Warburg, Max Moritz 

„ Warburg, Paul M. ...... . 

„ Wentzel, Dr. W. Jobs 

,, Wilbrand, Dr. Herrn. ..... 

„ Woermann, Ad. 

Hannover und Vororte. 

Herr Asbrand, Dr. chem; E., Fabrik- 
besitzer (Linden) . 20 

„ Bahlsen, Hermann ...... 20 

„ .Berding, W. P., Kommerzienrat 100 

„ Brandes, W., Apotheker ... 20 

„ Buresch, Fr. (Linden) ..... 30 

Continental Caoutchouc & Gutta- 
percha Compagnie ...... 20 

Herren Edler & Itrische, Geschäfts- 
bücher-Fabrik 20 

Herr Falk, Bernhard, Eentier ... 20 

„ Fischer, Leop., Senator (Linden) 20 

Garvenswerke (Wülfel) ....... 30 

Herr de Haen, Dr., Geh. Kommer- 

zienrat (Seelze) 20 

„ Heintze, Geoi^,Generaldirektor 20 

„ Hoyermann, G., Fabrikbesitzer 20 
„ Jaenecke, Dr. Max, Königl. 

Niederl. Konsul, M. d. A. . . . 20 

Frau Kamiah, Hauptmann 20 

Herr Kauffmann, Paul 20 

Kestner Museum 30 

Herr Körting, Berthold,Kommerzien- 

rat . . 30 

,, Lücke, G., Kommerzienrat . . 30 



20 
20 
20 
40 
50 
20 
20 
20 

20 
30 
25 

20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 

20 

20 
20 
20 



20 
20 
20 
20 
20 
20 



Magistrat der Königl. Haupt- und 

Residenzstadt Hannover ... 60 

Herr Mendel, Julius, Bankier ... 20 
„ Meyer, Gerh. Lucas, Geh. 

Kommerzienrat 30 

Preissler, Dr. (Linden) .... 20 
Riemann, Dr. Hugo, Fabrikbe- 
sitzer (Linden) 20 

Roß, Professor 20 

Salomon, J. . . 20 

Schaper, H., Professor, Maler 20 
Schleyer, W., Geh. Baurat, Pro- 
fessor anderTechnischenHoch- 

schule 20 

Schulz, Bruno, Professor ... 20 
Seligmann, S., Kommerzienrat, 
Fabrikdirektor ........ 20 

Spiegelberg, Ed., Bankier, i. Fa. 

Ephr. Meyer & Sohn 100 

Stephanus, R. (Linden) .... 20 
Tramm, Heinr., Stadtdirektor, . 
Mitglied des Herrenhauses . . 20 
Werner, Aug., Kommerzienrat, 
Senator, Präsident der Handels- 
kammer 30 

Wichtendahl, O., Kunstmaler . 20 



— 26 — 

Mark 



Hausdorf, Kr. Waidenburg, Schi. 

Herr Gloy, Max, Fabrikdirektor . 



Heidelberg. 

Archäolog. Institut der Großh. 

Universität 

Herr Bezold, Dr. Carl, Geh. Hofrafc, 

Professor 

„ Fränkel, Dr. Albert 

„ Landfried, WUhelm, Geh. Kom- 
merzienrat 

„ Lemme, Dr. Ludwig, Professor, 
Geh. Kirchenrat. ....... 

Großh, Universitäts-Bibliothek . . . 
Herr Winter, Otto, Verlagsbuch- 
händler 

Hermsdorf, Mark. 

Herr Hartmann, Dr. Martin, Pro- 
fessor. 



Hildesheim. 

Herr Leeser, Max, Königl. Kommer- 
zienrat 



Hof i, Bayern. 



Neue Baum woU-Spinner ei U.Weberei 
Hof 

Herr Regensburger, Ad 

Herren Wanner & Nürnberger, Mech. 
Weberei 



20 



20 

20 
20 

25 

20 
20 

20 



20 



20 



20 
20 

20 



Mark 



Schloß Holzhausen, Kr. Kirchhain. 

Herr von Stumm, Freiherr Ferdinand, 
Wirkl. Geheimer Rat, Kaiserl. 
Deutscher Botschafter z. D., 
Excellenz 



Höxter a. d. Weser. 

Herr Haarmann, Dr. Wilhelm . . . 

Jena. 

Archäolog. Museum der Großh, Uni- 
versität 

Herr Hilgenfeld, Dr. Heinrich, Pro- 
fessor 

„ Wilhelm, Dr, Eugen, Professor, 
Hofrat 

Jerusalem. 

Deutsches Evang. Institut für Alter- 
tumswissenschaft des heiligen 
Landes 



20 
20 

20 
20 
20 



20 



Innsbruck. 

Herr Rusch, Richard 20 

„ Schrader, Dr. Johannes, Prof.. 20 



Johannisberg, Rheingau. 

Herr Junghauß, Otto 

Jurjew (Dorpat). 

Bibliothek der Kaiserl. Russischen 
Universität , 

Karlsruhe i. B. 

Herr von Oechelhaeuser, Dr. A,, 
Geheimer Hofrat, Professor . . 

Kiel. 

Herr Hoffmann, Dr. Georg, Professor 
„ Humann,_Kapitänleutnant . 



Martins, Dr. G., Professor 



Knoop b. Holtenau. 

Herr Hirschfeld, Richard, Ritterguts- 
besitzer 



20 



20 



20 



20 
20 
20 



20 



Hohenstein=Ernstthal i. S. 

Herr Ende, Wilhelm 20 



Kolberg. 

Wissenschaftlicher Verein 25 

Königsberg i. Pr. 

Altertums-Gesellschaft Prussia ... 20 
Herr Güterbock, Dr. C, Geh. Justiz- 
rat, Professor 20 

„ Peiser, Dr. F. E., Prof. .... 20 

Frau Peiser, Toni geb. Simon, Prof. 20 



— 27 



Mark 

Königshütte, 0.=Schl. 

Herr Tylla, Pfarrer 20 

Kopenhagen. 

Herr Schmidt, Dr. Valdemar, Pro- 
fessor 20 



Kotelow i. M. 

Herr Eberhard, 0., Pastor . 



20 



20 



20 
20 



Kottern b. Kempten i. Bayern. 

Spinnerei und Weberei Kottern . . 

Landeshut, Schlesien. 

Herr Hamburg'er, Max, Stadtrat . . 
„ Methner,P.,Geh.Kommerzienrat 
„ Methner jun., Paul, Direktor d. 
Schlesisehen Textilwerke Meth- 
ner & Prahne A.-G 20 

Langenberg, Rheinland. 

Herr Colsman, Andreas, Geh. Kom- 

merzienrat . 25 

Langenbielau i. Schi. 

Herr Dierig, Friedr.,Kommerzienrat. 50 
„ Flechtner, G. F 20 

Langfuhr b. Danzig. 

Herr Wittich, Max, Eegierungsrat . 20 

Lauban i. Schi. 

Herren Man, Dähne & Habermann . 20 

Lauchhammer, Prov. Sachsen. 

Herr Hallbauer, S)r.=;S[siTg Jos., Kom- 

merzienrat 20 

Leiden. 

Herr Bohl, Dr. phil. Franz M.Th. . . 20 
„ de Goeje, Dr. M. J., Prof. ... 20 

Leipzig und Vororte. 

Aegyptolog. Seminar der Universität 20 
Herr Baedeker, Fritz, i. Fa. Karl 

Baedeker 50 

„ Brockhaus, Albert, Verlags- 
buchhändler 20 

Colditz, Dr. Ludolf, Justizrat . 20 

Credner, Dr. Herm., Hofrat . . 20 

Doren, Dr. Alfred 20 

Glöck, Eichard 20 

Goetz, Ernst, Handelsrichter, 

Fabrikbesitzer 20 

Guthe, Dr., Professor ..... 20 
Habenicht, Kommerzienrat 

(Plagwitz)'. . 30 



Mark 

Herr Harrassowitz, Otto, Konsul . . 20 

„ Herfurth, Edgar 40 

„ Herfurth, Paul, Konsul .... 30 

„ Hiersemann, Karl W. . . . . . 20 

„ Hinze, Dr. med. Hugo .... 20 

Königl. Historisches Seminar, Ab- 
teilung für alte Geschichte . . 20 
Herr Hunger, Dr.phil. Johannes, cand. 
min., Oberlehrer am König- 
Alb er t-Gymnasium (Gohlis) . . 20 
„ Jaeckel, Dr. Fritz, Oberlehrer . 20 
„ Jeremias, Dr. Alfred, Pfarrer Lic. 

Privatdozent 20 

Institut für Geschichte der Medizin 

a. d. Universität 20 

Herr Kees, Hermann, (Rittergut 

Zöbigker) 20 

„ Kittel, D. Dr., Professor, Ge- 
heimrat 20 

„ Klamroth, Anton, Maler .... 20 

„ Klaub er, Ernst, stud. phil.. . . 25 
„ Köhler,CarlFranz,Buchhändler, 
Leutnant d. Res. im Carabinier- 

regiment 30 

„ Krause, Georg Max, Civilinge- 

nieur, Eegierungsbaumeister . 20 

Kunstgewerbemuseum 20 

Herr JLamprecht, Dr. phil., Professor 

L. L. D., Geheimrat 20 

„ Lilienfeld, Vict., Kommerzienrat 20 

„ Mayer, Fritz 20 

„ Nachod, Fritz, Konsul, Kom- 
merzienrat 20 

Orient-Eeise-Club 20 

Herr Platky, Eugen 20 

„ Popitz, David 20 

„ Pries, Aug., Buchdruckereibes. 20 
„ Eost, Adolf, i. Fa. J. C. Hin- 

richs'sche Buchhandlung ... 20 

„ Sachse, Dr. med. Arthur ... 20 
„ Schreiber, Dr. Theodor, Prof., 
Hofrat, Direktor d. Museums 

d. bildenden Künste 20 

„ Seemann, Artur 20 

Semitistisches Institut der Universität 20 

Herr Steindorff, Dr. Georg, Professor 20 

„ Stiidniczka, Dr. Franz, Professor 20 

„ Sussmann, Aug 20 

„ von Tauchnitz, Dr. jur. Freiherr 50 

„ Teubner,B.G.,verlagsbuchhändl. 50 

Verein für Erdkunde zu Leipzig . . 20 

Herr Voigt, Dr. Hans, Professor . . 20 

,, Weißbach, Dr. phil. F. H., 

Prof. (Gautzsch) ....... 20 

„ Wiener, Dr. Otto, Professor. . 20 

„ Zimmern, Dr. H., Professor . . 20 

Lippe b. Bielefeld. 

Herr Dresel, Max, Geheimer Kom- 
merzienrat (Haus Dalbke). . . 20 



London. 

Miss Bell, Gertrude Lowthian 
British Museum. . 



20 
20 



28 — 



Mark 
British Musetim , Department of 
Egyptian and Assyrian Anti- 

quities 20 

Herr Müller, Robert . 20 

„ Pinches, TheopMlus G., L. L. D., 
Lecturer in Assyrian at Uni- 

versity College ." 20 

„ von Schröder, Baron J. H. W. 100 

„ Seiflow, Max 20 

„ Steinthal, Gusta^iis ...... 20 

„ Voigt, L. Reinhard ...... 20 

Lörrach i. Baden. 

Herr Dejosez, Rudolf, Fabrikbesitzer 20 

Lübeck. 



Museum für Völkerkunde 

Herr Reimpell, Chr., Pastor am Dom 

Luzern. 

Herr BöUenrücher, Dr. phil. Josef . 

Madison, N. J., U. S. A. 

Herr Rogers, Dr. Robert W., Professor 



20 
20 



20 



20 



Magdeburg. 

Herr Baensch, Eduard ....... 20 

„ Burchardt, Paul 20 

„ Grotkaß, Ernst 20 

„ Humbert, Jean ........ 20 

Kaufmännischer Verein zu Magde- 



burg 



20 



Herr Kohl, Dr. H., Regierungsbau- 
meister 20 

Lippert, Bernhard 20 

List, Dr. Adolph 20 

Reichardt, H., Stadtrat .... 20 
Vieregge, D., Generalsuper- 
intendent 20 

Zuckschwerdt, Geh. Kommer- 

zienrat -....•.. 20 



Mainz. 

Fräulein Görz 20 

Herr Kirchheim, Dr. jur. Carl, 

Verlagsbuchhändler 20 

„ Selbst, Dr. Jos., Professor, 

Domdekan .......... 20 

Malagny b. Genf. 

Herr Naville, Edouard 20 

Schloß Mallinckrodt b. Wetter, Ruhr. 

Herr Jordan, Dr. Hans ....... 30 

Malmedy, Rheinland. 

Herr Klemmer,. Jos., Religions- und 

Oberlehrer 20 



Mark 

Manchester. 

Herr Güterbock, Alfred ...... 20 

„ Hogg, Hope W., Professor of 
Semitic Languages in the Uni- 
versity 20 

Fräulein Nördlinger, Marie . . . . . 20 



iVlannheim. 



Herr Fleming, J. 



Marburg a. L. 

Herr Herrmann, Eugen, Pastor em. 

„ Richarz, Dr. Franz, Prof. am 

Physikal. Institut d. Universität 

Marburg, Österreich. 

Herr Stegensek, Dr. Aug., Theol. 
Professor ........... 

Marienwerder, W.=Pr. 

Herr Sarre, Dr., Verwaltungsgerichts- 
direktor 

Mazagan, Marokko. 

Herr Auer, Hans 

Schloss Miütsch. 

Herr v. Maltzan, Graf Andreas, Ex- 
cellenz 

Mittweida i. S. 

Herr Rüdiger, G., Kommerzienrat, 
Fabrikbesitzer 

Moschen b. Kujau, 0.=SchI. 

Herr von Tiele-Winckler, Graf F. H. 

Moskau. 

Herr Klein, R, Staatsrat 

Mülhausen i. Eis. 

Act.-Ges. f.Baumwoll-Industrie vorm. 

Ed. Vaucher & Co 

Herr Baumgartner, Henri ..... 

Herren Heilmann, J., & Co 

Herr Poertner, Dr., Divisionspfarre v 

„ Sandoz, Albert 

„ Sclioen, Alfred 



20 

20 
20 

20 

20 



MülheirH a. Rh. 

Herr Böcking, E., Fabrikbesitzer . 20 

Mülheim a. Ruhr. 

Herr Kannengiesser, Louis, Geh. 
Kommerzienrat, Kgl. Württem- 
berg. Konsul • • • • 20 

„ Küchen, Gerhard 20 

„ Roesch, C 20 

„ Rossenljeck, Herrn 20 



29 



München. 



Mark 



Archäologisclies Seminar der Uni- 
versität 20 

Königl. Bayer. Hof- u. Staats- 
Bibliothek. 20 

Herr von Bissing, Freiherr Dr. Fr. W., 

Professor 60 

Dyrofi, Dr. Karl, Professor ... 20 

Friedmann, Paul 25 

Ginsberg, Dr. Edgar 20 

Grothe, Dr. Hugo (Pasing) . . 20 

Güterbock, Herman, Rentier . 20 
Hauser, F., Oberstleutnant . . 100 

Hommel, Dr. Fritz, Professor . 20 
von Landberg, Dr. Graf Carlo, 
Königl. SchwedischerKammer- 

herr. 30 

„ Linde, Dr. Carl, Professor . . 25 

„ Lippold, Georg 20 

,, Manheimer, Dr. phil. Victor . 20 

Münchener Orientalische Gesell- 
schaft 20 

Herr von Pechmann, Freiherr W., 

Direktor derBayr.Handelsbank 30 

Eanke, Dr. Johannes, Prof. . . 20 

„ Thieme, Carl, Direktor .... 20 



M.=Qladbach. 

Herr Bacbmann, Carl 

„ Croon, Emil 

„ EUenberger, Herrn., Fabrikant 
„ Halfter, Johann Peter, Haupt- 



lehrer 

Haus, W., Generaldirektor 

MefPert, Dr. theol. Franz . 

Monforts, Aug 20 

20 
20 



20 
20 
20 

20 
20 
20 



Museumsverein 
Wissenschaftlicher Verein 



Münster i. W. 

Bibliothek des Bischöfl. Priester- 
seminars der Diözese Münster 
Herr von Fries, R, Oberst 

Schloß Murstätten, Post 
Lebring, Steiermark. 

Herr Bachofen von Echt, Reinhart Cl. 

Muskau. 

Herr von Arnim-Muskau, Graf H., 



Legationsra,t a. D. 



Neapel. 

Herr Dohrn, Dr. Reinhard 



Neubabelsberg. 

Herr Sarre, Dr. Friedrich, Professor 

Neubrandenburg i. M. 

Herr Kootz, Dr. phil. Leberecht, 
Oberlehrer 



20 
20 



20 



20 



20 



^0 



20 



Mark 

Bad Neuenahr, Rheinprovinz. 

Herr von Oefele, Baron, Dr 20 

Neugersdorf i. S. 

Herr Herzog, H. W., Mech. Weberei 20 
Herren Hoffmann, Gebrüder .... 20 

Neupest, Ungarn. 

Herr Venetianer, Dr. Ludwig, Ober- 
Rabbiner 20 

Neuss a. Rhein. 

Herr Jeschke, C.,Kapitän,z.Zt.Jalnit, 

Marschall-Inseln 20 

New York, N. Y., U. S. A. 

Herr Beck, Dr. med., Professor . . 20 

„ Behr, Robert 20 

„ Buenz, Dr., Generalkonsul . . 20 

„ Erbslöh, K 20 

„ Jungbluth, Karl 20 

„ Keppler, Rudolf 40 

Miss Montgomery, Mary, Ph. D. . . 20 

New York Public Library, Astor 

Lenox & Tüden Foundations 20 

Herr Peters, D. Dr. John P 20 

„ Prince, John Dyneley, Prof. . . 20 

„ Reincke, Hans 20 

„ Rubel, Alexander 20 

„ Sielcken, Hermann 40 

„ Vogel, A 20 

„ Ward, William Hayes, Editor of 

the „Independent- 20 

Nizza. 

Herr von Andrian-Werburg, Dr. Frh., 

K. u. K. Ministerialrat a. D. . 20 

Nordhausen. 

Herr Riemann, J. F 20 

Nossen. 

Herr Fiedler, Arno, Regierungsbau- 
führer, ®ipl.=Sng 20 

Nürnberg. 

Herr von Tucher, Freiherr Christoph 25 

Oberlahnstein. 

Herr Lessing, Anton, Kommerzienrat 50 

Odenkirchen, Rheinland. 

Pongs Spinnereien XI. Webereien A.-G. 20 

Oeflingen, Baden. 

Herr Herose, Hans, Fabrikbesitzer . 20 



Ohligs, Rheinprovinz. 

Herr Dörr, Dr. phil. Carl Theodor, 
Chemiker und Techniker . . . 

Olbersdorf b. Zittau. 

Herr Wagner, Friedr 



— 30 — 

Mark 



Posen. 



Mark 



Oranienbaum, Anhalt. 

Herr Zehnpfund, Dr. Eudolf, Pfarrer 

Osnabrück. 

Herr von Hohenhausen, Eegierungs- 

rat 

„ Schlikker, F., Kommerzienrat, 
Fabrikbesitzer 

Owen u. Teck. 

Herr Leuze, CA. 



Oxford. 

Bodleian Librarv 

Herr Grifflth, Francis LI., Mitglied 
desKaiserl. deutschen archäo- 
logischen Instituts 

„ Sayce, Eev., Professor a. d. 
Universität 

Paderborn. 

Herr Schneider, Dr. W., Prof., Bischof 

Paris. 

Bibliotheque de ITnstitut National 



de 



'S 



ance. 



25 
30 
20 

20 
50 

20 

20 

20 
20 

25 
20 



Herr Dussaud, Eene 20 



Legrain, L., Abbe. . 
Thureau-Dangin, F. 
Weinstein, Jules . 



Peterswaldau i. Schi. 

Herr Zwanziger, Eberhard, Kommer- 
zienrat 



Pfastatt i. Eis. 

Herren Schaeffer & Co.. . . 



20 
20 
50 



30 



20 



Pf ersee=> A ugsbu rg. 

Mechanische Weberei am Mühlbach 

Philadelphia, Pa., U. S. A. 

Herr Hilprecht, Dr. H., Professor . . 

„ Jastrow, Dr. Morris, Professor, 
Librarian of the University of 
Pennsylvania 20 

„ Montgomery, Prof. James A., 
Eev. (Germantown) 20 



20 



20 



HeiT Hamburger, N., Königl. Kom- 
merzienrat, Bankdirektor ... 20 
„ Herz, M., Geh. Kommerzienrat 2U 
„ Hugger, Alphons, Eentier. . . 20 

„ JafFe, Moritz 20 

Jüdische Lesehalle 20 

Herr Kantorowicz, Dr. Franz, Fabrik- 
besitzer 20 



Poessneck i. Th. 

Herren Fischer & Seige 100 



Potsdam. 

Herr Lepsius, Dr. Johannes .... 

Pyritz. 

Königl. Bismarck-Gymnasium. . . . 

Ratibor. 

Herr Pyrkosch, E., Königl. Kommer- 
zienrat, Stadtrat, Fabrikbesitzer 

Ratzeburg. 

Herr von Heintze, Freiherr Dr. 
Traugott, Eegierungsassessor. 

Reichenau i. S. 

Herr Brendler, J. T. 

„ Preibisch, Oskar, Geh. Kom- 



merzienrat 

Preibisch, Dr. Eeinhard 



Remagen a. Rh. 

Herr Westendorp, Dr. Karl. . 



Remscheid. 

Herr Baecker, Heinrich. . 



Repten b. Vetschau. 

Herr von Leszczynski, General der 
Infanterie, Chef des Infanterie- 
Eegiments Markgraf Karl, M. 
d. H., Excellenz 



Reutlingen i. Württemberg. 

Herr Eisenlohr, G. M. 

„ Finckh, Sixt, Kaufmann . . . 

Reutti b. Neu=Ulm. 

Herr Kispert, Dr. G., Sanitätsrat . . 



20 



20 



80 



20 



30 

50 
50 



20 



20 



20 



20 
20 



20 



— 31 



Mark 

Rheydt, Reg.=Bez. Düsseldorf. 

Herren Pungs & Erckens, G. m. b. H. 20 

Rom. 

Biblioteca Apostolica Vaticana ... 20 
Herr von Kardorff, Attache bei der 

Königl. Prenß. Gesandschaft . 20 

Reale Academia dei Lincei 20 

Herr Wollmann, Herbert, Geh. exped. 

Sekretär b. d. Königi. Preuß. 

Gesandtschaft 20 

Rostock i. M. 

Großherzogl. Universitätsbibliothek 20 
Herr Michaelis, Dr. August, o. Pro- 
fessor d. Chemie a. d. Univer- 
sität 30 

„ Seilin, Dr., Professor 20 

„ Watzinger, Dr. Carl, Professor 20 

„ Witte, Dr. F. C. . 20 



Rothau i. Bis. 

Herr Steinheil, G 



20 



Rottenburg a. Neckar. 

Herr Keppler, Dr., Professor, Bischof 20 

Rotterdam. 

Fräulein Willebeek Le Mair .... 20 

Rybnik, 0.=Schl. 

Herr Brudnick, Dr. Franz, Pfarrer, 

Oberlehrer 25 



Sagan. 

Herr Beer, Mos. Loew. . 



20 



St. Andrews, Schottland. 

Herr Kay, Dr. M., Professor .... 20 



St. Johann a. d. Saar. 

Saar-Loge No. 542 



St. Petersburg. 

Kaiserliche öffentliche Bibliothek 

Kaiserliche Eremitage 

Herr Golenischeff, W 

„ von Günzburg, Baron David 

Schüttorf, 

Herr Schlikker, Hermann 



20 



20 
20 
20 
20 



50 



Mark 

Slawentzitz, 0.=Schl. 

Se. Durchlaucht Christian Kraft, Fürst 
zuHohenlohe-Oehringen,Oberst- 
kämmerer und erbl. Mitglied 
des Herrenhauses 30 

Solingen. 

Herr Beckmann, Fritz, Geheimer 

Kommerzienrat 20 

Solothurn, Schweiz. 

Herr Tatarinoff, Dr. phil. Eugen, 

Gymnasial-Professor 20 

Sorau, N.=L. 
Herr Frenzel, J. G 20 

Spandau. 

Herr Petersen, Hauptmann 20 

Stadtlohn. 

Herren Hecking Söhne, H 30 

Städtoldendorf. 

Herren Rothschild Söhne, A. J., Act.- 

Ges 50 

Stafford, England. 

Herr Kloss, Dr. Max, Ingenieur . . 20 

Preuss. Stargard. 

Herr Goldfarb, Arie, Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer 20 

Steinbach a. Taunus. 

Herr Drescher, Pfarrer 20 

Stettin. 

Herr Dohrn, Dr. Heinr., Stadtrat . . 20 
„ Manasse, Georg, Generalkonsul, 
Obervorsteher der Kaxifmann- 

schaft 20 

„ Schlutow, Dr. Albert, Geh. Kom- 
merzienrat 20 

„ Seil, H., Apotheker 20 

„ Vogelstein, Dr., Rabbiner ... 20 

Stockholm. 

Kon gl. Biblioteket 20 

Straßburg i. Eis. 

Aegyptolog. Institut der Kaiserl. Uni- 
versität 20 

Herr DoUinger, Dr. med 20 



32 — 



Mark 
Herr Euting, Dr. Julius, Kaiserl. 

Geh. Beg.-Kat, Professor ... 20 
Kunstarchäolog. Institut der Uni- 
versität 20 

Herr Littmann, Dr. Enno, Professor. 20 

,, Nöldeke, Dr. Th., Professor . . 20 
„ von Recklinghausen, Dr. med. F., 

Professor 20 

,, Eeitzenstein, E., Professor . . 20 

„ Schwalbe, Dr. Gr., Professor . 20 

„ Spiegelberg, Dr. Wilhelm, Prof. 20 

„ Toebelmann, Fritz 20 

„ Tschuncky, Hugo 20 

Kaiserl. Universitäts- und Landes- 

bibUothek 20 



Stuttgart, 

Herr Binder, Landrichter 

„ Blezinger,Fritz, Kommerzienrat 
„ Kroner, Dr., Kirchenrat . . . 

„ Müller, Gustav 

„ von Pflaum, Alex, Geh. Kom- 
merzienrat 

„ Eominger, N 

,, Sieglin, Dr. Ernst, Geh. Hofrat 

Suitanabad, Persien. 

Herr Strauss, Theodor 

Suizbach, Reg.=Bez. Trier. 

Herr Vopelius, Carl ........ 

Szittkehmen, 0.=Pr. 

Herr Speck von Sternburg, Freiherr 
Joseph,, Oberförster 

Tanger, Marokko. 

Herr Eosen, Dr., Kaiserl. Gesandter 

Triest. 

Herr Stannius, Dr. Hermann, General- 
konsul 

Tübingen. 

Herr Siebeck, Dr. Paul, Verlagsbuch- 
händler . 



Upsala, Schweden. 



Herr Kjellberg, Dr. A.L., Privatdozent 
„ Myhrman, Dr. D.W., Privatdozent 

„ Wide, Dr. Sam, Prof. 

„ Zettersteen, Dr. K. V., Prof. . . 

Urspring b. Schelklingen, 
Württemberg, 

Mechanische Weberei 



Verden, Aller. 

Herr Hesse, Dr. phil. E., Eifcterguts- 
besitzer . . 



20 
40 
20 
20 

20 

20 

100 



36 



20 



20 



20 



20 



20 



20 
20 
20 
20 



20 



20 



Mark 
. 20 



Waasa, Finland. 

Herr Almqvist, Arnold 

Washington, D. C, U, S. A, 

Herr Bernstorff, Graf, Kaiserl. Bot- 
schafter, Excellenz ...... 20 

Library of Congress 20 



Weidenau, Oesterr. Schi, 

HerrMiketta,Dr. Carl, Prof., Lic. theol. 



Weimar. 

! Bibliothe 
Herr von Keßler, Graf Harry 



Großherzogliche Bibliothek 



20 



20 

20 



Wien. 

Bibliothek der Israelitischen theo- 
logischen Lehranstalt .... 
Herr Jörs, Dr. Paul, Professor . . . 
„ Junker, Dr. Hermahn, Privat- 
dozent 

r, Schlögl, Dr. P. Nivard, Prof. . 

,, Schwarz, Hans, Kunsthändler 

K. u. K, Universitäts-Bibliothek , . 



20 
20 

20 
20 
20 
20 
Herr Wolf, Alexander 20 

Wiesbaden. 

Herr Bartling, E., Kommerzienrat . 30 
„ Grosholz, A., Generaldirektor . 20 



„ Pfeiffer, Dr, Emil, 
Sanitätsrat . . . . 



Geheimer 



20 



Wippra a. H. 

Herr Schotte, Dr. jur. Herrn., Amts- 
gerichtsrat 20 

Schloss Witaschütz, Kr. Jarotschin. 

Herr von Dulong, W 80 

Witney, Oxon, England. 

Herr Blakiston, C. E. N., Eev 20 

Wolfswinkel b. Eberswalde. 

Herr Marggraff, Karl, Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer 20 

Würmla b. Atzenbrugg, 
Niederösterreich. 

Herr von Condenhove, Graf Eichard 20 

Würzburg. 

Herr Hehn, D., Dr. phil. Joh., Prof. 20 
Kunstgeschichtliches Museum der 

Universität 20 



Wüstegiersdorf i. Schi. 

Herr Kauffmann, Dr. Georg, Kom- 
merzienrat 



^ 33 

Mark 



Wustrau, Kr. Ruppin. 

Herr von Zieten-Schwerin, D., Graf 
Wirkl. Geh. Rat, Excellenz . . 

Zittau i. S. 

Herr Bernhardt, F. A., Stückfärberei, 

Appreturanstalt 

„ Koenitzer, Ernst, Kommerzien- 
rat 



20 

20 

20 
20 



Mark 



Herr Koenitzer,Franz,Fabrikbesitzer 20 
„ Lebenstein, S 30 

Zöschlingsweiler. 

Herr Reh, Ludwig, Kommerzienrat 20 

Zürich. 

Herr Siisman, Julius 20 

Zwickau i. S. 

Herr Meyer, Oskar, i. Fa. Friedrich 

Meyer 2(! 



34 — 



Mitglieder des Vorstandes der Deutschen Orient-Gesellschaft 

1907—1909. 



Herr Staatssekretär a. D., Admiral von Hollmann, Excellenz, erster Vorsitzender. 
Staatsminister Freiherr von Thielmann, Excellenz, stellv. Vorsitzender. 
Dr. phil. Bruno Güterbock, Berlin W. 30, NoUendorfplatz 1, Schriftführer. 
Prof. Dr. phil. Friedrich Sarre, Neubabelsberg, stellv. Schriftführer. 
Generalkonsul Dr. Paul von Schwabach, Berlin W. 64, Behrenstr. 63, Schatzmeister. 
James Simon, stellv. Schatzmeister. 
Geh. Kommerzienrat Dr. jur. Georg von Caro. 
Professor Dr. A. Conze. 

Geh. Eegierungsrat Professor Dr. Fr. Delitzsch \ als ständige Vertreter der 
Geh. Eegierungsrat Professor Dr. Ad. Erman / Generalverw. d. Kgl. Museen 
Generalsuperintendent D. Faber. 
Geh. Kommerzienrat Fritz von Friedlaender-Fuld. 
Professor Dr. C. F. Lehmann-Haupt. 
Justizrat Walter Lisco. 
Geh. Kommerzienrat J. Loewe. , 

Professor Dr. Felix von Luschan, Direktor b. d. Königl. Museen. 
Generalkonsul Franz von Mendelssohn. 

Dr. L. Messerschmidt, Direktorial-Assistent b. d. Königl. Museen. 
Professor Dr. Ed. Meyer, zugleich als ständiger Vertreter der Kgl. Akademie 

der Wissenschaften. 
Professor Dr. 0. Puchstein. 
Geh. Ober-Eeg.-Eat Prof. Dr. Ed. Sachau. 
Prof. Dr. Heinrich Schäfer, Direktor b. d. Königl. Museen. 
Wirkl. Geh. Ober-Eeg.-Eat Dr. F. Schmidt, Vortrag. Eat im Kultusministerium, 

als ständiger Vertreter dieser Behörde. 
Prof. Dr. Hugo Winckler. 

Geh. Eeg.-Eat Ober-Bürgermeister a. D. E. Witting. 
Bürgermeister Dr. Marcus, Bremen. 
Kommerzienrat Dr. jur. Georg Heimann, Breslau. 
Obeir-Eegierungsrat Dr. Paul Meyer, Frankfurt a. M. 
Graf Wilhelm von Eedern, Excellenz, GreifPenberg, Uckermark. 
Kommerzienrat W. P. Berding, Hannover. 
Dr. Max Jänecke, M. d. A., Hannover. 
Prof. Dr. Th. Schreiber, Leipzig. 
Professor Dr. G. Steindorff, Leipzig. 
Professor Dr. H. Zimmern, Leipzig, 

Kaiserl. Geh. Eeg.-Eat Professor Dr. Euting, Straßburg i. E. 
Kaiserl. Gesandter Dr. Eosen, Tanger, Marokko. 



V- 






'^. 



UNIVERSITY OF CHICAGO 



V 






y \ 



.^^ V 



^^- 



^--^ y-^ ^^ W 



^ 



■45 127 233 



^/ <^v.>-^ 



;i;- 



''v-V ''^-<% 



I 
y 



X 



■=5- 






V/ 






J>- VJH & 



Vi» 



V 



■-^- 













.^'^ 



V 



v.'- 






/ 



V> 



v-taf**- 









'^. 



V 



/ 



"X 



^v^'' 

-^ 



/ 









V 



\v 



/^ 






'S. t 






■<,%y^ ^. 



V , 












> 






T'', 






\ 









s < 



fr 



'^v 



i^ 



f 
5;- 






v;^' 



A-y» 



/.^ 



\ 



V- ?f 










11 ' ? •' 

— ^ > 



Lime 12 




iD.O.C,. U- - 



I 















N 



y^,./ '^ 



o^ irlA^, 



_? .!■• .5- > 'Vr ^J-J- V^ 



v^ 



! 



1 









\ 
' » 






-=- ^ 



\« 



** ^ - 









V 






.1 









.V. 



'-V-V',/" 



1 
l 



?-^.. 'V 






^ «i' 






■v .. > 









'f^T= 












, >^ 




■>?*« 






-«*;'' 

/*^- ►> 



'V- " 



,^ 



^> ^'' ^^ ',^' .< 



.^^ ^/z^'f^-^. 



-1 -rV 







AUÜ I »«»v 



t 



I 



Zwölfter Jahresberieht 



der 



Deutsehen 
O r i e n t - G e s e 1 1 s ah af t 



eingetragener Verein 



ZU Berlin 






erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung 

am 18. Juni 1910., 



T-, 



L 



Druck von H, S. Hermann in Berlin. 



V-Xi 



c=. vn 






■!f 'i ^ 



«■ - ' ■ ? 



Zwölfter JalÄeiäbeFiehfe 



der 



Deuts eh e^n) 



\N 



Orient-Gesellsehaft 

eingetragener Verein 

ZU Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung 

am 18. Juni 1910. 



Druck von HT. S. Hermann in Berlin. 



c r. c c , 



■i" « » « 



t t t I 
' T » t «I 



t" t t • • 



* « « « « 






Aj, \'ä. 



I. Jahresbericht Seite 3 

II. Kassenbericht „ 12 

III. Mitgliederverzeichnis „ 14- 



^^ 



30893 Berlin, im Juni 1910. 



Die Deutsche Orient-Gesellscliaft hat im Berichts- 
jahre 1909 die finanzielle Krise, von der im vorigen Jahres- 
bericht die Rede gewesen ist, nur erst zum Teil überwinden 
können, Sie war daher genötigt, alle ihre Kräfte auf die- 
jenigen Aufgaben, die bereits seit geraumer Zeit ihre 
Haupttätigkeit in Anspruch nehmen, zu konzentrieren, 
nämlich auf die Erforschung von Babylon und Assur, 
und auf andere Unternehmungen, wie sie sonst nebenher 
erledigt werden konnten, im letzten Jahre ganz zu ver- 
zichten. 

Über die Ausgrabungen auf den mesopotamischen 
G-rabungsstätten gibt Herr Professor Koldewey den fol- 
genden Bericht: 

In Babylon ist im Jahre 1909 im „MerTces", in der 
„Sachyi^' und an der ISFordostecke des „Kasi^" gegraben 
worden. 

Die Hauptarbeit lag in dem „MerTces" genannten Stadt- 
gebiet südöstlich vom Kasi: Hier sind die Grabungen des 
vorigen Jahres in der Weise abgerundet, daß die Häuser- 
und Straßengrundrisse der neubabylonischen Periode in 
einem zusammenhängenden Komplex vorliegen. Einer von 
den tief bis ans Grundwasser hinabgetriebenen Gräben 
ist nach Westen zu bis an die Prozessionsstraße verlängert, 
und außerdem ist die Grabung nach Norden zu vorgescho- 
ben worden. Auch hier ist in derselben Weise wie bei 
der früheren Grabung ein größerer Komplex von Privat- 
häusern und Straßen der neubabylonischen Zeit zu- 
sammenhängend freigelegt worden und die Gräben sind 
im übrigen bis zum Grundwasser hinunter, ungefähr 12m 
tief, ausgehoben. Einer von diesen Gräben wird gegen- 



— 4 — 

wärtig nach Norden zu wesentlich verlängert. — Die dabei 
gemachten Einzelfunde sind ihrem Charakter nach denen 
des Vorjahres ganz ähnlich. Es sind: Tabletten, deren 
Datierungen von Kudurböl und Kurigalzu III. bis Darius 
und Xerxes reichen, zahlreiche Gräber mit ihren Beigaben, 
G-efäße aus Ton und sogenanntem ägyptischen Porzellan, 
letztere zum Teil mit vielfarbigen ornamentalen und figür- 
lichen Darstellungen, ziemlich viel Schmuckgegenstände, 
einige wohlerhaltene schöne Siegelzylinder mit Schrift und 
Figuren, und ein ausgezeichneter, Kudurru-Sih.n]ich.er Stein 
mit zahlreichen Göttersymbolen in Eelief. 

Die Nebenarbeit umfaßte die Fortsetzung der For- 
schungen in dem „Sachn"' genannten Gebiete zwischen 
Amran Ihn AU und Kasr. Von dem hier ausgegrabenen 
großen Peribolus sind jetzt alle vier Seiten seiner getürmten 
Festungsmauer fast vollständig freigelegt mit zwei Pforten 
und zehn Toren, die mit Binnenhöfen versehen und von 
denen sechs außerdem mit geräumigen äußeren Vorplätzen 
ausgestattet sind; auch ein großer Teil der öffentlichen 
und Privatgebäude innerhalb des Peribolus ist aufgedeckt. 
Diese Grabungen lieferten unter anderem eine Anzahl be- 
stempelter Ziegel Sardanapals, die den Bau von EtemenanM, 
und Asarhaddons, die die Anfertigung von Ziegeln für 
Babylon und ^^ö^^riZa betreffen. 

Am 1 5; Januar 1 91 ist die Hauptgrabung auf die 
Nordostecke des Kasr verlegt worden. 

In Assur hat Herr Dr. Andrae im Berichtsjahre im 
Süden des HauiDt-Stadtgebietes gegraben, neue Suchgräben 
im südlichen Stadtgebiet begonnen und die weitere Aus- 
grabung des Asur-Tempels bei der Kaserne ist in Angriff 
genommen worden. 

Im Süden des Stadtgebietes ist ein großer parthi- 
scher Palast, der in seiner Anlage dem von Hatra ähnelt, 
freigelegt, und in der Ecke, wo das Haupt-Stadtgebiet an 
das südliche herantritt, eine sehr interessante Anlage auf- 
gedeckt, die aus zwei Reihen von Stelen besteht. Jede 
Stele ist mit einer kurzen Inschrift versehen, die bei denen 
der einen Reihe den Namen eines Königs, bei denen der 
anderen eines Statthalters enthält. Die Königsnamen 



• — 5 — 

reichen von Adadnirari bis auf Sardanapal. Von besonderer 
Wichtigkeit dabei ist die inschriftliche Erwähnung der 
bisher mehr mythischen Semiramis. In der Eeihe dieser 
Denkmäler fand sich auch, wie bereits im vorigen Jahres- 
bericht erwähnt wurde, eine freistehende Säule mit höchst 
eigenartigem Kapitell. — Unter den sonstigen Einzelfunden 
an dieser Stelle ist außer Tabletten und kleineren Ton- 
reliefs eine große, allerdings kopflose Königsstatue zu be- 
merken. 

Die Grrabung am Asur-Tempel bei der Kaserne der 
kleinen türkischen Besatzung und in deren Hof hat das 
Gewände eines Kampenaufgangs ergeben, der in bunt 
glasierten Ziegeln mit figürlichen Darstellungen geziert ist. 
Vielversprechende Einzelfunde sind bei den letzteren Aus- 
grabungen bereits gemacht, so zwei Angelsteine Sal- 
manassars I. vom Asur-Tempel, Stücke einer Alabaster- 
stele, Siegelzyhnder und Ähnliches. 

In der Zusammensetzung unserer ständigen meso- 
potamischen Expedition ist in diesem Jahre von keinem 
Wechsel zu berichten. In Babylon sind die Herren 
Wetzel und Buddensieg auf je weitere zwei Jahre ver- 
pflichtet worden; neben ihnen ist Herr Oscar Reuther 
nach Beendigung seines Urlaubs wieder seit dem 1. No- 
vember 1909 und der neu eingetretene Herr dipl. ing. Karl 
Müller seit Mitte Mai 1909 in Tätigkeit. Herr Professor 
Koldewey selber hat Babylon, die Stätte seiner nunmehr, 
elfjährigen, nur einmal (im Jahre 1904) unterbrochenen 
Wirksamkeit, am 16. April des laufenden Jahres verlassen, 
um auf Urlaub nach Deutschland zurückzukehren. Daß 
er sich dazu entschlossen hat, erscheint um so erwünschter, 
als seine Gesundheit in letzter Zeit zu manchen Besorg- 
nissen Anlaß gegeben hätte. Ein besonders durch seine 
Begleiterscheinungen lästiges Hautleiden hatte ihn das 
ganze Berichtsjahr hindurch geplagt, und schließlich hat 
sich seine Abreise noch durch eine heftige innere Er- 
krankung um einen Monat verzögert. So sehen wir denn 
seiner Ankunft mit der größten, wenn auch etwas banger 
Freude entgegen; wir hoffen, ihn bald hier begrüßen zu 
können und erwarten von seinem diesmaligen Aufenthalt 
in der Heimat seine völlige Wiederherstellung. 



— 6 - 

Leider war auch Herr Dr. AndraC; der Leiter unserer 
Ausgrabungen in Assur, im Hochsommer des Jahres 1909 
vorübergehend erkrankt. Herr Dr. Härle, der als Arzt 
für unsere Expedition fungiert^ suchte ihn aus diesem An- 
laß in Assur auf und nahm ihn mit sich nach Bagdad; 
unter der sorgsamen Pflege, die er in seinem Hause fand, 
genas Herr Andrae erfreulicherweise binnen weniger 
Wochen und war sogar imstande, die Rückreise nach 
Kal'at Schergät mit der strapaziösen und nicht ungefähr- 
lichen Überführung des kleinen, der Expedition gehörigen 
iDampfmotorbootes zu verbinden, das fünf Jahre lang- 
verwahrlost in Bagdad auf dem Tigris gelegen hatte. Herr 
Jordan, der während Herrn Andraes Abwesenheit diesen 
in Assur vertreten hat, mußte infolge einer traurigen Ea- 
miliennachricht seinen erst für diesen FrühUng in Aus- 
sicht genommenen Urlaub bereits im vergangenen Herbst 
antreten und befindet sich jetzt in Deutschland, wo er 
zurzeit seinen militärischen Pflichten Genüge tut. So kam 
es, daß die Herren Maresch und Preußer, die wir im 
Vorjahre hier begrüßen konnten, erst nach Herrn Jordans 
Abreise wieder in Assur eintrafen, wo sich die seit Anfang 
1909 dort tätigen Herren Bachmann und Hinrichs be- 
reits gut eingearbeitet haben. 



Im Februar 1910 starb in Constantinopel Seine Ex- 
zellenz Hamdy Bey, der seit fast dreißig Jahren das 
Kaiserlich Ottomanische Museum geleitet und zu seinem 
hohen Range emporgehoben hat. Auch die Deutsche 
Orient-Gesellschaft hat dem hochverdienten Manne manche 
Förderung ihrer Bestrebungen und ihrer Unternehmungen 
in verschiedenen Teilen des türkischen Reiches zu danken. 
Wie wir unsere Trauer um sein Hinscheiden in einem an 
seinen Sohn und Schüler Edhem Bev gerichteten Beileids- 
schreiben zum Ausdruck gebracht haben, so begrüßen wir 
es mit Freuden, daß durch die Ernennung seines Bruders 
Halil Bey zu seinem Nachfolger die Gewähr gegeben zu 
sein scheint, daß die Verwaltung der Altertümer in der 
Türkei auch fernerhin in dem gleichen hochgesinnten und 
kulturfreundlichen Geiste geleitet werden wird. 



In Palästina hat die Deutsche Orient-Gresellschaft 
im Berichtsjahre die Grabungen auf der Stätte des alten 
Jericho weiter geführt. Da diese Arbeiten in die ersten 
Monate des Jahres fielen, konnte darüber bereits der vor- 
jährigen Hauptversammlung Bericht erstattet werden: die 
Herren Professor E. Seilin aus Rostock, Professor 
C. Watzinger aus Gießen und die Architekten Dr. A. 
Nöldeke und Regierungsbaumeister 0. Schnitze haben die 
Ausgrabung mit dieser zweiten Kampagne zum Abschluß 
gebracht durch das Herausschälen der verschiedenen 
übereinandergelagerten Kulturschichten, die eine Besiede- 
lung des Hügels in kanaanitischer, israelitischer, nach- 
exilischer und byzantinischer Zeit erweisen. 

In Ägypten haben im Jahre 1909 keine Ausgra- 
bungen stattgefunden; doch wurden Wächter gehalten 
im HinbUck auf die geplanten Grabungen in Teil el- 
Amarna. 

DieB-eihe der WissetischaftlichenVerö ff entlicJiungen 
der Deutschen Orient-GesellscTiaft, die bekanntlich den Mit- 
gliedern zu einem Vorzugspreise zur Verfügung stehen, 
ist im Berichtsjahre in mehr als einer Richtung weiter 
ausgebaut worden. Von Dr. Walter Andraes ilnu- 
Adad-Tempel, dem 10. Bande der ganzen Folge, der 
zugleich der erste den Ergebnissen der Ausgrabungen in 
Assur gewidmete ist, war schon im Berichte des vorigen 
Jahres die Rede. Auch auf den elften Band, Professor 
Ludwig Borchardts Grabdenkmal des Königs Nefer- 
ir-ke-re konnte damals bereits hingewiesen werden. 
Jetzt liegt nicht nur dieser Band, dem die farbige 
Reproduktion der schönen Prunkscheingefäße zu besonde- 
rem Schmucke gereicht, fertig vor, sondern- es ist zu An- 
fang 1910 ein weiterer Band hinzugekommen, der sich 
der ägyptischen Reihe angliedert: Dr. üvo Hölschers 
baugeschichtliche Untersuchung über das Hohe Tor von 
Medinet-Habu, durch welche dieses schon oft be- 
schriebene Bauwerk aus der Zeit Ramses des Dritten seine 
endgültige Deutung und seinen charakteristischen Platz 
in der ägyptischen Architektur gefunden hat. Mit dem 
ebenfalls kiirzlich ausgegebenen 13. Band der Wissen- 
schaftlichen 'Veröffentlichungen hat sich die Deutsche 



— 8 — 

Orient-Gesellschaft zum ersten Male auch dem Heiligen 
Lande zugewandt. Dr. Heinrich Kohls Kasr Piraun in 
Petra ist eine Frucht seiner mit Professor Watzinger zu- 
sammen im Jahre 1907 unternommenen Forschungsreise 
in Palästina und Syrien und behandelt das einzige er- 
haltene freistehende, nicht aus dem Felsen gehauene Ge- 
bäude in jener interessanten Stadt des Ostjordanlandes, 
das als ein Tempel aus der römischen Kaiserzeit charak- 
terisiert wird. Fast vollendet schließüch ist der 14. Band, 
in welchem Professor Ludwig Borchardt die Resultate 
seiner Ausgrabung am Grabdenkmal des Königs Sa- = 
hu-re vorlegt, soweit sie sich speziell auf die Architektur 
beziehen. 

Dieser Bau ist so gut erhalten und zugleich durch 
die Regelmäßigkeit seiner Anlage so lehrreich, daß es so- 
wohl erwünscht als auch ausführbar erschien, ein Modell 
des Grabdenkmals des Sahu-re herstellen zu lassen, 
das im Maßstabe von 1 :75 alle Einzelheiten des Origi- 
nals zu studieren ermöglicht. Ein Exemplar des Modells 
ist für die Ägyptische Abteilung des Berliner Museums 
bestimmt und geht seiner Vollendung entgegen; andere 
sind von vier weiteren deutschen und von zwei amerika- 
nischen Sammlungen in Auftrag gegeben worden, die sich 
damit ein einzigartiges Anschauungs- und Unterrichts- 
material zu sichern denken. Es werden also später im 
Besitz eines solchen Modells die folgenden Samm- 
lungen sein: 

Berlin: Aeg. Abteilung der Kgi. Museen. 

Chicago : Universität. 

Darmstadt: Großherzogl. Hessische Techn. Hoch- 
schule. 

Hannover: Kestner-Museum. 

Karlsruhe: Großherzogl. Badische Altertümer- 
sammlung. 

Leipzig: Aegyptol. Institut der Universität. 

NcAv York: Metropolitan Museum of Art. 

Von den Mitteilungen der Deutschen Orient-Gesellschaft 
sind im Jahre 1909 die Nummern 40 bis 42 den Mitghedern 
zugegangen. Heft 41 brachte ihnen den vorläufigen Be- 
richt der Herren Sellin, Watzinger und Nöldeke über die 



— 9 — 

zweite Grrabungskampagne in Jericho, durcli die beiden 
anderen wurden sie in üblicher Weise über den Fortgang 
der Arbeiten und die sonstigen Erlebnisse der mesopo- 
tamischen Expedition unterrichtet. 

Von dem Vortrage, den Herr G-eheimer Regierungs- 
rat Delitzsch am 10. Januar 1909 in der Singakademie 
gehalten hat, berichteten wir bereits im vorigen Jahre. 
Am 6. Februar 1910 versammelten sich die Berliner Mit- 
glieder in dem gleichen Saale, um Herrn Professor 
C. F. Lehmann-Haupt über „die historische Semi- 
ramis und ihre Zeit" sprechen zu hören. 

Seine Majestät der Kaiser, unser allergnädigster 
Protektor, hat die G-nade gehabt, diesem Vortrag beizu- 
wohnen. Der Vortrag wird in Kürze in Broschürenform 
erscheinen, und durch ein besonderes Abkommen mit der 
Verlagsfirma J. C. B. Mohr in Tübingen haben wir den 
Mitgliedern der Deutschen Orient-Gesellschaft das Recht 
gesichert, das reichillustrierte Heft, dessen Ladenpreis etwa 
M. 2,50 betragen wird, zu einem ermäßigten Preise zu be- 
ziehen. 

Die Mitgliederzahl der Deutschen Orient-Gesell- 
schaft hat sich gegen die beiden Vorjahre nicht ver- 
ändert: sie beträgt einschließlich der immerwährenden 
Mitglieder 1300. 

Der Vorstand wird nach Ablauf seiner satzungs- 
mäßigen Wirkungsperiode von der diesjährigen Hauptver- 
sammlung neu zu wählen sein. 

Auf die ungünstige Finanzlage der Deutschen 
Orient-Gesellschaft wurde bereits zu Eingang dieses Be- 
richtes hingewiesen. Aus der nachstehend abgedruckten 
Kassenübersicht ergibt sich, daß wir immerhin in das 
neue Geschäftsjahr 1910 mit einem geringeren Fehlbetrag 
eingetreten sind als in das Berichtsjahr 1909. Der von 
der Kgi. Preußischen Staatsregierung auch in diesem 
Jahre sehr dankenswerter Weise in gleicher Höhe wie in 
den Vorjahren bewiUigte Zuschuß zu den mesopotamischen 
Ausgrabungen ist trotzdem in voller Höhe seiner Be- 
stimmung gemäß verwendet worden. 



— 10 — 

Seine Majestät der Kaiser hat auch im abgelaufe- 
nen Jahre die Gnade gehabt, der Deutschen Orient-Ge- 
sellschaft eine namhafte Summe zu überweisen. Hierfür 
bringen wir auch an dieser Stelle unseren untertänigsten 
Dank dar und wir hoffen, daß Seine Majestät auch ferner- 
hin unsere Bestrebungen mit Seiner besonderen Huld 
schützen und fördern möge. 

Um den großen idealen Aufgaben, die sich die 
Deutsche Orient-Gesellschaft im nationalen Interesse ge- 
stellt hat, auf die Dauer gerecht werden zu können, kann 
sie der opferwilligen Mitwirkung von Gönnern und frei- 
gebigen Freunden nicht entraten. Dringender als je zu- 
vor empfindet es daher der Vorstand als seine Pflicht, 
immer weitere Kreise zur Unterstützung unserer Be- 
strebungen heranzuziehen. Im kommenden Herbst soll 
durch eine großzügige, sich über ganz Deutschland er- 
streckende Propaganda der Versuch dazu gemacht 
werden. Wir hoffen keine Fehlbitte zu tun, wenn wir 
uns an jedes einzelne unserer bisherigen Mitglieder 
hierdurch mit dem eindringlichen Ersuchen wenden, uns 
bei diesem Beginnen seine wertvolle Unterstützung zu 
gewähren, sei es durch eigene Spenden, sei es durch per- 
sönhches Werben oder durch Fingerzeige, wie wir am 
besten zum Ziel kommen können. Gilt es doch nicht nur 
die gegenwärtige Notlage zu überwinden, sondern auch 
die nötigen Mittel zu sammeln, die uns befähigen sollen, 
den von allen Seiten neu an uns herantretenden Erfor- 
dernissen der orientalischen Altertumswissenschaft und der 
ihr dienenden Sammlungen im Deutschen Eeiche zu ge- 
nügen, damit der deutsche Name im Wettbewerb der 
Kulturnationen mit Ehren bestehen könne. 



Der Vorstand der 
Deutschen Orient-Gesellschaft. 



Kassenbericht 



und 



Mitglieder verzeiehnis. 



— 12 — 



Deutsche Omeöt« 



Einiiahmen. 



Kassenbericht 



1. Außerordentliche Beihilfe aus dem Allerhöchsten Dispo- 
sitionsfonds Sr. Majestät des Kaisers 

2. Beihilfe der Königlich Preußischen Staatsregierung für die 
Ausgrabungen in Babylon und Assur .......... 

3. Eingegangene Beiträge im Jahre 1909: 

a) jährliche Beiträge M. 34 663,20 

b) einmalige Beiträge „1 370, — 

4. Zuwendung eines Vorstandsmitgliedes für die Grabtmg in 
Jericho 

5. Zinsen 

6. Vorschuß des Schatzmeisters .... . 

y — 



Mark 
20000 

130000 

36033 

25 000 
1913 
2 957 



Pf. 



20 



70 
90 



215 904 



80 



Ef f ekten- 

Nom. 55 000 Mark 80/o 



— 13 



Gesellschaft. 



für das Jahr 1909. 



Ausgaben. 



1. Vortrag aus dem Jahre 190S (Guthaben des Schatzmeisters) 

2. Zahlungen an die General - Verwaltung der Königlichen 
Museen für Gehälter und Auslagen für die mesopotamische 
Expedition einschließlich Ausrüstuhgsgelder und Keisekosten 
der Expeditionsmitglieder 

3. Zahlungen an den Expeditionsleiter Herrn Professor Dr. 
Koldewey für die Ausgrabungen in Babylon und Assur . . 

4. Für die Grabung in Jericho • 

5. Für Material und Bewachung als Vorbereitung künftiger 
Grabungen in Ägypten 

6. Für Transport und Bearbeitimg der Funde aus Babylon und 
Assur 

7. Für Vorträge 

8. Für photographische Arbeiten 

9. Für die „Wissenschaftlichen Veröffentlichungen" Nr. 10 und 
Nr. 11 und für Vorarbeiten 

10. Für Druck von Mitteilungen und Jahresbericht 

11. Schenkungssteuer für Einnahmeposten 4 

12. Für Porto, Depeschen, Bestellgelder, Insertionsspesen und 
sonstige Bureau-Ausgaben ' 



Mark 


25 464 


42 843 


98152 


28 516 


2 685 


284 


384 


3 313 


7 283 


3 719 


1250 


2 057 



Pf. 

05 



90 

20 
75 

50 

45' 
10 
10 

75 
20 

80 



215 904 



80 



Bestand i 

Deutsche Reichs- Anleihe. 



- 14 — 



Mitgliederverzeiehnis. 



Seine Majestät der Kaiser und König. 



Immerwälirende Mitglieder. 

Ehrenmitglied: Se. Exe. Herr Wirkl. Geh. Bat Dr. R. Schöne, Berlin. 

Herr James Simon, Berlin , durch Jahresbeitrag von 1000 IVl 

„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn, Berlin „ „ „ 600 „ 

„ Dr. Paul von Schwabach, Berlin „ „ „ 600 „ 

„ Geh. Kommerzienrat Eduard Arnhold, Berlin „ „ „ 500 „ 

T, Georg Wertheim „ „ „ 500 „ 

^ Victor Benary, Berlin „ einmal. Beitrag „ 500 „ 

-„ Otto Boenicke, Berlin „ „ „ 500 „ 

-„ Regierungsbaumeister, Professor Dr. Ludwig 

Borchardt, Cairo „ ,, „ 1000 „ 

Herren Bourcart fils & Cie., Gebweiler, Eis , „ „ 500 „ 

JEerr Albert ten Brink, Arlen-Rielasingen ...... „ „ 500 „ 

„ Alfred Cohn, Berlin „ „ „ 500 „ 

„ Dr. Alexander Dedekind, K. u. K. Kustos der 
Sammlung ägyptischer Altertümer des 

österreichischen Kaiserhauses, Wien . • „ „ „ 500 „ 
;Se. Exe. Herr D. Faber, Wirkl. Ober-Konsistojialrat, 

Generalsuperintendent von Berlin, Berlin „ „ „ 500 „ 

I'rau Louise Goldschmidt, Frankfurt a. M „ „ „ 500 „ 

Herr Albert von Goldschmidt-Rothschild, Attache bei 

der Kaiserl. Botschaft, London „ „ „ 500 „ 

S'reiherrMaxv.Goldschmidt-Rothschild,Frankfarta.M. ,. „ „ 1000 „ 
Herr Arthur von Gwinner, Direktor der Deutschen 

Bank, Berlin „ „ „ 500 „ 

„ Herzog, Königl. Regierungs- u. Baurat, Jena . „ „ „ 500 „ 

„ Kuratus Herrn. Hoffmann, Breslau „ „ „ 500 ,; 

„ KarlHutter, New- York „ „ „ 500 , 

Frau Sophie Jay, Frankfurt a. M „ „ „ 500 , 

Herr Dr. A. Kessler, New- York „ „ „ 500 , 

„ George A. Kessler, New-York „ „ „ 500 ,. 

^ Georg Albert Keyl, Frankfurt a. M. ..... „ „ „ 500 ^ 

T, Geh. Kommerzienrat Wilhelm Kopetzky, Berlin „ „ „ 500 i 

„ Geh. Kommerzienrat Leopold Koppel, Berlin . „ » » 500 j 
Ihre Ex cellenz Frau verw. Wirkl. Geh. Rat Margarethe 

Krupp, geb. Freiin von Ende, Essen . . „ „ „ 1000 „ 



15 



Herr Presbyter Dr. Ernst Lindl, München d. einmal. 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. J. Loewe „ 

„ Prof. Dr. Ed. Meyer, Mitglied d. Akademie d. 

Wissenschaften, Groß-Lichterfelde . . . „ 
„ Verlagsbuchhändler nhd Eittergutsbesitzer 

End. Mosse, Berlin „ 

„ E. A. Oldemeyer, Bremen „ 

„ Privatier Ednard Parrot, Frankfurt a. M. ... „ 

Sc. Exe. Herr Easchdau, Kgl. Gesandter a.D., Berlin „ 

Herr Samuel Eobert, New- York „ 

„ H. B. Schärmann, New-Tork „ 

„ Eitter Paul von Schoeller, Wien „ 

„ Stadtrat, Prof.Dr.WalterSimon,Königsbergi.Pr. „ 

„ Geh. Kommerzienrat Wilh. Spemann, Stuttgart „ 

Frau Militär-Oberpfarrer Strauß, Spandau ..... „ 

Herr Professor Dr. Ludwig v. Sybel, Marburg, Hessen „ 

Se. Exe. Herr Freiherr Max v. Thielmann, Königl. 

Preuß. Staatsminister, Berlin „ 

Ungenannt, Königsberg i. Pr . „ 

Herr Kommerzienrat Carl Viering, Bielefeld .... „ 

„ Eentier Eobert Warschauer, Charlottenbiirg . „ 

Frau Baurat Wentzel-Heckmann, Berlin „ 

Herr Direktor Gustav Wülfing, Berlin ....... „ 



Beitrag 


von 


500 M. 


)j 


55 


1000 „ 


)) 


55 


500 „ 


57 


55 


500 „ 


)) 


55 


500 „ 


n 


55 


500 „ 


V 


55 


500 „ 


V 


55 


500 „ 


V 


<5 


500 „ 


V 


5' 


3200 „ 


» 


55 


1000 „ 


5) 


55 


500 „ 


V 


55 


500 „ 


V 


55 


500 „ 


35 


55 


500 „ 


55 


55 


500 „ 


55 


)5 


500 „ 


55 


5? 


500 „ 


55 


55 


500 ,,, 


55 


55 


500 „ 



Verstorbene immerwährende Mitglieder. 

Herr Geh. Medizinalrat Dr. H. Ab egg, Danzig. . 

„ Bankier Siegismund Born, Berlin. 

„ Aug. Förster, Hamburg. 
Herr Geh. Kommerzienrat A. Frentzel, Berlin. 
Frau Prof. A. Friedländer, geb. Nuglisch, Berlin. 
Herr Dr. Benedict Friedländer, Berlin. 

„ Adolf Goerz, London. 

„ Kommerzienrat Julius Isaac, Berlin. 
Se. Excellenz Herr Wirkl. Geh. Eat F. A. Krupp, Essen. 
Herr Justizrat Dr^ Edmund Lachmann, Berlin. 

„ Eittergutsbesitzer Hugo von Loebecke-Eisersdorf, Breslau 
Se. Excellenz Herr Ernst v. Mendelssohn-Bartholdy, Berlin. 
Herr Kommerzienrat Henri Palmie, Dresden. 

„ Frhr. Karl Wüh. v. Eothschild, Frankfurt a. M. 

„ Kommerzienrat Max Schröder, Grimma. 

„ Geh. Kommerzienrat Selve, Altena i. W. 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. G. Siegle, Stuttgart. 

„ . Dr. jur. Georg von Siemens, Berlin. 
Frau Geheimrat Simon, Königsberg i. Pr. 
Herr Geh. Kommerzienrat Carl Spindler, Berlin- 

„ Edward A. Stern, New-York, 

„ Geh. Kommerzienrat Ed. Veit, Berlin. 



— 16 



Mitglieder mit jährlichen Beiträgen. 



Aachen. 



Mark 



50 
20 



20 



Herr Delius, Dr. ing. Carl, Geh. 

Kommerzienrat 30 

Aarhus. 

Herr Kier, Chr., Overretssagforer . . 20 

Agraiti, Kroatien. 

Herr Goldscheider, Otto, Architekt. 20 

Aleppo, Syrien. 

Herr Koch, Carl, i. Fa. Lütticke & Co. 20 

Alexandria, Ägypten. 

Herr Bindernagel, H, ...... . 

„ Osborne, Dr. med. Alfred . . 

Althaldensieben. 

Herr Dorendorf, Adolf ...... 

Altkirch i. Eis. 

Spinn- und Weherei Xavier Jour- 

dain A.-G 20 

Alt=Thann i. Eis. 

Herren Dumeril, Jaegle & Cie. ... 20 

Amtitz. 

Se. Durchlaucht Heinrich Prinz 

zu Schoenaich-Carolath .... 20 

Andernach a. Rh. 

Herr Michels, Xaver 20 

Annaberg, Erzgebirge. 

Herr Kaiser, M., Kommerzienrat . . 20 
„ Kohlmann,Eudolf,Zeichenlehrer 20 

Antwerpen. 

Herr Kreglinger, Dr. Eichard. ... 20 

Apeldoorn, Holland. 

Herr Pleijte, C '20 

Arolsen. 
Herr Menge, H 20 



Athen. 

Herr Dr. Karo ..... 
„ Lippold, Dr. Georg 



Mark 

20 
20 



Auburn, N. Y., U. S. A. 

Library of the Theological Seminary 20 

Aue i. S. 

Herr Cassler, J,, Kommerzienrat . . 50 

Augsburg. 

Herr von Buz, Heinrich, Kommer- 
zienrat, Fahrikdirektor .... 50 

„ Martini, Ad. 20 

„ Martini, Clemens, Kommerzien- 
rat, Fahrikhesitzer 20 

Frau Martini, Fritz • . . 20 

Herr Waibel, Adolf, Direktor .... 30 

Baltimore, Md., U. S. A. 

Johns-Hopkln s-University 20 

Herr Haupt, Dr. Paul, Prof. an der 

Johns-Hopktns-Universität . . 20 



Bamberg. 

Herr Semlinger, Heinr., Kommer- 



zienrat 



Barcelona. 

Institut d'Estudis Catalans 



30 



20 



20 



Barmen. 

Herr Klein-Schlatter, C. F 

Barton Stacey, R. S. O. 

Herr Gardiner, Alan H 20 

Basel. 

Herren Bernheim, Ph. & Co. . . . 
Herr Paravicini, Emil, Bankier . . 
Universitätsbibliothek 



100 
20 
20 



Basrah, Asiat. Türkei. 



Herr Eisenhut, Carl, i. Fa. Eob. 

Woenckhaus & Co. ..... . 20 

„ Eöver, Heinrich, i. Fa. Eob. 
Woenckhaus & Co. ..... . 20 



Bautzen. 

Herr Eeinhardt, Walther 



30 



-. 17 



Bayreuth. 



Mark 



Herr und Frau Houston Stewart 

Chamberlain , . 50 

Beirut. 

Bibliotheque Orientale de l'Universite 

St. Joseph 20 

Berg.=Qladbach. 

Frau Zanders, Anna, geb. v. Siemens 20 

Berg=Stuttgart. 

Herr Leuze, Richard 20 

Berlin und Vororte. 

Herr AbelsdorfF, Fritz ....... 20 

„ Ahrens, Gustav 20 

„ Alexander, Friedrich 20 

,, Alexander - Katz, Dr. Paul, 

Prof., Rechtsanwalt 20 

Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft 100 

Herr Angreß, Theodor 20 

Frau Arndt, Thusnelda ....... 20 

Herr Arnhold, Ed., Geh, Kommerzien- 

rat 500 

„ Arnosio, Hector C 20 

„ Arons, Barthold, Bankier ... 30 
„ Aschenhorn, Dr. Julius, Kaiserl. 

Wirkl. Geh.-Eat, Excellenz . . 20 
„ Aschrott, Sigmund, Geh. Kom- 

merzienrat 50 

„ Aßmann, Dr. E,, Geh. Sanitätsrat 25 
Athenische Abteilung des Kaiserl. 

Archäolog. Instituts 20 

Herr Auerbach, Adolf 20 

„ Auerbach, Hermann 30 

„ Bachmann, Hermann, Chef- 
redakteur 20 

„ Bagel, Felix, Yerlagsbuch- 

händler (Dahlem) 20 

„ Banning, Dr. phil. Hubert . . 20 
Frau Bartels, Anna, verw. Geh. Sani- 
tätsrat 20 

Herr Baudissen, Graf, D. W., Prof. 20 
„ Beccard, Th., Reg. Rat .... 20 
„ Becherer, Dr. Walter, Rechts- 
anwalt ....... 20 

„ Bechstein,Edwin,Fabrikbesitzer 20 

„ Ton Beckerath, A. ...... . 20 

„ Behrend, Adolf 20 

■„ Behrendt, G., Präsident der 

Kgl. Eisenbahndirektion Berlin 20 

„ Bender, Cand. phil., Paul ... 20 

„ Bendix, George . 20 

„ Bendix, Max (Charlottenburg) 20 
„ von Bergemann, Generalleut- 
nant, Kommandant des Inva- 
lidenhauses in Berlin, Excellenz 20 
„ Bergmann, Alfred, Kommer- 

zienrat 20 

„ Bing, Simon 20 



Herr 



11 

Frau 



Herr 

3! 
17 



Frau 



Herr 

J3 

11 



Mark 
Blanckertz, Rud., Fabrikbes. . 20 
Bode, Dr. Wilhelm, Wirkl. Geh. 
'Rat, Generaldirektor der Kgl. 
Museen, Excellenz (Charlotten- 
burg) 20 

Bodinus , Hermann (Groß- 

Lichterfelde) 20 

Borchardt, Siegmund, Kom- 

.merzienrat 20 

Borrmanh, Dr. Richard, Prof. 20 
von Borsig, Conrad, Kommer- 

zienrat 20 

von Borsig, Ernst, Kommerzien- 

rat (Tegel) 20 

Bosse, Geh. Regierungsrat . . 20 
Brandenburg, Dr. phil,, E. . . . 20 
von Breska, Dr. H., Prof., Ober- 
lehrer (Groß-Lichterfelde) . , 20 
Broicher, Otto F,, Geh, justiz- 

rat 20 

Bruchmann, Dr. Kurt, Professor 20 

Bry, David . 20 

von Burchard, Dr. jur. W., Reg.- 

Rat 20 

Burchardt, Ernst 20 

Burchardt, Dr. Max 20 

Busch, Marie, geb. v. Mendels- 
sohn-Bartholdv, Geheimrat . . 20 

Buschbeck, E". . 20 

Buschke, Dr. med., Arzt ... 20 

Cahn, Carl 20 

Cahn, Dr. Wilh., Geh. Legations- 
rat 50 

von Caro, Dr. jur, Georg, Geh. 

Kommerzienrat 150 

Caspari, Dr, Paul 20 

Cassirer, Max, Fabrikbesitzer 

(Charlottenburg). 20 

Cohn, Carl, Kommerzienrat . . 30 
Cohn, Eugen, Rechtsanwalt . . 20 

Cohn, Max 30 

Conze, Dr. A., Prof., Mitglied d. 
Akademie d, Wissenschaften 

(Grunewald) 20 

Croner, Dr. Paul 20 

Darmstaedter, Dr. Ludwig, Prof. 20 

Davidsohn, Julius 20 

Davidsohn, Paul (Grunewald) . 20 
Deissmann, D. Ad., ord. Prof. 
der Theologie (Wilmersdorf) . 20 
Delbrück, Ludwig, Bankier . . 20 
Delbrück, Luise, verw. Geh. 

Kommerzienrat 20 

Delitzsch, Dr. Fr., Geh. Re- 
gierungsrat, Prof. (Haiensee) . 20 

Demuth, Martin . 20 

Dernbiu-g, Bernhard, Staats- 
sekretär des Reichs-Kolonial- 
amts, Excellenz (Grunewald) . 20 
Deutsch, Felix, Kommerzienrat 20 
Diels, Dr., Geheimrat, Pro- 
fössor • . * • 20 

Dörpfeld, Dr. Wilhelm, Prof. 

(Wilmersdorf) 20 

Dove, Dr., Geh, Justizrat, Syn- 
dikus d. Handelskammer ... 20 



18 



Herr Duchesne, Dr. (Mariendorf) . . 25 

„ Dyckj Dr.. .......... 20 

„ Dyhrenfurth, Eichard 20 

„ Ecke, Oscar, Kaufmann .... 20 
„ Ehrenreich, Dr. med. et phil. 

Paul, Professor 20 

„ Einbeck, Carl, Fabrikbesitzer . 20 
„ Eisner, Georg, Eentner .... 30 
„ Elster, Dr. L., Geh. Ober-Eeg.- 
Eat und vortr. Eat im Kultus- 
ministerium, Professor .... 20 
„ Emden, Paul Hermann .... 20 
„ Epstein, Walter, Eegierungs- 

baumeister (Zehlendorf) .... 20 
„ . Erman, Dr. Adolf, Geh. Eeg.- 
Eat, Professor, Direktor b. d. 

Königl. Museen (Dahlem) ... 20 

„ Erxleben, Julius 20 

„ vonEtzdorf, Eüdiger, Geh. Ee- 
gierungsrat u, vortragend. Eat 

im Landwirtschaftsministerium 20 
„ Etzdorf, U., Generälleutnant u. 

Insp. d.II.Ingen.-Inspektion,Exc. 20 

Erau Fechheimer-Brühl, H 20 

Herr Feilchenfeld, Louis 20 

Frau Feist, Ida 20 

Herr Flschel, Arthur, Bankier ... 20 
„ Fischer, Dr. phil., August ... 40 
„ Fischer, Dr. P. D., "Wirkl. Ge- 
heimer Eat. Excellenz .... 20 
„ Fischer, Walter, Kgl. Hof- 
spediteur 40 

„ Flemming, Dr. J., Ober-Biblio- 
thekar (Friedenau) 20 

„ Flügge, Dr. Carl, Geheimrat, 

Professor 20 

„ Förster, Aug. (Charlottenburg) 20 

„ Francke, C, Eeg.-Baumeister . 20 

„ Frank, Alphons (Haiensee) . . 20 

„ Fränkel, Dr. Albert, Professor 20 

„ Fraenkel, Dr. Felix 20 

„ Fraenkelj Julius, Fabrikbesitzer 20 

„ Fraenkel, Max, Baumeister . . 20 
„ Frenkel, Hermann, Geh. Kom- 

merzienrat 100 

„ Freudenstein, Julius 20 

„ Friedeberg, Egon, Eentier . . 20 
„ von Friedlaender - Fuld, Fritz, 
Geh. Kommerzienrat, General- 
konsul 300 

„ Friedländer,Dr.MaxJ.,Direktor 

b. d. Königlichen Museen. . . 20 
„ Friedlaender, Paul, Kaufmann 20 
„ Friedländer, Eichard, Kommer- 
zienrat .... 20 

„ Friedlaender, Dr. S., Justizrat 20 

„ Friese, Dr. . . 20 

„ Fritsch, Dr.-lng. K. E. 0,, Prof., 

Architekt (Grunewald) ; . . . 20 

Frau Pritsche, Sanitätsrat Dr 20 

Herr Fromberg,Georg,Geh.Kommer- 

zienrat 30 

„ Fuchs, Dr. Alfred . 20 

„ Fürstenberg,Carl,Bankdirektor, 
Geschäftsinh. d. Berl; Handels- 
Gesellschaft. ......... 30 



Mark 

Herr Gerson, Georg W 30 

„ Gestrich, Georg, Architekt . . 30 
„ Gilka, Albert, Fabrik- und 

Eittergutsbesitzer (Grunewald) 20 
„ Ginsberg, Dr. Edgar . . . . ; 20 
„ Ginsberg, Dr. J., Fabrikbesitzer 20 
„ Ginsberg, Ludwig, Fabrikbe- 
sitzer . 20 

Frau Goldb erger, Clara . 20 

Herr Goldschmidt, Eduard 20 

„ Goldstücker, C, Kgl. Baurat 

(Charlottenburg) 20 

„ V. d. Goltz, Dr. Freiherr, General- 
Oberst und General -Inspek- 
teur der 6. Armee-Inspektion, 

JExcellenz (Haiensee) 20 

„ Gotthelf, Carl . . . 20 

„ Graßmann, H. 20 

„ Greßmann, Dr. H., Professor . 20 
„ von Griesinger, Freiherr Dr.jur., 
Wirklicher Legationsrat, vor- 
tragender Eat im Auswärtigen 

Amt 20 

„ von Groszheim, C, Kgl. Geh. 

Baurat 20 

Herren Grumach, Gebrüder. .... 20 
Herr de Gruyter, Dr. Walter (Groß- 

Lichterfelde) 20 

„ Günther,Franz, Hofgoldschmied 20 
„ Güterbock, Dr. Bruno .... 120 
„ Güterbock, Dr. Ferdinand 

(Steglitz) 50 

„ Güterbock, Gustav, Eentier . . 100 
„ Gutmann ,Max, Bankier .... 20 
„ Guttmann, Albrecht (Charlotten- 
burg) ....... 30 

„ Guttmann, Julius, i. Fa. Max 

Japha , 20 

„ Guttmann, Max . 20 

„ Guttsmann, John, Kgl. Handels- 
richter (Grunewald) 25 

„ Haac, Hans, Dr. jur 20 

„ Haberland, Georg, Kommer- 
zienrat 20 

„ Hagen, Carl, Bankier 20 

„ Hahn, Dr. Georg 20 

„ Haenisch, F., Direktor .... 20 
„ von Hansemann, Dr. D., Prof 

(Grunewald) 20 

„ Hardt, Engelbert, Geh. Kom- 
merzienrat . 50 

„ Hartog, Paul (Charlottenburg) 20 
y Heckmann, Georg, Königl. Bäu- 

rat, Fabrikbesitzer 20 

„ Heckmann, Paul, Geh. Kommer- 
zienrat 30 

„ Heese, Dr. jur. Eichard, 

Gerichtsassessor a. D. . . . . 20 
„ Heidemann, Siegfried .... 50 

„ Heilmann, Hugo 20 

„ Heimann, Louis (Charlotten- 
burg) 20 

„ Heliwig, Dr. Konrad, Geh. Justiz- 
rat, Prof. (Grunewald) .... 20 

„ Henoch, Ariton 20 

„ Henoch, Dr. Theodor 20 



19 — 



" I. Kl. a. D. 

„ Heyl, H., Generaldirektor 



Mark 
Herr Hensel, August, Kursmakler 

(Haiensee) 20 

„ Hermann, H. S 20 

„ Hermes, Dr. J., Ministerial- 
direktor a. D. . . 20 

„ von Herrmann, Dr. Paul, Geh. 

Ober-Eegierungs-Eat ..... 100 
„ Herz, Hermann, Komm erzienrat, 

Hofjawelier 20 

„ Herz, Paul, Kommerzienrat . . 20 
„ Herzberg, A., Ingenieur, Kgl. 

Baurat 20 

Herzfeld, Dr., Oberstabsarzt 

~ .20 

.20 

Heymann, Joseph. 20 

Frau Hildebrandt, Kapitän 20 

Herr Hiller von Gaertringen, Frei- 
herr, Dr. Friedrich, Professor . 20 
„ Hirschberg, Dr. Jidius, Geh. 

Medizinalrat, Professor .... 20 
„ Hirschfeld, Dr. Otto, Geh. Eeg. 

Eat, Professor (Charlottenburg) 20 
„ Hofmeier, Dr. J., Geh. Sanitäts- 
rat (Nikolassee) 20 

„ von Holleben, Dr. Wirkl. Geh. 
Eat, Kaiserl Botschafter a. D. 

Excellenz (Charlottenburg) . . 20 
„ von Hollmann,F., Staatssekretär 
a. D., Admiral k la suite des 

Seeoffizierkorps, Excellenz . . 30 
„ Hölscher, Dr. Üvo, Eegierungs- 

baumeister (Charlottenburg) . . 20 
„ Honroth, Dipl. -Ing. Walter, 

Eegierungsbauföhrer 20 

„ Hopmann, Franz (Charlotten- 
burg) 20 

„ Huldschinskj, Oscar ..... 300 
„ von Hütten - Czapski, Graf, 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 
„ JacobjEmil, Geh.Kommerzienrat 30 
„ Jacoby, Gustav (Uhlandstr. 175) 20 
„ Jacoby, Gustav (Victoriastr. 15) 20 
„ Jacoby, Hermann, Stadtrat . . 20 
„ Jacoby, Moritz, Eentier .... 20 
„ Jaffe, Paul, Dr. jur., Assessor . 20 
„ Jansen, Albert, Dr. med. (Char- 
lottenburg) 30 

„ Japha, Max 20 

„ Jarislowsky, Ad:, Bankier . . 20 

„ Jordan, Fritz, Fabrikbesitzer . 20 

„ Josephson, Max '■ . 20 

Fraulsaac, Helene, verw. Kom- 
merzienrat 20 

Herr Israel, Berthold 20 

„ Israel, Dr. James, Prof. .... 20 

„ Israel, S 20 

„ Juliusburger, Adolph, General- 
direktor 20 

„ Jungklaus, Eudolf, Pastor 

(Pankow) 20 

„ Kahn, Alfred, Fabrikbesitzer 30 

„ Kaiser, Oscar (Charlottenburg) 30 

„ Kalimann, Leopold, Kursmakler 20 

„ Kant, Adolf . 20 

„ Karo, S., Chefredakteur. .V . 50 



Herr Kaskel, Carl. . . . . . . 

„ Katz, Dr. Edwin, Justizrat 



Mark 

.30 

• 20 

„ Kayser, Heinrich, Geh. Baurat. 20 

„ Kehren, Dr., Kaiserl. Vizekonsul 20 

„ Kekule von Stradonitz, Dr. E., 

Geh. Eegierungsrat, Professor, 

Direktor b. d. Königl. Museen 20 

„ Kern, Dr. Friedrich 20 

„ Kirmß, D. Dr. P., Pfarrer . . 20 
„ Kleinert, D. P., Professor, 

Ober-Konsistoriahat a. D. . . . 20 
„ Elügmann, Dr. K., Ausser- 
ordentl. Gesandter u. bevoUm. 
Minister der Freien u. Hanse- 
städte, Excellenz 25 

„ Knaus, Ludwig, Professor . . 30 

Herren Knauth & Co 20 

Fräulein von Knobelsdorff, Elisabeth 20 
•Herr Koch, C. F., Kunstmaler (Wil- 
mersdorf) 20 

„ Koch, Max, Eechtsanwalt ... 20 
Frau Kocherthaler, Mathilde, verw. 

Dh-ektor 20 

Herr Kohler, Dr. Jos., Geh. Justizrat, 

Professor 20 

„ Köhler, Adolf 20 

„ Köhler, Dr. Juliiis, Sanitätsrat 20 
„ Kohte, JuUus, Königl. Baurat 

(Charlottenburg) .."..... 20 
,, Kollm, Alfred, Kaufmann (Char- 
lottenburg) 20 

„ König, Joh., Professor (Zehlen- 
dorf) 20 

Fräulein Koeuigs, Elise (Charlotten- 
burg) 20 

Herr Koenigsb erger, Leopold ... 20 
„ Körner, F. W., Kommerzienrat 20 

„ Köster, Dr. A. 20 

„ Kraetke, E., Wirkl. Geheimer 
Eat, Staatssekretär des Eeichs- 

postamts, Excellenz 20 

„ Krause, Dr. Paul, Geh. Justizrat 20 
„ Krauß, Dr. med. F. (Charlotten- 
burg) 25 

„ Kretzschmar, H., Kommerzien- 
rat . 20 

„ Kroll jun., Carl, Buchdruckerei- 
besitzer . 20 

„ Küchler, Dr. Friedrich (Haien- 
see) 20 

„ Kunheim, Dr. . Erich, Kom- 
merzienrat 50 

„ Kurlbaum, Dr. Ferdinand, Geh. 

Eeg.-Eat, Prof. 20 

„ Kuthe, Dr. Ernst 20 

„ Kyllmann, Baurat 20 

„ Lampson, H 20 

„ Landau, Eugen, Generalkonsul 50 
„ Landgraf, Dr. W., Generalarzt 
und Korpsarzt des HI. Armee- 
korps . 20 

„ Langhoff, Dr. E 20 

„ Latte, Alexis (Grunewald) . . 20 
,, Lehmann-Haupt, Dr. C. F., Pro- 
fessor . . . . 20 

„ Lehrs, Ernst ......... 20 



20 -- 



Mark 
Herr Leon, Max, Kaiserl. Persisch. 

Generalkonsul, Kommerzienrat 30 
„ Lesser, Dr. Edmund, o. Prof. 

(Grunewald) 20 

Frau Levinstein, Charlotte 20 

Herr Levy, Dr. Max, Fabrikbesitzer 20 
„ Lewinsohn, E., Fabrikbesitzer. 20 

„ Lewinsohn, Dr. phil. J 20 

„ Lewy, Dr. Heinrich, Geh. Sani- 
tätsrat 20 

„ von Lichtenberg, Dr. Freiherr 

Reinhold, Professor (Südende) 20 
,, Liebermann, Dr. C, Geh.Eeg.- 

Eat, Professor 20 

„ Lindemann, D., Eentier .... 30 

„ Lisco, Walter, Justizrat .... 20 

„ Litten, Dr. Julius, Geh. Justiz- 

ratu. Oberlandesgerichtsrat a.D. 20 

Fräulein Litten, Margarete ..... 20 

Herr Lobe, Ferdinand, Justizrat und 

Notar 20 

„ Loewe, Dr.-Ing. J., Geheimer 

Kommerzienrat 100 

„ Loewenthal, Alexander .... 20 
„ Loewenthal, W., Hofspediteur 40 
„ Loewy, Dr. Paul, Landgerichts- 
rat 40 

„ Lucius von Ballhausen, Frei- 
herr Dr. Eobert, Staatsminister, 

Excellenz 20 

„ von Luschan, Felix, Professor, 
Direktor b. d. Kgl. Museen 

(Friedenau) 20 

„ Maas, Heinrich, Handelsrichter 30 
„ Magnus, Dr. jur.E.,Eeg.-Eat a.D. 50 
„ Magnus-Levy, Dr. Adolf, Prof. 20 
,, Malachowski, H. Eegierungs- 

baumeister 20 

„ Mamlok, Georg 20 

„ Mamroth, Paul, Kommerzienrat 20 
„ Manheimer, Moritz, Eentier . . 20 
„ Mankiewicz, Dr. med. Otto . 20 

„ Mankiewitz, Paul, Direktor d. 

Deutschen Bank 100 

„ Mann, Dr. Oscar, Prof. (Char- 

iottenburg) 20 

„ Manzel, Dr. Ludwig, Prof., Mit- 
glied d. Senats d.Kgl.Akademie 
d. Künste (Charlottenburg) . . 20 

„ von Martins, Dr. CA 30 

„ Maybaum, Dr. S., Professor . 20 

„ Mayer, Anton 30 

,, Mayer, Dr. Clemens, Geh. Sa- 
nitätsrat 20 

„ Meidinger, Dr. Karl, Eechtsan- 

walt (Nikolassee). 20 

„ von Mendelssohn, Franz, Ge- 
neralkonsul ..... 600 

„ von Mendelssohn, Eobert, Ge- 
neralkonsul 200 

„ von Mendelssohn - Bartholdy, 

Paul, Generalkonsul 50 

„ Mengers, Dr. Alfred 20 

„ Messerschmidt, Dr. L., Kustos 

b.d. Kgl. Museen ....... 20 

„ Metzdorff, Arthur , . . . ... 20 



Mark 

Herr Meyer, August, Bankier. ... 20 
Frau Meyer, Elise ......... 30 

Herr Meyer, Ernst 20 

„ Meyer, Dr. Ernst ....... 20 

Herr Meyer, Ernst, Kommerzienrat . 20 
„ Meyer, Georg, Bankier .... 20 

„ Mever, Herrn. (Charlottenburg) 20 

„ Meyer, H. F. Ludwig 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Fabrikbesitzer 20 
„ Meyer, Dr. Paul M., Professor 20 
„ Meyer, Dr. Eichard, Professor 20 
,, Meyer, Siegmund, Amtsrat 

(Charlottenburg) 20 

„ Meyerhof, Wilhelm . , 20 

„ Michaelis, Dr. W. 50 

„ Mielck, Eeinhard, stud. rer. 

Orient. (Charlottenburg) .... 20 
„ Minden, Dr. jiu-., Georg .... 20 
Kgl. Ministerium der geistl., Unter - 

richts-u. Med.-Angelegenheiten 20 

Herr Model, Julius 20 

„ Möller, Dr. Georg, Direktorial- 
assistent b. d. Kgl. Museen 

(Groß-Lichterfelde) 20 

„ vonMöller,Th.,Wirkl. Geheimer 

Eat, Staatsminister, Excellenz . 20 

Fräulein Moral, Elli 20 

Frau Mosse, Emil 50 

Herr Müller, Erich, Wirkl. Geh. Ober- 

Eeg.-Eat . : . 20 

„ Müller, Waldemar, Geh. Ober- 
Finanzrat a. D., Direktor der 

Dresdner Bank 30 

„ Munkj Hermann, Geheimrat, 
Professor an der Universität, 
Mitgl. d. Akademie d. Wissen- 
schaften 20 

„ Munk, Wilhelm, Landgerichts- 
direktor 20 

„ V. d. Nahmer, Paul, Direktor 

der Versicher.-Gesellsch. Allianz 20 

„ Naphtali, Berthold 20 

„ Nathan, Dr. Paul, Stadtv. ... 20 
„ Naumann, Dr. Otto, Wirkl. Geh. 
Ober - Eeg. - Eat, Ministerial- 
direktor 20 

„ Netter, Carl Leopold, Königl. 
Handelsrichter, Ältester der 

Kaufmannschaft 50 

„ Niebour, Dr., Eegierungsrat 

(Wilmersdorf) 20 

„ Nikel, E., Pfarrer (Plötzensee) 20 
„ Noah, Dr. Georg, Fabrikbesitzer 30 
„ Olshausen, Dr. E., Geheimer 

Medizinalrat, Professor .... 20 
„ Oppenheim, Benoit, Eentier. . 100 
Frau Oppenheim, Dr. Margarethe . 20 
Herr Oppenheim, Siegm., Fabrik- 
besitzer (Wilmersdorf) .... 25 

„ Oppler, Eugen . 20 

„ estreicher, Dr 20 

„ Panofsky, Eugen ....... 20 

„ Pasch, 'Max, ' Kgl. Hof buch- 

händler 20 

„ Pauli, Ad., Wirkl. Leg.Eat und 

vortr. Eat im Auswärtigen Amt 20 



— 21 — 



Mark 

Herr Peltesohn, Dr. Emil, Sanitätsrat 20 

„ Perl, Alfred, Eechtsanwalt . . 20 

,, Ton Peter, Julius, Kentier. . . 30 

„ Peters, Otto, i. Fa. Wilh. 

Peters jun. 30 

„ Philipsthal, Ad 20 

„ Pick, Dr. Hermann, Assistent 

der Königl. Bibliothek .... 20 

„ Pieper, Dr. Max (Wilmersdorf) 20 
„ Pincus, Siegmund, Kommer- 

zienrat 30 

„ von Plehwe, Oberleutnant, k. 

z. Kriegsakademie 20 

„ Prager, S 20 

„ Preuner, Dr. E., Professor. . . 20 

„ Prinz, Dr. Hugo . 20 

„ Proskauer, Adolf 20 

„ Puchstein, Dr. 0., Professor, 
Generalsekretär d. Kaiserl. 

Archäolog. Instituts 20 

„ Eanke, Dr. Hermann (Steglitz) " 20 

„ von Eanke, Otto, Pfarrer ... 20 

Frau vom Eath, Anna 50 

Herr Eathenau, Dr.-lng. E., General- 
direktor, Geh. Baurat 20 

„ Eavene, Louis, Geh. Kom- 

merzienrat 30 

„ Eedlich, E., Eedakteur(Frieden- 

au) 20 

„ Eegling, Dr. Kurt (Charlotten- 
burg) 20 

„ Eeichenheim, Dr. Max .... 30 

Frau Eeichenheim, Dr. Max .... 20 
Herr Eeimarus, Georg, Eegierungs- 

baumeister (Charlottenburg) . 20 

„ Eeinhardt, Benny, stud. jur.. . 20 

„ Eeuther, Oscar 20 

Herren Eeuther & Eeichard, Ver- 
lagsbuchhandlung 20 

Herr Eexhausen, E., Maler 20 

Frau Eichter, Dr. Helene (Pankow) 20 
Herr Eichter, Eeinhold, Eeferendar. 20 
„ Eieß, Dr. L., Professor .... 20 
„ Eing, Louis, Stadtrat (Char- 
lottenburg) . 30 

„ Eoeber, Ernst, Professor ... 20 

„ Eoge, Franz, Eegierungsrat . 20 

„ Eohde, John 20 



Eöhrecke, Bruno 



20 



Eömische Abteilung d. Kaiserl. 

Archäol. Instituts 20 

Herr Eosenberg, Hermann, General^ 

konsul 100 

Eosenberg, Max 20 



Frau Eosenfeld, Marie 



20 



Herr "Eosenhagen, 0., Königl. Hof- 
spediteur 50 

„ Eosenheim, Julius 50 

„ Sabersky, Dr. Fritz 20 

„ Sachau, Dr. E., Geh. Ober-Eeg.- 

Eat, Professor. ........ 20 

„ Sachs, Gustav 20 

Frau Salomon, Cäcilie, geb. Wolfs . 20 
Herr Schäfer, Dr. H., Prof., Direktor 

b. d. Kgl. Museen (Stegütz) . . 20 

„ Schayer, Hermann. ...... 30 



Mark 
Herr Schellbach, Dr. P., Professor, 
Direktor des Falk - Eealgym- 

nasiums 20 

„ Scherl, August, G. m. b. H. . . 20 

„ Schiff, Dr. Alfred, Professor . 20 
Schilling, Gustav, Bankier 

„ (Grunewald) 20 

„ Schimmelpfeng, W 20 

„ Schlesinger,Hans,Kommerzien- 

rat 20 

„ Schlesinger-Trier, Dr. Paul . . 20 
„ Schlochauer, Paul (Charlotten- 
burg) 30 

„ Schmidt, Arthur, Kommerzien- 

rat 20 

„ Schmidt, Carl, Professor ... 20 
„ Schmidt, Dr. F., Wirkl. Geh. 
Ober-Eeg.-Eat und vortr.Eat im 

Kultusministerium (Steglitz). . 20 

„ Schmidt, Paul 20 

„ Schmidtlein, Dr. C, Geh. Sani- 
tätsrat (Zehlendorf) 20 

„ Schmieden, H., Geh, Baurat . 20 
„ von Schmpller, Dr. Gustav, Prof. 20 
„ Schneider, Wilhelm, Bankier . 30 
„ Schrader, K., Direktor .... 50 
„ Schroeder, Dr. Paul, General- 
konsul (Groß-Lichterfelde) . . 20 

„ Schubert, Pastor 20 

„ Schulz, Dr. jur. Walter .... 20 

„ Schuster,Eudolf,Kunstverleger 20 

„ Schwabach, Felix, Geh. Eeg.-Eat 50 

„ von Schwabach, Dr. Paul . . . 600 

„ Schwab acher, Adolph 50 

„ Schwartz,Carl,Eentner( Steglitz) 50 
„ Schwartzkopff, Dr., Ministerial- 

Direktor, Excellenz 20 

„ Seeger, Ernst, Geh. Hof rat . . 20 

„ Seiberg, A., Stadtrat 20 

„ Seier, Dr. Eduard, Professor, 
Direktor b. d. Kgl. Museen 

(Steglitz) 20 

„ Seligsohn, Dr., Justizrat .... 40 

„ Seligsohn, Salomon 20 

„ Senger, Louis 20 

„ Siegismund, Berthold (Grune- 
wald) 20 

„ Sieglin, Dr. W., Professor (Steg- 
litz) 25 

„ von Siemens, Dr. Wilhelm, Geh. 

Eeg.-Eat 50 

„ Simon, Dr. jur. Eduard, Geh. 

Kommerzienrat 200 

„ Simon, Ernst 30 

„ Simon, "Felix" 20 

„ Simon, Gerson, Kommerzienrat 20 

„ Simon, Dr. Herm. Veit, Justizrat 20 

„ Simon, James 1000 

„ Simon, Dr. jur. Eobert .... 30 

„ von Simson, Georg 20 

„ von Simson, Dr. Eobert, 

Eechtsanwalt 20 

„ Singer, W. . . . ; 20 

„ Sobernheim, Dr. M., Professor 20 
„ Sobernheim, Dr. jur. Walter, 

Konsul, Kommerzienrat . ... 30 



— - 22 



Herr Springer, Dr. Ernst, Justizrat 20 
„ Springer, Fritz, Verlagsbuch- 

händler 20 

Springer, Dr. jur. Max .... 20 

Stäckel, Alb., Kommerzienrat . 20 

Steinfeld, Paul 20 

Steinthal, Max, Geh. Komm.-Rat 50 
Stephan, Georg, Regieriings- 

baumeister (Charlottenburg). . 20 

Stern, Heinrich . 30 

Stock, Dr. Friedrich 20 

Strack, D. Dr. Hermann, Prof. 

(Groß-Lichterfelde) ...... 20 

Strauß, Dr. H., Professor ... 20 

Susman, Siegmund ...... 30 

Tiede, Paul 20 

Tietz, Berthold ........ 20 

Tietz, Georg 20 

Timendorfer, Justizrat .... 30 
Toeche-Mittler, Dr. Theodor, 

Verlagsbuchhändler 20 

Troplowitz, Ernst, Fabrikant . 20 

Troplowitz, Eichard, Kaufmann 20 

Ullstein, Louis 20 

Ulrich, Felix (Groß-Lichter- 
felde) 20 

Ulrich, Rudolf, Direktor des 

Germanischen Lloyd 20 

Unger, Dr. Ernst 20 

Urania, Gesellschaft 20 

Herr Ury, Arthur (Wilmersdorf) . . 20 
„ Vogel, Hugo, Professor .... 20 
„ Vohsen, Ernst, Konsul .... 20 
„ V. Waldthausen, Bruno, Regie- 
rungsrat 20 

„ Wallach, Ernst, Bankier ... 20 

„ Wallich, H, Konsul 20 

„ Warburg, O., Professor .... 20 
„ Warschauer, Robert, Rentier 

,, (Charlottenburg) . lOO 

„ Wassermann, Dr. Aug., Prof., 

Geh. Medizinalrat ....... 20 

„ Wassermann, Max, Bankier . . 20 

„ Wassermann, Oscar, Bankier . 100 
,, Weisbach, Dr. phil. Werner, 

Privatdozent 50 

„ Weismann, Dr., Staatsanwalt . 20 
., Werthauer, Dr. jur. Paul, Geh. 

Hofrat 20 

„ Wertheim, Georg 500 

„ Wever, Dr. H., Wirkl. Geh. Rat, 
Unterstaatssekretär im Kultus- 
ministerium, Excellenz .... 20 

„ Wieck, B. . . . 20 

„ Wiener, Max 30 

„ Wiener, Richard, Bankier ... 20 
„ Wieprecht, Dr. jur. Hans, Re- 
gierungsrat 20 

„ von Wilamowitz - MöUendorff , 
Freiherr, Dr., Geheimrat, Prof. 

(Westend) 20 

„ Winckler, Dr. Hugo, Professor 

(Wilmersdorf) 20 

„ Winnefeld, Dr., Prof., Direktor 
b. d. Königl. Museen (Grune- 
wald) 20 



Mark 
Herr Wittekind, A. G., Direktor der 

Mitteldeutschen Creditbank . . 20 
„ Wittihg, Geh. Reg.-Rat, Ober- 
Bürgermeister a. D. ..... . 20 

„ Wollner, Dr., Geh. Sanitätsrat. 20 
„ Wrede, Paul, Regierungsbau- 
meister 20 

„ Zahn, Dr. Robert, Kustos b. d. 

Kgl. Museen 20 

„ Zuckermandel, L., Bankier . . 40 

Bern, Schweiz. 

Herr Sprecher von Bern egg, Oberst 

und Generalstabschef .... 20 
„ von Mülinen, Graf E., Königl. 

Kammerherr 20 

Bernau. 

He-rr Lehmann, Georg,Fabrikbesitzer 20 

Berndorf b. Wien. 

Herr Elrupp, Arthur 20 

Betzingen i. Württemberg. 

Herr Schaal, Carl, i. Fa. Gebr. Knapp 20 

Beuthen, 0.=SchI. 

Herr Ellstaetter, Dr. Karl 20 

Beweringen b. Freienwalde 
i. Pom. 

Herr Thomas, Georg, Rittergutsbes. 20 

Bielefeld. 

Herr Timme, Hauptmann 20 

Herren Velhagen & Klasing, Buch- 
handlung ........... 100 

Bocholt. 

Herr Schwartz, Dr. jur. J 30 

Böhmischdorf, Bez. Breslau. 

Herr Glück, Pastor ......... 20 

Bonn a. Rh. 

AkademischesKunstmuseum derUni- 

versität . 20 

Herr Cohen, Friedrich, Bachhandlg. 20 

,, Hamm,Dr.,Wirkl.GeheimerRat, 
Oberlandesgerichtspräsident 
a. D., Excellenz . ....... 20 

„ Horten, Dr. Max, Privatdozent 

f. semit. Sprachen 20 

„ Jochum, JohannNikolaus, cand. 
theol. c. et phil ; . . 20 

„ Marx, Friedrich, Geheimrat, 
Professor 20 

„ Wiedemann, Dr. A., Professor. 20 



23 — 



Mark 

Brandenburg a. H. 

Herr Boldt, Kurt, Wasserbau-Ing. . 20 

Braunsberg, 0.=Pr. 

BibliothekdesKgl.LyceumHosiamim 20 
Polytechnische Gesellschaft (Vors. 

Herr Prof. Switalski) 20 

Herr WeissbrodtjDr.phil.; Geheinarat, 

Universitäts-Professor . .... 20 

Bremen. 

Herr Achelis, Fr., Konsul 30 

„ Barkhausen, Dr., Senator ... 20 

„ Biermann, Leopold 50 

„ Bünemann, Carl 20 

„ Deetjen, Gustav . 20 

„ Gildemeister, M., Senator . . •. 30 

„ Haasemann, Alb., Direktor . . 50 

„ Hildebrand, Senator 20 

„ Jungk, Job. H. . . 20 

„ Kulenkaropff, Caspar G., Präsi- 
dent der Handelskammer ... 20 

„ Lohmann, A. 20 

„ Loose,.Dr. med. Aug. G 20 

„ Marcus, Dr^ Bürgermeister . . 100 

„ Melchers, Hermann 20 

„ Michaelsen, St., Generalkonsul 30 

„ Nebelthau, Aug 20 

„ Oldemeyer, E. A. . . . . . . .25 

„ Rickmers, A 20 

„ Schreiber, Adolf ....... 20 

„ Schütte, F. E 20 

„ Smidt, Johann, Konsul .... 30 

„ Söwerbutts, Wm. 20 

Stadt. Museum für Natur-, Völker- und 

Handelskunde 20 

Herr Strube, Leopold, Konsul ... 20 

„ Wolde, J. G 20 

Breslau. 

Frau Agath, Aug., geb. Friebe ... 20 

Archäol. Museum d. Kgl. Universität 20 
Herr Brück, Dr. Walther, Professor, 
Lehrer d. Zahnheilkunde a. d. 

Kgl. Universität 20 

„ Dittrich, Rudolf, Bischöfl. Kon- . 

sistorialrat, Geh. Reg.-Rat ... 20 

„ Freund, Dr., Geh, Justizrat . . 20 
„ Goebel, Dr., Professor, diri- 
gierender Arzt des Augusta- 

Hospitals ........... 20 

„ Hasse, Dr. Carl, Geh. Medizinal- 

20 



rat, Professor 



Se. Durchlaucht Herrn. Fürst v. Hatz- 
feldt, Herzog zu Trachenberg, 

Oberpräsident d.Prov.Schlesien 30 

Herr Heckmann, Dr. jur. Johannes 20 
„ Heimann, Dr. jur. Georg, Kom- 

merzienrat 100 

„ Herrmann, Dr. Erich ..... 20 

„ Kauffmann, Meyer 30 

„ von Kopp, D. Kardinal, Fürst- 
bischof, Eminenz ....... 50 

„ . Küster, Ewald, Prokurist ... 20 

„ Leonhardj Dr. Richard, Prof. . 20 



Mark 
Herr Leonhard, Dr. Rudolf, Geh. 

Justizrat, Professor ...... 30^ 

„ Methnei-, Dr., Sanitätsrat ... 20 

„ Mkel, Dr. Jobs., Prof. 20 

„ Ponflck, Dr. E., Geh. Medizinal- 
rat, Professor 20 

„ Schottlaender, S., Verlagsbuch- 
händler, Konsul, Rittergutsbes. 

(Benkwitz) 5a 

„ Seidel, W., Gerichtsassessor . 20 
„ Sprotte, Dr. Franz, Professor, 

Domkapitular 20 

Verein für Geschichte der bildenden 

Künste 20 

Brombach b. Lörrach. 

Herr Großmann, Moritz 40- 



Brüssel. 

Herr Edgar de Knevett . 



20 



Bryn Mawr, Pa., U. S. A. 



Herr Barton, Dr. Geo. A., Professor 20 
Miss Ransom, Caroline, L., Associate 

in Art and Archaeology ... 20 

Budweis, Böhmen. 

Herr Polak, Dr. Anton, K. K. Gym- 
nasialprofessor 20- 

Buenos=Aires. 

Herr v. d. Bussche - Haddenhausen, 
Dr. Freiherr, Kaiserl. Gesandter 
Frau de Kropf, Maria O. 20 

Cairo. 

Herr Meyerhof, Dr. Max 20 

„ Moritz, Dr. Beruh., Direktor der 

Vizekönigl. Bibliothek, Prof. . . 20 

„ Ogilvie, J. J 20" 

„ von Oppenheim, Dr. Freiherr 

Max, Kaiserlicher Legationsrat 100- 

„ Pelizaeus, W., Konsul 20 

„ Reisner, Dr. George 20 

„ Rennebaum, J., Ingenieur- 
Architekt 20 

„ Roeder, Dr. phil. Günther. . . 20 

Calcutta. 

Herr Sanders, H. J., i. Fa. Smidt, 

Sanders & Co. . 30 



Cambridge, England 

Herr Johns, C. H. W., Rev. . . . 



20 



Cambridge, Mass., U. S. A. 

Harvard University Library .... 20' 
Herr Lyon, D. G., Prof. a. d. Harvard 

University. 20' 



24 — 



Cassel. 

Herr Boehlau, Dr., Museumsdirektor 
„ Knackfuss, Hubert, Landesbau- 



Mark 



20 



Inspektor 20 

„ K^ch, Heinrich, Bankier ... 20 



Pfeiffer, Karl L 20 

Sommer, Dr., Oberlandesge- 
richtsrat 20 



Cheltenham, Qloucestershire, 
England. 

Herr Conder, C. E., Colonel, L. L. D. 

Chicago, Illin., U. S. A. 

Herr Breasted, James H, Professor 

„ Toffteen, Olaf, A., Ph. D., Prof. 

University of Chicago Press .... 

Christi ania. 

Universitätsbibliothek . 



20 



20 
20 
20 



20 



Cincinnati, O., U. S. A. 

Hebrew Union College 20 

Coblenz. 

Herr Seligmann, Gust., Kommerzien- 
rat 



20 



Cöln a. Rh. 



Herr Camphausen, Arthur, Geh. 

Kommerzienrat 20 

„ Deichmann, Otto, Kommerzien- 
rat 20 

Eltzbacher, Carl, Justizrat . . 20 

Grüneberg, Friedrich 20 

Hagen, Louis, Kommerzienrat 20 
Heidemann, J. N., Geh. Kom- 
merzienrat 40 

„ Herstatt, Arthur, Landgerichts- 
rat a. D 20 

Frau Heuser, August, Geheimrat . . 20 

Oelb ermann, Emil 20 

Herr von Oppenheim, Freiherr 
Albert, Kgl. Sachs. General- 
konsul 20 

„ Osthoff, H 20 

„ vom Eath, Emil, Geh. Kom- 
merzienrat . . 20 

„ Eothschild, Aug. u. Fr. . . . . 20 

„ Seligmann, Moritz, Kommer- 
zienrat 20 

„ Steinmeister, Eegierungs-Präsi- 
dent 20 

Constantinopel. 

Herr Anders, Edgar, Dragoman b. d. 

Kaiserlich Deutschen Botschaft 20 
„ Jung, Kurt, Handelssachver- 
ständiger d. Eeichs für die 

Türkei 20 

^Teutonia", Deutsche Gesellschaft . 20 
Herr Wiegand, Dr. Theodor, Direktor 

b. d. Kgl. Museen ....... 20 



Mark 
20 

20 



Danzig. 

Herr Damme, Dr. jur. Paul 

Darmstadt. 

Herr von Jenisch,FreLherrM.,Königl. 
PreuJJ. Gesandter, Excellenz . 

Davos-Platz, Schweiz. 

Herr Langmesser, Dr 20 

Degerloch b. Stuttgart. 

Herr Goeßler, Dr. Peter ...... 20 

Delaware, Ohio, U. S. A. 

Herr Davies, W. W., Professor. . . 20 

Delmenhorst. 

Herr Lahusen, Carl, Kommerzienrat 20 

Deutsch=Eylau 

Herr Bassel, Eobert, Königl. Eeg.- 
u. Baurat 



Döhlau, 0.=Pr. 

Herr Eose, Franz, Fideikommiss- 
besitzer . . . 

Dortmund. 



Herr Schulte, Emil 



20 



20 



20 



Dresden. 

Se. Königl. Hoheit Prinz Johann 
Georg, Herzog zu Sachsen, Dr. 
h. c 

Herr Andrae, Karl, Geheimer Baurat 



30 
20 



Arnoldische Buchhandlung 20 

Herr Bienert, Th., Kommerzienrat . 20 
„ Bracht, Eugen, Geh. Hofrat, 
Prof., Senator d. Akademie d. 

Künste 20 

j, von Broizem, General der 

Kavallerie, Excellenz 20 

Frau Buddensieg, D. Dr. L. .... 2ü 
Herr Chrambach, Fritz, Kais erLTürk. 

Konsul . 20 

„ Gurlitt, Dr. Cornelius, Geh. 

Hofrat, Prof. 20 

„ Hartmann, Gustav, Geh. Kom- 
merzienrat 100 

„ Herrmann, Dr. Louis Eugen, 

P. Diac. em . . . 20 

„ Meyer, Oscar 20 

„ Muhlberg, Johannes, Königl. 

Eumän. Konsul 20 

„ Eietschel, Heinrich, Oberschul- 
rat, Seminardirektor a, D. . . . 20 
Sächsischer Ingenieur- und Archi- 
tekten-Verein 30 

Herr Schnabel, A. B. M., Fiaanzrat . 20 
„ Schubert, Georg, Justizrat . . 20 



— 25 — 



Mark 
Herr Schulze-Gartieri, Dr., Rechtsan- 

Direktion der Königl. Skulpturen- 

Sammlunj^: 20 

Herr Stuebel, Dr. Oscar, Kaiserl. Ge- 
sandter a. D 20 

„ Wallot, Dr. Paul, Geheimrat, 

Professor 20 

Duisburg. 

Herr BischofF, Eich 20 

„ Böninger, Arthxir . 20 

„ Heckmann, EeinTiold 20 

„ Westphal, Dr. Ernst, Landrichter 100 

Düren. 

Frau Scho eller, Philipp, Geh. Kom- 

merzienrat 20 

Düsseldorf. 

Herr'Carp, Ed., Geh. Justizrat ... 20 

„ Dammeyer, Gustav, Direktor . 20 

„ Frauberffer, Direktor ..... 20 

„ Haniel, Franz, Kommerzienrat 20 

Ebersbach i, S. 

Herrn Wünsche's Erben, Herrn. . . 20 

Eddelsen b. Hittfeld, Kr. Harburg. 

Herr Genzsch, Friedrich ...... 20 

Eilenburg i. S. 

Herr Hoizweissig,L;, Kommerzienrat 20 

Eisenach. 

Fräulein Musculus, E 40 

Eitorf a. d. Sieg. 

Herr Gauhe, J., Geh. Kommerzienrat 30 

Elberfeld. 

Herr Bayer, Friedrich 40 

Baum, Rud., Kommerzienrat . 20 

Blank, Gustav, Kommerzienrat 30 

Blank, Eob 20 

Boeddinghaus, Adolf ..... 20 

Boeddinghaus sen., Paul . . ; 20 

Boeddinghaus jr., Paul .... 20 

Boeddinghaus jr., Wilh 20 

Geyser, Pastor . . . . . . ... 20 

Gräfe, Auguste 20 

V. d. Heydt, Freiherr August, 
Kommerzienrat, Generalkonsul 100 
„ Jung, C. Aug., Geh. Kommer- 
zienrat 150 

„ Schaefer sen., Friedr. Otto . . 20 

„ Schlieper, Dr. Adolph 20 

„ Schniewind,Heinrich,Geh.Kom- 

merzienrat 100 

Frau Schniewind, JuL, Witwe ... 30 

Herr Schniewind, Willy 20 

„ Seyd, Hermann 20 

,, Simons jr., Carl 20 



» 
» 

» 



Frau 
Herr 



Mark 

Emden. 

Herr Brons, A. F., Senator a. D. . . 30 

Erlangen. 

Herr Gurtius, Dr. phil. Ludwig, Prof. 20 
„ Herold, Dr. Eudolf, Stadtvikar 20 
„ Eapp, Franz, stud. phil 20 

Eschwegei • 

Herr Loewenthal, JuL, Fabrikant . . 20 

Essen a. Ruhr. 

Herr MüUer, Albert, Kommerzienrat, 

Bankdirektor 20 

Eßlingen a. N. 
Herr Mangold, Dr. med. Carl. . . . 20 

Ettlingen. 

HerrHummel,Friedr.,Generaldirektor] 50 

Euskirchen, Rheinland. 

Herr Euhr, Toni, i. Fa. Jos. Euhr . 20 

Evanstoh, Illin., U. S. A. 

Herr Eiselen, Dr. F. Carl, Prof. . . . 20 

Falkenrehde. 

Herr Mankiewicz, M., Amtsrat ... 20 

Fischen, bayr. AUgäu. 

Mech. Weberei Fischen 20 

Florenz. 

Fräulein von Schlieckmann .... 20 

Forst, Lausitz. 

Herr Avellis, Kurt . / 20 

Frankfurt a. M. 

Herr AdickeSjDr.jOberbürgermeister, 

Mitgl. d. Herrenhauses .... 20 
„ Baer, S. L., i. Fa. Jos. Baer & Co., 

Buchhändler 20 

„ Bechhold, Dr. H 20 

„ Bernus, Louis 20 

„ Bölte, Dr. Felix, Professor ... 20 
„ Braunfels, Otto, Geh. Kom- 
merzienrat 50 

Cohen, Eduard 25 



„ Edinger, Dr. Ludwig, Prof. . . 25 

„ Ellinger, Leo 20 

Herren Goldschmidt, J. & S 20 

Frau Goldschmidt, Louise, Wwe. . . 30 

Herr Hallgarten, Dr. F 20 

„ Heinz, Philipp (Sachsenhausen) 20 

Frau Herxheimier, Dr. S., Sanitätsrat 20 

Herr Heyman jr., Julius 20 



26 — 



Mark 

Herr Hiller, Dipl.-Ing. Ernst, Archit. 20 
„ von Hoven, Franz, Königl. 

Baurat 30 

„ Hülsen, Dr. Julius, Architekt, 
Privatdozent a. d. Techn. Hoch- 
schule zu Darmstadt 20 

„ Kauffmann. Dr. phil. Felix . . 20 

„ Kowarzik, Josef, Bildhauer . . 20 
„ Ladenburg, Ernst, Kommerzien- 

rat 20 

Frau Lucius, Dr. Maximiliane ... 20 

Herr Merton, Dr. Wilh. . 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Ober - Ee- 

fierungsrat 50 

fungst, Dr. Arthur 20 

Philantropin Realschule der Israeli- 
tischen Gemeinde 20 

Herr Picard, Lucien, Bankdirektor . 20 

„ Eavenstein, S., Architekt ... 20 

„ de Ridder, A 20 

„ Roediger, Dr. med. E., Sani- 
tätsrat, prakt. Arzt 20 

„ Rödiger, Dr. Paul, Direktor d. 

Metallgesellschaft 20 

„ Eosenheim, Jacob, Verlagsbuch- 
händler 20 

„ Eosenthai, Paul . 20 

„ Schifr, Ludwig 20 

„ Speyer, Alfred 50 

Stadtbibliothek 20 

Herr Sulzbach, Dr. Karl ...... 50 

„ WeiUer, Emil, i. Fa. J. J. WeUler 

Söhne 20 

Frauenburg, 0.=Pr. 

Herr Bludau, Dr. Aug., Bischof . . 20 

Freiberg i. S. 

Herr Wengler, Eich., Bergdirektor . 20 

Freiburg i. Baden. 

Archäolog. Institut d. Großh. Uni- 
versität 20 

Herr Fabricius, Dr. Ernst, Professor 20 

„ Feist, Eichard, Amtsrichter a. D. 20 

„ Herder, Herrn., Verlagsbuchh. 20 

„ Hoberg, Dr. Gottfr., Professor . 20 

„ Thiersch, Dr. H., Professor . . 20 

Freiburg i. Schi. 

Herr Gaertner, Eobert, Rommerzien- 

rat, Generaldirektor 100 

„ Kloaß, Ludwig 20 

„ Neumann, Paul, Spinnerei- 
direktor 20 

Friedrichstein, 0.=Pr. 

Herr vonDönhoff-Friedrichstein, Graf, 

Wirkl. Geh. Eat, Excellenz . . 20 

Fürth i. B. 

Herr Hornschuch,H.,Kommerzienrat 50 



Mark 

Gaesdonck, Rheinland. 

Herr Bonkamp, D. B., Oberlehrer . 20 

Geislingen, Steige. 

Württemberg. Metallwaaren-Fabrik . 20 

Genf. 

Herr Boissier, Dr. Alfred 20 

„ Gautier, Dr. Lucien, Professor 20 

Gera, Reuß. 

Herr v. Bardzki, Stani, Fabrikbesitzer 20 
„ Feistkorn, Otto, Fabrikbesitzer 50 

Gießen. 

Archäolog. Institut der Großherzogl. 

Universität 20 

Herr Geppert, Dr. J., Professor. . . 20 

„ Gunkel, D. H., Professor ... 20 
„ Kossei, Dr. Hermann, Eeg.- 

Rat, Professor 20 

„ Töpelmann, Alfred, i.Fa.Eicker- 

scne Verlagsbuchndlg 20 

„ Watzinger, Dr. Carl, Professor 20 

Gildehaus. 

Herr Hoon, Wilhelm 30 

Göppingen. 

Herr Deuschle, Carl 20 

Görlitz. 

Frau Kaufmann, Eosa, Fabrikbesitzer 50 

Görlsdorf, 

Herr von Eedern, Graf Wilhelm 

Heinrich 20 

Gothenburg. 

Herr Trana, Dr. Erik, Bürgermeister 20 

Göttingen. 

Herr Andreas, Dr. F. C, Prof. ... 20 
Archäologische Sammlung der Uni- 
versität 20 

Herr Körte, Dr. G., Professor ... 20 
„ Pietschmann, Dr. Eichard, Geh. 

Eeg.-Eat, Professor 20 

„ Sethe, Dr. K., Professor. ... 20 

KönigL Universitätsbibliothek ... 20 

Graz. 

Herr Franz-Pascha, Dr 20 

„ Schrader, Dr. Johannes, Prof. 
d. klassischen Archäologie a. d. 

Universität 20 

„ Strzygowski, Dr. Josef, Univer- 
sitätsprofessor, Hofrat .... 20 



27 



Qreifenberg i. Pom, 

Herr Roll, Georg, Architekt . . 



Mark 



20 



Qreifswald. 

Herr Alt, Albrecht, Inspektor am 

theolog. Studienhaus 20 

„ Pernice, Dr. E., Professor . . 20 

Greiz i. V. 

Herr Brösel, Georg 20 

„ Eberhard, Dr. 0., Pastor, Semi- 
nardirektor 20 

„ Heyne, H. A., i. Fa. W. H. 

Arnold jr 30 

Qroßbothen. 

Herr .Wetzel, Dr. phil. Paul Friedrich, 

Lic. theol., Pfarrer 20 

Qroßkarben, Hessen. 

Herr von J-iConhardi, Freiherr M. . . 20 

Gütersloh. 

Herr Bertelsmann, C., Verlagsbuchh., 

Inh. Joh. Mohn 30 

Halle a. S. 

Archäologisches Museum ..... 20 
Herr Kern, Dr. Otto, Professor ... 20 

Hamburg. 

Herr Ballin, Albert, Generaldirektor 

der Hamburg-Amerika-Linie . 30 

Frau Baumann-Seyd, A 30 

Herr Becker, Dr. phil. C. H., Prof. . 20 
„ Behrens, E. L., Königl. Belg. 

Generalkonsul ....... . 20 

,, Behrmann, D., Hauptpastor an 

St. Michaelis, Senior ..... 20 

„ von Berenberg-Gossler, John, 

Generalkonsul 30 

„ Bitter, Dr. Wilhelm, Rechts- 
anwalt 20 

„ Brückmann, A 20 

„ Carr, Willy ' 20 

„ Engelbrecht, G 40 

„ Erdmann, Dr. phil. Jul (Altona) 50 

„ Heintze, W., Bankdirektor . . 20 

„ Hempell, Rieh 20 

„ Levy, Rud., i. Fa. J. F. U. 

Scheibel 20 

„ Loewenthal, Richard 30 

Herren Münchmeyer & Co 25 

Museum für Völkerkunde (Direktor 

Dr. K. Hagen) 20 

Herr Philipp, Hermann 20 

„ Plaß, F., Generaldirektor ... 20 

„ Reimers, Johannes W. F. . . . 20 

„ Ringel, Eduard . 20 



Herr Robinow, H 20 

„ Saenger, Dr. Alfred 20 

„ Schaps, Dr. jur. Georg, Land- 
richter 20 

,, Sieveking, Dr. med. Wilh. . . 20 

„ Ulex, Dr. H 20 

„ Volckens, Wilh., Kommerzien- 
rat, Mitglied des Abgeordneten- 
hauses 20 

„ Warburg, Max Moritz 20 

„ Warburg, Paul M 20 

„ Wentzel, Dr. W. Jobs 20 

„ Wilbrand, Dr. Herm 20 

„ Woermann, Ad. . 20 

Hannover und Vororte. 

Herr Asbrand, Dr. ehem. E., Fabrik- 
besitzer (Linden) 20 

„ Bahlsen, Hermann ...... 20 

,, Berding, W. P., Kommerzienrat 100 

„ Brandes, W., Apotheker ... 20 
,j Buresch, Fr., Rittergutsbesitzer 

(Linden) 30 

Continental Caoutchouc & Gutta- 
percha Compagnie 20 

Herren Edler & Epische, Geschäfts- 
bücher-Fabrik 20 

Herr Falk, Bernhard, Rentier ... 20 

„ Fischer, Leop., Senator (Linden) 20 

Garvenswerke (Wülfel) 30 

Herr de Haen, Dr., Geh. Kommer- 
zienrat (Seelze) 20 

„ Heintze, Georg,Generaldirektor 20 
„ Jaenecke, Dr. Max, Königl. 

Niederl. Konsul, M. d. A. . . . 20 

Frau Kamiah, Hauptmann 20 

Kestner-Museum . 30 

Herr Körting, Berthold,Kommerzien- 

rat 30 

„ Lücke, G., Kommerzienrat . . 30 
Magistrat der Köni^. Haupt- und 

Residenzstadt Hannover ... 60 

Herr Mendel, Julius, Bankier ... 20 
„ Meyer, Gerb. Lucas, Geh. 

Kommerzienrat 30 

„ Preissler, Dr. (Linden) .... 20 
„ Riemann, Dr. Hugo, Fabrikbe- 
sitzer (Linden) 20 

„ Roß, Professor 20 

„ Salomon, J 20 

„ Schaper, H., Professor, Maler 20 
„ Schleyer, W., Geh. Baurat, Pro- 
fessor anderTechnischenHoch- 

schule 20 

„ Schulz, Bruno, Professor ... 20 
„ Seligmann, S., Kommerzienrat, 

Fabrikdii-ektor 20 

„ Stephanus, R. (Linden) .... 20 
„ Tramm, Heinr., Stadtdirektor, 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 
„ Werner, Aug., Kommerzienrat, 
Senator, Präsident der Handels- 
kammer 30 

„ Wichtendahl, 0., Kunstmaler . 20 



— 28 



Mark 



Hausdorf, Kr. Waidenburg, Schi. 

Herr Gloy, Max, Fabrikdirektor . , 20 



Heidelberg. 

der 



Großh. 



Archäolog. Institut 

Universität 

Herr Bezold, Dr. Carl, Geh. Hofrat, 

Professor ........... 20 

„ Fränkel, Dr. Albert 20 

„ Landfried, Wilhelm, Geh. Kom- 

merzienrät 

„ Lemtne, Dr. Lndwig, Professor, 

Geh. Kirchenrat 

Großh. Universitäts-Bibliothek . . . 

Herr Winter, Otto, • Verlagsbnch- 

händler 



20 



25 

20 
20 



Herr Hartmann, Dr 
fessor. .... 



Hermsdorf, Mark. 

Martin, Pro- 



Hildesheim. 

Herr Leeser, Max, Geheimer Kom- 

merzienrat . . . . 

„ Euibensohn, Dr. Otto . . . . . 

Hof i. Bayern. 

Neue BaumwoU-Spinnerei U.Weberei 
Hof ....... 

Herr Begensburger, Ad. 

Herren Wanner & Nürnberger, Mech. 
Weberei 

Hohenstein=Ernstthal i. S. 

Herr Ende, Wilhelm ........ 



20 



20 



20 
20 



20 
20 

20 



20 



Schloß Holzhausen, Kr. Kirchhain. 

Herr voii Stumm, Freiherr Ferdinand, 
Wirkl. Geheimer Eat, Kaiserl. 
Deutscher Botschafter z. D., 
Excellenz 



Höxter a. d. Weser. 

Herr Haarmann, Dr. Wilhelm ... 

Jena. 

Archäolog. Museum der Großh. Uni- 
versität 

Herr Hügenfeld, Dr. Heinrich, Pro- 
fessor 

„ ünghad, Dr. Arthur, Professor 

„ Wilhelm, Dr. Eugen, Professor, 

Hofrat 

Jerusalem. 

Deutsches Evang. Institut für Alter- 
tumswissenschaft des heiligen 
Landes 

Deutsches Sionskloster „Dormitio". 

Pere Lagrange, M. J 



20 



20 



20 

20 

20 

20 



20 
20 
20 



Innsbruck. 

Herr Rusch, Eichard . . . 



Mark 
20 



Johannisberg, Rheingau. 

Herr Junghauß, Otto ........ 20 

Jurjew (Dorpat). 

Bibliothek der Kaiserl. Eussischen 

Universität ........... 20 



Kampen (Holland). 

Herr Bos, J. H 



Karlsruhe i. B. 

Herr von Oechelhaeuser, Dr. A., 
Geheimer Hofrat, Professor. . 

Kiel. 

Herr Hoffmann, Dr. Georg, Professor 
„ Hurüann, Kapitänleutnant. . . 
„ Martins, Dr. G., Professor . . . 

Knoop b. Holtenau. 

Herr Hirschfeld, Eichard, Eitterguts- 
besitzer 



20 



20 



20 
20 
20 



20 



Kolberg. 

Wissenschaftlicher Verein 25 

Königsberg i. Pr. 

Altertums-GeseÜschaft Prussia ... 20 
Herr Güterbock, Dr. C, Geh. Justiz- 
rat, Professor 20 

„ Marx, George, Kommerzienrat 20 

„ Peiser, Dr. F. E., Prof. .... 20 

Frau Peiser, Toni geb. Simon. Prof. 20 

Herr Wreszinski, Dr. Walter . ... 20 

„ Wyneken, A., Chefredakteur . 20 

Königshütte, 0.=Schl. 

Herr Tylla, Pfarrer 20 

Kopenhagen. 

Herr Schmidt, Dr. Valdemar, Pro- 
fessor . 20 

Kottern b. Kempten i. Bayern. 

Spinnerei und Weberei Kottern , . 20 

Landeshut, Schlesien. 

Herr Hamburger, Max, Stadtrat . . 20 
„ Methner,P., Geh. Kommerzienrat 20 
„ Methner jun., Paul, Direktor d. 
Schlesischen Textilwerke Meth- 
ner & Erahne A.-G. ...... 20 



— 29 — 



Langenberg, Rheinland. 

Herr Colsman, Andreas, Geh. Kom- 
merzienrat 



Mark 



25 



Langenbielau i. Schi. 

Herr Dierig, Friedr.,Kommerzienrat. 
„ Flechtner, G. F 

Langfuhr b. Danzig. 

Herr Wittich, Max, Eegierurigsrat . 

Lauban i. Schi. 

Herren Mau, Dähne & Hab ermann . 

Lauchhammer, Prov. Sachsen. 

Herr Hallbauer, Dr.-Ing. Jos., Kom- 

merzienrat 20 



50 

20 



20 



20 



Lauenburg i. Pom. 

Herr Braumüller, Ernst H. . . . 



20 



20 
20 



Leiden. 

Herr Bohl, Dr. phil. Franz M.Th. . 
Königl. Universitätsbibliothek . . 

Leipzig und Vororte. 

Aegyptolog. Seminar der Universität 20 
Herr Baedeker, Fritz, i. Fa. Karl 

Baedeker 50 

„ Brockhaus, Albert, Verlags- 
buchhändler 20 

„ Credner, Dr. Herrn., Hofrat . . 20 

„ Doren, Dr. Alfred, Professor . 20 

Glöck, Eichard 20 



» 



„ Goetz, Ernst, Handelsrichter, 

Fabrikbesitzer 20 

„ Guthe, Dr., Professor 20 

„ Habenicht, Kommerzienrat 

(Plagwitz) 30 

„ Harrassowitz, Otto, Konsul . . 20 

„ Herfurth, Edgar 40 

„ Herfurth, Paul, Konsid .... 30 

„ Hiersemann, Karl W 20 

„ Hinze, Dr. med. Hugo, Hofrat 20 
Königl. Historisches Seminar, Ab- 
teilung für alte Geschichte . . 20 
Herr Hunger, Dr.phil. Johann es, cand. 
min., Oberlehrer am König- 
Alb er t-Gymnasium (Gohlis) . . 20 
„ Jaeckel, Dr. Fritz, Oberlehrer . 20 
„ Jeremias, Dr. Alfred, Pfarrer Lic. 

Privatdozent 20 

Institut für Geschichte der Medizin 

a. d. Universität 20 

Herr Kees, Hermann, (Rittergut 

Zöbigker) 20 

„ Kittel, D. Dr., Professor, Ge- 
heimrat 20 

„ Klamroth, Anton, Maler. ... 20 
„ Klemperer, Dr. iur. Victor . . 20 



Mark 
Herr Köhler, Carl Franz, Buchhändler, 
Leutnant d. Res. im Carabinier- 

regiment 30 

„ Krause, Georg Max, Civilinge- 

nieur, Regierungsbaumeister . 20 

Kunstgewerbemuseum 20 

Herr Lamprecht, Dr. phil., Professor 

L. L. D., Geheimrat 20 

„ Lilienfeld, Vict., Kommerzienrat 20 

„ Mayer, Fritz. 20 

„ Münsterberg, Dr. Oscar .... 20 
„ Nachod, Fritz, Konsul, Kom- 
merzienrat 20 

„ Platky, Eugen 20 

„ Popitz, David 20 

„ Pries, Aug., Buchdruckereibes. 20 
„ Rost, Adolf, i. Fa. J. C. Hin- 

richs'sche Buchhandlung ... 20 

„ Sachse,Dr.med.Arthur,San.-Rat 20 
„ Schreiber, Dr. Theodor, Prof., 
Hof rät, Direktor d. Museums 

d. bildenden Künste 20 

„ Seemann, Artur 20 

Semitistisches Institut der Universität 20 

Herr Steindorff, Dr. Georg, Professor 20 

„ Studniczka, Dr. Franz, Professor 20 

„ Sussmann, Aug.,Kommerzienrat 20 

„ von Tauchnitz, Dr. jur. Freiherr 50 

, Teubner,B.G.,Verlagsbuchhändl. 50 

Verein für Erdkunde zu Leipzig . . 20 

Herr Voigt, Dr. Hans, Professor . . 20 

„ Weißbach, Dr. phil. F. H., 

Prof. (Gautzsch) 20 

„ Wiener, Dr. Otto, Professor, 

Geh. Hofrat 20 

„ Zimmern, Dr. H, Professor . . 20 

Lippe b. Bielefeld. 

Herr Dresel, Max, Geheimer Kom- 
merzienrat (Haus Dalbke). . . 20 

London. 

Miss Bell, Gertrude Lowthian ... 20 

British Museum 20 

British Museum, Department of 
Egyptian and Assyrian Anti- 

quities 20 

Herr MüUer, Robert 20 

„ Nies, James B., Rev. Ph. D. . 20 
„ Pinches, Theophilus G., L. L. D., 
Lecturer in Assyrian at Uni- 

versity College 20 

Said-Ruete, Rudolph 20 

Seiflow, Max 20 

Steinthal, Gustavus 20 

Voigt, L. Reinhard 20 



Lörrach i. Baden. 

Herr Dejosez, Rudolf, Fabrikbesitzer 

Lübeck. 



20 



Museum für Völkerkunde 20 

Herr Reimpell, Chr., Pastor am Dom 20 



— .30 

Mark 

Luzern. 

Herr Böllenrüchier, Dr. phil. Josef . 20 

Madison, N. J., U. S. A. 

Herr Eogers, Dr. EobertW., Professor 20 

Magdeburg. 

Herr Baensch, Eduard 20 

„ Burchardt, Paul 20 

„ Grotkaß, Ernst 20 

„ Humbert, Jeaa 20 

Kaufmännischer Verein zu Magde- 
burg 20 

Herr Lippert, Bernhard 20 

„ List, Dr. Adolph 20 

„ Eeichardt, H., Stadtrat .... 20 
„ Zuckschwerdt, Geh. Kommer- 

zienrat 20 



Mainz. 

Fräulein Görz . 20 

Herr Eürchheim, Dr. jur. Carl, 

Verlagsbuchhändler 20 

„ Selbst, Dr. Jos., Professor, 
Domdekan 20 

Malagny b. Genf. 

Herr Naville, Edouard 20 

Schloß Mallinckrodt b. Wetter, Ruhr. 

Herr Jordan, Dr. Hans 30 

Malmedy, Rheinland. 

Herr Klemmer, Jos., Eeligions- und 

Oberlehrer . 20 

Manchester. 

Herr Güterbock, Alfred 20 

„ Hogg, Hope W., Professor of 
Semitic Languages in the Uni- 
versity 20 

Fräulein Nördlinger, Marie 20 

xMannheim. 

Herr Fleming, J 20 

Marburg a. L. 

Herr Richarz, Dr. Franz, Prof. am 

Physikal. Institut d. Universität 20 

Marburg, Österreich. 

Herr Stegensek, Dr. Aug., Theol. 

Professor . 20 

Marienwerder, W.=Pr. 

Herr Sarre, Dr., Verwaltungsgerichts- 

direktor 20 



Mark 

Mazagan, Marokko. 

Herr Auer, Hans 20 

Metz. 

Herr Schweitzer, Etienne, i. Fa. G. 

Koch Nachfl • 20 

Mexico. 

Herr Buenz, Dr., Geh. Legationsrat, 

Deutscher Gesandter 20 

Schloss Militsch. 

Herr v. Maltzan, Graf Andreas, Ex- 
cellenz 20 

Moschen b. Kujau, O.-Schl. 

Herr von Tiele-Winckler, Graf F. H. 20 

Moskau. 

Herr de Borosdine, Elie 20 

„ Klein, R., Staatsrat 20 

Mülhausen i. Eis. 

Act,-Ges. f.Baumwoll-Industrie vorm. 

Ed. Vaucher & Co 20 

Herr Baumgartner, Henri ..... ^ 

Herren Heilmann, J., & Co 40 

Herr Poertner, Dr., Divisionspfarrer 20 

„ Sandoz, Albert 20 

„ Schoen, Alfred 20 

Mülheim a. Rh. 

Herr Böcking, E., Fabrikbesitzer . 20 

Mülheim a. Ruhr. 

Herr Kannengiesser, Louis, Geh. 
Kommerzienrat, Kgl. Württem- 
berg. Konsul 20 

„ Küchen,Gerhard,Kommerz.-Rat 20 

„ Roesch, C 20 

„ Rossenbeck, Herm 20 

München. 

Archäologisches Seminar der Uni- 
versität 20 

Königl. Bayer. Hof- u. Staats- 
Bibliothek 20 

Herr von Bissing, Freiherr Dr. Fr. W., 

Professor 60 

„ Djrroff, Dr. Karl, Professor . . 20 

„ Friedmann, Paul 25 

„ Grothe, Dr. Hugo (Deisenhofen) 20 
„ Güterbock, Herman, Rentier . 20 
„ Hauser, F., Oberstleutnant . . 100 
„ Hommel, Dr. Fritz, Professor . 20 
„ von Landberg, Dr. Graf Carlo, 
Königl. Schwedischer Kammer- 
herr. 30 

„ Linde, Dr. Carl, Professor . . 25 

„ Manheimer, Dr. phil. Victor . 20 



— 31 

Mark 
Münchener Orientalische Gesell- 
schaft 20 

Herr von Pechmann, Freiherr W., 

Direktor der Bayr. Handelsbank 30 

„ Kanke, Dr. Johannes, Prof. . . 20 

„ Thieme, Carl, Direktor .... 20 



M.=Qladbach. 



Herr Bachmann, Carl 20 

„ Croon, Emil 20 

„ EUenberger, Herrn., Fabrikant 20 
„ Halfter, Johann Peter, Haupt- 
lehrer . 20 

„ Haus, W., Generaldirektor . . 20 

„ Meffert, Dr. theol. Franz ... 20 

„ Monforts, Aug. . . ' 20 

Museümsverein 20 

Wissenschaftlicher Verein 20 

Münster i. W. 

Bibliothek des Bischöfl. Priester- 
seminars der Diözese Münster 20 
Herr von Fries, K., General .... 20 

Muskau. 

Herr von Arnim-Muskau, Graf H., 

Legationsrat a. D 20 

Neapel. 

Herr Dohrn, Dr. Eeinhard 20 

Neubabelsberg. 

Herr Sarre, Dr. Friedrich, Professor 40 

Neubrandenburg i. M. 

Herr Kootz, Dr. phil. Leberecht, 

Oberlehrer 20 

Bad Neuenahr, Rheinprovinz. 

Herr von Oefele, Baron, Dr 20 

Neugersdorf i. S. 

Herr Herzog, H. W., Mech. Weberei 20 
Herren Hoffmann, Gebrüder .... 20 

Neupest, Ungarn. 

Herr Venetianer, Dr. Ludwig, Ober- 

Kabbiner 20 

Neuss a. Rhein. 

Herr Jeschke, C, Kapitän, z. Zt. Jaluit, 

Marschall-Inseln. 20 

New York, N Y., U. S. A. 

Herr Beck, Dr. med., Professor . . 20 

„ Behr, Eobert 20 

„ Erbslöh, K 20 

Frau Gutzon de la Mothe Borglum, 

Mary, Ph. D 20 



Mark 

Herr Ikle, Charles F 40 

„ Jungbluth, Karl 20 

„ Keppler, Kudolf 40 

New York Public Library, Astor 

Lenox & Tilden Foundations 20 

Herr Peters, D. Dr. John P 20 

„ Prince, John Dyneley, Prof.. . 20 

„ Eeincke, Hans 20 

„ Kübel, Alexander 20 

„ Vogel, A 20 

„ Ward, William Hayes, Editor of 

the „Independent" 20 

Nizza. 

Herr von Andrian-Werburg, Dr. Frh., 

K. u. K. Ministerialrat a. D. . 20 

Nordhausen. 

Herr Eiemann, J. F 20 

Nürnberg, 

Herr von Tucher, Freiherr Christoph 25 

Oberlahnstein. 

Herr Lessing, Anton, Kommerzienrat 50 

Odenkirchen, Rheinland. 

Pongs Spinnereien u. Web ereienA.-G. 20 

Oeflingen, Baden. 

Herr Heros6, Hans, Fabrikbesitzer . 20 

Ohligs, Rheinprovinz. 

Herr Dörr, Dr. phil. Carl Theodor, 

Chemiker und Techniker ... 25 

Olbersdorf b. Zittau. 

Herr Wagner, Friedr 30 

Oranienbaum, Anhalt. 

Herr Zehnpfund, Dr. Eudolf, Pfarrer 20 

Osnabrück. 

Herr von Hohenhausen, Eegierungs- 

rat 20 

„ Schlikker, F., Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer 50 

Ottweiler, Rhld. 

Herr Tschuncky, Hugo 20 

Owen u. Teck. 

Herr Leuze, CA 20 



Oxford. 

Bodleian Library , 20 

Herr Griffith, Francis LI., Mitglied 
des Kaiser!, deutschen archäo- 
logischen Instituts 20 

„ Sayce, Eev., Professor a. d. 

Universität 20 

Paris. 

Herr Benedite, Georges, Conserva- 

teur du Departement des Anti- 

quites Egyptiennes du Louvre 

Bibliothöque de l'Institut National 

de France 

Herr Dussaud, Kene 

Se. Durchlaucht, Prinz Alexander zu 
Hohenlohe-Schillingsfürst . . . 

Herr Legrain, L., Abbe 

„ Eeinach, J. A 

„ Thureau-Dangin, F. ..... . 20 

„ Weinstein, Jules 50 



— 32 — 

Mark 



20 

20 
20 

20 
20 
20 



Peterswaldau i. Schi. 

Herr Zwanziger, Eberhard, Kommer- 

zienrat 30 



Pfastatt i. Eis. 

Herren Schaeffer & Co 



20 



20 



Pfersee- Augsburg. 

Mechanische Weberei am Mühlbach 

Philadelphia, Pa., U. S. A. 

Herr Hilprecht, Dr. H., Professor . . 20 

„ Jastrow, Dr. Morris, Professor 20 

Library of the University of Penn- 
sylvania 20 

Herr Montgomery, Prof. James A., 

Eev. (Germantown) 20 

Posen. 

Herr Hamburger, N., Königl. Kom- 

merzienrat, Bankdirektor ... 20 

„ Herz, M., Geh. Kommerzienrat 20 

„ Huggerj Alphons, Eentier. . . 20 

„ Jaffe, Moritz 20 

Jüdische Lesehalle 20 

Herr Kantorowicz, Dr. Franz, Fabrik- 
besitzer . 20 

„ Kohl, Dr.Heinrich, Eegierungs- 

baumeister 20 

Poessneck i. Th. 

Herren Fischer & Seige 100 



Potsdam. 

Herr Lepsius, Dr. Johannes 



Princeton, N. J., U. S. A. 

Princeton Theological Seminary . . 

Pyritz. 

Königl. Bismarck-Gymnasium. . . . 

Ratibor. 

Herr Pyrkosch, E., Königl. Kommer- 
zienrat, Stadtrat, Fabrikbesitzer 

Reichenau i. S. 

Herr Brendler, J. T 

„ Preibisch, Oskar, Geh. Kom- 

. merzienrat 

„ Preibisch, Dr. Eeinhard .... 

Remagen a. Rh. 

Herr Westendorp, Dr. Karl. . ... 



Mark 
20 

30 



30 



30 

50 
50 



20 



Remscheid. 

Herr Baecker, Heinrich 20 



20 



Reutlingen i. Württemberg. 

Herr Eisenlohr, G. M 

Reutti b. Neu=Ulm. 

Herr Kispert, Dr. G., Sanitätsrat . . 

Rheydt, Reg.=Bez. Düsseldorf. 

Herren Pungs & Erckens, G. m. b. H. 

Rom. 

Biblioteca Apostolica Vaticana . . . 
Herr von Kardorff, Attache bei der 

Königl. Preuß. Gesandschaft . 

„ Meurer, Dr. Moritz, Professor . 

Eeale Academia dei Lincei. .... 

Herr Wollmann, Herbert, Geh. exped. 

Sekretär b. d. Königl. Preuß. 

Gesandtschaft . 

Rostock i. M. 

Großherzogl. Universitätsbibliothek 20 
Herr Helm, Dr. Eudolf, Professor . 20 
„ Michaelis, Dr. August, o. Pro- 
fessor d. Chemie a. d. Univer- 
sität 30 

„ Sellin, Dr., Professor ..... 20 

„ Witte, Dr. F. C 20 



20 



20 



20 



20 

20 
20 
20 



20 



Röthau i. Eis. 

Herr Steinheil, G 20 



Rottenburg a. Neckar. 

Herr Keppler, Dr., Professor, Bischof 



20 



Rotterdam. 

Fräulein Willebeek Le Mair .... 

Rybnik, 0.=SchL 

Herr Brudnick, Dr. Franz, Pfarrer, 
Oberlehrer 

Sagan. 

Herr Beer, Mos. Loew 



— 33 — 

Mark 



Mark 



St. Andrews, Schottland. 

Herr Kay, Dr. M., Professor . . . . 

St. Johann a. d. Saar. 

Saar-Loge No. 542 



20 



25 



20 



20 



20 



St. Petersburg. 

Kaiserliche öffentliche Bibliothek . 20 

Kaiserliche Eremitage 20 

Herr Golenischeff, W. ....... 20 

„ von Günzbm-g, Baron David . 20 

Schulzendorf b. Eichwalde. 

Herr Israel, Rittergutsbesitzer ... 20 

Schüttorf. 

Herr Schlikker, Hermann 50 

Slawentzitz, 0.=Schl. 

Sc. Durchlaucht Christian Kraft Fürst 
zuHohenlohe-Oehringen,Oberst- 
kämmerer und erbl. Mitglied 
des Herrenhauses 



Solingen. 

Herr Beckmann, Fritz, 
Kommerzienrat . . , 



Geheimer 



30 



20 



Solothurn, Schweiz. 

Herr Tatarinoff, Dr. phil. Eugen, 

Gymnasial-Professor 20 



Sorau, N.-L. 
Herr Frenzel, J. G 

Spandau. 

Herr Petersen, Hauptmann ..... 

Stadtlohn. 

Herren Hecking Söhne, H . 

Stadtoldendorf. 

Herren Rothschild Söhne, A. J., Act.- 
Ges. 



20 



20 



30 



50 



Stafford, England. 

Herr Kloss, Dr. Max, Ingenieur . . 20 

Preuss. Stargard. 

Herr Goldfaxb, Arie, Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer 20 

Steinbach a. Taunus. 

Herr Drescher, Pfarrer 20 

Stettin. 

Herr Dohrn, Dr. Heinr., Stadtrat . . 20 
„ Manasse, Georg, Generalkonsul, 
Obervorsteher der Kaufmann- 
schaft 20 

„ Seil, H., Apotheker 20 

„ Vogelstein, Dr., Rabbiner ... 20 

Stockholm. 

Königl. Akademie d. schönen Wissen- 
schaften, der Geschichte und 
der Antiquitäten 20 

Königl. Bibliothek 20 

Straßburg i. Eis. 

Aegyptolog. Institut der Kais erl.üni- 

" versität 20 

Herr Dollinger, Dr. med 20 

„ Euting, Dr. Julius, Kaiserl. 

Geh. Reg.-Rat, Professor ... 20 

Kunstarchäolog. Institut der Uni- 
versität 20 

Herr Littmann, Dr. Enno, Professor. 20 

Nöldeke, Dr. Th., Professor. . 20 
vonRecklinghausen,Dr.med.F., 

Professor ........... 20 

Reitzenstein, R., Professor . . 20 

Schwalbe, -Dr; G., Professor . 20 

Spiegelberg, Dr. Wilhelm, Prof. 20 

„ Toebehnann, Fritz 20 

Kaiserl. üniversitäts- und Landes- 
bibliothek . 20 

Stuttgart. 

Herr Binder, Landrichter 20 

Blezinger,Fritz, Kommerzienrat 40 

Kroner, Dr., Kirchenrat ... 20 

von Müller, Gustav 20 

von Pflaum, Alex, Geh. Kom- 
merzienrat 20 

20 



» 

n 



Rominger, N 

Sieglin, Dr. Ernst, Geh. Hofrat 100 



Suitanabad, Persien. 

Herr Strauss, Theodor, Konsul ... 36 

Sülzbach, Reg.=Bez. Trier. 

Herr Vopelius, Carl 20 



34 — 



Sydney. 

Herr Scheidel, Dr. A.. . . 



Mark 
20 



Szittkehmen, 0.=Pr. 



Herr Speck von Sternburg, Freiherr 

Joseph, Oberförster 20 



Tanger, Marokko. 

Herr Rosen, Dr., Kaiserl. Gesandter 

Tübingen. 

Herr Siebeck,Dr. Paul, Verlagsbuch- 
händler . 

Upsala, Schweden. 

Herr Kjellberg, Dr. A.L., Privatdozent 
„ Myhrman, Dr. D.W., Privatdozent 

„ Wide, Dr. Sam, Prof. 

„ Zetterstöen, Dr. K. V., Prof. . . 



20 



20 



20 
20 
20 
20 



Urspring b. Schelklingen, 
Württemberg. 

Mechanische Weberei ........ 20 

Verden, Aller. 

Herr Hesse, Dr. phil. R., Ritterguts- 
besitzer 20 

Victoria (Kansas). 

Rev. Father Librarian, St. Fidelis 

Monastery 20 

Waasa, Pinland. 

Herr Almqvist, Arnold ....... 20 

Washington, D. C, U. S. A. 

Herr Bernstorff, Graf, Kaiserl. Bot- 
schafter, Excellenz 20 

Library of Congress 20 

Weidenau, Oesterr. Schi. 

Herr Miketta, Dr. Carl, Prof., Lictheol. 20 

Weimar. 



Großherzogliche Bibliothek .... 
Herr von Keßler, Graf Harry ... 
„ Stannius, Dr. Herrmann, Ge- 
neralkonsul . 

Wien. 

Bibliothek der Israelitischen theo- 
logischen Lehranstalt .... 
Herr Jörs, Dr. Paul, Professor . . . 
„ Junker, Dr. Hermann, Privat- 
dozent 



20 

20 

20 



20 
20 

20 



Mark 
Herr Klaub er, Dr. Ernst 25 



„ Schlögl, Dr. P. Nivard, Prof. 
K. u K. Universitäts-Bibliothek . 



Herr Wolf, Alexander 



Wiesbaden. 



Herr Bartling, E., Kommerzienrat 
„ Glaeser, F. A, 

» 

n 



20 
20 
20 



30 
20 
20 



Grosholz, A., Generaldirektor . 
Pfeiffer, Dr. Emil, Geheimer 
Sanitätsrat 20 



Wippra a. H. 

Herr Schotte, Dr. jur. Herm., Amts- 
gerichtsrat 20 

Schloss Witaschütz, Kr. Jarotschin.. 

Herr von Dulong, W.. . . . . . . 



Witney, Oxon, England. 

Herr Blakiston, C. R. N., Rev. . . . 



30 



20 



Würmla b. Atzenbrugg, 
Niederösterreich. 

Herr von Coudenhove, Graf Richard 20 



Würzburg. 



Herr Hehn. D. Dr Joh., Prof. 
itgeschichtli( 
Universität 



Kunstgeschichtliches Museum der 



20 
20 



Wüstegiersdorf i. Schi. 

Herr Kauffmann, Dr. Georg, Kom- 



merzienrat 



20 



Wustrau, Kr. Ruppin. 

Herr von Zieten-Schwerin, D., Graf, 

Wirkl. Geh. Rat, Excellenz . . 20 

Zittau i. S. 

Herr Bernhardt, F. A., Stückfärberei, 

Appreturanstalt ........ 20 

„ Koenitzer, Ernst, Kommerzien- 
rat .......: 20 

„ Koenitzer,Franz,Fabrikbesitzer 20 

„ Lebenstein, S. 30 

Zöschlingsweiler. 

Herr Reh, Ludwig, Kommerzienrat 20 



Zürich. 

Herr Susman, Julius . . 



20 



W-^ 





tl 



.•*'*--. 







fc;:\ 26'4[ 



■~y i 



41 






U/A^Ä^^ß^f-/^ 



■ßSd r93 ! 



.X-t^f-'l-l^i^'i^i 






^ m. 



.^V 



UNjVERSITY OF CHICAGO ^ 
lllll I i I I I I "'' 

45 127 226 



i^ 



*.* 






■• « 



1 4 





















< 



* ^ 

,4 






t •• 



:1-- S 















1 f, 



f^.?g? 













KIav26' 







rf^ 





fe 



K^-U^Af.'tA-^ 



iünl?'4i 




ä 



1. ,' 









7«' 









l^- 






>.^i 



r *■ 



> «* 



NT 



•<- ^::;'^;^?^'' 



,>^ 



V , 



|t~- - _^'-' y UNIVERSITY^OF CHICAGO 



V 



1 ^a-«-^ 



\ 



45 127 226 






'r 



X 








^ 



^, 



V 



X 1 






-^ 






^A» 
\ 'j^ 



\ 1 
/ 









V 



^^^^ 



-<:/ 



rr 













^- . 



Y^ 



'/ 



<f.' 



K^ ^ 






>v-A 






/ 






/ 



^y 






r- 



r 



,1^ 









X 



-^«-- 



-Xr^ 






X 



'-St. /^ 






<^^' 



>" 



■v. 



^ 



.^^ 



i^- A- 






^•\^ 
..?' < 



\ , 



'^ 



-k 



V- 









/^ 



Nv 



V - 



\ 
\ 



\ 



-fs.'^Sr- 






vi 



/>V'' 






^'^ 



^ 



V 



/^ 












V. 



■CV-- 



-\- 



^/.v-^ 

.^v. 









^ 



/ 









iU- 






//" 






■^ 



jiBSr 



V 









s^ 




13 



SEP ,25 1911 ;^^ ^ 



Dreizehnter Jahresberieht 



der 



Deutsehen 
Orient-Gesellsehaft 



eingetragener Verein 



ZU Berlin 



erstalttet in der ordentlichen Hauptversammlung 

am 13. Juni 191W 



Druck von H. S. Hermann in Berlin. 



J 



- .-, ■■>:!') .-, 






Dreizehntem iJähresbeiriyit 



der 



Deutschet) 

w ■ 

Orient-Gesellschaft 

eingetragener Verein 

ZU Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung 

am 13. Juni 1911. 



Druck von H, S. Hermann in Berlin. 



I r. .! c ■■- ': c 



e f rf ct.l*cccco 



/ ■• : t . 


iv,^^\ 


c ■■ c c '■ c ,5, r.', ^ ■, 1 v'^ 


."3!^ -ÄrB 




^/.\^ 



I. Jahresbericlit . .- Seite 3 

n. Kassenbericht . „ 12 

in. Mitgliederverzeichnis „ 14 

rv. Vorstand „ 36 



362349 

Berlin, im Juni 1911, 



Es ist der Deutschen Orient- Gesellschaft ge- 
lungen, im Jahre 1910 aus der schwierigen finanziellen 
Lage, von der in den beiden letzten Jahren an dieser 
Stelle zu berichten war, herauszukommen, indem sie 
auch in diesem Jahre noch ihre Grabungstätigkeit auf 
ihr Hauptarbeitsfeld, Mesopotamien, beschränkte und 
daneben nur auf den weiteren Ausbau ihrer Publikationen 
bedacht war. 

Über die mesopotamischen Ausgrabungen erstattet 
Herr Professor Koldewey nachstehenden Bericht: 

In Babylon ist im Jahre 1910 an der Nordostecke 
des Kasr, im Stadtgebiete „Merkes'^, an der „Sachn", an 
den A7'achtu-M.a,uern und an dem Haupttempel „Esagila" 
gegraben worden. 

Die Hauptarbeit lag an der isTordostecke des Kasr. 
Hier ist die mächtige Endbastion von einer Pestungsmauer 
freigelegt worden, durch welche die östliche der beiden, 
die Prozessionsstraße begleitenden Mauern in einer nach 
Norden vorgreifenden Verlängerung abgeschlossen wurde. 
Daran anstoßend liegen die starken Mauern eines Monu- 
mentalgebäudes, mit dessen Ausgrabung wir gegen- 
wärtig beschäftigt sind. Es muß darum ausgegraben wer- 
den, weil es vielleicht das von Zimmern, Weißbach 
und anderen hier gesuchte Heiligtum sein könnte. Auch 
das der vorgenannten Bastion westlich entsprechende 
Mauerende ist bereits in Angriff genommen. Weiter frei- 
gelegt sind drei parallele Mauerzüge, die sich an diese 
Verlängerungsmauern anschließen. Sie erstrecken sich 
ungefähr 400 m nach Osten und stellen, mit vielen Türmen 
bewehrt und von zahlreichen Pforten durchbrochen, ein 



_ 4 — 

höchst interessantes Aus falls Vorwerk der Akropolis von 
Babylon dar. Unter den an ihren Zügen zutagegetretenen 
Gräbern zeichnet sich eines durch reiche Beigaben, eia 
anderes durch die realistisch anthroiDoide Form seines Ton- 
sarkophages aus. 

In dem Wohngebiete „Mei^kes", südöstlich vom 
Kasr, ist die Freilegung der Straßenzüge nach allen Rich- 
tungen, namentlich bis zum Anschluß an die Prozessions- 
straße vorgeschritten mit den in dieser Gegend gewohnten 
Kleinfunden. Eine der durch die Straßen gebildeten Insulae 
bildet ein Tempel aus Nebukadnezars Zeit; Pfeiler- und 
ßillenschmuck und besonders die schwarz-weiße Wand- 
bemalung daran sind wohl erhalten. Er lieferte Tabletten^ 
eine Onyxscheibe in Goldfassung und zwei Tonstatuetten 
mit Inschriften aus den Fundamentkapseln des Cella- 
postaments. 

Die Arbeiten am Peribolos y on Eteme^ianM, dem Turm 
von Babylon, kamen zum vorläufigen Abschluß bis auf 
den Turm selbst. 

Für die Topographie von der größten Bedeutung er- 
wies sich die Freilegung der drei großen Mauern zwisciien 
Kasr und Amraji: der sogenannten A^^achtu-Msiuer Nabu- 
polassars und Nebukadnezars und der 7 m dicken Euphrat- 
Mauer Nabonids mit ihren vielen Pforten und Türmen, wie 
sie von griechischen Schriftstellern beschrieben wird. 
Innerhalb des Nabonid-Mauerzuges kam am Amran eine 
große Toranlage zutage, die wahrscheinlich das „Urasch- 
Tor" darstellt. Von ihm aus führte über den Euphrat die 
im Altertum oft gerühmte Brücke, von welcher acht 
Strompfeiler bisher ausgegraben sind. Bei diesen Arbeiten, 
erschienen Ziegelinschriften Sargons, Nabupolassars, Nebu- 
kadnezars und Nabonids, die sich auf MemenmiM und 
Esagila beziehen; auch ein Materiallager mit vielen Klein - 
Sachen ist dabei gefunden. 

An Esagila sind die, eine zukünftige größere Aus- 
grabung vorbereitenden Arbeiten begonnen, worden. Bis- 
her ist die ganze Westfront des großen Tempels und ein 
Teil der Nordseite freigelegt. Auch hierbei kamen Ziegel- 
inschriften Sargons usw., aramäische Zauberschalen und 
dergleichen hervor. 



Die letztgenannten Arbeiten wurden unter größter 
Arbeitsersparnis mit Hilfe von Tunneln und zum Teil 20 m 
tiefen Schächten ausgeführt. Auf diese Weise ist es ge- 
lungen, in diesem Jahre eine Gesamtlänge von rund 4500 m 
wichtiger Pestungsmauern und 1700 m Straßenfront dem 
Stadtplane wiederzugeben. 

In Assur wurde unter Herrn Dr. Andraes Leitung' 
im Jahre 1910 der große Asur- Tempel und das mittlere 
Stadtgebiet bearbeitet. 

Der Asur-Tempel, unter und bei der heutigen Ka- 
serne, ist mit all seinen Räumen und Höfen fast voll- 
ständig ausgegraben, sodaß auch die im Laufe der langen 
Zeit von üschpia bis Sanherib vorgenommenen Um- und 
Neubauten schon ziemlich klar zu übersehen sind. Ge- 
funden wurden an Einzelheiten: Emailleziegel Tiglath- 
pilesars und der Sargoniden, Angelsteine Salmanassars 
und Samsiadads zum Teil in situ, Teile eines kolossalen 
Reliefstiers, ein Keulenknauf Salmanassars L, die archaische 
Inschrift eines Patesi, eine Alabaster tablette Tukultininibs I.^ 
ein Weihtäfelchen Asarhaddons, eine in Blei ausgegossene 
Inschrift aus parthischer Zeit, ein bedeutsames archai- 
sches Relief, eine Dioritskulptur im Stile Hamurabis, ein 
Adad-Relief und eine Alabastertablette Salmanassars L 

Im mittleren Stadtgebiet sind nach weiterer Gra- 
bung an der Stelle, wo schon früher die vielen geschicht- 
lich wichtigen Inschriftstelen gefunden waren, diese 
noch um etwa 60 Stück vermehrt worden. Sie stehen zum 
Teil noch an ihrem alten Aufstellungsorte. 

In der Mauerstrecke zwischen dem Knick, wo die 
Südstadt anschließt, und dem Tigris wurde ein Stadttor 
ausgegraben und in dessen Nähe der große parthische 
Palast, der schon früher begonnen war, weiter freigelegt^ 
wobei sein Grundriß und namentlich seine ornamentale 
Ausstattung mit bestem Erfolge eingehender erforscht sind. 
Auch zwei spätparthische Wohnhäuser wurden in dieser 
Gegend ausgegraben. 

Angefangen ist ein Versuchsgraben durch die Süd- 
stadt, wobei bisher in späten Ruinen eine Heraklesstatuette 
und eine Inschrift mit kleinem Relief gefunden sind. 



Unsere ständige mesopotamisehe Expedition ist 
im Berichtsjahre unverändert geblieben, nur daß Herr 
Dr. Hinrichs, der seit März 1909 in Assur mit Lust und 
Erfolg tätig war, nach Ablauf seines zweijährigen Kon- 
traktes ausgeschieden ist. Von den übrigen Mitarbeitern 
des Herrn Dr. Andrae in Assur hat Herr Dr. Jordan, 
der einen großen Teil des Jahres 1910 auf Urlaub in der 
Heimat war, Mitte Oktober seine dortige Tätigkeit wieder 
aufgenommen. Auch Herrn Professor Dr. Koldewey 
hatten wir im Laufe des Berichtsjahres die Freude in 
Deutschland zu sehen, und diejenigen unserer Mitglieder 
und Grönner, die an dem ihm und Herrn Professor Dr. 
Borchardt aus Cairo zu Ehren im Oktober hier veran- 
stalteten Herrenabend teilgenommen haben, werden mit 
Vergnügen an die sprudelnde Frische und den jugend- 
lichen Feuereifer zurückdenken, mit der er über sein 
Werk, das geleistete und das, was noch zu tun bleibt, 
sprach. In vollem Wohlbefinden hat Herr Professor 
Koldewey kurz vor Jahresschluß die Rückreise nach 
Babylon auf dem Seewege über Bombay angetreten und 
hat Ende Januar die Leitung der Ausgrabungen wieder 
übernommen. Von den unter ihm in Babylon beschäftigten 
Herren befindet sich Herr Wetzel zurzeit auf Urlaub in 
Deutschland. 

In Ägypten hat die Deutsche Orient-G-esellschaft im 
Berichtsjahre keine Ausgrabung unternommen. Zu Anfang 
des laufenden Jahres hat sie sich auch diesem Forschungs- 
gebiete wieder zugewandt, indem sie im Auftrage des 
Herrn Dr. James Simon die planmäßige Untersuchung der 
Ruinen von Teil el-Amarna in Angriff nahm, deren 
Leitung wiederum in den bewährten Händen von Professor 
Borchardt lag. Eine Mitteilung über die Ergebnisse 
bleibt füglich dem nächstjährigen Berichte vorbehalten. 

In das Jahr 1910 dagegen fiel die Verteilung von 
Fundstücken aus dem neusteinzeitlichen Begräbnisfelde 
von Abusir el-meleq, welches von der Deutschen Orient- 
Gesellschaft in den Jahren 1905 und 1906 unter Leitung 
des Herrn Dr. G. Möller erforscht worden ist. Es konnten 
teils zusammengehörige Grabbeigaben, teils Reihen von 



— 7 — 

G-efäßtypen, teils einzelne Gegenstände an 52 öffentliche 
Sammlungen in vielen Teilen Deutschlands unentgeltlich 
abgegeben werden. 

Von den Wissenschaftlichen Veröffentlichungen 
der D. O.-G. konnte auf diejenigen Bände, die in der dies- 
jährigen Kassenabrechnung erscheinen, bereits im vorigen 
Jahresbericht hingewiesen werden. Es sind dies: Dr. Uvo 
Hölscher, das Hohe Tor von Medinet-Habu, Dr. Hein- 
rich Kohl, Kasr Firaun in Petra, und Professor Dr. Lud- 
wig Borchardt, das Grabdenkmal des Königs Sahu-re, 
I der Bau. Zu diesen drei mit der Jahreszahl 1910 erschie- 
nenen Bänden hat sich vor kurzem als 15. in der ganzen 
Eeihe der erste Band gesellt, in welchem die Deutsche 
Orient-Gesellschaft Gelehrten und Laien die wissenschaft- 
liche Bearbeitung der Ausgrabungsergebnisse in Ba- 
bylon vorlegt. Er führt den Titel: „Die Tempel von 
Babylon und Borsippa, von Robert Koldewey", und 
ist wie alle früheren Bände bei der J. C. Hinrichs'schen 
Buchhandlung in Leipzig erschienen. Dies grundlegende, 
mit zahlreichen Plänen, Grundrissen und sonstigen Ab- 
bildungen illustrierte Werk, dessen Ladenpreis 32 M be- 
trägt, kann von unseren Mitgliedern zu dem Vorzugspreise 
von 25 M durch jede Buchhandlung bezogen werden. 
Unmittelbar vor dem Abschluß stehen ferner der erste 
Band der epigraphischen Veröffentlichungen aus Assur, 
Inschriften historischen Inhalts umfassend, von 
Fr. Delitzsch und L. Messerschmidt, sowie ein der 
Erforschung islamischer Kunst dienender Band mit dem 
Titel: „Nordmesopotamische Baudenkmäler alt- 
christlicher und islamischer Zeit, von Conrad Preußer." 
Endlich ist die wissenschaftliche Bearbeitung der archäo- 
logischen Resultate der Grabungen in Boghazköi in Klein- 
asien, deren Manuskript Herr Professor Dr. 0. Puchstein 
uns nicht lange vor seinem Tode fast vollendet übergeben 
hatte, im Druck bereits so weit gefördert, daß ihr Erscheinen 
hoch in diesem Jahre gesichert ist. Über weitere, auch 
bereits in Vorbereitung befindliche Wissenschaftliche Ver- 
öffentlichungen der D. O.-G. wird später zu berichten sein. 



— 8 — 

Von den Mitteilungen der Deutschen Orient-Gesell- 
schaft erhielten unsere Mitglieder im Laufe des Berichts- 
jahres die Hefte Nr. 43 und 44, durch die sie in gewohnter 
Weise über die fortschreitenden Ergebnisse der Ausgra- 
bungen in Babylon und in Assur in Kenntnis gesetzt 
wurden. 

Der Vortrag des Herrn Professor C. F. Lehmann- 
Haupt über „die historische Semiramis und ihre Zeit" am 
6. Februar 1910 hat bereits im vorigen Berichte Erwähnung 
gefunden. Grieichfalls in Gegenwart Seiner Majestät 
des Kaisers, unseres allergnädigsten Protektors, hielt 
am 15. Januar 1911 vor unseren Berliner Mitgliedern ein 
anderes Vorstandsmitglied, Herr Professor von Luschan, 
einen Vortrag über „eine nordsyrische Königsburg in der 
Zeit Tiglathpilesars HI.", in welchem er ein anschauliches 
Kulturbild aus dem alten Sendjirli entrollte. 

Auch in der neubegründeten Sektion Königsberg 
der Deutschen Orient-Gesellschaft sind im letzten Winter 
Vorträge gehalten worden: am 23. November sprach Herr 
Dr. Wreszinski über „die deutschen Ausgrabungen bei 
den Pyramiden von Abusir", am 20. Januar Herr Ge- 
heimrat Delitzsch über „Ninive und Assur und die 
Bedeutung der mesopotamischen Grabungen für die Gegen- 
wart" und am 2. März Herr Professor Peiser über „Ge- 
stalten aus der babylonisch-assyrischen Geschichte 
mit Bezug auf das Alte Testament". 

Die junge Sektion hat dank der rührigen Agitation, 
bei der sich außer dem örtlichen Leiter Herrn Geheimrat 
Bezzenberger insbesondere der Privatdozent Herr Dr. 
Wreszinski betätigte, eine erfreuliche Entwicklung ge- 
nommen, sodaß die Zahl der Mitglieder in der Provinz 
Ostpreußen sich jetzt auf ein halbes Hundert beläuft. 

Leider haben die Neuanmeldungen aus anderen Gegen- 
den mit diesen Erfolgen Königsbergs nicht Schritt ge- 
halten, und da wir auch durch Tod oder freiwilligen Aus- 
tritt eine Anzahl unserer Mitglieder verloren haben, so 
sind wir auch in diesem Jahre über die schon seit 
längerer Zeit konstant bleibende Gesamtmitgliederzahl 



_ 9 — 

Ton 1300, einschließlich der immerwährenden Mitglieder, 
nicht hinausgekommen. 

Wir können daher unseren verehrten Mitgliedern 
nicht dringend genug ans Herz legen, im Kreise ihrer 
Freunde und Bekannten immer wieder und wieder 
den Versuch zur Gewinnung neuer Förderer und 
Gönner unserer Sache zu unternehmen. Wir sind 
überzeugt, daß ihnen das nicht schwer fallen wird, 
wenn sie auf die hohen nationalen und wissenschaftlichen 
Ziele, die wir verfolgen, und auf die schon stattliche und 
immer noch wachsende Reihe wertvoller Veröffentlichun- 
gen hinweisen, in denen die Ergebnisse unserer Unter- 
nehmungen niedergelegt sind. 

In den Reihen des Vorstandes der Deutschen 
Orient-Gesellschaft hat seit dem Erscheinen des letzten 
Jahresberichtes der Tod schmerzliche und zum Teil schwer 
auszufüllende Lücken gerissen. In dem am 27. August v. J. 
aus dem Leben geschiedenen Herrn Geheimen Kommer- 
^ienrat Dr. Isidor Löwe haben wir einen langjährigen 
werten Kollegen verloren, der allzeit bereit war, durch 
Rat und Tat unsere Bestrebungen zu fördern. Im letzten 
Frühjahr wurden wir alsdann durch die rasch aufeinander- 
folgenden Trauerbotschaften von dem Ableben zweier 
anderer Mitglieder unseres Vorstandes erschüttert. Am 
9. März wurde Herr Professor Dr. Otto Puchstein, der 
Generalsekretär des Kaiserlichen Archäologischen Insti- 
tuts, mitten aus seinen der Altertumswissenschaft ge- 
weihten Arbeiten abberufen. Die Deutsche Orient-Gesell- 
schaft betrauert in ihm einen Gelehrten, der auf die engen 
Zusammenhänge zwischen den orientalischen Kulturkreisen 
und dem griechischen stets mit besonderem Nachdruck 
hinwies, und dem wir für seine zielbewußte Förderung 
unserer Unternehmungen im ganzen wie im einzelnen 
zu vielfältigem Danke verpflichtet bleiben. Fast noch fühl- 
barer war für den Vorstand der am 1 1 . März erfolgte 
Tod des Herrn Dr. Leopold Messerschmidt, Kustos bei 
den Königlichen Museen, der für ihn zwar Erlösung aus 
qualvollen Leiden bedeutete, uns aber eines lieben und 
treuen Mitarbeiters beraubte, dessen Verlust für uns um 
so schwerer zu ersetzen sein wird, weil er durch Nei- 



- 10 — 

gung und Beruf zu inniger Verquickung der Tätigkeit 
des Philologen und des Archäologen geführt wurde. 
Beide Gelehrte sind durch ihr viel zu frühes Hin- 
scheiden verhindert worden, die letzte Hand an wissen- 
schaftliche Arbeiten zu legen, die sie für die Deutsche 
Orient-Gesellschaft unternommen hatten. Wir empfinden 
es wehmütig als eine Pflicht der Dankbarkeit, ihre nach- 
gelassenen Werke dem Kreise ihrer Fachgenossen zu- 
gängig zu machen und ihnen selbst damit ein Lorbeer- 
blatt aufs Grab zu legen. 

An die Stelle des Herrn Geheimrat Löwe hat der 
Vorstand Herrn Fabrikbesitzer und Handelsrichter Carl 
Leopold Netter, Mitglied des Ältestenkollegiums der 
Kaufmannschaft von Berlin, zugewählt; auch hat er den 
Vorsitzenden der „Sektion Königsberg", Herrn Geheimen 
Regierungsrat Professor Dr. Adalbert Bezzenb erger ge- 
beten, in den Zentralvorstand einzutreten, um so einen 
noch engeren Anschluß des Zweigvereins an die Deutsche 
Orient-Gesellschaft zu bewerkstelligen. Beide Ergänzungs- 
wahlen unterliegen nach § 12 der Satzungen der Bestäti- 
gung durch die diesjährige Hauptversammlung. Falls 
diese erteilt wird, besteht der Vorstand aus den am 
Schluß des Mitgiiederverzeichnisses aufgeführten Herren. 

Der nachstehende Kassenbericht, der der Haupt- 
versammlung zur Genehmigung mit dem Antrag auf Ent- 
lastung vorgelegt wird, ergibt, daß an Stelle des Fehl- 
betrages, mit dem wir in das Berichtsjahr eingetreten 
sind, ein wenn auch bescheidener Kassenbestand zu ver- 
zeichnen ist. Mit unserm alleruntertänigsten Danke be- 
grüßen wir es, daß Seine Majestät der Kaiser wieder- 
um die Gnade gehabt hat, der Deutschen Orient-Gesell- 
schaft eine außerordentliche Beihilfe zu gewähren. Auch 
hat im abgelaufenen Etatsjahre die Deutsche Orient-Ge- 
sellschaft zu den Ausgrabungen in Mesopotamien einen 
Zuschuß in gleicher Höhe wie in den Vorjahren von der 
Königlich Preußischen Staatsregierung erhalten, wo- 
für wir den beteiligten hohen Behörden ehrerbietigen 
Dank aussprechen. 



— 11 — 

Möge uns auch in der Zukunft die Huld und Gnade 
Seiner Majestät unseres allerhöchsten Protektors schirmen 
wie bisher, möge uns die wohlwollende Förderung von 
den leitenden Stellen des Reiches und des Staates nicht 
fehlen, mögen endüch unsere Mitglieder nicht erlahmen 
in ihrem Eifer für unsere Bestrebungen: dann können wir 
frohen Mutes hoffen, daß wir jetzt, nach Überwindung der 
ungünstigen Finanzlage der beiden Vorjahre, auch neuen 
Aufgaben gewachsen sein werden. 



Der Vorstand 
der Deutschen Orient-Gesellschaft. 



— 12 — 



Deutsche Omenta 



Einnahmen. 



Kassenbericht 



Außerordentliche Beihilfe aus dem Allerhöchsten Dispo- 
sitionsfonds Sr. Majestät des Kaisers 

Beihilfe der Königlich Preußischen Staatsregierung für die 
Ausgrabungen in Babylon und Assur 

Eingegangene Beiträge im Jahre 1910: 

a) jährliche Beiträge M. 34 279,90 

b) einmalige Beiträge . . „ 800,— 

c) Vermächtnis , „ 2 500, — 

Zinsen 



Mark ' 
20 000 

130 000 



37 579 
4 520 



Pf. 



90 
50 



192 100 



40 



Ef f ekten- 

Nom. 55 000 Mark 3% 



13 



Gesellschaft. 



für das Jahr 1910. 



Ausgraben. 



1. Vortrag aus dem Jahre 1909 (Guthaben des Schatzmeisters) 

2. Für Gehälter und Auslagen für die mesopotamische' Ex- 
pedition 

3. Zahlungen an den Expeditionsleiter Herrn Professor Dr. 
Koldewey für die Ausgrabungen in Babylon und Assur . . 

4. Für Material und Bewachung als Vorbereitung künftiger 
Grabungen in Ägypten 

5. Für Vorträge und Propaganda, insbesondere auch bei 
Begründung der Sektion Königsberg i. Pr. 

6. Für photographische Arbeiten 

7. Für die „Wissenschaftlichen Veröffentlichungen" Nr. 12, 13 
und 14 und für Vorarbeiten 

8. Für Druck von Mitteilungen und Jahresberiehi; 

9. Für Porto, Depeschen, Bestellgelder, Insertionsspesen und 
sonstige Bureau-Ausgaben . 

10. Bestand 



Mark 


2957 


51304 


99 727 


2425 


1389 


3289 


9173 


4062 


2 366 


15 403 


192100 



Pf. 

90 

30 

60 

50 

55 
95 

65 

85 

10 



40 



Bestand: 

Deutsche Keichs-Anleihe. 



^ 14 



Mitgliederverzeiehnis. 



1000 M 


600 


» 


600 


» 


500 


» 


500 


» 


500 


» 


500 


n 


1000 


n 


500 


n 


500 


» 


500 


rt 



Seine Majestät der Kaiser und König. 



Immerwälirende Mitglieder. 

Ehrenmitg-lied: Se. Exe. Herr Wirkl. Geh. Rat Dr. B. Schöne, Berlin. 

Herr Dr. James Simon, Berlin durch Jahresbeitrag von 

„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn, Berlin „ „ „ 

„ Dr. Paul von Schwabach, Berlin • » „ „ 

„ Geh. Kommerzienrat Eduard Arnhold, Berlin „ „ „ 

„ Georg Wertheim „ „ „ 

„ Victor Benary, Berlin . „ einmal. Beitrag „ 

„ Otto Boenicke, Berlin „ „ „ 

„ Prof. Dr. Ludwig Borchardt, Direktor des Kais. 

Instituts für ägyp t. Altertumskunde, Cairo „ „ „ 

Herren Bourcart Als & Cie., Gebweiler, Eis ^ „ „ 

Herr Albert ten Brink, Arlen-Eielasingen „ „ „ 

„ Alfred Cohn, Berlin „ „ „ 

„ Dr. Alexander Dedekind, pens. K. u. K. Kustos 
der Sammlung ägyptischer Altertümer 

des österreichischen Kaiserhauses, Wien „ „ „ 500 „ 

Se. Exe. Herr D. Faber, Wirkl. Ober-Konsistorialrat, , 

Generalsuperintendent von Berlin, Berlin „ „ „ 500 „ 

Frau Louise Goldschmidt, Frankfurt a. M „ „ „ 500 „ 

Herr Albert von Goldschmidt-Eothschild, Attache bei 

der Kaiserl. Botschaft, London ...... „ „ 500 „ 

FreiherrMaxv.Goldschmidt-Kothschild,Frankfurta.M. ,, „ „ 1000 „ 
Herr Arthur von Gwlnner, Direktor der Deutschen 

Bank, Berlin „ „ „ 500 „ 

„ Herzog, Königl. Eegierungs- u. Baurat, Jena . „ ^ „ 500 „ 

„ Kuratus Herm. Hofftnann, Breslau „ „ „ 500 „ 

„ KarlHutter, New- York „ „ „ 500 „ 

Frau Sophie Jay, Frankfurt a. M ,, „ „ 500 „ 

Herr Dr. A. Kessler, New- York „ „ „ 500 „ 

„ George A. Kessler, New- York „ „ „ 500 „ 

„ Georg Albert Keyl, Frankfurt a. M „ „ „ 500 „ 

„ Geh. Kommerzienrat Wilhelm Kopetzky, Berlin „ „ „ 500 „ 

^ Geh. Kommerzienrat Leopold Koppel, Berlin . „ „ „ 500 „ 
Ihre Excellenz Frau verw. Wirkl. Geh. Rat Margarethe 

Krupp, geb. Freiin von Ende, Essen . . „ „ „ 1000 „ 



15 



Herr Presbyter Dr. Ernst Lindl, München d. einmal. 

„ Prof. Dr. Ed. Meyer, Mitglied d. Akademie d. 

Wissenschaften, Groß-Lichterfelde . . . „ 

„ Verlagsbuchhändler und Rittergutsbesitzer 

Rud. Mosse, Berlin „ 

„ E. A. Oldemeyer, Bremen „ 

„ Privatier Eduard Parrot, Frankfurt a. M. . . . „ 

Pelizaeus-Museum, Hildesheim (für beschränkte Zeit) „ 

Se. Exe. Herr ßaschdau, Kgl. Gesandter a. D., Berlin „ 

Herr Samuel Eobert, New- York „ 

„ H. B. Scharmann, New- York „ 

„ Bitter Paul von Schoeller, Wien . „ 

„ Fideikommißbesitzer Dr. Paul Schottländer, 

Breslau . „ 

^ Stadtrat, Geh. Eegierungsrat, Prof. Dr. Walter 

Simon, Königsberg i. Pr. „ 

„ Geh. Kommerzienrat Wilh. Spemann, Stuttgart „ 

Frau Militär-Oberpfarrer Strauß, Spandau „ 

Herr Professor Dr. Ludwig v.Sybel, Marburg, Hessen „ 
Se. Exe. Herr Freiherr Max v. Thielmann, Königl. 

Preuß. Staatsminister, Berlin „ 

Ungenannt, Königsberg i. Pr „ 

Herr Kommerzienrat Carl Vierihg, Bielefeld .... „ 

„ Rentier Robert Warschauer, Charlottenburg . „ 

Frau Baurat Wentzel-Heckmann, Berlin „ 

Herr Direktor Gustav Wülfing, Berlin „ 



Beitrag von 500 M. 



500 



» 


jj 


500 „ 


n 


n 


500 „ 


n 


n 


500 „ 


» 


» 


500 „ 


n 


n 


500 „ 


» 


n 


500 „ 


n 


'J 


500 „ 


» 


n 


3200 „ 


» 


» 


500 „ 


)3 


n 


1000 „ 


T7 


ij 


500 „ 


» 


» 


500 „ 


n 


17 


500 „ 


J» 


n 


500 „ 


n 


» 


500 „ 


n 


» 


500 „ 


n 


» 


500 „ 


» 


37 


500 „ 


j? 


» 


500 „ 



Verstorbene innnerwälirend.e Mitglieder. 

Herr Geh. Medizinalrat Dr. H. Abegg, Danzig. 

„ Bankier Siegismund Born, Berlin. 

„ Aug. Förster, Hamburg. 
Herr Geh. Kommerzienrat A. Frentzei, Berlin. 
Frau Prof A. Friedländer, geb. Nuglisch, Berlin. 
Herr Dr. Benedict Friedländer, Berlin. 

„ Adolf Goerz, London. 

„ Gustav Güterbock, Berlin. 

„ Kommerzienrat Julius Isaac, Berlin. 
Se. Excellenz Herr Wirkl. Geh. Rat F. A. Elrupp, Essen. 
Herr Justizrat Dr. Edmund Lachmann, Berlin. 

„ Rittergutsbesitzer Hugo von Loebecke-Eisersdorf, Breslau 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. J. Loewe, Berlin. 
Se. Excellenz Herr Ernst v. Mendelssohn-Bartholdy, Berlin. 
Herr Kommerzienrat Henri Palmie, Dresden. 

„ Frhr. Karl Wüh. v. Rothschild, Frankfurt a. M. 

„ Kommerzienrat Max Schröder, Grimma. 

„ Geh. Kommerzienrat Selve, Altena i. W. 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. G. Siegle, Stuttgart. 

„ Dr. jur. Georg von Siemens, Berlin. 
Frau Geheimrat Simon, Königsberg i. Pr. 
Herr Geh. Kommerzienrat Carl Spindler, Berlin. 

„ Edward A. Stern, New- York. 

„ Geh. Kommerzienrat Ed. Yeit, Berlin. 



16 - 



Mitglieder mit jährlichen Beiträgen. 



Aachen. 



Mark 



Herr Delius, Dr. ing. Carl, Geh. 

Kommerzienrat 30 

Aarhus. 

Herr Kier, Chr., Overretssagforer. . 20 

Adana. 

Herr Drubba, Kanzlerdragoman . . 20 

Agram, Kroatien. 

Herr Goldscheider, Otto, Architekt . 20 

Aleppo, Syrien. 

Herr Koch, Carl, i. Fa. Liitticke & Co. 20 

Alexandria, Ägypten. 

Herr Bindernagel, H 50 

„ Osbome, Dr. med. Alfred ... 20 

Altkirch i. Eis. 

Spinn- und Weberei Xavier Joixr- 

dain A.-G 20 



Alt=Thann i. Eis. 

Herren Dumeril, Jaegle & Cie. . 

Anititz. 

Se. Durchlaucht Heinrich Prinz 
zu Schoenaich-Carolath . . 



20 



20 



Andernach a. Rh. 

verein „Alt-Andernacl 
Herr Michels, Xaver 20 



Altertumsverein „Alt- Andernach" . 20 



Annaberg, Erzgebirge. 

Herr Kaiser, M., Kommerzienrat . . 20 
„ Kohlmann,Eudolf,Zeichenlehrer 20 

Antwerpen. 

Herr Kr eglinger, Dr. Eichard, Advokat 20 

Arolsen. 

Herr Menge, H 20 



Athen. Mark 

Herr Karo, Dr. Georg 20 

Auburn, N. Y., U. S. A. 

Library of the Theologieal Seminary 20 

Aue i. S. 

Herr Cassler,J., Geh. Kommerzienrat 50 

Augsburg. 

Augsburger Buntweberei vorm: L. A. 

ßiedinger. 20 

Herr von Buz, Heinrich, Geh. Kom- 
merzienrat, Fabrikdirektor . . 50 

„ M. S. Landauer 20 

„ Martini, Ad • . • 20 

„ Martini, Clemens, Kommerzien- 
rat, Fabrikbesitzer ...... 20 

Frau Martini, Fritz 20 

Baltimore, Md., U. S. A. 

Johns-Hopkins-University 20 

Herr Haupt, Dr. Paul, Prof. an der 

Johns-Hopkins-Universität . . 20 

Bamberg. 

Herr Semlinger, Heinr., Geh. Kom- 
merzienrat 30 

Barcelona. 

Institut d'Estudis Catalans 20 

Barmen. 

Herr Klein-Schlatter, C. F. 20 

Basel. 

Herren Bernheim, Ph. & Co. ... . 100 

Herr Paravicini, Emil, Bankier ... 20 

Universitätsbibliothek 20 

Herr Waibel, Adolf 30 

Bautzen. 

Herr Eeinhardt, Walther ...... 30 

„ Schnabel, A. B. M , Finanzrat . 20 

Bayreuth. 

Herr und Frau Houston Stewart 

Chamberlain 50 

Mech.Baumwoll-Spinnerei U.Weberei 30 



17 



Mark 

Beirut. 

Bibliotlieque Orientale de l'Universite 

St. Joseph 20 

Belgrad. 

iEerr von Grriesinger, Freiherr, außer- 
ordentl. Gresandter u. bevoUm. 
Ministeraniserb.Hofe,Excellenz 20 

Berg:.=Qladbach. 

Frau Zanders, Anna, geb. v. Siemens 20 

Berlin und Vororte. 

Herr Abelsdorff, Fritz 20 

„ Ahrens, Gustav 20 

„ Alexander, Friedrich ..... 20 
Alexander - Katz, Dr. Paul, 

Prof., Rechtsanwalt 20 

Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft 100 

Herr Angreß, Theodor 20 

Frau Arndt, Thusnelda 20 

Herr Arnhold,Ed., Geh.Konimerzien- 

rat 500 

„ Arnosio, Hector C 20 

„ Arons, Barthold, Bankier ... 30 
Aschenborn, Dr. Julius, Kaiserl. 

Wirkl. Geh.-Rat, ExceUenz . . 20 
„ Aschrott, Sigmund, Geh.Kom- 

merzienrat 50 

„ Aßmann, Dr.E., Geh. Sanitätsrat 25 
Athenische Abteilung des Kaiserl. 

Archäolog. Instituts 20 

Herr Auerbach, Adolf 20 

„ Auerbach, Hermann 30 

„ Bachmann, Hermann, Chef- 
redakteur . 20 

, „ Banning, Dr. phil. Hubert . . 20 
Frau Bartels, Anna, verw. Geh. Sani- 

tätsrat 20 

Herr Baudissin, Graf, D. W., Prof. 20 
„ Beccard, Th., Reg. Rat .... 20 
„ Becherer, Dr. Walter, Rechts- 
anwalt 20 

„ Bechstein,Edwin,Fabrikbesitzer 20 

_ von Beckerath, A. ...... . 20 

„ Behrend, Adolf 20 

„ Behrendt, G., Ministerialdirek- 
tor, Berlin 20 

„ Bender, Cand. phil., Paul ... 20 

„ Bendix, George 20 

„ von Bergemann, Generalleut- 
nant, Kommandant des Inva- 
lidenhauses in Berlin, Excellenz 20 
„ Bergmann, Alfred, Kommer- 

zienrat . 20 

Berliner Jute-Spinnerei und Weberei 

(Stralau) 30 

Herr Bing, Simon . 20 

,, Blanckertz, Rud., Fabrikbes. . 20 
„ Bode, Dr. Wilhelm, Wirkl. Geh. 
Rat, Generaldirektor der Kgl. 
Museen, Excellenz (Charlotten- 
burg) 20 



Herr 



Frau 



Herr 



Frau 



Herr 

» 



Mark 
Bodinus , Hermann (Groß- 

Lichterfelde) 20 

Borchardt , Siegmund, Kom - 

merzienrat 20 

Borrmann, Dr. Richard, Prof. 20 
von Borsig, Conrad, Kommer- 
zienrat (Tegel) ........ 20 

von Borsig, Ernst, Kommerzien- 

rat (Tegel) 20 

Bosse, Geh. Regierungsrat . . 20 
Brandenburg, Dr. phil., E. . . . 20 
Brandt, Paul (Steglitz) .... 20 
von Breska, Dr. H., Prof., Ober- 
lehrer (Groß-Lichterfelde) . . 20 
Broicher, Otto F., Geh. Justiz- 
rat 20 

Bruchmann, Dr. Kurt, Professor 20 

Bry, David 20 

von Burchard, Dr. jur. W., Reg.- 

Rat 20 

Burchardt, Ernst 20 

Burchardt, Dr. Max 20 

Busch, Marie, geb. v. Mendels- 
sohn-Bartholdy, Geheimrat . . 20 

Buschbeck, E 20 

Buschke, Dr. med., Arzt ... 20 

Cahn, Carl 20 

Cahn, Dr. Wilh., Geh. Legations- 
rat ....... . 50 

von Caro, Dr. juj. Georg, Geh. 

Kommerzienrat 150 

Caspari, Dr. Paul 20 

Casparius, Bernhard (Char- 
lottenburg) 30 

Cassirer, Max, Fabrikbesitzer 

(Charlottenburg) 20 

Cohn, Eugen, Rechtsanwalt ... 20 
Conze, Dr. A., Prof., Mitglied d. 
Akademie d. Wissenschaften 

(Grunewald) 20 

Croner, Dr. Paul 20 

Darmstaedter,Dr,Ludwig,Prof. 20 

Davidsohn, Julius. 20 

Davidsohn, Paul (Grunewald) . 20 
Deissmann, D. Ad., ord. Prof. 
der Theologie (Wilmersdorf) . 20 
Delbrück, Ludwig, Bankier . . 20 
Delbrück, Luise, verw. Geh. 

Kommerzienrat . 20 

Dehtzsch, Dr. Fr., Geh. Re- 
gierungsrat, Prof. (Haiensee) . 20 

Demuth, Martin 20 

Dernburg, Bernhard, Staats- 
sekretär a. D. ExceUenz (Grune- 
wald) ... 20 

Deutsch, Felix, Geh. Kommer- 
zienrat 20 

Diels, Dr., Geh. Regierungsrat, 

Professor 20 

Dörpfeld, Dr. Wilhelm, Prof. 

(Wilmersdorf) 20 

Dove, Dr., Geh. Justizrat, Syn- 
dikus d. Handelskammer ... 20 
Duchesne, Dr., Geh. Reg.-Rat 

(Tempelhof). 25 

Dyck, Dr . 20 



— 18 — 



Mark 

Herr Dyhrenftirth, Richard 20 

„ Ecke, Oscar, Kaufmann .... 20 
„ Ehrenreich, Dr. med. et phil. 

Paul, Professor 20 

„ Einbeck, Carl, Fabrikbesitzer . 20 
„ Eisner, Georg, Rentner .... 30 
„ Elster, Dr. L., Geh. Ober-Reg.- 
Rat und vortr. Rat im Kultus- 
ministerium, Professor .... 20 
„ Emden, Paul Hermann .... 20 
„ Epstein, Walter, Regierungs- 
baumeister (Zehlendorf) .... 20 
„ Erman, Dr. Adolf, Geh. Reg.- 
Rat, Professor, Direktor b. d. 
Königl. Museen (Dahlem) ... 20 

„ Er xleben, Julius. 20 

„ vonEtzdorf, Rüdiger, Geh. Re- 
gierungsrat u. vortragend. Rat 
im Landwirtschaftsministerium 20 
„ von Etzdorf, ü., General der 

Infanterie z. D., Excellenz . . 20 
Frau Fechheimer-Brühl, H. (Wilmers- 
dorf) 20 

Herr Feilchenfeld, Louis 20 

Frau Feist, Ida 20 

Herr Fischel, Arthur, Bankier ... 20 
„ Fischer, Dr. phil., August ... 40 
„ Fischer, Dr. P. D., Wirkl. Ge- 
heimer Rat, Excellenz .... 20 
„ Fischer, Walter, Kgl. Hof- 
spediteur , 40 

„ Flemming, Dr. J., Prof. Direkt. 

b. d. Kgl. Bibliothek (Friedenau) 20 
„ Flügge, Dr. Carl, Geheimrat, 

Professor 20 

„ Förster, Aug. (Charlottenburg) 20 
„ Francke. C, Reg.-Baumeister . 20 
„ Frank, Alphons (Hälensee) . . 20 
„ Fränkel, Dr. Albert, Professor 20 

„ Fraenkel, Dr. Felix 20 

„ Fraenkel, Max, Baumeister . . 20 
„ Frenkel, Hermann, Geh. Kom- 

merzienrat 100 

„ Friedeberg, Egon, Rentier . . 20 
,, von Friedlaender - Fuld, Fritz, 
Geh. Kommerzienrat, General- 
konsul 300 

„ Friedländer, Dr. Max J., Direktor 

b. d. Königlichen Museen. . . 20 
„ Friedlaender, Paul, Kaufmann 20 
„ Friedländer, Richard, Kommer- 
zienrat 20 

„ Friedlaender, Dr. S., Justizrat 20 
„ Friedmann, Dr., Landgerichts- 
direktor 20 

„ Friedmann, Dr., Friedrich Franz 20 

„ Friese, Dr 20 

„ Fritsch, Dr.-lng. K. E. 0., Prof., 

Architekt (Grunewald) .... .20 

Frau Pritsche, Sanitätsrat Dr 20 

Herr Fromberg,Georg,Geh.Kommer- 

zienrat 30 

„ Fuchs, Dr. Alfred 20 

„ Fürstenberg,Carl,Bankdirektor, 
Geschäftsinh. d. Berl. Handels- 
Gesellschaft. ......... 30 



M fl.yJc 

Herr Gebauer, Fr. (Charlottenburg) 20 

„ Gerson, Georg W 30 

„ Gilka, Albert, Fabrik- und 

Rittergutsbesitzer (Grunewald) 20 

„ Ginsberg, Dr. Edgar 20 

„ Ginsberg, Dr. J., Fabrikbesitzer 20 
„ Ginsberg, Ludwig, Fabrikbe- 
sitzer 20 

Frau Goldb erger, Clara. ...... 20 

Herr Goldschmidt, Eduard 20 

„ Goldstücker, C, Kgl. Baurat 

(Charlottenburg) ....;... 20 
„ V. d. Goltz, Dr. Freiherr, General- 
Feldmarschall, Exe. (Haleasee) 20 

„ Gotthelf, Carl 20 

„ Graßmann, H 20 

„ Greßmann, Dr. H., Professor . 20 

Herren Grümach, Gebrüder 20 

Herr de Gruyter, Dr. Walter (Groß- 

Lichterfelde) 20 

„ Günther,Franz, Hofgoldschmied 20 

„ Güterbock, Dr. Bruno .... 120 
„ Güterbock, Dr. Ferdinand 

(Steglitz) . 50 

„ Güterbock, Dr. Robert, Arzt 

(Wilmersdorf) 20 

„ Gutkind, Erwin, Dipl.-Ing. . . 20 
„ Gutmann, Max, Bankier. ... 20 
„ (jruttmann, Alb recht (Charlotten- 
burg) 30 

„ Guttmann, Arthur 20 

„ Guttmann, Julius, i. Fa. Max 

Japha 20 

„ Guttmann, Max 20 

„ Guttsmann, John, Kgl. Handels- 
richter (Grunewald) 25 

„ Haac, Hans, Dr. jur 20 

„ Haberland, Georg, Kommer- 
zienrat 20 

„ Hagen, Carl, Bankier 20 

„ Hahn, Dr. Georg 20 

„ Haenisch, F., Direktor .... 20 
„ von Hansemann, Dr. D., Prof. 

(Grunewald) 20 

„ Hardt, Engelbert, Geh. Kom- 
merzienrat 50 

„ Hartog, Paul (Charlottenburg) 20 
„ Heckmann, Georg, Königl. Bau- 
rat, Fabrikbesitzer 20 

„ Heidemann, Siegfried .... 50 

„ Heilmann, Hugo 20 

„ Heimanh, Louis . 20 

„ Hellwig, Dr. Konrad, Geh. Justiz- 
rat, Prof (Grunewald) .... 20 

„ Henoch, Anton 20 

„ Henoch, Dr. Theodor 20 

„ Hensel, August, Kursmakler 

(Haiensee) 20 

„ Hermann, H. S 20 

„ Hermes, Dr. J., Ministerial- 
direktor a. D 20 

„ von Herrmann, Dr. Paul, Geh. 

Ober-Regierungs-Rat ..... 100 

„ Herz, Hermann, Kommerzienrat, 

Holjuwelier. ......... 20 

„ Herz, Paul, Kommerzienrat . . 20 



19 — 



Mark 
Herr Herzberg, A., Ingenieur, Kgl. 

Baurat , 20 

„ Herzfeld, Dr., Oberstabsarzt 

I. Kl. a. D 20 

„ Heyl, H., Generaldirektor ... 20 

„ Heymann, Joseph 20 

Frau Hildebrandt, Kapitän ..... 20 
Herr Hiller von Gaertringen, Frei- 
herr, Dr. Friedrich, Professor . 20 
„ Hirschberg, Dr. Julius, Geh. 

Medizinakat, Professor .... 20 
„ Hh-schfeld, Dr. Otto, Geh. Ee- 
gierungsrat, Professor (Char- 
lottenburg) 20 

„ Hoffmann-Kutschke Dr.phil. A. 20 
„ Hofineier, Dr. J., Geh. Sanitäts- 
rat (Nikolassee) ....... 20 

^ von Holleben, Dr. Wirkl. Geh. 
Eat, Kaiserl Botschafter a. D. 

Excellenz (Charlottenburg) . . 20 
„ von Hollmann,F., Staatssekretär 
a. D., Admiral ä la suite des 

Seeofflzierkorps, Excellenz . . 30 
„ Hölscher, Dr. Üvo, Regieruugs- 

baumeister (Charlottenburg) . . 20 
„ Honroth, Dipl. -Ing. Walter, 

Regierungsbaufiihrer ..... 20 

„ Hopmann, Franz (Charlotten- 
burg) > . . 20 

„ Huldschinsky, Oscar ..... 300 

„ Humann, Kapitänleutnant ... 20 
„ von Hütten -Czapski, Graf, 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 
„ Jacob, Emil, Geheimer Kommer- 

zienrat 30 

,, Jacoby, Gustav (Uhlandstr. 175) 20 
i, Jacoby, Gustav (Victoriastr. 15) 20 
„ Jacoby, Hermann, Stadtrat . . 20 
„ Jacoby, Moritz, Rentier .... 20 
„ Jansen, Albert, Dr. med. (Char- 
lottenburg) 30 

„ Japha, Max 20 

„. Jarislowsky, Ad., Bankler . . 20 

„ Jenny, E., Rittergutsbesitzer . 20 

„ Jordan, Fritz, Fabrikbesitzer . 20 

„ Josephson, Max 20 

Fraulsaac, Helene, verw. Kom- 

merzienrat 20 

Herr Israel, Berthold 20 

„ Israel, Dr. James, Prof. . ... 20 

„ Israel, S 20 

„ Juliusburger, Adolph, General- 
direktor 20 

„ Jungklaus, Rudolf, Pastor 

(Pankow) . 20 

„ Kahn, Alfred, Fabrikbesitzer 30 

„ Kaiser, Oscar (Cliarlottenburg) 30 

„ Kant, Adolf . 20 

„ Karo, S., Chefredakteur. ... 50 

„ Kaskel, Carl 30 

„ Katz, Dr. Edwin, Justizrat . . 20 

„ Kayser, Heinrich, Geh. Baurat. 20 

„ Kehren, Dr., Kaiserl. Vizekonsul 20 

„ Kern, Dr. Friedrich ...... 20 

„ von Kessler, Graf Harry ... 20 

„ • Kirmß, D. Dr. P., Pfarrer . . 20 



Mark 
Herr Kleinert, D. P., Professor, 

Ober-Konsistorialrat a. D. . . . 20 
„ Klügmann, Dr. K., Ausser- 
ordentl. Gesandter u. bevollm. 
Minister der Freien ii. Hanse- 
städte, Excellenz 25 

Herren Knauth & Co 20 

Fräulein von KnobelsdorfP, Elisabeth 20 
Herr Koch, C.F., Kunstmaler (Dahlem) 20 
„ Koch, Max, Rechtsanwalt ... 20 
Frau Koch, Geheimrat, Exzellenz . 20 
Frau Kocherthaler, Mathilde, verw. 

Direktor 20 

Herr Kohl, Dr. Heinrich, Regierungs- 
baumeister (Charlottenburg) . 20 
„ Kohler, Dr. Jos., Geh. Justizrat, 

Professor 20 

„ Köhler, Adolf 20 

„ Köhler, Dr. Jxditis, Sanitätsrat 20 
„ Kohte, Julius, Königl. Baurat 

(Charlottenburg) 20 

„ Kollm, Alfred, Kaufmann (Char- 
lottenburg) 20 

„ König, Joh., Professor (Zehlen- 
dorf) . 20 

Fräulein Koenigs, Elise (Charlotten- 
burg) 20 

Herr Koenigsb erger, Leopold ... 20 
„ Körner, F. W., Kommerzienrat 20 

„ Köster, Dr. A. 20 

„ Kraetke, R., Wirkl. Geheimer 
Rat, Staatssekretär des Reichs- 
postamts, Excellenz 20 

„ Krause, Dr. Paul, Geh. Justizrat 20 
„ Krauß, Dr. med. F. (Charlotten- 
burg) .... 25 

„ Kretzschmar, H., Kommerzien- 
rat 20 

„ KjoU jun., Carl, Buchdruckerei- 
besitzer ............ 20 

„ Kunheim, Dr. Erich, Kom- 
merzienrat 50 

„ Kurlbaum, Dr. Ferdinand, Geh. 

Reg.-Rat, Prof. 20 

„ Kuthe, Dr. Ernst 20 

„ Kyllmann, Baurat 20 

„ Lampson, H. 20 

„ Landau, Eugen, Generalkonsul 50 
„ Landgraf, Dr. W., Generalarzt 
und Korpsarzt des IH. Armee- 
korps 20 

„ Landsberger, N. (Charlotten- 
burg) 20 

„ Lan^hofe, Dr. R 20 

,, Latte, Alexis (Grunewald) . . 20 
„ Lehmann-Haupt, Dr. C. F., Pro- 
fessor 20 

Lehranstalt für die Wissenschaft 

des Judentums 20 

Herr Lehrs, Ernst 20 

„ Leon, Max, Kaiserl. Persisch. 

Generalkonsul, Kommerzienrat 30 
,. Lesser, Dr. Edmund, Geh. Med.- 

Rat, Prof. (Grunewald) .... 20 
„ Levy, Dr. Max, Fabrikbesitzer 20 
„ Lewinsohn, Dr. phil. J. . . . . 20 



20 — . 



Mark 
HerrLewy, Dr. Heinrich, Geh. Sani- 
tätsrat 20 

„ von Lichtenberg-, Dr. Freiherr 

Eeinhold, Professor (Südende) 20 
„ Liebermann, Dr. C, Geh. Eeg.- 

Eat, Professor 20 

„ Lienan, Eobert, Verlagsbuch- 
händler (Gr. Lichterfelde) ... 20 
„ Lindemann, D., Eentier .... 80 
„ Lisco, Walter, Justizrat .... 20 
„ Litten, Dr. Julius, Geh. Justiz- 
rat und Oberlandesgerichtsrat 

a. D 20 

Fräulein Litten, Margarete 20 

Herr Lobe, Ferdinand, Justizrat und 

Notar . , 20 

„ Long, Eobert Edward Crozier 

(Schöneberg) 20 

„ Loewenthal, Alexander .... 20 
,, Loewenthal, W., Hof Spediteur 40 
„ Loewy, Dr. Paul, Landgerichts- 
rat 40 

,, Lucius von Ballhausen, Frei- 
herr Dr. Eobert, Staatsminister, 

Excellenz 20 

„ von Luschan, Dr. Felix, Geh. 

Eeg.-Eat, Professor (Südende) 20 

„ Maas, Heinrich, Handelsrichter 30 

„ Magnus-Levy, Dr. Adolf, . Prof. 20 
„ Malachowski, H., Eegierungs- 

baumeister 20 

„ Mamlok, Georg 20 

„ Mamroth, Paul, Kommerzienrat 20 

„ Manheimer, Moritz, Eentier . . 20 

„ Mankiewicz, Dr. med. Otto . . 20 
„ Mankiewitz, Paul, Direktor d^ 

Deutschen Bank 100 

„ Manzel, Dr. Ludwig, Prof., Mit- 
glied des Senats der Königl. 
Akademie der Künste (Char- 
lottenburg) 20 

„ von Martins, Dr. C. A. .... 30 

„ Maybaum, Dr. S., Professor . 20 

„ Mayer, Anton 30 

„ Mayer, Dr. Clemens, Geh. Sa- 
nitätsrat 20 

^ Meidinger, Dr. Karl, Eechtsan- 

walt (Nikolassee) 20 

„ von Mendelssohn, Franz, Ge- 
neralkonsul 600 

,, von Mendelssohn, Eobert, Ge- 
neralkonsul 200 

„ von Mendelssohn - Bartholdy, 

Paul, Generalkonsul 50 

,, Mengers, Dr. Alfred 20 

„ Metzdorff, Arthur 20 

Herr Meyer, August, Bankier. ... 20 

Frau Meyer, Elise 30 

„ Meyer, Dr. Ernst 20 

Herr Meyer, Ernst, Kommerzienrat . 20 

„ Meyer, Georg, Bankier .... 20 

„ Meyer, Herm. (Charlottenburg) 20 

„ Meyer, H. F. Ludwig 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Fabrikbesitzer 20 

„ Meyer, Dr. Paul M., Professor 20 

,, Meyer, Dr. Eichard, Professor 20 



TT ,, ^ Mark 

Herr Meyer, Siegmund, Amtsrat 

(Charlottenburg) 20 

„ Meyerhöf, Wilhelm 20 

„ Michaelis, Dr. W 50 

„ Minden, Dr. jur., Georg .... 20 
Kgl. Ministerium aer geistl., Unter - 

richts-u.Med.-Angelegenheiten 20 

Herr Model, Julius 20 

„ Möller, Dr. Georg, Direktorial- 
assistent b. d. Kgl. Museen 

(Groß-Lichterfelde) 20 

„ von Möller, Th., Wirkl. Geheimer 
Eat, Staatsminister, Excellenz . 20 

Fräulein Moral, EUi 20 

Frau Mosse, Emil 50 

Herr Müller, Erich, Wirkl. Geh. Ober- 

Eeg.-Eat 20 

„ Müller, Waldemar, Geh. Ober- 
Finanzrat a. D., Direktor der 

Dresdner Bank 30 

„ Munk, Hermann, Geheimrat, 
Professor an der Universität, 
Mitgl. d. Akademie d. Wissen- 
schaften . 20 

,, Munk, Wilhelm, Landgerichts- 
direktor. 20 

Kgl. Museum für Völkerkunde . . 20 
„ V. d. Nahmer, Paul, Direktor 

der Versicher.-Gesellsch. Allianz 20 

„ Naphtali, Berthold 20 

„ Nathan, Dr. Paul, Stadtv. ... 20 
„ Naumann, Dr. Otto, Wirkl. Geh. 
Ober - Eeg; - Eat, Ministerial- 
direktor 20 

„ Netter, Carl Leopold, KÖnigl. 
Handelsrichter, Ältester der 
Kaufmannschaft ....... 50 

„ Niebour, Dr., Eegierungsrat 

(Wilmersdorf) 20 

„ Nikel, E., Pfarrer (Plötzensee) 20 
„ Noah, Dr. Georg, Fabrikbesitzer 30 
„ Olshausen, Dr. E., Geheimer 

Medizinalrat, Professor .... 20 
„ Oppenheim, Benoit, Eentier. . 100- 
Frau Oppenheim, Dr. Marga,rethe . 20 
Herr Oppenheim, Siegm., Fabrik- 
besitzer (Wilmersdorf) .... 25 

„ Oppler, Eugen 20 

„ Oestreicher, Dr 20 

„ Panofsky, Eugen, Stadtrat . . 20 
„ Pasch, Max, Königl. Preuß. 

Kommerzienrat 20 

„ Peltesohn, Dr. Emil, Sanitätsrat 20 
„ Perl, Alfred, Eechtsanwalt . . 20 
,, von Peter, Julius, Eentier. . . 30 
„ Peters, Otto, i. Fa. Wilh. 

Peters jun. 30 

. „ Philipsthal, Ad. . 20 

,, Pick, Dr. Hermann, Assistent 
der Königl. Bibliothek .... 20 

„ Pieper, Dr. Max 20 

„ Pincus, Siegmund, Kommer- 
zienrat 30 

„ Pohl, Max, stud. rer. Orient. . . 20 

„ Prager, S 20 

„ Prausnitz, Emil 20 



21 — 



Mark 

Herr Preuner, Dr. E., Professor. . . HO 

„ Proskauer, Adolf 20 

„ von Eanke, Otto, Pfarrer ... 20 

Frau vom Rath, Anna 50 

Herr Rathenan, Dr. Emil, General- 
direktor, Geh. Baurat 20 

„ Rävene, Lotiis, Geh. Kom- 

merzienrat 30 

„ Regling, Dr. Kurt, Direktorial- 
assistent bei den Kgl. Museen 

(Charlottenburg) ....... 20 

„ Reichenheim, Dr. Max .... 30 

Erau Reichenheim, Dr. Max .... 20 

Herr Reimarus, Georg, Regierungs- 
baumeister (Charlottenburg) . 20 
„ Reinhardt, Benny, stud. jur. 

(Charlottenburg) 20 

„ Reuther, Oscar (Südende) . . 20 
Herren Reuther & Reichard, Ver- 
lagsbuchhandlung . 20 

Frau Richter, Dr. Helene (Pankow) 20 

Herr Richter, Reinhold, Referendar. 20 

„ Rieß, Dr. L., Professor .... 20 
„ Ring, Louis, Stadtrat (Char- 

löttenburg) 30 

„ Roeber, Ernst, Professor .... 20 

„ Ro ge, Franz, GekRegierungsrat 20 

„ Rohde, John 20 

„ Röhrecke, Bruno ....... 20 

Römische Abteilung d. Kaiserl. 

Archäol. Instituts 20 

Herr Rosenberg, Hermann, General- 
konsul 100 

„ Rosenberg, Max . 20 

Frau Rosenfeld, Marie 20 

Herr Rosenhagen, 0., Königl. Hof- 
spediteur 50 

„ Rosenheim, Julius. 50 

„ Sabersky, Dr. Fritz 20 

„ Sachau, Dr. E., Geh. Ober-Reg.- 

Rat, Professor 20 

„ Sachs, Gustav 20 

Frau Salomon, Cäcilie, geb. Wolfs . 20 

Herr Salamonski, George ..... 20 
„ Schäfer, Dr. H., Prof., Direktor 

b. d. Kgl. Museen (Steglitz) . . 20 

„ Schayer, Hermann 30 

„ Schellbach, Dr. P., Geh. Re- 

fierurigsrat, Professor .... 20 

cherl, August, G. m. b. H. . . 20 

„ Schiff, Dr. Alfred, Professor . . 20 
„ Schilling, Gustav, Bankier 

(Grunewald) ■■ 20 

„ Schimmelpfeng,W.(Zeblendorf) 20 

„ Schlesingei:, Hans, Komm.-Rat 20 

„ Schlesinger-Trier, Dr. Paul . . 20 
„ Schlochauer, Paul (Charlotten- 

. bürg) 30 

„ Schmidt, Arthur, Kommerzienrat 20 

„ Schmidt, Carl, Professor ... 20 
„ Schmidt, Dr. F., Wirkl. Geh. 
Ober-Reg.-Rat und Abt.-Dir. im 

Kultusministerium (Steglitz). . 20 

„ Schmidt, Paul 20 

„ Schmidtlein, Dr. C, Geh. Sani- 
tätsrat (Zehlendorf) 20 



Her 



Mark 

r Schmieden, H., Geh. Baurat . 20 
vonSchmoiler, Dr. Gustav, Prof., 

Excellenz 20 

Schneider, Wilhelm, Bankier . 30 
Schrader, K., Direktor .... 50 
Schroeder, Dr. Paul, General- 
konsul (Groß-Lichterfelde) . . 20 
Schulz, Dr. jur. Walter .... 20 
Schuster, Rudolf, Kunstverleger 20 
Schwabach, Felix, Geh. Reg.-Rat 50 
von Schwabach, Dr. Paul . . . 600 

Schwabacher, Adolph 50 

Schwartz,Carl,Rentner Steglitz) 50 
Schwartzkopif, Dr., Ministerial- 

Direktor, Excellenz 20 

Seeger, Ernst, Geh. Hofrat . . 20 

Seiberg, A., Stadtrat 20 

Sei er, Dr. Eduard, Prof., Direkt, 

b. d. Kgl. Museen (Steglitz) . . 20 

Seligsohn, Dr., Justizrat. ... 40 

Seligsohn, Salomon ...... 20 

Senger, Louis 20 

Siecke, Ernst, stud. phil. ... 20 
Siegismund, Berthold (Grune- 
wald) 20 

Sieglin, Dr. W., Prof. (Steglitz) 25 
von Siemens, Dr. Wilhelm, Geh. 

Reg.-Rat 50 

Simon, Dr. jur. Eduard, Geh. 

Kommerzienrat 200 

Simon, Ernst (Wilmersdorf) . . 30 

Simon, Felix 20 

Simon, Gerson, Kommerzienrat 20 

Simon, Heinrich 100 

Simon, Dr. Herrn. Veit, Justizrat 20 

Simon, Dr. James 1000 

Simon, Dr. jur. Robert .... 30 

von Simson, Georg 20 

von Simson, Dr. Robert, 

Rechtsanwalt 20 

Sobernheim, Dr. M., Professor 

(Charlottenburg) 20 

Sobernheim, Dr. jur. Walter, 
Konsul, Kommerzienrat .... 30 
Springer, Dr. Ernst, Justizrat 20 
Springer, Fiitz, Verlagsbuch- 
händler 20 

Springer, Dr. jur. Max .... 20 

Stäckel, Alb., Kommerzienrat . 20 

Steinfeld, Paul 20 

Steinthal, Max, Geh. Komm.-Rat 50 
Stephan, Georg, Regierungs- 
baumeister (Charlottenburg) . . 20 

Stock, Dr. Friedrich 20 

Strack, D. Dr. Hermann, Prof. 

(Groß-Lichterfelde) 20 

Strauß, Dr. H., Professor ... 20 
Stubenrauch, Curt, Reg.-Rat 

(Gr. Lichterfelde) ....... 20 

Susman, Siegmund 30 

Tiede, Paul 20 

Tietz, Berthold 20 

Tietz, Georg 20 

Timendorfer, Geh. Justizrat . . 30 
Toeche-Mittler, Dr. Theodor, 

Verlagsbuchhändler 20 



— 22 



Mark 

Herr Troplowitz, Ernst, Fabrikant . 20 

„ Troplowitz, Richard, Kaufmann 20 

„ Ullstein, Louis 20 

„ Ulrich, Felix (Groß - Lichter- 
felde) 20 

„ Ulrich, Rudolf, Direktor des 

Germanischen Lloyd 20 

„ Unger, Dr. Ernst 20 

Urania, Gesellschaft 20 

Herr Ury, Arthur (Wilmersdorf) . . 20 
„ Vogel, Hugo, Professor .... 20 
„ Vohsen, Ernst, Konsul .... 20 
„ V. Waldthausen, Bruno, Regie- 
rungsrat 20 

„ Wallach, Ernst, Bankier ... 20 

„ Wallich, EL Konsul 20 

„ Warburg, 0., Professor .... 20 
„ Warschauer, Robert, Rentier 

(Charlottenburg). 100 

„ von Wassermann, Dr.Aug., Prof., 

Geh. Medizinalrat 20 

„ von Wassermann, Max, Bankier 20 
„ vonWassermann,Oscar,Bankier 100 
„ Weisbach, Dr. phil. Werner, 

Privatdozent 50 

„ Weismann, Dr., Staatsanwalt- 
schaftsrat 20 

„ Werthauer, Dr. jur. Paul, Geh. 

Hofrat 20 

^ Wertheim, Georg 500 

„ Wever, Dr. H, Wirkl. Geh. Rat, 
Unterstaatssekretär im Kultus- 
ministerium, Excellenz .... 20 

„ Wieck, B 20 

„ Wiener, Max 30 

„ Wiener, Richard, Bankier ... 20 
„ Wieprecht, Dr. jur. Hans, Re- 
gierungsrat 20 

„ von Wilamowitz - MöUendorff, 
Freiherr, Dr., Geh. Reg.- Rat, 
Prof., Excellenz (Westend) . . 20 
„ Winckler, Dr. Hugo, Professor 

(Wilmersdorf) 20 

., Winnefeld, Dr., Prof., Direktor 
b. d. Königl. Museen (Grune- 
wald) 20 

„ Wittekind, A. G., Direktor der 

Mitteldeutschen Creditbank . . 20 
„ Witting, Geh. Reg.-Rat, Ober- 
Bürgermeister a. D 20 

„ Wollner, Dr., Geh. Sanitätsrat. 20 
„ Wrede, Paul, Regierungsbau- 
meister 20 

„ Zahn, Dr. Robert, Kustos b. d 



Kgl. Museen 



20 



„ Zuckermandel, L., Bankier . . 40 
„ Züro, Ralph, Oberleutnant d. R. 20 



Bern, Schweiz. 

Herr Sprecher von Bernegg, Oberst 

u. Generalstabschef, Excellenz 20 
„ von Mülinen, Graf E., Königl. 

Kammerherr 20 



Mark 

Bernau. 

Herr Lehmann, Georg,Fabrikbesitzer 20 

Berndorf b. Wien. 

Herr Krupp, Arthur 20 

Betzingen i. Württemberg. 

Herr Schaal, Carl, i. Fa. Gebr. Knapp 20 

Beuthen, 0.=Schl. 

Herr Ellstaetter, Dr. Karl 20 

Beweringen b. Freienw^alde 
i. Pom. 

Herr Thomas, Georg, Rittergutsbes. 20 

Bielefeld. 

Herr Timme, Hauptmann 20 

Herren Velhagen & Klasing, Buch- 
handlung 100 

Bocholt. 

Herren Cosmann, Cohen & Co. ... 20 
Herr Schwartz, Dr. jur. J 30 

Böhmischdorf, Bez. Breslau. 

Herr Glück, Pastor. 20 

Bonn a. Rh. 

Akademisches Kunstmuseum derUni- 

versität 20 

Herr Cohen, Friedrich, Buchhandlg. 20 

,, Hamm, Dr.,Wirkl.Geheimer Rat, 
Ob erlandes ge richtspr äsident 
a. D., Excellenz 20 

„ Horten, Dr. Max, Privatdozent 

f. semit. Sprachen ...... 20 

„ Jochum, JohannNikolaus, cand. 
theol. c. et phil 20 

„ Marx, Friedrich, Geheimrat, 

Professor 20 

„ Wiedemann, Dr. A., Professor. 20 

Brandenburg a. H. 

Herr Boldt, Kurt, Wasserbau-Ing. . 20 

Braunsberg, 0.=Pr. 

Bibliothek des Kgl.LyceumHosianum 20 
Polytechnische Gesellschaft (Vors. 

Herr Prof. Switalski) -20 

Herr Weissbrodt, Dr. phil., Geheimrat, 

Universitäts-Professor ..... 20 

Bremen. 

Herr Achelis, Fr., Konsul ...... 80 

„ Barkhausen, Dr., Senator ... 20 
. „ Biermann, Leopold 50 



— 23 — 



Mark 

Herr Bünemann, Carl 20 

„ Deetjen, Martin 20 

„ Gildemeister, M., Senator ... 30 

„ Gildemeister, S ^ 

„ Haasemann, Alb., Direktor . . 50 

„ Hildebrand, Senator 20 

„ Jungk, Job. H. 20 

„ Kulenkainpff, Caspar G., Präsi- 
dent der Handelskammer ... 20 

„ Loose, Dr. med. Aug. G 20 

. „ Marcus, Dr., Bürgermeister . . 100 

„ Melchers, Hermann 20 

„ Michaelsen, St., Generalkonsul 30 

„ Nebelthau, Aug 20 

„ Oldemeyer, E. A 25 

„ Schreiber, Adolf 20 

„ Schütte, Carl 50 

„ Sowerbutts, Wm 20 

Stadt. Museum für Natur-, Völker- und 

Handelskunde 20 

Herr Wolde, J. G 20 

Breslau. 

Frau Agath, Aug., geb. Friebe ... 20 

Archäol. Museum d. Kgl. Universität 20 

Kgl. und Universitäts-ßibliothek . . 20 
Herr Dittrich, Rudolf, Bischöfl. Kon- 

sistorialrat, Geh. ßeg -Rät ... 20 
„ Freund, Dr., Geh. Justizrat . . 20 
„ Goebel, Dr., Prof., dirigieren- 
der Arzt des Augusta-Hospitals 20 
„ Hasse, Dr. Carl, Geh. Medizinal- 
rat, Professor 20 

Se. Durchlaucht Herrn. Fürst v. Hatz- 
feldt, Herzog zu Trachenberg, 

Ob erpräsidentd. Pro V.Schlesien 30 

Herr Heckmann, Dr. jur. Johannes 20 
„ Heimann, Dr. j ur. Georg, Kom- 

merzienrat 100 

„ Herrmann, Dr. Erich 20 

„ Kauffimann, Meyer 30 

„ von Kopp, D. Kardinal, Fürst- 
bischof, Eminenz ....... 50 

„ Küster, Ewald, Prokurist ... 20 

„ Leonhard, Dr. Richard, Prof. . 20 
„ Leonhard, Dr. Rudolf, Geh, 

Justizrat, Professor 30 

„ Methner, Dr., Sanitätsrat ... 20 

„ Mielck, Reinhard, stud. rer. 20 

Orient . 20 

„ Mkel, Dr. Jobs., Prof 20 

„ Ponfick, Dr. E., Geh, Medizinal- 
rat, Professor . .20 

„ Prinz, Dr. phil,,Hugo(Kleinburg) 20 

„ Roeder, Dr. Günther 20 

„ Sarre, Dr., Verwaltungsgerichts- 
direktor 20 

Schlesiseher Altertumsverein , , . . 20 

Herr Seidel, W., Gerichtsassessor . 20 
„ Sprotte, Dr, Franz, Professor, 

Domkapitular 20 

Verein für Geschichte der bildenden 

Künste 20 

Brombach b. Lörrach. 

Herr Großmann, Moritz 40 



Brüssel. 

Herr Edgar de Knevett 

Bryn Mawr, Pa., U. S. A. 

Herr Barton, Dr. Geo. A., Professor 

Bukarest. 

Herr Rosen, Dr., Kaiserl. Gesandter, 
Excellenz 



Buenos= Aires. 

Herr v. d. Bussche - Haddenhausen, 
Dr. Freiherr, Kaiserl. Gesandter 

Cairo. 



Mark 
20 

20 
20 
20 



20 



Herr Abel, Dr. Hans 

„ Meyerhof, Dr. Max 20 

„ Moritz, Dr. Bernh., Direktor der 

Vizekönigl. BibUothek, Prof. . . 20 

Ogilvie, J. J 20 

von Oppenheim, Dr. Freiherr 
Max, Kaiserl. Ministerresident 100 

Pelizaeus, W., Konsul 20 

Reisner, Dr. George 20 

Rennebaum, J., Ingenieur- 
Architekt 



Calcutta. 

Herr Sanders, H. J., i. Fa. Smidt, 
Sanders & Co 

Cambridge, England 

Herr Johns, C.H.W., Rev. 

Cambridge, Mass., U. S. A. 

Harvard University Library .... 

Herr Lyon, D. G., Prof. a. d. Harvard 

Universität 

Cassel. 



20 

80 

20 

20 
20 

20 



Herr Boehlau, Dr., Museumsdirektor 
„ Knackfuss, Hubert, Landesbau- 

inspektor 20 

„ Koch, Heinrich, Direktor ... 20 

„ Pfeiffer, Karl L 20 

„ Sommer, Dr., Oberlandesge- 
richtsrat 20 



20 
20 
20 



Chicago, 111., U. S. A. 

Herr Breasted, James H., Professor 

„ Toffteen, Olaf, A., Ph. D., Prof. 

University of Chicago Press .... 

Christiania. 

Universitätsbibliothek . 20 

Cincinnati, O., U. S. A. 

Hebrew Union College 20 



— 24 



Coblenz. 



Mark 



Herr Seligmann, Gust., Kommerzien- 

rat 20 

Cöln a. Rh. 

Herr Camphausen, Arthur, Geh. 

Kommerzienrat 20 

„ Deichmann, Otto, Kommerzien- 

rat 20 

„ Eltzbacher, Carl, Justizrat . . 20 

„ Grüneherg, Friedrich 20 

„ Hagen, Louis, Kommerzienrat 20 
„ Heidemann, J. N., Geh. Kom- 
merzienrat 40 

„ Herstatt, Arthur, Landgerichts- 
rat a. D 20 

Frau Heuser, August, Geheimrat . . 20 
„ Oelbermann, Emil ...... 20 

Herr von Oppenheim, Freiherr 
Albert, Kgl. Sachs. General- 
konsul 20 

„ OsthofP, H 20 

„ vom Eath, Emil, Geh. Kom- 
merzienrat . 20 

„ Rothschild, Aug. u. Fr. . . . . 20 
„ Seligmann, Moritz, Kommer- 
zienrat 20 

„ Stern, Paul, stud. archaeol. . . 20 

Constantinopel. 

Herr Anders, Edgar, Dragoman b. d. 

Kaiserlich Deutschen Botschaft 20 
„ Buenz, Dr., Kaiserl. Gesandter, 

Excellenz 20 

„ Jung, Kurt, Handelssachver- 
ständiger d. Reichs für die 

Türkei 20 

„Teutonia", Deutsche Gesellschaft . 20 
Herr Wiegan d, Dr. Theodor, Direktor 

b. d. Kgl. Museen 20 

Danzig. 

Herr Damme, Dr. jur. Paul 20 

Darmstadt. 

Herr von Jenisch,FreiherrM.,Königl. 

Preuß. Gesandter, Excellenz . 20 

Davos=Platz, Schweiz. 

Herr Langmesser, Dr 20 

Delaware, O., U. S. A. 

Herr Davies, W. W., Professor. . . 20 

Delmenhorst, 

Herr Lahusen, Carl, Kommerzienrat 20 

Deutsch=Eylau 

Herr Bassel, Robert, König]. Reg.- 

u. Baurat "...,. 20 



Mark 

Döhlau, 0.=Pr. 

Herr Rose, Franz, Fideikommiss- 

besitzer 20 

Dortmund. 

Herr Schulte, Emil . 20 

Dresden. 

Se. Königl. Hoheit Prinz Johann 
Georg, Herzog zu Sachsen, Dr. 

h. c 30 

Herr Andrae, Karl, Geheimer Baurat 20 

Arnoldische Buchhandlung ..... 20 

Herr Bienert, Tb., Kommerzienrat . 20 

„ Bracht, Eugen, Geh. Hofrat, 

Prof., Senator d. Akademie d. 

Künste 20 

„ von Broizem, General der 
Kavallerie, Excellenz ..... 20 

Frau Buddensieg, D. Dr. L 20 

Herr Chrambach, Fritz, Kais erl.Türk. 

Konsul 20 

„ Gurlitt, Dr. Cornelius, Geh. 

Hofrat, Prof. 20 

„ Meyer, Oscar 20 

„ Mühlberg, Johannes, Königl. 

Rumän. Konsul 20 

„ Rietschel, Heinrich, Oberschul- 
rat, Seminardirektor a. D. . . . 20 
Sächsischer Ingenieur- und Archi- 
tekten-Verein 30 

Herr Schubert, Georg, Justizrat . . 20 
„ Schulze-Garten, Dr., Rechtsan- 
walt. 20 

Direktion der Königl. Skulpturen- 
Sammlang 20 

Herr Stuebel, Dr. Oscar, Kaiserl. Ge- 
sandter a. D 20 

„ Wallot, Dr. Paul, Geheimrat, 

Professor 20 

Duisburg. 

Herr Bischoff, Rieh 20 

„ Böninger, Arthur 20 

„ Heckmann, Reinhold 20 

„ Westphal, Dr. Ernst, Landrichter 100 

Düren. 

Frau Schoeller, Philipp, Geh. Kom- 
merzienrat 20 

Düsseldorf. 

Herr Carp, Ed., Geh. Justizrat ... 20 

„ Frauberger, Direktor 20 

„ Haniel, Franz, Kommerzienrat 20 

„ Jaffe, Dr. Paul, Reg.-Rat ... 20 

Ebersbach i. S. 

Herrn Wünsche's Erben, Herrn. . . 20 

Eddelsen b. Hittfeld, Kr. Harburg. 

Herr Genzscti, Friedrich 20 



25 — 



Mark 

Eilenburg i. S. 

Herr Holzweissig, L.,Koinmerzienrat 20 

Eisenach. 

Fräulein Musculus, E. 40 

Eitorf a. d. Sieg. 

Herr Gauhe, J., Geh. Kommerzienrat 30 

Elberfeld. 

Herr Bayer, Friedrich 40 

„ Baum, Eud., Kommerzienrat . 20 

„ Blank, Gustav, Kommerzienrat 30 

„ Blank, Eob. 20 

„ Boeddinghaus, Adolf, Kom- 
merzienrat 20 

20 



Boeddinghaus sen., Paul 



Boeddinghaus jr., Paul, Konsul 20 

Boeddinghaus jr., WJlh 20 

Geyser, Pastor 20 

Frau Gräfe, Auguste 20 

Herr V. d. Hey dt, Freiherr August, 

Kommerzienrat^ Generalkonsul 100 
„ Jung, C. Aug., Geh. Kommer- 
zienrat 150 

„ Schlieper, Dr. Adolph . . . . . 20 
„ Schniewind,Heinrich,Geh. Kom- 
merzienrat 100 

Frau Schniewind, Jul., Witwe ... 30 

Herr Schniewind, WiUy 20 

Seyd, Hermann 20 



Simons jr., Carl 



20 



Eningen und Achalm. 



Mech. Baumwollweb. Eningen u. A. 20 

Erlangen. 

Herr Curtius, Dr. phil. Ludwig, Prof. 20 

„ Herold, Dr. Kudolf, Stadtvikar 20 

Kunstsammlung der Universität . . 20 

Herr Eapp, Franz, stud. phil 20 

EschoUbrücken b. Darmstadt. 

Herr Drescher, E., Pfarrer 20 

Eschwege. 

Herr Loewenfchal, Jul., Fabrikant . . - 20 

Essen a. Ruhr. 

Herr Müller, Albert, Kommerzienrat, 

Bankdirektor 20 

Eßlingen a. N. 
Herr Mangold, Dr. med. Carl. ... 20 

Ettlingen. 

HerrHummeljFriedr.jGeneraldirektor 50 

Euskirchen, Rheinland. 

Herr Euhr, Toni, i. Fa. Jos. Euhr . 20 



Mark 

Evanston, 111., U. S. A. 

Herr Eiselen, Dr. F. Carl, Prof. ... 20 

Falkenrehde. 

Herr Mankiewicz, M., Amtsrat ... 20 

Florenz. 

Fräulein von Schlieckmann .... 20 



Forst, Lausitz. 



Herr Avelüs, Kurt 



20 



20 



Frankfurt a. M. 

Herr Adickes,Dr.,Ob erbürgermeister, 

Mitgl. d. Herrenhauses .... 

„ Baer, S. L., i. Fa. Jos. Baer & Co., 

iBuchhändler 20 

„ Bechhold, Dr. H, Prof. .... 20 

„ Bernus, Louis 20 

„ Bölte, Dr. Felix, Professor ... 20 
„ Braunfels, Otto, Geh. Kom- 
merzienrat 50 

„ Edüiger, Dr. Ludwig, Prof. . . 25 

„ Ellinger, Leo 20 

„ Emden, Heinrich ....... 20 

Herren Goldschmidt, J. & S 20 

Frau Goldschmidt, Louise, Wwe. . . 30 

Herr Hailgarten, Dr. F 20 

Frau Herxheimer, Dr. S., Sanitätsrat 20 

Herr Hevman jr., Julius ' 20 

„ HiÜer, Dipl.-Ing. Ernst, Archit. 20 
„ von Hoven, Franz, Königl. 

Baurat 30 

„ Hülsen, Dr. Julius, Architekt, 
Privatdozent a. d. Techn. Hoch- 
schule zu Darmstadt 20 

„ Kauffmann, Dr. phü. Felix . . 20 
„ Ladenburg, Ernst, Kommerzien- 
rat 20 

Frau Lucius, Dr. Maximiliane ... 20 

Herr Merton, Dr. Wilh 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Ober-Ee- 

gierungsrat 50 

„ Pf ungst, Dr. Arthur 20 

Philantropin Eealschule der Israeli- 
tischen Gemeinde 20 

Herr Picard, Lucien, Bankdirektor . 20 

„ Eavenstein, S., Architekt ... 20 

„ de Eidder, A 20 

„ Eoediger, Dr. med. E., Sani- 
tätsrat, prakt. Arzt 20 

„ Eödiger, Dr. Paul, Direktor d. 

Metallgesellschaft 20 

„ Eosenheim, Jacob, Verlagsbuch- 
händler 20 



Eosenthai, Paul 



20 



„ Schiff, Ludwig 20 

„ Speyer, Alfred 50 

Stadtbibliothek . 20 

Herr Sulzbach, Dr. Karl 50 

„ Weiller, Emil, i. Fa. J. J. Weüler 

Söhne 20 



26 — 



Frauenburg, 0.=Pr. 

Herr Bludau, Dr. Aug., Bischof von 
Ermland 

Freiberg i. S. 

Herr Wengler, Rieh., Bergdirektor . 

Freiburg i. Baden. 

Archäolog. Institut d. Großh. Uni- 



Mark 



versität 



Herr Fabricius, Dr. Ernst, Professor 
Feist, Richard, Amtsrichter a. D. 
Herder, Herrn., Verlagsbnchh. 
Hoberg, Dr. Gottfr., Professor . 
Thiersch, Dr. H., Professor . . 



20 



20 



20 
20 
20 
20 
20 
20 



Freiburg i. Schi. 

Herr Gaertner, Robert, Kommerzien- 

rat, Generaldirektor 100 

„ Neumann, Paul, Spinnerei- 
direktor 20 

Friedrichstein, 0.=Pr. 

HerrvonDönhoff-Friedrichstein,Graf, 
Wirkl. Geh. Rat, Excellenz . . 

Fürth i. B. 

Herr Hornschu.ch,H.,Kommerzienrat 

Geislingen, Steige. 

Württemberg. Metallwaaren-Fabrik . 

Genf. 

Herr Boissier, Dr. Alfred 

„ Gantier, Dr. Lncien, Professor 

(Cologny) 20 

Gera, Reu£. 

Herr Feistkorn, Otto, Fabrikbesitzer 50 
„ Weißflog, Ernst Fr. 50 

Gießen. 

Archäolog. Institut der Großherzogl. 

Universität 20 

Herr Geppert, Dr. J., Professor. . . 20 

„ Gunkel, D. H., Professor ... 20 
„ Kossei, Dr. Hermann, Reg.- 

Rat, Professor 20 

„ ,Töpelmann, Alfred, i.Fa.Ricker- 

sche Verlagsbuchhdlg 20 

., Watzinger, Dr. Carl, Professor 20 



20 



50 



20 



20 



Gildehaus. 

Herr Hoon, Wilhelm . . . 

Göppingen. 

Herr Deuschle, Carl , . . 



30 



20 



Mark 

Görlitz. 

Frau Kaufmann, Rosa, Fabrikbesitzer 50 

Gothenburg. 

Herr Trana, Dr. Erik, Bürgermeister 20 

Göttingen. 

Herr Andreas, Dr. F. C, Prof. ... 20 
Archäologische Sammlung der Uni- 
versität 20 

Herr Körte, Dr. G., Professor ... 20 
„ Pietschmann, Dr. Richard, Geh. 

Reg.-Rat, Professor 20 

„ Sethe, Dr. K., Professor .... 20 

Königl. Universitätsbibliothek ... 20 

Graz. 

Herr Franz-Pascha, Dr. 20 

„ Strzygowski, Dr. Josef, Univer- 
sitätsprofessor, Hofrat .... 20 

Greiffenberg U.=M. 
Herr v. Redern, Graf Wilhelm Heinr. 20 

Greifswald. 

Herr Alt, Albrecht, Privatdozent, Lic, 
Inspektor am theolog. Studien- 
haus 20 

„ Pernice, Dr. E., Professor . . 20 

Greiz i. V. 

Herr Brösel, Georg ........ 20 

„ Eberhard, Dr. 0., Pastor, Semi- 
nardirektor 20 

„ Heyne, H. A., i. Fa. W. H. 

Arnold jr 30 

Herren Reinhold & Co., I. G. . . . 30 



Gronau i. W. 

Herren van Delden & Co., M. . . . 

Großbothen. 

Herr Wetzel, Dr. phil. Paul Friedrich, 
Lic. theol., Pfarrer 

Gütersloh. 

Herr Bertelsmann, C, Verlagsbuchh., 
Inh. Job. Mohn ........ 

Halle a. S. 

Archäologisches Museum 

Herr Kern, Dr. Otto, Professor . . . 
„ Steuernagel, D. C, Professor , 

Hamburg. 

Herr Ballin, Albert, Generaldirektor 
der Hamburg- Amerika-Linie . 

Frau Baumann-Seyd, A 

Herr Becker, Dr. phil. C H., Prof. . 



20 



20 



30 



20 
20 
20 



30 
30 
20 



— 27 



Herr Behrens, E. L., Königl. Belg. 

Generalkonsul 

,, Behrmann, D., Hauptpastor an 

St. Michaelis, Senior ..... 
„ von Berenberg-Gossler, John, 

Generalkonsul 

,, Bitter, Dr. Wilhelm, Kechts- 

anwalt 

., Brückmann, A 

;, Carr, Willy 

, Ditlevsen, Wilhelm, Seemanns- 

Sastor zu St. Michaelis .... 
ngelbrecht, G 

l Erdmann, Dr. phil. Jul. (Altona) 
„ Heintze, W., Bankdirektor . . 

„ Hempell, Eich 

,, Levy, Rud., i. Fa. J. F. U. 

Scheibel 

„ Loewenthal, Eichard 

Herren Münchmeyer & Co 

Museum für Völkerkunde (Direktor 

Dr. K. HagenJ 

Herr Philipp, Hermann 

„ Plaß, F., Generaldirektor . - . 
Eeimers, Johannes W. F. . . . 
Eingel, Eduard 



Eobinow, H. 



,, Schaps, Dr. jur, Georg, Ober- 
landesgerichtsrat 

,, Sieveking, Dr. med. Wilh. . . 

Stadtbibliothek 

Herr Ulex, Dr. H 

„ Volckens, Wilh., Geh. Kom- 
merzienrat, Mitglied des Ab- 
geordnetenhauses 

„ Warburg, Max Moritz 

„ Warburg, Paul M 

„ Wentzel, Dr. W. Jobs 

Wilbrand, Dr. Herrn 



Mark 

20 

20 

30 

20 
20 
20 

20 
40 
50 
20 
20 

20 
30 
25 

20 
20 
20 
20 
20 
20 

20 
20 
20 
20 



20 
20 
20 
20 
20 



Hannover und Vororte. 

Herr Bahlsen, Hermann ...... 20 

,, Berding, W. P., Kommerzienrat 100 
„ Brandes, W., Medizinalrat ... 20 
,j Buresch, Fr., Eittergutsbesitzer 

(Linden) 30 

Continental Caoutchouc & Gutta- 
percha Compagnie 20 

Herren Edler & E^rische, Geschäfts- 
bücher-Fabrik 20 

Herr Falk, Bernhard, Eentier ... 20 
„ Fischer, Leop., Senator (Linden) 20 

Garvenswerke (Wülfel) 30 

Herr de Haen, Dr., Geh. Kommer- 
zienrat (Seelze) . 20 

„ Heintze, Georg,Generaldirektor 20 
„ Jaenecke, Dr. Max, Königl. 

Niederl. Konsul, M. d. A. . . . 20 

Kestner-Museum 30 

Herr Körting, Berthold,Kommerzien- 
rat 



Magistrat der Köni^. Haupt- und 

Eesidenzstadt Hannover . . . 

Herr Mendel, Julitis, Bankier . . . 



30 

60 
20 



Mark 
Herr Meyer, Dr. Ing-. Gerh. Lucas, 

Geh. Kommerzienrat 30 

„ Eoß, Professor 20 

„ Salomon, Jacob 20 

„ Schaper, H., Professor, Maler 20 
„ Schleyer, W., Geh. Baurat, Pro- 
fessor an der Techn. Hochschule 20 
„ Schulz, Bruno, Professor ... 20 
„ Seligmann, S., Kommerzienrat, 

Fabrikdirektor 20 

„ Stephanus, E. (Linden) .... 20 
„ Tramm, Heinr., Stadtdirektor, 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 
„ Werner, Aug., Kommerzienrat, 
Senator, Präsident der Handels- 
kammer 30 

„ Wichten dahl, 0., Kunstmaler . 20 

Martha i. S. 

Herr Möbius, Eichard 20 

Hausdorf, Kr. Waidenburg, Schi. 

Herr Gloy, Max, Fabrikdirektor . . 20 

Havana (Cuba). 

Herr Pauli, Ad., Kaiserl. Deutscher 

Gesandter, Excellenz 20 

Heidelberg. 

Archäolog. Institut der Großh. 

Universität 20 

Herr Bezold, Dr. Carl, Geh. Hofrat, 

Professor 20 

„ Landfried, Wilhelm, Geh. Kom- 
merzienrat 25 

„ Lemme, Dr. Ludwig, Professor, 

Geh. Kirchenrat 20 

, Eanke, Dr. phil. Hermann, Prof. 20 
Großh. Universitäts-Bibliothek ... 20 
Herr Weiß, Dr. Johannes, Geheimer 

Kirchenrat, Professor 20 

„ Winter, Otto, Verlagsbuch- 
händler . 20 

Heidenheim a. d. Brenz. 

Herr Ploucquet, C F 20 

Heilbronn. 

Historischer Verein 20 

Helslngfors. 

Herr Holma, Dr. Harry '. . 20 

Hildesheim. 

Herr Leeser, Max, Geheimer Kom- 
merzienrat 20 

„ Eubensohn, Dr. Otto, Professor 20 

Hof i. Bayern. 

Neue BaumwoU-Spinnerei u. Weberei 

Hof 20 



— 28 



Mark 

Herr Regensburger, Ad 20 

Herren Wanner & Nürnberger, Mech. 

Weberei 20 

Hohenstein=Ernstthal i. S. 

Herr Ende, Wilhelm 20 

Schloß Holzhausen, Kr. Kirchhain. 

Herr von Stumm, Freiherr Ferdinand, 
Wirkl. Geheimer Rat, Kaiserl. 
Deutscher Botschafter z. D., 
Excellenz 



Höxter a. d. Weser. 

Herr Haarmann, Dr. Wilhelm . . . 
„ von Schnizer, Dr., Stabsarzt . 

Jena. 

Archäolog. Museum der Großh. Uni- 
versität 

Herr Hilgenfeld, Dr. Heinrich, Pro- 
fessor 

„ Ungnad, Dr. Arthur, Professor 

„ Wilhelm, Dr. Eugen, Professor, 

Hofrat 

Jerusalem. 

Deutsches Evang. Institut für Alter- 
tumswissenschaft des heiligen 
Landes 

Deutsches Sionskloster „Dormitio", 



20 



20 

20 



20 

20 

20 

20 



20 

20 



Pere Lagrange, M. J 20 



Innsbruck. 

Herr Rusch, Dr. Richard . 



Johannisberg, Rheingau. 

Herr Junghauß, Otto 



Jurjew (Dorpat). 

Bibliothek der Kaiserl. Russischen 
Universität 

Kampen (Holland). 

Herr Bos, J. H 



20 



20 



20 



20 



Karlsruhe i. B. 

Direktion der Gr. Badischen Samm- 
lungen für Altertums- und 
Völkerkunde 

Herr von Oechelhaeuser, Dr. A., 
Geheimer Hofrat, Professor. . 

Kaufbeuren. 

Mech.Baumwoll-Spinnereiu.Weberei 
in IvHufbeuren 

Kempten, bayr. AUgäu. 

Herr Düwell, Heinrich, Fabrikdirekt. 



20 
20 

20 

20 



Mark 

Kiel. 

Herr Hoffmann, Dr. Georg, Professor 20 

„ Martius, Dr. Götz, Professor . . 20 

Knoop b. Holtenau. 

Herr Hirschfeld, Richard, Ritterguts- 
besitzer 20 

Königsberg i. Pr. 

Herr Aderjahn, Paul, Verlagsbuch- 
händler ' . . . . 20 

Altertums-Gesellschaft Prussia ... 20 

Kgl. Baugewerkschule 20 

Herr Beer, Kommerzienrat, Ober- 
vorsteher der Kaufmannschaft 20 
„ Bezzenberger, Dr. Adalbert, 

Geh. Regierungsrat, Professor 20 

„ Bilda, .Justizrat 20 

„ Bork, Dr.FerdinandjOberlehrer 20 
„ Dethlefsen, R., Kgl, Baurat, 
Kreisbauinspektor, Dombau- 
meister, Provinzialkonservator 
der Kunstdenkmäler in Ost- 
preußen 20 

„ Dick, Franz, Generalkonsul, 

Bankier 20 

„ Frech, Robert, Konsul, Bank- 
direktor 20 

„ Gottheil, Emil 20 

„ Güterbock, Dr. C, Geh. Justiz- 
rat, Professor 20 

„ Gyßling, Justizrat, M. d. R. u. 

d. A . 20 

„ Henoch, Leo, Kaufmann ... 30 

Frau Holldack, Stadtrat 20 

Herr Jaffe, Dr. Max, Geh. Medizinal- 
rat, Professor 20 

Kauffmann, Konsul, Bank- 
direktor 20 

„ von Keyserlingk, Graf R , Re- 
gierungspräsident, Excellenz . 20 
„ Krückmann, Dr. E., Professor 20 

„ Löhr, Dr., Professor 20 

„ Manigk, Dr., Professor, Pro- 
rektor der Universität .... 20 
„ Marx, George, Kommerzienrat 20 
„ Mielatz, Regierungsbaumeister 20 

„ Minkowski, Max 20 

„ Mühling, Dr. Paul 20 

„ Neubert, E, Hotelbesitzer . . 20 

Fräulein Pancritius, Dr. Marie ... 20 

Herr Papenbrock, Konsul, Bankdir. 20 

„ Peiser, Dr. F. E., Prof. .... 20 

Frau Peiser, Toni geb. Simon, Prof. 20 

Herr Puppe, Dr., Prof., Medizinalrat '20 

„ Schoenriies, Professor .... 20 

„ Schulthess, Fr., Professor ... BO 

„ Simon, Gustav, Konsul .... 20 

Frau Simon, Helene 20 

Herr Teppich, Emil, Kommerzienrat 20 

„ Treitel, Oberlandesgerichtsrat VO 

Kgl. Universitätsbibliothek 20 

Herr Vogelstein, Dr., Rabbiner ... 20 

„ Wien, Fritz, Konsul 20 



— 29 — 



_. Mark 
Herr von Windheim, Oberpräsident, 

Excellenz 20 

Träulein Wreszinski, ßuth 20 

Herr Wreszinski, Dr. Walter .... 20 

„ Wünsch, Dr. R^ Professor . . 20 

„ Wyneken, A., Chefredakteur . 20 

„ Zechlin, Dr. Paul, Stadtrat . . 20 



Kopenhagen. 

Herr Schmidt, Dr. Valdemar, Pro- 
fessor 20 



Landeshut, Schlesien. 

Herr Hamburg-er, Max, Stadträt . . 
„ Methner, P., Geh. Kommerzienrat 
„ Methner jun., Paul, Direktor d. 
Schlesischen Textilwerke Meth- 
ner & Frahne A.-G 

Langenberg, Rheinland. 

Herr Colsman, Andreas, Geh. Kom- 
merzienrat 

Langenbielau i. Schi. 

Herr Dierig, Friedr., Kommerzienrat. 

Langfuhr b. Danzig. 

Herr Schubert, Pastor 



20 
20 



20 



25 



50 



20 



Lauban i. Schi. 

Herren Mau, Dähne & Hab ermann . 20 

Lauchhammer, Prov. Sachsen. 

Herr Hallbauer, Dr. Ing. Jos., Kom- 
merzienrat ... 20 



Leiden. 

Königl. Universitätsbibliothek ... 20 

Leipzig und Vororte. 

Aegyptolog. Seminar der Universität 20 
Herr Baedeker. Dr. h. c. Fritz, i. Fa. 

Karl Baedeker 50 

„ lirockhaus, Albert, Verlags- 
buchhändler 20 

Credner, Dr. Herm., Hofrat . . 20 
Doren, Dr. Alfred, Professor 

(Gohlis) 20 

Glöck, Richard 20 

Goetz, Ernst, Handelsrichter, 

Fabrikbesitzer 20 

Guthe, Dr., Professor 20 

Habenicht. Kommerzienrat 

(Plag-witz)'. 30 

Harrassowitz, Otto, Konsul . . 20 

Herfurth, Edgar 40 

Herfurth, Paul, Konsul .... 30 

Hiersemann, Karl W 20 



Mark 

Königl. Historisches Seminar, Ab- 
teilung für alte Geschichte . . 20 
Herr Hunger, Dr.phil. Johannes, cand. 
min., Oberlehrer am König- 
Alb er t-Gymnasium (Gohlis) . . 20 
„ Jaeckel, Dr. Fritz, Oberlehrer . 20 
„ Jeremias, Dr. Alfred, Pfarrer Lic. 

Privatdozent 20 

Institut für Geschichte der Medizin 

a. d. Universität 20 

Herr Kees, Hermann, (Rittergut 

Zöbigker) 20 

„ Kittel, D. Dr., Professor, Ge- 
heimrat 20 

„ Klamroth, Anton, Hofrat ... 20 
„ Klemperer, Dr. jur. Victor . . 20 
„ Köhler, Carl Franz, Buchhändler, 
Leutnant d. Res. im Carabinier- 

regiment 30 

„ Krause, Georg Max, Civilinge- 

nieur, Regierungsbaumeister . 20 

Kunstge"\verbemtiseum 20 

Herr Lamprecht, Dr. phil., Professor 

L. L. D., Geheimrat 20 

„ Lilienfeld, Vict., Kommerzienrat 20 

„ Mayer, Fritz 20 

„ Münsterberg, Dr. Oscar .... 20 
„ Nachod, Fritz, Konsiil, Kom- 
merzienrat 20 

„ Platky, Eugen 20 

„ Pries, Aug., Buchdruckereibes. 20 

„ Reichenstein, Adolph 20 

„ Rost, Adolf, i. Fa. J. C. Hin- 

richs'sche Buchhandlung ... 20 
„ Sachse, Dr.med. Arthur, San.-Rat 20 
„ Schreiber, Dr. Theodor, Prof., 
Geh. Hofrat, Direktor d. Muse- 
ums d. bildenden Künste ... 20 

„ Seemann, Artur, . 20 

Semitistisches Institut der Universität 20 
Herr Steindorff, Dr. Georg, Professor 

(Gohlis) 20 

„ Studniczka, Dr. Franz, Professor 20 
„ Sussmann,Aug.,Kommerzienrat 20 
„ von Tauchnitz, Dr. jur. Freiherr 50 
,, Teubner,B.G.,Verlagsbuchhändl. 50 
Verein für Erdkunde zu Leipzig . . 20 
Herr Weißbach, Dr. phil. F. H., 

Prof. (Gautzsch) 20 

„ Wiener, Dr. Otto, Professor, 

Geh. Hofrat 20 

„ Zimmern, Dr. H., Professor . . 20 



Lippe b. Bielefeld. 

Herr Dresel, Max, Geheimer Kom- 
merzienrat (Haus Dalbke). . . 



20 



London. 

Miss Bell, Gertrude Lowthian ... 20 

British Museum. 20 

British Museum , Department of 
Egyptian and Assyrian Anti- 

quities ' 20 

Herr Gardiner, Alan, H 20 



30 — 



Herr Müller, Eobert 20 

„ Nies, James B., Eev. Ph. D. . 20 
,, Pinches, Theophilus Gr., L. L. D., 
Lecturer in Assyrian at Uni- 

versity College " 20 

„ Said-Euete, Eudolph 20 

„ Seiflow, Max 20 

„ Steinthal, Gustavus 20 

„ Voigt, L. Eeinhard 20 

Lörrach i. Baden. 

Herr Dejosez,Etidolf, Fabrikbesitzer 20 

Lübeck. 

Museum für Völkerkunde 20 

Herr Eeimpell, Chr., Pastor am Dom 20 

Luzern. 

Herr BöUenrücher, Dr. phil. Josef . 20 

Madison, N. J., U. S. A. 

Herr Eogers, Dr. EobertW., Professor 20 

Magdeburg. 

Herr Burchardt, Paul 20 

„ Humbert, Jean 20 

Kaufmännischer Verein zu Magde- 

20 

20 

20 

„ Eeichardt, H., Stadtrat .... 20 
„ Zuckschwerdt, Geh. Kommer- 

zienrat 20 



bürg 



Herr Lippert, Bernhard. 
List, Dr. Adolph 



Mainz. 

Fräulein Görz 20 

Herr Kirchheim, Dr. jur. Carl, 

Verlagsbuchhändler 20 

Eömisch-Germanisches Central-Mu- 

seum 20 

Selbst, Dr. Jos., Professor, 



Domdekan 



20 



Malagny b. Genf. 

Herr Naville, Edouard, Professor . . 20 

Schloß Mallinckrodt b. Wetter, Ruhr. 

Herr Jordan, Dr. Hans 30 

Manchester. 

Herr Güterbock, Alfred 20 

„ Hogg, Hope W., Professor of 



Semitic Languages in the Uni- 

versitv 



Mannheim. 



Herr Fleming. J. 



Großherzogl. Hof-Antiquarium . 



20 



20 
20 



Mark 

Marburg a. L. 

Herr Eicharz, Dr. Franz, Prof. am 

Physikal. Institut d. Universität 20 

Marburg, Österreich. 

Herr Stegensek, Dr. Aug., Theol. 

Professor 20 

Mazagan, Marokko. 

Herr Auer, Hans . 20 

Meerane i. S. 

Herren Quaas & Co., Louis .... 20 

Herr Eeinhold, Eduard 20 

Herren Straff & Sohn 20 

Metz. 

Herr Sclnveitzer, Etienne, i. Fa. G. 

Koch Nachfl. 20 

Schloss Miiitsch. 

Herr v. Maltzan, Graf Andreas, Ex- 
cellenz 20 

Moschen b. Kujau, 0.=Schl. 

Herr von Tiele-Winckler, Graf F. H. 20 

Moskau. 

Herr de Borosdine, Elie 20 

„ Klein, E., Staatsrat 20 

Mülhausen i. Eis. 

Act.-Ges. f.Baumwoll-Industrie vorm. 

Ed. Vaucher & Co 20 

Herr Baumgartner, Henri 20 

Herren Heilmann, J., & Co 40 

Herr Poertner, Dr., Divisionspfarrer 20 

„ Sandoz, Albert 20 

„ Schoen, Alfred 20 

Mülheim a. Rh. 

Herr Böcking, E., Kommerzienrat . 20 

Mülheim a. Ruhr. 

Herr Kannengiesser, Louis, Geh. 
Kommerzienrat, Kgl. Württem- 
berg. Konsul 20 

„ Küchen,Gerhard,Kommerz.-Eat 20 

„ Eoesch, C 20 

„ Eossenbeck, Herm 20 

München. 

Archäologisches Seminar der Uni- 
versität 20 

Königl. Bayer. Hof- u. Staats- 
Bibliothek 20 

Herr von Bissing, Freiherr Dr. Fr. W., 

Professor 60 



— 31 — 



Mark 
Herr Dyroö, Dr. Karl, Professor . . 20 

„ Friedmann, Paul 25 

„ Grüterbock, Herman, Kentier . 20 
„ Hauser, F., Oberstleutnant . . 100 
„ Hommel, Dr. Fritz, Professor . 20 
„ von Landberg, Dr. Graf Carlo, 
Königl. Schwedischer Kammer- 

herr 30 

„ Linde, Dr. Carl, Professor . . 25 
Münchener Orientalische Gesell- 
schaft 

Herr von Pechmann, Freiherr W., 

Direktor derBayr.Handelsbank 

„ Eanke, Dr. Johannes, Professor, 

Geheiinrat 

„ Thieme, Carl, Direktor .... 

M.=Qladbach. 

Herr Bachmann, Carl 20 

Croon, Emil 20 



Mark 



20 

30 

20 
20 



Newhaven, Conn., U. S. A. 

Herr Clav, Albert T 20 



New Jersey, U. S. A. 
Herr Prince, John Djneley, Prof. 

New York, U. S. A. 



20 



,, EUenh erger, Herm., Fabrikant 
„ Halfter, Johann Peter, Haupt- 



lehrer 

„ Haus, W., Generaldirektor 
„ Meffert, Dr. theol. Franz 



Monforts, Aug. 



Museumsverein 
Wissenschaftlicher Verein 



Herr Behr, Kobert 20 

„ Erbslöh, K 20 

Frau Gutzon de la Mothe Borglum, 

Mary, Ph. D 20 

Herr Ikle, Charles F 20 

„ Jungbluth, Karl 20 

„ Keppler, Eudolf 40 

Metropolitan Museum of Art .... 20 
New York Public Library, Astor 

Lenox & Tilden Foiindations 20 

Herr Peters, D. Dr. John P 20 

20 I Miss Eansom, Dr. Caroline L., 
Assistant-Curator of Egyptian 

Antiquities 20 

Herr Eeincke, Hans 20 

„ Eübel, Alexander 20 

„ Vogel, A 20 

„ Ward, William Hayes, Editor of 

the „Independent" 20 



20 
20 
20 
20 
20 
20 



Münster i. W. 

Bibliothek des Bischöfl. Priester- 
seminars der Diözese Münster 
Herr von Fries, E., General .... 

Muskau. 

Herr von Arnim-Muskau, Graf H., 
Legationsra.t a. D 



20 
20 



20 



Nizza. 

Herr von Andrian-Werburg-, Dr. Frh., 

K. u. K. Ministerialrat a. D. . 20 
„ Golenischeff, W 20 



Neapel. 

Herr Dohrn, Dr. Eeinhard 20 

Neubabelsberg. 

Herr Sarre, Dr. Friedrich, Professor 40 

Neubrandenburg i. M. 

Herr Kootz, Dr. phil. Leberecht, 

Oberlehrer 20 

Neugersdorf i. S. 

Herr Herzog, H. W., Mech. Weberei 20 
Herren Homnann, Gebrüder .... 20 

Neupest, Ungarn. 

Herr Venetianer, Dr. Ludwig, Ober- 

Eabbiner 20 

Neuss a. Rhein. 

Herr Jeschke, C, Kapitän, z. Zt. 

Ponape, Ostkarolinen 20 



Nordhausen. 

Herr Eiemann, J. F. . . . . 



20 



Nürnberg. 

Herr Eehlen, W., Eentier 20 

„ von Tucher, Freiherr Christoph 25 

Oberlahnstein. 

Herr Lessing, Anton, Kommerzienrat 50 

Odenkirchen, Rheinland. 

Pongs Spinnereien u. Webereien A.-G. 20 

Oeflingen, Baden. 

Herr Herose, Hans, Fabrikbesitzer . 20 

Offenburg, Baden. 

Spinnerei & Weberei Ofifenburg . . 20 

Ohligs, Rheinprovinz. 

Herr Dörr, Dr. phil. Carl Theodor, 

Chemiker und Techniker ... 25 



— 32 

Mark 

Olbersdorf b. Zittau. 

Herr Wagner, Friedr. ..:.... 30 

Oranienbaum, Anhalt. 

Herr Zehnpfund, Dr. Eudolf, Pfarrer 20 

Osnabrück. 

Herr von Hohenhausen, Eegierungs- 

rat 20 

,, Schlikker, F., Kommerzienrat, 

Fal3rikbesitzer 50 

Ottweiler, Rhld. 

Herr Tschuncky, Hugo 20 

Oxford. 

Bodleian Librarv 20 

Herr Griffith, Francis LI., Mitglied 
des Kaiserl. deutschen archäo- 
logischen Instituts 20 

„ Sayce, Eev., Professor a. d. 

Universität 20 

Paris. 

Herr Benedite, Georges, Conserva- 
teur du Departement des Anti- 

quites Egyptiennes du Louvre 20 
Bibliotheque de l'Institut National 

de France 20 

Herr Dussaud, Rene 20 

Se. Durchlaucht, Prinz Alexander zu 

Hohenlohe-Schillingsfürst ... 20 

Herr Legrain, L., Abbe 20 

Fräulein Nördlinger, Marie 20 

Herr Reinach, J. Adolphe 20 

„ Thureau-Dangin, FranQois . . 20 

„ Weinstein, Jules 50 

Pfastatt i. Eis. 

Herren Schaeffer & Co 20 

Pfersee= Augsburg. 

Mechanische Weberei am Mühlbach 20 

Philadelphia, Pa., U. S. A. 

Herr Hilprecht, Dr. H., Professor . . 20 
„ Jastrow, Dr. Morris, Professor 20 

Library of the University of Penn- 
sylvania 20 

Museum of the University of Penn- 
sylvania 20 

Herr Montgomery, Prof, James A., 

Rev. (Germantown) 20 

Plauen i. V. 

Herren Uebel, Gebrüder 30 



Mark 

Posen. 

Herr Hamburger, N., Königl. Kom- 
merzienrat, Bankdirektor ... 20 
„ Herz, M., Geh. Kommerzienrat 20 
„ Hugger, Alphons, Rentier. . . 20 

„ Jaffe, Moritz 20 

Jüdische Lesehalle 20 

Herr Kantorowicz, Dr Franz, Fabrik- 
besitzer 20 

Poessneck i. Th. 

Herren Fischer & Seige. ...... lOO 

Potsdam. 

Herr Lepsius, Dr. Johannes .... 20 

Princeton, N. J., U. S. A. 

Princeton Theological Seminary . . 20 

Pyritz. 

Königl. Bismarck-Gymnasium. . . . 20 

Ratibor. 

Herr Pyrkosch, E., Königl. Kommer- 
zienrat, Stadtrat, Fabrikbesitzer 30 

Recklinghausen. 

Herr Bonkamp, Dr. theol. B., Ober- 
lehrer 20 

Reichenau i. S. 

Herr Brendler, J. T. 30 

„ Preibisch, Dr. Reinhard .... 50 

Remagen a. Rh. 

Herr Westendorp, Dr. Karl 20 

Remscheid. 

Herr Baecker, Heinrich 20 

Reutlingen i. Württemberg. 

Herr Eisenlohr, G. M. ....... 20 

Reutti b. Neu=Ulm. 

Herr Kispert, Dr. G., Sanitätsrat . . 20 

Rheine i. W. 

Herr Kümpers, F. A 50 

Herren Kümpers Söhne, C 20 

„ Kümpers, C. & Timmermann 20 

Rheydt, Reg.=Bez. Düsseldorf. 

Herren Pungs & Erckens, G. m. b. H. 20- 



Rohrbach b. Heidelberg. 

lerr Herrmann, Dr. Louis Eugen, 
P. Diac. em 

Rom. 

Jiblioteca Apostolica Vaticana . 
lerr von Kardorff, Attache bei der 
Königl. Preuß. Gesandschaft 
„ Meurer, Dr. Moritz, Professor 
Jeale Academia dei Lincei. . . . 
lerr Wollmann, Herbert, Hofrat . 

Rostock i. M. 

Jroßherzo^l. Universitätsbibliothek 
lerr Helm, Dr. Rudolf, Professor . 
„ Michaelis, Dr. Augast, o. Pro- 
fessor d. Chemie a. d. Univer- 
sität 

„ Sellin, Dr., Professor 

„ Witte. Dr. F. C 



- 33 

Mark 



Rottenburg a. Neckar. 

lerr Keppler, Dr., Professor, Bischof 

Rotterdam. 

Fräulein Willebeek Le Mair .... 

Rybnik, 0.=SchI. 

lerr Bradnick, Dr. Franz, Pfarrer, 
Oberlehrer 

Sagan. 

lerr Beer, Mos. Loew 



Salza (Harz). 

lerren Bergener & Geist. . 



St. Andrews, Schottland. 

Serr Kay, Dr. M., Professor . . . . 

St. Johann a. d. Saar. 

3aar-Loge No 542 



St. Petersburg. 

Haiserliche öffentliche Bibliothek 
Haiserliche Eremitage 



Schelecken, Kr. Labian. 

Herr Fleiß, F. . 



Schulzendorf b. Eichwalde. 

Herr Israel, Rittergutsbesitzer . . . 

Schüttorf. 

Herr Schlikker, Hermann 



20 



20 

20 
20 
20 
20 



20 
20 



30 
20 
20 



20 



20 



25 



20 



20 



20 



20 



20 
20 



20 



30 



50 



Mark 

Siegmar i. S. 

Fräulein Braun eis, Cecilie 20 

Slawentzitz, 0.=Schl. 

Se. Durchlaucht Christian Kraft Fürst 
zuHohenlöhe-0 ehringen,Oberst- 
kämmerer und erbl. Mitglied 
des Herrenhauses 30 

Solingen. 

Herr Beckmann, Fritz, Geheimer 

Kommerzienrat 20 

Solothurn, Schweiz. 

Herr Tatarinoff, Dr. phil. Eugen, 

Gymnasial-Professor 20 

Sorau, N.=L. 
Herr Frenzel, J. G 20 

Spandau. 

Herr Petersen, Hauptmann 20 

Stadtlohn. 

Herren Hecking Söhne, H 30 

Stadtoldendorf. 

Herren Rothschild Söhne, A. J., Act.- 

Ges 50 

Stafford, England. 

Herr Kloss, Dr. Max, Ingenieur . . 20 

Preuss. Stargard. 

Herr Goldfarb, Arie, Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer 20 

Stettin. 

Herr Dohrn, Dr. Heinrich, Stadtrat, 

M. d. R 20 

„ Manasse, Georg, Generalkonsul, 
Kommerzienrat, Obervorsteher 

der Kaufmannschaft 20 

„ Seil, H., Apotheker 20 

„ Vogelstein, Dr., Rabbiner . . ., 20 

Stockholm. 

Königl. Akademie d. schönen Wissen- 
schaften, der Geschichte und 
der Antiquitäten 20 

Königl. Bibliothek 20 

Straßburg i. Eis. 

Aegyptolog. Institut der Kaiserl. Uni- 
versität 20 



34 — 



Herr Euting, Dr. Julius, Kaiserl. 

Geh. ßeg.-Rat, Professor ... 20 
„ Küchler, Dr. Friedrich, Prof. . 20 
Kunstarchäolog. Institut der Uni- 
versität 20 

Herr Littmann, Dr. Enno, Professor. 20 

„ Nöldeke, Dr. Th., Professor. . 20 

„ Eeitzenstein, R., Professor . . 20 

„ Schwalbe, Dr. Gr., Professor . 20 

„ Spiegelberg, Dr. Wilhelm, Prof. 100 

„ Toebelmann, Fritz 20 

Kaiserl. Universitäts- und Landes- 
bibliothek 20 

Stuttgart. 

Herr Binder, Landrichter 20 

„ Blezinger,Pritz,Geh.Komm.-Rat 40 

„ Kroner, Dr., Kirchenrat ... 20 

„ von Müller, Gustav 20 

,, von Pflaum, Alex, Geh. Kom- 

merzienrat 20 

Museum vaterländischer Altertümer 20 

Herr Rominger, N 20 



„ von Sieglin, Dr E., Geh. Hofrat 100 
„ Wanner, Theodor G., Fabrik- 

besitzei-, Kgl. Schwed. Konsul 20 



Württembergischer Handelsgeogra- 



phischer Verein, 



20 



Sultanabad, Persien. 

Herr Strauss, Theodor, Konsul ... 36 

Sulzbach, Reg.=Bez. Trier. 

Herr Vopelius, Carl 20 

Szittkehmen, 0.=Pr. 

Herr Speck von Sternburg, Freiherr 

Joseph, Oberförster 20 

Tiengen, Baden. 

Herr Lubberger, Dr. pliil. Hans, 

Dipl.-Ing 20 

Tübingen. 

Archäologisches Institut der Uni- 
versität 20 

Herr Siebeck, Dr. Paul, Verlagsbuch- 
händler 20 

Upsala, Schweden. 

Herr Kjellberg, Dr. A.L., Privatdozent 20 

„ Myhrman, Dr. D.W., Privatdozent 20 

„ Wide, Dr. Sam., Prof. 20 

„ Zetterstöen, Dr. K. V., Prof. . . 20 

Urspring b. Schelklingen, 
Württemberg. 

Mechanische Weberei 20 



Verden, Aller. 

Herr Hesse, Dr. phil. R, Ritterguts- 
besitzer 20 

Victoria (Kansas). 

Rev. Father Librarian, St. Fidelis 

Monastery 20 

Waasa, Finland. 

Herr Almqvist, Arnold 20 

Washington, Ü. C, U. S. A. 

Herr Bernstorff, Graf, Kaiserl. Bot- 
schafter, Excellenz 20 

Library of Congress 20 

Weidenau, Oesterr. Schi. 

Herr Miketta, Dr. Carl, Prof., Lic. theol. 20 

Weimar. 

Großherzogliche Bibliothek .... 20 
Herr Stannius, Dr. Herrmann, Ge- 
neralkonsul 20 



Wien. 

Bibliothek der Israelitischen theo 

logischen Lehranstalt . . . 
Herr Jörs, Dr. Paul, Professor . . 

„ Junker, Dr. Hermann, Prof. 

., Klauber, Dr. Ernst 

„ Schlögl, Dr. P. Nivard, Prof. 

,, Schrader, Dr. Johannes, Prof 
K. u. K. Universitäts-Bibliothek , 
Herr Wolf, Alexander ...... 



Wiesbaden. 

Herr Bartling, E., Kommerzienrat 
„ Glaeser, F. A, 



„ Grosholz, A., Generaldirektor . 
„ Pfeiffer, Dr. Emil, Geheimer 
Sanitätsrat 



20 
20 
20 
25 
20 
20 
20 
20 



30 
20 
20 

20 



Wippra a. H. 

Herr Schotte, Dr. jur. Herrn., Amts- 
gerichtsrat 20 

Witney, Oxon, England. 

Herr Blakiston, C. R. N., Rev 20 

Würmla b. Atzenbrugg, 
Niederösterreich. 

Herr von Coudenhove, Graf Richard 20 



35 



Mark 

Würzburg. 

Herr Hehn, D. Dr. Joh., Prof. ... 20 
Kunstgeschichtliches Museum der 

Universität 20 

Herr Lippold, Dr. Georg 20 

Wüstewaltersdorf, Schi. 

Herren Webskv, Hartmann &Wiesen, 

G. m. b. H 30 

Wustrau, Kr. Ruppin. 

Herr von Zieten-Schwerin, D., Graf, 

Wirkl. Geh. Eat, Excellenz . . 20 

Zittau i. S. 

Herr Bernhardt, F. A., Stückfärberei, 

Appreturanstalt 20 



Mark 
Herr Koenitzer, Ernst, Kommerzien- 

rat 20 

„ Koenitzer,Franz,FabrLkbesitzer 20 
„ Lebenstein, S 30 



Zoppot. 

Herr Wittich, Max, Eegierung'srat 



20 



Zöschlingsweiler. 

Herr Reh, Ludwig, Kommerzienrat 20 

Zürich. 

Herr Susman, Julius 20 



36 — 



Mitglieder des yorstandes der Deutsclien Orient-Gesellschaft 

1910—1913. 



Herr Staatssekretär a. D., Admiral von Hollmann, Excellenz, erster Vorsitzender. 

„ Staatsminister Freiherr von Thielmann, Excellenz, stellv. Vorsitzender. 

„ Dr. Bruno Güterbock, Berlin W. 62, Maaßenstr. 36, Schriftführer. 

„ Professor Dr. Friedrich Sarre, Neubabelsberg, stellv. Schriftführer. 

„ Generalkonsul Dr. Paul von Schwabach, Berlin W. 8, Behrenstr. 6.3, Schatzmeister, 

,, Dr. James Simon, stellv. Schatzmeister. 

„ . Geh. Kommerzienrat Dr. jur. Georg" von Caro. 

,, Professor Dr. A. Conze. 

„ Geh. Regierungsrat Professor Dr. Fr. Delitzsch \ als ständige Vertreter der 

,, Geh. Regierungsrat Professor Dr. Ad. Erman f Generalverw. d. Kgl. Museen 

,5 Generalsuperintendent D. Faber. 

,, Geh. Kommerzienrat Fritz von Friedlaender-Fuld. 

„ Professor Dr. C. F. Lehmann-Haupt. 

„ .Justizrat Walter Lisco. 

„ Geh. Regierungsrat Prof. Dr. Felix von Luschan, Direktor b. d. König]. Museen. 

„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn. 

„ Professor Dr. Ed. Meyer, zugleich als ständiger Vertreter der Kgl. Akademie 
der Wissenschaften. 

,, Fabrikbesitzer C. L. Netter. 

,, Geh. Ober-Regierungsrat Prof. Dr. Ed. Sachau. 

„ Prof. Dr. Heinrich Schäfer, Direktor b. d. Königl. Museen. 

,, Wirkl. Geh. Ober-Regierungsrat Dr. F. Schmidt, Abteilungsdirektor im Kultus- 
ministerium, als ständiger Vertreter dieser Behörde. 

„ Professor Dr. Hugo Winckler. 

-„ Geh. Regierungsrat Ober-Bürgermeister a. D. R. Witting. 

„ Bürgermeister Dr. Marcus, Bremen. 

„ Kommerzienrat Dr. jur. Georg Heimann, Breslau. 

„ Ober-Regierungsrat Dr. Paul Meyer, Frankfurt a. M. 

,, Kommerzienrat W. P. Berding, Hannover. 

,, Dr. Max Jänecke, M. d. A., Hannover. 

„ Geh. Regierungsrat Professor Dr. Ad. Bezzenberger, König'sberg. 

„ Geh. Hofrat Prof. Dr. Th. Schreiber, Leipzig. 

„ Professor Dr. G. Steindorff, Leipzig. 

„ Professor Dr. H. Zimmern, Leipzig. 

„ Kaiserl. Geh. Regierungsrat Professor Dr. Euting, Straßburg i. E. 

„ Kaiserl. Gesandter Dr. Rosen, Tanger, Marokko. 











' 


1 








V 




> 


t 


1 








i 




«0* 









■\ — 



^*^ Ä^7 



• »%.- 



■I* ■ 1 









-*-^ '■ 



V 



< * 






I 



: r t? 

■* -^s. 



't 



-- f i. 




I7S 

Hl 






9 6 3fr 
Jan itkt^-Ku*' (D>ujL^Jt 



g««t (?<?«« //.//- 




- -''« 



rf-» TtV. 



_ ^- _ v^ 




- ^'"•*tJ.i-?j^ -SSW» l-V^-ü 










Uniyersity pf Chicago Libraries 

GIVEN BY 
Besides ike tnain topic tkis book also treats of 




Subj'ect Mo. 



On fage Subj'ect No 



Onpai,t 






















im 



% ^nr 



Vierzehnter Jahresbericht 



der 



Deutsehen 
Orient-Gesellschaft 



eingetragener Verein 



zu Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung 

am 1 7. Juni 1 91 2. 



f 



^ 



Druck von H. S. Hermann in Berlin. 



^ s , ,50^ ■-, „=' 

■' C! ;i a n T -) ^ '* " 

•- .5 , -, ,. -, . ■■ .1 "> 

? 3 ^ .. ; D 

- n -> ^ > '-. 1 "^ ' "» 



■J 3 -i O .- 



1 5 -* 3 1 

OD-; 2 T 3 3 .-, 



Vierzehnter Jahresbericht 



der 



Deuts eh e(n) 
Orient-Gesellsehaft 

eing-etrag-ener Verein 

ZU Berlin 



Oj^ 



erstattet in der ordentlichen ^Hauptversammlung; 

am -17. Juni 1912. 



Druck von H. S. Hermann in Berlin. 



f. • </ 

t.' f r 



ff t 






«•" 1 



< , f C 






' »'l 






I. Jahresbericht Seite 3 

n. Kassenbericht „ 14 

ni. Mitghederverzeichnis „ 16 

IV. Vorstand „38 



746652 



Berlin, im Juni 1912. 

Im Berichtsjahre 1911 hat die Deutsche Orient- 
Gesellschaft ihre Forschungen in den Euphrat- und 
Tigrisländern in der bisherigen Weise ununterbrochen 
fortgeführt und in Ägypten hat sie die im Jahre 1907 
vorbereiteten Ausgrabungen in Tell-el-Amarna in einer 
ersten dreimonatigen Kampagne in Angriff genommen. 

Über die Ergebnisse der Arbeiten in Babylon und in 
Assur berichtet der Leiter der mesopotamischen Expedition 
Herr Professor Dr. Koldewey folgendes: 

In Babylon ist im Jahre 1911 an der Nordostecke 
des Kasr gegraben worden, im Merkes, an Esagila 
und an dem Gebäude westlich von der Südburg. 

Die Hauptgrabung lag an der Nordostecke des 
Kasr. Es ist nunmehr auch die westliche von den beiden 
großen Bastionen vollständig freigelegt worden, durch 
welche die, die Prozessionsstraße begleitenden Mauern ab- 
geschlossen werden. Das Gebäude in der Ecke der öst- 
lichen hat sich als Treppen- oder Rampenaufgang heraus- 
gestellt. Vor der westlichen verläuft die inschriftlich oft 
erwähnte gewaltige „Quadermauer der Festung des 
Palastes von Babylon", wie sie in den Monumental- 
inschriften Nebukadnezars auf den ausgegrabenen, noch 
an Ort und Stelle befindlichen Quadern genannt wird. 
Zwischen beiden Bastionen lag der Hauptaufstieg zur 
Akropolis von Babylon; und zahlreiche und mannig- 
faltige, jetzt ausgegrabene x4.nlagen: Festungsgräben, 
Rampenmauern, ein überwölbter Kanal, spätere Ring- 
mauern, Treppen und Brunnen bezeichnen seine monu- 
mentale Bedeutung bis in die Zeit der persischen Könige. 



_ 4 — 

Im MerTces ist die Ausgrabung des Tempels be- 
endet, der auf einem jetzt dort an seiner alten Stelle ge- 
fundenen Bauzyliuder Nabonids als der der Ischtar von 
Agade bezeichnet wird. In den Gründungskapseln fanden 
sich einige Papsukal-Statuetten mit Inschriften. 

Die Insula östlich vor dem Tempel wird gegenwärtig 
freigelegt. Hier fanden sich unter den üblichen Klein - 
Sachen schöne tibersponnene Glasgefäße, ein Tonkopf 
mit Inschrift, Achatpetschafte und Siegelzylinder mit 
Inschriften, ein schönes, bunt emailliertes Gefäß und 
Tabletten. 

Einige Häuserg rundrisse weiter ös tlich vom Temp el 
sind ausgegraben, sowie Straßenzüge im Süden des 
Merkes, wodurch unsere Kenntnis der Stadtanlage in 
dieser Gegend erweitert wurde. Tabletten, Terrakotten 
und Keramik kamen dabei zutage. 

Von Esagila sind nunmehr die Umrißlinien eines 
östlichen Anbaus und die des westlich liegenden Haupt- 
baus vollständig freigelegt, in letzterem auch die des 
Hofes und der inneren Räume mit Ausnahme der Haupt- 
zeUa im Westen, welche einer umfassenden Ausgrabung- 
würdig wäre. Westlich Yon Esagila am EujDhrat fand 
sich ein vollständig erhaltener Bauzylinder Nebukadnezars, 
dessen Inschrift den Bau von Eidibanazaga, der Zilcurrat 
von Sippar, behandelt. 

Begonnen ist die nähere Erforschung der großen, mit 
20 Meter dicken Umfassungsmauern ausgestatteten Gebäude 
westlich von der Südburg, vielleicht der „ ffaZ^-z rabitim 
ina nari'-'' der Inschriften. 

Der niedrige Wasserstand ermöglichte Re vis ions - 
grabungen in der Nähe des Löwen auf dem Kasr und 
an dem Kanal im Süden des Kas7' {Libil Mgala) (?). 
Von diesem ist namentlich die nördliche Ufermauer fest- 
gestellt und bis in die Nähe der Nabonid-Euphratmauer 
verfolgt. Es sind, wie es scheint, breite Becken, die 
durch schmalere Kanalstrecken mit einander in Verbindung 
stehen. 

In Assur sind unter Herrn Dr. Andraes Leitung 
neben kleineren, ergänzenden Forschungen am Muschlalu 
und an der Südmauer, sowie einer Versuchsgrabung am 



- 5 ■ -. 

'G-räberhügel, untere, ältere Sciiicliteii am Asur-Tempel 
ausgegraben worden und ein sehr alter Palastgrundriß 
westlich der Zikurrat. 

Die Hauptarbeit entfiel auf die Umgebung des As ur- 
Tempels. Hier wurde unter der Lehmziegelterrasse San- 
heribs vor dem Tempel eine merkwürdige Bas sin anläge 
Sargons freigelegt und Fundamente der den Tempelvor- 
platz umgebenden Räume aus verschiedenen assyrischen 
Epochen. Unter dem Vorplatz fanden sich archaische 
Eeste, die vielleicht auf Irischum (um 2000 v. Chi*.) zui*ück- 
g'eheu; Bei diesen Forschungen kam ein Stück Kalkstein- 
imsma mit Inschrift Sanheribs vom Asür-Tempel, G-efäß- 
scherben mit Herrschernamen, Perlen, Siegelzylinder, eine 
Bautablette Salmanassars L, Gefäße mit Tabletten und ein 
liegender Gipssteinlöwe nebst Formziegeln Irischums zutage. 

Der alte Palastgrundriß westlich der Zikurrat, der 
vielleicht in den Beginn des zweiten Jahrtausends (Scham- 
.schiadad'?)zu setzen ist, wurde in mühevoller, meist unter- 
irdischer Grabung mit seinen verschiedenen Höfen und 
jZimmern ziemlich vollständig aufgedeckt. Ein großer 
Steinkanal entwässert das Palastgebiet nach Osten. 
Ebendort fanden sich weitere altassyrische Baureste, 
•eine Anzahl feiner Goldbleche und neue Ziegelstempel 
Adadniraris I. 

Kleinere Forschungen bezogen sich auf den Miisclilalu, 
■das Gurgurri-Tov und Ergänzungen an der Südmauer. 

Diese kleineren, aber zahlreichen Ausgrabungen waren 
jzum Abschlüsse der Untersuchung der Nordterrasse und 
der Stadtbefestigungen notwendig und haben den er- 
hofften Einblick in die älteste Baugeschichte der Stadt 
-ermöglicht. 

Von den Mltghe dern uns er er ständigen m e s o p o t a - 
mischen Expedition waren im Berichtsjahre die Herren 
Wetzel aus Babylon und Bachmann aus Assur auf Ur- 
laub in Deutschland. In Assur ist als Ersatz für den im 
Berichtsjahr ausgeschiedenen Herrn Dr. Hinrichs Herr 
Dipl.-Ing. Lührs aus Berlin zu Anfang dieses Jahres neu 
eingetreten. Andere Veränderungen im Bestände sind 
nicht zu verzeichnen. 



— 6 — 

Die Ausgrabung in Warka in Südbabylonien, deren 
Beginn für den Spätherbst des Berichtsjahres in Aussicht 
genommen worden war, erlitt aus äußeren Gründen eine 
solche Verzögerung, daß es dem Arbeitsausschuß rätlicher 
schien, sie bis zum Herbst des laufenden Jahres zu ver- 
tagen, um nicht die Gefahr zu laufen, daß man die Ar- 
beiten wegen der ungünstigen Jahreszeit vorzeitig hätte 
abbrechen müssen oder nur auf Kosten der Gesundheit 
der Teilnehmer zu Ende führen können. 

In Teil el-Amarna wurde vom 14. Januar bis 15. April 
1911 gearbeitet. Es sind rund 80 Grundstücke freigelegt 
und aufgenommen worden. Der untersuchte Teil der Stadt 
zeigt den Charakter einer offenen Landstadt, deren 
große, mit kleineren untermischte Gehöfte an einer rund 
60 m breiten Straße liegen. 

Die Ausgrabungen ergaben schon in dieser ersten 
Arbeitszeit ein lebendiges Bild von diesen zum Teil recht 
ausgedehnten Anlagen, mit ihren Mauern aus ungebrannten 
Ziegeln, in denen nur gelegentlich die Türwandungen aus 
Kalkstein waren, den Gärten mit ihrem Teich und einem 
kleinen Kiosk, den Wirtschaftsgebäuden und dem eigent- 
lichen Wohnhaus. Die Türpfosten waren vielerorts mit 
Skulpturen und mit Gebeten an die Sonne geschmückt, 
und auch von dem farbigen Schmuck der Lehmziegel- 
wände haben sich lehrreiche Eeste gefunden. 

Auch an Einzel funden war die Grabung nicht un- 
ergiebig. Eeste von Waffen und Hausgerät fanden sich;, 
besonders erwähnenswert ist Leder zeug von der Bespan- 
nung und Ausrüstung von Streitwagen. 

Die Grabungen wurden unter der Oberleitung von 
Herrn Professor Dr. Börchardt ausgeführt durch Herrn 
Regierungsbaumeister Dr. ü. Hölscher und den Assi- 
stenten am Kaiserlich Deutschen Institut für ägyptische 
Altertumskunde in Cairo Herrn Dr. H. Abel, sowie Herrn 
Dipl.-Ing. D. Marcks. Nachdem Herr Dr. Hölscher durch 
eine Trauernachricht nach Euro]3a gerufen war, trat Herr 
Dr. G. Möller, Direktorialassistent bei den Königlichen 
Museen zu Berlin, in die Leitung ein. Herr Hauptmann 
Timme hat in dankenswerter Weise den Aufmessungen 



_ 7 — 

der Grabung eine feste Grundlage in einer Aufnahme der 
ganzen Ostseite des Stadtgebietes geschaffen. 

Über die Fortführung der Ausgrabungen in Teil el- 
Amarna im Frühjahr 1912 wird im nächsten Jahresbericht 
zu sprechen sein. 

Von der Ausbeute an Fundstücken aus früheren 
ägyptischen Grabungen konnten im laufenden Jahre die 
aus dem Grabdenkmal des Königs Sahu-re herstam- 
menden zur Verteilung gebracht werden. Im Verhältnis 
zu der Bedeutung der einzelnen Abteilungen und der Mit- 
gliederzahl in den betreffenden Städten wurden mit Bruch- 
stücken der feinen Kalksteinreliefs sowie mit Einzelfunden 
an Gefäßen aus Stein und Ton usw. bedacht die öffent- 
lichen Sammlungen in Berlin, Bonn, Braunsberg, 
Bremen, Breslau, Frankfurt, Hamburg, Hannover, 
Heidelberg, Hildesheim, Königsberg, Leipzig imd 
Straßburg. 

Als Ergänzung zu diesen Originalen konnte der in 
der Formerei der Königi. Museen zu Berlin hergestellte 
Gipsabguß der in Cairo verbliebenen Beliefdarstellung 
der „libyschen Beute" an eine Anzahl auswärtiger Samm- 
lungen abgegeben werden, nämlich nach Bonn, Bremen, 
Breslau, Darmstadt, Heidelberg, Karlsruhe, Königs- 
berg, Leipzig, Straßbur'g. 

Im Anschluß an das ModeU des Grabdenkmals des 
Sahu-rö ist unter Aufsicht von Herrn Prof. Borchardt im 
gleichen Maßstab und von der gleichen Firma, Gebr. 
Stegemann in Berlin, ein Modell der Grabanlage des 
Weserkef-onch hergestellt worden. Exemplare dieses 
Mastaba-Modells werden studiert werden können in Berlin, 
Breslau, Leipzig, Chicago und ISTew-York. 

Die ßeihe der Wissenschaftlichen Veröffent- 
lichungen der Deutschen Orie^it-Gesellschaft ist im Be- 
richtsjahre weiter ausgebaut worden. Von den mit der 
Jahreszahl 1911 erschienenen Bänden wurden bereits im 
vorigen Bericht angekündigt: der erste Band der Keil- 
schrifttexte aus Assur historischen Inhalts, von 
Delitzsch und Messerschmidt (Nr. 16, Preis für Mit- 



— 8 — 

giieder 9 M. statt 12 M.) und Nordmesopotamisclie 
Baudenkmäler altchristliclier und islamischer Zeit, 
von Preußer (Nr. 17, 40 M. statt 50 M.). 

Ferner erschien 1911, als Einleitung zu den Publi- 
kationen über unsere Ausgrabungen in Tell-el-Amarna, die 
von Professor L. Borchardt gegebene Beschreibung und 
Erläuterung des Porträtkopfes der Königin Teje 
(Nr. 18, 12 M. statt 16 M.). Dieses hervorragende Kunst- 
werk aus dem Besitz des Herrn Dr. James Simon ist 
vorzüglich geeignet, einen Begriff von der Eigenart und 
der hohen Stufe der Kunst zur Zeit des Königs Ameno- 
phis IV. zu geben, der der Sohn der Teje und bekanntlich 
der Glründer von Tell-el-Amarna Avar. 

Im März dieses Jahres, als der Todestag des Ver- 
fassers sich jährte, kam dann der ebenfalls bereits im Vor- 
jahre erwähnte Band heraus: Boghasköi, die Bau- 
werke, von Puchstein (Nr. 19, 48 M. statt 60 M.). Dazu 
gesellten sich in rascher Folge: Oche'idir, von Reuther 
(Nr. 20, 24 M. statt 30 M.) und Hatra, zweiter Teil, von 
Andrae (Nr. 21, 60 M. statt 75 M.). Das erste dieser 
Werke ist das Ergebnis von Ausflügen, die drei der jün- 
geren Mitarbeiter Professor Koldeweys von Babylon aus 
nach diesem interessanten Bauwerk aus frühislamischer 
Zeit unternommen haben, und bedeutet eine erwünschte 
Fortführung unserer mit Preußers oben genanntem ßeise- 
werk inaugurierten Islamischen Reihe. Das andere ist in 
ähnücher Weise entstanden. Es stellt die Frucht von 
wiederholten kurzen Besuchen dar, die Herr Dr. Andrae 
und seine Mitarbeiter von Assur aus der Ruinenstadt Hatra 
abgestattet haben. Durch die Genauigkeit der Aufnahmen 
und durch die gewissenhafte Beachtung auch der unschein- 
barsten Anhaltspunkte haben die Herren es trotzdem ver- 
standen, ein außerordenthch vollständiges Material über 
diese Residenz parthischer Fürsten aus den ersten Jahr- 
hunderten n. Chr. 'vorzulegen. Dies Material ist nicht nur 
an sich wertvoll, weil es die grundlegende Kenntnis von 
parthischer Architektur und Skulptur vermittelt, sondern 
es wird auch bei dem Fortschreiten der Veröffentlichungen 
über Assur sich dienlich erweisen zur Vergleichs weisen 
Beurteilung der dortigen Reste der parthischen Besiede- 
lung, um so mehr als diese aus viel weniger widerstand^- 



— 9 - 

fähigem Baumaterial bestehen, als in dem benachbarten 
Hatra. 

Zurzeit befinden sich zwei Werke von Herrn Dr. 
Andrae im Druck, die wichtige Bestandteile der end- 
gültigen Publikation über Assur bilden, nämlich die 
Festungswerke von Assur und die Stelenreihen. 
Über weitere Bände, die teils im Manuskript vorliegen, 
teils dem Abschlüsse nahe sind, wird im nächsten Jahre 
berichtet werden. 

Im Laufe des Berichtsjahres sind uusereji Mitgliedern 
die Hefte 45 bis 47 der Mitteilungen der Deutschen Orient- 
Gesellschaft zugegangen. In Nr. 46 erstattete Herr Prof. 
Borchardt seinen vorläufigen Bericht über die Aus- 
grabungen in Tell-el-Amarna, die beiden anderen ent- 
hielten die üblichen Nachrichten aus Babylon und Assur. 

Über den Vortrag, den Herr Geheimrat von Luschan 
über Sendschirli am 15. Januar 1911 in der Singakademie 
zu Berlin gehalten hat, ist bereits im vorigen Jahre be- 
richtet worden. In dem gleichen Saale siDrach vor Seiner 
Majestät dem Kaiser und König, unserem aller- 
gnädigsten Protektor, und den Berliner MitgÜedern der 
Deutschen Orient-GeseUschaft am 14. Januar dieses Jahres 
Herr Professor Dr. C. Watzinger aus Gießen über 
deutsche Forschungen in Palästina. Aus eigener 
Anschauung konnte . er über die drei Arbeitsgebiete be- 
richten, auf denen die Deutsche Orient-Gesellschaft sich 
dort bisher betätigt hat: über die galiläischen Syna- 
gogen, über die Ruinen von Petra und über Jericho. 

Zu einem Gesellschaftsabend mit Damen hatten 
sich am 28. November 1911 viele Mitgheder der Deutschen 
Orient- Gesellschaft aus Berlin und Umgegend in den Fest- 
sälen des Zoologischen Gartens zusammengefunden. Sie 
hörten zwei kurze Vorträge, von Herrn Dr. W. Schub art 
aus Berlin über die Papyrusfunde und von Herrn Prof. 
G. Steindorff aus Leipzig über ägyptische Frauen, 
und blieben dann zu einem Abendessen vereint. 



Der Vorstand hat es mit besonderer Freude begrüßt, 
daß wie früher in Königsberg, so im Berichtsjahre in 



— 10 — 

Frankfurt a. M. und in Hannover Zweigvereine der 
Deutschen Orient- Gesellschaft ins Leben gerufen worden 
sind. Wir hoffen auf diesem Wege fortschreitend immer 
weitere Kreise zur Teilnahme an unseren Bestrebungen 
heranziehen und zur Förderung unserer Unternehmungen 
gewinnen zu können. 

In Frankfurt hat Herr Oberbürgermeister Adickes,, 
dem wir in erster Linie die Begründung der Sektion ver- 
danken, den Ehren vor sitz übernommen; als Vorsitzender 
wirkt Herr Geheimer Kommerzienrat Dr. Leo Gans, als 
sein Stellvertreter Herr Geheimer Regierungsrat Dr. A. 
Varrentrapp, als Schriftführer die Herren Justizrat Dr. 
Burghold und Museums direkter Dr. Swarzenski, als 
Kassenführer Herr Geheimer Kommerzienrat Braunfels. 
Unter Zustimmung des Arbeitsausschusses hat der Frank- 
furter Sektionsvorstand beschlossen, die Jahresbeiträge der 
Sektionsmitglieder durch den dortigen Kassenführer ein- 
ziehen zu lassen und unter Abzug der durch Veranstal- 
tungen in der Sektion entstehenden Unkosten an den 
Schatzmeister nach Berlin zu überweisen. Diese Veran- 
staltungen bestanden im vergangenen Winter in drei Vor- 
trägen: am 27. November 1911 sprach Herr Dr. Wres- 
zinski aus Königsberg, der sich um das Zustandekommen 
aller drei Sektionen verdient gemacht hat, über die Pyra- 
miden von Abusir, am 6. Januar 1912 unser Vorstands- 
mitglied Herr Geheimer Eegierungsrat Professor Dr. 
Delitzsch über die mesopotamischen - Grabungen 
und ihre Bedeutung für die Gegenwart, und am 
27. Februar Herr Museumsdirektor Dr. Rüben söhn aus 
Hildesheim über Ägypten unter griechisch-römischer 
Herrschaft, mit besonderer Berücksichtigung der deut- 
schen Ausgrabungen. 

An die Spitze der Sektion Hannover ist Herr Stadt- 
direktor Heinrich Tramm als Vorsitzender getreten; stell- 
vertretender Vorsitzender ist Herr Senator Kommerzienrat 
August Werner, Schriftführer sind die Herren Dr. Albert 
Brinckmann und Privatdozent Dr. Uvo Hölscher. Den 
Arbeitsausschuß bilden die Herren Senator Professor Roß, 
der Direktor des Pelizaeus-Museums in Hildesheim Herr 
Professor Dr. Rubensohn und die beiden Schriftführer. 
Am 14. Dezember 1911 hielt auch vor dieser Abteilung 



— 11 — 

der Deutschen Orient-G-esellschaft Herr G-elieimrat De- 
litzsch einen Vortrag ähnliehen Inhalts wie in Frankfurt; 
am 24. April 1912 sprach Herr Dr. Kölscher über die, 
Pyramiden in Ägypten, ihre Entstehung und Ge- 
schichte. 

In der Sektion Königsberg wurden drei größere 
Vorträge gehalten, nämlich am 16. Dezember 1911 von 
Herrn G-eheimen Eegierungsrat Professor Dr. von Luschan 
aus Berlin über Griechenland und den Orient, am 
12. Pebruar von Herrn Professor Dr. D. Löhr über die 
neueren Ausgrabungen in Palästina und ihren 
kulturgeschichtlichen Ertrag, und am 5. März von 
Herrn Professor Dr. R. Wünsch über religiöse Ideen 
des Orients in ihrem Einfluß auf die Antike. Außer- 
dem veranstaltete Herr Dr. Wreszinski an sechs ISFach- 
mittagen im Januar und Februar d. J. einen Zyklus von 
Vorträgen über kulturgeschichtliche Themata aus 
dem alten Ägypten. 

Eine besondere Förderung wurde der Abteilung 
Königsberg dadurch zuteil, daß der Oberpräsident der 
Provinz Ostpreußen, Seine Excellenz der Wirkliche Ge- 
heime Rat Herr von Windheim, sich zur Übernahme des 
Ehrenvorsitzes bereitfinden ließ und keine Gelegenheit 
versäumte, sein warmes Interesse für die Deutsche Orient- 
Gesellschaft zu bekunden. 

Die Zahl unserer Mitglieder hat sich nach jahre- 
langem Stillstand erfreulicherweise zu heben begonnen. Das 
nachstehend abgedruckte Verzeichnis weist einen Bestand 
von 1 379 Mitgliedern nach gegen 1 300 in den Vorjahren. Der 
hierin zum Ausdruck kommende Überschuß neu eingetre- 
tener Mitglieder über die Zahl der durch Tod oder frei- 
willig ausgeschiedenen wird zum allergrößten Teil der 
erfolgreichen Werbetätigkeit innerhalb der Sektionen zu 
verdanken sein. 

Unserem hochgeschätzten Ehrenmitgliede Herrn 
Wirklichen Geheimen Rat Dr. R. Schöne sind zu seinem 
fünfzigjährigen Doktorjubiläum am 5. November 1911 die 
Glückwünsche der Deutschen Orient- Gesellschaft durch 
eine Deputation des Vorstandes dargebracht worden, die 



- 12 — 

aus den beiden Vorsitzenden, dem stellvertretenden Schatz- 
meister und dem Schriftführer bestand. 

Der Vorstand der Deutschen Orient-Gesellschaft hat 
seit der letzten Hauptversammlung drei schmerzliche Ver- 
luste zu beklagen. Durch den Tod wurden uns entrissen 
am 17. November 1911 Herr Senator Dr. Marcus in Bre- 
men, am 25. November 1911 Herr Dr. Max Jänecke in 
Hannover und am 13. März 1912 Herr G-eheimer Hofrat 
Professor Dr. Theodor Schreiber in Leipzig. In allen 
diesen Herren betrauern wir langjährige verehrte Kollegen, 
die an unseren Beratungen, wenn irgend es ihre Zeit er- 
laubte, sich lebhaft zu beteiligen pflegten und uns manche 
schätzenswerte Anregung gegeben haben. Wir werden 
ihnen allzeit eine dankbare Erinnerung bewahren. 

Um das Andenken des im Berichtsjahre verschiedenen 
Vorstandsmitgliedes Herrn Dr. Leopold Messerschmidt 
zu ehren, und als Zeichen der Dankbarkeit für seine 
großen Verdienste um, die Deutsche Orient-Gesellschaft ist 
am 11. März d. J., dem Jahrestage seines Hinscheidens, 
sein Porträt der Generalverwaltung der Königlichen Museen 
vom Vorstande überwiesen worden zur dauernden würdigen 
Aufbewahrung in den Direktionszimmern der Vorderasia- 
tischen Abteilung. 

Seit dem Erscheinen des letzten Jahresberichts hat 
sich der Vorstand durch eine Anzahl von Zuwahlen ver- 
stärkt, teils um die durch den Tod gerissenen Lücken zu 
schließen, teils um eine engere Verbindung der Sektionen 
mit dem Gesamtvorstand herzustellen. Zu Vorstandsmit- 
gliedern sind gewählt worden die Herren: Professor Dr. 
Dragendorff, Generalsekretär des Kaiserlichen Archäo- 
logischen Instituts, Dr. Wieg and, Direktor bei den König!. 
Museen, Professor Dr. Weber, Kustos der Vorderasiatischen 
Abteilung, und Professor Dr. Zahn, Kustos des .Anti- 
quariums der Königl. Museen, diese in Berlin; ferner in 
Frankfurt a. M. die Herren Oberbürgermeister a. D. 
Dr. Adickes, Justizrat Dr. Burghold, Geheimer Kom- 
merzienrat Dr. Leo Gans und Museums dir ektor Dr. Swar- 
zenski; Herr Senator Professor Roß in Hannover, Herr 
11 ' Museumsdirektor Professor Dr. Rubensohn in Hildes- 



m 
I 

i 



— 13 — : 

heim und Seine Excellenz, Wirklicher Geheimer Eat 
von Windheim, Oberpräsident der Provinz Ostpreußen, 
in Königsberg. Die Hauptversammlung wird gemäß § 12 
der Satzungen um Bestätigung dieser Zuwahlen ersucht 
werden. Falls sie sie erteilt, besteht der Vorstand bis 
zum Ende der übers Jahr ablaufenden dreijährigen Periode 
aus den Herren, deren JSTamen am Schluß des Mitglieder- 
verzeichnisses aufgeführt sind. 

Der nachstehend abgedruckte Kassenbericht zeigt 
die finanzielle Lage der Deutschen Orient-Gesellschaft am 
1. Januar 1912, die leider weniger günstig ist als am 
gleichen Termin des Vorjahres. Es wird ganz ungewöhn- 
licher Anstrengungen bedürfen, um den Aufgaben, die 
auch im laufenden Jahre unser harren, gerecht werden 
zu können. 

Durch die Huld und Gnade Seiner Majestät des 
Kaisers und Königs ist der Deutschen Orient- Gesell- 
schaft wiederum eine außerordentliche Beihilfe von 20 000 M. 
zugebilligt worden; aus der Königlich Preußischen 
Staatskasse ist ihr ein Zuschuß zu den Ausgrabungen 
in Babylon und Assur ebenfalls in gleicher Höhe wie im 
Vorjahre zugeflossen. Unserem allergnädigsten Protektor 
und den beteiügten hohen Eeichs- und Staatsbehörden 
siDrechen wir für diese materielle Unterstützung sowohl 
wie darüber hinaus für die machtvolle Förderung 
unserer Bestrebungen unseren untertänigsten und ehr- 
erbietigsten Dank aus. 

Wir hoffen, daß uns auch in Zukunft diese Stellen 
ihr tatkräftiges Wohlwollen zu erweisen fortfahren werden. 
Mcht dringend genug aber können wir uns an unsere Mit- 
glieder in allen Teilen des Vaterlandes mit der Bitte 
wenden, durch eifriges Werben neuer Freunde und Gönner 
und durch Zuwendung hochherziger Spenden dazu beizu- 
tragen, daß die Deutsche Orient-Gesellschaft dauernd in 
der Lage sei, ihren großen idealen Aufgaben zu genügen 
zum Wohle der deutschen Orientwissenschaft und deutscher 
Sammlungen. 

Der Vorstand der 
Deutschen Orient-Gesellschaft. 



14 — 



Einnahmen. 



Deutsche Orient« 



Kassenbericht 



1. Vortrag aus dem Jahre 1910 

2. Außerordentliche Beihilfe aus dem Allerhöchsten Dispo- 
sitionsfonds Sr." Majestät des Kaisers 

3. Beihilfe der Königlich Preußischen Staatsregiorung für die 
Ausgrabungen in Babylon und Assur 

4. Eingegangene Beiträge im Jahre 1911: 

a) jälniiche Beiträge M. 34 677,30 

b) einmalige Beiträge „ l 120, — 

5. Zahlung von Herrn Dr. Simon infolge Werkvertrag zu Aus- 
grabungen in Tell-el-Amarna 

6. Zuwendung von Mitgliedern und Gönnern für die beabsichtigte 
Grabung in Warka 

7. Zinsen . 



Mark 
15 403 

20 000 

130 000 

35 797 

30 000 

67 000 
5 251 



303 451 



Pf. 



30 



30 



Eff ekten- 

Nom. 55 000 Mark 3% 



15 — 



Gesellschaft. 



für das Jahr 191 1. 



Ausgraben. 



1. Für Gehälter und Auslagen für die mesopotamische 
Expedition, einschließlich Honorar für den Expeditionsarzt 

2. Zahlungen an den Expeditionsleiter Herrn Professor Dr. 
Koldewey für die Ausgrabungen in Babylon und Assur . . 

3. Für Transport und Bearbeitung von Funden aus Babylon 
und Assur 

4. Für photographische Arbeiten betr. Babylon und Assur . . 

5. Für die Grabung in Tell-el-Amarna in Ägypten lt. Werk- 
vertrag mit Herrn Dr, Simon 

6. Auslagen zur Vorbereitung der Grabung in Warka .... 

7. Für Vorträge und Propaganda, insbesondere auch bei 
Begründung der Sektionen Frankfurt und Hannover . . • 

8. Für die „Wissenschaftlichen Veröffentlichungen'' Nr. 15, 16, 
17 und 18 und für Vorarbeiten 

9. Für Druck von „Mitteilungen" und Jahresbericht . . . . • 

10. An Prozeßkosten dreier Instanzen i. S. wider Steuerfiskus 
wegen Ausgabeposten 11 im Kasseiibericht für 1909 .... 

11. An Schenkungssteuer wegen Einnahmeposten 6 (1911). . . 

12. Für Porto, Depeschen, Bestellgelder, Insertionsspesen und 
sonstige Bureau- Ausgaben 

13. Bestand 



Mark 



Pf. 



46 509 26 



123 765 

1709 
2 042 

30 000 

2 454 

3 541 

8567 
2 372 

755 
1500 

2 926 
72 306 



10 

75 

40 

40 

45 

80 
70 

80 



30 
34 






303 451 



30 



B est a n d : 

Deutsche Reichsanleihe. 



- 16 



Mitgliederverzeiehnis. 



1000 


M. 


600 


» 


600 


n 


500 


J5 


500 


» 


500 


j; 


500 


n 


1000 


5) 


500 


» 


500 


» 


500 


V 



Seine Majestät der Kaiser und König. 

Immerwälirende Mitglieder. 

Ehrenmitglied: Se. Eise. Herr Wirkl. Geh. Sat Dr. R. Schöne, Berlin. 

Herr Dr. James Simon, Berlin durch Jahresbeitrag von 

„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn, Berlin „ „ „ 

„ Dr. Paul von Schwabach, Berlin • . • » « i> 

„ Geh. Kommerzienrat Eduard Arnhold, Berlin „ „ „ 

„ Georg Wertheim „ „ „ 

„ Victor Benary, Berlin „ einmal. Beitrag „ 

„ Otto Boenicke, Berlin „ „ „ 

„ Prof. Dr. Ludwig Borchardt, Direktor des Kais. 

Instituts für ägypt. Altertumskunde, Cairo „ „ „ 

Herren Bourcart fils & Cie., Gebweiler, Eis. ....... „ „ 

Herr Albert ten Brink, Arlen-Eielasingen „ „ „ 

„ Alfred Cohn, Berlin „ „ „ 

„ Dr. Alexander Dedekind, pens. K. u. K. Kustos 
der Sammlung ägy^ptischer Altertümer 

des österreichischen Kaiserhauses, Wien „ „ » 500 „ 
Se. Exe. Herr D. Faber, Wirkl. Ober-Konsistorialrat, 

Generalsuperintendent a. D., Berlin . . „ „ „ 500 „ 

HerrGeh.KommerzienratDr.LeoGans,Frankfurt a.M. „ „ „ 500 „ 

Frau Louise Goldschmidt, Frankfurt a. M." . , ... „ „ „ 500,, 
Herr Albert von Goldschmidt-Eothschild, Attache bei 

der Kaiserl. Botschaft, London „ „ „ 500 „ 

Freiherr Maxv.Goldschmidt-Eothschild,Frankfurta.M. ,, „ „ 1000 „ 
Herr Arthur von Gwinner, Direktor der Deutschen 

Bank, Berlin ............... „ „ ' „ 500 „ 

„ Herzog, Königl. Eegierungs- u. Baurat, Jena . „ „ „ 500 „ 

„ Kuratus Herrn. Hoffmann, Breslau ....... „ „ 500 ,, 

„ KarlHutter, New- York „ „ „ 500 „ 

„ James H. Hyde, Paris „ „ „ 500 „ 

Frau Sophie Jay, Frankfurt a. M. „ ,, „ 500 „ 

Herr Dr. A. Kessler, New- York • • » » » 500 „ 

„ George A. Kessler, New-York „ „ „ 500 „ 

„ Geh. Kommerzienrat Wilhelm Kopetzky, Berlin „ „ „ 500 „ 

., Geh. Kommerzienrat Leopold Koppel, Berlin . „ „ „ 500 „ 
Ihre Excellenz Frau verw. Wirkl. Geh. Eat Margarethe 

Krupp, geb. Freiin von Ende, Essen . . „ „ . „ 1000 „ 

Herr Presbyter Dr. Ernst Lindl, München „ „ ,, 500 „ 

„ Prof. Dr. Ed. Meyer, Mitglied d. Akademie d. 

Wissenschaften, Groß-Lichterfelde . . . „ „ „ 500 „ 






einmal. Beitrag 


von 


500 M. 


57 




» 


500 „ 


)5 




» 


500 „ 


« 




» 


500 „ 


n 




u 


500 „ 


n 




n 


500 „ 


n 




V 


500 „ 


» 




ji 


3200 „ 



— 17 — 

Herr Verlagsbnchhändler und Rittergutsbesitzer 

Eud. Mosse, Berlin d, 

„ E. A. Oldemeyer, Bremen 

„ Privatier Eduard Parrot, Frankfurt a. M. . . 

Pelizaeus-Museum, Hildesheim (für beschränkte Zeit) „ 

Sc. Exe. Herr Easchdau, Kgl. Gesandter a.D., Berlin „ 

Herr Samuel Eobert, New- York „ 

„ H. B. Scharmann, New- York „ 

„ Eitter Paul von Schoeller, Wien „ 

„ Fideikommißbesitzer Dr. Paul Schottländer, 

Breslau „ „ „ . 500 „ 

„ Stadtrat, Geh. Eegierungsrat Prof. Dr. Walter 

Simon, Königsberg i. Pr. . . "„ ., „ lOOO „ 

Frau Militär-Oberpfarrer Strauß, Spandau „ „ „ 500 „ 

Herr Professor Dr. Ludwig v.Sybel, Marburg, Hessen „ „ « 500 „ 
Se. Exe. Herr Freiherr Max v. Thielmann, Königl. 

Preuß. Staatsminister, Berlin „ „ „ 500 „ 

Herr Hauptmann Timme, Bielefeld „ „ „ 500 „ 

Ungenannt, Königsberg i. Pr . „ „ „ 500 „ 

Herr Kommerzienrat Carl Viering, Bielefeld . . . . „ „ „ 500 „ 

„ Eentier Eobert Warschauer, Charlottenburg . „ ,, „ 500 „ 

Frau Baüra,t Wentzel-Heekmann, Berlin • » „ „ 500 „ 

Herr Direktor Gustav Wülflng, Berlin „ „ „ 500 „ 



Verstorbene immerwährende Mitglieder. 

Herr Geh. Medizinalrat Dr. H. Abegg, Danzig. 

„ Bankier Siegismund Born, Berlin. 

j, Aug. Förster, Hamburg. 
Herr Geh. Kommerzienrat A. Frentzel, Berlin. 
Frati Prof. A. Friedländer, geb. Nuglisch, Berlin. 
Herr Dr. Benedict Friedländer, Berlin. 

„ Adolf Goerz, London. 

„ Gustav Güterbock, Berlin. 

„ Kommerzienrat Julius Isaac, Berlin. 

„ Georg Albert Keyl, Frankfurt a. M. 
Se. Excellenz Herr Wirkl. Geh. Eat F. A. Krupp, Essen. 
Herr Justizrat Dr. Edmund Lachmann, Berlin. 

„ Eittergutsbesitzer Hugo von Loebecke-Eisersdorf, Breslau. 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. J. Loewe, Berlin. 
Se. Excellenz Herr Ernst v. Mendelssohn-Bartholdy, Berlin. 
Herr Kommerzienrat Henri Palmie, Dresden. 

„ Frhr. Karl Wilh. v. Eothschild, Frankfurt a. M. 

„ Kommerzienrat Max Schröder, Grimma. 

„ Geh. Kommerzienrat Selve, Altena i. W. 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. G. Siegle, Stuttgart. 

'„ Dr. jur. Georg von Siemens, Berlin. 
Frau Geheimrat Simon, Königsberg i. Pr. 
Herr Geh. Kommerzienrat Wilh. Spemann, Stuttgart. 
Herr Geh, Kommerzienrat Carl Spindler, BerHn- 

„ Edward A. Stern, New-York. 

„ Geh. Kommerzienrat Ed. Yeit, Berlin. 



18 - 



Mitglieder mit jährlichen Beiträgen. 



Mark 



30 



Aachen. 

Herr Delius, Dr. ing. Carl, Geh. 
Kommerzienrat 

Aarhus. 

Herr Kier, Chr., Overretssa^forer. . 20 

Agram, Kroatien. 

Herr Goldscheider, Otto, Architekt . 20 
Historisches Seminar 20 



Aleppo, Syrien. 

Herr Koch, Carl, i. Fa. Lütticke & Co. 

Alexandria, Ägypten. 

Herr Bindernagel, H . 

„ Osborne, I)r. med. Alfred. .. . 

Altkirch i. Eis. 

Spinn- und Weberei Xavier Joiir- 
dain A.-G 



Alt=Thann i. Eis. 

Herren Dumeril, Jaegle & Cie, . . 

Amtitz. 

Se. Durchlaucht Heinrich Prinz 
zu Schoenaich-Carolath . . , 

Andernach a. Rh. 

Altertumsverein „Alt- Andernach" 
Herr Michels, Xaver 



20 



50 
20 



20 



20 



20 



20 
20 



Annaberg, Erzgebirge. 

Herr Kaiser, M., Kommerzienrat . . 20 
„ Kohlmann,Eudolf,Zeichenlehrer 20 

Antwerpen. 

Herr Kreglinger, Dr. Eichard, Advokat 20 

Arolsen. 

Herr Menge, H. 20 

Athen. 

Herr Karo, Dr. Georg 20 



Auburn, N. Y., U. S. A. Mark 
Library of the Theological Seminary 20 

Aue i. S. 

Herr Cassler, J., Geh. Kommerzienrat 

Augsburg. 

Augsburger Buntweberei vorm. L. A. 

Eiedinger 

Herr von Buz, Heinrich, Geh. Kom- 
merzienrat, Fabrikdirektor . . 

„ M. S. Landauer 

„ Martini, Ad . 

„ Martini, Clemens, Kommerzien- 
rat, Fabrikbesitzer 

Frau Martini, Fritz 

Bagdad. 

Herr Berk, Carl, i. Fa. Berk, Pütt- 
mann & Co. 

„ Hesse, Dr. Max, Kaiserl. Deut- 
scher Konsul 

„ Kaiisch, Ludwig, Eeferendar . 

„ Kaiisch, IT., Ingenieur der 
Bagdadbahn 

„ Pop off, M., Kaiserl. Eussischer 
Vizekonsul 

„ Eicharz, C, Konsul ..... 

Baltimore, Md., U. S. A. 

Johns-Hopkins-University 

Herr Haupt, Dr. Paul, Prof. an der 
Johns-Hopkins-Üniversität . . 

Bamberg. 

Herr Semlinger, Heinr., Geh. Kom- 
merzienrat .......... 

Barcelona. 

Institut d'Estudis Catalans 



50 



20 

50 
20 
20 

20 
20 



20 

20 
20 

20 

20 
20 



Barmen. 

Herr Klein-Schlatter, C. F. . . 

Basel. 

Herren Bernheim, Ph. & Co. . 
Herr Lieb, stud. phil. Fritz . . 
Herr Paravicini, Emil, Bankier 
Universitätsbibliothek .... 
Herr Waibel, Adolf 



20 
20 

30 
20 
20 



100 
20 
20 
20 
80 



19 



Bautzen. 



Mark 



Herr Eeinhardt, Walther 30 

„ Schnabel, A. B. M., Finanzrat . 20 

Bayreuth. 

Herr und Frau Houston Stewart 

Chamberlain , . 50 

Mech. BaumwoU-Spinnereiu. Weberei 30 

Bedburg, Rheinprovinz. 

Herr Klemmer, Jos., Eeligions- und 



Oberlehrer 



20 



Beirut. 



Bibliotheque Orientale de l'Universite 

St. Joseph 20 

Herr Drubba, Paul, Kanzlerdragoman 20 

Belgrad. 

Herr von Grrlesinger, Freiherr, außer- 
ordentl. Gesandter u. bevollm. 
Ministeram serb.Hofe,ExceUenz 20 

Nationalmuseum 20 

Berg.=Qladbach. 

Frau Zanders, Anna, geb. v. Siiemens 20 

Berlin und Vororte. 

Herr Abelsdorff, Fritz 20 

„ Ahrens, Gustav 20 

„ Alexander, Friedrich 20 

„ Alexander - Kätz, Dr. Paul, 



Prof., Rechtsanwalt 20 

' ' - - - ^QQ 

20 



Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft 100 

Herr Angreß, Theodor 

„ Apt, Dr., Professor, Syndikus 
d. Korporation d. Kaufmann- 
schaft . 20 

Herr ArnJiold, Ed., Geh.Kommerzien- 

rat 500 

„ Arnosio, Hector 20 

„ Arons, Barthold, Bankier ... 30 
„ Aschenborn, Dr. Julius, Kaiserl. 

Wirkl. Geh.-Rat, Excellenz . . 20 
„ Aschrott, Sigmund, Geh. Kom- 

merzienrat. . . 50 

„ Aßmann, Dr.E., Geh. Sanitätsrat 25 
Athenische Abteilung des Kaiserl. 

Archäolog. Instituts - 20 

Herr Auerbach, Adolf 20 

„ Auerbach, Hermann 30 

„ Bachmann, Hermanii, Chef- 
redakteur 20 

Frau Bartels, Anna, verw. Geh. Sani- 
tätsrat 20 

Herr Bassel, Robert, Geheimer Bau- 
rat 20 

„ Baudissin, Graf, D. W., Prof. 20 
„ Beccard, Th., Reg. Rat .... 20 
„ Becherer, Dr. Walter, Rechts- 
anwalt 20 

„ Bechstein,Edwin,Fabrikbesitzer 20 
„ von Beckerath, A 20 



Mark 

Herr Bender, Cand. phü. Paul ... 20 

„ Bendix, George 20 

„ von Bergemann, Generalleut- 
nant, Kommandant des Inva- 
lidenhauses in Berlin, Excellenz 20 
„ Bergmann, Alfred, Kommer- 

zienrat 20 

Berliner Jute-Spinnerei und Weberei 

(Stralau) 30 

Herr Bing, Simon 20 

„ Blanckertz, Rud., Fabrikbes. . 20 
„ Bode, Dr. Wilhelm, Wü-kl. Geh. 
Rat, Generaldirektor der Kgl. 
Museen, Excellenz (Charlotten- 
burg) 20 

„ Bodinus, Hermann (Lichter- 
felde) 20 

„ Borchardt, Siegmund, Kom- 

merzienrat 20 

„ Borrmann, Dr. Richard, Prof. 20 
„ von Borsig, Conrad, Kommer- 

zienrat (Tegel) 20 

„ von Borsig, Ernst, Kommerzien- 

rat (Tegel) 20 

„ Bosse, Geh. Regierungsrat . . 20 
„ Brandenbua-g, Dr. phil., E. . . . 20 
„ Brandt, Paul (Steglitz) .... 20 
„ von Breska, Dr. H., Prof., Ober- 
lehrer (Lichterfelde) 20 

„ Broicher, Otto F., Geh. Justiz- 
rat 20 

„ Bruchmann, Dr. Kurt, Professor 20 

„ Bry, David 20 

Fräulein Buka, stud. phil. Ruth 

(Charlottenburg) 20 

Herr von Burchard, Dr. jur. W., Reg.- 

Rat '. 20 

„ Burchardt, Ernst 20 

„ Burchardt, Dr. Max 20 

Frau Busch, Marie, geb. v. Mendels- 

sohn-Bartholdy, Geheimrat . . 20 

Herr Buschbeck, E 20 

„ Buschke, Dr. med., Arzt ... 20 

„ Cahn, Carl . 20 

„ Cahn, Dr. Wilh., Geh. Legations- 
rat 50 

„ von Caro, Dr. jur. Georg, Geh. 

Kommerzienrat 150 

„ Caspari, Dr. Paul 20 

„ Casparius, Bernhard (Char- 
lottenburg) 30 

„ Cassirer, Max, Fabrikbesitzer 

(Charlottenburg) 20 

,, Cohn, Eugen, Rechtsanwalt . . 20 
„ Conze, Dr. A., Prof., Mitglied d. 
Akademie d. Wissenschaften 

(Grunewald) 20 

„ Cronei-, Dr. Paul 20 

„ Darmstaedter,Dr. Ludwig, Prof. 20 
„ Davidsohn, Julius. ...... 20 

„ Davidsohn, Paul (Grunewald) . 20 
„ Deissmann, D. Ad., ord. Prof. 

der Theologie (Wilmersdorf) . 20 
„ Delbrück, Ludwig, Bankier . . 20 
Frau Delbrück, Luise, verw. Geh. 

Kommerzienrat 20 



— 20 — 



Herr 



Frau 

Herr 
Frau 
Herr 

;3 



»5 



Mark 

Delitzsch, Dr. Fr., Geh.Keg.-Eat, 
Prof., Direktor b. d. Kgl.Museen 20 
Demuth, Martin ........ 20 

Dernburg, Bernhard, Staats- 
sekretär a. D., Excellenz (Grune- 
wald) 20 

Deutsch, Felix, Geh. Kommer- 

zienrat 20 

Diels, Dr., Geh. Regierungsrat, 

Professor 20 

Dörpfeld, Dr. Wilhelm, Prof. 

(Wilmersdorf) 20 

Dove, Dr., Geh. Justizrat, Syn- 
dikus d. Handelskammer ... 20 
Dragendorff, Dr., Professor 
(Lichtertelde) . ........ 20 

Duchesne, Dr., Geh. E,eg.-Eat 
(Tempelhöf). . ■..."..... 25 

Dyck, Dr 20 

Dyhrenfurth, Richard 20 

Ecke, Oscar, Kaufmann .... 20 
Ehrenreich, Dr. med. et phil. 

Paul, Professor 20 

Einbeck, Carl, Fabrikbesitzer . 20 
Eisnier, Georg, Rentner .... 30 
Elster, Dr. L., Geh. Ober-Reg.- 
Rät und vortr. Rat im Kultus- 
ministerium, Professor .... 20 
Emden, Paul Hermann .... 20 
Epstein, Walter, Regierungs- 
baumeister (Zehlendorf) .... 20 
Ermän, Dr. Adolf, Geh. Reg.- 
Rat, Professor, Direktor b. d. 
Königl. Museen (Dahlem) . . . 20 
von Etzdorf, Rüdiger, Geh. Re- 
gierungsrat u. vortragend. Rat 
im Landwirtschaftsministerium 20 
von Etzdörf, U., General der 
Infanterie z' D., Excellenz . . 20 
Fechheimer-Brühl, H. (Wilmers- 
dorf) .... 20 

Feüchenfeld, Louis 20 

Feist, Ida. 20 

Fi'schel, Arthur, Bankier ... 20 
Fischer, Dr. phil., August ... 40 
Fischer, Dr. P. D., Wirkl. Ge- 
heimer Rat. Excellenz .... 20 

Fischer, Walter, Kgl. Hof- 
spediteur ........... 40 

Flemming, Dr. J.,Prof, Direkt. 

b. d. Kgl.ßibliothek (Friedenau) 20 

Flügge, Dr. Carl, Geheimrat, 

Professor 20 

Förster, Aug. (Charlottenburg) 20 
Franeke, C, Reg.-Baumeister . 20 
Fränkel, Dr. Albert, Professor 20 

Fraenkel, Dr. Felix 20 

Fraenkel, Max, Baumeister . . 20 
Frenkel, Hermann, Geh. Köm- 

merzienrat 100 

Friedeberg, Egon, Rentier . . 20 
von Friedlaender - Fuld, Fritz, 
Geh. Kommerzienrat, General- 
konsul 300 

Friedländer, Dr. Max J., Direktor 

b. d. Königlichen Museen. . . 20 



Herr Friedlaender, Paul, Kaufmann 20 ■ 
„ Friedländer, Richard, Kommer- 
zienrat ... 20 

„ Friedlaender, Dr. S., Justizrat 20 

„ Friedmann, Dr., Landgerichts- • 

direkter. 20 

,, Friedmann, Dr. Friedrich Franz 20 

„ Friese, Dr 20 

„ Fritsch, Dr.-lng. K. E O., Prof., 

Architekt (Grunewald) .... 20 

Frau Pritsche, Sanitätsrat Dr 20 

Herr Fromberg, Georg,Geh.Kommer- 

zienrat ...... .' 30 

„ Fuchs,' Dr.- Alfred ........ 20 

„ Fürstenberg,Carl,Bankdirektor, 
Geschäftsinh. d. Berl. Handels- 
Gesellschaft . 30 

Herr Gebauer, Fr. (Charlottenburg) 20 

„ Gerson, Georg W 30 

„ Gilka, Albert, Fabrik- und 

Rittergutsbesitzer (Grunewald) 20 
„ . Ginsberg, Dr. Edgar ..... 20 
„ Ginsberg, Dr. J., Fabrikbesitzer 20 
„ Ginsberg, Ludwig, Fabrikbe- 
sitzer 20 

Frau Goldb erger, Clara 20 

Herr Goldschmidt, Eduard 20 

„ V. d. Goltz, Dr. Freiherr, General- 
Feldmarschall, Excellenz ... 20 

„ Gotthelf, Carl 20 

„ Graßmann, H 20 

„ Greßmann, Dr. H., Professor 

(Westend) . 20 

Herren Grumach, Gebrüder. . . : . 20 
Herr de Gruyter, Dr. Walter (Lichter- 
felde) . 20 

„ Gunther,Franz,Hofgoldschmied 20 

„ Güterbock, Dr. Bruno, Prof. . 120 
Frau Güterbock, Elise, verw. Geh. 

Medizinalrat 20 

Herr Güterbock, Dr. Ferdinand 

(Steglitz) 50 

„ Güterbock, Dr. Robert, Arzt 

(Wilmersdorf) ......... 20 

„ Gutkind, Erwin, Dipl.-Ing. . . 20 

„ Gutmann, Herbert M 20 

„ Gutmann, Max, Bankier. ... 20 
„ Guttmann, Albrecht (Charlotten- 
burg) 30 

„ Guttmann, Arthur. 20 

„ Guttmann, Julius, i. Fa. Max 

Japha . 20 

„ Guttmann, Max 20 

„ Guttsmann, John, Kgl. Handels- 
richter (Grunewald) 25 

„ Haac, Dr. jur. Hans 20 

„ Haberland, Georg, Kommer- 
zienrat ............ 20 

„ Hagen, Carl, Bankier 20 

„ Hahn, Dr. Georg ...... . . 20 

„ Haenisch, F., Direktor .... 20 

„ Hardt, Engelbert, Geh. Kom- 
merzienrat . 50 

„ Hartog, Paul. (Charlottenburg) 20 
„ Heckmann, Georg, Königl. Bau- 
rat, Fabrikbesitzer ...... 20 



21 — 



Mark 
Herr Heidemann, Siegfried .... 50 

„ Heilinann, Hugo. . , 20 

„ Heimann, Louis 20 

„ Helfferich, Dr. Karl, Wirkl. Le- 
- tionsrat, Direktor d. Deutschen 

Bank 20 

„ "Hellwig, Dr. Konrad, Geh. Justiz- 
• rat, Prof. (Grunewald) .... 20 

„ Henoch, Anton ........ 20 

„ Henoch, Dr. Theodor (Steglitz) 20 
\, Hensel, August, Kursmakler 20 

„ Hermann, H. S 20 

.„ Hermes, Dr. J., Ministerial- 
direktor a. p. 20 

'„ von Herrmahn, Dr. Paul, Geh. 

Ober-E,egierungs-Eat ...... 100 

„ Herz, Hermann, Kommerzienrat, 

Hofjawelier 20 

„ Herz, Paul, Kommerzienrat . . 20 
„ Herzherg, A., Ingenieur, Kgl. 

■ r Baurat 20 

,, Herzfeld, Dr, Oberstabsarzt 

I. Kl. a. D. . . . 20 

„ Heyl, H., Generaldu-ektor ... 20 
„ Heymann, Joseph ...... 20 

Frau Hildebrandt, Kapitän ..... 20 

Herr Hiller vonGaertringen,Freiherr, 

Dr. Friedrich, Prof. (Westend) 20 
„ Hirschberg, Dr. Julius, Geh. 
Medizinalrat, Professor .... 20 

„ Hirschfeld, Dr. Otto, Geh. Ee- 
gierungsrat, Professor (Char- 
lottenburg) 20 

„ Hoffinann-Kutschke,Dr.phil.A., 

Bibliothekar 20 

„ Hofmeier, Dr. J., Geh. Sanitäts- 
rat (.Nikolassee) 20 

„ Holländer, Dr. med. Eugen, 

Professor 20 

„ von Holleben, Dr., Wirkl. Geh. 
Eat, Kai^erl Botschafter a. D. 
Excellenz (Charlottenburg) . . 20 
„ von Hollmann,F., Staatssekretär 
a. D., Admiral ä la suite des 
Seeoffizierkorps, Excellenz . . 30 
„ Honroth, Dipl.-Ing. Walter, Ee- 

gierungsbauführer (Lankwitz) 20 
„ Hopmann, Franz ((^arlotten- 

burg) 20 

„ Huldschinsky, Oscar ..... 300 
, Humann, Kapitänleutnant . . . 20 
„ von Hütten- Czapski, Graf, ■ 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 
,, Jacoby, Gustav (Uhlandstr. 175) 20 
„ Jacoby, Gustav (VictOriastr. 15) 20 
,, Jacoby, Hermann, Stadtrat . . 20 
„ jacoby, Moritz, Eentier .... 20 
„ Jansen, Albert, Dr. med. (Char- 
lottenburg) 30 

„ Japha, Max 20 

,, Jarislowsky, Ad., Bankier . . 20 
„ Jenny, E., Eittergutsbesitzer . 20 
,, Jordan, Fritz, Fabrikbesitzer . 20 
„ Josephson, Max. ....... 20 

Fraulsaac, Helene, verw. Kom- 
merzienrat .... 20 



Herr Israel, Berthold .... 
„ Israel, Dr. James, Prof. 



Mark 
20 
20 



„ Israel, S 20 

„ Juliusburger, Adolph, General- 
direktor 20 

„ Jung, Kurt 20 

„ Kahn, Alfred, Fabrikbesitzer 30 
„ Kaiser, Oscar (Charlottenburg) 30 

„ Kant, Adolf 20 

„ Karo, S., Chefredakteur. ... 50 

„ Kaskel, Carl 30 

„ Katz, Dr. Edwin, Justizrat . . 20 
„ Kayser, Heinrich, Geh. Baujrat. 20 
„ Kehren, Dr., Kaiserl. Vizekonsul 20 
„ Kekule von Stradonitz, Dr. jur. 
etphil. Stephan, Fürstl. Schaum- 
burg-Lippischer Kammerherr 

(Lichterfelde) 20 

„ Kern, Dr. Friedrich ...... 20 

„ Kinscherf, Oberleutnant a. D. 

(Wilmersdorf). 20 

„ Kirmß, D. Dr. R, Pfarrer . . 20 
„ Meinert, D. P., Professor, 

Ober-Konsistorialrat a. D. . . . 20 
„ Klos.«, Dr. Ing. Max, Professor 20 
„ Klügmann, Dr. K., Ausser- 
ordentl. Gesandter u. bevoUm. 
Minister der Freien u. Hanse- 
städte,. Excellenz 25 

Herren Knauth & Co. . 20 

Fräulein von Knobelsdorff, Elisabeth 20 
Herr Koch, C.F., Kunstmaler (Dahlem) 20 
„ Koch, Max, Eechtsanwalt ... 20 
Frau Koch, Geheimrat, Excellenz . 20 
Frau Kocherthaler, Mathilde, verw. 

Dh-ektor 20 

Herr Kohl, Dr. Heinrich, Eegierungs- 

baumeister (Charlottenburg) . 20 
„ Kohler, Dr. Jos., Geh. Justizrat, 

Professor 20 

„ Köhler, Adolf 20 

„ Köhler, Dr. Julius, Sanitätsrat 20 
„ Kohte, Julius, Königl. Baurat 

(Charlottenbui-g) 20 

„ König, Joh., Prof. (Zehlendorf) 20 
Fräulein Koenigs, Elise (Charlotten- 
burg) 20 

Herr Königsberger, Dr.Fritz (Schöne- 
berg) 20 

„ Koenigsb erger, Leopold ... 20 

„ Köster, Dr. A 20 

„ Kötschau, Dr., Prof., Direktor 
des Kaiser Friedrich-Museums 

(Charlottenburg) 20 

„ Kraetke, E., Wirkl. Geheimer 
Eat, Staatssekretär des Eeichs- 

Sostamts, Excellenz 20 
jause, Dr. Paul, Geh. Justizrat 20 
„ Krauß, Dr. med. F. (Charlotten- 
burg) ...... 25 

„ Kretzschmar, H., Kommerzien- 
rat 20 

„ Kroll jun., Carl, Buchdruckerei- 

besitzer . 20 

„ Kunheim, Dr. Erich, Kom- 



merzienrat 



50 



22 



Mark 
Herr Kurlbauni, Dr. Ferdinand, Geh. 

Eeg.-Kat, Prof. 20 

„ Kuthe, Dr. Ernst 20 

„ Kyllmann, Baurat 20 

„ Lampson, H 20 

„ Landau, Eugen, G-eneralkonsul 50 
„ Landgraf, Dr. W., Generalarzt 
und Korpsarzt des III. Armee- 
korps 20 

„ Landsberger, Hermann (Char- 
lottenburg) 20 

„ Landsberger, N. (Charlotten- 
burg) 90 

„ Langhoff, Dr. E 20 

„ Latte, Alexis (Grunewald) . . 20 
Lehranstalt für die Wissenschaft 

des Judentums 20 

Herr Lehrs, Ernst 20 

„ Leon, Max, Kaiserl. Persisch. 

Generalkonsul, Kommerzienrat 30 
,. Lesser, Dr. Edmund, Geh. Med.- 

Eat, Prof. (Grunewald) .... 20 
„ Levy, Dr. Max, Fabrikbesitzer 20 
„ Lewihsohn, Dr. phil. J. (Char- 
lottenburg) 20 

„ Lewy, Dr. Heinrich, Geh. Sani- 
tätsrat 20 

„ Liebermann, Dr. C, Geh. Eeg.- 

Eat, Professor 20 

„ Lienau, Eobert, Verla gsbuch- 

händler 20 

„ Lindemann, D., Eentier .... 30 
„ Lisco, Walter, Justizrat .... 20 
„ Litten, Dr Julius, Geh. Justizrat 

und Oberlandesgerichtsrat a. D. 20 
„ Litten, Joseph, Konsul a. D. . 20 

Fräulein Litten, Margarete 20 

Herr Lobe, Ferdinand, Justizrat und 

Notar 20 

„ Lohmann, Dr. phil. Paul, cand. 

theol " 20 

„ Long, Robert Edward Crozier 

(Wilmersdorf) ... 20 

Loewenthal, Alexander .... 20 
,, Loewenthal, W., Hofspediteur 40 
,, Loewy, Dr. Paul, Landgerichts- 
rat 40 

,, Lucius von Ballhausen, Frei- 
herr Dr. Eobert, Staatsminister, 

Excellenz 20 

„ von Luschan, Dr. Felix, Geh. 

Eeg.-Eat, Professor (Südende) 20 
„ Maas, Heinrich, Handelsrichter 30 
„ Magnus-Levy, Dr. Adolf, Prof 20 
„ Malachowski, H., Eegierungs- 

baumeister (Charlotteuburg) . 20 

„ Mamlok, Georg 20 

„ Mamroth, Paul, Kommerzienrat 20 
„ Manheimer, Moritz Eentier . . 20 
„ Mankiewicz, Dr. med. Otto . . 20 
„ Mankiewitz, Paul, Direktor d. 

Deutschen Bank 100 

„ Manzel, Dr. Ludwig, Prof., Mit- 
glied des Senats der Königl. 
Akademie der Künste (Char- 
lottenburg) 20 



Mark 

Herr von Martins, Dr. CA 30 

„ Maybaum, Dr. S., Professor . 20 
„ Mayer, Dr. Clemens, Geh. Sa- 
nitätsrat. 20 

„ Meidinger, Dr. Karl, Eechtsan- 

walt (Nikolassee) . 20 

„ von Mendelssohn, Franz, Ge- 
neralkonsul 600 

,, von Mendelssohn, Eobert, Ge- 
neralkonsul 200 

„ von Mendelssohn - Bartholdy, 

Paul, Generalkonsul 50 

„ Mengers, Dr. Alfred 20 

„ Metzdorff, Arthur 20 

Herr Meyer, August, Bankier. ... 20 

Frau Meyer,. Elise 30 

„ Meyer, Dr. Ernst ........ 20 

Herr Meyer, Ernst, Geh. Kommerzien- 
rat 20 

„ Meyer, Georg, Bankier .... 20 
„ Meyer, Herrn. (Charlotten- 
burg) 20 

„ Meyer, Julius 20 

„ Meyer, H. F. Ludwig 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Fabrikbesitzer 20 
„ Meyer, Dr. Paul M., Professor 20 
,, Meyer, Dr. Eichard, Professor 20 

„ Meyerhof, Wilhelm 20 

,, Minden, Dr. jur., Georg .... 20 
Königl. Ministerium der geistl. und 

Unterrichts- Angelegenheiten . 20 
Herr Mittwoch, Dr. Eugen, Professor 20 

„ Model, Julius . 20 

„ Möller, Dr. Georg, Direktorial- 
assistent b. d. Kgl. Museen 

(Groß-Lichterfelde) 20 

„ von Möller, Th., Wirkl. Ge- 
heimer Eat, Staatsminister, 

Excellenz 20 

Fräulein Moral, EUi. 20 

Herr Moritz, Dr. Bernhard, Geh. 

Eegierungsrat, Prof. (Süden de) 20 

Frau Mosse, Emil 50 

Herr Müller, Erich, Wirkl. Geh. Ober- 

Eeg.-Eat 20 

„ Müller, Waldemar, Geh. Ober- 
Finanzrat a. D., IDirektor der 

Dresdner .Bank 30 

„ Munk, Hermann, Geheimrat, 
Professor an der Universität, 
Mitgl. d. Akademie d. Wissen- 
schaften 20 

„ Munk, Wilhelm, Landgerichts- 
direktor 20 

„ Münsterberg, Dr. Oscar. ... 20 
Kgl. Museum für Völkerkunde . . 20 
„ V. d. Nahmer, Paul, Direktor 

der Versicher.-Gesellsch. Allianz 20 
„ Nathan, Dr. Paul, Stadtv. ... 20 
„ Naumann, Dr. Otto, Wirkl. Geh. 
Ober - Eeg. - Eat, Ministerial- 
direktor 20 

Frau Netter, Anna (Grunewald) . . 20 
Herr Netter, Carl Leopold, Königl. 
Kommerzienrat, Ältester der 
Kaufmannschaft ^ 200 



— 23 — 



Mark 

Herr Neufeld, S 20 

„ Neufert, Dr. Hermann, Stadt- 

sehulrat (Charlottenburg) ... 20 
„ Mebour, Dr., Regierungsrat 

(Wümersdorf) . 20 

„ Nikel, E., Pfarrer (Plötzensee) 20 

„ Noah, Dr. Georg, Fabrikbesitzer 30 
„ Olshausen, Dr. R., Geheimer 

Medizinalrat, Professor .... 20 
„ Oppenheim, Benoit, Rentier. . 100 
Praxi Oppenheim, Dr. Margarethe . 20 
Herr Oppenheim, Siegm., Fabrik- 
besitzer (Wilmersdorf) .... 25 

„ Oppler, Eugen 20 

„ Oestreicher, Dr 20 

„ Panofsky, Eugen, Stadtrat . . 20 
„ Pasch, Max, Königl. Preuß. 

Kommerzienrat 20 

„ Peltesohn, Dr. Emil, Sanitätsrat 20 
„ Perl, Alfred, Justizrat (Char- 
lottenburg) 20 

,, von Peter, Julius, Rentier. . . 80 
„ Peters, Otto, i. Fa. Wilh, 

Peters jun 30 

„ Philipsthal, Ad . , 20 

,, Pick, Dr; Hermann, Königl. 

Hilfsbibliothekar 20 

„ Pieper, Dr. Max ...;... 20 
„ Pincus, Siegmund, Kommer- 
zienrat 30 

„ Pohl, Max, stud. rer. Orient. . . 20 

„ Prager, S 20 

„ Preuner, Dr. E., Professor. . . 20 

„ Proskauer, Adolf 20 

Frau vom Rath, Anua 50 

Herr Rathenau, Dr. Emil, General- 
direktor, Geh. Baurat 20 

„ Ravene, Louis, Geh. Kom- 
merzienrat 30 

„ Regling, Dr. Kurt, Direktorial- 
assistent bei den Kgl. Museen 

(Charlottenburg) 20 

„ Reichenheim, Dr. Max ..... 30 

Frau Reichenheim, Dr. Max .... 20 
Herr Reimarus, Georg, Regierungs- 

baümeister (Chariottenbürg) . 20 

„ Reimpell, Walter . 20 

„ Reinhardt, Benny, stud. jur. 

(Charlottenburg) 20 

„ Reuther, Oscar (Südende) . . 20 
Herren Reuther & Reichard, Ver- 
lagsbuchhandlung ' 20 

Frau Richter, Dr. Helene (Pankow) 20 
Herr Richter, Reinhold, Referendar. 20 
„ Rieß, Dr. L., Professor .... 20 
„ Ring, Louis, Stadtrat (Char- 
lottenburg) 30 

„ Roeber, Ernst, Professor ... 20 

„ Roge, Franz, Geh.Regierungsrat 20 

„ Rohde, John 20 

„ Röhrecke, Bruno 20 

Römische Abteilung d. Kaiserl. 

Archäol. Instituts ....... 20 

Herr Rosenberg, Hermann, General- 
konsul 100 

„ Rosenberg, Max 20 



Frau 
Herr 

Frau 
Herr 

J! 



Frau 
Herr 



Frau 
Herr 



Mark 

Rosenfeld, Marie 20 

Rosenhagen, 0., Königl. Hof- 
spediteur 50 

Rothermund, E 25 

Rother mund, W 25 

Rosenheim, Julius 50 

Sabersky, Dr. Fritz 20 

Sachau, Dr. E., Geh. Ober-Reg.- 

Rat, Professor . 20 

Sachs, Gustav . 20 

Salamonski, George ..... 20 

Salomon, Cäcilie. geb. Wolfs . 20 
Schäfer, Dr. H., Prof., Direktor 

b. d. Kgl. Museen (Steglitz) . . 20 
Scharff, stud. phil. Alexander 

(Charlottenburg) 20 

öchayer, Hermann 30 

Scheilbach, Dr. P., Geh. Re- 
gierungsrat, Professor .... 2ü 
Scherl, August, G. m. b. H, . . 20 
Schiff, Dr. Alfred, Professor . 20 
Schilling, Gustav, Bankier 

(Grunewald) 20 

Schimmelpfeng,W. (Zehlendorf) 20 
Schlesinger, Hans, Komm.-Rat 20 
Schlesinger-Trier, Dr Paul . . 20 
Schlochauer, Paul (Charlotten- 
burg) 30 

Schmidt, Arthur, Kommerzienrat 20 

Schmidt, Carl, Professor ... 20 
Schmidt, Dr. F., Wirkl. Geh. 
Ober-Reg.-Rat und Ministerial- 
direktor im Kultusministerium 

(Steglitz) ; 20 

Schmidt, Johannes, Geheimrat 20 

Schmidt, Paul 20 

Schmidtlein, Dr. C, Geh. Sani- 
tätsrat (Zehlendorf) ...... 20 

Schmieden, H., Geh. Baurat . 20 
vonSchmoUer, Dr. Gustav,Prof., 

Excellenz 20 

Schneider, Wilhelm, Bankier . 30 

Schrader, K., Direktor .... 50 

Schröder, Dr. B 20 

Sehubart, Dr. W., Professor 

(Steglitz) 20 

Schulz, Dr. jur. Walter .... 20 

Schuster, Rudolf, Kunstverleger 20 

Schwabach, Felix, Geih.Reg.-Rat 50 

von Schwabach, Dr. Paul . . . 600 

Schwartz, Carl,Rentner(Steglitz) 50 

Seeger, Ernst, Geh. Hofrat . . 20 

Seiberg, A., Stadtrat 20 

Seier, Dr. Eduard, Prof., Direkt, 

b. d. Kgl. Museen (Steglitz) . . 20 

Seligsohn, Dr., Justizrat. ... 40 

Seligsohn, Salomon ...... 20 

Siecke, Ernst, stud. phil 20 

Siegismund, Berthold (Grune- 
wald) 20 

Sieglin, Dr. W., Prof. (Zehlen- 
dorf) 25 

von Siemens, Dr. Wilhelm, Geh. 

Reg.-Rat 50 

Simon, Dr. jur. Eduard, Geh. 

Kommerzienrat 200 



24 — 



Mark 

Herr Simon, Ernst (Wilmersdorf) . . 30 

„ Simon, Felix 20 

„ Simon, Gerson, Kommerzienrat 20 

„ Simon, Heinrich 100 

„ Simon, Dr. Herrn. Veit, Justizrat 20 

„ Simon, Dr. James 1000 

„ Simon, Dr. jur. Eobert .... 30 

„ von Simson, Georg 20 

,, von Simson, Dr. Eobert, 

Eechtsanwalt 20 

„ Sobernheim, Dr. M., Professor 

(Charlottenburg) . 20 

,, Sobernheim, Dr. jur. Walter, . 

Konsul, Kommerzienrat .... 30 
„ Springer, Dr. Ernst, Justizrat 

(Lichterfelde) 20 

„ Springer, Fritz, Verlagsbuch- 
händler . 20 

„ Springer, Dr. jur. Max .... 20 

„ Stäckel, Alb., Kommerzienrat . 20 

„ Steinfeld, Paul 20 

., Steinthal, Max, Geh. Komm.-Eat 50 

'„ Stiebel, Leo 20 

„ Stock, Dr. Friedrich 20 

„ Strack, D. Dr. Hermann, Prof. 

(Lichterfelde) ......... 20 

,, Strauß, Dr. H., Professor ... 20 
„ Stubenrauch, Curt, Eeg.-Eat 

(Lichterfelde) 20 

„ Susman, Siegmund 30 

,; Tietz, Berthold ........ 20 

„ Tietz, Georg (Wilmersdorf) . . 20 

„ Timendorfer, Geh. Justizrat . . 30 
„ Toeche-Mittler, Dr. Theodor, 

Verlagsbuchhändler 20 

„ Troplowitz, Ernst, Fabrikant . 20 

j, Ullstein, Louis 20 

„ Ulrich, Felix (Lichterfelde) . . 20 
„ Ulrich, Eudolf, Direktor des 

Germanischen Lloyd ..... 20 

„ Unger, Dr. Ernst 20 

Urania, Gesellschaft 20 

Herr Ury, Arthur (Wilmersdorf) . . 20 

„ Vohsen, Ernst, Konsul .... 20 
„ V. Waldthausen, Bruno, Eegie- 

rungsrat 20 

„ Wallach, Ernst, Bankier ... 20 

„ Walhch, H., Konsul 20 

j, Warburg, 0., Professor .... 20 
„ Warschauer, Eobert, Eentier 

(Charlottenburg) 100 

„ von Wassermann, Dr .Aug., Prof., 

Geh. Medizinalrat ....... 20 

„ von Wassermann, Max, Bankier 20 

„ vonWas s ermann, s car,B ankier 100 
„ Weber, Dr. Otto, Professor, 
Kustos der Vorderasiatischen 
Abteilung b. d. Königlichen 

Museum ... 20 

„ Weisbach, Dr. phil. Werner, 

Privatdozent 50 

„ Weismann, Dr., Staatsanwalt- 
schaftsrat (Grunewald) .... 20 
„ Werthauer, Dr. jur. Paul, Geh. 

Hofrat 20 

„ Wertheim, Georg 500 



Herr Wieck, B. 

„ Wiener, Max , . 

„ Wiener, Eichard, Bankier . . . 

„ Wieprecht, Dr. jur. Hans, Ee- 
gierungsrat . . . 

„ von Wilamowitz - Möllendorff , 
Freiherr, Dr., Wirkl. Geh. Eat, 
Prof., Excellenz (Westend) . . 

„ Winckler, Dr. Hugo, Professor 
(Wilmersdorf) 

,, Winnefeld, Dr., Prof., Direktor 
b. d. Königl. Museen . . . . 

„ Wittekind, A. G., Direktor der 
Mitteldeutschen Creditbank . . 

„ Witting, Geh. Eeg.-Eat, Ober- 
Bürgermeister a. D. 

„ Wrede, Paul, Eegierungsbau- 
meister a. D. (Dahlem) .... 
Zahn,jpr. Eobert, Prof., Kustos 



b. d. Kgl. Museen 



„ Zuckermandelj L., Bankier . . 
„ Zürn, Ealph, Oberleutnant d. E. 
(Grunewald) 

Bern, Schweiz. 

Herr Sprecher von Bernegg, Oberst . 
u. Generalstabschef, Excellenz 



Mark 
20 
30 
20 

20 



20 

20 

20 

20 

20 

20 

20 
40 

30 



20 



Bernau. 

Herr Lehmann, Georg,Fabrikbesitzer 20 

Berndorf b. Wien. 

Herr Krupp, Arthur 20 



Betzingen i. Württemberg. 

Herr Schaal, Carl, i. Fa. Gebr. Knapp 

Beuthen, 0.=SchI. 

Herr EUstaetter, Dr. Karl. ..... 



20 



20 



Beweringen b. Freienwalde 
i. Pom. 

Herr Thomas, Georg, Eittergutsbes. 20 

Bielefeld. 

Herren Velhagen & Klasing, Buch- 
handlung ■ 100 

Bocholt. 

Herren Cosmann, Cohen & Co. ... 20 

Bonn a. Rh. 

AkademischesKunstmuseum derUni- 

versität ^ 20 

Herr Hamm, Dr., Wirkl.G eheimer Eat, 
Oberlandesgerichtspräsident 

a. D., Excellenz 20 

„ Horten, Dr. Max, Privatdozent 

f. semit. Sprachen 20 



25 — 



Mark 
Herr Marx, Friedrich, Geheimrat, 

Professor 20 

„ Wiedemann, Dr. A., Professor. 20 

Boston, Mass., U. S. A. 

Herr Reisner, Dr. George 20 

Braunsberg, 0.=Pr. 

BibliothekdesKg-l.LyceumHosianum 20 
Polytechnische Gesellschaft (Vors. 

Herr Prof. Switalski) 20 

Herr Weissbrodt,Dr. phil., Geheimrat, 

Universitäts-Professor 20 

Bremen. 

Herr Ächelis, Fr., Konsul 30 

„ Barkhausen, Dr., Senator ... 20 

„ Biermann, Leopold 50 

„ Bünemann, Carl 20 

„ Deetjen, Martin 20 

„ Gildemeister, M., Senator ... 30 

„ Gildemeister, S 20 

„ Haasemann, Alb., Direktor . . 50 

„ Hildebrand, Senator 20 

„ Jungk, Joh. H 20 

„ Kulenkampff, Caspar G., Präsi- 
dent der Handelskammer ... 20 
„ Miehaelsen, St., Generalkonsul 30 

„ Neb elthau, Aug 20 

„ Oldemeyer, E. A 25 

„ Schreiber, Adolf 20 

„ Schütte, Carl 50 

Stadt. Museum für Natur-, Völker- und 

Handelskunde 20 

Breslau. 

Archäol. Museum d. Kgl. Universität 20 

Kgl. und Universitäts-ßibliothek . . 20 
Herr Dittrich, Eudolf, Bischöfl. Kon- 

sistorialrat. Geh. Reg.-Rat ... 20 
„ Freund, Dr., Geh. Justizrat . . 20 
„ Goebel, Dr., Prof., dirigieren- 
der Arzt des Augusta-Hospitals 20 
„ Hasse, Dr. Carl, Geh. Medizinal- 
rat, Professor . 20 

Se. Durchlaucht Herrn. Fürst v. Hatz- 
feldt, Herzog zu Trachenberg, 

Oberpräsident d.Prov. Schlesien 30 

Herr Heckmann, Dr. jur. Johannes- 20 
„ Heimann, Dr. jur. Georg, Kom- 

merzienrat . . . .... . . , 100 

„ Herrmann, Dr. Erich ..... 20 

„ Kauffmann, Meyer 30 

„ von Kopp, D. Kardinal, Fürst- 
bischof, Eminenz 50 

„ Küster, Ewald, Prokurist ... 20 

„ Leonhard, Dr. Eichard, Prof. . 20 
„ Leonhard, Dr. Rudolf, Geh. 

Justizrat, Professor 30 

„ Methner, Dr., Sanitätsrat ... 20 

„ Nikel, Dr. Jobs., Prof. 20 

„ Ponfick, Dr. E., Geh. Medizinal- 
rat, Professor 20 



Mark 

Herr Prinz, Dr. phil.,Hugo(Kleinbiirg) 20 

„ Roeder, Dr. Günther SO 

„ Sarre, Dr., Verwaltungsgerichts- 
direktor ........... 20 

Schlesiseher Altertum sverein . ... 2') 

Herr Seidel, W., Gerichtsassessor . 20 
„ Sprotte, Dr. Franz, Professor, 

Domkapitular 20 

Verein für Geschichte der bildenden 

Künste 20 



Brombach b. Lörrach. 

Herr Großmann, Moritz .... 



Brooklyn, N. Y. U. S. A. 

Herr Nies, James B., Eev. Ph. D. , 

Brüssel. 

Herr Edgar de Knevett 



40 



20 



20 



Bryn Mawr, Pa., U. S. A. 

Herr Barton, Dr. Geo. A., Professor 20 

Bukarest, 

Herr Rosen, Dr., Kaiserl. Gesandter, 

Excellenz 20 

Buenos= Aires. 

Herr v. d. Bussche - Haddenhausen, 

Dr. Freiherr, Kaiserl. Gesandter 20 

Cairo. 

Herr Meyerhof, Dr. Max 20 

„ von Oppenheim, Dr. Freiherr 

Max, Kaiserl. Ministerresident 100 
„ Pelizaeus, W., Konsul. .... 20 
„ Rennebaum, J., Ingenieur- 
Architekt 20 

Calcutta. 

Herr Sanders, H. J., i. Fa. Smidt, 

Sanders & Co 30 

Cambridge, England 

Herr Johns, C. H. W., Rev 20 

Cambridge, Mass., U. S. A. 

Harvard University Library .... 20 
Herr Lyon, D. G., Prof. a. d. Harvard 

Universität 20 

Cassel. 

Herr Boehlau, Dr., Museumsdirektor 20 
„ Knackfuss, Hubert, Landesbau- 

inspektor 20 

„ Koch, Heinrich, Direktor ... 20 

„ Pfeiffer, Karl L 20 



26 — 



Mark 

Chicago, III., U. S. A. 

Herr Breast ed, James H., Professor 20 

„ Toffteen, Olaf, A., Ph. D., Prof. 20 

University of Chicago Press .... 20 

Christiania. 

Universitätsbibliothek 20 

Chur, Schweiz. 

Herr Hauser, F., Oberstleutnant . . 20 

Cincinnati, O., U. S. A. 

Hebrew Union College 20 

Coblenz. 

Herr Seligmann, Gust., Kommerzien- 20 
rat 

Cöln a. Rh. 

Herr Camphausen, Arthur, Geh. 

Kommerzienrat 20 

;, Eltzbacher, Carl, Justizrat . . 20 

„ Grüneberg, Friedrich 20 

., Hagen, Louis, Kommerzienrat 20 
,, Heidemann, J. N., Geh. Kom- 
merzienrat 40 

,, Herstatt, Arthur, Landgerichts- 
rat a. D 20 

Frau Heuser, August, Geheimrat . . 20 
Herr Jochum, Johann Nikolaus, c and. 

theol. c. et phil 20 

Oelb ermann, Emil 20 

Herr von Oppenheim, Freiherr 
Albert, Kgl. Sachs. General- 
konsul 20 

„ Osthoff, H 20 

,, vom Eath, Emil, Geh. Kom- 
merzienrat 20 

„ Rothschild, Aug. u. Fr 20 

,, Seligmann, Moritz, Kommer- 
zienrat 20 

,, Stern, Paul, stud. archaeol. . . 20 

Constantinopel. 

Herr Anders, Edgar, Dragoman b. d. 

Kaiserlich Deutschen Botschaft 20 
„ Banning, Dr. phil. Hubert . . 20 
„ Buenz, Dr., Kaiserl. Gesandter 

a. D., Excellenz 20 

,,Teutonia", Deutsche Gesellschaft . 20 
Herr Wiegand, Dr. Theodor, Direktor 

b. d. Kgl. Museen 20 

Danzig. 

Herr Damme, Dr. jur. Paul 20 

Darmstadt s. Sektion Frankfurt. 

Davos=Platz, Schweiz. 

Herr Langmesser, Dr. . 20 



Delaware, O., U. S^ A. 

Herr Davies, W. W., Professor. . . 

Delmenhorst, 

Herr Lahusen, Carl, Kommerzienrat 

Döhlau, 0.=Pr. 

Herr Eose, Franz, Fideikommiss- 
besitzer 



Mark 
20 

20 



20 



Dortmund. 

Herr Schulte, Emil 20 

Dresden. 

Se. Königl. Hoheit Prinz Johann 
Georg, Herzog zu Sachsen, Dr. 

h. c 30 

Herr Andrae, Karl, Geheimer Baurat 20 

Arnoldische Buchhandlung 20 

Herr Bienert, Th., Kommerzienrat . 20 
„ Bracht, Eugen, Geh. Hofrat, 



Prof, Senator d. Akademie d. 

Künste 

„ von Broizem , General der 

Kavallerie, Excellenz 

Frau Buddensieg, D. Dr. L 

Herr Chr am b ach, Fritz, Kais erl. Türk. 

Konsul 

„ Gurlitt, Dr. Cornelius, Dr.-Ing. 
h. c, Geh. Hofrat, Prof. .... 

„ Meyer, Oscar ......... 20 

„ MüJilberg, Johannes, Königl. 

Rumän. Konsul 

„ Eietschel, Heinrich, Oberschul- 
rat, Seminardirektor a. D. . . . 
Sächsischer Ingenieur- und Archi- 
tekten-Verein 

Herr Schubert, Georg, Justizrat . . 
„ Schulze-Garten, Dr., Eechtsan- 

walt 

Direktion der Königl. Skulpturen- 
Sammlung 

Herr Stuebel, i)r. Oscar, Kaiserl. Ge- 
sandter a. D ; . 

„ Wallot, Dr. Paul, Geheimrat, 
Professor 



20 

20 

2ü 

20 
20 



20 

20 

30 
20 



20 
20 
20 
20 



Duisburg. 



Herr Bischoff, Eich. . 20 

„ Heckmann, Eeinhold 20 



Düsseldorf. 

Herr Carp, Ed., Geh. Justizrat . . . 

„ Frauberger, Direktor 

„ Haniel, Franz, Kommerzienrat 
„ Jaffe, Dr. Paul, Eeg.-Eat ... 



Ebersbach i, S. 

Herrn Wünsche's Erben, Herm. 



20 
20 
20 
20 



20 



27 — 



Eddelsen b. Hittfeld, Kr. Harburg. 

Herr Genzsch, Friedricli ...... 20 

Eilenburg i. S. 

Herr Holzweissig, L,Koinmerzienrat 20 

Eisenach. 

Fräulein Musculus, E 40 

Eitorf a. d. Sieg. 

Herr Gauhe, J., Geh. Kommerzienrat 30 

Elberfeld. 

Herr Bayer, Friedrich 40 

„ Baum, Rud., Kommerzienrat . 20 

„ Blank, Gustav, Kommerzienrat 30 

„ Blank, Rob. 20 

„ Boeddinghaus, Adolf, Kom- 
merzienrat ... 20 

Boeddinghaus sen., Paul ... 20 

., Boeddinghaus jr., Paul, Konsul 20 

„ Boedding-haus jr., Wilh 20 

„ Geyser, Pastor 20 

Frau Gräfe, Auguste 20 

Herr v. d. Heydt, Freih. August, Geli. 

Kommerzienrat, Generalkonsul 100 
,, Jung, C. Aug., Geh. Kommer- 
zienrat 150 

„ Schlieper, Dr. Adolph 20 

„ Schniewind,Heinrich,Geh.Kom- 

merzienrat .......... lOO 

Frau Schniewind, Jul., WitAve ... 30 

Herr Schnie-wind, Willy 20 

., Seyd, Hermann 20 

Simons jr., Carl 20 

Eningen und Achalm. 

Mech. Baumwollweb. Eningen u. A. 20 

Erlangen. 

Herr Caspari, Dr. Wilhelm, Privat- 

do/ent . 20 

„ Curtius, Dr. phil. Ludwig, Prof. 20 

„ Herold, Dr. Rudolf ...... 20 

Kunstsammlung der Universität . . 20 

Herr Rapp, Franz, stud. phil. .... 20 

Eschollbrücken s.Sektion Frankfurt. 

Eschwege. 

Herr Loewenthal, Jul., Fabrikant. . 20 

Essen a. Ruhr. 

Herr Müller, Albert, Kommerzienrat, 

Bankdirektor 20 



Eßlingen a. N. 

Herr Mangold, Dr. med. Carl. 



Euskirchen, Rheinland. 

Herr Ruhr, Toni, i. Fa. Jos. Ruhr 

Evanston, 111., U. S. A. 

Herr Eiselen, Dr. F. Carl, Prof. . . 

Falkenrehde. 

Herr Mankiewicz, M., Amtsrat . . 

Fiesole, Florenz. 

Herr Kiessling, Dr. phil. Max . . 

Forst, Lausitz. 

Herr Avellis, Kurt 



Jlark 



20 



20 



20 



20 



20 



20 



Ettlingen. 

HerrHummel,FrJedr.,Generaldirektor 50 



Sektion Frankfurt. 

Darmstadt. 

Herr Bach, Dr., Professor ...... 

Herr von Jenisch,FreiherrM.,Königl. 
Preuß. Gesandter, Excellenz . 

Eschollbrücken b. Darmstadt. 

Herr Drescher, R., Pfarrer 

Frankfurt a. M. 

Herr Adickes, Dr., Oberbürgermeister 
a.D., Mitgl. d. Herrenhauses . 

„ Baer, S. L., i. Fa. Jos. Baer & Co., 
Buchhändler. 

„ Bechhold, Dr. H., Prof. .... 

„ von Bernus, Louis 

„ Birnbaum, Siegfried 

„ Blau, Dr., Justizrat 

„ Bölte, Dr. Felix, Professor . . . 

„ Bondi, Dr. J. H , Professor . . 

„ Borgnis, Alfred Franz .... 

„ Braunfels, Otto, Geh. Kom- 
merzienrat 

„ Burghold, Dr. Julius, Justizrat 

Frau Cohen, Ida 

Herr Cxa-ti, Theodor 

„ Dreyfus, Willy 

„ Edinger, Dr. Ludwig, Prof. . . 

„ Elünger, Leo 

„ Emden, Heinrich 

„ Feist, Louis, Kommerzienrat . 

„ Flauaus, Robert 

„ Flersheim, Martin 

„ Flersheim, Robert 

„ Flörsheim, Gustav 

„ Frank, Robert 

Frankfurter Verein für orientalische 

Sprachen 

Herr Friedländer, Willy -. 

„ Frohmann, Ferdinand 

Fuld, Harry 

Frau Gans, Adolf 

Herr Goldberg, Albert 

„ Goldschmid, Eduard J 

Herren Goldschmidt, J. & S 



20 
20 

20 

20 

20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 

50 
20 
50 
20 
20 
25 
20 
20 
20 
20 
20 
50 
20 
20 

20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 



— 28 



Mark 

Herr Goldschmidt, Julius ..... 30 

Frau Goldschmidt, Louise, Wwe. . . 30 

Herr Goldschmidt, Manfred. .... 20 

„ Grumbach-Mallebreiu, Eugen . 20 

„ Hallgarten, Dr. F 20 

Frau Herxheimer, Dr. S., Sanitätsrat 20 

Herr Herzberg, Karl, Direktor ... 20 

„ Heyman jr., Julius 20 

„ Hiller, Dipl.-Ing. Ernst, Archit. 20 

Frau Hirsch, A • • • • 20 

Herr Horowitz, Dr. Jakob, Rabbiner 20 
„ von Hoven, Franz, Königl. 

Baurat 30 

„ Hülsen, Dr. Julius, Architekt, 
Privatdozent a. d. Techn. Hoch- 
schule zu Darmstadt 20 

,, Kaufmann, Dr. med. Carl, Sani- 
tätsrat 25 

„ Kaufmann, Dr. K. M 20 

„ Kauffmann. Dr. phil. Felix . . 20 

Fvarn Keyl, Luise 20 

Herr Kirchheim, Raphael M. .... 20 

„ Kotzenberg, K 20 

„ Krebs, Georg, Generalkonsul . 20 
„ Ladenburg, Ernst, Komm erzien- 

rat 20 

„ Lehmann, Leo 20 

„ Lotichius, Dr. A. 20 

Frau Lucius, Dr. Maximiliane ... 20 

Herr Mai sen., Martin 20 

„ Maier, Hermann, Direktor . . 20 

Frau von Marx, Mathilde 30 

Herr Mayer, Ludo, Geh. Kommerzien- 

rat 100 

Herr Merton, Dr. Wilh 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Ober - Ke- 

gierungsrat 50 

„ Moessinger, Victor, Stadtrat . 20 

„ Neher, Baurat 20 

„ Neisser, M., Professor .... 20 

„ Nestle, Richard 20 

„ Pfungst, Dr. Arthur 20 

Philantropin Realschule der Israeli- 
tischen Gemeinde 20 

Herr Picard, Lucien, Bankdirektor . 20 
„ Quincke, Senatspräsident ... 20 
,, Quincke, Dr. Hch., Geh. Medi- 
zinalrat, Professor ...... 20 

„ Ravenstein, S., Architekt ... 20 
„ Roediger, Dr. med. E., Sani- 
tätsrat, prakt. Arzt 20 

„ Rödiger, Dr. Paul, Direktor d, 

Metallgesellschaft . 20 

„ Roger, Carl, Bankdirektor . . 20 
„ Rosenheim, Jacob, Verlagsbuch- 
händler 20 

•„ Rosenthal, Paul 20 

„ Scharff, Julius 20 

„ Schepeler, Remi 20 

„ Schiff, Ludwig 20 

„ Schoenflies, Dr., Professor . . 20 

„ Schüren berg, Dr. G. 20 

„ Seckel, Heinrich 20 

„ Sommer, Dr., Oberlandesge- 
richtsrat 2ü 

., Speyer, Alfred . . i 50 



ilark 

Stadtbibliothek 20 

Städtische Galerie 20 

Herr Stern, Dr. Paul 30 

„ Strauss, Ernst 20 

„ Stroof, Dr. J 20 

„ Sulzbach, Emil 20 

„ Sulzbach, Dr. Karl 50 

„ Swarzenski, Dr. Georg, Mu- 

s.eumsdirektor . 20 

„ vonTrenkwald, Dr. H., Direktor 20 
„ Varrentrapp, Dr. A., Geh. Re- 
gierungsrat 20 

„ Weiller, Emil, i. Fa. J. J. Weiller 

Söhne 20 

„ Wetzlar, Emil 20 

„ Wreschner, Leo 20 

„ Ziehen, Stadtrat 20 

Johannisberg, Rheingau. 

Herr Junghauß, Otto 20 

/Mainz. 

Fräulein Görz 20 

Herr Goettelmann, Oberbürger- 
meister ■ 20 

Herr Kirchheim, Dr. jur. Carl, 

Verlagsbuchhändler . ..... 20 

„ Mayer, Bernhard, Kommerzien- 

rat 20 

Römisch-Germanisches Central-Mu- 

seum 20 

Herr Schäfer, Dr. Jakob, Professor 

d. Theologie 20 

„ Selbst, Dr. Jos., Professor, 

Domdekan 20 

„ Vierling, Dr. G., Geh. Sauiiäts- 

rat • • • • 20 

Oberursel i. Taunus. 

Herr Gans, Ludw. Wilh 20 

Wiesbaden. 

Herr Bartling, F., Kommerzienrat . 30 

„ Glaeser, F. A. . . . 20 

„ Grosholz, A., Generaldirektor . 20 
„ Pfeiffer, Dr. Emil, Geheimer 

Sanitätsrat 20 



Frauenburg, 0.=Pr. 

Herr Bludau, Dr. Aug., Bischof von 



Ermland 



Freiberg i. S. 

Herr Wengler, Rieh., Bergdirektor . 

Freiburg i. Baden. 

Archäolog. Institut d. Großh. Uni- 
versität 

Herr Fabricius, Dr. Ernst, Professor 20 

"" „ Feist, Richard, Amtsrichter a D. 20 

„ Herder, Herrn., Verlagsbuchh. 20 



20 



20 



20 



— 29 - 



Herr Höberg, Dr. Gottfr., Professor , 
„ Reitzenstein, R., Professor . , 
„ Thierseli, Dr. H., Professor . , 



Mark 
20 
20 
20 



Freiburg i. Schi. 

Herr Gaertner, Robert, Kommerzien- 

rat, Generaldirektor ..... 100 
„ Neumann, Paul, Spinnerei- 
direktor . 



Friedrichstein, 0.=Pr. 

Herr vonDönhoff-Friedrichstein, Graf, 
Wirkl. Geh. Rat, Excellenz . . 

Qauten b. Qodnicken, 0.=Pr. 

Frau Baronin von König ...... 

Geislingen, Steige. 

Württemberg. Metall waaren-Fabrik . 



20 



20 



20 



20 



Genf. 

Herr Boissier, Dr. Alfred ...... 20 

„ Gautier, Dr. Lucien, Professor 

(ColognjO 20 

Gera, Reuß. 

Herr Feistkorn, Otto, Fabrilibesitzer 50 

Gießen. 

Archäolog. Institut der Großherzogl. 

Universität 20 

Herr Gunkel, D. H., Professor ... 20 

„ Töpelmann, Alfred 20 

,, Watziuger, Dr. Carl, Professor 20 

Gildehaus. 

Herr Hoon, Wilhelm 30 

Görlitz. 

Frau Kaufmann, Rosa, Fabrikbesitzer 50 

Gothenburg. 

Herr Trana, Dr. Erik, Bürgermeister 20 

Göttingen. 

Herr Andreas, Dr. F. C, Prof. ... 20 
Archäologische Sammhing der Uni- 
versität 20 

Herr Körte, Dr. G., Professor ... 20 
„ Pietschmann, Dr. Richard, Geh. 

Reg.-Rat, Professor 20 

~ ■ ~ ~ ~ ~ . . 20 

. . 20 



Qreifswald. 



Mark 



,, Sethe, Dr. K., Professor. 
Königl. Universitätsbibliothek 



Graz. 

Herr Franz-Pascha, Dr. 



Greiffenberg U.=M. 

Herr v. Redern, Graf Wilhelm Heinr. 



20 



20 



Herr Alt, Albrecht, Privatdozent,Lic., 
Inspektor am theolog. Studien- 
haus 20 

„ Pernice, Dr. E., Professor . . 20 

Greiz i. V. 

Herr Brösel, Georg 20 

„ Eberhard, Dr. 0., Pastor, Semi- 
nardirektor 20 

„ Heyne, H. A., i. Fa. W. H. 

Arnold jr 30 

Herren Reinhold & Co., I. G. ... 30 



Gronau i. W. 

Herren van Delden & Co., M. ... 

Großbothen.. 

Herr Wetzel, Dr. phil. Paul Friedrich,' 
Lic. theol., Pfarrer 

Gütersloh. 

Herr Bertelsmann, C, Verlagsbuchh., 
Inh. Joh. Mohn 

Halberstadt. 

Herr Krienitz, Dr. med. Walter . . 

Halle a. S. 



20 



20 



30 



30 



20 
20 
20 
20 



Archäologisches Museum .... 
Herr Garchow, Erhard, Ingenieur 

„ Kern, Dr. Otto, Professor . . 

„ Steuernagel, D. C, Professor 

Hamburg. 

Herr BaUin, Albert, Generaldirektor 

der Hamburg-Amerika-Linie . 30 

Frau Baumann-Seyd, A 30 

Herr Becker, Dr. phil. C. H., Prof. . ^ 

„ Behrens, E. L., Königl. Belg. 

Generalkonsul 20 

„ von Berenberg-Gossler, John, 

Generalkonsul 30 

„ Bitter, Dr. Wilhelm, Rechts- 
anwalt 20 

„ Brückmann, A 20 

„ Carr, WiUy 20 

,, Ditlevsen, Wilhelm, Seemanns- 
pastor zu St. Michaelis .... 20 

„ Engelbrecht, G. 40 

Erdmann, Dr. phil. Jul. (Altona) 50 

Heintze, W., Bankdirektor . . 20 

Hempeil, Rieh 20 

Levy, Rud., i. Fa. J. F. U. 

Scheibel 20 

Loewenthal, Richard 30 

Mielck, Reinhard, stud. rer. 

Orient 20 

Herren Münchmeyer'& Co 25 

Museum für Völkerkunde (Direktor 

Dr. K. HagenJ 20 



— 30 



Mark 

Herr Philipp, Hermann 20 

., Plaß, F., Generaldirektor ... 20 
„ Keimers, Johannes W. F. . . . 20 
., Schaps, Dr. jur. Georg-, Ober- 
landesgerichtsrat 20 

., Sieveking, Dr. med. Wilh. . . 20 

Stadtbibliothek 20 

Herr Ulex, Dr. H. . 20 

„ Volckens, Wilh., Geh. Kom- 
merzienrat, Mitglied des Ab- 
geordnetenhauses ...... 20 

Warburg, Max Moritz. .... 20 

Warbm-g, Paul M 20 

Wentzel, Dr. W. Johs 20 

Wilbrand, Dr. Herm. ..... 20 



Hannover und Linden. 

Herr Bahlsen, Hermann 20 

., -Behnke, Dr., Professor, Mu- 

seumsdirekior 20 

„ Bein dorff, Fritz, Senator ... 20 

., Berding, W. P., Kommerzieni-at 100 

Berend, Emil, Justizrat .... 20 

.. Berliner, Joseph, Direktor . . 20 

,, Brandes, W., Medizinalrat ... 20 

., BrJnckmann, Dr. Albert. ... 20 
„ Buresch, Fr., Eittergutsbesitzer 

(Linden) " 30 

Continental Caoutchouc & Gutta- 
percha Compagnie ...... 20 

Herren Edler & Krische, Geschäfts- 
bücher-Fabrik 20 

Herr Falk, Bernhard, Eentier ... 20 

,, Fischer, Leop., Senator (Linden) 20 

., Gerlach, Kgl. Norweg. Konsul .30 

., Gerlach, Dr. Albert, Direktor . 20 

., Heintze, Georg,Generaldirektor 20 

„ Hinrichs, Dr. W 20 

y. Hölscher, Dr. Uvo, Regierungs- 
baumeister 20 

,, Isenstein, Bankdirektor ... 20 
,, Kaufmann, Dr. Paiil, Rechts- 
anwalt 20 

Kestner-Museum 30 

Herr Körting, Berthold,Kommerzien- 

rat 30 

,, Kühtmann, Dr. Karl 20 

Frau Laporte, Senator (Linden) . . 20 
Magistrat der Königl. Haupt- und 

Residenzstadt Hannover ... 60 

Herr Mendel, Julius, Bankier ... 20 
„ Meyer, Dr. Ing. Gerh. Lucas, 

Geh. Kommerzienrat ..... 30 
Meyer, Dr. jur. Siegmund, 

Justizrat, Senator 20 

„ Roß, Professor, Senator .... 20 

,, Salomon, Jacob 20 

„ Schlange, Dr. med. Hans, Geh. 

Medizinalrat, Professor .... 20 
., Schaper, H., Professor, Maler 20 
„ Schleyer, W., Geh. Baurat, Pro- 
fessor an der Techn. Hoch- 
schule 20 

., Schulz, Bruno, Professor ... 20 



Mark 

Herr Seligmann, S., Kommerzienrat, 

Fabrikdirektor 20 

„ Spiegelberg, John 25 

„ Stephanus, R. (Linden) .... 20 
„ Tramm, Heinr., Stadtdirektor, 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 
„ Werner, Aug., Kommerzienrat, 
Senator, Präsident der Handels- 
kammer 30 

„ Wichtendahl, 0., Kunstmaler . 20 
„ Wolfes, Dr. jur. Joseph, Justiz- 
rat 20 

Hartha i. S. 

Herr Möbius, Richard . 20 

Hausdorf, Kr. Waidenburg, Schi. 

Herr Gloy, Max, Fabrikdirektor . . 20 

Havana (Cuba). 

Herr Pauli, Ad., Kaiser!. Deutseher 

Gesandter, Excellenz 20 

Heidelberg. 

Archäolog. Institut der Großh. 

Universität 20 

Herr Bezold, Dr. Carl, Geh. Hofrafc, 

Professor 20 

„ Gernaudt, Dr. Carl, Professor 

an der Oberrealschule .... 20 

„ Kossei, Dr. Hermann, Regie- 
rungsrat, Professor ...... 20 

„ Landfried, Wilhelm, Geh. Kom- 
merzienrat 25 

„ Lemme, Dr. Ludwig, Professor, 

Geh. Kirchenrat. 20 

„ Ranke, Dr. phil. Hermann, Prof. 20 
Großh. Universitäts-Bibliothek ... 2u 
Herr. Weiß, Dr. Johannes, Geheimer 

Kirclienrat, Professor ..... 20 
;, Winter, Otto, Verlagsbuch- 
händler 20 

Heidenheim a. d. Brenz. 

Herr Ploucquet, C F. ....... 20 

Heilbronn. 

Historischer Verein 20 

Helsingfors. 

Herr Holma, Dr. Harry 20 

Hildesheim. 

Herr Ahlborn, Ernst 20 

„ Dux, Wilhelm, i. Fa. Bankhaus 

Aug. Dux 20 

„ Ernst, Prof. Konrad, Direktor 
des Bischöflichen Gymnasium 

Josephinum 20 

„ Frehkel, Gustav 20 

„ Fromme, Regierungspräsident 20 



Ol — 



Herr Korb, Felix, Eegierungsrat . . 20 
„ Leeser, IVIax, Geheimer Kom- 

merzienrat 20 

„ Lehmann, Leo, Bankdirektor . 20 

„ Limpricht, Ad. . 20 

Magistrat 50 

Herr Meyerhof, F. W., Kommerzien- . 

rat 20 

,. Peine, Eduard 20 

„ Eubensohn, Dr. Otto, Professor, 

Museumsdirektor 20 

„ Schneidler, Otto, Gerichts- 
assessor a. D 20 

„ Schnorr, Aug., Fahrikdirektor 20 

„ Siegert, A., Fabrikdirektor . . 20 

Hof i. Bayern. 

ISf eue Baumwoll-Spinner ei u. Web erei 

Hof 20 

Herr Nürnberger, Fritz, i.Fa. Wanner 

& Nürnberger, Mech. Weberei 20 

Hohenstein=Ernstthal i. S. 

Herr Ende, Wilhehn 20 

Schloß Holzhausen, Kr. Kirchhain. 

Herr von Stumm, Freiherr Ferdinand, 
Wirkl. Geheimer Eat, Kaiserl. 
Deutscher Botschafter z. D., 
Excellenz 20 

Höxter a. d. Weser. 

Herr Haarmann, Dr. Wilhelm ... 20 

Jena. 

Archäolog. Museum der Großh. Uni- 
versität 20 

Herr Hilgenfeld, Dr. Heinrich, Pro- 
fessor 20 

„ Schroeder, Dr., KaiserlichDeut- 

seher Generalkonsul a. D. . . 20 
„ Ungnad, Dr. Arthur, Professor 20 
„ . Wilhelm, Dr. Eugen, Professor, 

Hofrat 20 

Jerusalem. 

Deutsches Evang. Institut füi- Alter- 
tumswissenschaft des heiligen 

Landes 20 

Deutsches Sionskloster „Dormitio": 20 
Pere Lagrange, M. J 20 

Johannisberg s. Sektion Frankfurt. 

Innsbruck. 

Herr Eusch, Dr. Eichard 20 

Jurjew (Dorpat). 

Bibliothek der Raiserl. Eussischen 
Universität 



Mark 

Karlsruhe i. B. 

Direktion der Gr. Badischen Samm- 
lungen für Altertums- und 
Völkerkunde 20 

Herr von Eisendeeher, Viceadmiral, 

Königlich Preuß. Gesandter 

am Badischen Hofe, Wirkl. 

Geheimer Eat, Excellenz ... 20 

„ von Oechelhaeuser, Dr. A., 

Geheimer Hofrat, Professor. . 20 

Kaufbeuren. 

Mech.Baumwoll-Spinnereiti.Webei*ei 

in Kaufbeuren 20 



Kämpen (Holland). 

Herr Bos, J. H 



20 



20 



Kempten, bayr. AUgäui 

Herr Düwell, Heinrich, Fabrikdirekt. 

Kiel. 

Herr Hoffmann, Dr. Georg, Professor 
„ Martins, Dr. Götz, Professor . . 

Knoop b. Holtenau. 

Herr Hirschfeld, Eichard, Eitterguts- 
besitzer 

Königsberg i. Pr. 

Herr Aderjahn, Paul, Verlagsbuch- 
händler 

Altertums-Gesellschaft Prussia . . . 

Altstädtisches Gymnasium 

Kg\. Baugewerkschule 

Herr Beer, Kommerzienrat, Ober- 
vorsteher der Kaufmannschaft 
„ Bezzenberger, Dr. Adalbert, 
Geh. Eegierungsrat, Professor 

,, Bilda, Justizrat 

„ Bork, Dr. Ferdinand, Professor, 

Oberlehrer 

„ Cohn, Dr. Georg 

„ Dethlefsen, E., Kgl. Baurat, 
Kreisbauinspektor, Dombau- 
meister, Provinzialkonservator 
der Kunstdenkmäler in Ost- 

preuJSen 

„ Deubner, Dr. L., Professor . . 
„ Frech, Eobert, Konsul, Bank- 
direktor . 

Friedrichscollegium 

Herr Gottheil, Emil, Königl. Hof- 
photograph . . . . 

„ Güterbock, Dr. C, Geh. Justiz- 
rat, Professor ... 

„ Gyßling, Justizrat, M. d. E. u. 

d. A 

„ Henoch, Leo, Kaufmann . . . 

Frau Holldack, Stadtrat 

Herr Joost, Dr., Prof. ....... 

„ Kauffmann, Konsul, Bank- 
direktor 

„ Klein, Dr. jur. Peter, Privat- 
dozent 



20 



20 
20 



20 



20 
20 
20 
20 

20 

20 

20 

20 
20 



20 
20 



20 
20 

20 

20 

20 
30 
20 
20 

20 

20 



32 — 



Herr Krückmann, Dr. E., Professor 

,, Löhr, Dr., Professor 

Manigk, Dr., Professor .... 
., Marx, George, Kommerzienrat 
'., Milatz, Eeg'ierungsbaunieister 
., Minkowski, Max, Konsul . . . 

,, Mühling, Dr. Paul 

Fräulein Pancritius, Dr. Marie . . . 
Herr Papenbrock, Konsul, Bankdir. 
„ Peiser, Dr. F. E., Prof. .... 
Frau Peiser, Toni geb. Simon, Prof. 
Herr Pforte, Dr. Eichard, Frauenarzt 
., Puppe, Dr., Prof., Medizinalrat 
,, von St. Paul, Hauptmann . . 
Scholtz, Dr. Walter, Professor 
„ Schulthess, Fr., Professor . . . 
Schultz, Bruno, Kaiserl. Bank- 
direktor . . 

„ Simon, Gustav, Konsul . . . . 

Frau Simon, Helene,Kommerzienräiin 

,, Simon, Marie geb. Burchard, 

Bankdirektor 

Herr Stenger, Dr., Professor . . . . 
„ Teppich, Emil, Kommerzienrat 
,, Treitel, Oberlandesgerichtsrat 
Kgl. Universitätsbibliothek .... 
Herr Unterberger, Dr. med., Prof. 
r, Vogelstein, Dr., Eabbiner . . 
Wien, Fritz, Konsul .... 
von Windheim, Oberpräsident. 
Wirkl. Geh. Eat, Excellenz 
„ Winter, Dr. Georg, Geheimer 
Medizinalrat, Prof., Dire.ktor d 
Universitäts-Frauenklinick . 
Fräulein Wreszinski, Euth .... 
Herr Wreszinski, Dr. Walter . . . 
Wünsch, Dr. E., Professor . 
„ Wyneken, A., Chefredakteur 
!, Zechlin, Dr. Paul, Stadtrat . 

Kopenhagen. 

Herr Schmidt, Dr. Valdemar, Pro- 



Mark 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
30 

20 
20 
20 

20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 

20 



20 
20 
20 
20 
20 
20 



fessor 



Landeshut, Schlesien. 

Herr Hamburger, Max, Stadtrat . . 
,, Methner, P., Geh. Kommerzienrat 
„ Methner jun., Paul, Direktor d. 
Schlesischen Textilwerke Meth- 
ner & Erahne A.-G 

Langenbielau i. Schi. 

Herr Dierig, Friedr., Kommerzienrat. 

Langfuhr b. Danzig. 

Herr Schuberth, Pastor 



20 



20 
20 



20 



50 



20 



Lauban i. Schi. 

Herren Mau, Dähne & Hab ermann . 20 

Lauchhammer, Prov. Sachsen. 

Herr Hallhauer, Dr. Ing. Jos., Kom- 



merzienrat 



20 



Mark 

Leiden. 

Königl. Universitätsbibliothek ... 20 

Leipzig und Vororte. 

Herr Abel, Dr. Hans 20 

Aegyptolog. Seminar der Universität 20 
Herr Baedeker. Dr. h. c. Fritz, i. Fa. 

Karl Baedeker ........ 50 

„ Brockhaus, Albert, Verlags- 
buchhändler 20 

„ Credner, Dr. Herm., Hofrat . . 20 
., Doren, Dr. Alfred, Professor 

(Gohlis) 20 

,, Glöck, Eichard 20 

„ Goetz, Ernst, Handelsrichter, 

Fabrikbesitzer 20 

„ Guthe, Dr., Professor 20 

., Habenicht. Geh. Kommerzienrat 

(Plagwitz)'. 30 

,, HarrassoAvitz, Otto, Konsul, Hof- 
rat 20 

,, Herfurth, Edgar ....... 40 

., Herfurth, Paul, Konsul .... 30 

., Hiersemann, Karl W 20 

Königl. Historisches Seminar, Ab- 
teilung für alte Geschichte '. . 20 
Herr Hunger, Dr.phil. Johannes, cand. 
min., Oberlehrer am König- 
Albert-Gymnasium (Gohlis) . . 20 
,, Jaeckel, Dr. Fritz, Oberlehrer . 20 
,, Jeremias, Dr. Alfred,PfarrerLic. 

Privatdozent 20 

Institut für Geschichte der Medizin 

a. d. Universität ........ 20 

Herr Kees, Hermann, (Eittergut 

Zöbigker) 20 

„ Kittel, D. Dr., Professor, Ge- 
heimrat 20 

„ Klamroth, Anton, Hofrat ... 20 

„ von Klemperer, Dr. jur. Victor 20 
,, Krause, Georg Max, Civilinge- 

nieur, Eegierungsbaumeister . 20 

Kunstgewerbemuseum 20 

Herr Lamprecht, Dr. phil., Professor 

L. L. D., Geheimrat 20 

„ Lilienfeld, Vict., Kommerzienrat 20 

., Mayer, Fritz 20 

„ Müller, Eobert 20 

„ Platky, Eugen 20 

„ Priesj Aug., Buchdruckereibes. 20 

„ Eeichenstein, Adolph 20 

„ Eost, Adolf, i. Fa. J. C. Hin- 

richs'sche Buchhandlung ... 20 

„ Sachse, Dr.med. Arthur, San.-Eat 20 

„ Seemann, Artur 20 

Semitistisches Institut der Universität 20 
Herr Steindorff, Dr. Georg, Professor 

(Gohlis) 20 

„ Studniczka, Dr. Franz, Professor 20 

„ Sussmann,Aug.,Kommerzienrat 20 

„ von Tauchnitz, Dr. jur. Freiherr 50 

„ Teubner,B.G.,Verlagsbuchhändl. 50 

Verein für Erdkunde zu Leipzig . . 20 
Herr Weißbach, Dr. phil. F. H., 

Prof. (Gautzsch) 20 

., Zimmjern, Dr. H., Professor . . 20 



OO 



Mark 

Liverpool. 

Jlerr Lehmann-Haupt, Dr. C. F., Prof. 20 

London. 

Miss Bell, Gertrude Lowthian ... 20 

British Museum 20 

ißritish Museum, Department of 
Egjptian and Assyrian Anti- 

quities " 20 

Jlerr Gardiner, Alan H 20 

„ Nutt, David, Foreign Books eller 20 

„ Said-Euete, Rudolph 20 

„ Steinthal, Gustavus 20 

„ Voigt, L. Reinhard 20 

Lörrach i. Baden. 

Herr Dejosez, Rudolf, Fabrikbesitzer 20 

Lübeck. 

Museum für Völkerkunde 20 



Lund, Schweden. 

König-l. Universitätsbibliothek . . . 

Luzern. 

Herr BöUenrücher, Dr. phil. Josef -. 

Madison, N, J., U. S. A. 

Herr Rogers, Dr. RobertW., Professor 

Magdeburg. 

Herr Humbert, Jean 

Kaufmännischer Verein zu Maarde- 



burg 



Herr Lippert, Bernhard 

„ Reichardt, H., Stadtrat .... 

„ Zuckschweidt, Geh. Kommer- 

zienrat 

Mainz s. Selction Frankfurt. 



20 



20 



20 



20 

20 
20 
20 

20 



Malagny b. Genf. 

Herr Naville, Edouard, Professor , . 20 

Schloß Mallinckrodt b. Wetter, Ruhr. 

Herr Jordan, Dr. Hans 30 

Manchester. 

Herr Güterbock, Alfred 20 

„ Hogg, Hope W., Professor of 
Semitic Languages in the Uni- 
versitj 20 

Mannheim. 

Herr Fleming, J 20 

Großherzogl. Hof-Autiquarium ... 20 

Marburg a. L. 

Herr Richarz, Dr. Franz, Prof., für 
das Orientalische Seminar der 
Universität 20 



Mazagan, Marokko. 

Herr Auer, Hans 



20 



Mark 

Meerane i. S. 

Herren Quaas & Co.. Louis .... £0 

Herr Reinhold, Eduard 20 

Herren Straff & Sohn 20 

Metz. 

Herr Schweitzer, Etienne, i. Fa. G. 

Koch Nachfl. 20 

Mexico. 

Herr v. Kardorff, Legationssekretär 
bei der Deutschen Gesandt- 
schaft 20 

Schloss Militsch. 

Herr v. Maltzan, Graf Andreas, Ex- 
cellenz 20 

Moschen b. Kujau, 0.=Schl. 

Herr von Tiele-Winckler, Graf F. H. 20 

Moskau. 

Herr Klein, R., Staatsrat 20 

Mülhausen i. Eis. 

Act.-Ges. f.Baum"Woll-Industrie vorm. 

Ed. Vaucher & Co 20 

Herr Baumgartner, Henri 20 

Herren Heilmann, J., & Co 40 

Herr Poertner, Dr., Divisionspfarrer 20 

„ Sandoz, Albert 20 

„ Schoen, Alfred 20 

Mülheim a. Rh. 

Herr Böcking, E., Kommerzienrat . 20 

Mülheim a. Ruhr. 

Herr Kannengiesser, Louis, Geh. 
Kommerzienrat, Kgl. Württem- 
berg. Konsul 20 

„ Küchen,Gerhard,Kommerz.-Rat 20 
„ Roesch, C. . . . ■ 20 

München. 

Archäologisches Seminar der Uni- 
versität 20 

Königl. Bayer. Hof- ii. Staats- 
Bibliothek 20 

Herr von Bissing, Freiherr Dr. Fr. W., 

Professor . 40 

„ Dyrofi, Dr. Karl, Professor . . 20 

„ Emanuel, Leonhard (SoUn H) . 20 

„ Friedmann, Paul 25 

„ Güterbock, Herman, Rentier . 20 
„ Hommel, Dr. Fritz, Professor . 20 
„ von Landberg, Dr. Graf Carlo, 
Königl. Schwedischer Kammer- 
herr. ... 30 

„ Linde, Dr. Carl, Professor . . 25 

„ Lippold, Dr. Georg 20 

Münchener Orientalische Gesellschaft 20 



34 



Herr von Peclimann, Freiherr W., 

Direktor der Bayr. Handelsbank 

„ Ranke, Dr. Johannes, Professor, 

Geheimrat 

„ Thieme, Carl, Direktor .... 

M.=Qladbach. 

Herr Bachmann, Carl 

„ Ellenh erger, Herrn., Fabrikant 
,, Halfter, Johann Peter, Haupt- 
lehrer 

„ Haus, W., Generaldirektor 
,, Meffert, Dr. theol. Franz 
1, Monforts, Aug 

Museumsverein 

Wissenschaftlicher Verein . . 



Mark 
30 



Münster i. W. 

Bibliothek des Bischöfl. Priester- 
seminars der Diözese Münster 
Herr von Fries, R., General .... 

Muskau. 

Herr von Arnim-Muskau, Graf H., 



Legationsra.t a. D. 



Neapel. 

Herr Dohrn, Dr. Reinhard 



Neubabelsberg. 

Herr Sarre, Dr. Friedrich, Professor 

Neubrandenburg i. M. 

Herr Kootz, Dr. phil. Leberecht, 
Oberlehrer . 

Neugersdorf i. S. 

Herr Herzog, H. W., Mech. Weberei 
Herren Hoffmann, Gebrüder .... 



20 
20 



20 
20 

20 
20 
20 
20 
20 
20 



20 
20 



20 



20 



40 



20 



20 

20 



Neupest, Ungarn. 

Herr Venetianer, Dr. Ludwig, Ober- 
Rabbiner 20 

Neuss a. Rhein. 

Herr Jeschke, C, Kapitän, z. Zt. 

Ponape, Ostkarolinen 20 



Newhaven, Conn., U. S. A. 

Herr Clav, Albert T 



20 



New York, U. S. A. 

Herr Behr, Robert 20 

,, Erbslöh, Rud 20 

Frau Gutzon de la Motlie Borglum, 

Mary, Ph. D 20 

Herr Ikle", Charles F 20 

., Jungbluth, Karl 20 

,, Keppler Rudolf . 40 



Mark 

Metropolitan Museum of Art .... 20 
New York Public Library, Astor 

Lenox & Tilden Foundations 20 

Herr Peters, D. Dr. John P 20 

Miss Ransom, Dr. Caroline L., 

Assistaüt-Curator of Egyptian 

Antiquities 20 

Herr Reincke, Hans 20 

„ Rubel, Alexander ....... 20 

„ Ward, William Hayes, Editor of 

the „Independent" 20 

Nizza. 

Herr von Andrian-Werburg, Dr. Frh., 

K. u. K. Ministerialrat a. D. . 20 
„ Golenischeff, W 20 

Nürnberg. 

Herr Rehlen, W., Rentier ..... 20 
„ von Tucher, Freiherr Christoph 25 

Oberlahnstein. 

Herr Lessing, Anton, Kommerzienrat 50 

Oberursel s. Sektion Frankfurt. 

Odenkirchen, Rheinland. 

Pongs Spinnereien u. Webereien A.-G. 20 

Oeflingen, Baden. 

Herr Herose, Hans, Fabrikbesitzer . 20 

Offenburg, Baden. 

Spinnerei & Weberei Offenburg . . 20 

Ohligs, Rheinprovinz. 

Herr Dörr, Dr. phil, Carl Theodor, 

Chemiker und Techniker ... 25 

Olbersdorf b. Zittau. 

Herr Wagner, Friedr. 30 

Oranienbaum, Anhalt. 

Herr Zehnpfund, Dr. Rudolf, Pfarrer 20 

Osnabrück. 

Herr Schlikker, F., Kommerzienrat, 

■ Fabrikbesitzer 50 

Ottweiler, Rhld. 

Herr Tschuncky, Hugo 20 

Oxford. 

Bodleian Library 20 

Herr Grifflth, Francis LI., Mitglied 
des Kaiserl. deutschen archäo- 
logischen Instituts ...... 20 

„ Sayce, Rev., Professor a. d. 

Universität 20 



Paris. 

Herr Benedite, Georg'es, Conserva- 
teur du Departement des Anti- 
quites Egyptiennes du Louvre 

Bibliothegue de Flnstitut National 
de France. . . 

Herr Dussaud, Rene 

Se. Durchlaucht, Prinz Alexander zu 
Hohenlohe-Schillingsfürst . . . 

Herr Legrain, L., Abbe 

Fräulein Nördlinger, Marie 

Herr Reinach, J. Adolphe, Diplome 
de l'üniversite, membre de 
l'Ecole FranQaise d'Athenes. . 
Thureau-Dangin, FrauQois 



- 35 — 
Mark 



20 

20 
20 

20 
20 
20 



20 
20 



Weinstein, Jules . 50 



Pfastatt i. Eis. 

Herren Schaeffer & Co.. . . 



20 



20 



Pfersee» Augsburg. 

Mechanische Weberei am Mühlbach 

Philadelphia, Pa., U. S. A. 

Herr Hilprecht, Dr. H., Professor . . 20 

Jastrow, Dr. Morris, Professor 20 

Library of the University of Penn- 
sylvania 20 

Museum of the University of Penn- 
sylvania. 20 

Plauen i. V. 

Herren Uebel, Gebrüder 30 

Posen. 

Herr Hamburger, N., Königl. Kom- 

merzienrat, Bankdirektor ... 20 
„ Herz, M., Geh. Kommerzienrat 20 
„ Hugger, Alphons, Geh, Kom- 
merzienrat 20 

„ Jaffe, Moritz 20 

Jüdische Lesehalle 20 

Herr SchwarzkopfF, Dr., Oberpräsi- 
dent d. Provinz Posen, Exe. . 20 

Poessneck i. Th. 

Herren Fischer & Seige 100 



20 



Potsdam. 

Herr Lepsius, Dr. Johannes .... 
„ Westphal, Dr. Ernst, Land- 
richter 100 

Princeton, N. J., U. S. A. 

Herr Brunn 0"w, Dr., Professor ... 20 
Princeton Theological Seminary . . 20 
Princeton Unversity Library .... 20 



Mark 



Pyritz. 

Königl. Bismarck-Gymnasium .... 

Recklinghausen. 

Herr Bonkamp, Dr. theol. B., Prof., 
Oberlehrer 

Reichenau i. S. 

Herr Brendler, J. T 

„ Preibisch, Dr. Reinhard .... 



20 



20 



30 
50 



Remagen a. Rh. 

Herr Westendorp, Dr. Karl 20 



Remscheid. 

Herr Baecker, Heinrich. . 



20 



Reutlingen i. Württemberg. 

Herr Eisenlohr, G. M. 20 

Reutti b. Neu=Ulm. 

Herr Kispert, Dr. G., Sanitätsrat . , 20 

Rheine i. W. 

Herr Kümpers, F. A 50 

Herren Kümpers Söhne, C 20 

„ Kümpers, C. & Timmerman 20 



Rheydt, Reg.=Bez. Düsseldorf. 

Herren Pungs & Erckens, G. m. b. H. 

Rohrbach b. Heidelberg. 

Herr Herrmaun, Dr. Louis Eugen, 
P. Diac. em, 

Rom. 

Biblioteca Apostolica Vaticana . . . 
Herr Meurer, Dr. Moritz, Professor. 

Reale Academia dei Lincei 

Heri: Wolimann, Herbert, Hofrat . . 



20 



20 



20 
20 
20 
20 



Rosengarten, Qerzensee, Kanton 
Bern. 

Herr von Mülinen, Graf E., Königl. 
Kammerherr 



20 



Rostock i. M. 



Großherzogl. Universitätsbibliothek 20 
Herr Helm, Dr. Rudolf, Professor . 20 
„ Michaelis, Dr. August, o. Pro- 
fessor d. Chemie a. d. Univer- 
sität 80 

„ Sellin, Dr., Professor 20 

„ Witte, Dr F. C 20 



Rottenburg a. Neckar. 

Herr Keppler, Dr., Professor, Bischof 

Rotterdam. 

Präulein Willebeek Le Mair .... 

Rybnik, 0.=Schl. 

Herr Brudnick, Dr. Franz, Pfarrer, 
Oberlehrer 

Saarbrücken. 

Saarloge Nr. 542 

Sagan. 

Herr Beer, Mos. Loew. . 



- 36 — 

Mark 



Salza (Harz). 

Herren Berg-ener & Geist. . 



St. Andrews, Schottland. 

Herr Kay, Dr. M., Professor . . . . 

St. Petersburg. 

Kaiserliche öffentliche Bibliothek . 
Kaiserliche Eremitage 



Schelecken, Kr. Labiau. 

Herr Fleiß, F 



Schulzendorf b. Eichwalde. 

Herr Israel, Rittergutsbesitzer . . . 

Schüttorf. 

Herr Schlikker, Hermann 

Slawentzitz, 0.=Schl. 

Se. Durchlaucht Christian Kraft Fürst 
zuHohenlohe-Oehringen,Oberst- 
kämmerer und erbl. Mitglied 
des Herrenhauses 



20 



20 



25 



20 



20 



20 



20 



20 
20 



20 



30 



50 



30 



Solingen. 

Herr Beckmann, Fritz, Geheimer 

Kommerzienrat 20 

Solothurn, Schweiz. 

Herr Tatarinoff, Dr. phil. Eugen, 

Gymnasial-Professor 20 

Sorau, N.=L. 
Herr Frenzel, J. G. . . . 20 

Spandau. 

Herr Petersen, Hauptmann 20 



Stadtlohn. 

Herren Hecking Söhne, H 

Stadtoldendorf. 

Herren Rothschild Söhne, A. J., Act.- 
Ges 



Mark 
30 

50 



Preuss. Stargard. 

Herr Goldfarb, Arie, Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer 20 

Sterlington, Rockland Co., N. Y. 

Herr Prince, John Dyncley, Prof. . 20 

Stettin. 

Herr Dohrn, Dr. Heinrich, Stadtrat, 

M. d. R. . 20 

„ Manasse, Georg, Generalkonsul, 
Ko mm erz i e nrat, Obervorsteher 
der Kaufmannschaft 20 

„ Seil, H., Apotheker 20 

Stockholm. 

Königl. Akademie d. schönen Wissen- 
schäften, der Geschichte und 
der Antiquitäten .' 20 

Königl. Bibliothek 20 

Straßburg i. Eis. 

Aegyptolog. Institut der Kais erl. Uni- 
versität 20 

Herr Euting, Dr. Julius, Kaiserl. 

Geh. Reg.-Rat, Professor ... 20 
„ Küchler, Dr. Friedrich, Prof. . 20 
Kunstarchäolog. Institut der Uni- 
versität ............ 20 

Herr Littmann, Dr. Enno, Professor. 20 
„ Nöldeke, Dr. Th., Professor . . 20 
„ Schwalbe, Dr. G., Professor . 20 
„ Spiegelberg, Dr. Wilhelm, Prof 100 
Kaiserl. Universitäts- und Landes- 
bibliothek 20 

Stuttgart. 

Herr Binder, Landgerichtsrat ... 20 

„ Blezinger,Fritz,GehJiomm.-Rat 40 

„ Kroner, Dr., Kirchenrat ... 20 

„ von Müller, Gustav 20 

Museum vaterländischer Altertümer 20 

Herr Rominger, N 20 

„ von Sieglin, Dr E., Geh. Hofrat 100 
„ Wanner, Theodor G., Fabrik- 
besitzer, Kgl. Schwed. Konsul 20 



Sulzbach, Reg.=Bez. Trier. 

Herr Vopelius, Carl 20 

Szittkehmen, 0.=Pr. 

Herr Speck von Sternburg, Freiherr 

Joseph, Oberförster 20 



Tiengen, Baden. 

Herr Lubberger, Dr. pliil. Hans, 
Dipl.-Ing. 

Tübingen. 

Archäologisches Institut der Ujui- 
versität 

Herr Siebeck, Dr. Paul, Verlagsbucli- 
häudler 

Upsala, Schweden. 

Herr Kjellberg, Dr. A.L., Privatdozent 
„ Myhrman, Dr. D.W., Priva tdozent 

„ "VVide, Dr. Sam., Prof. 

„ Zetterstöen, Dr. K. V., Prof. . . 

Urspring b. Schelklingen, 
Württemberg. 

Mechanische Weberei 



— 37 — 

Mark 



Mark 



Verden, Aller. 

Herr Hesse, Dr. phil. R, Ritterguts- 
besitzer 

Wasa, Finland. 

Herr Almqyist, Arnold 

Washington, D. C, U. S. A. 

Herr Bernstorff, Graf, Kaiserl. Bot- 
schafter, Excellenz 

Library of Congress 



Weidenau, Oesterr. Schi. 

HerrMiketta,Dr. Carl, Prof., Lic. theol. 

Weimar. 

Grroßherzo gliche Bibliothek .... 

Herr Stannius, Dr. Herrmann, Kaiserl. 

Generalkonsul a. D 

Wien. 

Bibliothek der Israelitischen theo- 
logischen Lehranstalt .... 
Herr Jörs, Dr. Paul, Professor . ,. . 
„ .Junker, Dr. Hermann, Prof. . 



20 

'20 

20 



20 
20 
20 
20 



20 



20 



20 



20 
20 



20 

20 
20 



20 
20 
20 



Herr Klaub er, Dr. Ernst 25 

„ Schlögl, Dr. P. Nivard, Prof. . 20 

' „ Schrader, Dr. Johannes, Prof. 20 

K. u. K. Universitäts-Bibliothek . . 20 

Herr Wolf, Alexander ....... 20 

Wiesbaden s. Sektion Frankfurt. 

Witney, Oxon, England. 

Herr Blakiston, C. R. N., Rev 20 

Würmla b. Atzenbrugg, 
Niederösterreich. 

Herr von Coudenhove-Kalergi, Graf 

Richard 20 

Wurzburg. 

Herr Helm, D. Dr. Job., Prof. ... 20 
Kunstgeschichtliches Museum der 

Universität . : 20 

Wüstewaltersdorf, Schi. 

Herren Webskv, Hartmann &Wiesen, 

G. m. b. H 30 

Wustrau, Kr. Ruppin. 

Herr von Zieten-Schwerin, D., Graf, 

Wirkl. Geh. Rat, Excellenz . . 20 

Zittau i. S. 

Herr Bernhardt, F. A., Stückfärberei, 

Appreturanstalt 20 

Herr Koenitzer, Ernst, Kommerzien- 

rat 20 

„ Koenitzer,Franz,Fabrikbesitzer 20 

„ Lebenstein, S 30 



Zoppot. 

Herr Wittich, Max, Regierungsrat . 20 

Zöschlingsweiler. 

Herr Reh, Ludwig, Kommerzienrat 20 

Zürich. 

Herr Susman, Julius 20 



38 



Mitglieder des Vorstandes der Deutschen Orient-Gesellschaft 

1912. 

Herr Staatssekretär a. D., Admiral von Hollmann, Excellenz, erster Vorsitzender. 
„ Staatsminister Freiherr von Thielmann, Excellenz, stellv. Vorsitzender. 
„ Professor Dr. Bruno Güterbock, Berlin W. 02, Maaßenstr. 36, Schriftführer. 
„ Professor Dr. Friedrich Sarre, Neubabelsberg, stellv. Schriftführer. 
„ Dr. Paul von Schwabach, Berlin W. 8, Behrenstr. 63, Schatzmeister. 
„ Dr. James Simon, stellv. Schatzmeister 
,, Geh. Kommerzienrat Dr. jur. Georg" von Caro. 

Professor Dr. A. Conze. 
„ Geh. Eegierungsrat Professor Dr. Fr. Delitzsch \ als ständige Vertreter der 
„ Geh. Eegierungsrat Professor Dr. Ad. Erman I Generalverw. d. Kgl. Museen. 
„ Professor Dr. Dragendorff, Generalsekretär d. Kais. Arch. Inst. 
„ Generalsuperintendent D. Faber. 

„ Generalkonsul Geh. Kommerzienrat Fritz von Friedlaender-Fuld. 
,, Justizrat Walter Lisco. 

„ Geh. Eegierungsrat Professor Dr. Felix von Luschian. 
„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn. 

„ Professor Dr. Ed. Meyer, zugleich als ständiger Vertreter der Kgl. Akademie 
der Wissenschaften. 

Kommerzienrat C. L. Netter. 

Geh. Ober-Kegierungsrat Professor Dr. Ed. S ach au. 
„ Prof. Dr. Heinrich Schäfer, Direktor b. d. Königl. Museen. 
,, Wirkl. Geh. Ober-Regierungsrat Dr. F. Schmidt, Ministerialdirektor im Kultus- 
ministerium, als ständiger Vertreter dieser Behörde. 
„ Prof. Dr. 0. Weber, Kustos b. d. Königl. Museen. 

Dr. Th. Wiegand, Direktor b. d.- Königl. Museen. 
„ Professor Dr. Hugo Winckler. 

„ Geh. Eegierungsrat Ober-Bürgermeister a. D. E. Witting. 
„ Professor Dr. E. Zahn, Kustos b. d. Königl Museen. 
,, Kommerzienrat Dr. jur. Georg Heimann, Breslau. 

Oberbürgermeister a. D. Dr. A dick es, Frankfurt a. M. 
„ Justizrat Dr. Burghold, Frankfurt a. M. 
,, Geh. Kommerzienrat Dr. Leo Gans, Frankfurt a. M. 
,, Obei'-Eegierungsrat Dr. Paul Meyer, Frankfurt a. M. 
„ Museumsdirektor Dr. Swarzenski, Frankfurt a. M. 
,, Kommerzienrat W. P. B er ding, Hannover. 

Senator Professor Roß, Hannover. 

Museumsdirektor Professor Dr. Rubensohn, Hildesheim. 

Geh. Eegierungsrat Professor Dr. Ad. Bezzenberger, Königsberg i. Pr. 
„ Wirkl. Geh. Eat von Windheim, Oberpräsident der Provinz Ostpreußen, 

Excellenz, Königsberg i. Pr. 
,, Professor Dr. G. Steindorff, Leipzig. 
,, Professor Dr. H. Zimmern, Leipzig. 

Kaiserl. Geh. Eegierungsrat Professor Dr. Euting, Straßburg i. E. 

Kaiserl. Gesandter Dr. Eosen, Excellenz, Bukarest. 
,, Professor Dr. C F. Lehmann-Haupt, Liverpool. 










>d.,4,e,^'>KM..-'^'f'=^-'':yf^<^4 



7 // 6r 4 



^ ^' ^ 






K^ 



"-^-^'» k j 



%^^" 









V^ 



^-^^^^fC M^RSITY OF CHICAGO 

'^ m' nfi I 111 IUI iiiiii Hill 

A '^ ~- 111 111 111 

9 « II II III III 



? 

r 



IHililllll llllllllll lilili 
45 127 360 













■^. 






i 






**«, \' 







-^ 
^ 



'9 









WC"' 



1 



K'/ 



/- 






j ■• «»«il. 






V-.-.'^ 









"-> 






X'f 



ßW'^— 



V 





















/ J 















_ ''/ x «• 



^y s^ 










Vjt' / J- 



JJ*/? 



i'', -, 



Pli-rt 



2.ehnt( 










'-Km- 2 o.itf 



Fünfzehnter Jahresbericht 



der 



Deutschen 
Orient-GeseMekaft 



eing-etrag-ener Verein 



zu Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung; 

am 23. Mai 1913. : 



Druck von H. S. Hermann in Berlin. 



■>■>.} 1 ' 

- •> , o . ' « 

,1 1 / J ' 

, « • « ' > 

' • ' ' 1 » > j 



.".. = ' » ,' 



rs ■> 3 r » o , 



«El 



j t , , » > ' « , -. = 5 j ; 5 = > 



1 K I J ' «1 

1 3 -1 ' , ' « « 



3 ' J J'.l'ST 13 

11« 1 , .i-ijjojaaii "* 



: T 7 



> , -' J I ', » ^ l' 3 1=^'' 1 • ' 



Fünfzehnter Jahresbericht 



der 



Deuts eh e(h 



w 



Orient-Gesellschaft 

eingetragener Verein 

zu Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung 

am 23. Mai 1913. 



Druck von 11. S. Hermann in Berlin. 






r- r: ,.,. 



9 •:..*^ .!:. 



# t- r f * 






1). Jahresbericht. . . ........ Seite 3 

IL Kassenbericht „ 16 

III. Mitgliederverzeichnis „ 18 

IV. Vorstand „41 



4847^ 



Berlin, im Mai 1913. 



Seiner Majestät dem Kaiser und Könige, unserm 
Allerhöchsten Protektor, verdankt die Deutsche Orient- 
Gesellschaft einen erneuten außergewöhnlichen Beweis 
Seines Allergnädigsten Wohlwollens und seines huldvollen 
Interesses an unseren Bestrebungen. Durch Allerhöchste 
Kabinettsordre vom 27. Januar d. J., die unsere verehrten 
Mitglieder in dem kürzüch ausgegebenen 51. Hefte der 
„Mitteilungen" im Wortlaut abgedruckt finden, haben Seine 
Majestät die Gnade gehabt, eine Auszeichnung für Ver- 
dienste um die Erforschung des orientahschen Altertums 
zu stiften und dabei zu bestimmen, daß die nach zwei 
Allerhöchstselbst entworfenen Mustern hergestellten Ab- 
zeichen durch Beschluß des Vorstandes an solche Herren 
und Damen verliehen werden sollen, die sich um die 
Deutsche Orient-Gesellschaft besonders verdient gemacht 
haben. Das eine Abzeichen zeigt in heraldischer Antithese 
zwei assyrisch-babylonische geflügelte Stiermenschen und 
ist für solche Personen bestimmt, deren Verdienste sich 
auf die Wiedererweckung des vorderasiatischen alten 
Orients erstreckt haben, das andere lehnt sich an Motive 
der altägyptischen Kunst an und kommt solchen zu, deren 
Wirken insbesondere dem alten Ägypten zugute ge- 
kommen ist. 

Von dem Vorstande ist demgemäß beschlossen wor- 
den, durch Mitarbeit oder durch Zuwendungen verdiente 
Personen zu Förderern der Deutschen Orient-Ge- 
sellschaft zu ernennen und ihnen die von Seiner Majestät 
verliehene Auszeichnung zuzuerkennen. Nachdem Seine 
Majestät geruht haben, einer ersten Liste der so Auszu- 



— 4 — 

zeichnenden die Allerhöchste Genehmigung zu erteilen, 
sind die Namen auf einer Ehrentafel vereinigt worden, die 
wir an der Spitze des diesjährigen Mitgiiederverzeichnisses 
erstmalig veröffentlichen. 

Wir verfehlen nicht. Seiner Majestät dem Kaiser und 
Könige, unserem AUergnädigsten Protektor, auch an dieser 
Stelle unseren alleruntertänigsten Dank darzubringen für 
den neuen Beweis Seiner Gnade und wir geben uns der 
Hoffnung hin, daß das Bekanntwerden derselben vielen 
den Anlaß bieten wird, sich als „Förderer der Deutschen 
Orient-Gesellschaft" zu betätigen. 

Die Förschungstätigkeit der Deutschen Orient- 
Gesellschaft hat sich im Berichtsjahre 1912 auf vier Ruinen- 
stätten in Asien und eine in Ägypten erstreckt. 

Über den Fortgang der Ausgrabungen auf unserem 
Hauptarbeitsfelde, in Babylon undinAssur, erstattet 
Herr Professor Koldewey den folgenden Bericht: 

In Babylon ist, abgesehen von verschiedenen Neben- 
arbeiten, die Nordburg des Kasr vollendet, der bisher 
noch restierende Teil der Südburg des Kasr ausgegraben 
und die Untersuchung der Hauptburg angefangen. 

An der Nordostecke des Kasr wurde der Schrägauf- 
gang der Prozessionsstraße nebst den Böschungsmauern 
des älteren Aufgangs freigelegt und die Eckbastion auf- 
gefunden, durch w^elche die Quadermauer Nebukadnezars 
im Westen, am Flusse, abgeschlossen wird. Auch hier 
sind die Quadern mit den von früher her bekannten In- 
schriften ausgestattet. 

Die Vollendung der Südburg des Kasr läßt nunmehr 
die großartige Gesamtanlage in voller Klarheit erkennen. 
Der ausgegrabene Restteil enthält den w^estlichen Ab- 
schluß des Nabopolassar-Palastes und Nebukadnezars An- 
bau, der von Nerigiissar renoviert wmrde. Stempel Neri- 
giissars. befanden sich im liegenden Mauerwerk und 
mehrere hier gefundene Bauzylinderstücke Nerigiissars 
bezeugen dessen Tätigkeit an dieser Stelle. Der Anbau 
enthält den fünften Hof der Südburg mit einem gewaltigen 
Hauptraum an der Siidseite, dem eine ebenso große Halle 
vorgelagert ist, .außerdem die üblichen, um kleinere Höfe 



— 5 — 

gruppierten Nebenräume. Schließlich ist jetzt fast die 
ganze Südburgmauer mit der „Arachtu-Mauer" Nabopolas- 
sars, die unter ihr durchgeht, fertiggestellt, sowie der die 
Burgmauer unmittelbar begleitende ältere Kanal bis zur 
östlichen Ecke, wo noch etwas gearbeitet wird. 

Die Hauptgrabung ist am27. Februar 1 91 3 auf die Haupt- 
burg des Kasr übergegangen, wo zunächst südlich an der 
Prozessionsstraße und den beiden begleitenden Mauern 
gegraben wird. Ungemein zahlreiche emaillierte Ziegel, 
Stiere, Drachen, meistens aber Löwen, kommen, wie er- 
wartet wurde, dabei heraus. Im Westen dieser Stelle 
fand sich ein ziemlich gut erhaltener Bauzylinder Nebu- 
kadnezars. Zur möglichsten Klärung der Gesamtanlage 
der Hauptburg wurde die Abräumung des in ihrer süd- 
östlichen Ecke liegenden Gebietes begonnen. 

Vollendet ist die im Vorjahre begonnene Erforschung 
der „Halsi rabitim ina nari", der gewaltigen Vorwerke 
westlich vor der Südburg, mit ihren 20 bis 24 m dicken 
Umfassungsmauern. 

Abgeschlossen sind ferner die Grabungen in und vor 
dem Tempel der Ischtar von Agade im Merkes. 

Auch die Untersuchungen der Straßen im südlichen 
Merkes sind jetzt abgeschlossen. Ein mächtiges Posta- 
ment gegenüber dem Haupteingang zum Peribolos von 
Etemenanki lieferte dabei eine Reihe von Ziegeln mit 
den Bau von Etemenanki betreffenden Inschriften Asar- 
haddons. 

Einen Kilometer nördlich vom Kasr ist das Ende der 
hier wahrscheinlich an die Kaimauer Nabonids anschließen- 
den „inneren Stadtmauer" aufgedeckt, bei welcher 
Maße und Anordnung der Türme denen der Stadtmauer 
bei Homera entsprechen. 

Begonnen wurde eine vorläufige Erforschung der 
Außenlinien des Turmes von Babylon, Etemenanki, von 
welchem die nördliche Seite mit ihren Schmucktürmen 
bisher freigelegt wurde. Dabei fand sich ein Bauzylinder- 
stück Nebukadnezars mit der den Bau von Etemenanki 
betreffenden Inschrift. 

In Assur wurde die im Vorjahre begonnene Unter- 
suchung des archaischen Palastgrundrisses westlich 



— 6 — 

der großen Zikurrat beendet. Sie ergab den vollständigen 
Palastplan in den Grundmauern. Dabei konnten in den 
stehengebliebenen Raumkernen Reste ältester, wahrschein- 
lich prähistorischer Besiedelung freigelegt werden. Auch 
für die Palastanlagen aus alt- und jungassyrischer Zeit er- 
gaben sich einige Aufschlüsse. 

Die jetzt näher untersuchten Teile eines monumen- 
talen Gebäudes am Nebo-Tempel stellten sich als zum alt- 
assyrischen Tempel der Ischtar gehörig heraus. Der gut 
erhaltene Bau ist mit zwei Gellen ausgestattet und ergab 
mehrere Bauinschriften, viele ungewöhnlich geformte 
Weihgeschenke, Statuetten und Teile des Götterbildes, 
mehrere zum Teil mit Reliefs versehene Altäre, sowie 
eine archaische Statue. Der Tempel bildet ein wichtiges 
Bindeglied zwischen dem archaischen Asur-Tempel des 19. 
und dem altassyrischen Anu-Adad-Tempel des 1 2. Jahrhun- 
derts. Weniger deutlich kamen die Reste des archaischen 
Vorläufers dieses Tempels heraus, auf den sich die aufge- 
fundenen archaischen und altassyrischen Inschriften be- 
ziehen. Etwas besser ist der jungassyrische Bau er- 
halten, der durch Blockinschriften Salmanassars III. da- 
tiert wird. 

Der Gräberhügel ist durch zwei Suchgräben von 
Norden und Süden her soweit untersucht worden, als es 
der mohammedanische Friedhof zuließ. Dabei wurde in 
den tiefsten Schichten der fast vollständige Grundriß 
eines archaischen Wohnhauses gefunden, innerhalb 
dessen Gräber mit gut erhaltenen keramischen und kupfer- 
nen Beigaben lagen. 

Kleinere Nachforschungen haben sich noch am Peri- 
bolos des Asur-Tempels nötig gemacht, der jetzt auch in 
seinen älteren Teilen klar liegt. 

Die Stadterforschung mittels der Suchgräben ist na- 
mentlich im Süden durch Vertiefung der bereits ange- 
legten und durch Anlage neuer Suchgräben vervollstän- 
digt worden. Monumentale Gebäude ergaben sich dabei 
nicht. Jedoch waren die gewonnenen Schnitte wertvoll 
für die Untersuchung des Straßennetzes. Zwischen dem 
Nebo- und dem Ischtar-Tempel und den westlichen Toren 
ist ein Teil des spät- und jungassyrischen, in der Stidstadt 



beim Partherpalast ein Teil des parthischen Straßennetzes 
aufgedeckt worden. 

Die ständige mesopotamisclie Expedition setzte 
sich 1912 wie folgt zusammen: Herr Professor Koidewey 
hatte in Babylon die Herren Buddensieg, Dr. Reuther 
(bis 1. Oktober), Wetzel (der bis 7. Februar beurlaubt 
war), Dr. Müller (nur bis 29. Februar) und seit dem 
17. November die Herren Wachtsmuth und Neynaber 
zu Mitarbeitern. 

Von den in Assur tätigen Herren befand sich Herr 
Dr. Andrae vom 31. März ab auf Urlaub und wurde in 
der Leitung zuerst von Herrn Dr. Jordan vertreten. 
Als dieser zusammen mit Herrn Dr. Preußer am 1. Sep- 
tember aus der Assur-Expedition ausschied, um nach 
Warka zu gehen, rückte Herr Mar e seh in seine Stelle. 
Augenblicklich sind in Assur unter Herrn Dr. Andrae, 
der am 6. Januar d. J, die Leitung wieder übernahm, die 
Herren Dr. Bachmann (der am 1. Juni 1912 vom Urlaub 
zurückgekehrt ist), Ltihrs (seit 18. März), Lücke (seit 
29. November) und der am 6. Januar 1913 neu einge- 
tretene Herr Vollrath tätig, während Herr Maresch 
seinerseits am 12. Januar mit Urlaub in die Heimat ab- 
gereist ist. 

Herr Dr. Prinz, Privatdozent für alte G-eschichte an 
der Universität Breslau, der bei seiner Ausreise zur Teil- 
nahme an der Warka-Grabung designiert gewesen war, 
hat, da deren Beginn sich verzögerte, vom 25. Februar 
bis zum 17. August der Assur-Expedition, vom 25. August 
bis zum 3. Dezember der Babylon-Expedition angehört. 

Der Former an den Königlichen Museen in Berlin 
Herr Beyer war vom 13. Januar bis 10, Februar in Baby- 
lon beschäftigt. 

Von den auf kürzere Dauer berechneten Unterneh- 
mungen, die neben der ununterbrochen fortgeführten 
Erforschung Babylons und Assurs im Berichtsjahre in An- 
griff genommen worden sind, war die im Juni bis August 
durchgeführte Expedition nach Boghazköi in Kappa- 
dokien, wo die Deutsche Orient-Gesellschaft im Jahre 



— 8 — 

1907 auf der Stätte der alten HettiterhauptstadtChatti 
eine erfolgreiche Tontafelgrabung unternommen hatte, 
diesmal von vielfachem Mißgeschick begleitet. Herr Pro- 
fessor Hugo Winckler, der sich trotz seiner schweren 
Krankheit zu der beschwerlichen Reise entschlossen 
hatte, mußte die bittere Enttäuschung erleben, daß die 
ihm von Makridy Bey, dem vom Ottomanischen Museum 
entsandten Leiter der Grabung, in Aussicht gestellten 
neuen Tontafelfunde so gut wie gänzlich ausblieben; 
Herr Dr. Kohl, der die vor fünf Jahren unter des in- 
zwischen verstorbenen Herrn Professors Puchstein Leitung 
von ihm begonnene Untersuchung der Bauwerke fort- 
führen und vervollständigen wollte, wurde im letzten 
Augenblick durch eine sehr ernste Erkrankung an der 
Ausführung dieses Planes verhindert, und auch der 
Archäologe Herr Dr. Siegfried Löschcke, der ebenfalls 
bereits früher in Boghazköi tätig gewesen war, mußte 
unmittelbar vor der Ausreise aus Familienrücksichten von 
der Teilnahme Abstand nehmen. 

Erfolgreicher war, trotz mancher anfänglichen Schwie- 
rigkeiten, die aus der Unbotmäßigkeit der umwohnenden 
Araberstämme erwuchsen, die Unternehmung in Warka 
im südlichen Babylonien. Leiter der dortigen Grabungen 
ist Herr Dr. Jordan, der ebenso wie der ihm zur Seite 
stehende Herr Dr. Preußer seit einer langen Reihe von 
Jahren in Assur tätig gewesen ist Die Untersuchungen 
nähern sich jetzt ihrem Ende; über ihre Ergebnisse wird 
daher besser erst im nächsten Jahresbericht zusammen- 
fassend gesprochen werden können. 

In Ägyi^ten wurden die im Winter 1910/11 begonne- 
nen Grabungen in Teil el-Amarna vom November 1911 
bis in den März 1912 unter Herrn Professor Borchardts 
Oberleitung erfolgreich fortgesetzt. Ihm standen wiederum 
der Ägyptologe Herr Dr. Abel und als leitender Architekt 
Herr Marcks zur Seite; neu hinzugetreten waren die 
Herren Regierungsbauführer Breith und Mark. Zwischen 
den beiden getrennten Arbeitsstellen der vorigen Kam- 
pagne wurde eine Verbindung hergestellt, sodaß nun von 
der einstigen Hauptstadt Amenophis' IV. ein ununter- 



brochener großer Zug von G-ehöften ausgegraben ist^ der 
die Form eines rechten Winkels bildet, mit Schenkeln von 
je rund 600 bis 700 m Länge. Es ergaben sich viele 
neue Erkenntnisse für die Geschichte der Bautechnik und 
für die des ägyptischen Wohnhauses. Besonders ge- 
fördert wurde diesmal unser Wissen von den Bad- und 
Abortanlagen, den Backöfen und den Gärten, in denen 
sogar gelegentlich die Anordnung der Beete und der 
Bäume und die Art der Wasserversorgung festgestellt 
werden konnte. Die Einzelfunde waren diesmal sehr 
reich. Hausgerät, Werkzeuge und interessante bronzene 
Pferdegebisse wurden hier und da gefunden, aber auch 
wertvolle Kunstwerke, wie der Kopf einer Prinzessin, 
Statuetten des Königs und ein unfertiger kleiner Denk 
stein mit Relief kamen zutage. Den schönsten Fund 
aber bildete die Aufdeckung einer Bildhauerwerkstatt, 
eines offenen Hofes, der an verschiedenen Stellen Reste 
der Arbeit aufwies wie Arbeitsmaterial, Abfälle, fertige 
und halbfertige Kunstwerke. Ein kleiner Arm einer 
Statuette und das dreiviertellebensgroße Kalkstein- 
modell des Meisters zu einer Büste des Königs 
Amenophis' IV. sind die Krone aller bisherigen 
Funde. 

Die Ausgrabungen in Teil el-Amarna sind im Winter 
1912/13 fortgeführt worden, wobei u. a. eine weitere Bild- 
hauerwerkstatt ans Licht kam. Darüber wird im kommen- 
den Jahre berichtet werden. 

Die drei Bände der Wissetischaf fliehen Veröffent- 
lichungen der Deutschen Orieiit-Gesellschaft, die im dies- 
jährigen Kassenbericht aufgeführt sind, konnten bereits 
im Vorjahre an dieser Stelle besprochen werden. Nr. 19, 
Boghasköi, die Bauwerke, von Otto Puchstein unter 
Mitwirkung von Heinrich Kohl und Daniel Krencker, 
enthält die Ergebnisse der von dem Kaiserlichen Archäo- 
logischen Institut im Jahre 1907 durchgeführten Grabung; 
die Herausgabe dieses Bandes wurde von dem Institut 
der Deutschen Orient- Gesellschaft überlassen, um zu er- 
möglichen, daß dereinst alle auf Boghazköi bezüglichen 
deutschen Werke in unseren Veröffentlichungen beisammen 
zu finden sein werden. Nr. 20, Och ei" dir, von Oskar 



— 10 — 

Reuther, gliedert sich der Reihe unserer islamische 
Bauten behandelnden Publikationen ein, die in nächster 
Zeit durch eine Schrift von Walter Bachmann über 
Kirchen und Moscheen in Armenien und Kurdistan, 
eine weitere Bereicherung erfahren werden. Nr. 21, 
Hatra II, Einzelbeschreibung der Ruinen, von Walter 
Andrae, bietet in Ergänzung des 1908 erschienenen Teils 
die erschöpfende Darstellung parthischer Bauwerke, die 
der Schilderung der aus der gleichen Zeit stammenden 
Besiedelung von Assur als erwünschtes Vergleichsmaterial 
dienen wird. 

In den ersten Monaten des laufenden Jahres ist 
Band 22 erschienen: Jericho, von Ernst Seil in und Carl 
Watzinger. Er stellt auf Grund der von den Herren 
Architekten Dr. F. Langenegger, Dr. A. Nöldeke und 
O. Schultze gezeichneten Pläne und der eigenen Beob- 
achtungen der Verfasser die Resultate der Ausgrabungen 
der Jahre 1908 und 1909 dar. Infolge der genauen Be- 
achtung der Fundumstände und der dadurch ermöglichten 
strengen Sonderung der verschiedenen Schichten bildet 
die Behandlung der reichen Ausbeute namentlich an kera- 
mischen Funden eine verläßliche Grundlage für jeden 
Gelehrten, der sich mit der Archäologie Palästinas künftig 
beschäftigen wird 

Auf zwei weitere Werke konnte bereits im letzten 
Jahresbericht hingewiesen werden: die Festungswerke 
von Assur und die Stelenreihen in Assur, beide von 
Walter Andrae. Der Verfasser hatte sie während seines 
vorjährigen Heimatsurlaubes bis zur Druckreife gefördert, 
die Drucklegung der starken Bände hat sich aber ver- 
zögert und sie sind erst kurz vor Pfingsten als 23. und 
24. Band unserer Veröffentlichungen erschienen. Mit be- 
rechtigtem Stolze dürfen wir auf solche Früchte unserer 
Assur-Expedition hinweisen. Denn anders als griechische 
und römische Bauten sind die altorientalischen, aus unge- 
brannten Lehmziegeln bestehenden Ruinen nach der Aus- 
grabung nur allzu raschem gänzlichen Verfall preisge- 
geben. Der Eingriff des Ausgräbers wird daher nur ge- 
rechtfertigt durch genaueste Wiedergabe des Gefundenen 
in Zeichnung und Bild und durch eingehendste Beschrei- 
bung aller Einzelheiten. 



— 11 — 

Auch diese Bände sind wie alle früheren für unsere 
Mitglieder zu ermäßigten Preisen erhältlich: Band 22 für 
M 48 statt des Ladenpreises von M 60, Band 23 (Text- 
und Tafelband) für M 108 statt M 135 und Band 24 für 
M 36 statt M 45. 

Im Druck fast vollendet ist eine Schrift von Herrn 
Professor Koldewey, in der er unter dem Titel „das 
wiedererstehende Babylon" dem nicht gelehrten 
Leser eine gedrängte Schilderung der bis zum Mai 1912 
erzielten Ergebnisse unserer Ausgrabung dieser gewaltig- 
sten Stadt des Altertums darbietet. Wir gedenken den 
320 Oktavseiten starken, mit schwarzweißen und farbigen 
Abbildungen reich geschmückten Band unseren verehrten 
Mitgliedern binnen kurzem als „Sendschrift'' zu über- 
eignen und wir hoffen, daß recht viele von ihnen das 
schmucke Büchlein dazu benutzen w^erden, unsere Erfolge 
und unsere Bestrebungen in weiteren Kreisen bekannt zu 
machen und unserer Sache zahlreiche neue Freunde zu 
werben. 

Durch die Hefte 48 bis 50 der Mitteilungen der Deut- 
i'chen Orient-Gesellschaft sind unsere Mitglieder im Laufe 
des Berichtsjahres in gewohnter Weise über den Fortgang 
unserer Unternehmungen unterrichtet worden. Das letzte 
enthielt den vorläufigen Bericht von Herrn Professor 
Borchardtüber die letztjährigeAusgrabung inTellel-Amarna, 
während die beiden anderen ebenso wie das kürzlich aus- 
gegebene 51. Heft sich auf die mesopotamischen Grabun- 
gen bezogen. 

Herrn Professor Watzingers Vortrag über deut- 
sche Forschungen in Palästina am 14. Januar 1912 im 
Saale der Singakademie zu Berlin hat bereits im vorigen 
Jahresbericht Erwähnung gefunden. Ebenfalls unter der 
Allergnädigsten Teilnahme Seiner Majestät des Kaisers 
hielt am 5. Januar des laufenden Jahres Herr Geh. Regie- 
rungsrat Professor Dr. Delitzsch einen Vortrag über 
Sumer und Akkad, der bei unseren Berliner Mitgliedern 
ungeteilten Beifall fand. 



— 12 — 

Der Anklang, den der Gesellschaftsabend mit 
Damen im November 1911 gefunden hatte, ermutigte uns 
zu einer ähnlichen Veranstaltung im Berichtsjahre. Am 
S.November scharten sich viele Mitglieder und Freunde 
der Deutschen Orient-Gesellschaft in den Festsälen des 
Zoologischen Gartens zu Berlin um unseren hochverehrten 
Vorsitzenden, um einer von Lichtbildern, zum Teil nach 
eigenen Lumiere- Aufnahmen, begleiteten Plauderei von 
Herrn Dr. Walter Andrae über das Leben der Aus- 
gräber in Assur zu lauschen und nachher in angeregter 
Unterhaltung beisammen zu bleiben. 

In den Zweigvereinen der Deutschen Orient-Gesell- 
schaft ist, wie im Vorjahre, so auch im letztvergangenen 
Winter eine Anzahl von Vorträgen mit Lichtbildern ver- 
anstaltet worden. In Frankfurt am Main sprach Herr 
Professor Dr. Ludwig Borchardt aus Cairo am 9. De- 
zember 1912 über Kultur und Kunst zur Zeit Ameno- 
phis' IV., Herr Professor Dr. C. F. Lehmann-Haupt aus 
Liverpool führte am 14. Dezember seinen Hörern Semi- 
ramis in Sage und Geschichte vor, und Herr Professor 
Dr. Richard Wünsch aus Königsberg gab am 10. März d. J. 
einen Überblick über die Orientalischen Religionen 
bei den Griechen und Römern. 

In der Sektion Hannover sprach am 16. Dezember 
Herr Professor Lehmann-Haupt über das gleiche Thema 
wie in Frankfurt. 

In Königsberg in Preußen hat Herr Direktor Dr. Th. 
Wiegand am 12. November einen Vortrag über Milet 
und Didyma gehalten, Herr Baurat Professor Dethlef- 
sen am 31. März über Technisches aus dem alten 
Ägypten., 

Die derzeitige Zahl unserer Mitglieder ist bedauer- 
licherweise um ein geringes gegen das Vorjahr zurück- 
gegangen; sie beträgt heute 1369 gegen 1379 bei Erscheinen 
des letzten Berichtes. 

Seit der vorjährigen Hauptversammlung ist der Vor- 
stand der Deutschen Orient- Gesellschaft durch drei 
schwere Verluste in tiefe Trauer versetzt worden. Am 



- 13 — 

21. Januar d. J. verschied, kurz nach Vollendung seines 
71. Lebensjahres, Herr Admiral von Hollmann. Er ist 
einer der Begründer der Deutschen Orient-Gesellschaft 
gewesen und er hat von Anfang an das Amt des stellver- 
tretenden, seit 1906 das des ersten Vorsitzenden geführt. 
Ihm verdankt die Deutsche Orient-Gesellschaft einen guten 
Teil alles dessen, was sie hat erreichen und leisten können. 
Das tiefgehende Verständnis und die warme innere Teil- 
nahme, die er der wissenschaftlichen sowohl wie der na- 
tionalen Seite ihrer bedeutungsvollen Aufgaben entgegen- 
brachte, sein aufrechter Charakter und die mit wohl- 
wollender Milde gepaarte schlichte Vornehmheit seines 
Wesens sichern ihm auch über das Grab hinaus in unserem 
Kreise die Fortdauer der hohen Verehrung und der tief- 
empfundenen Dankbarkeit, die wir alle, die Mitarbeiter 
daheim wie die Ausgräber draußen in der Wüste, dem 
seltenen Manne aus vollem Herzen entgegenbrachten, so- 
lange er in unserer Mitte weüte. 

Ehre seinem Andenken! 

Kurz vorher, am 2, Januar, war zu Straßburg der 
Kaiserliche Geheime ßegierungsrat Herr Professor Dr. 
Euting verschieden. Die Deutsche Orient-Gesellschaft 
hatte seit ihrer Begründung das Glück, daß dieser aus- 
gezeichnete Gelehrte und gründliche Kenner des Orients 
zuerst als Mitglied des wissenschaftlichen Beirats und 
seit der Satzungsänderung im Jahre 1902 als Vorstands- 
mitglied ihren Bestrebungen seine Sympathie und seinen 
wertvollen Kat angedeihen ließ. Wenn wir ihn auch in 
den letzten Jahren weniger häufig in unserer Mitte be- 
grüßen konnten, so werden wir doch für alle Zeit seinen 
großen Verdiensten um das Gedeihen der Deutschen Orient- 
Gesellschaft und seinen hervorragenden persönlichen Eigen- 
schaften ein dankbares und treues Andenken bewahren. 

Am 19. April wurde der außerordentliche Professor 
für Assyriologie an der Universität Berlin, Herr Dr. Hugo 
Winckler der Wissenschaft entrissen, der dem Vorstande 
der Deutschen Orient-Gesellschaft seit dem Jahre 1908 
angehörte. Ihm nahte der Tod als Erlöser von jahre- 
langen Leiden, wir aber verlieren und betrauern in ihm 
einen geschätzten Mitarbeiter, dessen auch unter den 
schwierigsten Umständen bis zuletzt nicht erlahmender 



— 14 — 

Tatkraft im Dienste seiner Wissenschaft unsere bohe Be- 
wunderung galt. 

Herr Kommerzienrat W. P. B er ding in Hannover 
hat aus Rücksicht auf sein Alter gebeten, von seiner 
Wiederwahl in den Vorstand abzusehen. Unter dem Aus- 
druck des herzlichsten Dankes für seine der Deutschen 
Orient-Gesellschaft von ihrer Begründung im Jahre 1898 
an vielfältig geleistete Unterstützung sehen wir den hoch- 
verdienten Mann mit aufrichtigem Bedauern aus unserer 
Mitte scheiden und freuen uns, seines lebhaften Interesses 
für unsere Sache auch für die Zukunft gewiß sein zu 
dürfen. 

Der Vorstand hat in seiner Sitzung vom 16. Februar 
einstimmig seinen bisherigen stellvertretenden Vorsitzen- 
den, Herrn Staatsminister Preiherrn von Thielniann, 
zum ersten Vorsitzenden gewählt und an seiner Stelle zum 
zweiten Vorsitzenden Herrn Franz von Mendelssohn. 
Beide Herren haben diese Wahl angenommen. 

Durch zwei Ergänzungswahlen hat sich der Vorstand 
seit dem Erscheinen des letzten Jahresberichts verstärkt. 
Der Direktor des Kaiserlich Deutschen Archäologischen 
Instituts für ägyptische Altertumskunde in Cairo, Herr Pro- 
fessor Dr. Borchardt ist im November 1912 hierzu gewählt 
worden, und im März d. J. wurde Herr Stadtdirektor Tramm 
in Hannover, der, eines der ältesten Mitglieder der Deut- 
schen Orient-Gesellschaft, bei der Begründung der Abtei- 
lung Hannover den Vorsitz daselbst übernommen hatte, 
zum Eintritt auch in den Gesamtvorstand aufgefordert. 

Die diesjährige Mitgliederversammlung wird um die 
satzungsgemäße Bestätigung dieser Zuwahlen ersucht wer- 
den. Zugleich wird sie berufen sein, den gesamten Vorstand, 
dessen W^irkungszeit abgelaufen ist, für die nächsten drei 
Jahre neu zu wählen. 



Aus dem nachstehend abgedruckten- Kassenbericht 
ist der Stand der Finanzen der Deutschen Orient-Gesell- 
schaft am 1. Januar 1913 ersichtlich. Leider ist er so 
ungünstig, wie seit mehreren Jahren nicht. Er weist einen 
nicht unbeträchtlichen Fehlbetrag auf. 



— 15 - 

Seine Majestät der Kaiser und König, unser 
AUerhöclister Protektor, hat im Berichtsjahre wiederum 
die Gnade gehabt, der Deutschen Orient-Gresellschaft eine 
außerordentliche Bethilfe von 25 000 M zu bewilligen; auch 
aus der Königlich Preußischen Staatskasse ist der 
Deutschen Orient-Gesellschaft im abgelaufenen Etatsjahre 
die gleiche namhafte Summe wie in den vorigen als Zu- 
schuß zu den mesopotamischen Ausgrabungen zugeflossen. 
Unserm huldvollen Schirmherrn und den beteiligten hohen 
Reichs- und Staatsbehörden unterlassen wir auch an dieser 
Stelle nicht, unsern alleruntertänigsteu und ehrerbietigsten 
Dank darzubringen. 

Der ungewöhnliche Beweis Allerhöchsten Wohlwollens 
und AUergnädigster Anteilnahme an unserer Arbeit, mit 
dessen Bekanntgabe wir diesen Bericht eröffnen durften, 
gibt uns die Hoffnung, daß Seine Majestät der Kaiser und 
König auch fernerhin die Bestrebungen der Deutschen 
Orient- Gesellschaft mit machtvoller Huld zu schützen und 
zu fördern geruhen werde. 

An unsere veehrten Mitglieder aber wenden wir uns 
mit der eindringlichen Bitte, in ihrem lebhaften Eifer für 
unsere wahrhaft großen und nationalen Ziele nicht zu er- 
lahmen, sondern uns nach ihren Kräften, sei es durch 
Gewinnung neuer Freunde und Gönner, sei es durch 
Zuwendung von Spenden, die Möglichkeit zu geben, 
daß wir nicht nur die augenblickliche Notlage überwinden, 
sondern auch gerüstet sind für die Anforderungen der Zu- 
kunft. Denn wir werden uns auf um so größere iiuf- 
wendungen in immer schnellerer Folge für die wissen- 
schaftlichen Veröffentlichungen gefaßt machen müssen, je 
mehr sich die Ausgrabungen in Assur und Babylon ihrem 
Abschlüsse nähern. Auch dürfen wir uns nicht verhehlen, 
daß Stillstand Rückschritt bedeutet, wenn es gilt, im Wett- 
streit der Kulturvölker dem Deutschen Reiche den müh- 
sam erkämpften ehrenvollen Platz auf dem Felde der 
Wissenschaft des Spatens zu sichern. 

Der Vorstand 
der Deutschen Orient-Gesellschaft. 



— 16 — 



Deutsche Owetit^ 



Kassenbericht 



Einnahmen. 



1. Vortrag aus dem Jahre 1911 

2. Außerordentliche Beihilfe aus dem Allerhöchsten Dispo- 
sitionsfonds Sr. Majestät des Kaisers • • • 

3. Beihilfe der Königlich Preußischen Staatsregierung für die 
Ausgrabungen in Babylon und Assur 

4. Eingegangene Beiträge im Jahre 1912: 

a) jährliche Beiträge . M. 33 552,10 

b) einmalige Beiträge '....„ 1810,10 

b) Überweisung der Sektion Frankfurt . . . „ 1 800,— 

5. Zuwendung von Mitgliedern für die Grrabung in ■ Boghazkö 

6. Zahlung von Herrn Dr. Simon infolge Werkvertrag zu Aus- 
grabungen in Teil el-Amarna 

7. Zinsen 

8. Vorschuß des Schatzmeisters 



Mark 
72 306 

25 000 

130 000 



37 162 


20 


25000 


— 


30 000 


— 


4551 


50 


8415 


10 



332435 



Pf 
34 



14 



Effekten- 

Nom. 55 000 Mark 3% 






Gesellschaft. 



für das Jahr 1912. 



Ansgriaben. 



1. Gehalten, Eeise- und Ausrüstungskosteu, AnschafFongen und 
sonstige Ausgaben für die mesopotamische Expedition . . 

2. Zahlungen an den Expeditionsleiter Herrn, Professor Dr. 
Koldewey für die Ausgrabiingen in Babylon und Assur . . 

3. G-ehalt und Eeisekosten für Herrn Dr. Prinz 

4. Photographische Arbeiten betr. Babylon und Assur .... 

5. Für die Grabung in Warka 

6. Für die Grabung in BoghazkÖi ..... . . ... . . 

7. Für die Grabung in Teil el-Amarna in Ägypten lt. Werk- 
vertrag mit Herrn Dr. Simon 

8. Vorträge und Propaganda 

9. Für die „Wissenschaftüchen Veröffentüchungen« Nr. 19, 20, 
21 und für Vorarbeiten 

10. Druck von „Mitteilungen" und Jahresbericht 

11. Schenkungssteuer -wegen Einnahmeposten 5 

12. Porto , Depeschen, Bestellgelder, Insertions - Spesen und 
sonstige Bureau-Ausgaben 



Mark 
49 520 

128 324 

5 710 

2031 

61144 

30023 

30 000 
2274 

16296 

3 405 

800 

2 905 



Pf. 
80 



40 
20 
60 



10 

20 

15 

69 



332435 



14 



B estand: 

Deutsche Beichsanleihe. 



Mitglieder Verzeichnis. 



Seine Majestät der Kaiser und König. 



Ehrenmitglied. 

Se. Exe. Herr Wirkl. Geh. Bat Dr. R. Schöne, Berlin. 



Förderer der Deutschen Orient-Gesellschaft. 

Die mit einem * bezeichneten Mitglieder haben das ägyptische Abzeichen erhaltei 

die übrigen das babylonisch-assyrische.) 

Herr Oberbürgermeister a. D. Dr. Adickes. 

„ Dr. W. Andrae. 

„ Geh. Keg.-Rat Professor Dr. A. Bezzenberger. 

„ Wirkl. Geh. Bat Dr. W. Bode, Excellenz. 

* „ Professor Dr. L. Borchardt. 

„ Geh. Reg.-Rat Professor Dr. F. Delitzsch. 

„ Professor Dr. W. Dörpfeld. 

* „ Geh. Reg.-Rat Professor Dr. A. Erman. 
„ Geh. Kommerzienrat Dr. L. Gans. 

„ Professor Dr. B. Güterbock. 

„ Professor Dr. R. Koldewey. 

„ Geh. Reg.-Rat Professor Dr. F. von Luschan. 

„ Generalkonsul F. von Mendelssohn. 

„ Geh. Reg.-Rat Professor Dr. E. Meyer. 

„ Geh. Ober-Reg.-Rat Professor Dr. E. Sachau. 

„ Professor Dr. F. Sarre. 

* „ Professor Dr. H. Schäfer. 

„ Wirkl. Geh. Ober-Reg.-Rat Dr. F. Schmidt. 

„ Wirkl. Geh. Rat Dr. R. Schöne, Excellenz. 

„ Dr. P. von Schwabach. i 

* „ Dr. J. Simon. 

„ Staatsminister Freiherr M. von Thielmann, Excellenz. 

„ Stadtdirektor H. Tramm. 

„ Direktor Dr Th. Wiegand. 

„ Professor Dr. H. Win ekler f. 

„ Oberpräsident Wirkl. Geh. Rat von Windheim, Excellenz. 



- 19 — 



Immerwälirende Mitglieder. 

Herr Dr. James Simon, Berlin . durch Jahresbeitrag von 1000 M. 

„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn, Berlin „ „ » 600 ,, 

„ Dr. Paul von Schwabach, Berlin „ „ „ 600 „ 

„ Geh. Kommerzienrat Eduard Arnhold, Berlin „ „ „ 500 „ 

„ Georg Wertheim, Berlin . . . „ „ „ 500 , 

„ Otto Boenicke, Berlin „ einmal. Beitrag „ 500 „ 

„ Prof. Dr. Ludwig Borchardt, Direktor des Kais. 

Instituts für ägypt. Altertumskunde, Gairo „ „ „ 1000 „ 

Herren Bourcart fils & Cie., Gebweiler, Eis. . . . . „ „ „ 500 „ 

Herr Albert ten Brink, Arlen-Eielasingen „ „ „ 500 „ 

„ Alfred Cohn, Berlin „ „ „ 500 „ 

„ Dr. Alexander Dedekind, pens. K. u. K. Kustos 
der Sammlung ägyptischer Altertümer 

des österreichischen Kaiserhauses, Wien „ „ „ 500 „ 
Se. Exe. Herr D. Faber, Wirkl. Ober-Konsistorialrat, 

Generalsuperintendent a. D., Berlin . . „ „ „ 500 „ 
HerrGeh.KommerzienratDr.LeoGans,Frankfurta.M. „ „ ,, 500 „ 
„ Kommerzienrat Julius Gebauer, Berlin . . . . „ „ „ 500 „ 
Frau Kommerzienrat Louise Goldschmidt, Frank- 
furt a. M „ „ „ 500 „ 

Herr Albert von Goldschmidt-Rothschild, Attache bei 

der Kaiserl. Botschaft, London „ „ „ 500 „ 

„ Freiherr Max von Goldschmidt - Eothschild, 

Frankfurt a. M; , „ „ 1000 „ 

„ Arthur von Gwinner, Direktor der Deutschen 

Bank, Berlin „ „ „ 500 „ 

„ Königl. Regierungs- u. Baurat Herzog, Jena . „ „ „ 500 „ 

„ Kuratus Herm. Hoffmann, Breslau „ „ „ 500 „ 

„ Karl Hutter, New-York „ „ „ 500 „ 

„ James H. Hyde, Paris „ ,, „ 500 „ 

Frau Sophie Jay, Frankfurt a. M „ „ „ 500 „ 

Istituto Biblico Pontificio, Rom „ „ „ 500 „ 

Herr Dr. A. Kessler, New-York „ „ „ 500 „ 

„ George A. Kessler, New-York „ „ „ 500 „ 

„ Geh. Kommerzienrat Wilhelm Kopetzky, Berlin „ „ „ 500 „ 

Geh. Kommerzienrat Leopold Koppel, Berlin . „ „ „ 500 „ 



v 



Ihre Ex cellenz Frau verw. Wirkl. Geh. Rat Margare the 

Krupp, geb. Freiin von Ende, Essen . . „ „ „ 1000 „ 

Herr Presby^ter Dr. Ernst Lindl, München „ „ „ 500 „ 

„ Geh. Regierungsrat Prof, Dr. Ed. Meyer, Mit- 
glied der Akademie der Wissenschaften, 
Groß-Lichterfelde „ „ ,, 500 „ 

„ von Miquel, Deutscher Diplomatischer Agent 

und Generalkonsul für Ägypten, Gairo . „ „ „ 500 „ 

„ Robert L. Mond, Combe Bank „ „ „ 500 „ 

„ Verlagsbuchhändler und Rittergutsbesitzer 

Rud. Messe, Berlin • • „ :, r 500 „ 



)) 



— 20 - 

Herr E. A, Oldemeyer, Bremen d. einmal. Beitrag von 

„ Privatier Eduard Parrot, Frankfurt a. M. . . . „ „ 

Pelizaeus-Museum, Hildesheim (für beschränkte Zeit) „ „ 

Se. Exe. Herr Raschdau, Kgl. Gesandter a. D., Berlin „ „ 

Herr Samuel Robert, Nevr-York , „ „ 

„ H. B. Scharmann, New-Tork „ „ 

y, Ritter Paul von Schoeller, Wien . „ „ 

„ Fideikommißbesitzer Dr. Paul Schottländer, 

Breslau „ „ 

„ Stadtrat, Geh. Regierungsrat Prof. Dr. Walter 

Simon, Königsberg i. Pr . . . „ „ 

Frau Militär-Oberpfarrer Strauß, Spandau ...... „ 

Herr Professor Dr. Ludwig v. Sybel, Marburg, Hessen „ „ 
Se. Exe. Herr Freiherr Max v. Thielmann, Königl. 

Preuß. Staatsminister, Berlin ....... „ 

Herr Major Timme, Sensburg „ „ 

„ Fritz Toebelmann, Rom „ 

Ungenannt, Königsberg i. Pr_ „ „ 

Herr Kommerzienrat Carl Viering, Bielefeld . . . . „ „ 

„ Rentier Robert Warschauer, Charlottenburg . „ „ 

Frau Baurat Wentzel-Heckmann, Berlin „ „ 






500 M. 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
500 „ 
3200 „ 

500 „ 

1000 „ 
500 „ 
500 „ 



500 
500 
500 
500 
500 
500 
500 



Verstorbene immerwälirende Mitglieder. 

Herr Geh. Medizinalrat Dr. H. Abegg, Danzig. 

„ Victor Benary, Berlin, 

„ Bankier Siegismund Born, Berlin. 

„ Aug. Förster, Hamburg. 

„ Geh. Kommerzienrat A. Frentzel, Berlin. 
Frau Prof. A. Friedländer, geb. Nuglisch, Berlin. 
Herr Dr. Benedict Friedländer, Berlin. 

„ Adolf Goerz, London. 

„ Gustav Güterbock, Berlin. 

,, Kommerzienrat Julius Isaac, Berlin. 

„ Georg Albert Keyl, Frankfurt a. M. 
Se. Excellenz Herr Wirkl. Geh. Rat F. A. Krupp, Essen. 
Herr Justizrat Dr. Edmund Lachmann, Berlin. 

„ Rittergutsbesitzer Hugo von Loebbecke-Eisersdorf, Breslau. 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. J. Loewe, Berlin. 
Se. Excellenz Herr Ernst v. Mendelssohn-Bartholdy, Berlin. 
Herr Kommerzienrat Henri Palmie, Dresden. 

„ Frhr. Karl Wilh. v. Rothschild, Frankfurt a. M. 

„ Kommerzienrat Max Schröder, Grimma. 

„ Geh. Kommerzienrat Selve, Altena i. W. 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. G. Siegle, Stuttgart. 

,, Dr. jur. Georg von Siemens,. Berlin. 
Frau Geheimrat Simon, Königsberg i. Pr. 
Herr Geh. Kommerzienrat Wilh. Spemann, Stuttgart. 

„ Geh. Kommerzienrat Carl Spindler, Berlin. 

„ Edward A. Stern, New- York. 

„ Geh. Kommerzienrat Ed. Veit, Berlin. ■ 

„ Gustav Wülfing, Berlin. 



— 21 



Mitglieder mit jährlichen Beiträgen. 



Aachen. 



Mark 



Heriv Delius, Dr. ing. Carl, Geh. 

Kommerzienrat 30 

Aarhus. 

Herr Kier, Chr., Overretssagforer. . 20 

Adana, Syrien. 

Herr Anders, Edgar, Vizekonsul . . 20 

Agram, Kroatien. 

Herr Goldscheider, Otto, Architekt, 

beh. aut. Stadtbaumeister ... 20 
Historisches Seminar 20 

Aleppo, Syrien. 

Herr Koch, Carl, i. Fa. Lütticke & Co. 20 

Alexandria, Ägypten. 

Herr Bindernagel, H . 50 

„ Osborne, Dr. med. Alfred ... 20 

AUenstein, O.-Pr. 

Herr Poertner, Dr., Militär - Ober- 
pfarrer des I. und XX. Armee- 
korps 20 

Altkirch i. Eis. 

Spinn- und Weberei Xavier Jour- 

dain A.-G 20 

Alt=Thann i. Eis. 

Herren Dumeril, Jaegle & Cie. ... 20 

Amtitz. 

Se. Durchlaucht Heinrich Prinz 

zu Schoenaich-Carolath .... 20 

Andernach a. Rh. 

Altertums verein „Alt- Andern ach" . 20 

20 



Herr Michels, Xaver 



Annaberg, Erzgebirge. 

Herr Kaiser, M., Kommerzienrat . . 20 
„ Kohlmann,Kudol£,Zeichenlehrer 20 

Antwerpen. 

Herr Kr eglinger, Dr. Eichard, Advokat 20 

Arolsen. 

Herr Menge, H 20 



Athen. Mark 

Herr Karo, Dr. Georg 20 

Auburn, N. Y., U. S. A. 

Library of the Theological Seminary 20 

Aue i. S. 

Herr Cassler.J., Geh. Kommerzienrat 50 

Augsburg. 

Augsburger Buntweberei vorm. L. A. 

Kiedinger 20 

Herr von Buz, Heinrich, Geh. Kom- 
merzienrat, Fabrikdirektor . . 50 

„ Martini, Ad 20 

„ Martini, Clemens, Kommerzien- 
rat, Fabrikbesitzer 20 

Frau Martini, Fritz 20 

Bagdad. 

Herr Berk, Carl, i. Fa. Berk Pütt- 
mann & Co 20 

„ Hesse, Dr. Max, Kaiserl. Deut- 
scher Konsul 20 

„ Kaiisch, Ludwig, Eeferendar . 20 

„ Kaiisch , Ulysses , Ingenieur 

der Bagdadbahn 20 

„ Popoff, M., Kaiserl. Kussischer 

Vizekonsul 20 

„ Richarz, C, Konsul 20 

Baltimore, Md., U. S. A. 

Johns-Hopkins-University 20 

Herr Haupt, Dr. Paul, Prof. an der 

Johns-Hopkins-Üniversität . . 20 

Bamberg. 

Herr Semlinger, Heim-., Geh. Kom- 
merzienrat 30 

Barcelona. 

Institut d'Estudis Catalans ..... 20 

Barmen. 

Herr C. F. Klein-Schlatter 20 

Basel. 

Herren Ph. Bernheim, & Co. .... 100 

Herr Paravicini, Emil, Bankier ... 20 

Universitätsbibliothek 20 

Herr Waibel, Adolf, Direktor .... 30 



22 



Basra. 



Mark 



Herr Konoff, Arved, Generalagent 
der Euss. Schiffahrts-Compag-nie 
und Amerikan. Konsularagent . 20 

Bautzen. 

Herr Eeinhardt, Walther 30 

„ Schnabel, A. B. M., Finanzrat . 20 

Bayreuth. 

Herr und Frau Houston Stewart 

Chamberlain 50 

Mech. Baumwoll-Spinnereiu. Weberei 30 

Bedburg, Rheinprovinz. 

Herr Klemmer, Jos., Prof., Religions- 
und Oberlehrer 20 

Beirut. 

Bibliotheque Orientale de l'Universite 

St. Joseph 20 

Herr Drubba, Paul, Kanzlerdragonian 2ü 

Belgrad. 

Herr von Griesinger, Freiherr, außer- 
ordentl. Gesandter u. bevollm. 
Ministeram serb.Hofe,Excellenz 20 

Königl. Serb. Nationalmuseum ... 20 

Berg.=QIadbach. 

Frau Zanders, Anna, geb. v. Siemens 20 

Berlin und Vororte. 

Herr Abelsdorff, Fritz 20 

„ Ahrens, Gustav 20 

„ Alexander, Dr. jur. Erich, 
Direktor der Deutschen Orient- 
bank 20 

„ Alexander, Friedrich 20 

„ Alexander - Katz, Dr. Paul, 

Prof., Justizrat 20 

Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft 100 
Herr Angreß, Theodor ....... 20 

„ Apt, Dr., Professor, Syndikus 
d. Korporation d. Kaufmann- 
schaft 20 

Archäologischer Apparat der Königl. 

Universität 20 

Herr Arnhold,Ed., Geh. Kommerzien- 

rat 500 

„ Arnosio, Hector C 20 

„ Arons, Barthold, Bankier ... 30 
„ Aschenborn, Dr. Julius, Kaiserl. 

Wirkl. Geh.-Rat, Excellenz . . 20 
„ Aschrott, Sigmund, Geh. Kom- 

merzienrat 50 

„ Aßmann, Dr.E., Geh. Sanitätsrat 25 
Athenische Abteilung des Kaiserl. 

Archäolog. Instituts 20 

Herr Auerbach, Adolf 20 

„ Auerbach, Hermann 30 

,, Bachmann, Hermann, Chef- 
redakteur 20 



Murlv 

Frau Bartels, Anna, verw. Geh. Sani- 
tätsrat 20 

Herr Bassel, Robert, Geheimer Baurat 2o 
„ Baudissin, Graf, D. W., Prof., 
Rektor d. Kgl. Universität, 

Magnificenz 20 

„ Beccard, Th., Reg. Rat . . . . 20 
„ Becherer, Dr. Walter, Rechts- 
anwalt 20 

„ Bechstein,Edwin,Fabrikbesitzer 20 

„ von Beckerath, A 20 

„ Beckmann, Dr. (Zehlendorf) . 20 
„ Bender, Cand. phil. Paul ... 20 

„ Bendix, George 20 

„ von Bergemann, Generalleut- 
nant, Kommandant des Inva- 
lidenhauses in Berlin, Excellenz 20 
„ Bergmann, Alfred, Kommer- 

zienrat 20 

Berliner Jute-Spinnerei und Weberei 

(Stralau) 30 

Herr Bernsdorf, Dr. med. (Nieder- 

schönhausenj 20 

„ Bing, Simon 20 

„ Blanckertz, Rud., Fabrikbes. . 20 
„ Bode, Dr. Wilhelm, Wirkl. Geh. 
Rat, Generaldirektor der Kgl- 
Museen, Excellenz (Charlotten- 
burg) . 20 

„ Bodinus, Hermann (Lichter- 
felde) 20 

„ Borchardt, Siegmund, Kom- 

merzienrat 20 

„ Borrmann, Dr. Richard, Prof. 20 
„ von Borsig, Conrad, Geh. Kom- 

merzienrat (Tegel) 20 

„ von Borsig, Ernst, Geh. Kom- 

merzienrat (Tegel) 20 

„ Brandenburg, Dr. phil. E. . . . 20 
„ Brandt, Paul (Steglitz) .... 20 
„ Breith, Reg.-Baüführer .... 20 
„ von Breska, Dr. H., Prof., Ober- 
lehrer (Lichterfelde) 20 

„ Bruchmann, Dr. Kurt, Professor 20 

„ Bry, David . 20 

Fräulein Buka, stud. phil. Ruth 

(Charlottenburg) . . 20 

Herr von Burchard, Dr. jur. W., Reg.- 

Rat 20 

„ Burchardt, Ernst 20 

„ Burchardt, Dr. Max 20 

Frau Busch, Marie, geb. v. Mendels- 

sohn-Bartholdy, Geheimrat . . 20 

Herr Buschbeck, E 20 

„ Cahn, Carl 20 

„ (Jahn. Dr.Wilh., Geh. Legationsrat 50 
„ von Caro, Dr. jur. Georg, Geh, 

Kommerzienrat . . . ... . . 150 

„ Caspari, Dr. Paul ....... 20 

„ Casparius, Bernhard (Char- 
lottenburg) 30 

„ Cassirer, Max, Fabrikbesitzer 

(Charlottenburg). ..... .- . 20 

„ Conze, Dr. A., Prof., Mitglied d. 
Akademie d. Wissenschaften 
(Grunewald) : . 20 



23 



Herr 



JFrau 
Herr 



77 
1} 

V 



» 

Frau 
Herr 



Mark 
Croner, Dr. Paul ........ 20 

Cumming, Charles Gr 20 

Curtius, Karl Georg, Verlags- 

buchhäadler 20 

Dannstaedter,Dr. Ludwig, Prof. 20 
Davidsohn, Julius ....... 20 

Davidsohn, Paul (Grunewald) . 20 
Deissmann, D. Ad., ord. Prof. 
der Theologie (Wilmersdorf) . 20 
Delbrück, Luise, verw. Geh. 

Kommerzienrat . 20 

Delitzsch, Dr. Fr., Geh. Beg.-Eat, 
Prof., Direktor b. d. Kgl. Museen 20 

Demuth, Martin 20 

Dernburg, Bernhard, Staats- 
sekretär a.D.jExceUenz (Grune- 
wald) 20 

Deutsch, Felix, Geh. Kommer- 
zienrat 20 

Diels, Dr. H., Geh. Regierungs- 
rat, Professor 20 

Dörpfeld, Dr. Wilhelm, . Prof. 

(Friedenau) 20 

Dove, Dr., Geh. Justizrat, Syn- 
dikus d. Handelskammer, Vize- 
präsident des Reichstags ... 20 
Dragendorff, Dr., Professor 

(Lichtertelde) 20 

Duchesne, Dr., Geh. Reg. -Rat 

(Tempelhof) 25 

Dyck, Dr 20 

Dyhrenfurth, Richard, Kom- 
merzienrat 20 

Ecke, Oscar, Kaufmann .... 20 
Ehrenreich, Dr. med. et phil. 

Paul, Professor 20 

Einbeck, Carl, Fabrikbesitzer . 20 
Eisner, C^eorg, Rentner .... 30 
Elster, Dr. L., Geh. Ober-Reg.- 
Rat und vortr. Rat im Kultus- 
ministerium, Professor .... 20 
Emden, Paul Hermann .... 20 
Epstein, Walter, Regierungs- 
baumeister (Zehlendorf). ... 20 
Erman, Dr. Adolf, Geh. Reg.- 
Rat, Professor, Direktor b. d. 
Königl. Museen (Dahlem) ... 20 
vonEtzdorf, Rüdiger, Geh. Re- 
gierungsrat u. vortragend. Rat 
im Landwirtschaftsministerium 20 
von Etzdorf, U., General der 
Infanterie z. D., Excellenz . . 20 
Fechheimer-Brühl, H. (Wilmers- 
dorf) .20 

Feilchenfeld, Louis ...... 20 

Fischer, Dr. phü. August . . . 40 
Fischer, Dr. P. D., Wirkl. Ge- 
heimer Rat, Excellenz .... 20 

Fischer, Walter, Kgl. Hof- 
spediteur ... 40 

Fleischer, Alfred 20 

Flemming, Dr. J,, Prof., Direkt, 
b. d. KgLßibliothek (Friedenau) 20 
Flügge, Dr. Carl, Geheimrat, 
Professor ............ 20 

Förster, Aug. (Charlottenburg) 20 



Mark 

Herr Francke, C, Reg.-Baumeister . 20 

„ Fränkel, Dr. Albert, Professor 20 

„ Fraenkel, Dr. Felix 20 

„ Fraenkel, Max, Baumeister . . 20 
„ Frenkel, Hermann, Geh. Kom- 
merzienrat 100 

„ Friedeberg, Egon, Rentier . . 20 
., von Friedlaender - Fuld, Fritz, 
Geh. Kommerzienrat, General- 
konsul 300 

„ Friedländer,Dr.MaxJ., Direktor 

b. d. Königlichen Museen. . . 20 
„ Friedlaender, Paul, Kaufmann 20 
„ Friedländer, Richard, Kommer- 
zienrat 20 

„ Friedlaender, Dr. S., Justizrat 20 
„ Friedmann, Dr., Landgerichts- 
direktor 20 

„ Friedmann, Dr. Friedrich Franz 20 

„ Friese, Dr 20 

„ Fritsch, Dr.-Ing. K. E. 0., Prof., 

Architekt (Grunewald) .... 20 

Frau Fritsche, Sanitätsrat Dr. . ... 20 
Herr Promberg, Georg, Geh.Kommer- 

zienrat 30 

„ Fuchs, Dr. Alfred, Justizrat . . 20 
„ Fürstenberg, Carl, Geschäfts- 
inhaber der Berliner Handels- 
Gesellschaft 30 

„ Gebauer, Fr. (Charlottenburg) 20 

„ Gerson, Georg W. 30 

„ Gilka, Albert, Fabrik- und 

Rittergutsbesitzer (Grunewald) 20 
„ Ginsberg, Dr. J., Fabrikbesitzer 20 
„ Ginsberg, Ludwig, Fabrikbe- 
sitzer 20 

Frau Goldberger, Clara 20 

Herr Goldschmidt, Eduard 20 

„ V. d. Goltz, Dr. Freiherr, General- 
Feldmars chall, Excellenz ... 20 

„ Gotthelf, Carl 20 

„ Grapow, Dr. H. (Wilmersdorf) 20 

„ Graßmann, H 20 

„ Greßmann, Dr. H., Professor 

(Westend) 20 

Herren Gebrüder Grumach 20 

Herr de Gruyter, Dr. Walter (Lichter- 
felde) 20 

„ Guggenheim, Sally 20 

„ Günther, Franz, Hofgold- 
schmied 20 

„ Güterbock, Dr. Bruno, Prof. . 120 
Frau Güterbock, Elise, verw. Geh. 

Medizinalrat 20 

Herr Güterbock, Dr. Ferdinand 

(Steglitz) . 50 

„ Güterbock, ■ Dr. Robert, Arzt 

(Wilmersdorf) 20 

„ Gutkind, Erwin, Dipl.-Ing. . . 20 

„ Gutmann, Herbert M 20 

„ Gutmann, Max, Bankier .... 20 
„ Guttmann, Albrecht (Charlotten- 
burg) 30 

„ Guttmann, Arthur 20 

„ Guttmann, Julius, i. Fa. Max 

Japha 20 



24 — 



Mark 

Herr Gruttmarm, Max . , . .... . . 20 

„ iGruttsmann, John, Kgl. Handels- 
richter (Grunewald) ...... 25 

„ . Haac, Dr. jur. Hans 20 

„ Haberland, Georg, Kommer- 

zienrat 20 

„ Hagen, Carl, Bankier . . . . . 20 

„ Hahn, Dr. Georg . 20 

„ Haenisch, F., Direktor .... 20 

„ von Hardt, Kammerherr ... 20 
„ Hardt, Engelbert, Geh. Kom- 

merzienrat 50 

„ Hartog, Paul (Charlottenburg) , 20 
„ Heckmann, Georg, Königl. Bau- 
rat, Fabrikbesitzer 20 

„ Heidemann, Siegfried .... 50 

„ Heilmann, Hugo 20 

„ Heimann, Louis 20 

„ Helfferich, Dr. Karl, Wirkl. Le- 
tionsrat, Direktor d. Deutschen 

Bank 20 

„ Hellwig, Dr. Konrad, Geh. Justiz- 
rat, Prof. (Grunewald) ..... 20 
„ Henoch, Dr. Theodor (Steglitz) 20 
„ Hensel, August, Kursmakler 

(Haiensee) 20 

„ H. S. Hermann ....:... 20 
„ von Herrmann, Dr. Paul, Geh. 

Ober-Regierungs-Kat 100 

„ HerZjHermann, Kommerzienrat, 

Hofjuwelier 20 

„ Herz, Paul, Kommerzienrat . . 20 
„ Herzfeld, Dr., Oberstabsarzt 

I. Kl. a. D 20 

„ Heymann, Joseph 20 

Frau Hildebrandt, Kapitän 20 

Herr Hiller von Gaertringen, Frei- 
herr, Dr. Friedrich, Professor 

(Westend) 20 

„ Hirschberg, Dr. Julius, Geh. 

Medizinalrat, Professor .... 20 
„ Hirschfeld, Dr. Otto, Geh. Re- 
gierungsrat, Professor (Char- 
lottenburg) 20 

„ Hofmeier, Dr. J., Geh. Sanitäts- 
rat (Nikolassee) 20 

„ Holländer, Dr. med. Eugen, 

Professor 20 

„ Hönigsberger, Dr. Fritz. ... 20 
„ Honroth, Dipl.-Ing. Walter, Re- 
gierungsbauführer (Lankwitz) 20 
„ Hopmann, Franz (Charlotten- 
burg) 20 

„ Huldschinsky, Oscar 300 

, Humann, Kapitänleutnant ... 20 
„ von Hütten -Czapski, Graf, 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 
„ Jacoby, Gustav (Uhlandstr. 175) 20 
„ Jacoby, Gustav (Victoriastr. 15) 20 
„ Jacoby, Hermann, Stadtrat . . 20 
„ Jacoby, Moritz, Rentier .... 20 
„ Jansen, Albert, Dr. med. (Char- 
lottenburg) 30 

„ Japha, Max . . 20 

„ Jenny, E., Rittergutsbesitzer . 20 

„ Jordan, Fritz, Fabrikbesitzer . 20 



Mark 
Frau Isaac, Helene, verw. Kom- 
merzienrat . . . . . .... . .20 

Herr Israel, Berthold .20 

„ Israel, Dr. James, Prof. .... 20 

„ Israel, S. . 20 

„ Juliusburger, Adolph, General- 
direktor . 20 

„ Jung, Kurt 20 

„ Kahn, Alfred, Fabrikbesitzer 30 
„ Kaiser, Oscar (Charlottenburg) 30 

„ Kant, Adolf 20 

„ Karo, S., Chefredakteur. ... 50 

„ Kaskel, Carl. 30 

„ Katz, Dr. Edwin, Justizrat . . 20 
„ Kayser, Heinrich, Geh. Baurat. 20 
„ Kekule von Stradonitz, Dr. jur. 
etphil. Stephan, Fürstl. Schaum- 
burg -Lippischer Kammerherr 

(Lichterfelde) 20 

„ Kern, Dr. Friedrich ...... 20 

„ Kinscherf, Oberleutnant a. D. 

(Wilmersdorf) .......... 20 

„ Kirmß, D. Dr. P., Pfarrer . . 20 
„ Kleinert, D. P., Professor, 

Ober-Konsistorialrat a. D. . . . 20 

„ KIoss, Dr.-Ing. Max, Professor 20 
„ Mügmann, Dr. K., Ausser- 
ordentl. Gesandter u. bevoUm. 
Minister der Freien u. Hanse- 
städte, Excellenz 25 

Herren Knauth & Co 20 

Fräulein von Knobelsdorff, Elisabeth 

(Charlottenburg) 20 

Herr Koch, C.F., Kunstmaler (Dahlem) "20 
„ Koch, Max, Rechtsanwalt ... 20 
Frau Koch, Geheimrat, Excellenz . 20 
„ Kocherthaler, Mathilde, verw. 

Du-ektor 30 

Herr Kohler, Dr. Jos., Geh. Justizrat, 

Professor 20 

„ Köhler, Adolf 20 

„ Köhler, Dr. Julius, Sanitätsrat 20 
„ Kohte, JuUus, Königl. Baurat 

(Charlottenburg) . 20 

„ König, Joh., Prof. (Zehlendorf) 20 

Königliche Bibliothek . 20 

Fräulein Koenigs, Elise (Charlotten- 
burg) 20 

Herr Koenigsberger, Leopold ... 20 

„ Köster, Dr. A 20 

„ Kötschau, Dr., Prof. (Char- 
lottenburg) 20 

„ Kraetke, R., Wirkl. Geheimer 
Rat, Staatssekretär des Reichs- 
postamts, Excellenz ...... 20 

„ Krause, Dr. Paul, Geh. Justiz- 
rat .... 20 

„ Krauß, Dr. med. F. (Charlotten- 
burg) 25 

„ Kretzschmar. H., Kommerzien- 
rat 20 

„ Kroll jun., Carl, Buchdruckerei- 
besitzer . . 20 

„ Krückinann, Dr. E., Professor 20 
„ Kunheim, Dr. Erich, Kom- 
merzienrat . 50 



25 



Mark 
Herr Kurlbaum, Dr. Ferdinandj Geh. 

Keg.-ßat, Prof. 20 

„ Kuthe, Dr. Ernst 20 

„ Kyllmann, Baurat 20 

„ Lampson, H 20 

„ Landau, Eugen, Generalkonsul 50 
„ Landgraf, Dr. W., Generalarzt 
und Korpsarzt des III. Armee- 
korps . 20 

„ Landsberger, Hermann (Char- 
lottenburg) 20 

„ Landsberger,N.(Charlottenburg) 20 

„ Langhöff, Dr. E 20 

„ Latt6, Alexis (Grunewald) . . 20 
„ Lautherius, W., Landgerichts- 
rat a. D 20 

„ Lazarus, Max, Justizrat .... 30 
Lehranstalt für die Wissenschaft 

des Judentums 20 

Herr Lehrs, Ernst . . . 20 

„ Leon, Max, Kaiserl. Persisch. 

Generalkonsul, Kommerzienrat 30 
„ Lesser, Dr. Edmund, Geh. Med.- 

Eat, Prof. (Grunewald) .... 20 
„ Levy, Dr. Max, Fabrikbesitzer 20 
„ Lewinsohn, Dr. phil. J. (Char- 
lottenburg) 20 

„ Lewinsohn, Dr. Kurt 20 

„ Lewy, Dr. Heinrich, Geh. Sani- 
tätsrat 20 

j, Lieb, Fritz, stud. phil 20 

„ Liebennann, Dr. C., Geh. Reg.- 

Rat, Professor 20 

„ Lienau, Robert, Verlagsbuch- 
händler . 20 

„ Lindemann, D., Rentier .... 30 

Frau Lippmann, Adeline, Geheimrat 20 

Herr Lisco, Walter, Justizrat .... 20 

Frau Litten, Helene 20 

Herr Litten, Dr. Julius, Geh. Justizrat 

und Oberlandesgerichtsrat a. D. 20 

„ Litten, Joseph, Konsul a. D. . 20 

Fräulein Litten, Margarete 20 

Herr Lobe, Ferdinand, Justizrat und 

Notar 20 

„ Loeb, Moritz A., Verlagsbuch- 
händler 20 

„ Lohmann, Dr. phil. Paul, cand. 

theol. 20 

„ Long, Robert Edward Crozier 

(Wümersdorf) 20 

„ Loewenthal, Alexander .... 20 

„ Loewenthal, W., Hofspediteur ' 40 
a Lucius von Ballhausen, Frei- 
herr Dr. Robert, Staatsminister, 

Excellenz . 20 

„ von Luschan, Dr. Felix, Geh. 

Eeg.-Rat, Profes.ior (Südende) 20 

„ Maas, Heinrich, Handelsrichter 30 

„ Maas, Julius, Stadtrat SO 

„ Magnus-Levy, Dr. Adolf, Prof. 20 
, Mainzer, Dr. Ferdinand .... 20 
Frau Malacho wski, Rose, Regierangs- 
baumeister (Charlottenburg) . 20 
Herr Mamroth, Paul, Kommerzienrat 20 
„ Manheimer, Moritz, Rentier . . 20 



Mark 
Herr Mankiewicz, Dr. med. Otto . . 20 
„ Mankiewitz, Paul, Direktor d. 
Deutschen Bank ....... 100 

„ Manzel, Dr. Ludwig, Prof., Vor- 
sitzender des Senats der Königl. 
Akademie der Künste (Char- 
lottenburg) 20 

„ von Martins, Dr. CA..... 30 
„ Maybaum, Dr. S., Professor . . 20 
„ Mayer, Dr. Clemens, Geh. Sa- 
nitätsrat 20 

„ Meidinger, Dr. Karl, Rechtsan- 
walt (Nikolassee) 20 

„ von Mendelssohn, Franz, Ge- 
neralkonsul 600 

„ von Mendelssohn, Robert, Ge- 
neralkonsul . . 200 

„ von Mendelssohn- Barth oldy, 

Paul, Generalkonsul 50 

„ Mengers, Dr. Alfred 20 

„ Metzdorif, Arthur 20 

„ Meyer, August, Bankier. ... 20 

Frau Meyer, Elise 30 

Herr Meyer, Dr. Ernst 20 

„ Meyer, Ernst, Geh. Kommerzien- 
rat' 20 

5, Meyer, Georg, Bankier .... 20 
„ Meyer, Herm. (Charlottenburg) 20 

„ Meyer, Julius 20 

„ Meyer, H. F. Ludwig 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Fabrikbesitzer 20 
„ Meyer, Dr. Paul M., Professor 20 
„ Meyer, Dr. Richard, Professor 20 
„ Meyerhof, Wilhelm (Grunewald) 20 
„ Milatz, Regierungsbaumeister 20 
„ Minden, Dr. jur. Georg .... 20 
Königl. Ministerium . der geistl. und 

Unterrichts-Angelegenheiteu . 20 
Herr Mittwoch, Dr. Eugen, Professor 20 

„ Model, Julius 20 

„ Möller, Dr. Georg, Direktorial- 
assistent b. d. Kgl. Museen 
(Groß-Lichterfelde) ...... 20 

„ von Möller, Th., Wirkl. Ge- 
heimer Rat, Staatsminister, 

Exeellenz 20 

Fräulein Moral, Elli 20 

Herr Moritz, Dr. Bernhard, Geh. 

Regierangsrat, Prof. (Südende) 20 

Frau Messe, Gertrud 50 

Herr MüUer, Erich, Wirkl. Geh. Ober- 

Reg.-Rat 20 

„ Müller, Waldemar, Geh. Ober- 
Finanzrat a. D., IDirektor der 

Dresdner Bank 30 

„ Munk, Wilhelm, Landgerichts- 
direktor 20 

„ Münsterberg, Dr. Oscar .... 20 
Kgl. Museum für Völkerkunde ... 20 
Herr v. d. Nahm er, Paul, Direktor der 

Versicherungs- Gesellsch. Allianz 20 
„ Nathan, Dr. Paul, Stadtv. ... 20 
„ Naumann, Dr. Otto, Wirk). 
Geh. Rat, Ministerialdirektor, 

Excellenz 20 

Frau Netter, Anna (Grunewald) . . 20 



— 26 



Mark 
Herr Netter, Carl Leopold, Königl. 
Kommerzienrat, Ältester der 

Kaufmannschaft ....... 200 

„ Neufeld, S. . . 20 

„ Neufert, Dr. Hermann, Stadt- 
schulrat (Charlottenburg) ... 20 
., Niebour, Dr., Eegierungsrat 

(Wilmersdorf) 20 

„ Mk el, Dr. E., Pfarrer (Plötzensee) 20 

„ Noah, Dr. Georg, Fabrikbesitzer 30 
„ v. Olshausen, Dr. E., Geheimer 

Medizinalrat, Professor .... 20 

„ Oppenheim, Benoit, Eentier. . 100 
Frau Oppenheim, Dr. Margarethe, 

Geheimrat . 20 

Herr Oppenheim, Siegm., Fabrik- 
besitzer (Wilmersdorf) .... 25 

„ Oppler, Eugen 20 

„ Oestreicher, Dr 20 

„ Panofsky, Eugen, Stadtrat . . 20 
„ Pasch, Max, Königl. Preuß. 

Kommerzienrat 20 

„ Peltesohn, Dr. Emil, Sanitätsrat 20 
„ Perl, Alfred, Justizrat (Char- 
lottenburg) 20 

,, von Peter, Julius, Eentier. . . 30 
„ Peters, Otto, i. Fa. Wilh. 

Peters jun 30 

„ Philipsthal, Ad. 20 

., Pick, Dr. Hermann, Königl. 

Hilfsbibliothekar ......'. 20 

„ Pieper, Dr. Max, Oberlehrer. . 20 
„ Pincus, Siegmund, Kommer- 
zienrat 30 

„ Pohl, Max, stud. rer. Orient. . . 20 

„ Prager, S. .......... . 20 

„ Preuner, Dr. E., Professor. . . .20 

„ Proskauer, Adolf 20 

Frau vom Eath, Anna 50 

Herr Eathenau, Dr. Emil, General- 
direktor, Geh. Baurat 20 

,, Eavene, Dr. Louis, Geh. Kom- 
merzienrat 30 

„ Eegling, Dr. Kurt, Direktorial- 
assistent bei den Kgl. Museen 

(Charlottenburg) 20 

„ Eeichenheim, Dr. Max .... 30 

Frau Eeichenheim, Dr. Max .... 20 
Herr Eeimarus, Georg, Eegierungs- 

baumeister (Charlottenburg) . 20 

„ Eeimpell, Walter 20 

„ Eeuther, Oscar (Südende) . . 20 
Herren Eeuther & Eeichard, Ver- 
lagsbuchhandlung 20 

Frau Eichter, Dr. Helene (Pankow) 20 
Herr Eichter, Eeinhold, Eeferendar. 20 
„ Eieß, Dr. L., Professor .... 20 
„ Eing, Louis, Stadtrat (Char- 
lottenburg) 30 

„ Eoge, Franz, Geh.Eegierungsrat 20 

„ Eohde, John 20 

,, Eöhrecke, Bruno 20 

Eömische Abteilung d. Kaiserl. 

Archäol. Instituts 20 

Herr Eosenberg, Hermann, General- 
konsul 100 



Frau 
Herr 



Frau 
Herr 



Herr Eosenberg, Max 

Frau Eosenfeld, Marie . . . . . . . 

Herr Eosenhagen, 0., Königl. Hof- 
spediteur . 

Eosenheim, Julius 

Eothermund, E. ....... 

Eothermund, W. ....... 

Sabersky, Dr. Fritz 

Sachau, Dr. E., Geh. Ober-Eeg.- 

Eat, Professor 

Sachs, Gustav 

Salamonski, George ..... 
Salomon, Cäcilie, geb. Wolfs . 
Schäfer, Dr. H., Prof., Direktor 
b. d, Kgl. Museen (Steglitz) . . 
Schärft', stud. phil. Alexander 
(Charlottenburg) ....... 

Schayer, Hermann 

August Scherl, G. m. b. H. . . 
Schiff, Dr. Alfred, Professor . 
Schilling, Gustav, Bankier 

(Grunewald) 

Schlesinger, Hans, Komm.-Eafr 
Schlesinger-Trier, Dr. Paul . . 
Schlochauer, Paul (Charlotten- 
burg) 

Schmidt, Arthur, Kommerzienrat 
Schmidt, Carl, Professor . . . 
Schmidt, Dr. F., Wirkl. Geh. 
Ober-Eeg.-Eat und Ministerial- 
direktor im Ktiltusministerium 
(Steglitz) . . 

Frau Schmidt, Johannes, Geheimrat 

Herr Schmidt, Paul 

Schmidtlein, Dr. C, Geh. Sani- 
tätsrat (Zehlendorf) 

Schmieden, H., Geh. Baurat 
vonSchmoller, Dr. Gustav,Prof 
Wirkl. Geh. Eat, Excellenz . 
Schneider, Wilhelm, Bankier 
Schrader, K., Direktor . . . 

Schröder, Dr. B 

Schubart, Dr. W., Professor 

(Steglitz) 

S chuste r, Eudolf , Kunstverleger 
Schwabach, Felix, Geh. Eeg.-Eat 
von Schwabach, Dr. Paul . . . 
Schwartz, Carl,Eentner(Steglitz) 
Seeger, Ernst, Geh. Hofrat . . 
Seiberg, A., Stadtrat ..... 
Seier, Dr. Eduard, Prof., Direkt, 
b. d. Kgl. Museen (Steglitz) . . 
Seligsohn, Dr., Justizrat. . . . 

Seligsohn, Salomon 

Siecke, Ernst, stud. phil. . . . 
Siegismund, Berthold (Grune- 
wald) 

Sieglin, Dr. W., Prof. (Zehlendorf) 
von Siemens, T>r. Wilhelm, Geh. 

Eeg.-Eat 

Simon, Dr. jur. Eduard, Geh. 

Kommerzienrat 

Simon, Ernst (Wilmersdorf) . .. 

Simon, Felix 

Simon, Gerson, Kommerzienrat 
Simon, Heinrich 



Ma.rk 
20 
20 

50 
50 
25 
25 

20 

20 
20 
20 
20 

20 

20 
30 
20 
20 

20 
20 
20 

30 
20 
20 



20 
20 
20 

20 
20 

20 
30 
50 

20 

20 
20 
50 
600 
50 
20 
20 

20 
40 
20 
20 

20 
25 

50 

200 
30 
20 
20 

100 



— 27 - 



Mark 

Herr Simon, Dr. Herrn. Veit, Justizrat 20 

„ Simon, Dr. James 1000 

„ Simon, Dr. jur. Eobert .... 30 

„ von Simson, Georg ...... 20 

„ von Simson, Dr. Kobert, 

Eechtsanwalt . 20 

„ Sobernheim, Dr. M., Professor 

(Cliariotteoburg) 20 

,, Sobernheim, Dr. jur. Walter, 

Konsul, Kommerzienrat .... 30 

„ Solmsen, Hugo 20 

Frau Sommerfeld, Wwe. Elisabeth . 20 
Herr Springer , Dr. Ernst , Geh. 

Einanzrat (Lichterfelde) ... 20 
„ Springer, Fritz, Verlagsbuch- 
händler ............ 20 

„ Springer, Dr. jur. Max .... 20 

„ Stäckel, Alb., Kommerzienrat . 20 

„ Steinfeld, Paul 20 

,, Steinthal, Max, Geh. Komm.- 

Rat 50 

., Stiebel, Leo 20 

,, Stock, Dr. Friedrich. ..... 20 

„ Strack, D. Dr. Hermann, Prof. 

(Lichterfelde) . 20 

„ Strauß, Dr. H., Professor ... 20 
„ Stubenrauch, Curt, Geh. Reg.- 

Rat (Lichterfelde) 20 

,, Susman, Siegmund 30 

,, Tietz, Berthold 20 

„ Tietz, Georg (Wilmersdorf) . . 20 

„ Timendorfer, Geh. Justizrat . . 30 
„ Toeche- Mittler, Dr. Theodor, 

Verlagsbuchhändler 20 

., Troplowitz, Ernst, Fabrikant . 20 

„ Ullstein, Louis 20 

„ Ulrich, FeHx (Lichterfelde) . . 20 
„ Ulrich, Rudolf, Direktor des 

Germanischen Lloyd 20 

„ Unger, Dr. Ernst 20 

Urania, Gesellschaft 20 

Herr Ury, Arthur (Wilmersdorf) . . 20 
„ Vobsen, Ernst, Konsul .... 20 
„ V. Waldtbausen, Bruno, Regie- 
rungsrat 20 

., Wallach, Ernst, Bankier ... 20 

,, Wallich, H., Konsul 20 

„ Warburg, 0., Professor .... 20 
„ Warschauer, Robert, Rentier 

(Charlottenburg) 100 

„ von Wassermann, Dr. Aug., Prof., 

Geh. Medizinalrat 20 

„ von Wassermann, Max, Kom- 
merzienrat .... 20 

., Wassermann, Oscar, Bank- 
direktor 100 

„ Weber, Dr. Otto, Professor, 

Kustos der Vorderasiatischen 

Abteilung b. d. Königlichen 

Museen (Niederschönhausen) 20 

„ Weisbach, Dr. phil. Werner, 

Privatdozent . 50 

„ Weismann, Dr., Staatsanwalt- 
schaftsrat (Grunewald) .... 20 
„ Werthauer, Dr. jur. Paul, Geh. 

Hofrat . 20 



Mark 
Herr Wertheim, Georg 500 

„ Wieck, B 20 

„ Wiegand, Dr. Theodor, Direktor 
b. d. Kgl. Museen (Dahlem) . . 20 

„ Wiener, Max 30 

„ Wiener, Richard, Bankier ... 20 

„ Wieprecht, Dr. jur. Hans, Re- 
gierungsrat 20 

„ von Wilamowitz - Möllendorff , 
Freiherr, Dr., Wirkl. Geh. Rat, 
Prof., Excellenz (Westend) . . 20 

,, Winnefeld, Dr., Prof., Direktor 
b. d. Königl. Museen (Halensee) 20 

„ Wittekind, A. G., Direktor der 

Mitteldeutschen Creditbank . . 20 

„ Witting, Geh. Reg.-Rat, Ober- 
Bürgermeister a. D. ..... . 20 

„ Wolf, Dr. Julius, Geh. Reg.-Rat, 

Professor 20 

„ Wrede, Paul, Regierungsbau- 
meister a. D. (Dahlem) .... 20 

„ Zahn, Dr. Robert, Prof., Kustos 
b. d. Kgl. Museen (Friedenau) 20 

„ Zückermandel, L., Bankier . . 40 

„ Zürn, Ralph, Oberleutnant d. R. 
(Grunewald) 30 

Bern, Schweiz. 

Herr Langmesser, Dr. 20 

,, Sprecher von Bernegg, Oberst 
XL. Generalstabschef, Excellenz 20 

Bernau. 

Herr Lehmann, Georg, Fabrikbesitzer 20 

Berndorf b. Wien. 

Herr Krupp, Arthur 20 

Betzingen i. Württemberg. 

Herr Schaal, Carl, i. Fa. Gebr. Knapp 20 

Beuthen, 0.=Schl. 

Herr EUstaetter, Dr. Karl 20 

Bielefeld. 

Herren Velhagen & Klasing, Buch- 
handlung 100 

Bocholt. 

Herren Cosmann Cohen & Co. . . . 20 

Bonn a. Rh. 

AkademischesKunstmuseum derUni- 

versität 20 

Herr Hamm,Dr.,Wirkl.GeheimerRat, 
Oberlandesgerichtspräsident 

a. D., Excellenz 20 

„ Horten, Dr. Max, Privatdozent 

f. semit. Sprachen 20 



28 



Mark 
Herr Marx, Friedrich, Geheimrat, 

Professor . 20 

„ Wiedemann, Dr. A., Professor. 20 

Boston, Mass., U. S. A. 

Herr Reisner, Dr. George ..... 20 

Braunsberg, 0.=Pr. 

Bibliothek des Kgl.LycemnHosianiiin 20 

Polytechnische Gesellschaft .... 20 
Herr Weissbrodt,Dr.phil., Geheimrat, 

Üniversitäts-Professor 20 

Bremen. 

Herr Achelis, Fr., Konsul .30 

„ Barkhausen, Dr., Senator ... 20 

„ Biermann, Leopold 50 

„ Bünemann, Carl (Hörn) .... 20 

„ Gildemeister, M., Senator ... 30 

„ Gildemeister, S 20 

„ Haasemann, Alb., Direktor . . 50 

„ Hildebrand, Senator 20 

„ Jungk, Joh. H 20 

„ Kulenkanopff, Caspar G., Präsi- 
dent der Handelskammer ... 20 
„ Michaelsen, St., Generalkonsul 30 

„ Neb elthau, Aug. 20 

„ Oldemeyer, E. A 25 

„ Schreiber, Adolf 20 

„ Schütte, Carl 50 

Stadt. Museum für Natur-, Völker- und 

Handelskunde 20 

Breslau. 

Archäol. Museum d. Kgl. Universität 20 

Königl. und Universitäts-Bibliothek 20 
Herr Dittrich, Rudolf, Bischöfl. Kon- 

sistorialrat, Geh. ßeg.-Rat ... 20 
„ Freund, Dr., Geh. Justizrat . . 20 
„ Goebel, Dr., Prof., dirigieren- 
der Arzt des Augusta-Hospitals 20 
„ Hasse, Dr. Carl, Geh. Medizinal- 
rat, Professor ......... 20 

Se. Durchlaucht Herm. Fürst v. Hatz- 
feldt, Herzog zu Trachenberg, 

Ob erpräsidentd. Pro V.Schlesien 30 

Herr Heckmann, Dr. jur. Johannes 20 
„ Heimann, Dr. jur. Georg, Kom- 

merzienrat 100 

„ Herrmann, Dr. Erich 20 

„ Hoffmann-Kutschke, Dr. phil. A. 20 
„ Meyer Kauffmann, A. G. . . . 30 
„ von Kopp, D. Kardinal, Fürst- 
bischof, Eminenz 50 

„ Küster, Ewald, Prokurist ... 20 

„ Leonhard, Dr. Richard, Prof. . 20 
„ Leonhard, Dr. Rudolf, Geh. 

Justizrat, Professor 30 

„ Methner, Dr., Sanitätsrat ... 20 
„ Ponflck, Dr. E., Geh. Medizinal- 
rat, Professor 20 

„ Prinz, Dr. phil. Hugo, Privat- 
dozent 20 

„ Roeder, Dr. Günther, Privat- 
dozent 20 



Mark 
Herr Sarre, Dr., Verwaltungsgerichts- 
direktor 20 

Schlesischer Altertum s verein . ... 20 

Herr Seidel, W., Gerichtsassessor . 20 
„ Sprotte, Dr. Franz, Professor, 

Domkapitülar, Kanonikus . . 20 
Verein für Geschichte der bildenden 

Künste 20 

Brombach b. Lörrach. 

Herr Großmann, Moritz 40 

Brooklyn, N. Y., U. S. A. 

Herr Nies, James B., Rev., Ph. D. . 20 

Brüssel. 

Herr Edgar de Knevett 20 

Bryn Mawr, Pa., U. S. A. 

Herr Barton, Dr. Geo. A., Professor 20 

Budapest. 

Herr Tihamer von Toth 20 

Buenos- Aires. 

Herr v. d. Bussche - Haddenhausen, 
Dr. Freiherr, Kaiserl. Gesandter, 
Excellenz 20 

Cairo. 

Herr Meyerhof, Dr. Max ...... 20 

„ Pelizaeus, W., Konsul ..... 20 

„ Rennebaum, J., Ingenieur- 
Architekt 20 

Cambridge, England 

Herr Johns, C. H. W., Rev., M. D. et 
Litt. D., Master of St. Catherine's 
Lodge 20 

Cambridge, Mass., U. S. A. 

Harvard University Library .... 20 
Herr Lyon, D. G., Prof. a. d'. Harvard 

Universität 20 

Cassel. 

Herr Boehlau, Dr., Museumsdirektor 20 
„ Knackfuss,Hubert, Regierungs- 
baumeister 20 

„ Koch, Heinrich, Direktor ... 20 

„ Pfeiffer, Karl L 20 

Chicago, 111., U. S. A. 

Herr Allen, T. George, 20 

„ Breasted, James H., Professor 20 

„ Mercer, S. A. B., Rev., Professor 20 

„ Toffteen, Olaf A., Ph. D., Prof. 20 

University of Chicago Press .... 20 



Christiania. 

Universitätsbibliothek . . . 



— 29 — 
Mark 



20 



Cincinnati, O., U. S. A. 

Hebrew Union College 20 

Coblenz. 



Herr Seligmann, Gust., Kommerzien- 
rat 



20 



Cöln a. Rh. 



Geh. 



20 
20 



Herr Camphansen, Arthur, 

Kommerzienrat ...... 

„ Eltzbacher, Carl, Jnstizrat 

„ Grüneberg, Friedrich ..... 20 

„ Hagen, Louis, Kommerzienrat 20 
„ Herstatt, Arthur, Landgerichts- 

■ rat a. D 20 

Frau Heuser, August, Geheimrat. . 20 

„ Oelbermann, Emil 20 

Herr Osthoff, H. ......... . 20 

Herren Aug. u. Fr. Eothschild ... 20 
Herr Seligmann, Moritz, Kommer- 
zienrat ... 20 

„ Stern, Paul, stud. archaeol. . . 20 
„ Vosen, Eduard, Ingenieur 

(Klettenberg) 20 



Constantinopel. 

Herr Banning, Dr. phil. Hubert . 
„Teutonia", Deutsche Gesellschaft 
Herr Voigt, C. 



Danzig. 

Herr Damme, Dr. jur. Paul. 



20 
20 
20 



20 



Darmstadt s. Sektion Frankfurt. 



Delaware, O., U. S. A. 

Herr Davies, W. W., Professor. . . 

Delmenhorst, 

Herr Lahusen, Carl, Kommerzienrat 



20 



20 



Dortmund. 

Herr Schulte, Emil 20 

Dresden. 

Se. Königl. Hoheit Prinz Johann 
Georg, Herzog zu Sachsen, Dr. 

h. c 30 

Frau Andrae, Sidonie, Geheimrat. . 20 

Amoldische Buchhandlung ..... 20 

Herr Bienert, Th., Geh. Kommerzienrat 20 

„ Bracht, Eugen, Geh. Hofrat, 

Prof., Senator d. Akademie d. 

Künste 20 

„ von Broizem, General der 



Mark 

Frau Buddensieg, D. Dr. L 20 

Herr Chrambach, Fritz, Kais erl.Türk. 

Konsul 20 

„ Gurlitt, Dr. Cornelius, Dr.-Ing. 

h. c, Geh. Hofrat, Prof. .... 20 

„ Mühlberg, Johannes, Königl. 
Eumän. Konsul ........ 20 

Sächsischer Ingenieur- und Archi- 
tekten-Verein 30 

Herr Schubert, Georg, Justizrat . . 20 
„ Schulze-Garten, Dr., Rechtsan- 
walt 20 

Direktion der Königl. Skulpturen- 
Sammlung 20 

Herr Stuebel, Dr. Oscar, Kaiserl. Ge- 
sandter a. D 20 

Duisburg. 

Herr Bischoff, Rieh 20 

„ Heckmann, Eeinhold 20 

Düsseldorf. 

Herr Carp, Ed., Geh. Justizrat ... 20 

„ Frauberger, Direktor 20 

„ Haniel, Franz, Kommerzienrat 20 

„ Jaffe, Dr. Paul, Reg.-Rat ... 20 



East Qrinstead, Sussex. 

Herr de Garis-Davies, N 20 

Ebersbach i. S. 

Herrn Herm. Wünsche's Erben . . 20 



Eilenburg i. S. 

Herr Holzweissig, L , Kommerzienrat 



20 



Kavallerie, Excellenz 



20 



Eisenach. 

Fräulein Musculus, E 40 

Elberfeld. 

Herr Bayer, Friedrich 40 

„ Baum, Rud., Geh. Kommerzienrat 20 
„ Blank, Gustav, Geh. Kommerzien- 
rat 30 

„ Blank, Rob 20 

„ Boeddinghaus, Adolf, Kom- 
merzienrat 20 

„ Boeddinghaus sen., Paul ... 20 

„ Boeddinghaus jr., Paul, Konsul 20 

„ Boeddinghaus jr., Wilh 20 

„ Geyser, Pastor 20 

Frau Gräfe, Auguste . 20 

Herr Schlieper, Dr. Adolph 20 

„ Schniewind,Heinrich,Geh.Kom- 

merzienrat 100 

Frau Schniewind, Jul 30 

Herr Schniewind, WiUy 20 

„ Seyd, Hermann 20 

Eningen und Achalm. 

Mech. BaümwoUweb. Eningen u. A. 20 



- 30 — 



Mark 

Bnschede, Holland. 

Tattersall & Holdsworth Globe Works 

& Stores 20 

Erlangen. 

Herr Caspari, Dr. Wilhelm, Professor 20 

„ Curtlus, Dr. pMl. Ludwig, Prof. 20 

„ Herold, Dr. Eudolf ...... 20 

Kunstsammlung der Universität . . 20 

Herr Rapp, Franz, stud. pliil 20 

Bschollbrücken s.Sektion Frankfurt. 

Eschwege. 

Herr Loewenthal, Jul., Fabrikant . . 20 

Essen a. Ruhr. 

Herr Müller, Albert, Kommerzienrat, 

Bankdirektor 20 

Eßlingen a. N. 
Herr Mangold, Dr. med. Carl. ... 20 

Ettlingen. 

HerrHummel,Friedr., Kommerzienrat, 

Generaldirektor 50 

Euskirchen, Rheinland. 

Herr Ruhr, Toni, i. Fa. Jos. Ruhr . 20 

Evanston, 111., U. S. A. 

Herr Eiselen, Dr. F. Carl, Prof. ... 20 

Falkenrehde. 

Herr Mankiewiez, M., Amtsrat ... 20 

Fiesole, Florenz. 

Herr Kiessling, Dr. phil. Max ... 20 

Forst, Lausitz. 

Herr Avellis, Kurt 20 

Sektion Frankfurt. 

Darmstadt. 

Herr Bach, Dr., Professor 20 

EschoUbrücken b. Darmstadt. 

Herr Drescher, R., Pfarrer 20 

Frankfurt a. M. 

Herr Abeles, Moritz 20 

„ AdickeSjDr., Oberbürgermeister 

a.D., Mitgl. d Herrenhauses . 20 
„ Baer, S. L., i. Fa. Jos. Baer & Co., 

Bachhändler 20 

„ Bechhold, Dr. H., Prof. .... 20 

„ von Bernus, Louis 20 

„ Birnbaum, Siegfried. ..... 20 

„ Blau, Dr., Justizrat 20 



Mark 
Herr Bondi, Dr. J. H., Professor . . 20 
„ Borgnis, Alfred Franz .... 20 
Frau Brach, Natalie, Rentnerin. . . 20 
Herr Braunfels, Otto, Geh. Kom- 
merzienrat 50 

„ Burghold, Dr. Julius, Justizrat 20 

Frau Cohen, Ida 50 

Herr Curti, Theodor ........ 20 

„ Dreyfus, Willy ........ 20 

„ Edinger, Dr. Ludwig, Prof. . . 25 

„ Ellinger, Leo, Kommerzienrat. 20 

„ Emden, Heinrich ....... 20 

„ Flauaus, Robert 20 

,j Flersheim, Martin 20 

„ Flersheim, Robert 50 

„ Flörsheim, Gustav 20 

„ Frank, Robert 20 

Frankfurter Verein für orientalische 

Sprachen 20 

Herr Friedländer, Will}' . 20 

„ Frohmann, Ferdinand .... 20 

„ Fuld, Harry ... 20 

Frau Gans, Adolf 20 

Herr Goldberg, Albert 20 

„ Goldschmidt, August, Rentner 20 

„ Goldschmidt, Eduard J. . . . . 20 

Herren J. & S. Goldschmidt .... 20 

Herr Goldschmidt, Julius 30 

Frau Goldschmidt, Louise, Kom- 
merzienrat 30 

Herr Goldschmidt, Manfred .... 20 

„ Grumbach-Mallebrein, Eugen . 20 

„ Hallgarten, Dr. F 20 

Frau Herxheimer, Dr. S., Sanitätsrat 20 

Herr Herzberg, Karl, Direktor ... 20 

„ Heyman jr., Julius 20 

„ Hiller, Dipl.-Ing. Ernst, Architekt 20 

Frau Hirsch, A. . 20 

Herr Horowitz, Dr. Jakob, Rabbiner 20 
„ von Hoven, Franz, Königl. 

Baurat 30 

„ Hülsen, Dr. Julius, Architekt, 
Privatdozent a. d. Techn. Hoch- 
schule zu Darmstadt 20 

„ Kaufifmann, Dr. phil. Felix . . 20 
„ Kaufmann, Dr. med. Carl, Sani- 
tätsrat 25 

„ Kaufmann, Dr. K. M. . . . . . 20 

Frau Keyl, Luise 20 

Herr Kirchheim, Raphael M 20 

„ Koch, Louis, Hof Juwelier ... 20 

„ Kotzenberg, K. 20 

„ Krebs, Georg, Generalkonsul . 20 
„ Ladenburg, Ernst, Kommerzienrat 20 

„ Lehmann, Leo 20 

„ Lotichius, Dr. A. ...... . 20 

Frau LuciuSjDr. Maximiliane ... 20 

Herr Maier, Hermann, Direktor . . 20 

Frau von Marx, Mathilde ...... 30 

Herr May sen., Martin 20 

„ Mayer, Ludo, Geh. Kommerzien- 
rat . 100 

„ Merton, Dr. Wilh 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Ober - Re- 
gierungsrat 50 

„ Moldenhauer, F 20 



31 



Mark 

Herr Moessing^er, Victor, Stadtrat . 20 

„ Neher, Baurat . 20 

„ Neisser, Dr. M., Professor . . 20 

„ Nestle, Richard ........ 20 

Philantropin Realschule der Israeli- 
tischen Gemeinde 20 

Herr Picard, Lucien, Bankdirektor . 20 
„ Quincke, Senatspräsident ... 20 
,, Quincke, Dr. Hch., Geh. Medi- 
zinalrat, Professor 20 

" „ Rarenstein, S., Architekt ... 20 
„ Riesser, Ed., Kaufmann. ... 20 
„ Roediger, Dr. med. E., Sani- 
tätsrat, prakt. Arzt 20 

„ • Rödiger, Dr. Paul, Direktor d. 

Metallgesellschaft ....... 20 

„ Roger, Carl, Bankdirektor . . 20 
„ Rosenheim,Jacob,Verlagshuch- 

händler 20 

i „ Rosenthal, Paul 20 

„ Scharff, Julius 20 

Schepeler, Remi 20 

„ Schiff, Ludwig ........ 20 

„ Schoenflies, Dr., Professor . . 20 

„ Schürenberg, Dr. G 20 

„ Seckel, Heinrich 20 

„ Sidler, Carl 20 

„ Sommer, Dr., Oberlandesge- 
richtsrat 20 

„ Speyer, Alfred 50 

Stadtbibliothek 20 

Städtische Galerie 20 

Herr Stern, Dr. Paul 30 

„ Strauss, Ernst 20 

„ Stroof, Dr. J. . . - 20 

„ Sutebach, Emil 20 

„ Sulzbach, Dr. Karl 50 

„ Swarzenski, Dr. Georg, Mu- 
seums dir ektor 20 

„ vonTrenkwald, Dr. H., Direktor 20 
Varrentrapp, Dr. A., Geh. Re- 
gierungsrat 20 

„ Weiller, Emil, i. Fa. J. J. WeUl'er 

Söhne 20 

„ Wetzlar, Emil 20 

„ Wreschner, Leo 20 

„ Ziehen, Stadtrat . 20 

Johannisberg, Rheingau. 

Herr Junghaiiß, Otto 20 

Mainz. 

Fräulein Görz . 20 

Herr Goettelmann, Dr., Oberbürger- 
meister 20 

„ Mayer, Bernhard, Kommerzien- 

rat 20 

Römisch-Germanisches Central-Mu- 

seum 20 

Herr Schäfer, Dr. Jakob, Professor 

d. Theologie • • • • . 20 

„ Selbst, Dr.. Jos., Professor, 

Domdekan 20 



Mark 

Oberursel i. Taunus. 

Herr Gans, Ludw. Wilh : 20 

Wiesbaden. 

Herr Bartling, E., Kommerzienrat . 30 

„ Glaeser, F. A 20 

„ Grosholz, A., Generaldirektor . 20 
„ Pfeiffer, Dr. Emil, Geheimer 

Sanitätsrat .......... 20 

Frauenburg, 0.=Pr. 

Herr Bludau, Dr. Aug., Bischof von 

Ermland . . . ' 20 

Freiberg i. S. 

Herr Wengler, Rieh., Bergdirektor . 20 

Freiburg i. Baden. 

Archäolog. Institut d. Großh. Uni- 
versität 20 

Herr Fabricius, Dr. Ernst, Professor 20 

„ Feist, Richard, Amtsrichter a D. 20 

„ Herdei-, Herrn., Verlagsbuchh. 20 

„ Hoberg, Dr. Gottfr., Professor . 20 
„ Reitzenstein, R., Geh. Hofrat, 

Professor 20 

„ Thiersch, Dr. H., Professor . . 20 

Freiburg i. Schi. 

Herr Gaertner, Robert, Kommerzien- 
rat 100 

„ Neumann, Paul, Spinnerei- 
direktor 20 

Friedrichstein, O.-Pr. 

HerrvonDönhoff-Friedrichstein,Graf, 

Wirkl. Geh. Rat, Excellenz . . 20 

Qauten b. Qodnicken, 0.=Pr. 

Frau Baronin von König 20 

Geislingen, Steige. 

Württemberg. Metallwaaren-Fabrik . 20 

Genf. 

Herr Boissier, Dr. Alfred 20 

„ Gautier, Dr. Lucien, Professor 

(Cologny) 20 

Gera, Reu£. 

Herr Feistkorn, Otto, Fabrikbesitzer 50 

Gesess bei Patschkau O.-Schl. 

Fräulein M. M. von Jerin-Gesess . . 20 

Gießen. 

Archäolog. Institut der Großherzogl. 20 
Universität 



32 - 



„ Mark 

Herr Gunkel, D. H., Professor ... 20 

„ Töpelmann, Alfred 20 

5, Watzing-er, Dr. Carl, Professor 20 

Qildehaus. 

Herr Ho on, Wilhelm 30 

Glasgow, 

Glasgow University Library .... 20 

Görlitz. 

Frau Kaufmann, Eosa,Fabrikbesitzer 20 

Schloss Görlsdorf. 

Herr Kehren, Dr. H. J., Eitterguts- 

besitzer 20 

Gothenburg. 

Herr Trana, Dr. Erik, Bürgermeister 20 

Göttingen. 

Herr Andreas, Dr. F. C, Prof. ... 20 
Archäologische Sammlung der Uni- 
versität 20 

Herr Körte, Dr. G., Geh. Eegierungs- 

rat, Professor 20 

„ Pietschmann, Dr. Eichard, Geh. 

Eeg.-Eat, Professor 20 

„ Sethe, Dr. K., Professor. ... 20 

Königl. Universitätsbibliothek ... 20 

Graz. 

Herr Franz-Pascha, Dr. 20 

Greiffenberg U.=M. 

Herr v. Eedern, Graf Wilhelm Heinr. 20 

Qreifswald. 

Herr Alt, Albrecht, Privatdozent, Lic, 
Inspektor am theolog. Studien- 
haus 20 

„ Bosse, Geh. Eegierungsrat, Ku- 
rator der Universität 20 

„ Pernice, Dr. E., Professor . . 20 

Greiz i. V. 

Herr Brösel, Georg 20 

„ Eberhard, Dr. 0., Pastor, Semi- 
nardirektor . 20 

„ Heyne, H. A., i. Fa. W. H. 

Arnold jr 30 

Herren J. G. Eeinhold & Co 30 

Grimma i. S. 

Herr Wetzel, Lic, Dr. phil. Paul 

Friedrich, Pfarrer 20 

Gronau i. W. 

Herren M. van Delden & Co. ... 20 



Gütersloh. 



Mark 



Verlagsbuchhandlung C Bertels- 
mann, Inh. Joh. Mohn .... 30 



30 



20 
20 
20 
20 



Halberstadt. 

Herr Kjienitz, Dr. med. Walter . 

Halle a. S. 

Archäologisches Museum .... 
Herr Garchow, Erhard, Ingenieur 

„ Kern, Dr. Otto. Professor . . 

„ Steuernagel, D. C, Professor 

Hamburg. 

Herr Ballin, Albert, Generaldirektor 

der Hamburg-Amerikä-Linie . 30 

Frau Baumann-Seyd, A 30 

Herr Becker, Dr. phil. C. H., Prof. . 20 
„ Behrens, E. L., Königl. Belg. 

Generalkonsul 20 

„ von Berenberg-Gossler, Frhr., 

John, Generalkonsul ..... 30 
„ Bitter, Dr. Wilhelm, Eechts- 

anwalt 20 

„ Brückmann, A. ....... . 20 

., Ditlevsen, Wilhelm, Seemanns- 
pastor zu St. Michaelis . . . .20 

„ Engelbrecht, G 40 

„ Erdmann, Dr. phil. Jul. (Altona) 50 

„ Heintze, W., Bankdirektor . . 20 

„ Hempell, Eich 20 

„ Levy, Eud., i. Fa. J. F. U. 

Scheibel 20 

„ Loewenthal, Eichard 30 

„ Mielck, Eeinhard, stud. rer. 

Orient 20 

Herren Münchmeyer & Co 25 

Museum für Völkerkunde 20 

Herr Philipp, Hermann 20 

„ Plaß, F., Generaldirektor ... 20 
„ Eeimers, Johannes W. F. . . . '20 
,, Schaps, Dr. jur. Georg, Ober- 
landesgerichtsrat 20 

., Sieveking, Dr. med. Willi. . . 20 

Stadtbibliothek . 20 

Herr Ulex, Dr. H. (Groß Flottbek) . 20 
„ Volckens, Wilh., Geh. Kom- 
merzienrat, Mitglied des Ab- 
geordnetenhauses ...... 20 

„ Warburg, Max Moritz 20 

„ Warburg, Paul M 20 

„ Wentzel, Dr. W. Jobs 20 

„ Wilbrand, Dr. Herm 20 



Hannover und Linden. 

Herr Bahlsen, Hermann 20 

„ Behncke, Dr., Professor, Mu- 
seumsdirektor 20 

„ Beindorff, Fritz, Senator ... 20 

„ Berding, W. P., Kommerzienrat 100 

„ Berend, Dr. Emil, Justizrat . . 20 

„ Berliner, Joseph, Direktor . . 20 

Bludau, Friedrich, Architekt . 20 

,, Brandes, W., Medizinalrat ... 20 



— 3 

Herr Brinckmann, Dr. Albert. ... 20 
„ Buresch, Fr., Eittergutsbesitzer 

(Linden) 30 

Continental Caoutchouc & Grutta- 

percha Compagnie 20 

Herren Edler & Krische, Geschäfts- 
bücher-Fabrik 20 

Herr Falk, Bernhard, Eentier ... 20 
„ Fischer,Leop., Senator (Linden) 20 
„ Gerlach, Kgl. Norweg. Konsul 3O 
„ Gerlach, Dr. Albert, Direktor . 20 

„ Hinrichs, Dr. W. 20 

„ Hölscher, Dr. Uvo, Eegierungs- 

baumeister 20 

„ Isenstein, Geh. Kommerzienrat, 

Bankdirektor . 20 

„ Kaufmann, Dr. Paul, Eechts- 

anwalt 20 

Kestner-Museum 30 

Herr Körting-, Berthold, Geh. Kom- 
merzienrat 30 

, Küthmannj Dr. Carl 20 

Frau Laporte, L., Senator (Linden). 20 
Magistrat der Königl. Haupt- und 

Eesidenzstadt Hannover ... 60 
Herr Mendel, Julius, Bankier ... 20 
„ Meyer, Dr. lug. Gerh. Lucas, 

Geh. Kommerzienrat . . ^ . . . 30 
„ Meyer, Dr. jur. Siegmund, 

Justizrat, Senator . 20 

„ Ost, Dr. H., Geh. Eegierungs- 

rat, Professor ; 20 

„ Eoß, Professor, Senator .... 20 

„ Salomon, Jacob 20 

„ Schlange, Dr. med. Hans, Geh. 

Medizinalrat, Professor .... 20 
„ Schleyer, W., Geh. Baurat, Pro- 
fessor an der Techn. Hoch- 
schule ... 20 

„ Seligmann, S., Kommerzienrat, 

Fabrikdirektor 20 

„ Spiegelberg, John 25 

„ Stephanus, E. (Linden) .... 20 
„ Tramm, Heinr., Stadtdirektor, 

Mitglied des Herrenhauses . . 20 
„ Werner, Aug., Kommerzienrat, 
Senator, Präsident der Handels- 
kammer 30 

„ "Wichten dahl, 0., Kunstmaler . 20 
„ Wolfes, Dr. jur. Joseph, Justiz- 
rat 20 

Hartha i. S. 

Herr Eichard Möbius 20 



Hausdorf, Kr. Waidenburg, Schi. 

Herr Gloy, Max, Fabrikdirektor . . 20 

Havana3(Cuba). 

Herr Pauli, Ad., Kaiserl. Deutscher 

Gesandter, Excellenz . . . .^. 20 



Mark 

Heidelberg. 

Archäolog. Institut der Großh. 

Universität 20 

Herr Bezold, Dr. Carl, Geh. Hofrat, 

Professor 20 

„ Gernandt, Dr. Carl, Professor 

an der Oberrealschule .... 20 

„ Herrmann, Dr. Louis Eugen, 

P. Diac. em 20 

„ Kossei, Dr. Hermann, Eegie- 

rungsrat, Professor 20 

„ von Krehl, Dr., Universitäts- 
professor, Direktor der medi- 
zinischen Klinik 20 

„ Landfried, Wilhelm, Geh. Kom- 
merzienrat 25 

„ Lattimore, Alexander 20 

„ Lemme, Dr. Ludwig, Professor, 

Geh. Kirchenrat 20 

Eanke, Dr. phil. Hermann, Prof. 20 

„ Euska, Dr. J., Professor, Privat- 
dozent für semitischePhilologie 20 
Großh. Universitäts-Bibliothek ... 20 
Herr Weiß, Dr. Johannes, Geheimer 

Kirchenrat, Professor 20 

„ Winter, Otto, Verlagsbuch- 
händler 20 

Heidenheim a. d. Brenz. 

Herr C. F. Ploucquet 20 

Heilbronn. 

Historischer Verein 20 

Helsingfors. 

Herr Holma, Dr. Harry - - 20 

Hildesheim. 

Herr Ahlborn, Ernst 20 

„ Dux, Wilhelm, i. Fa. Bankhaus 

Aug. Dux 20 

„ Ernst, Prof. Konrad, Direktor 
des Bischöflichen Gymnasium 

Josephinum .......... 20 

, Frenkel, Gustav 20 

„ Fromme, Eegierungspräsident 20 
,, Korb, Felix, Geh. Eegierungsrat 

(Moritzberg) 20 

„ Leeser, Max, Geheimer Kom- 
merzienrat 20 

., Lehmann, Leo, Bankdirektor . 20 

„ Limpricht, Ad 20 

Magistrat 50 

Herr Meverhof, F. W., Kommerzien- 
rat' 20 

„ Peine, Eduard 20 

„ Eubensohn, Dr. Otto, Professor, 

Museumsdirektor 20 

„ Schneidler, Otto, Bankdirektor 20 

„ Schnorr, Aug., Fabrikdirektor 20 

„ Siegert, A., Fabrikdirektor . . 20 



34 — 



Mark 

Hof i. Bayern. 

Neue Bauinwoll-Spinnerei U.Weberei 

Hof . 20 

Herr Nürnberger, Fritz, LFa. Wanner 

& Nürnberger, Mech. Weberei 20 

Hohenstein-Ernstthai i. S, 

Herr Wilhelm Ende 20 

Schloß Holzhausen, Kr. Kirchhain. 

Herr von Stumm, Freiherr Ferdinand, 
Wirkl. Geheimer Eat, Kaiserl. 
Deutscher Botschafter z. D., 
Excellenz . 20 

Höxter a. d. Weser. 

Herr Haarmann, Dr. Wilhelm ... 20 

Jena. 

Archäolog. Museum der Großh. Uni- 
versität 20 

Herr Hilgenfeld, Dr. Heinrich, Pro- 
fessor. 20 

„ Schroeder,Dr.,KaiserlichDeut- 

seher Generalkonsul a. D. . . 20 
Ungnad, Dr. Arthur, Professor 20 
„ Wilhelm, Dr. Eugen, Professor, 

Hofrat 20 

Jerusalem. 

Deutsches Evang. Institut für Alter- 
tumswissenschaft des heiligen 

Landes 20 

Deutsches Sionskloster „Dormitio". 20 
Pere Lagrange, M. J. ....... . 20 

Innsbruck. 

Herr Eusch, Dr. Richard 20 

Johannisberg s. Sektion Frankfurt. 

Jurjew (Dorpat). 

Bibliothek der Kaiserl. Russischen 

Universität 20 

Kampen (Holland). 

Herr Bos, J. H 20 

Karlsruhe i. B. 

Direktion der Gr. Badischen Samm- 
lungen für Altertums- und 
Völkerkunde 20 

Herr von Eisendecher, Viceadmiral, 

Königlich Preuß. Gesandter 

am Badischen Hofe, Wirkl. 

Geheimer Rat, Excellenz ... 20 

„ von Oechelhaeuser, Dr. A., 

Geheimer Hofrat, Professor . . 20 

Kaufbeuren. 

Mech.Baumwoll-Spinnerei U.Weberei 

in Kaufbeuren 20 



Kempten, bayr. Allgäu. 



Mark 



Herr Düwell, Heinrich, Kommerzien- 

rat, Fabrikdirektor 20 

Kiel. 

Herr Hoffimann, Dr. Georg, Professor 20 

„ Martins, Dr. Götz, Professor . . 20 

Knoop b. Holtenau. 

Herr Hirschfeld, Richard, Ritterguts- 
besitzer 20 

Königsberg i. Pr. 

Altertums-Gesellschaft Prussia ... 20 

Altstädtisches Gymnasium 20 

Kgl. Baugewerkschule 20 

Herr Beer, Kommerzienrat, Ober- 
vorsteher der Kaufmannschaft 20 
„ Bezzenberger, Dr. Adalbert, 
Geh. Regierungsrat, Professor 20 

„ Bilda, Justizrat 20 

„ Bork, Dr. Ferdinand, Professor, 

Oberlehrer 20 

„ Cohn, Dr. Georg 20 

„ Dethlefsen, R., Kgl. Baurat, 
Kreisbauinspektor, Dombau- 
meister, Provinzialkonservator 
der Kunstdenkmäler in Ost- 
preußen 20 

„ Deubner, Dr. L., Professor . . 20 
„ Frech, Robert, Konsul, Bank- 
direktor ........... 20 

Friedrichscollegium 20 

Herr Gottheil, Emil, Königl. Hof- 
photograph . 20 

„ Güterbock, Dr. C, Geh. Justiz- 
rat, Professor, Mitglied des 

Herrenhauses 20 

„ Hahn, Dr. F., Geh. Regierungs- 
rat, Professor 20 

„ Henoch, Leo, Kaufmann ... 30 
„ Joost, Dr., Professor ..... 20 
„ Kauffmann, Konsul, Bank- 
direktor 20 

„ Klein, Dr. jur. Peter, Privat- 
dozent . 20 

„ Korallus, Pfarrer 20 

„ Löhr, Dr., Professor 20 

„ Manigk, Dr., Professor .... 20 

„ Marx, George, Kommerzienrat 20 

„ Minkowski, Max, Konsul . . . 20 

„ Mühling, Dr. Paul . 20 

„ Münzer, Dr. Friedrich, Professor 20 
Fräulein Pancritius, Dr. Marie ... 20 
Herr Papenbrock, Konsul, Bankdir. 20 
„ Peiser, Dr. F. E., Prof. .... 20 
Frau Peiser, Toni geb. Simon, Prof. 20 
Herr Pforte, Dr. Richard, Frauenarzt 20 
„ Puppe, Dr., Prof., Medizinalrat 20 
„ von St. Paul, Hauptmann ... 20 
„ Scholtz, Dr. Walter, Professor 20 
„ Schulthess, Dr. Fr., Professor . 30 
, Schultz, Bruno, Kaiserl. Bank- 
direktor 20 



— 35 — 



Mark 

Herr Simon, Gustav, Konsul .... 20 
Frau Simon,Dr.He]ene,Koinmerzien- 

rätin 20 

„ Simon, Marie geb. Burchard, 

Bankdirektor 20 

Herr Sf enger, Dr., Professor .... 20 

„ Teppich, Emil, Kommerzienrat 20 

„ Treitel, Oberlandesgerichtsrat 20 

Kgl. Universitätsbibliothek 20 

Herr IJnterberger, Dr. med., Prof. . 20 
„ Vogelstein, Dr., Kabbiner ... 20 
„ Wagner, Dr. E., Gymnasial- 
direktor, Professor 20 

„ Wien, Fritz, Konsul 20 

„ von Windheim, Oberpräsident, 

Wirkl. Geh. Kafc, Excellenz . . 20 
„ Winter, Dr. Georg, Geheimer 
Medizinalrat, Prof., Direktor d. 

Universitäts-Frauenklinik ... 20 

Fräulein Wreszinski, Euth 20 

Herr Wreszinski, Dr. Walter .... 20 

„ Wyneken, A., Chefredakteur . 20 

„ Zechlin, Dr. Paul, Stadtrat. . . 20 

Konstanz. 

Herr von Jenisch,FreiherrM.,Kaiserl. 

Gesandter, Excellenz 20 

Kopenhagen. 

Herr Schmidt, Dr. Valdemar, Pro- 
fessor 20 

„ M. Davidsen, z. Zt. in Quft, 
Oberägypten 20 

Kreuznach. 

Herr Kohl, Dr. Heinrich, Regierungs- 
baumeister 20 

Landeshut, Schlesien. 

Herr Hamburger, Max, Stadtrat . . 20 
„ Methner,P., Geh. Kommerzienrat 20 
„ Methner jun., Paul, General- 
direktor d. Schlesischen Textil- 
werke Methner & Frahne A.-G. 20 

Langenbielau i. Schi. 

Herr Dierig^Friedr., Kommerzienrat. 50 

Langfuhr b. Danzig. 

Herr Schuberth, Pastor. ....... 20 

La Tour de Peilz, Schweiz. 

Herr Hauser, F., Oberstleutnant a. D. 20 

Lauban i. Schi. 

Herren Mau, Dähne & Hab ermann . 20 

Lauchhammer, Prov. Sachsen. 

Herr Hallbauer, Dr. Ing. Jos., Kom- 
merzienrat 20 

Leiden. 

Königl. Universitätsbibliothek ... 20 



Mark 

Leipzig und Vororte. 

Aegyptolog. Seminar der Universität 20 
Herr Baedeker, Dr. h. c. Fritz, i. Fa. 

Karl Baedeker 50 

„ Brockhaus, Albert, Verlags- 
buchhändler 20 

„ Credner, Dr. Herrn., Hofrat . . 20 
Doren, Dr. Alfred, Professor 

(Gohlis) 20 

„ Glöck, Eichard 20 

„ Goldschmidt, Adolf 20 

„ Goetz, Ernst, Handelsrichter, 

Fabrikbesitzer 20 

„ Guthe, Dr., Professor 20 

„ HabenichtGeh.Kommerzienrat 

(Plagwitz)'. 30 

„ HarrassoAvitz, Otto, Konsul, Hof- 
rat . 20 

„ Herfurth, Edgar . 40 

„ Herfurth, Paul, Konsul .... 30 

„ Hiersemann, Karl W 20 

„ Hunger, Dr.phil. Johannes, cand. 
min., Oberlehrer am König- 
Alb ert-Gymnasium (Gohlis) . . 20 
„ Jaeckel, Dr. Fritz, Oberlehrer . 20 
„ Jeremias, Dr. Alfred, Pf arrerLic. 

Privatdozent 20 

Institut für Geschichte der Medizin 

a. d. Universität 20 

Herr Kees, Hermann (Rittergut 

Zöbigker) 20 

„ Kittel, D. Dr., Professor, Ge- 
heimrat • . • 20 

., Klamroth, Anton, Hofrat ... 20 

,, von Klemperer, Dr. jur. Victor 20 
„ Krause, Georg Max, Civilinge- 

nieur, Regierungsbaumeister . 20 

Kunstgewerbemuseum 20 

Herr Lamprecht, Dr. phil., Professor 

L. L. D., Geheimrat 20 

„ Maver, Fritz 20 

„ Platky, Eugen 20 

„ Pries, Aug., Buchdruckereibes. 20 

„ Reichenstein, Adolph 20 

„ Rost, Adolf, i. Fa. J. C. Hin- 

richs'sche Buchhandlung ... 20 

„ Sachse, Dr.med.Arthur,San.-Rat 20 

„ Schulz, Dr. jur. Walter .... 20 

5, Seemann, Artur 20 

Seinitistisches Institut der Universität 20 
Herr Steindorff, Dr. Georg, Professor 

(Gohlis) 20 

„ Studniczka. Dr. Franz, Professor 20 
„ Sussmann,Aug.,Kommerzienrat 20 
„ vonTauchnitz, Dr. jur. Freiherr 50 
^ Teubner, B. G., Verlagsbuch- 
händler . 50 

Gesellschaft für Erdkunde zu Leipzig 20 
Herr Weißbach, Dr. phil. F. H., 

Prof. (Gautzsch) 20 

„ Zimmern, Dr. H., Professor . . 20 

Lissabon. 

Herr Rosen, Dr., Kaiserl. Gesandter, 

Excellenz 20 



36 



Mark 

Liverpool. 

Herr Lehmann-Haupt, Dr. C. F., Prof. 20 

London. 

Miss Bell, Gertrude Lowthian ... 20 

British Museum. 20 

British Museum, Department of 
Eg-yptian and Assyrian Anti- 

quities 20 

Herr Grardiner, Alan H 20 

„ Nutt,David, Foreign Bookseiler 20 

Fräulein Öehler, Elisabeth ..... 50 

Herr Said-Euete, Kudolph 20 

Lörrach i. Baden. 

Herrn Conrad's Nachfolger, Mech. 
Baumwollweberei früher Rudolf 
Dejosez 20 

Lübeck. 

Museum für Völkerkunde 20 

Lund, Schweden. 

Königl. Universitätsbibliothek ... 20 

Madison, N. J., U. S. A. 

Herr Eogers, Dr.Eobert"W.,Professor 20 

Magdeburg. 

Herr Humbert, Jean 20 

Kaufmännischer Verein zu Magde- 
burg 20 

Herr Lippert, Bernhard 20 

„ Eeichardt, H., Stadtrat .... 20 
„ Zuckschwerdt, Geh. Kommer- 

zienrat 20 

Mainz s. Sektion Frankfurt. 

Malagny b. Genf. 

Herr Naville, Edouard, Professor . . 20 

Schloß Mallinckrodt b. Wetter, Ruhr. 

Herr Jordan, Dr. Hans 30 



Manchester. 

Herr Güterbock, Alfred . 



20 



Mannheim. 

Herr Fleming, J 20 

Großherzogl. Hof-Antiquarium ... 20 

Marburg a. L. 

Herr Eicharz, Dr. Franz, Prof., für 
das Orientalische Seminar der 
Universität 20 

Mazagan, Marokko. 

Herr Auer, Hans 20 

Meerane i. S. 

Herren Louis Quaas & Co 20 

„ Straff & Sohn 20 



Mark 
Metz. 

Herr Schweitzer, Etienne, i. Fa. G. 

Koch Nachfl. ......... 20 

Mexico. 

Herr v. Kardorjff, Legationssekretär 
bei der Deutschen Gesandt- 
schaft 20 

Schloss Miiitsch. 

Herr v. Maltzan, Graf Andreas, Ex- 
cellenz 20 

Moschen b. Kujau, 0.=SchL 

Herr von Tiele-Winckler, Graf F. H. 20 

Moskau. 

Herr Klein, E., Staatsrat 20 

Mülhausen i. Bis. 

Act.-Ges. f.BaumwoU-Industrie vorm. 

Ed. Vaucher & Co 20 

Herr Henri Baumgartner 20 

„ Sandoz, Albert . 20 

„ Schoen, Alfred 20 

Mülheim a. Rh. 

Herr Böcking, E., Kommerzienrat . 20 

Mülheim a. Ruhr. 

Herr Kannengiesser, Louis, Geh. 
Kommerzienrat, Kgl. Württem- 
berg. Konsul. ......... 20 

„ Küchen,Gerhard,Kommerz.-Eat 20 
„ C. Roesch 20 

München! 

Archäologisches Seminar der Uni- 
versität 20 

Königl. Bayer. Hof- u. Staats- 
Bibliothek 20 

Herr von Bissing, Freiherr Dr. Fr. W., 

Professor 40 

„ Dyrofi, Dr. Karl, Professor . . 20 

„ Emanuel, Leonhard 20 

„ Friedmann, Paul 25 

„ Genzsch, Friedrich 20 

„ Güterbock, Herman, Eentier . 20 
„ Hilprecht, Dr. H. V., Professor 20 
„ Hommel, Dr. Fritz, Professor . 20 
„ von Landberg, Dr. Graf Carlo, 
Königl. Schwedischer Kammer- 
herr 30 

„ von Linde, Dr. Carl, Professor 25 

,, Lippold, Dr. Georg 2U 

Münchener Orientalische Gesellschaft 20 
Herr von Pechmann, Freiherr W., 

Direktor derBayr.Handelsbank 30 
„ Eanke, Dr. Johannes, Professor, 

Geheimrat 20 

„ Thieme, Carl, Direktor ... .20 



M.=Qladbach. 



— 37 

Mark 



Herr Bachmann, Carl 20 

„ Ellenberger, Herrn., Fabrikant 20 
„ Halfter, Johann Peter, Haupt- 
lehrer , 20 

Haus, W., G-eneraldirektor . . 20 

Meffert, Dr. theol. Franz ... 20 

Monforts, Ang 20 

Westendorp, Dr. Karl. . ... 20. 



Münster i. W. 

Bibliothek des Bischöfl. Priester- 
seminars der Diözese Münster 20 
Herr Wünsch, Dr. R., Professor . . 20 

Muskau. 

Herr von Arnim-Muskau, Graf H., 
Legationsra.t a. D. ...... 

Nanking, Kiang Su, China. 

Herr Blackstone, Wm. E., Secy.-Treas. 
of the Distribution Fund . . . 

Neapel. 

Herr Dohrn,. Dr. Eeinhard, Professor 

Neubabelsberg. 

Herr Sarre, Dr. Friedrich, Professor 

Neubrandenburg i. M. 

Herr Kootz, Dr. phil. Leberecht, 

Oberlehrer 20 



20 



20 



20 



40 



Neugersdorf i. S. 

Herr H. W. Herzo«-, Mech. Weberei 
Herren Gebrüder Hoffmann .... 

Neupest, Ungarn. 

Herr Venetianer, Dr. Ludwig, Ober- 
Rabbiner 



20 

20 



20 



Neuss a. Rhein. 

Herr Jeschke, C, Kapitän 20 

Newhaven, Conn., U. S, A. 

Herr Clay, Albert T 20 

New York, U S. A. 

Herr Behr, Robert 20 

„ Baenz, Dr. Karl, Kaiser]. Ge- 
sandter a. D., Excellenz ... 2) 

„ Erbslöh, Rud. 20 

Frau Gutzon de la Mothe Borglum, 

Mary, Ph. D. 20 

Herr Ikle, Charles F 20 

„ Jungbluth, Karl 20 

„ Keppler Rudolf ........ 40 



Mark 

Metropolitan Museum öf Art .... 20 
New York Public Library, Astor 

Lenox & Tilden Foimdatiöns 

Herr Peters, D. Dr. John P 20 

Miss Ransom, Dr. Caroline L., 20 

Assistant-Curator of Egyptian 

Antiquities .' . : '. 20 

Herr Reineke, Hans ... ... ,, . 20 

„ Ward, William Hayes, Editor of . 

the „Independenf ...... .,.. 20 

■ Nizza.' :\ 

Herr von Andrian-Werburg,iDr. Frh., ' ' 

K. U.K. Ministerialrat ia. D. -. 20 

„ Golenischeff, W- . . :• .:..•.. 20 

Nürnberg. 

Herr Rehlen, W., Rentier 20 

„ von Tucher, Freiherr Christoph 25 

Oberlahnstein. 

Herr Lessing, Anton, Kommerzienrat 50 

Oberursel s. Sektion Frankfurt. 

Odenkirchen, Rheinland. 

Pongs Spinnereien u. Web ereienA.-G. 20 

Oeflingen, Baden. 

Herr Herose, Hans, Fabrikbesitzer^ 20 

Offenburg, Baden. 

Spinnerei & Weberei Offenburg . . 20 

Ohligs, Rheinprovinz. 

Herr Dörr, Dr. phil. Carl Theodor, 

Chemiker und Techniker ... 25 

Olbersdorf b. Zittau. 

Herr Wagner, Friedr. . . .... . 30 

Oranienbaum, Anhalt. 

Herr Zehnpfund, Dr. Rudolf, Pfarrer 20 

Osnabrück. 

Herr Schlikker, F., Geh. Kommerzien- 
rat, Fabrikbesitzer 50 

Ottweiler, Rhld. 

Herr Tschuncky, Hugo ....... 20 

Oxford. 

Bodleian Librarv 20 

Herr Griffith, Francis LI.,. Mitglied 
des Kaiserl. deutschen archäo- 
logischen Instituts • , . . • - . '. 20 
„ Sayce^ Rev., Professor ■ a. d. 

Universität . . ;...-, ... . . . 20 



38 



Mark 

Paris. 

Herr Benedite, Georges, Conserva- 
teur du Departement des Anti- 
quites Egyptiennes du Louvre 20 

Bibliotheque de l'Institut National 

de France 20 

Herr Dussaud, Eene, Professor ä 

l'Eeole du Louvre. 20 

Se. Durchlaucht, Prinz Alexander zu 

Hohenlohe-Schillingsfürst ... 20 

Herr Legrain, L., Abbe 20 

Frau Meyer-Riefstahl, Marie .... 20 

Herr Eeinach, J. Adolphe, Diplome 
de l'üniversite, membre de 
l'Eeole Fran^aise d'Athenes. . 20 
„ Thureau-Dangin, FranQois . . 20 
„ Weinstein, Jules 50 



Pfastatt i. Eis. 

Herren Schaeffer & Co.. ..... . 20 



Pf ersee= Augsburg. 

Mechanische Weberei am Mühlbach 



20 



Philadelphia, Pa., U. S. A. 

Herr Jastrow, Dr. Morris, Professor 20 

Library of the Univers ity of Penn- 
sylvania • • • 20 

Herr Montgomery, Rev. James A., 

Professor 20 

Museum of the University of Penn- 
sylvania 20 



Plauen i. V. 

Herren Gebrüder Uebel . . 



Posen. 

Herr Hamburger, N., Königl. Koiii- 
merzienrat, Bankdirektor . . . 
„ Herz, M., Geh. Kommerzienrat 
„ Hugger, Alphons, Geh. Kom- 
merzienrat 

Jüdische Lesehalle 

Herr Schwarzkopff, Dr., Oberpräsi- 
dent d. Proviuz Posen, Exe. . 

Poessneck i. Th. 

Herren Fischer & Seige. 



30 



20 
20 

20 
20 

20 



100 



Potsdam. 



20 



Herr Lepsius, Dr. Johannes 

„ Scheche, Dr., Geh. Regierungs- 
rat, vortr. Rat b. d. Ober- 
rechnungskammer 20 

„ Westphal, Dr. Ernst, Land- 
richter 100 

Princeton, N. J., U. S. A. 

Herr Brünnow, Dr., Professor . . . 20 
Princeton Theological Semin ary . . 20 
Princeton University Library. ... 20 



Mark 

Pyritz. 

Königl. Bismarck-Gymnasiura . . . . 20 

Recklinghausen. 

Herr Bonkamp, Dr. theol. B., Prof., 

Oberlehrer 2() 

Reichenau i. S. 

Herr J. T. Brendler 30 

Remscheid. 

Herr Baecker, Heinrich 20 

Reutlingen i. Württemberg. 

Herr G. M. Eisenlohr 20 

Reutti b. Neu=Ulm. 

Herr Kispert, Dr. G., Sanitätsrat . . 20 

Rheine i. W. 

Herr F. A. Kümpers 50 

Herren C. Kümpers Söhne ..... 20 
„ C. Kümpers & Timmerman 20 

Rheydt, Reg.=Bez. Düsseldorf. 

Herren Pungs & Erckens, G. m. b. H. 20 

Rom. 

BLblipteca Apostolica Vaticana ... 20 

Herr Mßurer, Dr. Moritz, Professor. 20 

Reale Academia dei Lincei 20 

Herr Wollmann, Herbert, Hofrat . . 20 

Rosengarten, Qerzensee, Kanton 
Bern. 

Herr von Mülinen, Graf E., Königl. 
, Kammerherr . . . 20 

Rostock i. M. 

Großherzogl. Universitätsbibliothek 20 
Herr Helm, Dr. Rudolf, Professor . 20 
„ Michaelis, Dr. Augast, o. Pro- 
fessor d. Chemie a. d. Univer- 
sität 30 

„ Seilin, Dr., Professor 20 

„ Witte, Dr. F. C . 20 

Rottenburg a. Neckar. 

Herr Keppler, Dr., Professor, Bischof 20 

Rotterdam. 

Fräulein Willebeek Le Mair .... 20 

Rybnik, O.-Schl. 

Herr Brudnick, Dr. Franz, Pfarrer, 

Oberlehrer . . . . -. ... . • 25 



Saarbrücken. 



Saarloge Nr. 542 



- 39 

Mark 
20 



Sagan. 

Herr Mos. Loew Beer . 



Slalza (Harz). 

Herren Berffener &. Geist. . 



20 



20 



St. Andrews, Schottland. 

Herr Kay, Dr. M., Professor . . . , 

St. Petersburg. 

Kaiserliche öffentliche Bibliothek . 
Kaiserliche Eremitag-o 20 



20 



20 



Schelecken, Kr. Labiau. 

Herr Fleiß, F. 



Schieiden (Bilel). 

Herr Kreuzberg, Dr. Albert, Ländrat 

Schulzendorf b. Eichwälde. 

Herr Israel, Eittergutsbesitzer . , . 

Schüttorf. 

Herr Hermann Schlikker . . . . . . 



20 



20 



30 



50 



Sla:wentzitz, 0.=Schl. 

Se. Durchlaucht Christian Kraft Fürst 
zuHohenlohe-Oehringen,Oberst- 
kämmerer und erbl. Mitglied 
des Herrenhauses 

Solingen. 

Herr Beckmann, Fritz, Geheimer 
Kommerzienrat 

Solothurn, Schweiz. 

Herr Tatarinoff, Dr. phil. Eugen, 

Gymnasial-Professor 20 



30 



20 



Sooden a. d. Werra. 

Herr Hochhuth, Pfarrer . . . . 



Sorau, N.=L. 
Herr J. G. Frenzel 



Stadtlohn. 

Herren H. Hecking Söhne .... 

Stadtoldendorf. 

Herren A. J. Eothschild Söhne Act. 



Ges. 



20, 



20 



30 



50 



Mark 

Preuss. Stargard. 

Herr Goldfarb, Ai-ie, Kommerzienrat, 

Fabrikbesitzer 20 

Stettin. 

Herr Dohrn, Dr. Heinrich, Stadtrat, 

M. d. R 20 

„ Manasse, Georg, Generalkonsul, 
Kommetzienrat, Obervorsteher 
der Kaufmannschaft ..... 20 

„ Seil, H., Apotheker 20 

Stockholm. 

Königl. Akademie d. schönen Wissen- 
schaften, der Geschichte und 
der Antiquitäten 20 

Königl. Bibliothek 20 

Straßburg i. Eis. 

Aegyptolog. Institut der Kais erl. Uni- 
versität 20 

Herr Küchler, Dr. Friedrich, Prof. . 20 
Kunstarchäolog. Institut der Uni- 
versität 20 

Herr Littmann, Dr. Enno, Professor. 20 

„ Nöldeke, Dr. Th., Professor. . 20 

„ Schwalbe, Dr. G., Professor . 20 

„ Spiegelberg, Dr. Wilhelm, Prof. 100 

Kaiserl. üniversitäts- und Landes- 

bibhothek 20 

Stuttgart. 

Herr Binder, Landgerichtsrat ... 20 

„ Blezinger,Fritz,Geh.Komm.-Rat 40 

„ Kroner, Dr., Kirchenrat ... 20 

„ von Müller, Gustav 20 

Museum vaterländischer Altertümer 20 

Herr Rominger, N 20 

„ von Sieglin, Dr. E., Geh. Hofrat 100 
„ Wanner, Theodor G., Fabrik- 
besitzer, Kgl. SchAved. Konsul 20 

Sulzbach, Reg.-=Bez. Trier. 

Herr Vopelius, Carl 20 

Szittkehmen, O.-Pr. 

Herr Speck von Sternburg, Freiherr 

Joseph, Oberförster 20 

Teil Halaf, Mesopotamien. 

Herr von Oppenheim, Dr. Freiherr 

Max, Kaiserl. Ministerresident 100 
„ Müller, Dr.-Ing. Karl 20 

Tiengen, Baden. 

Herr Lubb erger, Dr. phil. Hans, 

Dipl.-Ing 20 



40 



Tübingen. 

Archäologisches Institut der Uni- 
versität 

Herr Siebeck, Dr. Paul, Verlagsbuch- 
händler . . . . . 

Upsala, Schweden. 

Herr Myhrman, Dr. D.W., Privatdozent 

„ Wide, Dr. Sam., Prof. 

„ Zetterstöen, Dr. K. V., Prof. . . 

Urspring b. Schelklingen, 
Württemberg. 

Mechanische Weberei . 



Mark 

2{.) 
20 



Valkenburg (L), Holland. 

Bibliothek des Ignatius-Kollegs . . 

Verden, Aller. 

Herr Hesse, Dr. phil. R., Eittergaits- 
besitzer.. .; 

Wasa, Finland. 

Herr Almqvist, Arnold . . . . . : . 

Washington, D. C, U. S. A. 

Herr Berastorff, Graf Johann, Kaiserl. 
Botschafter, Excellenz . . . . 
Library of Congress . . . . . . . . 

Weidenau, Oesterr. Schi. 

HerrMiketta,Dr. Carl, Prof. theol., Lic. 

Weimar. 

Großherzogliche Bibliothek .... 

Wien. 

Bibliothek der Israelitischen theo- 
logischen Lehranstalt ... 

Herr Jörs, Dr. Paul, Professor . . 
„ Junker, Dr. Hermann, Prof 

„ Klaub er, Dr. Ernst 

„ Schlögl, Dr. P. Nivard, Prof; 



20 
20 
20 



20 



20 



20 



20 



20 

20' 



20 



20 



20 
20 
20 
25 
20 



Mark- 
Herr Schrader, Dr. Johannes, Prof. 20 
K. u. K. Universitäts-Bibliothek . , 20 
Herr Wolf, Alexander 20 

Wiesbaden s. Sektion Frankfurt. 

Wismar i. M. 

Herr Abel, Dr. Hans 20 

Witney, Oxon, England. 

Herr Blakiston, C. E. N., Rev 20 

Würmla b. Atzenbrugg, 
Niederösterreich. 

Herr von Coudenhove-Ralergi, Graf 

Richard 20 

Würzburg. „ 

Herr Hehn, D. Dr. Job., Prof. ... 20 
Kunstgeschichtliches Museum der 

Liniversität 20 

Wüstewaltersdorf, Schi. 

Herren Webskv. Hartmann & Wiesen, 

G. m. l); H so 

Wustrau, Kr. Ruppin. 

Herr von Zieten-Schwerin, D., Graf, 

Wirkl. Geh. Rat, Excellenz . . 20 

Zittau i. S. 

Herr Bernhardt, F. A., Stückfärberei, 

Appreturanstalt 20 

Koenitzer, Ernst, Kommerzien rat 20 

„ Koenitzer, Franz, Fabrikbesitzer 20 

„ Lebenstein, S 30 

Zoppot. 

Herr Wittich, Max, Regier ung'srat . 20 

Zöschlingsweiler. 

Herr Reh, Ludwig, Kommerzienrat 20 

Zürich. 

Herr Susman, Julius ........ 20 



- 41 — 



Mitglieder des Vorstandes der Deutschen Orient-Gesellschaft 

1913. 

Herr Staatsminister Freiherr von. Thielmänn, Excellenz, Vorsitzender. 
„ Generalkonsul Franz von Mendelssohn, stellv. Vorsitzender. 
„ Professor Dr. Bruno Güterbock, Berlin W. 62, Maaßenstr. 36, Schriftführer. 
„ Professor Dr. Friedrich Sarre, Neubabelsherg, stellv. Schriftführer. 
„ Dr. Paul von Schwabach, Berlin W. 8, Behrenstr. 63, Schatzmeister. 
„ Dr. James Simon, stellv. Schatzmeister. 
„ Geh. Kommerzienrat Dr. jur, Georg* von Caro. 
„ Professor Dr. A. Conze. 

Geh. Eegierungsrat Professor Dr. Fr. Delitzsch \ als ständige Vertreter der 

Geh. Regierungsrat Professor Dr. Ad. Er man f Kgl. Museen. 

Professor Dr. Dragendorff, Generalsekretär d. Kais. Arch, Inst. 
„ Generalsuperintendent D. Faber, Excellenz. 

„ Generalkonsul Geh. Kommerzienrat Fritz von Friedlaender-Fiild. 
„ Justizrat Walter Lisco. 

„ Geh. Regierungsrat Professor Dr. Felix von Luschan. 
„ Geh. Regierungsrat Professor Dr. Ed. Meyer, zugleich als ständiger Vertreter 

der Kgl. Akademie der Wissenschaften. 
„ Kommerzienrat C. L. Netter. 

„ Geh. Ober-Regierungsrat Professor Dr. Ed. Sachau. 
„ Prof. Dr. Heinrich Schäfer, Direktor b. d. Königl. Museen. 
„ Wirkl. Geh. Ober-Regierungsrat Dr. F. Schmidt, Ministerialdirektor im Kultus- 
ministerium, als ständiger Vertreter dieser Behörde. 
„ Prof. Dr. 0. Weber, Kustos b. d. Königl. Museen. 
„ Dr. Th. Wiegand, Direktor b. d. Königl. Museen. 
„ Geh. Regierungsrat Ober-Bürgermeister a. D. R. Witt in g. 
„ Professor Dr. R. Zahn, Kustos b. d. Königl. Museen. 
„ Kommerzienrat Dr. jur. Georg Heimann, Breslau. 
„ Oberbürgermeister a. D. Dr. Adickes, Frankfurt a. M. 

Justizrat Dr. Burghold, Frankfurt a. M. 
„ Geh. Kommerzienrat Dr. Leo Gans, Frankfurt a. M. 
„ Ober-Regierungsrat Dr. Paul Meyer, Frankfurt a. M. 
„ Museumsdirektor Dr. Swarzenski, Frankfurt a. M. 
„ Senator Professor Roß, Hannover. 
„ Stadtdirektor Heinrich Tramm, Hannover. 
„ Museumsdirektor Professor Dr. Rubens ohn, Hildesheim. 
„ Geh. Regierungsrat Professor Dr. Ad. Bezzenberger, Königsberg i. Pr. 
„ Wirkl. Geh. Rat von Windheim, Oberpräsident der Provinz Ostpreußen, 

Excellenz, Königsberg i. Pr. 
„ Professor Dr. G. Steindorff, Leipzig. 
„ Professor Dr. H. Zimmern, Leipzig. 
„ Professor Dr. Lud\vig Borchardt, Cairo. 

Kaiserl. Gesandter Dr. Rosen, Excellenz, Lissabon. 
„ Professor Dr. C. F. Lehmann-Haupt, Liverpool. 




45 127 353 



•jp" ' ■^"" BS- «. 















U / }y' 



c » 



vTf 74ro 







.. - .: «r * >i 



;*' -V.1 













»r *- 








u:- 












45 127 353 












:>-, 






% 



^'\w 



x .^ 




r—'v^.-- 



.^-. T<\ \ 






- ,^ 



Vi: 






.i 

'h:^-. - 



;/ 


















'%'j \ 



'S.-4->r -^ 






-^-•^n.^.-^!' ,:^,v;ir ' 



\ \ 






-•c.-^ -?«& 



-\ 












^^r V-v 



:)> ' 



^-'j ' 
.r--/^ 



i^H< ■ 



- J: 



^ u.-' 









A ^- < 












<:vy 



'>4- 



■^ f 






VN 



C-1 



^\-/ 



jj^ I '-■■ Ä , ^^^ ' 



>.;*'.- 



r'-'^ 









>''^'-r V 



/ 



■ js 



5^x, 



.W'^, J, 



%-I.t 






9 






h. >^ 



\ 



-^ 






YS-^ 









\ 



«? 






'^> ^: 



■^ 



\ ) . 






^; 









<% 



i^^> 

r 









iv ^ 



-K 






f-3 '^*- J 



c > -> : .-'- , - ^' 






.^^ 
1 






ty-^ 



^^^ 
^ 



- i^'^ 









d 






O.G. 



■"C-v" 



?i£: 



- -/j 



sv^ir 






V, 



»■'■^ 



Ti<' 



« I-» 









If ar' 






*/ 


















4^ 






Sechzehnter Jahresbericht 



der 



Deutsehen 
Orient-Gesellsehaft 



eingetragener Verlin 



zu Berlin 



erstattet in der ordentlichen Hauptversamnjlung 
". am 30. Juni 1^14. 



Druck von H.S. Hermann in Berlin. 



• 1 t (. J J 

e IS» i) • j o ) ^ 

« i 1 . • « , " 3 » 1 3 J 






•> » « t • . 3» > : 3 ' 

. r ■. t , ' • ' !i 3 , -. ,7 , , ^ -' 3 3 ., ' Tl 

' ■ • 1 1 J 5 " ' ■■ • ' J 3 •> ' 3 -. 1 .-1 3 1 ' "I 

j' ' O =,-••'-'■•' ^' .3 3 = 3 = -• ' 3 3 3 3,33 



Sechzehnter Jahresbericht 



der 



Deutschet 



^^ 



Orient-Gesellschaft 

eing-etrag-ener Verein 

ZU Berlin 



>7 , 



erstattet in der ordentlichen Hauptversammlung 

am 30. Juni 1914. 



..^r'' Druck von H. S. Hermann in Berlin. 



' ' « t ..- 1 r. ' 

« " . . t. . ...,,. r. 

• t 1 ' „ , • . t 

« j < »t • t", .,, , , „ 

r t * , » , 

• ■•• ,•, ■■'.- 

' .' '>■ < • . . 



« ^ .r t r 



f t « « 



T t t 



' , < 



' f 



''^ f , . C 



< t 






I. Jahresbericht Seite 3 

II. Kassenbericht ,, 16 

III. Mitgliederverzeichnis ., 18 

IVi Vorstand ... ... ; ., 43 



■i^. 



Berlin, im Juni 1914. 

Seiner Majestät dem Kaiser und Könige hat die 
Deutsche Orient- Gesellschaft aus Anlaß des Regierungs- 
jubiläums im Juni 1913 eine Adresse übersandt, um ihrem 
Allerhöchsten Protektor für den huldvollen Schutz und die 
machtvolle Förderung ihrer Bestrebungen den allerunter- 
tänigsten Dank und ihre ehrerbietigste Huldigung darzu- 
bringen. Den Text hat Herr Geh. Reg. -Rat Professor Dr. 
Delitzsch verfaßt, die künstlerische Ausführung stammte 
von Herrn Karl Michel. 

Das Berichtsjahr bedeutet einen wichtigen Einschnitt üi 
der Forschungstätigkeit der Deutschen Orient- Gesellschaft: 
Mit dem Jahre 1913 ist die Ausgrabung von Assur zu 
Ende gegangen, nachdem in mehr als elfjähriger ununter- 
brochener Arbeit das gesteckte Ziel erreicht ist, die Ruinen 
dieser ältesten Hauptstadt des assyrischen Reiches so voll- 
ständig freizulegen, daß die ganze, eiaen Zeitraum von vier 
Jahrtausenden umspannende Geschichte dieser Siedelung 
daraus abgelesen werden konnte. 

Über die Ergebnisse, die das abgelaufene Jahr hier ge- 
zeitigt hat, berichtet Herr Dr. Andrae, der diese Aufgabe von 
Anfang bis zu Ende durchgeführt hat, wie folgt: 

Der im Vorjahre vorgelegte Arbeitsplan für die abschlie- 
ßenden Arbeiten in Assur ist ausgeführt. Die ergänzenden 
Untersuchungen am Ischtar-Tempel haben zur Kenntnis 
von Tempelanlagen geführt, die weit vor derjenigen Tukulti- 
Ninibs I. (um 1300) liegen. Die Schichtungen im Tempelhof 
ließen sich mit den Mauerresten in. Einklang bringen und er- 

116998 



geben vier deutlich, trennbare Perioden, von denen die älteste 
ins vierte Jahrtausend gehört. Die ihr folgende kenn- 
zeichnete sich durch Brandschichten und ergab viele Einzel- 
funde an Skulpturen, Gefäßen, Perlen und anderen Klein- 
sachen, die bei der katastrophalen Zerstörung des Gebäudes 
liegen geblieben waren. Die beiden anderen Perioden lassen 
sich mit einiger Wahrscbeiulichkeit in die Mitte und ans Ende 
des 3. Jahrtausends setzen. Auch am altassyrischen Bau 
(Tukulti-Ninibs I.) hat sich, durch, teüweises Beseitigen 
jüngerer Reste noch manche Frage gelöst, vor allem aber 
■waren wir hier in der Auffindung der Bauurkunden be- 
günstigt, die in den Postamenten und Rückwänden der beiden 
Gellen und in den vorspringenden Ecken des Gebäudes lagen. 
Sie ergaben uns die Namen der beiden Göttinnen, die hier 
verehrt worden sind: der Ischtar von Assur und der Denitu. 

Die Untersuchung in f 6 des Planes, die zunächst auf die 
mehr südlich gelegenen, besonders groß angelegten Wohnhäuser 
aus war, zog sich schließlich immer mehr nach Norden, wo 
sich der Doppeltempel des Sin tmd des Schamasch 
herausstellte, dessen archäischer Grundriß (etwa aus dem 
18. Jahrhundert) sich in den Fundamenten ergab, während 
Teüe des altassyrischen im engen Anschluß daran nur in 
Steinfundamenten vorhanden sind. Schließlich fanden wir 
auch den sehr wenig gut erhaltenen spätassyrischen Tempel, 
der eine völlige Neuanlage darstellt und auch nur zur Hälfte 
auf dem alten Tempelareal gelegen ist. Man kann ihn der 
Zeit Sanheribs (um 700) zuweisen. Sein Plan läßt sich gut 
ergänzen. 

Bei dem archaischen Wohnhäuse üi f , g 6 haben wir uns 
auf einen einzigen Raum beim Ausgraben beschränkt, weil 
inzwischen kleine Einzeluntersuchungen am alt assyrischen 
Palast gezeigt hatten, daß dessen Freilegung dringender 
nötig war als die Ausgrabung des bereits im Grundriß be- 
kannten archaischen Hauses. Ein großer Teil jenes Palastes, 
der teils von Asumadinahe, teils von Adadnirari I. (beide um 
die Mitte' des zweiten Jahrtausends) stammt, konnte trotz 
schlechter Erhaltung noch ermittelt werden. Das wichtigste 
Ergebnis ist hier aber die Auffindung von Königsgrüften, 
von denen drei datiert sind; es sind diejenigen Asurbelkalas 
(um 1100), Asurnazirpals III. (884— 859) und Samäi-Adads V. 
(823—811). 



■ . - 5.;- ., 

Die weitere Erforschung der Terrasse an der Südostecke 
des Gräberhiigels konnte bald eingestellt werden, weü sich 
zeigte, daß die Verfolgung der Kanten und des Aufbaues 
nicht ohne Beseitigung der arabischen Gräber zu machen ist, 
die sich verbietet. Auch bei den Suchgräben der Südstadt 
und bei dem großen Gebäude in d7 — ^8 haben wir uns fast 
ganz mit dem bereits Geschafften beschieden, weil die wich- 
tigsten Fragen gelöst waren. Statt dessen konnte an ver- 
schiedenen Punkten noch nach Urkunden geforscht werden, 
Avobei mis der Erfolg an der großen Zikurrat und an der 
des Ad ad günstig war. • 

Mitte Oktober 1913 konnte mit der Ausgrabung von 
Tulul Akir begonnen werden, die Herr Dr. Bachmann 
geleitet und Ende März 1914 zu Ende geführt hat. Sie haben 
den Charakter . der Befestigung, den Tempel und die Zi- 
kurrat des Asur und den Palast ergeben. Die Baubefunde 
und die Inschriften beweisen unsere Annahme, daß der 
Ort Kar-Tukulti-Ninib hieß und nach Tukulti-Ninibs I., 
seines Gründers, Tode (um 1250) verlassen wurde. Er ergibt 
daher ähnlich wie in Ägypten Teil el-Amarna reinlich da- 
tierte Funde. 

In Assur wurde die eigentliche Grabung am 31. De- 
zember 1913 geschlossen. Mit wenigen Leuten wurden dann 
noch kleinere Nachforschungen und Reinigungsarbeiten aus- 
geführt. 

über den Portgang der Grabungsarbeiten in Babylon 
während des abgelaufenen Jahres legen wir den nachstehend 
abgedruckten Bericht des Herrn Professor Koldewey vor, 
indem wir ihm mündliche Erläuterungen und Ergänzungen 
für die Hauptversammlung vorbehalten. 

In Babylon ist die Voruntersuchung von Etemenanki, 
die Ausgrabung der inneren Stadtmauer auf dem östlichen 
Euphratufer und die Hauptburg auf dem Kasr, soweit es im 
gegenwärtigen Programm lag, nahezu erledigt. 

Vom Babylonischen Turm, Etemenanki, sind die 
Kanten des Lehmziegelkerns und die der, 91 m im. Quadrat 
messenden, Umfassungsmauer freigelegt sowie die mächtigen, 
von Westen, Osten und Süden hmaufführenden Treppen- 
aufgänge an der Südfront. Daraus läßt sich die Höhe der 
imtereu Terrasse auf 30 m berechnen, was mit den Angaben 



— 6 — 

Nebukädnezars in den darauf bezüglichen Bauzylinder-In- 
schriften übereinstimmt. Auf dieser Terrasse stand nach den- 
selben Angaben der Tempel Marduks. Wie sich dazu die 
Angaben Herodots und der neuerlich wiederaufgefundenen 
Smithschen Tablette verhalten, wird sich erst nach völliger 
Ausgrabung der Ruine diskutieren lassen. 

Von der inneren Stadtmauer, soweit sie auf dem 
östlichen Euphratuf er lag, und die eine Gesamtlänge von rund 
6200 m hatte, sind bis jetzt 5400 m ausgegraben. Die restie- 
renden 800 m, größtenteils im Süden, mußten wegen der dort 
gelegenen Äcker vorläufig liegen bleiben. Die Befestigung 
bestand am Euphratufer aus der Kaimauer Nabonids 
(555^ — 538), welcher eine ebensolche von Nebukadnezar 
(604^ — 561) und von Nabupolassar (625 — 604) vorausging, 
im Osten, Süden und Norden aus den beiden Lehmziegel- 
mauern mit eng gestellten Türmen. Vor den Mauern der 
Landseiten lag ein breiter Umgang, welcher durch eme Barn- 
steinmauer mit weiter auseinander gerückten Bastionen gegen 
den breiten Graben abgegrenzt war. Diese Grabenmauer, 
an welcher, wie zahlreiche an Ort und Stelle gefundene 
Ziegeliuschriften ergeben, Nebukadnezar n,nd Nabupolassar 
gebaut haben, wird von letzterem, ebenso wie seine Euphrat- 
mauer, für einen Teil der nördlichen Strecke als „Arachtu- 
Mauer", für die östliche und südliche Strecke als ,, Barn- 
steinmauer" bezeichnet, während sie Nebukadnezar „Graben- 
mauer Imgurbels" nennt. An der Oststrecke gefundene 
Ziegelinschriften Sargons und Adad-aplu-iddüias (1096 — 1074) 
besprechen die Bautätigkeit dieser Könige an ,,Lngurbel und 
Nimittibel". Danach ist die Identität der beiden Lehm- 
ziegelmauern mit Imgurbel und Nimittibel, welche Herr 
Geheimrat Delitzsch bereits früher, wie sich jetzt heraus- 
stellt, mit Recht, angenommen hatte, fast gesichert. 

Außer dem Ischtar-Tor und, in der Euphratstrecke, 
dem Urasch ( ?)-Tor sind drei große Stadttore, zwei im 
Osten und eines im Süden, ausgegrabeii, zu welchen mit 
einer kleinen Schleuse versehene Dammübergänge den Zu- 
gang über den breiten, das Ganze umschließenden Festungs- 
graben vermittelten. Die Grabenmauer biegt bei jedem Tor in 
den Graben vor. Ebendasselbe haben die dies jährigen Grabungen 
auch für die älteren Perioden des Ischtar -Tores ergeben. 

In der Hauptburg des Kasr ist von dem eigentlichen 



Palaste dessen Ostfront großenteils freigelegt. Sie liegt etwa 
80 m von der Mauer an der Prozessionsstraße entfernt, so- 
daß hier ein großer aber stark fundamentierter Vorplatz 
entstellt. Von der Nordfront, die von der Nordmauer der 
Haiiptburg 35 m entfernt liegt, ist die Kante ihrer ganzen 
Länge nach (170 m) aufgedeckt. Vom Palast selbst wurde 
eine Anzahl Räumlichkeiten im östlichen uiid südlichen Teü 
ausgegraben, so daß das Haupttor, ein östlicher imd ein 
westlicher Hof festgestellt werden konnten. Die 17 m dicke 
Mauer, die sich unter dem Palast hiadurchzieht, ist gegen 
Westen bis zu den dortigen Pahnen verfolgt. 

An der Prozessionsstraße bei der Hauptburg sind die 
Bastionen vor dem Ischtar-Tor, welche die Endpunkte der 
hier anschließenden und ebenfalls jetzt erforschten Graben- 
mauern Nebukadnezars bilden, und die beiden, die Prozessions- 
straße begleitenden Mauern nahezu fertig freigelegt. In der 
westlichen dieser Mauern kamen zwei, in der östlichen ein 
Tor zutage, welch letzteres durch eine vorspringende Bastions- 
anlage im Osten noch besonders geschützt war. Der bis dahin 
noch bedeckte südliche Teil der Prozessionsstraße ist ab- 
geräumt. 

Bei diesen Arbeiten kamen außer einigen Stücken großer 
Basaltskulpturen und Inschriften und verschiedenen Bruch- 
stücken von Bauzylüidern außerordentlich zahlreiche Stücke 
von emaillierten , Ziegelreliefs zutage, die meistens 
Löwen in der von früher her bekannten Fassung darstellen; 
aus dem Palaste selbst stammen einige, die emer späteren 
Formgebung angehören. 

Die Grabungen in der Hauptburg werden nur noch kurze 
Zeit in Anspruch nehmen. Es soll dann zur Bearbeitung 
des Hügels Babil nebst dessen näherer Umgebung, der Aus- 
grabung der äußeren Stadtmauer und des Stadtgebietes 
nördlich vom Kasr übergegangen werden. 

Der Stab von Herrn Professor Koldeweys Mitarbeitern 
in Babylon bestand im Berichtsjahre aus den Herren 
Buddensieg, Wetzel, Wachtsmuth, Neynaber. Der 
letztgenannte ist in die Heimat zurückgekehrt und durch 
Herrn Bunte ersetzt worden. Herr Buddensieg war auf 
Urlaub in Deutschland; zurzeit befinden sich Herr Wetzel 
und Herr Professor Koldewey selber in der Heimat. 



-._ 8 -- - 

In Assur waren in 1913 unter Herrn Dr. Andraes Lei- 
tung die Herren Dr. Bachmann, Lührs, Lücke und 
Vollrath tätig. Auf Urlaub waren die Herren Maresch: 
und Dr. Preußer. Anfang Mai wurde die Assur-Expedition. 
aufgelöst. Die Herren Dr. Andrae, Bachmann und Lücke 
keliren heim, wäln-end die übrigen Herren zur Babylon-Expe- 
dition übertreten. 

Mit besonderer Freude hat die Deutsche Orient- Gesell- 
schaft es begrüßt, daß unser Vorstandsmitglied, der Kustos- 
an der Vorderasiatischen Abteilung der Königl. Museen Herr 
Professor Weber von seiner vorgesetzten Behörde im ver- 
gangenen Winter zu einer Informationsreise nach Mesopo- 
tamien entsandt worden ist. Daß er die Ruinenstätten, in. 
deren Erforschung sich die Deutsche Orient- Gesellschaft^ 
seit so vielen Jahren betätigt, durch eigenen Augenschehi 
kennen lernen und in den Grabungsbetrieb Einsicht nehmeiL 
konnte, ist von unschätzbarem Wert für unsere Beratungen. 

In der südbabylonischen Ruinenstätte Warka hat Herr 
Dr. Jordan, der von Herrn Dr. Preußer unterstützt wurde^ 
trotz nicht geringer Schwierigkeiten mit der unbotmäßigen 
Araberbevölkerung jener abgelegenen Gegend, das ihm vor- 
gezeichnete Programm der Versuchsgrabung in den sechs. 
Monaten vom 13. November 1912 bis 12. Mai 1913 erfolgreich 
erledigt. 

Es ist ein. neuer Plan des Stadtgebiets aufgenommen 
worden, ein Stück der Stadtmauern ist ausgegraben, ein 
Querschnitt gegen die große Zikurrat (den Buwarieh ge- 
nannten Hügel) geführt, auch an anderen Stellen des Stadt- 
gebiets kleinere Probegrabungen unternommen worden. Eür 
das Ausbleiben der erwarteten Funde aus ältester Zeit bei 
diesen z. T. auch in die tieferen Schichten hinabgeführten 
Versuchen entschädigte der Befund in dem markantesten 
Schutthügel von Warka, der von vornherein als Haupt- 
objekt der Grabungen in Aussicht genommen war. 
Dieser Hügel, der sogenannte Wuswas, barg die Reste 
eines großen Tempels aus der Seleukidenzeit. Der 
Tempel war auf einer durchgehenden Terrasse gegrün- 
det, in der keine erkennbaren älteren Baureste sich 
vorfanden. Der größte Teil seines Grundrisses mit vielen 



Einzelheiten des Aufbaues und Fassadenschmuckes konnte 
ermittelt werden. Durch zahlreiche Ziegel- und Tontafel- 
inschriften, Terrakotten und Siegelabdrücke ist das Gebäude 
in eine Zeit datiert, die für die Kunstgeschichte ganz besondere 
Bedeutung hat, weil in ihr die Reste der altorientalischen 
Kultur mit dem Hellenismus der Seleukiden in enge Be- 
rülirung kamen. Wie rem sich der babylonische Religions- 
kultus noch nach dem Ende des neubabylonischen Reiches 
und nach der Perserherrschaft in Warka zu erhalten gewußt 
hat, erhellt aus dem bewußt babylonischen Grundriß und der 
durchaus in babylonischem Sinne entwickelten Fassaden- 
dekoration des ausgegrabenen Tempels. 

In Ägypten ist die seit dem Wmter 1910/1 1 in jährlich 
etwa drei Monate umfassenden Kampagnen durchgeführte 
Grabung in Teil el-Amarna am 22. November 1912 wieder 
aufgenommen und bis zum 1 6. März 1913 fortgesetzt worden. 
Unter der Oberleitung des Herrn Geh. Reg.- Rats Prof. 
Borchardt hatte die örtliche Leitung Herr Reg. -Bauführer 
Breith, die archäologischen Arbeiten besorgte Herr Prof. 
Dr. H. Ranke aus Heidelberg. Für die architektonischen 
Aufnahmen waren außer Herrn Breith die Herren Reg.- 
Baumeister Hollander und Honroth tätig. Herr Hon- 
roth, der auch im laufenden Jahre an den Ausgrabungen 
beteiligt war, ist zu unserer großen Betrübnis bald nach seiner 
Heimkehr verstorben. Herr Major Timme hat seine Arbeits- 
kraft wiederum der Geländeaufnahme gewidmet. 

In den Ruinen der Residenz Amenophis IV. wurde die 
große ,, Oberpriesterstraße" weiter nach Norden hin 
über ein sie jetzt unterbrechendes Regenbachtal verfolgt^ 
sodaß die durchschnittlich 45 m breite Straße mit den an- 
liegenden Grundstücken nun 800 m südlich und 400 m nördlich 
von dem genannten Tal untersucht ist. Der Gegensatz zwischen, 
den breiten Haupt- und den engen Nebenstraßen tritt scharf 
hervor, und aus gewissenhafter Kleinarbeit und Prüfung des 
Gefundenen wächst immer klarer eine Rekonstruktion des 
Aufbaues eines ägyptischen Wohnhauses der Zeit heraus. 

Auch auf dem Westuf er des Nils wurde diesmal eine 
kleine Grabung veranstaltet, die Reste von Gräbern der 
römischen Kaiserzeit ergab. 



— 10 — 

Unter den Funden dieser Kampagne, ja denen aller bis- 
herigen Arbeiten an dieser Stelle, nimmt weitaus den ersten 
Platz ein der Inhalt von zwei kleinen Kammern im Hause 
des Bildhauers Thutmes. In großer Anzahl fand man hier 
die verschiedensten Werke des Künstlers in allen Stadien 
der Arbeit bis nahe zur Vollendung, dazu Gipsabgüsse von 
Modellen, 3a vielleicht einige nach der Natur. Die Teilung 
der Funde hat sowohl dem Cairener Museum wie Deutsch- 
land eine ganze Reihe künstlerisch bedeutender und wissen- 
schaftlich wichtiger Denkmäler zugeführt. 

Dem hohen wissenschaftlichen Sinn des Leiters der 
ägyptischen Altertümerverwaltung, Sir Gaston Maspero, 
ist es zu danken, daß die Funde aus dieser Büdhauerwerkstatt 
in ihrer Gesamtheit in Berlin ausgestellt werden konnten, 
indem er die zeitweilige leihweise Überführung der zugehörigen 
Stücke aus dem Museum in Cairo bewilligte. Diese Ausstellung 
wurde von Seiner Majestät dem Kaiser und König im 
Säulenhof der Ägyptischen Abteilung des Königl. Museums 
eröffnet und ist nach einer Vorbesichtigung durch die Mit- 
glieder der Deutschen Orient -Gesellschaft dem weiteren 
KJ?eise des Publikums für geraume Zeit zugänglich gewesen. 

Von den im Berichtsjahre erschienenen fünf Bänden der 
WissenscJiaftlichen Veröffentlichungen der Deutschen 
Orient-Gesellschaft konnten Nr. 22, Jericho, von Prof. S ellin 
und Prof. Watzinger, sowie die beiden von Dr. W. An- 
drae verfaßten Werke bereits im vorigen Jahresbericht ge- 
würdigt werden: Nr. 23, die Festungswerke von Assur 
(2 starke Bände) und Nr. 24, Stelenreihen in Assur. Es 
kamen hinzu: Nr. 25, Kirchen und Moscheen in Armenien 
und Kurdistan, von Dr. W. Bachmann, und Nr. 26, das 
Grabdenkmal des Königs Sahure, IL die Wandbilder, 
von Ludwig Borchardt. Das erste dieser Werke (Preis 
für unsere Mitglieder 32 M. statt 40 M.) beruht auf den Auf- 
nahmen frühchristlicher und islamischer Bauwerke, die der 
Verfasser als Frucht einer nicht mühelosen Reise durch jene 
von Europäern selten durchzogenen Gebirgsgegenden heim- 
gebracht hat, und reiht sich den Nordmesopotamischen Bau- 
denkmälern von Preußer und der Monographie, über 
Ocheidir von Reuther an. In dem zweiten werden die für 
die Kunst- wie die Kulturgeschichte gleich wichtigen um- 



— 11 — 

fangreichen Kalksteinreliefs aus dem Sahure- Grabmal 
in von dem Maler Bollacher hergesteEten Reproduktionen 
vollzählig vorgelegt imd von ilnrem Entdecker erläutert. 
Die hierpglypliisohen Inschriften, die sie begleiten, bearbeitet 
in einem gesonderten Beitrag Prof. Set he in Göttingen, 
die dargestellten Schiffstypen werden von Geheimrat Aß- 
mann und die vorkommenden Tiere von Dr. Hilzheimer 
und Dr. Heinroth untersucht und beschrieben. Dies aus 
einem Text- und einem Tafelband bestehende Werk (Laden- 
preis 90 M., für unsere Mitglieder 75 M.) schließt die nun sieben- 
bändige Reihe würdig ab, m der die von 1902 bis 1908 aus- 
geführten Grabungen der Deutschen Orient- Gesellschaft auf 
dem Pyramidenfeld von Abusir bei Cairo ihre wissenschaft- 
liche Verarbeitung gefunden haben. 

Andere Wissenschaftliche Veröffentlichungen sind teils im 
Druck, teüs in Vorbereitung. Besonders erwähnt sei, daß wir 
im Berichtsjahre mit der Herausgabe der aus den deutschen 
Grabungen in Boghazköi stammenden Tontafeln begonnen 
haben. Das Unternehmen steht unter der Leitung von Prof. 
Weber. In Constantinopel sind die Herren Dr. Figulla und 
Privatdozent an der Universität Wien Dr. Hrozny, dem zu 
diesem Zweck der Aufenthalt daselbst von dem K. u. K. Unter- 
richts -Ministerium ermöglicht ist, mit der langwierigen Arbeit 
der Zusammensetzung und Reinigung der zahllosen Tafelfrag- 
mente und mit der Abschrift der dabei sich ergebenden vollstän- 
digen oder annähernd vollständigen Tafeln beschäftigt. Noch 
im Laufe des Jahres 1914 werden ein Heft mit semitischen und 
drei Hefte mit hettitischen Texten ausgegeben werden können. 

Im Gegensatz zu den. Wissenschaftlichen Veröffentlichun- 
gen wendet sich das schon im letzten Bericht angekündigte 
Buch von Prof. Koldewey, das wieder erstehende Ba- 
bylon an einen größeren Leserkreis. Wir haben jedem unserer 
Mitglieder im Herbst 1913 ein Exemplar als sechste Send- 
schrift übereignen können und vertrauen, daß die nicht un- 
erheblichen pekuniären Opfer, die wir damit gebracht haben, 
gute Früchte zeitigen werden, indem der stattliche Band 
unsere alten Freunde mit erhöhtem Interesse für unsere Be- 
strebungen erfüllen und neue Freunde hinzu werben wkd. 
Eine englische Ausgabe, von Mrs. A. Johns in Cambridge 
besorgt, wird in nächster Zeit bei Macmülan & Co. in London 
und New-York erscheinen. 



— 12 — 

Von den Mitteilungen der Deutschen Oi'ient-Gesell' 
Schaft sind unseren Mitgliedern im Jahre 1913 die Hefte 51 
und 52 zugegangen, von denen das eine über die fortschreiten- 
den Arbeiten in den mesopotamischen Grabungsstätten be- 
richtete, das andere Geheimrat Borchardts Vorbericht über 
Teil el-Amarna 1912/13 brachte. 

Auf den Vortrag, den Herr Geh. Regierungsrat Prof. 
Dr. Delitzsch am 5. Januar 1913 vor Seiner Majestät dem 
Kaiser und den Berliner Mitgliedern der Deutschen Orient- 
Gesellschaft gehalten hat, ist schon im letzten Jahresbericht 
hingewiesen worden. In diesem Jahre war es Herr Geh. Re- 
gierungsrat Prof. Dr. Eduard Meyer, der wiederum im Saale 
der Singakademie zu Berlin am 11. Januar über Kleinasien 
und die Ghettiter im zweiten Jahrtausend sprach. 
Ihre Majestäten der Kaiser und die Kaiserin haben die 
Gnade gehabt, diesem Vortrag beizuwohnen. 

Die Zweigvereine der Deutschen Orient- Gesellschaft 
haben auch im letzten Winter wieder je zwei bis drei Vor- 
tragsabende veranstaltet. In Prankfurt sprach am 17. No- 
vember 1913 Herr Privatdozent T>x. W. Wreszinski aus 
Königsberg über die Prau im alten Ägypten, Herr Prof. Dr. 
W. Schubart aus Berhn am 15. Dezember über Briefe und 
Urkunden aus dem hellenistischen Ägypten; endlich wieder- 
holte Herr Geh. Reg. -Rat Prof. Dr. Ed. Meyer am 15. Pebruar 
d. J. seinen kurz vorher in Berlin gehaltenen Vortrag. 

In Hannover hielt ara 4. Dezember Herr Prof. Dr. O. 
Rüben söhn aus Hildesheim einen Vortrag über Ägypten 
in griechischer Zeit; am 10. Januar berichtete Herr Prof. 
Dr. H.Ranke aus Heidelberg über die deutschen Ausgrabungen 
in Teil el-Amarna. 

In Königsberg endlich haben die Herren Schubart 
und Ranke über die gleichen Themata gesprochen, die sie 
in Prankfurt oder Hannover behandelt hatten: ersterer 
am 3. November, letzterer am 5. Januar. Am 27. Pebruar 
hat dann Herr Militäroberpfarrer Dr. Poertner über die 
Persönlichkeiten und Ereignisse der ersten beiden Bücher 
Mosis im Lichte der neuzeitlichen babylonischen und ägyp- 
tischen Forschungen vorgetragen. Außerdem hat am 17. Ja- 
nuar d. J. der Ehrenvorsitzende des Zweigvereins Königs- 
berg, Seine Excellenz der Herr Oberpräsident Dr. v. Wind- 
heim die Sektionsmitglieder in seinem Hause versammelt. 






xind hei dieser Gelegenheit hat Herr Dr. Wreszinski einen 
gedrängten Überblick über die Arbeitender Deutschen Orient - 
'Gesellschaft in Asien und Afrika gegeben. 

DieZahl unserer Mitglieder ist, trotz mancher Einbuße 
durch Tod oder freiwilliges Ausscheiden, heute erfreulicher- 
weise höher als ziu: Zeit des letzten Jahresberichts (1369); 
«ie beläuft sich auf 1v5IO, von denen 1458 jährliche Beiträge 
leisten. 

Der Vorstand ist auch in dem abgelaufenen Jahre 
vor einem schmerzlichen Verlust nicht bewahrt geblieben. 
In Herrn Geh. Konimerzienrat Dr. Georg von Caro be- 
trauern wir einen verehrten Kollegen, der unserem Kreise 
seit der Begründung der Gesellschaft angehörend, unseren 
Bestrebungen ein stets bereiter Helfer war, und dem ein dauern- 
des ehrenvolles Gedächtnis in unserer Mitte gewiß ist. 

Der Vorstand ist in der letzten Hauptversammlung auf 
drei Jahre gewählt worden. Das Verzeichnis der Vorstands- 
mitglieder ist am Schlüsse dieses Heftes abgedruckt. 

Die Finanzlage der Deutschen Orient- Gesellschaft ist 
aus dem nachstehenden Kassenbericht ersichtlich. ^ 

Mit alleruntertänigstem Dank begrüßen wir es, daß 
Seine Majestät der Kaiser und König auch im ab- 
gelaufenen Jahre die Gnade gehabt hat, der Deutschen Orient- 
Gesellschaft eine außerordentliche Beihilfe in gleicher Höhe 
zu bewilligen wie im vorhergegangenen. Auch ist uns wiederum 
von der Königlich Preußischen Staatsregierung der 
gleiche Zuschuß zu den Ausgrabungen in Mesopotamien wie 
ia den Vorjahren zugebilligt worden. Wir verfehlen nicht, 
den beteiligten hohen Behörden unseren ehrerbietigen Danlv 
Merfür zum Ausdruck zu bringen. 

Unser am 2. April 1913 verstorbenes Mitglied, Herr Geh. 
Kommerzienrat J. N. Heidemann in Cöln hat durch letzt- 
^villige Verfügung der Deutschen Orient- Gesellschaft eine 
namhafte Summe zugewandt. Der hochherzige Spender 
gehörte zu den ersten, die der neu begründeten Gesellschaft 
beitraten, und wie er ihr sein lebhaftes Interesse bis zum Tode 
1t)ewahrte, so hat er ihr nun auch über das Grab hinaus die 
Treue gehalten. Sein Andenken wird für alle Zeit bei mis 
in dankerfüllten Herzen fortleben. 



— 14 — 

Aber solche Koclierwüiischteii Einnahmen haben nicht 
verhindern können, daß der Fehlbetrag, mit dem die Deutsche 
Orient- Gesellschaft in das Berichtsjahr hineingegangen ist, 
sich im Laufe desselben mehr als verdoppelt hat. 

Um so dringlicher ergeht daher an alle unsere Mitglieder 
und Freunde die herzliche Bitte, in ihrer opferfreudigen 
Hilfsbereitschaft nicht zu erlahmen und, wie und wo immer 
sie können, auf Gewinnung heuer Gönner bedacht zu sein. 

Wir hoffen und vertrauen, daß ihnen — und uns — 
das gelingen möge durch den doppelten Hinweis, einerseits 
auf das bisher Erreichte: die EüUe von künstlerisch wert- 
vollen und für die Altertumswissenschaft, Geschichte und 
Kultur der Menschheit wichtigen Dokumenten der Vorzeit, 
die die Deutsche Orient- Gesellschaft den Königlichen Museen 
in Berlin und anderen öffentlichen Sammlungen im ganzen 
deutschen Väterland hat zuführen können, und die schon 
stattliche Reihe von mustergültigen Veröffentlichungen, in 
denen die Ergebnisse unserer Ausgrabungen für die Wissen- 
schaft nutzbar gemacht sind, anderseits auf die hohen Ziele, 
die die Deutsche Orient- Gesellschaft sich gesetzt hat. Sie 
ist bestrebt, an ihrem Teile dazu beizutragen, daß in dem 
internationalen Wettbewerb auch auf dem Gebiete der 
orientalischen Archäologie deutsche Gründlichkeit und 
deutsche Tatkraft sich würdig betätigen können. 



Der Vorstand 
der Deutschen Orient-Gesellschaft. 



Kassenbericht 



und 



MitgliederVefzeiehriis. 



— 16 — 



Deutsche Omeötn 



Kassenbericht 



Einnahmen. 



1. Außerordentliche Beihilfe aus dem Allerhöchsten Dispo- 
sitionsfonds Sr. Majestät des Kaisers . . . . 

2. Beihilfe der Königlich Preußischen Staatsregierüng für die 
Ausgrabungen in Babylon und Assur .... . . . . . . 

3. Eingegangene Beiträge im Jahre 1913: 

a) jährliche Beiträge. . M. 33 794,95 

b) einmalige Beiträge „ 4369,10 

b) Überweisung der Sektion Frankfurt . . . „ 1 250,— 

4. Vermächtnis des Herrn Geh. Kommerzienrat J. N. Heide- 
mann in Cöln . . . i. .... . . . . . ....... 

5. Kücküberwelsuug von in Warka nicht verbrauchten Grabungs- 
geldern 

6. Zahlung von Herrn Dr. Simon infolge Werkvertrag zu Aus- 
grabungen in Teil el-Amarna 

7. Zinsen 

8. Vorschuß des Schatzmeisters am 31. Dezember 1913 .... 



Mark 
25000 
130000 



39 414 
10000 

16 743 

30 000 
2937 

17 887 



271 983 



Pf 



05 



80 



80 
45 



10 



Effekten- 

Nom. 55 000 Mark 3% 



— 17 



Gesellscbaft. 



für das Jahr 1913. 



Aasg^äben. 



1. Vorschuß des Schatzmeisters am 1. Januar 1913 

2. Gehälter, Reise- und Ausrüstungskosten, Anschaffungen und 
sonstige Ausgaben für die mesopotamische Expedition . . 

3. Zahlungen an den Expeditionsleiter Herrn Professor Dr. 
Koldewey für die Ausgrabungen in Babylon und Assur . . 

4. Photographische Arbeiten betr. Babylon und Assur .... 

5. Für die Grabung in Teil el-Amarna in Ägypten lt. Werk- 
vertrag mitVHerrn Dr. Simon ^ . ........... 

6. Vorträge und Propaganda' 

a) Vortrag in Berlin . . ..■■... 

b) Vorträge in den Sektionen . 

c) Werbungsunkosten . . ... 



M. 



405,95 
„ 893,35 
„ 1051,30 



Für die „Wissenschaftlichen Veröffentlichunge£";Nr. 22 bis 
26 und für Vorarbeiten. . . ... . . . . ... . . . 



Für die 6. SendschrLft: 
Babylon 



Koldewey, das wiedererstehende 



9. Druck von „Mitteilungen" und Jahresbericht 



10. Schenkungssteuer wegen Einnahmeposten 4 . . ..... 

11. Porto, Depeschen, Bestellgelder., Insertions - Spesen und 
sonstige Bureau-Ausgaben . . . . . . . . . . . , . . 



Mark 


8 415 


61206 


128 324 


2294 


30000 


^ 2350 


20432 


l 9 689 


3 334 


1 500 


. 5 436 



271983 



Pf. 
10 

30 



40 



60 

70 
10 



90 



10 



B e stand : 

Deutsche Reichsanleihe. 



Mitgliederverzeichnis, 



Seine Majestät der Kaiser und König. 



Ehrenmitglied. 
Se. Exe. Herr Wirkl. Geh. Rat Dr. B. Schöne, Berlin^ 



Förderer der Deutschen Orient-Gesellschaft. 

(Die mit einem * bezeichneten Mitglieder haben das ägyptische Abzeichen erhaltet 

die übrigen das babylonisch-assyrische.) 

Herr Obierbürgermeister a. D. Dr. Adickes. 

„ Dr. W. Ändrae. 

„ Geh. Eeg.-Rat Professor Dr. A. Bezzenb er g er. 

„ Wirkl. Geh. Eat Dr. W. von Bode, Excellenz. 

* „ Geh. Eeg.-Rat Professor Dr. L. Borchardt. 
„ Geh. Eeg.-Eat Professor Dr. F. Delitzsch. 
„ Professor Dr. W. Dörpfeld. 

* „ Geh Eeg.-Rat Professor Dr. A. Erman. 
„ Geh. Kommerzienrat Dr. L. Gans. 

„ Professor Dr. B. Güterbock. 

„ Professor Dr. E. Koldewey. 

„ Geh. Eeg.-Eat Professor Dr. E. von Luschan. 

„ F. von Mendelssohn. 

„ Geh. Eeg.-Eat Professor Dr. E. Meyer. 

„ Geh. Ober-Eeg-Rat Professor Dr. E. Sachau. 

„ Professor Dr. F. Sarre. 

* „ Professor Dr. H. Schäfer. 

„ Wirkl. Geh. Ober-Reg.-Eat Dr. F. Schmidt. 

„ Wirkl. Geh. Rat Dr. R. Schöne, Excellenz. 

„ Dr. P. von Schwab ach. 

* „ Dr. J. Simon. 

„ Staatsminister Freiherr M. von Thielmann, Excellenz. 

„ Stadtdirektor BL. Tramm. 

„ Direktor Dr Th. Wiegand. 

, Professor Dr. H. Win ekler f. 

j, Oberpräsident Wirkl. Geh. Eat von Windheim, Excellenz. 



~ 19: -^ 
Imniörwälirende Mitglieder. 

He» Dr. James Simon, Berlin . , . . . . . . . . . dnrch Jahresbeitrag von 1000 JM 

„ Geh. 'Kommerzienrat, Generalkonsul Fritz von 

Friedlaender^Fuld, Berlin 1 ....,..,„ , • 600 » 

„ Franz von Mendelssohn, Berlin .. . ...... „ » 600» 

„ Dr. Paul von Schwabach, Berlin ... . .... » » ■» 600, 

„ Geh. Kommerzienrat Eduard Arnhold, Berlin „ » » 500 » 

„ Georg Wertheim, Berlin . . ...... ... „ „ » 500 , 

„ Oscar Bondy, Wien „ einmal. Beitrag „ 500 » 

„ Otto Boenicke, Berlin ............. , » ■ 500 » 

„ Geh. Eeg.-Rat Prof. Dr. Ludwig Borchardt, - 
Direktor des Kais. Instituts für ägypt. 

Altertumskunde, Cairo ......... „ „ » 1000 „ 

Firma Bourcart fils & Cie., Gebweiler, Eis. ....... „ » ' 500 » 

Herr Rentier Gustav Brandt, Hannover. ....... „ » 500 , 

„ Albert ten Brink, Arlen-ßielasingen ...... „ » 500. „ 

„ Alfred Cohn, Berlin ............... „ » 500 „ 

„ Dr. Alexander Dedekind, pens.'K. u. K. Kustos 

der Sammlung ägyptischer Altertümer <• 

des österreichischen Kaiserhauses, Wien „ „ » 500 „ 
Se. Exe. Herr D. Faber, Wirkl. Ober-Konsistorialrat, 

Generalsuperintendent a. D^, Berlin . . „ „ » 500 „ 
HerrGeh.KommerzienratDr,LeoGans,Frankfurta.M. „ „ » 500 „ 
„ Kommerzienrat Julius Gebauer, Berlin . . . , „ „ „ 500 , 
Frau Kommerzienrat Louise Goldschmidt, Frank- 
furt a.M. ................. r, . r, 500 „ 

Herr Freiherr Albert von Goldschmidt-Rothschild, 

Attache bei der Kaiserl. Botschaft, London „ » „ 500 » 
„ Freiherr Max von Goldschmidt - Rothschild, 

Frankfurt a. M- .. . ^ „ „ 1000 „ 

„ Arthur von Gwinner, Direktor der Deutschen 

Bank, Berlin . „ „ 500 „ 

„ Königl. Regierungs- u: Baurat Herzog, Jena . „ „ „ 500 „ 

„ Kuratus Herrn. Hofftnann, Breslau „ » » 500 „ 

„ Karl Hutter, New- York , „ „ 500 „ 

„ James H. Hyde, Paris . . . J „ „ „ 500 „ 

Frau Sophie Jay, Frankfurt a. M. • • » r » 500 „ 

Istituto Biblico Pontificio, Rom „ n » 500 „ 

Herr Dr. A. Kessler, New-York. ........... „ ' „ 500 » 

» George A. Kessler, New-York „ „ . » 500 „ 

„ Geh. Kommerzienrat Wilhelm Kopetzky, Berlin „ „ „ 500» 

, Geh. Kommerzienrat Leopold Koppel, Berlin . „ „ „ 500» 
Ihre Excellenz Frau verw. Wirkl. Geh. Rat Margarethe 

Krupp, geb. Freiin von Ende, Essen - . „ „ „ 1000 „ 

Herr Presbyter Dr. Ernst Lindl, München „ „ ». 500 „ 

„ Geh. Regierungsrat Prof. Dr. Ed. Meyer, Mit- 
glied der Akademie der Wissenschaften, 

Berlin . . . „ „ „ 500 » 

„ von Miquel, Deutscher Diplomatischer Agent 

und Generalkonsul für i^^gypten, Cairo . „ „ » 500 „ 

y, Robert L. Mond, Combe Bank . „ „ , 500 „ 

, Verlagsbuchhändler und Rittergutsbesitzer 

Rud. Mosse, Berlin „ , 500 „ 



— 20 - 

Herr E. A. Oldemeyer, Bremen. ... * , . . . ; * d. einmal. Beitrag von 

„ Privatier Eduard Pärrot, Frankfurt .a..M. .. ...... „ „ 

Pelizaeus-Museum, Hildesheim (für beschränkte Zelt) „ „ ». 

Se. Exe. Herr Easchdau, Kgl. Gesandter a.I).,. Berlin „. „ „ 

Hart Dr. Ernst Eeichenheim, Berlin ........... „ „ » 

„ Samuel Kobert, New-York . . . ..... ... . „ » ; n 

'-„'■■■ H. B. Schärmann, New-York ^ ,...,... „ ^ ., 

„ Bitter Paul von Schoeller, Wien ..,.....„ . „ ^ 

:„ Fideikommißbesitzer Dr. Paul Schottländer, 

- Breslau 

, Alfred Schuster, Berlin . .... i ....... . „ „. 

„ Stadtrat, Geh. Kegierungsrat Prof. Dr. Walter 

Simon, Königsberg i. Pr. ........... j, „ „ 

Frau Geheimrat Strauß, Spandau. .... ^ ... * „ . „ » 

Herr Professor Dr. Ludwig V. Sybel, Marburg, Hessen „ . „. „ 
Se. Exe. Herr Freiherr Max v. Thielmann, Königl. 

Preuß. Staatsminister,. Berlin ............ „ , » 

Herr Major Timme, Sensburg .. ^ ^ ...... , „ „ „ . . 

„ Dr. Fritz Toebelmann, Eom ...;.„ „ „ 

Ungenannt, Königsberg i. Pr. . . . , „ » v 

Herr Kommerzienrat Carl Viering, Bielefeld .... „ „ „ 

„ - Eentier Eobert Warschauer, Charlottenburg . „ » » 



500 M 


500 ,* 


.500 „ 


500 , 


500 , 


500 „ 


500 „ 


3200 .„ 


500 , 


500 „ 


1000 „ 


500 „ 


500 , 


500 „ 


500 „ 


500 „ 


500 „ 


500 , 


500 „ 



Verstorbene iminerwälirende Mitglieder. 

Herr Geh. Medizinalrat Dr. H. Ab egg, Danzig. 

, Victor Benary, Berlin, 

„ Bankier Siegismund Born, Berlin. 

„ Aug. Förster, Hamburg. 
. „ Geh. Kommerzienrat A. Frentzel, Berlin. 
Frau Prof. A. Friedländer, geb. Nuglisch, Berlin. 
Herr Dr. Benedict Friedländer, Berlin. 

„ Adolf Goerz, London. ' .- 

„ Gustav Güterbock, Berlin. 

„ Kommerzienrat Julius Isaäc, Berlin. 

„ Georg Albert Key], Frankfurt a. M. 
Se. Excellenz Herr Wirkl, Geh. Eat F. A. Krupp, Essen. 
Herr Justizrat Dr. Edmund Lachmann, Berlin. 

„ Eittergutsbesitzer Hugo von Loebbecke-Eisersdprf, Breslau. 

„ Geh. Kommerzienrat Dri J. Löewe, Berlin. 
Se. Excellenz Herr Ernst v. Meiidelssohn-Bartholdy, Berlin, '. 
Herr Kommerzienrat Henri Palmie, Dresden. 

„ Frhr. Karl Wüh. v. Eothschild, Frankfurt a. M. 

„ Kommerzienrat Max Schröder, Grimina. , 

„ Geh. Kommerzienrat Selve, Altena i. W. ' 

„ Geh. Kommerzienrat Dr. G. Siegle, Stuttgart. 

„ Dr. jur. Georg von Siemens, Berlin. . ..... • , 

Frau Geheimrat Simon, Königsberg i. Pr. ' ^ "V 

Herr Geh. Kommerzienrat Wilh. Spemann, Stuttgart. : : 

„ Geh. Kommerzienrat Carl Spindler, Berlin. 

„ Edward A. Stern, New-York. ..' . 

„ Geh. Kommerzienrat Ed. Veit, Berlin. ' .' 

Frau Baurat Wentzel-Heckmänn, Böfiih. . . ' 



I Herr Gustav Wülfing, Berlin. 



— 21. - 



MitgUeder mit jährliclien Beiträgen. 



Aachen. Mark 

Herr DeHus, Dr. ing. (Carl, Geh^ 

Kommerzienrat ........ 30 

„ Polis, Dr. P., Prof., Direktor d. , 
Meteorolog. Observatoriums . 20 

, Aarhüs. 

Herr Kier, Chr., Overretssagforer. . 20 

. Agram, Kroatien. 

Herr Goldseheider, Otto, Architekt, 



beh. aut. Stadtbaumeister . 
Historisches Seminar . 



20 
20 



Aleppo, Syrien. 

Herr Koch, Carl, i. Fa. Lütticke & Co. 20 

Alexandria, Ägypten. 

Herr Bindernagel, H. ....... . 50 

„ Osbome, Dr. med. Alfred ... 20 

Allenstein, O.-Pr. 

Herr Poertner, Dr., Militär - Ober- 
pfarrer des I. und XX. Armee- 
korps 20 

Alt°Hartniännsdorf b. Spreenhagen. 

HerrKleefeld,Dr.,Eegierungsassessor 20 

Altkirch i. Eis. 

Spinn- und Weberei Xavier Jour- 

daih A.-G. ........... 20 



Alt=Thann i. Eis. 

Firma Dumeril, Jaegle & Cie. . . . 

Amtitz. 

Se. Durchlaucht Heinrich Prinz 

zu.Schoenaich-Carolath .... 

Andernach a. Rh. 

Altertumsverein „Alt-Andernach" . 
Herr Michels, Xaver , 

Annaberg, Erzgebirge. 

Herr Kaiser, M., Kommerzienrat . . 20 

Antwerpen. 

Herr Garreis, Otto . . ....... 20 

„ Kreglihger, Dr. Kichard, Advokat 20 

Arolsen. 

Herr Menge, H. . . . ..... . . 20 



20 



20 



20 
20 



Athen. Mark 

Herr Karo, Dr. Georg .......; 20 

Auburn, N. Y., U. S. A. 

Library of the Theological Seminary 20 

Aue i. S. 

Herr Cassler,J., Geh. Kommerzienrat 50 

Augsburg. 

Augsburger Buntweberei vorm. L. A. 

Riedinger. 20 

Herr von Buz, Heinrich, Geh. Kom- 
merzienrat 50 

„ Martini, Ad. 20 

„ Martini, Clemens, Kommerzien- 
rat 20 

Frau Martini, Fritz .^ 20 

Bagdad. 

Herr Berk, Carl, i. Fa. Berk Pütt- 
mann & Co 20 

, Hesse, Dr. Max, Kaiserl. Deut- 
scher Konsul .... . . . . . 20 

„ Kaiisch , Ulysses , Ingenieur 

der Bagdadbahn 20 

„ Mankiewitz, Dr. Leo, Oberstabs- 
arzt, Oberarzt der Bagdadbahn 20 
„ Meissner Pascha, Chefingenieur 
d. Bagdadbahn, Excellenz ... 20 
Pere Anastase Marie ......... 20 

Herr Popoff, M., Kaiserl. Russischer 

Vizekonsul 20 

„ Richarz, C, Konsul 20 

Baltimore, Md., U. S. A. 

Johns-Hopkins-University. ..... 20 

Herr Haupt, Dr. Paul, Prof. an" der 

Johns-Hopkins-Üniversität . . 20 

Bamberg. 

Herr Semlinger, Heinr., Geh. Kom- 
merzienrat. ........... 30 



Barmen. 

Firma Ci F. Klein-Schlatter . 
Herr Reber, Erna . . . ... 

Herr Reber, G. F. . - . . - 
„ Reiche, Dr. Richard . . 



20 

20 

.20 

20 



- 22; — ■ 



Mark 



Basel. 

Herr Alt, Albrecht, Privatdozent, Lic. 

Prof. 

Firma Ph. Bernheim & Co. 
Herr Lieb, stud. phil. Fritz . . 
„ Paravicini, Emil, Bankier 
Universitätsbibliothek .... 
Herr Waibel, Adolf, Direktor . 

Bäsra. 

Herr Konoff, Arved, Generalagent 

der Euss. Schiffahrts-Compagnie 

.: und.Amerikan. Konsularagent . 

Bautzen. 

Herr Reinhardt, Walther ....... 

'„ Schnabel, A. B. M., Pinanzrat . 

Bayreuth. 

Herr und '' Frau Houston Stewa,rt 

Chamberlain 

Mech. Baumwoll-Spinnerei u. Weberei 

Bedburg, Rheinprovinz. 

Herr Klemmer, Jos., Prof., Eeligions- 
und Oberlehrer . . . . . ... 

Beirut. - 

Biblioth6que Orientale de l'üniversitö 
St.' J'oöeph . ". . . . ... . . 

Herr Drubba, Paul, Kanzlerdragoman 

„ Ising, W. C, Missionar d, Adven- 

tisten V, Siebenten Tage ... 

Belgrad. 

Herr von Griesinger,. Freiherr, Dr., 
außerordentl. Gesandter u. be- 
vollm. Minister am serb. Hofe, 
Excellenz . . . 

Königl. Serb. Nationalmuseum ... 

Berg.-Qladbach. 

Frau Zanders, Anna, geb. v. Siemens 

. . Berlin und Vororte. 

Herr AbelsdorfF, Fritz ....... 20 

Frau von Aehenbach, B 20 

Herr Alexander, Dr. jur. Erich, 
Direktor der Deutschen Orientr 

bank 20 

„ Alexander, Friedrich ..... 20 
„ Alexander - Katz, Dr. Paul, 

Prof., Justizrat . 20 

Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft 100 
Herr Altmann, Max, Direktor. . . . 20 

„ Angreß, Theodor ......; 20 

„ Apt, Dr., Professor, Syndikus 
d. Korporation d. Kaufmann- 
schaft 20 

Archäologischer Apparat der Königl. 

Universität ...;...... 20 

Herr Arnhold,Ed., Geh-Kommerzien- 
rät ; . . . . . . . . . : . . .- 500 



20 
100 
20 
20 
20 
30 



2o: 



30 
20 



50 
30 



20 



20 

20 

20 



20 
20 



20 



Mark 

Herr Arnosio, Hector C 20 

„ Arons, Barthold, Bankier ... 30 
„ Aschenborn, Dr. Julius, Kaiserl. 

Wirkl. Geh.-Rat, Excellenz . . 20 

„ Ascher, Hugo 20 

„ Aschrott, Sigmund, Geh.Kom- 

merzienrat 50 

„ AJßmann, Dr. E., Geh. Sanitätsrat 25 
Athenische Abteilung des Kaiserl. 

' Archäolog. Ihstituts 20 

Herr Auerbach, Adolf ....... 20 

Frau Auerbach, Eosa . 20 

Herr Bachmann, Hermann, Chef- 
redakteur . . . ■. '20 

„ Baensch,Dr.Felix Rechtsanwalt 20 
Frau Bartels, Anna, verw. Geh.Sani- 

tätsrat. ... . . ... ': . . . 20 

Herr Bassel, Robert, Geheimer Baurat 20 
„ Baudissin, Graf, D. W., Prof. 20 
„ Beccard, Th., Reg. Rat . . .: . .20 
„ Becherer, Dr. Walter, Justiz- 
rat ..... . . . . . ; . . . 20 

„ Bechstein, pari . . ; . . ... 20; 

,j Be.chstein,Edwin,Fabrikbesitzer; 20 
„ von Be.cker,W., Wirkl. Geheimer 

Rat, Excellenz 20 

„ von Beckerath, A 20 

„ Beckmann, Dr. (Zehlendorf). . 20: 

„ Behrendt, Gustav . . '.'.'..'. 20 

„ Bender, Dr. Paul, Oberlehrer . 20 

„ Bendix, George ..... .. .; . 20 

„ Benjamiii, Dr., Prof. . . . . . . 20 

„ Berdyczewski (bin Gorion) Dr. 

Micha Josef ... 20 

„ Bergmann, Alfred, Kommer- 

ziienrat ... . . . .' . . . . * 20 

„ Berl, Ludwig, Bankier .... 20 

„ Berliner; Dr. Arnold. . . ... 20 

Berliner Gesellschaft f. Geschichte 
d. Naturwissenschaften . u. Me- 
dizin, E. V. . ... . ... . . 20 

Berliner Jute-Spinnerei und Weberei 30 

Herr Bernsdorf, Dr. med. . . . . . . 20 

„ Bing, Simon . . . . . . . , .20 

„ Blanckertz, Rud., Fabrikbes. . ' 20 
„ von Bode, Df. Wilhelm, Wirkl. 
Geh. Rat, Generaldirektor der 

Kgl. Museen, Excellenz . ... 20 

„ Bodenstein, Dr., Geh. Regie- 

20 



rungsrat 



Bank- 



„ Bodinus , Herinann, 

direkter. ..... . . . . . . 20 

„ Borchardt, Ernst ....... 20 

„ Borchardt, Siegmund, Kom- 
merzienrat ..... ^ ... . 20 

„ Borrmann, Dr. Richard, Prof. 20 
„ von Borsig, Conrad, Geh. Kom- 

merzienrat . 20 

„ von Borsig, Ernst, Geh; Kom- 

merzienrat 20 

» Brandenburg, Dr. phil. E. . . . 20 

„ Brandt, Paul . . . . . . . . . 20 

„ von Breska, Dr. H., Prof., Ober- 
lehrer . 20 

„ Breslau er, Alfred, Regierungs- 
baumeister . . . ■. . . . .■■.'.: 30 



-^ 23 



f.'." •.,.-,... -' ',..■: .. -■/ JMa,rk 

Herr BmchmannjDriKtirt, Professor 20 

„ Ery, David . . ', , . '. ... % . . '20 

Ffäuleiü Bukä,' stiid: phil.: Butt 20 

Herr von Buröhai'd/Dr. jur. W j fieg-.- .': 

„ Bürchärdt; JErnst .' ; .„,•'.■,. ;. 210 

■„ Burchärdt, Dr. Max , ., . .^ ; ; ;. .-. . 20. 

Frau Busch, Marie, geb. V. Mendelsr ' 

soiia-Bartholdy, Geheilnrat . . 20 

Herr Buschbeck,' E.: . , ■ .; ; . . . ... '20 

„ Cähü, Carl . ., 1 ... ... 20 

„ Cahii,Dr. Willi., Geh.Legatiönsrat 50 
„ Cärö, Dr. Nikodem, Prof., Che- 
miker . . . . ■..;..'.. ... 20 

„ Caspari, Dr. Paul ....... 20 

„ Casparius, Berühard . . . . . 'SO 

„ Caissirör, Mäx, Fabrikbesitzer, 

Städtrat ............ 20 

„ Cöhn, Ai-tür. 20 

„ Cöntag, Dr.-Ing. Hellmut, Ke- 

gierungsbaumeister a. D. . . . 20 
onze, Dr. Ä., Prof., Mitglied d. 

Akademie d. Wissenschaften 20 

„ Croner, Dr. Paul . ...... 20 

„ Cuftius, Karl Georg, Verlags- 

büchhändlei* 20 

„ Därmstaedter,Dr. Ludwig, Prof. 20 

„ Davidsohn, Julius 20 

„ Dävidsöhn, Paul ....... 20 

„ Deissmann, . D. Ad., ord. Prof. 

der Theologie ........ 20 

Frau Delbrück, Luise, verw. Geh. 

Kömmerzienrat 20 

Herr Delitzsch, Dr. Fr., Geh.Reg.-Eat, 

Prof., Direktor b.d.Kgl. Museen 20 

„ Demuth; Martin . . ...... 20 

„ Dernburg, Dr. Bernhard, Staats- 
sekretär a. D., Excellenz ... 20 
„ Deutsch, Felix, Geh. Kömmer- 
zienrat ::;......... 20 

„ Diels, Dr. H., Geh. Eegierungs- 

rat, Professor 20 

„ Dörpfeld, Dr. Wilhelm, Prof. 20 
„ Dove,. Dr., Geh. Justizrat, Syn- 
dikus d. Handelskammier, Vize- 

)räsidiBnt des Reichstags ... 20 

„ Dragendorff. Dr., Professor . . 20 

„ Düchesne,' Dr., Geh. Reg.-Rat 25 

„ Dyck, Dr.. .......... 20 

„ Dyhrenfurth, Richard, Köm- 
merzienrat .."........ 20 

„ Ecke, Oscar, Kaufmann .... 20 

„ von Eicken, Direktor ..... 25 

, Einbeck, Carl, Fabrikbesitzer . 20 
, Eisenmänn, Felix, General- 
konsul ............ 20 

Frau Eisner, Estelle ........ 20 

Herr Eisner, Georg, Reiitner .... 30 

„ Eisner, Heinr., Kömmerzienrat 50 
„ Elster, Dr. L., Geb. Ober-Reg.- 
Rät und vortr: Rat im Kultus- 
ministerium, Professor .... 20 

„ Emden, Paul Hermann .... 20 

j, Epstein, Walter, Regierungs- 
baumeister (Zehlendorf) . ... 20 

„ Erdmann, Dr. B., Prof. .... 20 



-■"•"■ .■...- f..? ■ .-%:.. ■■ ■...,: Jttark- 

Herr Ermäh, Dr. , Adolf, Geh. Reg.- 
Rät,' Professor, Direktor 'b.d. 

Königl. Museen . .... ..> 20 

„ von' Et'zdorf, Rüdigex, Geb. 
Regieiningsrat und ^rörlrägen- 
der ° Rat, im La;ndwirtschaft8r 

nühisterium . ... . J . . . . 20 

„ Von EtzdörfjU., General der 

■ Infanterie z. D., ExCell.enz . . ! ^ 
Frau Fecbheimer-Briihl, H. . . . . . '20 

Herr Feege, Wilhelm, Regierüngsrät 20 

„ Feibelsobn, Hugo . . . .... 20 

„ Feilchenfeld, Louis . ..... 20 

„ Fischer, Dr. phü. August . . . 40 
„ Fischer, K. G., Konkurs- 
verwalter . . . . . . . . . . . 20 

.„ Fischer, Dr. P. D., Wirkl. Ge- 
heimer Rät, Excellenz .... 20 

„ Fischer, Walter, Kgl. Hof- 
spediteur 40 

„ Fleischer, Alfred . . . .... 20 

, Flemming, Dr. J., Prof., Direkt, 

b. d; Kgl. BibUothek ....;. 20 

„ Flügge, Dr. Carl, Geheiinirat, 

Professor. .......... 20 

„ Förster, Aug: ......... 20 

„ Francke, C, Köhigl. Baürat . .' 20 

„ Fränkel, Dr. Albert, Professor 20 

„ Fraenkel, Dr. Felix. ..... 20 

„ Fraenkel, Max, Baumeister . . 20 

„ Fränkel, Paul, Ingenieur ... 20 
„ Frenkel, Hermaim, Geh. Kom- 

inerzienrat . . 100 

„ Friedeberg, Egon, Rentier . . 20 
, von Friedlaender-Fuld, Fritz, 
Geh. Kömmerzienrat, General- 
konsul . ... . « . . . . . . 600 

„ Friedländer, Dr. Max J., Direktor 

b. d. Königlichen Muiseeh. . . 20 
„ Friedläehder, Paul, Kaufmann 20 
„ Friedländer, Richard, Kömmer- 
zienrat . . ..... 20 

„ Friedlaender, Dr. S., Justizrat 20 
„ Frißdriiaiin-Braun, Dr., ' Land- 

g.ejrichtsdirektor . .' . . . . l 20 

„ F^edmann, Dr. Friedrich Franz 20 

„ Friese, Dr. . . 20 

„ Fritsch, Dr.-lng. K. E. 0., Prof., 

Architekt . 20 

Frau Pritsche, Sanitätsrat Dr. .... 20 
Herr Frbmberg,Georg,Geh.Kommer- 

zienrat 30 

„ Fuchs, Dr. Alfred, Justizrat . . 20 
„ Fürstenberg, Carl, Geschäfts- 
inhaber der Berliner Handels- 

Gesellsehaft. 30 

„ Gällenkamp, Dr. H., Geh. Ober- 

Reg.-Rat 20 

„ Gebauer, Fr. ........ . 20 

„ Gerson, Georg W. ..... . 30 

-„. Gi'esö, Leopold . ....... 20 

„ Gilka , Albert , Fabrik - und 

Rittergutsbesitzer. ...... 20 

„ GinsbQr;g,.J[)r. J. . 20 

„ Ginsberg, Ludwig. . ..... 20 

Frau Göldberger, Clara. ...... 20 



— 24 — 



Mark 
Herr Goldschmidt, Dr. Adolph, 

TJniversitätsprofessor . . . . , 20 

„ Goldschmidt, Dr. Arthur ... 20 

' „ Goldschmidt, Eduard ..... 20 

„ Grapow, Dr. H. . . .... . , 20 

„ Graßmänn, H. ....... . 20 

, „ Greßmann, Dr. H., Professor 20 

„ Groa^, Dr. Emil ....... 20 

Firma Gebrüder Grumach ..... 20 

Hßrr Gmmach, Dr. Max, Assessor . 20 

„ de Grüyter, Dr. Walter . ... 20 

„ Gugeoheim, Fritz ....... 50 

, „ Guggenheim, Sally ...... 20 

'„ Günther , Franz , Hofgold- 

schmied 20 

„ Güterbock, Dr. Bruno, Prof. , 200 
Frau Güterboek, Elise, verw. Geh. 

Medizinalrat ... .... . . . 20 

Herr Gütörbock, Dr. Ferdinand . . 50 

y Güterbock, Dr. Eobert, Arzt . 20 

„ Gütkind, Erwin, Dipl.-Ing. . . 20 

„ Gütmann, Herbert M 20 

.„ Gutmann, Max, Bankier. ... 20 

""„ Guttmann, Albrecht. ..... 30 

„ Guttmann, Arthur. ...... 20 

' „ Guttmann, Julius, i. Fa. Max 

Japha . ■. 20 

\ ;, Güttsmann, John, Kgl. Handels- 
richter 25 

' „ Haac, Dr. jur. Hans 20 

: „ Haberland, Georg, Kommer- 

zienrat 20 

, „ Hageii, Carl, Bankier ..... 20 

Frau Hahn," Charlotte . 20 

Herr Hahn, Dr. Georg . 20 

„ Hamburg, Bertrand, Bankier . 20 

„ Haenisch, F., Direktor .... 20 

„ von Hardt, Zeremonienmeister 20 
„ Hardt, Engelbert, Geh. Kom- 

merzienrat . 50 

' „ Hartog, Paul . 20 

„ Hausmeister, Dr. Paul .... 20 
, Heckmann, Georg, Königl. Bau^ 

' rat ..... 20 

„ Heidemann, Siegfried .... 50 

„ Heiligenstadt, Dr., Wirkl. Geh; 
Ober-Finanzrat, Präsident der 
Preuß. Central - Genossen- 

Bchaffcskasse ......... 20 

„ Heilmann, Hugo ....... 20 

; Heimann, Dr. Hans ...... 20 

„ Heimann, Louis 20 

„ Heise, Divisionspfarrer .... 20 
„ HtJlfferich, Dr. Karl,Wirkl. Lega- 
tionsrat, Direktor d. Deutschen 

Bank 20 

„ Henoch, Dr. Theodor ..... 20 
,j Heppner, Max, i. Fa. Glenk, 

Königl. Höfantiquar ..... 20 

„ Herbst, Bruno, Bähkdirektor . 20 

Firma H. S. Hermann 20 

Herr von Herrmann, Dr. Paul, Wirkl. 
Geh. Ober-Reg.-Kat, Präsident 

des Oberverwaltun^sgerichts . 100 
] „ Herz,Hermann, Kommerzienrat, 

Höfjuwelier • • • • 20 



Herr 



Frau 
Herr 
Frau 
Herr 



Frau 
Herr 



Frau 
Herr 



Frau 

» 

Herr 

» 

» 

3? 



Frau 
Herr 



Mark 
Herz, Paul, Kommerzienrat . . 20 
Herzfeld, Dr., Oberstabsarzt 
I. Kl. ä. D. . . . . . . . . . . 20 

Heyman, Hugo ... . . ... SO 

Heyman, Wilhelm ...... 20 

Heymänn," Joseph ...... 20 

Hildebrändt, Kapitän . . . . , 20 

Hiller von Gaertrin^n, Freir 
herr, Df. Friedrich, Professor 20 
Hirschberg, Dr. Julius, Geh. 
Mödizinälrät, Professor . . . . 20 

Hirschfeld, Dr. Otto, Geh. Re- 

glerungsrat, Professor .... 20 
ofmeier, Dr. J., Geh. Sanitäts- 
rat (Mkoläsisee) ....... 20 

Holländer, Dr. med. Eugen, 

Professor 20 

Hönigsberger, Dr. Fritz. ... 20 

Hop'männ, Franz 20 

Hoetzsch, Prof. ........ 20 

von Hülsen - Haeseler, Graf, 
General-Intendant, Excellenz . 20 
Humann, Kapitänleutnant ... 20 
von Hütten -Czapski, Graf, 
Mitglied des Herrenhauses, 

Excellenz 

Jacke, Dr. Fritz . . . 
Jäckh, Dr. E., Syndikus 
Jacöby, Gustav, Kaiserl. Japan 
Konsul (Uhländstr. 175) 
Jacoby, Gustav (Victoriastr. 15) 
Jacoby, Hermann, Stadtrat . 
Jacoby, Moritz, Rentier 
Jaffe, Dr., Stadtrat . . 
Jansen, Albert, Dr. med 

Japha, Max 

Jeidels, Dr. Otto ... 
Jenny, Dr.E., Rittergutsbesitzer 
Imelmann, Dr. J., Geh. Reg.-Rat, 

Prof. 

Jordan, Fritz, Fa;brikbesitzer . 

Jordan, Dr. Julius 

Joseph, Hugo . 

Isaac, Helene, verWi Kom- 
merzienrat 

Israel, Berthold ........ 

Israel, Dr. James, Prof. .... 

Israel, S. . 

Jüliusburger, Adolph, General- 
direktor . . . . ". . 

Jung, Kurt 

Kahn, Alfred, Fabrikbesitzer 
Kaiisch, Ludwig, Referendar . 
Kalkmann, Dr. Ph., Geh. Ober- 

Reg.-Rat 

Kant, Adolf . 

Karo, S., Chefredakteur. . . . 

Käskel, Carl. 

Katz; Dr. Edwin, Justizrat . . 
Kayser, Dr. Heinrich, Geh. 

Baurat, Prof., . . . 

Kekule von Stradonitz, Dr. jur. 
et phil. Stephan, Furstl. Schaum- 
burg-Lippischer Kammerherr 
Kempner, Fanny, Geheimrat . 
Kern, Dr. Friedrich . ... ... 



20 
20 
20 

20 
20 
20 
20 
30 
30 
20 
20 
20 

25 
20 
20 
20 

20 
20 
20 
20 

.20 
20 
30 
20 

25 
20 
50 
30 
20 

20 



20 
20 
20 



- 25 — 



20 
20 
20 
30 

20 



Mark 

Herr JKersting, Albert, Eechtsanwalt 20 

„ Kinscherf, Oberleutnant a. EJ. 20 

„ .Kirmß, D. Dr. R, Pfarrer . . 20 

„ Kleinert, Di P., Professor, 

Ober-Konsistorlairat a. D. . . . 20 

.^ Kloss, Dr. Ingi Max, Professor 

(Nikolassee) ........... 20 

„ Klügmann, Dr. K., Ausser- 
ordentl. Gesandter u. bevoUm. 
Minister der Freien u. Hanse- 
städte, Excellenz 25 

Herren ELnauth & Co. 20 

Fräulein von Knobelsdorff, Elisa- 
beth. .. ... . . . 

Herr Koch, C. F., Kunstmaler . . . 

Frau Koch, Geheimrat, Excellenz . 

„ Kocherthaler,. Mathilde . ., . . 

„ Kohl, Dr. Heinrich, Eeg.-Bau- 

meister 

„ Kohler, Dr. Jos., Geh. Justizrat, 

Professor 20 

„ Köhler, Adolf. 20 

j, Köhler, Dr. Julius, Sanitätsrat 20 
„ von Köhler, Dr. Ludwig, Kgl. 
Württemberg. Ministerial- 
direktor i 20 

„ Kohte, Julius, Königl. Baurat 20 

„ König, Joh., Prof., (Zehlendorf) 20 

Königliche Bibliothek ....... 20 

Frau Koenigs, Alwine, Geh. Ober- 

Eeg,-Rat . . .. .......... 20 

Fräulein Koenigs, Elise ..*.,. 20 
Herr Koenigsb erger, Leopold . . . 20 

„ Koerner, Ernst, Prof. 20 

„ Körner, Chilen. Divisionsgeneral, 

Excellenz 

„ Köster, Dr. A. ....... ^ 

„ Kraetke, R., Wirkl. Geheimer 
ßat, Staatssekretär, des Eeichs- 

postamts, E:?;celleijz 20 

„ von Krause, Dr. Paul, Geh, 

Justizrat ; i 20 

„ Krauß, Dr. med. R ..... . 25 

ii Kretzschmar, H.^ Kommerzien- 

rat . . . . . . . . . . ;.. . . ,. - 20. 

„ Kroll jun., Carl, Buchdrucfcerei- 
hesitzer,. ............ ^ 20 

„ Kronfeld, Dr. Sally, Justizrat ; 20 

„ Krotoschiner, Artfciur 20 

i, Krüekjmann, Dr. E., Professor, 

Geh, Medizinaltat . ,...,. 20 

„ Krusius, Dr., Prof. 20 

„ Kugelmann, Eduard 20 

„ Kümmelj Dr , Museumsdirektor 20 
„ Kunheim, Dr, Erich, Kom- 
merzienrat ......... i. 

i, Kurlbaum, Dr. Ferdinand, Geh. 
ßeg.-Rat, Prof. ........ 

„ Kuthe, Dr, Ernst ■. ^ . . . . . 

„ Lampson, .H. ■. . . . . ... . ... 

„ Landau, Eugen, Generalkonsul 

„ Landgraf, . Dr. . W.,. Generalarzt 

und Korpsarzt des III. Armee- 

J^U XL/O.* ■ • • •• ■. •> • • a.« 

„ Landsberger^ Hermann . . . . ^ 
„ Landsberger, N, .... . . .'...-._ 



20 
20 



50 

20 

20. 

20 

.50! 



20:. 

20 

20 



Mark 
Herr Latte,. Alexis . . . ... . . .20 

„ Lautherius, W.,, Landgerichts- 
rat k..D. . , . . » . . . . . ,. 20 

„ Lazarus, Max, Justizrat .... 30 

„ Lehmann, Alfred. , . .. . • • 30 

Lehranstalt für die Wissenschaft 

des Judentums 20 

Herr Lehrs, Ernst ......... 20 

„ Leon, Max, Kaiser]. Persisch- 

.Generalk€Hisul,Kommerzienrat 30 
„ Lesser, Dr. Edmund, Geh. Med.- 

Rat, Prof: ........... 20 

^ Leszynsky, Dr. Rudolf .... 20 

„ Levy,.Dr. Max, Fabrikbesitzer 20 

„ Lewinsohn, Dr. phü- J 20 

„ Lewinsohn, Dr. Kürt 20 

„ Lewy, Dr. Heinrich, Geh. Sani- 
tätsrat .... i ...... . 20 

„ Liebermann, Dr. C, Geh. Reg.- 

Rät,. Professor ......... 20 

„ Lienau, Robert, Verlagsbüch- 

händler.. ,. . . . .... . i . 20 

„ Lindemann, D., Rentier .... 30 

Frau Llppmannj Adeline, Geheimrat 20 

Herr Lisco,. Walter, Justizrat. . . » 20 

Frau Litten, Helene ........ 20 

Herr Litten, Dr. Julius, Geh. Jiistizrat 

und berlandesgerichtsrat a. D. 20 

„ Litten, Joseph, Konsul a. D. . 20 

Fräulein Litten, Margarete ..... 20 

Herr Loeb, Moritz A> Yerlagsbuch- 

händler .. .. . .. ,. .. . .\. . . . 20 

„ Lobe, Ferdinand, Justizf at und ; 

,, Loebinger, Kurt, Direktor . i - 20 
„ Lohmann, Dr. phil. Paul, cand. 

min. ............. 20 

jj Loeschcke, Dr. G., Geh. 'Regie- 
rungsrat, Prof. . . . . ... . 20 

Fräulein Loesche, Sophie ..... 20 

Herr Loewe, Georg ........ 20 

„ Loewenthal, Alexander . . . . 20 

„ Loewehthalä W-j Hof Spediteur 40 

-„ Liubasch, Kurt, cand. phil. , . 20 
„ Lucius von Ballhausen, Frei- 
herr .D,r. Robert, Staatsminister, 

Excellenz ............ 20 

„ von Luschan, Dr. Felix, Geh. 

Reg.-Rat, Professor 20 

„ Maas, He inrichi; Handelsrichter 30 

„ Maas, JulittSi Stadtrat 30 

^ Magnus-Levy,:Dr. Adolf, Prof. 20 

i Mainzer, Dr. Ferdinand .... 20 

Frau Malachowski, Rose, Regierungs- 
baumeister ........... 20 

Herr Mamroth, Paul, Kommerzienrat 20 

: 3 Manassej Carl .'....,... 20 

„ Manheimer, Moritz, Rentier . . 2o 

. Mankiewicz, Dr. iied. Otto . % 20 

„ Mankiewitz, Georg, Justizi;a.t . 20 
ji Mankiewitz, . P^aül, Direktor d. 

Deutschen: Bank . . * •. • • •' 100 

_ Mann, Dr. Tfaugott. . ." . . . 20 
„ , M9,nzel, Pr. Lud^srig^Prof., Vor- 
; . sitzender des Senats der Königl, 

Akademie. der Künste . . .-. 20 



— 26 — 



:?•■" ...... Mark 

Herr Markau, Dr. Karl . : i . . V . 20 

, Marquärtv Dr. J.j Prof. i . i '. ^ 

-„ von Martius, Dr. C A. . '■. . . 30 

\ „ Maybauin, Dr. S., Professor ;. 20 

a Mayer, Dr. Clemens, GeK. Sa- 

hitätsrat . . . / . . . .'■■, . i 20 

-„ Meidinger, Dr. Karl, Eechtsan- 

walj) (Nikolassee) . . . . . . ■, 20 

„ von Mendelssohn, Franz . . , 600 
„ von Mendelssohn, Eobert, Ge- 
neralkonsul . . . . . i . . . . 200 

„ von- Mendelssohn - Bartholdy, 

Paul, Generalkonsul . . ... 50 

„ Meilgers, Dr. Alfred . . ... 20 

Fräulein Mensing, Laura ß. . . . . 20 

Herr Metzdorff, Arthur . ... ... 20 

„ Metzl, liudwig, Direktor . . . 40 

„ Meyer, August, Bankier. ... 20 

Frau Meyer, Elise . . . .... . . . 30 

Herr Meyer, Dr. Ernst . . . . . . . 20 

„ lileyier, Ernst, Geh. Rommerzien- 

rat . . . . . -. . . . . .' . . . 20 

"„ Meyer, Georg, Bankier . ... 20 

„ Meyer, Julius . . . ... ... 20 

i, Meyer, Kunö, Prof. . . . . . . ao 

„ Meyer, Dr. Paul, Fabrikbesitzer 20 

, Meyer, Dr. Paul M., Professor 20 

„ Meyer, Dr. Richard, Professor 20 

, „ Meyerhof, Wilhelm ...... 20 

„ Milatz, Eegierungsbaumeister 20 
,„ Minden, Dr. jur. Georg, Di- 
rektor. . . .... . ..... 20 

Königl. Ministerium der geistl. und 

Unterrichts- Angelegenheiten . 20 

Herr Mittwoch, Dr. Eugen, Professor 20 

„ Model, Julius ......... 20 

„ Möller^ Dr. Georg, Direktorial- 
assistent b. d. Kgl. Museen 20 
„ von Möller, Th., Wirkl. Ge- 
heimer Rat, Staatsminister, 
Excellenz. . . . . . . . . . . 20 

„ Moritz, Dr. Bernhard, Geh. 

Regierungsrat, Prof. 20 

Frau Mosse, Gertrud . 50 

Herr Müller, Eriche Wirkl. ^eh. Ober- 

Reg.-Rat 20 

- Müller, Dr. Karl ....... 20 

„ Müller, Waldemar, Geh. Ober- 

Flnanzrat a. D. ....... . 30 

„ Munk, Wilhelm, Geh. Justizrat, 

Landgerichts direkter ..... 20 

„ Münsterberg, Dr. Oscar .... 20 

Kgl. Museum für Völkerkunde ... 20 
Herr v. d. Nahmer, Paul, Direktor der 
Versicherungs - Gesellschaft 

Allianz . ........... 20 

„ Nathan, Dr. Paul, Stadtv. ... 20 

„ Naumann, Dr. Otto, Wlrkl. 
Geh. Rat, Ministerialdirektor, 

Excellenz ......... . 20 

Frau Netter, Anna ......... 20 

Herr Netter, Carl Leopold, Königl. 
Kommerzienrat, Ältes<?er <ler 

Kaufmannschaft . : i . , . . 200 

, Neufeld, Eugen 20 

, Neufeld, S. . . . . . . .... 20 



Mark 
Herr Neufert, Dr. Hermann, Stadt- 
schulrat. . ........ . . -20 

„ Niebour, Dr., Regierungsrat . 20 

„ Nikel, Dr. K, Pfarrer . . . . . 20 

„ Noah, Dr. Georg, Fabrikbesitzer 30 

„ Oppenheim, Benbit, Rentier. . 100 
Frau Oppenheim, Dr. Margarethe, 

Geheimrat. .. . 20 

Herr von Oppenheim, Freiherr Dt. 

Max, Kaiserl. Ministerresident 100 
„ Oppenheim, Siegm., Fabrik- 
besitzer. 25 

„ Oppler, Eugen .... . ... 20 

„ Oestreicher, Dr.. ....... 20 

„ Panofsky, Eugen, Stadtrat . . 20 
„ Pasch, Max, Königl. Preüß. 

Kommerzienrat ........ 20 

„ Peltesohn, Dr. Emil, Sanitätsrat 20 

„ Perl, Alfred, Justizrat. .... 20 

„ von Peter, Julius, Rentier. . . 30 
„ Peters, Otto, i. Fa. Wilh. 

Peters iun. . ......... SO 

„ Philipsthal, Ad 20 

„ Pick, Dr. Hermann, Königl. 

Hilfsbibliothekar 20 

„ Pieper, Dr. Max, Oberlehrer. . 20 
„ Pincus, Siegmund, Kommer- 
zienrat 30 

„ Pincus, Theodor 20 

^ Pintsch, Dr. Richard, Geh. Kom- 
merzienrat . ... 100 

„ Pohl, Max, stud. rer. orient. . . 20 

- „ Prager, S.. ......... . 20 

„ Preuner, Dr. E., Professor. . . 20 

„ Proskauer, Adolf ....... 20 

Frau vom Rath, Anna 50 

Herr Rathenau, Dr. Emil, General- 
direktor, Geh. Baurat 20 

„ Ravene, Dr. Louis, Geh. Kom- 
merzienrat 30 

„ Regling; Dr. Kurt, Direktorial- 
assistent bei den Kgl. Museen 20 
„ Reichenheim, Dr. Max .... 30 
Frau. Reichenheim, Dr. Max .... 20 
Herr Reimarus, Georg, Regierungs- 
baumeister .... 20 

„ Reimpell, Walter ....... 20 

„ Reuther, Oscar 20 

Firma Reuther & Reichard, Ver- 
lagsbuchhandlung. ...... 20 

Frau Richter, Dr. Helene 20 

Herr Richter, Dr. med. Paul .... 20 

» Richter, Reinhold, Referendar. 20 

„ Rieß, Dr. L., Professor .... 20 

„ , Ring, Louis, Stadtrat ..... 30 

„ Roge, Franz, GekRegierungsrat 20 

„ Rohde, John 20 

2, Röhrecke, Bruno 20 

Römische Abteilung d. Kaiserl. 

Archäol. Instituts . 20 

Herr Rosenbierg, Hermann, General- 
konsul . . . . 100 

Frau Rosenfeld, Marie ....... 20 

Herr Rosenhagen, 0., Königl. Hof- 
spediteur ........... 50 

„ Rpsenheim, Julius. ...... 50 



^ 27 -^ 



Mark 

Fraii Eothermund, E. ....... 25 

Herr Rothermund, W. . 25 

„ ßübensöhn, Hermann .... 20 

i -„ Sabersky,' ^Dr.: Fritz. . . . . . 20 

•„ Saehaü, Dr. E., Greh. Ober-Reg.- 

Rat, Professor. . i ..... . 20 

„ Sachs, Gustar. ........ 20 

„ Salamonski, George ...... 20 

. -Sälinger, Max . . . . . . . . . 20 

Frau-Salomon, Cäcilie, geb. Wolfs . . 20 

Herr Salomonsohn, Dr. Arthur . . . 100 

Frau Sasserath, Dr. EUi ...... 20 

Herr Sehachiaa, Justizrat .■:'■. . . 30 
Fräulein Schaefer, Hedwig, Biblio- 
thekarin 20 

Herr Schäfer, Dr. H, Prof., Direktor 

b. d. Kgl. Museen ....... 20 

„ ScharffjStud.phil. Alexarider. 20 

„ Schäyer, Hermann. ...... 30 

Firma August Scherl, G. m. b. H. . 20 
Herr ' Schiemann, Dr. Theodor, Prof. 20 
-„ Schiff, Dr. Alfred, Professor . 20 
„ Schilling, Gustav, Bankier . . 20 
„ Schlesinger, Hans, Komm.-Rat 20 
„ ■ Schlesinger-Trier, Dr. Paul .; . 20 
„ SchlochäUer, Paul '. . .'.".'. 30 
„ Schmidt, Arthur, Kommerzienrat 20 
_ Schmidt, Carl, Professor ... 20 
„ Schmidt, Dr. F., Wirkl. Geh. 
Ober-Reg.-Rat und Ministerial- 
direktor im Kultusministerium 20 
Frau Schmidt, Johannes, Geheimrat 20 

Herr Schmidt, Paul. 20 

„ Schmidtlein, Dr. C, Geh. Sani- 
tätsrat (Zehlendor^ .... ,. . 20 
„ von SehmoUer, Dr. Gustav,Prof., 

Wirkl. Geh. Rat, Excellenz . . 20 

, Schneider, Wilhelm, Bankier . 30 

„ Schomburg, Ad. C. ..... . 20 

„ Schröder, Dr. B. 20 

„ Schroeder, Otto . 20 

„ Schubart, Dr. W., Professor. . 20 
„ Schwäbach, FeHx, Geh. Eeg.- 

Rat . 50 

„ -von Schwabach, Dr. Paul . . . 600 

„ Schwartz, Carl, Rentner. ... 50 

„ Seeger, Ernst, Geh. Hofrat . , 20 

„ Seiberg, A., Stadtrat . . . : . 20 
„ Seier, Dr. Eduard, Prof., Direkt. 

b. d. Kgl. Museen ....... 20 

„ Seligsohn, Dr., Justizrat. ... 40 

„ Seligsohn, Salomon ...... 20 

„ Siegismund, Berthold .... 20 

.„ Sieglin, Dr. W.,Prof. (Zehlendorf) ,25 
„ von Siemens, Dr. Wilhelm, Geh. 

Reg.-Rat 50 

„ von Sierstorj)ff, Graf Adalbert . 2Q 
„ Simon, Dr. jur. Eduard, Geh. 

Kommerzienrat ........ 200 

„ Simon, Ernst 30 

„ Simon, Felix ......... 20 

„ Simon, Gerson, Kommerzienrat 20 

, Simon, Heinrich 100 

„ Simon, Dr. Herm. Veity Geh. 

Justizrat ...... . • • • • 20 

„ "Simon, Dr. James . . . , . . . 1000 



■ Mark 
Herr. -von Simsönj Georg. . . .; -v/. ,r..?Q 

„ von/Simso'n, Dr. , R., Jüsäzrat 20 

, ;„ Siuzewski,! Dr.,Emil, Syndikus 20 

„ Sobemheini, Curt, Direktor ,.;. 20 

„ '.Sobernheini/ Dr. M:, Professor 20 
„ Sobßrnheim, Div.jur, Walter, 

■:Konsul, Kommerzienrat. , ,., . 30 

;„ .Splmiiz, Selmar, Mankier . . ;. 20 

„ ,S9lm^eo, Hugo . . . , • •/ •, • . 20 

Frau .Sommerfeld^ yVwe. Elisabeth . ; 20 

Herr -Sounenthal, Arthur,, Bankier , . 20 

..„ Springer,. . Dr, .Ernst, Geh. 

Fmänzrät ': .. .. " , ■. > • ,. •; *; > .20 

„ Springer, Fritz, .Verlagsbuch- 

, -. Jiändler. . . . . . ..... .;..• . .. 20 

„ -Springer^ Dr:; jur. Max ;>;..:. .20 

„ .Stäckßi,. Alb., Kommerzienrat . 20 

„ Steinfeld, -Paul,.. ...;.. .\; 20 

„ JSteinthal, Max, Geh. Komm.=- 

Rat . . . . ... .... . . • . ,"" 

„ ^tock, Dr.. Eriedrich.. .,;.....> 20 

Frau Stocikhausen, Elisabetb. . . . 20 

Herr Strack, D. Dr. iHermann, Prof. 20 

„ Strauß, Dr. H,, Professor , . , 20 
.;„ Struck, Herm anny Kunstmaler 

und. Radier«!? , . . .;.,. . .^i 20 
„ Stubeiirauch,.Curt,;Geh. Reg.- 

: „ Supf, ,Karl, Vorsitzender d. Kp- 

ionialwirtschaftL.Koniitees . > 20 

„. Susman, Siegmuhd ...... 30 

., Tietz, Berthold ........ 20 

, „ Tietz, Georg ......... 20 

„ Timendorf er, Geh. Justizrat . . 30 

„ Tischer, Kurt Heinrich .... 20 

„ Troplowitz, Ernst 20 

„ Ullstein, Louis 20 

,„ .Ulrich, Felix ... . . . . . . . •. 20 

„ Ulrich, ,• Rudolf, Direktor des . 

.Germanischen Lloyd ..... 20 

„ Unger, Dr. Ernst 20 

Urania, Gesellschaft 20 

Herr Ury, Arthur . 20 

„ -Veit, Eduard . . . ., . . .... 20 

„ Vohsen, Ernst^ Konsul .... 20 

„ Vollrath, Karl, Chefredakteur. 25 
„ V, Waldthausen, Bruno, Regie- 
•rungsrat . .-. . . . - .. .. . . v. 20 

„ Wallach, Ernst, Bankier ... 20 

„ Wallach, Fritz 20 

Frau Wallich, Dr 20 

Herr Wallich,- H., Konsul . . . . . . 20 

„ Warburg, 0., Professor .... 20 

„ Warschauer, Robert, Rentier 100 
„ vonWassermann,Dr.Aug.,Prof., 

Geh. Medizinalrat . ...... 20 

^ von Wassermann, Max, Kom- 
merzienrat 20 

„ Wassermann, Oscar, Bank- 
direktor. . ^100 

„ Weber, Dr. Otto/ Professor, 
Kustos der Vorderasiatischen 
Abteilung b. d. Königlichen 

Museen 20 

„ Weisbach, Dr. phil. Werner, 

Privatdozent .......... 50 



28 — 



Herr 






V 



Maxk 
Weismann, Dr., Staatsanwält- 
schaftsrat . .......... 20 

Werner, 0. M., Hofjuwelier . 20 
Werthauer, Dr. jur. Paul, Geh. 
Hofrat ............ 20 

Wertheim, Georg 500 

WiegandjDri Theodor, Direktor 

b. d. Kgl. Museen ....... 20 

Wien er> Max 30 

Wiener, Richard, Bankier ... 20 
Wieprecht, Dr. jur. Hans, Re- 
gierungsrat .......... 20 

von Wilamowitz - Möllendorff, 
Freiherr, Dr., Wirkl. Geh. Rat, 

Prof., Exeellenz . 20 

Willstätter, Dr. Richard, Uni- 
versitätsprofessor ....... 25 

Winnefeld, Dr., Prof., Direktor 

b. d. Königi;' Museen ...... 20 

Wittekind, A. G-^Kouim erzienrat 20 
Witting, Geh. Reg.-Rat, Ober- 
Bürgermeister a. ß 20 

Wolf, Dr. Julius, Geh. Reg.-Rat, 

Professor , . . - 20 

Wolff, L., Amtsgerichtsrat . . 20 
Wrede, Faul, Regierungsbau- 
melster a. D. . . . . . . . . . 20 

Zahn, Dr. Robert, Prof., Kustos 

b. d. Kgl. Museen. 20 

-Zimmermann, Dr. Alfred, Le- 

gationsiat. 20 

Zimmermann. Dr. Joachim . . 20 
Zuckermandel, L., Bankier . . 40 
Zürn, Ralph, Oberleutnant d. R. 30 



Bern, Schweiz. 

Herr Langmesser, Dr. 20 

„ Sprecher von Bernegg, Oberst 

u. Generalstabschef, Excellenz 20 

Bernau. 

Herr Lehmann, Ge o rg, Fabrikb esitzer 20 

Berndorf b. Wien. 

Herr Krupp, Arthur ........ 20 



Beuthtrn, 0.=Sch!. 

Herr Ellstaetter, Dr. Karl. . . 



20 



Bielefeld. 



Bonn a. Rh. 



Mark 



Firma Velhagen & Klasing, Buch- 
handlung 100 

. SchlöB Blumendorf. 

Herr von Jenisch, Freiherr M., Wirkl. 
Geh. Rat, Gesandter a. D. , Ex- 
eellenz 20 



Bocholts 

Firma Cosmann Cohen & Co. 



20 



Akademisches Kunstmuseum derUni- 
. versität . . . . . . . . . . . . 20 

Herr Becker, Dr. C. H., Prof. , . . . 20 
„ Hamm,Pr.,Wirkl.GeheimerRat, 
Oberlandesgerichtspräsident 
a. D., Excellenz . ....... 20 

„ Horten, Dr. Max, Privatdozent 
f. semit. Sprachen, Professor . 20 
Kgl. Universitätsbibliothek ..... 20 

Herr Marx, Friedrich, Geheimrat, 

Professor ........... 20 

„ Wiedemann, Dr. A., Professor. 20 

Braunsberg, Ö.-Pr, 

Bibliothek der Kgl. Akademie ... 20 

Polytechnische Gesellschaft .... 20 

Herr Schulz, Dr. Alfons, Prof. . , . 20 

„ Weissbro dt. Dr. phil., Geheimrat, 

Uniyersitäts-Professor 20 

Braunschweig. 

Herr Meier, Dr. P. J., Prof., Museums- 
direktor ..... 20 

Bremen. 

Herr Achelis, Fr., Konsul . , . . . . 30 

„ Barkhausen, Dr., Senator ... 20 

„ Biermann, Leopold ...... 50 

„ Bünemann, Cai'l- ....... 20 

„ Gildemeister, M., Senator ... 30 

, Gildemeister, S. , 20 

„ Häasemann, Alb., Direktor . . 50 

„ Hildebrand, Senator 20 

„ Kulenkampff, Caspar G., Präsi- 
dent der Handelskammer ... 20 
„ Michaelsen, St., Generalkonsul 30 
„ Nebelthau, Aug. ....... 20 

„ Oldemeyer, E. A 25 

„ Schreiber, Adolf ....... 20 

„ Schütte, Carl . , , 50 

Stadt, Museum für Natur-, Völker- und 

Handelskunde 20 

Breslau. 

Archäol. Museum d. KgL Universität 20 
Köiii^;!. und Universitäts-Bibliothek 20 
Herr Dittrieh, Rudolf, Bischöfl. Kon- 
sistorialrat, Geh. Reg -Rat ... 
„ Freund, Dr., Geh. Justi rat . . 
„ Goebel, Dr., Prof., dirigieren- 
der Arzt des Aiigusta Hospitals 
„ Hasse, Dr. Carl, Geh. Medizinai- 

rat, Professor . . ....... 20 

Se. Durchlaucht Herrn. Fürst v. Hatz- 

feldt, Herzog zu Trachenberg, 

Oberpräsident d.Prov.Schlosien 

Herr Heckmann, Dr jur. Johannes 

„ Heimann, Dr. jur. Georg, Knm- 

merzienrat . . 100 

„ Herrmann, Dr. Erich ... , 20 
„ Meyer Kauffmann,' A.-G. . . . 30 
„ Küster, Ewald, Prokurist ... 20 
„ Leonhard, Dr. Richard, Prof. . 20 



20 
20 

20 



30 
20 



— 29 

^ Mark 

Herr Leonhard, Dr. Rudolf, Geh. 

Justizrat, Professor ...... 30 

„ Methner, Dr., Sanitätsrat . . . 20 
„ Prinz, Dr. phil. Hugo, Privat- 

dozönt ............ 20 

„ Boeder, Dr. Günther, Privat- 

„ dozent . , 20 

Sarre, Dr., Verwaltungsgerichts- 
direktor 20 

Schlesiseher Altertumsverein. ... 20 
Herr Spröttö, Dr. Franz, Professor, 

Domkapitular, Kanonikus . . 20 
Verein für Geschichte der bildenden 

Künste 20 

Brombach b. Lörrach. 

Herr Großmann, Moritz ...... 40 

Brooklyn, N. Y., U. S. A. 

Herr Nies, James B., Rev., Ph. D. . 20 

Brüssel. 

Herr Edgar de Knevett ...... 20 

Bryn Mawr, Pa., U. S. A. 

Herr Barton, Dr. Geo. A., Professor 20 

Budapest. 

Herr Tihamer von Toth ....... 20 

Buenos-Aires. 



Herr v. d. Bussche - Haddenhausen, 
Dir. Freiherr, Kaiserl. Gesandter, 
Excellenz ...,..,.,. 20 

Cairo. 

Herr Breith, Regierungsbaumeister 20 
Institut Francjais d'Arch6ologie 

Orientale 20 

Herr Meyerhof, Dr. Max 20 

„ Pelizaeus, W., Konsul. .... 20 
„ Reisner, Dr. George ..... 20 
„ Rennebaum, J., Ingenieur- 
Architekt . 20 

Cambridge, England 

Herr Johns, C. H. W., Rev., M. D. et 
Litt. D., Master of St. Catherine's 
Lodge 20 

Cambridge, Mass., U. S. A. 

Harvard University Library .... 20 
Herr Lyon, D. G., Prof. a. d. Harvard 

Universität 20 

Cassel. 

20 

baumeisteir . ....... 7 . 20 

Pfeiffer, Karl L. . 20 



Herr Boehlau, Dr., Museumsdirektor 
„ Knackfuss,Hubert,Regierungs 



Chicago, JH., Ü. S. A. 

Herr Allenj T. George, ...... 

„ Breasted, James H., Professor 
„ Levy, Felix A., Rabbi . . ^ . . 
„ Mercer, S. A. B., Rev., Professor 

University of Chicago Press .... 



Mark 

20 
20 

20 
20 
20 



Christiania. 

Universitätsbibliothek 20 

Cincinnati, O., U. S. A. 

Hebrew Union College ....... 20 

Coblenz. 

Herr Seligmann, Dr. Gust., Kommer- 
zienrat ............. 



Cöln a. Rh. 



Geh. 



Herr Camphausen, Arthur, 

Kommerzienrat ........ 

„ Eltzbacher, Carl, Justizrat . . 
„ Grüneberg, Friedrich . . . . . 

„ Hagen, Lotus, Geh. Kommer- 
zienrat i . . . 

, Herstatt, Arthur, Landgerichts- 
rat a. D. ..... .^ 

Frau Heuser, August, Geheimrat . . 
n Oelbermann, Endl ...... 

Herr Osthoff, H. . 

Firma Aug. u. Fr. Rothschild .... 
Herr Seligmann, Moritz, Kommer- 

„ Stern, Paul, stud. archaeol. . . 
„ Vosenj Eduard, Ingenieur. . . 



Constantinopel. 

Herr Banning, Dr. phil. Hubert . . 
Generaldirektion d. Anatol. Eisenb.- 

Ges.. 

„Teutpnia", Deutsche Gesellschaft . 

Danzig. 

Herr Damme, Dr. jur. Paul 

„ Geriach, Prof., Geh. Baurat . . 



20 



20 
20 
20 

20 

20 
20 
20 
20 
20 

20 
20 
20 



20 

20 
20 



20 
20 



Darmstadt s. Sektion Frankfurt. 

. Delaware, O., U. S. A. 

Herr Davies, W. W., Professor. . . 20 

Delmenhorst. 

Herr Lahusen, Carl, Geh. Kommer- 
zienrat , . 20 

Dresden. 

Se. Königl. Hoheit Pripz Johann 
Georg, Herzog zu Sachsen, Dr. 
h. c 30 

Frau Andrae, Sidonie, Geheimrat . . 20 



30. — 






Mark 
ÄiTioldische Buchhandlung . . • • • 20 
HerrBieneTt,Thv,Geh.Kominerzienrat 20 
«. .;„ Böhme, .D.r,, jLandtagsiabgeord- 
il: •n^'^tei' .i •>,,;;:..-.■,•.■.■.",.> -.^ ;:-f';: ßo 
u„ Bracht, . Eugen, , .Grcsh.'^tvHöfrat, 

•sProf., Senator . dt .Akademie d. .] 
<;r JKünstßc. ;• ..■'..■■ . -:; .-... . V 2Q 
„ von Broizem, General der 

Kavallerie, Excellenz 20 

Frau Buddensieg, D, Dr. L. ..... , 20, 

Herr €hrambach,-Fritz,KaiserLTürk.-'^' 

Konsul .,. 20 

„ Gurlitt, Di". Oörneliüs, Dr.-ing. 
. h. c. Geh. Hofrat, Prof. . . . . 20 
" '„ HäUbäuerj Dr. Jösef, Geh. Koia- ' 

merzienrat ,.. . . . , 20 

„ von Klenfperer, Dr. Victor, 
Baukdirektor . .. . ....:.-.. 20 

Lehrs,. Dr., Prof., Geh. Keg.-Rat 20 
Mühlberg, Johannes, Königl. 

Rumän. Konsul 20 

Oriental. Tab.ak-: u. Cigarettenfabrik 

Yehidze (InK-Hugo Zietz) . . 50 
Hiprr SchuizerGarten, Dr.,' Justizrät 20 
Direktion dei- Königl. Skulpturen- ' 
" Sammlung : . . . . . . . . 1 20 

Herr Stüebel, Dr. Oscar, Kaiserl. Ge- 
sandter a. D. ...... . . . 20 

Duisburg. 

Herr Heckmann, Eeinhold .,.!.. ,20 

Düsseldorf.- 

Herr Carp, Ed.,. Geh. Justizrat ... 20 

,„ Frauberger, Direktor . ,. ... ,20 

„ Haniel, Franz, Kommerzienrät 20 

„ Kötschau, Dr., Prof. 20 

„ von Krüger, H 30 

„ Oeder, Georg, Prof.. ..... 20 

Bast Qrinstead, Sussex. 
Herr de Garis-Davies, N. . . . ^ . . 20 

Ebersbach i. S. 

Firma Herrn. Wünsche's Erben . . 20 

Eichwalde, Kr. Teltow. 

Herr Giese, Dr. Friedr., Prof., Lehrer 
d. Türkischen am Seminar f. 
oriental. Sprachen ...... 20 

Eisenach. 

Fräulein Musculus, E. 40 

Elberfeld. 

Herr Bayer, Friedrich 40 

„ von Baum, Rud., Geh. Kom- 
merzienrät 20 

^ BlankjGustav, Geh. Kommerzien- 
rät .....:.. 30 

„ Blank, Rob.'. . '. . ... . • . 20 



Mark 
Herr Boeddinghaus, .Adolf, KoniT . r 
metizietüfat ,. . . ; ..... ,\ 20" 

„ Böeddinghaüs seil.," Paul . . .: 20 
„ Bo'eddinghäus jr., Paul^ Konsul 20 
„ Boeddihghaüs ji*., Wilh. .; . . ., 20 
„ Geyseir, Pastor . V V . . .: . V . 20 
Frau Gräfe, Auguste . . . .' . ... ^ 

Herr Söhliepeir, Dr. -Adolph'. . . . , 20 

„ Schhifewind,Heinrich,Geh.Kom- 

mörziönrat . ". '. '. . . . . .1 lOOi 

„ Schniewind, Willy „.; . .... V; 20* 

• Eriihgen und Ächalm. 

Mech. Baumwollweb. Eningen u. A. 20 

. Enschede, Holland. 

Tattersall&HoldsworthGlobe Works : '.:. 
& Stores 20 

Erlangen. 

Herr Cäspari, Dr. Wilhelm, Professor "20 
„ Curlius, Dr. phil. Ludwig, Prof. 20 

„ Herold, Dr: Rudolf 20 

„ Kvb.erlin, stud. archaeol. W, . . 20 
Kunstsammlung der Universität . . 20 
Herr Rapp, Franz, stud. phil. .... 20 

Erserum, Asiat. Türkei. 

Herr Anders, Edgar, Kaiserl. Vize- 
konsul 20 

Eschollbrücken s.Sektion Frankfurt^ 

Eschwege. 

Herr Loewenthal, Jul., Fabrikant . . 20 

Essen a. Ruhr. 

Herr Hilgenberg, G ....... . 20 

„ Müller, Albert, Kommerzienrät, 

Bankdirektor . . . . . . ... 20 

Eßlingen ä. N. 
Herr Mangold, Dr. med. Garl. . . . ' 20 

Ettlingen. 

HerrHummeljFriedr., Kommerzienrät, 

Generaldirektor. ." . ..... 50 

Euskirchen, Rheinland. 

Herr Ruhr, Toni, i. Fa. Jos. Ruhr .20 

. Eyanston, JH., .U. S. A. . 

Herr Eis eleu, Dr. F. Carl, Prof. ... 20 

. „ . Falkenrehde. 

Herr Mankiewicz, M., Amtsrat- . . . 20 

Fiesole, Florenz. 

Herr Kiessling, Dr. phil. Max , • • • 20 

Forst, Lausitz. 

Herr Avellis, Kurt . . . . ..... 20 



— 31 



Mark 

Sektion Frankfurt. 

Darmstadt. 

Herr Bach, Dr., Professor 20 

„ Westeudorp, Dr. Karl 20 

Eschollbrücken b. Darmstadt. 

Herr Di'escher, R., Pfarrer 20 

Frankfurt a. M. 

Herr Abeles, Moritz 20 

„ Adickes, Dr., Oberbürgermeister 

a.D., Mitg-l. d. Herrenhauses . 20 

„ Auerbach, Otto 20 

„ Bacher, Karl 20 

, Baer, S. L., i. Fa. Jos. Baer & Co., 

Buchhändler 20 

„ Bechhold, Dr. H., Prof. .... 20 

„ von Bernus, Louis ...... 20 

' „ Birnbaum, Siegfried 20 

„ Blau, Dr., Justizrat 20 

Herr Bondi, Dr. J. H., Professor . . 20 

„ Borgnis, Alfred Franz .... 20 

Frau Brach, Natalie, Eentnerin ... 20 
Herr Braunfels, Otto, Geh. Kom- 

merzienrat 50 

„ Burghold, Dr. Julius, Justizrat 20 

Frau Cohen, Ida . 50 

Herr Curti, Theodor 20 

„ Dreyfus, Willy . 20 

„ Edinger, Dr. Ludwig, Prof. . . 25 

„ Ellinger, Leo, Kommerzienrat . 20 

„ Emden, Heinrich 20 

. Flauaus, Robert 20 

„ Flersheim, Martin . 20 

„ Flersheim, Robert ...... 50 

„ Flörsheim, Gustav. 20 

„ Frank, Robert 20 

Frankfurter Verein für orientalische 

Sprachen 20 

Herr Friedländer, Willy 20 

„ Frohmann, Ferdinand .... 20 

„ Fuld, Harry 20 

„ Fulda, Paul, Privatier 20 

„ Gaebler, Bruno, Landgerichts- 
direktor 20 

Frau Gans, Adolf 20 

Herr Goldberg, Albert 20 

„ Goldschmid, Eduard J. . . . . 20 

„ Goldschmidt, August, Rentner 20 

Firma J. & S. Goldschmidt 20 

Herr Goldschmidt, Julius 30 

Frau Goldschmidt, Louise, Kom- 

merzienrat 30 

Herr Goldschmidt, Manfred .... 20 

„ Grumbach-Mallebrein, Eugen . 20 

„ Hallgarten, Dr. F 20 

Frau Herxheimer, Dr. S., Sanitätsrat 20 

Herr Herzberg, Karl, Direktor ... 20 

„ Heyman jr., Julius 20 

„ Hiller, Dipl.-Ing. Ernst, Architekt -20 

Frau Hirsch, A. 20 

Herr Horowitz, Dr. Jakob, Rabbiner 20 
„ von Hoven, Franz, KÖnigl. 

Baurat 30 



Mark 
Herr Hülsen, Dr. Julius, Architekt, 
Privatdozent a. d. Techn. Hoch- 
schule zu Darmstadt 20 

„ Kappler, Dr. K., Rechtsanwalt 20 
„ Kauffmann, Dr. phil. Felix . . 20 
„ Kaufmann, Dr. med. Carl, Sani- 
tätsrat 25 

„ Kaufmann, Dr. K. M. 20 

Frau Keyl, Luise , 20 

Herr Earchheim, Eaphael M. . . . . 20 

„ Koch, Louis, Hofjuwelier ... 20 

„ Kotzenberg, K., Konsul .... 20 

„ ' Krebs, Georg, Generalkonsul. 20 
„ Ladenburg,Ernst,Kommerzienrat 20 

„ Lehmann, Leo 20 

„ Liebmann, Dr. Louis 90 

, Lotichius, Dr. A 20 

Frau Lucius, Dr. Maximiliane ... 20 

Herr Maier, Hermann, Direktor . . 20 

Frau von Marx, Mathilde 30 

Herr May sen., Martin 20 

„ Mayer,Ludo,Geh.Kommerzien- 

rat 100 

„ Merton, Dr. Wilh. . 20 

„ Meyer, Dr. Paul, Ober - Re- 
gierungsrat 50 

„ Moidenhauer, F 20 

„ Moessinger, Victor, Stadtrat . 20 

„ Neher, Baurat 20 

„ Neisser, Dr. M., Professor . . 20 

„ Nestle, Richard 20 

Philantropin Realschule der Israeli- 
tischen Gemeinde 20 

Herr Picard, Lucien, Bankdirektor . 20 
„ Quincke, Senatspräsident . . . 20 
,, Quincke, Dr. Höh., Geh. Medi- 
zinalrat, Professor 20 

„ Ravenstein, S., Architekt ... .20 
„ Riesser, Ed., Kaufmann. ... 20 
„ Roediger, Dr. med. E., Sani- 
tätsrat, prakt. Ai'zt 20 

„ Rödiger, Dr. Paul, Direktor d. 

Metallgesellschaft 20 

„ Roger, Carl, Bankdirektor . . 20 
„ Rosenheim,Jacob, Verlagsbuch- 
händler 20 

„ Rosenthal, Paul 20 

„ Scharff, Julius .20 

„ Schepeler, Remi 20 

„ von Schey, Freiherr Philipp . . 20 

„ Schiff, Ludwig 20 

„ Schoenflies, Dr., Professor . . 20 

„ Schürenberg, Dr. G 20 

„ Sßckel, Heinrich 20 

„ Sidler, Carl 20 

„ Sommer, Dr., Oberlandesge- 
richtsrat 2ü 

„ Speyer, Alfred 50 

Stadtbibliothek . 20 

Städtische Galerie . 20 

Herr Stern, Dr. Paul 30 

„ Stiebe], Salomon 2ü 

„ Strauss, Ernst 20 

„ Stroof, Dr. J 20 

„ Sulzbach, Emil 20 

„ Sulzbach, Dr. Karl 50 



Herr Swarzenski, Dr. Georg, Mu- 
seums direkter 

„ von Trenkwald, Dr.H., Direktor 

„ Varrentrapp, Dr. A., Geh. Re- 
. ^ierungsrat 

„ Wehner, Carl Anton, Privatier 

„ Weiller, Emil, i. Fa. J. J. Weiller 
Söhne. 

„ Wetzlar, Emil 

„ Wreschner, Leo. . 

„ Ziehen, Stadtrat 

Johannisberg, Rheingau. 

Herr Junghauß, Otto 

Mainz. 

Fräulein Görz 

Herr Goettelmann, Dr., Oberbürger- 
meister 

„ Körb er, Dr. Karl, Oberlehrer, 

Prof. 

„ Mayer, Bernhard, Kommefzien- 

rat ; . . 

Römisch-Germanisches Central-Mu- 

.«eum 

Herr Schäfer, Dr. Jakob, Professor 

d. Theologie 

„ Selbst, Dr. Jos., Professor, 
Doindekan . . . . 

Oberursel i. Taunus. 

Herr Gans, Ludw. Wilh. ...... 

Wiesbaden. 

Frau Abegg, Julie . 

Herr Bartling, E., Kommerzienrat . 

„ Glaeser, F. A 

„ Grosholz, A., Generaldirektor . 

Frauenburg, O.-Pr. 

Herr Bludau, Dr. Aug., Bischof von 
Ermland ........... 

Freiberg i. S. 

Herr Wengler, Rieh., Bergdirektor . 

Freiburg i, Baden. 

Archäolog. Institut d. Großh. Uni- 
versität 

Frau Boehm 

Herr Fabricius, Dr. Ernst, Professor 

„ Feist, Richard, Amtsrichter a D. 

„ Herder, Herrn., Verlagsbuchh, 

„ Hoberg, Dr. Gottfr., Professor . 

„ Partscb, Dr. Josef, Prof.. . . . 

„ Reitzenstein, R., Geh. Hofrat, 
Professor .......... 

„ Thiersch, Dr. H., Professor . . 



— 32 - 

Mark 



20 
20 

20 
20 

20 
20 
20 

20 



20 

20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 

20 



20 
30 
20 
20 



20 



20 



20 
20 
20 
20 
20 
20 
20 

20 

20 



Freienwalde a. O. 



Mark 



Fräulein von Renthe Fink, Marianne, 

Stiftsdame 20 

Friedriebstein, O.-Pr. 

Herr vonDönhoff-Friedrichstein, Graf, 

Wirkl. Geh. Rat, Excellenz . . 20 

Fürth i. B. 

Herr Spiegelb erger, Karl ...... 20 

Gauten b. Qodnicken, O.-Pr. 

Frau Baronin von König 20 



Geislingen, Steige. 

Württemberg. Metallwaaren-Fabrik , 



20 



Genf. 

Herr Boissier, Dr. Alfred 20 

„ Gautier, Dr. Lucien, Professor 20 

Gera, Reuß. 

Herr Feistkorn, Otto, Fabrikbesitzer 50 

Gesess bei Patschkau O.-Schi. 

Fräulein M. M. von Jerin-Gesess . . 20 

Gießen. 

Archäolog. Institut der Großherzogl. 20 

Universität 

Herr Gunkel, D. H., Professor . . . 20 

„ Töpelmann, Alfred ...... 20 

„ Wätzinger, Dr. Carl, Professor 20 



Gildehaus. 

Herr Ho on, Wilhelm . . . 



30 



Glasau b. Ahrensboek. 

Herr von Heintze-Weissenrode, Frei- 
herr, Kaiserl. Gesandter a. D., 
Excellenz 20 

Glasgow, 

Glasgow University Library .... 20 

Görlitz. 

Frau Kaufmann,Rosa,Fabrikbesitzer 20 

Schloss Görlsdorf. 

Herr Kehren, Dr. H. J., Ritterguts- 
besitzer. 20 

Gothenburg. 

Herr Trana, Dr. Erik, Bürgermeister 20 



— 33 — 



Mark 

Qöttingen. 

Herr Andreas, Dr. F. C, Prof. ... 20 
Archäologische Sammlung der Uni- 
versität 20 

Herr Körte, Dr. G., Geh. ßegierungs- 

rat, Professor 20 

„ Pietschmann, Dr. Eichard, Geh. 

Eeg.-Eat, Professor 20 

„ Sethe, Dr. K., Professor ... 

Königl'. Universitätsbibliothek . . 

• ' -' ' 

Graz. 

Herr Franz-Pascha, Dr 



20 
20 



20 



Greiffenberg U.-M. 

Herr v, Eedern, Graf Wilhelm Heinr. 

Qreifswald. 

Herr Bosse, Geh. Eegierungsrat, Ku- 
rator der Universität ..... 
„ Pernice, Dr. E., Professor . . 
Königl. Universitätsbibliothek . . . 

Greiz i. V. 

Herr Brösel, Georg . 20 

Eberhard, Dr. O., Pastor, Semi- 

' 20 



20 



20 
20 
20 



nardirektor 

„ Heyne, H. A., i. Fa. W. H. 



Arnold jr. 
Firma J. G. Eeinhold & Co. 



Grimma i. S. 

Herr Wetzel, Lic, Dr. phil. Paul 
Friedrich, Pfarrer . ...... 

Gronau i. W. 

Firma M. van Delden & Co 



30 
30 



20 



20 



Groningen. 

Herr Weber, Wilhelm, Prof. .... 20 

Gütersloh. 

Verlagsbuchhandlung C. Bertels- 
mann, Inh. Joh. Mohn .... 30 



Halberstadt. 

Herr Krienitz, Dr. med. Walter . . 

Halle a. S. 

Archäologisches Museum 20 

Herr Gar chow, Erhard, Ingenieur . 

„ Kern, Dr. Otto, Professor . . . 

„ . Steuernagel, D. C, Professor . 

Hamburg. 

Herr Ballin, Albert, Generaldirektor 

der Hamburg-Amerika-Linie . 30 

f, Behrens, E. L., Königl. Belg. 

Generalkonsul. . . . . . . . . 20 

„ Brückmann, A. . . 20 



30 



20 
20 
20 



Mark 

Herr Conradi, L. E., Missionsdirektor 20 
„ Ditlevsen, Wilhelm, Seemanns- 
pastor zu St. Michaelis .... 20 

„ Engelbrecht, G 40 

,, Erdmann, Dr. phil. Jul. (Altona) 50 

„ Hempell, Eich 20 

„ F. C. H. Heye 20 

,, Lew, Eud., i. Fa. J. F. U. 

Scheibel - 20 

„ Loewenthal, Eichard ..... 50 

„ Mielck, Dr. Eeinhard 20 

Firma Münchmeyer & Co 25 

Museum für Völkerkunde ..... 20 

Herr Nordhausen, Fr., Oberingenieur 20 

„ Philipp, Hermann 20 

„ Plaß, F., Generaldirektor ... 20 
., Schaps, Dr. jur. Georg, Ober- 
landesgerichtsrat 20 

., Sieveking, Dr. med. Wilh. . . 20 

Stadtbibliothek 20 

Herr Ulex, Dr. H. (Groß Flottbek) . 20 
„ Volckens, Wilh., Geh. Kom- 
merzienrat, Mitglied des Ab- 
geordnetenhauses 20 

„ Warburg, Max Moritz ..... 20 

„ Warburg, Paul M. . 20 

„ Wentzel, Dr. W. Jobs 20 

„ Wilbrand, Dr. Herrn., Prof. . . 20 

Hannover und Linden. 

Herr Bahlsen, Hermann 20 

„ Behncke, Dr., Professor, Mu- 
seumsdirektor 20 

„ Beindorff, Fritz, Senator ... 20 
„ Berding, W. P., Kommerzienrat 100 
„ Berend, Dr. Emil, Justizrat . . 20 
„ Berliner, Joseph, Direktor . . 20 
„ Bludau, Friedrich, Architekt . 20 
„ Brandes, W., Medizinalrat ... 20 
Herr Brinckmann, Dr. Albert, Mu- 
seumsdirektor.. ....... 20 

„ Buresch, Fr., Eittergutsbesitzer 

(Linden) 30 

Continental Caoutchouc & Gutta- 
percha Compagnie 20 

Frma Edler & Krische, Geschäfts- 
bücher-Fabrik ^ 

Frau Falk, L. . . . -. 20 

Herr Fischer, Leop., Senator (Linden) 20 
„ von Garvens-GarvensburgjHer- 

berc, Fabrikbesitzer 20 

„ Gerlach, Kgl. Norweg Konsul 30 
„ Gerlach, Dr. Albeyt, Kommer- 
zienrat, Direktor 20 

„ Herting, Georg, Bildhauer, Prof. 20 
„ Hölscher, Dr. Üvo, Eegierungs- 

baumeister 20 

„ Isenstein,Kommerzienrat,Bank- 

direktor 20 

„ Kaufmann, Dr. Paul, Eechts- 

anwalt 20 

Kestner-Museum 30 

Herr Körting, Berthold, Geh. Kom- 
merzienrat 30 

„ Küthmann, Dr. Carl ..... 20 



— 34 



Mark 
20 



Frau Laporte, L., Senator (Linden). 

Magistrat der König]. Haupt- und 

Eesidenzstadt Hannover . . . 

Herr Mendel, Julius, Kommerzienrat, 

Bankier 

„ Meyer, Dr. Ing. Gerh. Lucas, 
Geh. Kommerzienrat 

„ Meyer, Dr. jur. Siegmund, 

Justizrat, Senator 20 

„ Nogg'erath, Ernst 20 

„ 01dekop,Iwan,Vizeadmirala.D., 
Excellenz 

„ Üppenheimer, Karl, Fabrikant 

„ Oppenheimer, Richard, Bankier 

„ Ost, Dr. H., Geh. Regierungs- 
rat, Professor 

„ Rheinhold, Otto, Fabrikant . . 

„ Rheinhold, Sartorius, Fabrik- 
besitzer 

„ Roß, Professor, Senator .... 

„ Salomon, Jacob 

„ Schlange, Dr. med. Hans, Geh. 
MedizLnalrat, Professor .... 

„ Schleyer, W., Geh. Baurat, Pro- 
fessor an der Techn. Hoch- 
schule 

„ Seligmann, S., Geh. Kommer- 
zienrat 

„ Spiegelberg, John 25 

„ Stephanus, R., Senator (Linden) 20 

„ Tischbein, Wilh 30 

„ Tramm, Heinr., Stadtdirektor, 
Mitglied des Herrenhauses . . 

„ Uebelen, C., Generaldirektor . 

„ Werner, Aug., Geh. Kommer- 
zienrat, Senator, Präsident der 
Handelskammer ........ 

„ Wichten dahl, O., Kunstmaler . 

„ Wolfes, Dr. jur. Joseph, Justiz- 
rat 



60 
20 



30 



20 
20 
20 

20 
20 

20 
20 
20 

20 



20 
20 



20 
20 



30 
20 



Harburg a. E. 

Herr Herz, Dr. Ludwig . . . 

Hartha i. S. 

Herr Richard Möbius . . . . 



20 



20 



20 



Hausdorf, Kr. Waidenburg, Schi. 

Herr Gloy, Max, Fabrikdirektor . . 20 

Havana (Cuba). 



Herr Pauli, Ad., Kaiserl. Deutscher 
Gesandter, Excellenz 



Heidelberg. 

der 



Großh. 



Archäolog. Institut 

Universität 

Herr Bezold, Dr. Carl, Geh. Hofrat, 

Professor . 

„ Gernandt, Dr. Carl, Professor 

an der Oberrealschule .... 



20 

20 
20 
20 



Mark 

Herr Glaser, Dr. C, Geh. Hofrat . . 20 
„ Herrmann, Dr. Louis Eugen, 

P. Diac. em. ......... 20 

Frau Klebs, Luise, Prof. ...... 20 

Herr Kossei, Dr. Hermann, Regie- 
rungsrat, Professor 20 

„ von Krehl, Dr., Universitäts- 
professor, Direktor der medi- 
zinischen Klinik ....... 20 

„ Landfried, Wilhelm, Geh. Kom- 
merzienrat .• • • 25 

„ Lattimore, Alexander. . ". . . 20 
„ Lemme, Dr. Ludwig, Professor, 

Geh. Kirchenrat 20 

., Ranke, Dr. phil. Hermann, Prof. 20 
„ Ruska, Dr. J., Professor, Privat- 
dozent für semitische Philologie 20 
Großh. Universitäts-Bibliothek ... 20 
Herr Weiß, Dr. Johannes, Geheimer 

Kirchenrat, Professor 20 

„ Winter, Otto, Verlagsbuch- 
händler 20 

Heidenheim a. d. Brenz. 

Firma C F. Ploucquet 20 

Heilbronn. 

Historischer Verein 20 

Helsingfors. 

Herr Holma, Dr. Harry 20 

Hildesheim. 

Herr Ahlborn, Ernst 20 

„ Dux, Wilhelm, i. Fa. Bankhaus 

Aug. Dux 20 

„ Ernst, Prof. Konrad, Direktor 
des Bischöflichen Gymnasium 

Josephinum 20 

„ Frenkel, Gustav 20 

„ Korb, Felix, Geh. Regierungsrat 

(Moritzberg) 20 

„ Leeser, Max, Geheimer Kom- 
merzienrat 20 

„ Lehman